Volksheilmittel gegen Prostatitis und Prostata-Adenom - Rezepte für die Behandlung und Prävention zu Hause

Atheroma

Die Behandlung von Prostatakrankheiten mit alternativen Methoden ist ein langwieriger Prozess. Im Gegensatz zu Drogen wirken sich Volksheilmittel sanft auf den pathologischen Fokus aus und verursachen keine Nebenwirkungen. Die Anwendung von Heilungsrezepten ist in den frühen Stadien des Adenoms der Prostata, der Prostatitis bei Männern, ratsam. Erfahren Sie mehr über die Folk-Methoden zur Beseitigung von Entzündungen und gutartigen Tumoren der Prostata.

Heilpflanzen für Prostatitis und Prostataadenom

Nicht-traditionelle Therapiemethoden spielen die Rolle der Assistenten, der Mitarbeiter der klassischen Medizin. Volksheilmittel zur Behandlung von Prostatitis und Prostata-Adenom helfen, die Wirkung der Medikamenteneinnahme zu stärken und zu festigen, und verringern die Intensität der klinischen Manifestationen. Der große Vorteil alternativer Methoden ist, dass sie zu Hause mit den günstigsten Komponenten verwendet werden können. Für die Behandlung von Prostatitis, Prostata-Adenom, empfehlen Heiler:

  • Aspen-Rinden-Tinktur. Normalisiert das Wasserlassen, lindert Entzündungen und Juckreiz. 6 Esslöffel trockene Rinden- oder Espenknospen gießen medizinischen Alkohol oder hochwertigen Wodka. Entfernen Sie die Zusammensetzung zwei Wochen lang an einem kühlen Ort. Nach einer bestimmten Zeit die Infusion abseihen und vor den Hauptmahlzeiten einen Teelöffel einnehmen. Die Dauer der Behandlung von Entzündungen, Prostata-Adenom - ein Monat.
  • Getränk basierend auf Knoblauch und Zitrone. Das Werkzeug normalisiert die Größe der Prostata und gibt die Potenz wieder zurück. Ein Zitronensaft mit einem Glas warmem Wasser verdünnt. Dann drücken Sie mit einer Spezialpresse 2 Knoblauchzehen in die Komposition und fügen einen Teelöffel Honig hinzu. Trinken Sie auf einmal getrunken. Die Behandlungsdauer beträgt 14 Tage. Sie können in einer Woche wieder etwas trinken.
  • Kürbiskerne. Bei der Behandlung des Prostataadenoms, der Prostatitis, werden Samenkörner verwendet. Sie sind reich an Zink und wirken sich positiv auf die Gesundheit von Männern aus. Das Rohprodukt trocknen, schälen und anschließend in einem Fleischwolf zermahlen. Fügen Sie Honig hinzu und formen Sie Kugeln mit einem Durchmesser von 1-2 cm. Verwenden Sie Volksheilmittel zur Behandlung von Adenomen, Entzündungen der Prostata dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Die Kugeln kauen oder schlucken können nicht. Der Kurs dauert einen Monat.
  • Brühe Spargel Spülen und hacken Sie das Produkt, gießen Sie dann 200 ml Wasser ein. Die Masse 10 Minuten kochen lassen. Das resultierende Getränk wird alle vier Stunden in 10 ml eingenommen. Mit Spargelbouillon sollte monatlich behandelt werden.
  • Infusion von Rinden und Haselnüssen. Äste mit Blättern im frühen Frühling zu sammeln, trocken. Ein Esslöffel Trockenmischung gießen 200 ml kochendes Wasser, 40 Minuten. Abseihen Sie das Getränk und trinken Sie eine Viertelschale 2-3 Mal am Tag. Heilung Infusion brauchen 20 Tage.

Kräuter für Prostata- und Prostataadenom

Kräutermedizin hilft, die negativen Auswirkungen der Einnahme von Chemikalien zu reduzieren. Ein wesentlicher Nachteil dieser Behandlung ist die Notwendigkeit einer individuellen Auswahl von Heilpflanzen und Dosierungen. Darüber hinaus müssen Sie das Problem der Häufigkeit und der Merkmale der Ernte von Heilkräutern verstehen. Bei der Behandlung von Prostatitis ist ein Prostataadenom erforderlich, um Pflanzen mit antimikrobiellen Eigenschaften einzusetzen. Kräutermedizin für Prostatakrankheiten wird durchgeführt von:

  • Schöllkraut Löffel getrocknete Blätter der Pflanze gießen Sie 250 ml heißes Wasser, halten Sie 4 Stunden lang. Strain die Zusammensetzung und verbrauchen 1 EL. l vor den Hauptmahlzeiten für einen Monat.
  • Ivan Tee. Ein Teelöffel trockene, zerkleinerte Pflanzen gießt ein Glas kochendes Wasser ein und besteht eine halbe Stunde. Nehmen Sie ein Volksheilmittel gegen Prostatitis und Prostata-Adenom-Bedarf zweimal täglich auf leeren Magen ein. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen.
  • Brennesselwurzel. Eine Handvoll trockener Rohstoffe gießen 350 ml Wasser, kochen Sie 15 Minuten lang und warten Sie dann 2 Stunden. Die resultierende Zusammensetzung wird in drei Dosen aufgeteilt und eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten getrunken. Die Behandlung dauert zwei Monate.
  • Klettenwurzel 2 EL. l trockene pulverisierte Komponente in einen halben Liter kochendes Wasser gegeben, bei niedriger Hitze 15 Minuten kochen und dann eine halbe Stunde bestehen lassen. Nehmen Sie 100 ml vor den Hauptmahlzeiten. Um mit Klettenwurzel behandelt zu werden, benötigen Sie 1,5 bis 2 Jahre.

Zwiebelschalen-Rezepte

Regelmäßige Verwendung von Rezepten auf der Basis dieser Pflanze erhöht die Heilungschancen bei Prostatitis, Prostataadenom. Volksheilmittel mit Zwiebelschalen können als Ergänzung zu anderen Methoden zur Behandlung von Prostataveränderungen eingesetzt werden. Rezepturen, die diese Komponente enthalten, helfen bei der Beseitigung von Entzündungen, Schwellungen, Schmerzen und erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen die negativen Auswirkungen externer Faktoren. Die traditionelle Medizin bietet die folgenden Methoden zur Verwendung von Zwiebelschalen zur Behandlung von Prostatitis, Prostatatadenom:

Behandlung des Prostata-Adenoms durch Volksheilmittel

Bei Männern ist der häufige Drang und Schmerz beim Wasserlassen oft mit einer vergrößerten Prostatadrüse verbunden. Sie können Adenom-Volksheilmittel behandeln, von denen die wirksamsten die üblichen Produkte und Kräuter enthalten.

Behandlung mit Gemüse und Nüssen

In beliebten Rezepten verwendeten sie recht günstige Produkte.

Der Knoblauch

Es reinigt die Blutgefäße perfekt und hilft, die Durchblutungsstörung bei einem Adenom im kleinen Becken wiederherzustellen. Das Arzneimittel aus diesem Gemüse wird in solchen Verhältnissen hergestellt:

  • 5 Knoblauchzehen;
  • ein halber Liter kochendes Wasser.

Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und mit kochendem Wasser übergießen. Die Mischung wird über Nacht stehen gelassen und sollte nach dem Abseilen getrunken werden. Tasse zweimal täglich. Nehmen Sie das Medikament innerhalb eines Monats ein.

In der akuten Form des Prostata-Adenoms helfen Folk-Methoden nicht, eine Operation ist erforderlich.

Kürbis

Bei der Behandlung des Adenoms werden dessen Fruchtfleisch und Samen verwendet. Beide Arten der Verwendung von Kürbissen sind sehr produktiv.

Bei der Prostatitis verwenden sie die Schale und das Fleisch. Das effektivste Rezept ist, dieses Gemüse einfach zu nehmen: Bevor Sie zu Bett gehen, essen Sie eine gereinigte mittelgroße Zwiebel, und Sie müssen dies zwei Monate lang tun.

Wenn Sie ein Rezept mit einer Schale anwenden, um die Prostata zu beseitigen, müssen Sie bedenken, dass Sie sofort Salzwickel durchführen müssen. Für ihre Zubereitung benötigt man zwei Liter. Wasser hinzufügen, 200 g Salz hinzufügen, dann die in diese Lösung geschnittene Gaze spülen, auspressen, auftragen, zwei Minuten halten und die Kompresse erneut befeuchten. Nach solchen Umhüllungen wird die Behandlung mit der Schale fünf Tage lang wiederholt.

Walnüsse

In der Alternativmedizin werden sie häufig verwendet, sie standen nicht neben dem Prostata-Adenom. In der wirksamsten Formulierung für die Zubereitung von Arzneimitteln werden in gleichen Mengen geschälte Nüsse und Kürbisse abgezogen, auf einer Kaffeemühle zerkleinert und dann mit Honig in die Injektionen gespritzt. Die vorbereitete Mischung wird anstelle von Dessert mit Tee getrunken, es ist besser, sie mindestens dreimal täglich zu wiederholen.

Wer Walnuss-Trennwände sammelt, muss 2 Kantinen vorbereiten. l Von diesem Rohmaterial, und gießen Sie dann 400 ml Wasser hinein, stellen Sie es für 20 Minuten auf den Herd. Das Medikament sollte 2 Stunden oder länger infundiert werden. Die Tinktur wird mindestens dreimal vor jeder Verwendung von Lebensmitteln aus Trennwänden von 100 ml entnommen.

Kräutermedizin

Heilpflanzen werden nicht nur verwendet, um diese Krankheit zu verhindern, sondern auch erfolgreich zu behandeln. Es gibt viele Rezepte von dieser Krankheit, die besten davon werden unten vorgestellt.

Schöllkraut

Er kann eine männliche Krankheit dauerhaft lindern. Es wird in Form einer Infusion verabreicht, die wie folgt zubereitet wird: Kräuter werden mit kochendem Wasser gemischt. Wenn die Bestandteile der Infusion kombiniert werden, muss sie drei Stunden zum Brühen stehen gelassen und dann durch einen Mullverband oder ein feines Sieb zum Brühen gespült werden.

Schöllkraut in fertiger Form kann auf dem Markt von Kräuterkäufern oder in einer Apotheke erworben werden. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, es selbst vorzubereiten, müssen Sie es im Mai oder Juni abholen, nachdem die Pflanze verblasst ist. Nehmen Sie die Tinktur eine halbe Stunde vor dem Verzehr von Nahrungsmitteln ein, nicht länger als einen Monat, bei längerem Gebrauch von Schöllkraut oder Überschreiten der Dosierung können Sie Probleme im Magen-Darm-Trakt verursachen.

Eine Kräutermischung

Ein solcher Mehrkomponenten-Agent wird täglich viermal im Monat eingenommen. Um es gemischt zu machen:

  • 10 Gramm Shandra-Gras, Haselnussblätter, Gadget, Weißdornblüten;
  • 8 Gramm goldener Stab;
  • 20 g Rhizome;
  • 15 Gramm medizinischer Spatz.

Trockene Kräuter werden gemischt, von der resultierenden Zusammensetzung wird 1 EL abgetrennt. l., es wird mit Wasser gefüllt, 0,5 Liter werden verwendet, dann wird alles 10 Minuten gekocht, eine halbe Stunde lang infundiert.

Brennessel

Es kann bei Patienten angewendet werden, die keinen Verdacht auf Thrombophlebitis haben. Für eine effektive Behandlung lohnt es sich, zweihäusige Brennnesseln zu wählen. Um seine Wirkung zu verbessern, werden Kräuter wie Kalgan und Süßholz unterstützt. Die drei Zutaten des Rezepts werden zu gleichen Teilen eingenommen. Ein Artikel l Kräutermischung wird mit 3 Tassen Wasser gefüllt und 10 Minuten gekocht. Dann etwa eine Stunde lang infundiert. Brühe zweimal täglich auf 20 ml wird angenommen. Brennnessel sollte im Anfangsstadium der Krankheit verwendet werden.

Pyrei

Dieses Unkraut ist in der Prostata wirksam, da es entzündungshemmende Eigenschaften hat. Bei der Ernte muss das Laub der Pflanze gezogen werden, um die Wurzel so lange wie möglich herauszuziehen. Es wird gewaschen, getrocknet und zerkleinert. Vom erhaltenen Rohstoff werden 4 Teelöffel abgetrennt. und gießen Sie etwa 250 ml kaltes Wasser darüber. Die Mischung wird 8-10 Stunden gealtert, dann wird das Wasser abgelassen und stattdessen werden die Wurzeln mit 1,8 Liter kochendem Wasser gebraut, und der Behälter wird mit einer Decke oder einem Wollschal umwickelt.

Nach einer Stunde Haltezeit kann die Flüssigkeit aufgenommen werden. Die Dosierung beträgt 1/3 Tasse.

Die Infusion von Weizengras ist bei der komplexen Therapie wirksamer.

Kastanien

Eine andere beliebte Methode zur Beseitigung von Adenomen ist ein Rezept, das Kastanienschalen verwendet. Es ist notwendig, die grüne Schale mit Nadeln aus dem Baum zu schneiden. Es sollte mit kochendem Wasser gewaschen und gebraut werden, stattdessen mit Tee.

Die zweite Methode verwendet reife Kastanien. Die Schale wird von ihnen entfernt und dann zerdrückt. Insgesamt erforderlich, um 3 EL vorzubereiten. l Rohstoffe. Rind gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser und bestehen Sie die ganze Nacht darauf. In den Morgenstunden wird die gealterte Infusion filtriert und fast zweimal im Wasserbad eingekocht. Nach dieser Zubereitung wird die Abkochung zunächst morgens auf nüchternen Magen eingenommen und dann zweimal täglich wiederholt. Die Therapie dauert 2 Monate. Dies stellt sich häufig heraus, es kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, und wenn Sie die Behandlung wiederholen müssen, können Sie sie verwenden.

Honigbehandlung

Die Betroffenen der Prostatamänner müssen es sich zur Regel machen, jeden Tag für einen Teelöffel Honig zu verwenden.

Honig bei dieser Krankheit sollte als Propolis ausgewählt werden, da er aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften einer Entzündung bewusst ist.

Biene Primor

Dieses Produkt wird für seine Fähigkeit zur Verbesserung der Immunität geschätzt. Eine Infusion von Porem wird verwendet, um täglich 1 EL zu behandeln. vorzugsweise zweimal am Tag, wird es mit 100 ml Wasser verdünnt und mit 1 Tee ergänzt. Liebling Diese Methode des Umgangs mit Adenom dauert einen Monat und wird dreimal wiederholt, wobei zwischen den Kursen eine Pause von 2 Wochen besteht.

Propolis

Sie können sogar chronische Prostatitis heilen, da das Instrument eine starke entzündungshemmende und krampflösende Wirkung hat. Es wird oft mit einem integrierten Behandlungsansatz verwendet.

Um Propolis-Extrakt herzustellen, braucht man 40 Gramm in 0,2 Liter Alkohol. Aus dem erhaltenen Extrakt müssen Sie 0,1 Gramm nehmen und mit 2 Gramm Kakaobutter mischen. Nach dem Mischen müssen Sie eine Kerze durchführen, die 31 Tage lang jeden Abend in den Mastdarm eingeführt wird.

Nach einem Monat Pause wird die Behandlung wiederholt.

Honig wird in verschiedenen Rezepten verwendet, eine davon ist eine Mischung aus Honig und Selleriesaft. Es sollte dreimal am Tag vor den Mahlzeiten eingenommen werden, 2 EL. Löffel

Die Wirksamkeit der Behandlung von Adenomen hängt nicht nur von dem nationalen Rezepte ausgewählt, sondern auch die Einhaltung der spezifischen Ernährung, die tierischen Fettaufnahme und Mehlprodukte ausschließt. Sie sollten auch versuchen, Ihr Gewicht und Ihre Bewegung zu kontrollieren.

Wir behandeln Prostata-Adenom bei Männern mit Volksmedizin und Methoden

Das Prostata-Adenom ist eine Alterserkrankung bei Männern, analog zu einer weiblichen Wechseljahre.

Sein charakteristisches Symptom ist ein häufiges Verlangen nach Wasserlassen. Der Jet in der Toilette ist dünn, schwach, spritzt und kommt mit Verzögerungen.

Es fällt senkrecht nach unten, so dass der Patient anstelle einer Toilettenschüssel oft auf die eigenen Füße fällt. Die Blase wird nicht vollständig entleert, gleich nach Verlassen der Toilette besteht der Wunsch, erneut zu urinieren.

Fünfundfünfzig Männer sind üblich. Zusammen mit der offiziellen Medizin mit der beliebten Behandlung von Prostata-Adenom.

In dem Artikel werden wir mehr über Volksheilmittel zur Behandlung des Prostataadenoms bei Männern sprechen.

Prostata-Adenom: Behandlung von Volksheilmitteln

Aus der Sicht der Medizin ist die Verwendung einer Reihe von Volksheilmitteln für das Adenom der Prostata nicht immer wissenschaftlich gerechtfertigt. Adenom ist ein neoplastischer Prozess. Obwohl es gutartig ist, kann es rückgängig gemacht und sogar mit Kräutern, Lotionen, Abkochungen usw. gestoppt werden. oft unmöglich

Ist es möglich, Prostata-Adenome mit Volksheilmitteln zu heilen? Nein. Die meisten Ärzte sind sich einig, dass traditionelle Methoden zur Vorbeugung von Adenomen und während der Remission nach der Operation gut sind. Bei der Behandlung eines bereits diagnostizierten Adenoms, insbesondere ab der zweiten Stufe, sollten sie nur als Adjuvans verwendet werden.

Wie behandelt man Prostata-Adenom-Volksheilmittel? Betrachten Sie unten.

Die effektivsten Wege

Die Hauptsache bei der Behandlung des Prostata-Adenoms ist ein Volksheilmittel - die richtige Ernährung. Was wünschenswert ist und was während eines Adenoms nicht gegessen werden kann, ist den Volksheilern seit der Antike bekannt.

Grundsätzlich stimmen die Anforderungen an die Ernährung mit den üblichen Prinzipien einer gesunden Ernährung überein. Es gibt aber auch eine Besonderheit, Einschränkungen für diese bestimmte Krankheit.

Um den Zustand des Prostatagewebes von Patienten zu verbessern mit sich selbst limitierend essen Fleischprodukte aus ihm heraus, Eier, starke Brühe jeder Art, starken Kaffee, Tee, Gewürze, Gurken, würzig, saure Lebensmittel.

Alkohol, Pfeffer, Senf, geräuchertes Essen, Konserven völlig ausgeschlossen. Diese Produkte beeinträchtigen die Durchblutung der Prostata.

Alle Meeresprodukte aus Pflanzen und aus Milch sind für Lebensmittel wünschenswert. Lebensmittel mit hohem Zinkgehalt werden empfohlen. Der Rekordhalter für den Inhalt ist Austern. Leider ist in unserer Gegend ein Eliteprodukt, das nicht allen zur Verfügung steht.

Ein kleinerer, aber akzeptabler Zinkanteil in der Weizenkleie zu Behandlungszwecken; Kürbis, Sonnenblumenkerne; Walnüsse, Pinienkerne. Das Herz, die Leber von Tieren ist reich an diesem Element, aber es sollte nicht verzehrt werden, da es sich um Fleischnebenprodukte handelt. Brühen aus Leguminosen, die diese Substanz enthalten, werden ebenfalls nicht empfohlen.

Es ist zu beachten, dass Ethanol Zink aus dem Körper entfernt. Die beste Diät ist also Verschwendung von Aufwand und Geld, wenn sie von Trankopfern begleitet wird.

Es ist notwendig, die Arbeit des Darms zu überwachen, so dass der Stuhl normal und täglich war. Der Patient muss mehr laufen und täglich turnen. Beim ersten Harndrang sofort auf Toilette gehen - Dehnung der Blase ist schädlich.

Im Folgenden betrachten wir die beliebten Volksheilmittel für das Adenom der Prostata.

Kürbis

Hilft bei Foltermitteln aus dem Adenom der Prostata - Kürbiskerne und Öl. Es ist ein Produkt reich an Zink und Vitaminen. Iss sie roh, vorzugsweise mit Honig. Dreißig Samen vor jeder Mahlzeit.

Option: In einem Fleischwolf ein halbes Kilo Samen schälen und drehen. Fügen Sie zweihundert Gramm Honig hinzu. Rollen Sie sie zu Kugeln und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Bevor Sie essen, nehmen Sie ein Dutzend Kugeln und saugen Sie langsam vor dem Essen. Der Kurs dauert mindestens ein Jahr.

Kürbiskernöl erbt alle Eigenschaften von Samen. Es ist nützlich, wenn Sie Speisen jeder Art zubereiten.

Kürbiskernöl erbt alle Eigenschaften von Samen. Es ist nützlich bei der Herstellung von allen Arten von Lebensmitteln, nicht nur von einem Adenom, sondern auch die Haut, Osteoporose zu verbessern.

Bienenlebensmittel

  1. Behandlung des Prostata-Adenoms mit der Folk-Methode - Bienenvorlage:

Alkoholtinktur von Podmor. Auf einer Flasche Qualitätswodka zwei Kunst. Löffel U-Boot.

In eine dunkle Flasche füllen, mit einem Tuch umwickeln und 20 Tage lang an einem warmen Ort aufbewahren.

Schüttle täglich. Am Ende der Periode zu filtern. Tinktur ist fertig. Beginnen Sie mit zwei Tropfen nach einer Mahlzeit.

Stellen Sie sicher, dass keine Allergie vorliegt, erhöhen Sie die Dosis schrittweise auf 20 Tropfen. Der monatliche Kurs wird alle sechs Monate wiederholt.

Eine Abkochung des U-Bootes. Art. einen halben Liter Wasser zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze zwei Stunden schmoren lassen. Abseihen, dunkles Geschirr einfüllen, drei Tage in den Kühlschrank stellen. Trinken Sie zweimal täglich Kunst. einen Löffel Wir wiederholen den Kurs alle sechs Monate.

Propolis:

Vierzig Gramm Propolis, verdünnt in zweihundert Milliliter Alkohol. Mit diesem Extrakt Kerzen machen. 0,1 Gramm Extrakt fügen Sie zwei Gramm Kakaobutter hinzu, machen Sie eine Kerze und setzen Sie den After ein. Monatlicher Kurs Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie Propolis bei einem Prostata-Adenom anwenden.

Honig mit Wasser verdünnen, Lorbeer, Nelken, Zimt abschmecken. Es ist gut, in sbiten Kamille, Minze, Johanniskraut, Salbei hinzuzufügen.

Sbiten kann Diabetiker trinken, Nelken, Zimt den Zuckerspiegel normalisieren. Kardamom, Minze lindert nervöse Anspannung, erhöht die Gehirnaktivität.

Die Bestandteile des Schusses wirken sich positiv auf die Arbeit der Prostata und des gesamten Organismus aus.

  1. Honig verbessert die Drüsenfunktion, die Reproduktions-, Urogenital- und Gefäßfunktion.
  2. Vitamine: Gruppe B - Behandlung von Prostataentzündung, C - Blut-Mikrozirkulation und den Stoffwechsel darin, E - blockieren freie Radikale, fördert die Produktion von Sexualhormonen, Prostata-Saft.
  3. Spurenelemente Zink und Selen - unterdrücken die Entstehung von Tumoren, Entzündungen und die Bildung von Steinen. Magnesium in Kombination mit Kalzium, Kalium erhöht die Immunität der Drüse, verbessert die desinfizierende Wirkung der Prostatasekretion.
  4. Geweihtes Wasser wird nach Ansicht der Wissenschaftler in besonderer Weise strukturiert und wird zu einem Analogon der intrazellulären Flüssigkeit. Es transportiert leicht medizinische Substanzen zu den Drüsengewebezellen.

Kräutertees zu den Sbiten hinzugefügt haben ihre eigene Wirkung, über die unten.

Kräuter

Wie behandelt man ein Prostata-Adenom bei Männern? Volksheilmittel - Kräuter. Make-up-Gebühren, von denen jeder Bestandteil Auswirkungen auf die Behandlung der Drüse untersucht hat:

  1. Pfingstrose - lindert, beruhigt.
  2. Kamille - lindert Entzündungen.
  3. Brennnessel - Stellt beschädigtes Gewebe wieder her.
  4. Minze - lindert Krämpfe.
  5. Klette mit Prostata-Adenom - beseitigt sklerotische Formationen, Narben und Entzündungen.
  6. Wegerich - stellt die Funktion der Drüse wieder her, lindert Schmerzen und tötet Bakterien.
  7. Zypern ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel.

Andere beliebte Volksheilmittel gegen Prostata-Adenom:

  1. Rhizome und Wurzeln von Althea-Roulette, Eleutherococcus, Snake's Highlander, Ginseng, Elecampane, Calgan, Angelica, Wheatgrass, Bergenia, Lakritze, Chicorée, Spargel, Vira, Klette, Sinogolovnik, Aralia, blutende Erdbeere, Joghurt, Grat, Arbane, Lauch, Aralle Zamanihi Stalnika.
  2. Die Blätter der Bergenie, Uhren, Hasel, Salbei, Birke, Wintergrün, Viburnum Blätter, Frauenmantel, Walnuss, Eukalyptus, Mutter und Stiefmutter.
  3. Das Kraut Johanniskraut, Pfefferminze, Potentilla Gans, Eisenkraut, Beifuß, gryzhnika glatt, Steinklee, Schöllkraut, Briefe, Bergsteiger Knöterich, Tausendgüldenkraut, Ysop, Primel, Brennnessel, Beifuß, Mädesüß, Leinkraut, Hirtentäschel, Labkraut, Rübe, rue, Schafgarbe, Schachtelhalm, Yakortsev schleichend, Yasnotki, Shandry, Habicht.
  4. Blumen der Ringelblume, der unsterblichen sandigen Tatarnik, der Berberitze.
  5. Schießt Thuja, woodwax, Conyza canadensis, Schwarzer Nachtschatten, Nieren-Tee, Kiefer Berberitze;
  6. Die Früchte von Anis, Kreuzdorn, Koriander, Flachs, Wacholder, chinesische Magnolie, Eberesche, Distel, Fenchel, Fenchel, Kümmel, Hopfen, Wildrose, Berberitze, Walnuss.
  7. Die Rinde von Viburnum, junge Asche, Wurzeln von Berberitze.

Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung therapeutischer Gebühren in verschiedenen Kombinationen von Kräutern.

Musterkollektion:

  • 1 Stück Kornblumenblüten;
  • 1 Teil Rhizom Lakritze;
  • 3 Teile der Bärentraube.

Zehn Gramm der Sammlung wurden in ein Glas kochendes Wasser gegeben, 15 Minuten im Wasserbad warm gehalten, 45 Minuten kühl. Drücken Sie die Mischung aus und geben Sie abgekochtes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzu. Wir akzeptieren drei Artikel. dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit dem Löffel.

Weitere Rezepte mit Kräutern und Kräuterzubereitungen können Sie hier lesen.

  1. Brauen Sie Teesprossen von junger Kiefer (einschließlich falschem Glas kochendem Wasser). Für eine dritte Tasse dreimal täglich trinken.
  2. Petersilie Tee 4 EL. Löffel gehackte Petersiliensamen 15 Minuten in einem Glas Wasser kochen. Von der Kunst akzeptiert. sechsmal täglich einen Löffel.

Kartoffelsaft

Eines der Volksheilmittel gegen Prostata-Adenom ist Kartoffeln und Saft. Es wird von September bis Oktober aus den Knollen ausgewrungen. Wirksam nur frisch.

Nimm auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen ein Glas Saft mit Art. Löffel Honig.

Bevor Sie sich ein paar Tage Zeit nehmen, um auf Diät zu sein.

Neben dem Adenom ist es nützlich bei Gastritis, Verstopfung, Geschwüren, Myomen, Sodbrennen, Aufstoßen, Übelkeit.

Normalisiert das Herz und senkt die Magensäure.

Salz-Dressings

Ist es möglich, Prostataadenome mit Salzverbänden zu heilen? Ja, weil Salz die Stoffwechselprozesse von Zellen stimuliert, zieht Mikroorganismen aus den subkutanen Schichten, aktualisiert die Gewebeflüssigkeit.

Die Zusammensetzung der Lösung: zwei Teelöffel Salz pro Tasse gekochtes Wasser. Acht Prozent Salz sollten sich in der Aufbereitungslösung befinden. Eine gesättigte Lösung kann das Gewebe beschädigen.

Das Verbandmaterial ist atmungsaktiv. Am besten Verband, Gaze, die in acht Lagen gefaltet ist. Wenn Sie es in Form einer Kompresse ohne Luftstrom herstellen, verschlechtert sich der Zustand der Stopfbuchse.

Eine Bandage wird direkt auf den Prostatabereich aufgebracht. Legen Sie das Overlay mit Wasser und Seife ab. Die Salzlösung vor dem Eingriff wird auf siebzig Grad erhitzt. Halten Sie einen Verband zehn bis fünfzehn Stunden lang.

Gegenanzeigen: Bluthochdruck, Nierenerkrankungen, Hautkrankheiten. Mehr über die Verwendung von Salzauflagen erfahren Sie hier.

Mineralwasser Vorteile

Eine der populärsten Behandlungsmethoden für das Adenom der Prostata ist Mineralwasser. In den Sanatorien des ukrainischen Kurorts Truskavets zur Behandlung von Adenomen wird neben anderen Verfahren das örtliche Mineralwasser Naftusya wirksam eingesetzt. Seine Verwendung zielt auf die Wiederherstellung der Immunität und die allgemeine Verbesserung des Körpers. In Russland ist sein Gegenstück - Wasser "Volzhanka" Resort Undory.

Dieses Wasser hat einen hohen organischen Gehalt. Warum hat ein leichter Geschmack von Öl, Magnesium, Kalzium, es ist Hydrocarbonat. Wenn sie der Luft ausgesetzt sind, gehen die heilenden Eigenschaften des Wassers verloren, da es direkt aus dem Pumpenraum getrunken wird.

Zwiebelschale

Zwiebelschale für Prostata-Adenom, waschen, ein bis drei Wasser hinzufügen, fünf Minuten kochen. Bestehen Sie auf Stunde, dann belasten Sie. Die Brühe ähnelt starkem Tee. Nehmen Sie eine halbe Tasse vor einer Mahlzeit. Die Wirkung ist nach zwei Wochen spürbar.

Rizinusöl

Wird auch beim Prostataadenom, Rizinusöl verwendet. Zu den bei der Behandlung des Adenoms verwendeten Abkochungen und Tinkturen werden Öltropfen hinzugefügt. Sie verbessern die Gesundheit von Männern. Der Geschmack der Mischung ist unangenehm, die Mischung wird mit Orangensaft abgewaschen.

Wermut

Bei einem Prostata-Adenom wird Wermut verwendet. Das gesammelte Gras wird getrocknet, von Hand ausgefranst und mit einem Sieb gesiebt. Das resultierende Pulver wird trocken genommen.

Behandelt Läsionen des Fortpflanzungssystems, verbessert den Stoffwechsel in der Drüse.

Es wird auch bei Schlaflosigkeit, Fettleibigkeit, Nervenerkrankungen, Infektionen und Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts angewendet.

Für eine Woche Behandlung reichen hundert Gramm Pulver.

Die ersten drei Tage nehmen alle zwei Stunden eine Prise. Flüstern in den Mund, mit Speichel befeuchtet, schlucken, mit Wasser. Pause in der Nacht.

Machen Sie vor dem Zubettgehen einen warmen Einlauf von fünfzig ml Brühe. Wermut ist eine giftige Pflanze. Konsultieren Sie vor der Verwendung Ihren Arzt. Langfristige Verwendung seiner gefährlichen, führt zu Halluzinationen, anderen psychischen Störungen.

Hazel

Wenn Adenom Prostata kann Haselnuss verwenden. Trockene oder frische Haselnussblätter (2 EL. Löffel) gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, kochen Sie es für zwanzig Minuten, bis sich die rote Farbe der Brühe mit einem hellbraunen Hauch verfärbt hat, und lassen Sie es abkühlen. Zweimal täglich bis zur Genesung trinken.

Die Blätter werden nach der Reifung von Nüssen bei trockenem Wetter geerntet. Im Freiland sieben bis neun Tage im Schatten getrocknet.

Klette

Zwei Kunst. Löffel Klette gießen Sie ein Glas Wasser. Zwei Stunden, um darauf zu bestehen. Bis zur Genesung drei bis fünf Mal täglich trinken.

Schwarzkümmel

Bei einem Prostata-Adenom verwenden Sie Schwarzkümmel folgendermaßen: Ein Esslöffel Kreuzkümmelöl wird mit einem Teelöffel getrockneter Kamille gemischt, die mit einem Glas warmem Wasser auf dem Boden verdünnt wird und einen Löffel Honig hinzufügt. Strain. Trinken Sie mehrmals täglich.

Tinkturen

Tinkturen auch für das Adenom der Prostata verwendet. Hierbei handelt es sich in der Regel um geistige Tinkturen aus Knoblauch, Espe, Mistel, Kupena-Wurzeln, Vitex, Schöllkraut, Schierling.

Wie lange dauert es, sich zu erholen?

Haben Sie Geduld, Kräuter zu heilen - das Verfahren ist lang, mindestens sechs Monate - ein Jahr wird vergehen, bis Sie die männliche Macht wiedererlangen.

Die Behandlung wird alle zwei Monate mit kurzen Pausen für drei bis vier Tage durchgeführt, kombiniert mit der Einnahme von Medikamenten.

Wie kann man Adenom-Volksheilmittel gegen Prostata heilen?

Es ist wichtig zu wissen, dass Volksheilmittel die Grundbehandlung nicht durch Medikamente ersetzen, insbesondere wenn sie von einem Arzt festgestellt werden.

Die Behandlung von BPH mit Volksheilmitteln kann nur als zusätzliche Behandlung angesehen werden.

Gegenanzeigen

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Adenom der Prostata mit Volksmedizin behandeln. Verwenden Sie jedoch mit Vorsicht Vorbereitungen für giftige Pflanzen wie Wermut. Kennen Sie immer die Maßnahme, verwenden Sie Drogen, wie im Rezept angegeben. Arzt konsultieren.

Wenn Sie über vierzig sind, besuchen Sie alle sechs Monate den Andrologen. Es ist wichtig, den Moment nicht zu versäumen, an dem das Adenom begann. Bleib ein Mann bis zu den letzten Tagen des Lebens.

Prostata Adenom Behandlung Volksheilmittel

Magnet in Volksmedizin zur Behandlung von Prostata-Adenom. Ein Mann im Alter von 72 Jahren hatte ein Adenom der Prostata. Er wandte sich an den Arzt, als die Krankheit bereits fortgeschritten war, und ohne Katheter war es unmöglich, die Blase zu leeren.

Ihm wurde sofort eine Operation angeboten, um das Adenom zu entfernen, er stimmte zu, er ging ins Krankenhaus, aber als er die postoperativen Patienten sah, erschrak er, stellte sich heraus, dass er von der Operation stammte und aus dem Katheterhaus entlassen wurde. Auf Anraten des Urologen begann er, das Adenom mit Volksheilmitteln zu behandeln: Am ersten Tag sollte man auf leeren Magen 0,5 Tassen Walnüsse essen, auf der zweiten Hälfte eine Tasse Sonnenblumenkerne, am dritten Tag eine durchschnittliche Zwiebel. Setzen Sie diese Behandlung für die Prostatadrüse für drei Monate fort.

Der Mann nutzte diese Behandlung aus und das Adenom verschwand, aber da er einen ungesunden Lebensstil führte, erschien er einige Jahre später wieder. Dann entschied er sich, das Adenom mit einem Magneten zu behandeln. Er kaufte einen Biokorrektor von Nevoton, aber die Wirkung der Behandlung war gering. Dann nahm der Mann auf Anraten des Arztes den Magneten kraftvoller - aufgrund der Dynamik des Radios. Neben dem Adenom der Prostata hatte er eine Gelenkarthrose. Er entschied sich für die Anwendung dieses Mittels gegen beide Krankheiten - er magnetisierte die Haut 20 Minuten lang zweimal täglich mit kreisenden Bewegungen über die wunden Stellen. Zwei Monate später gelang es ihm, das Adenom vollständig zu heilen und alle Symptome der Arthrose zu lindern. Für die Behandlung von Adenomen und Prostatitis mit einem Magneten genügt es, einen Ringmagnet für 15–20 Minuten für 20 Minuten im Perineum zu legen. Die Behandlung mit diesem Wirkstoff dauert 1,5–2 Monate. Jetzt ist ein Mann 87 Jahre alt, er fährt noch Auto und hat keine Krankheiten. (HLS 2001 Nr. 4, S. 3)

Prostata Adenom Behandlung Volksheilmittel

Aspen in Volksmedizin zur Behandlung von Prostata-Adenom und Prostatadrüse

Der Mann wurde jahrelang von einem Adenom gequält. Ihr Volksheilmittel half dabei, sie zu heilen - Tinktur aus Espenrinde. Dieses Werkzeug schlug ihm einen Freund vor. Es ist notwendig, im April zu Beginn des Saftflusses zu sammeln, bevor die Knospen aufblühen, die Rinde der jungen Espe bei niedriger Hitze im Ofen trocknen. Nehmen Sie 100 g trockene Rinde, hacken Sie sie, gießen Sie 200 g Wodka ein und bestehen Sie zwei Wochen lang im Dunkeln. Strain drücken. Sollte 90 g Tinktur bekommen. Zur Behandlung tropfen Sie 20 Tropfen Tinktur in normalen Wodka und trinken Sie dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Sie können die Tinktur nicht in Wodka, sondern ins Wasser tropfen. Wenn die Tinktur vorbei ist, verschwindet das Adenom. Tinkturen dauern 2 Monate. Ein Mann führte eine Prostata-Behandlung mit diesem Volksheilmittel durch und wurde von einem Adenom befreit. (HLS 2001 Nr. 7, S. 6), (HLS 2004 Nr. 18, S. 27).

Ein anderer Mann las dieses Rezept in gesunden Lebensstilen und kam zu dem Schluss, dass es notwendig ist, eine doppelte Dosis zu nehmen, da es schwierig ist, Tinktur aus der mit Wodka getränkten Espenrinde herauszudrücken. Nach dreimonatiger Behandlung mit diesem Volksheilmittel ist das Adenom um die Hälfte zurückgegangen, der Zustand ist deutlich verbessert. Zuvor tranken 8-Jährige sehr teure Pillen zur Behandlung der Prostata, aber sie halfen ihm nicht, sie stoppten nur das Wachstum des Adenoms. Als sich ein Mann im Herbst entschied, die Behandlung des Adenoms mit Espenrinde zu wiederholen, erwies sich die Tinktur als sehr bitter und half ihm nicht. Espenrinde sollte also nur im Frühjahr gesammelt werden. (HLS 2002 Nr. 11, S. 19).

Hemlock in Volksmedizin für die Behandlung von Prostata-Adenom

Ein Mann im Alter von 87 Jahren erkannte 4 Grad des Adenoms der Prostata, legte einen Katheter an und sagte, es sei bereits für den Rest seines Lebens, aber der Mann wollte mit diesem Zustand nicht gemessen werden. Er begann nach Informationen zu suchen, wie man Prostatatadenom mit Hilfe von Volksmedizin heilen kann. Er blieb an einem Schierling stehen, der Tumoren gut behandelt. Er machte Tinktur aus Hemlock, trank von 1 Tropfen auf 45 Tropfen und dann 1 Teelöffel. Machte Mikrozellen mit Tinkturlösung (1 Stunde pro 100 g Wasser), nahm Hemlock-Samen in trockener Form (Details der Adenombehandlung sind im Artikel beschrieben ). Infolgedessen ging das Adenom 4. Grades in das Adenom 2. Grades über. Der Katheter wurde vom Mann entfernt. (HLS 2003 Nr. 21, S. 9-10).

Beratung von Dr. Lyubimova mit Prostata-Adenom-Behandlung

Die folgenden Volksheilmittel können verwendet werden:

- Kerzen aus Ziegenöl (100 g) und Propolis (20 g), ein Kurs von 30 Tagen, setzen jede Nacht eine Kerze für die Nacht ein.
- Trinken Sie jeden Tag 2 TL. Leinsamenöl.
- essen Sie so viel frische Zwiebeln wie möglich
- 2 mal täglich für 25 Stück nehmen Kürbiskerne.
- Nehmen Sie die Infusion von Knoblauch dreimal täglich zu je 50 g (1 EL. Gießen Sie geriebenen Knoblauch mit 500 g kochendem Wasser, bestehen Sie auf 8 Stunden).
- Kümmel Tee trinken
- Vermeiden Sie scharfe Speisen und Alkohol
- Sitzen Sie nicht in der Kälte
- Tragen Sie keine engen Gummibänder, die die Blutzirkulation im Becken behindern.
- Übungen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur.
(HLS 2003 Nr. 2, S. 10-11).

Behandlung des Adenoms mit Bienendarm

Adenom erfolgreich heilen kann Bienen submultiple sein. Das Rezept für die Behandlung ist: 2 EL gießen. l 500 ml kaltes Wasser zum Kochen bringen und 2 Stunden in einem ruhigen Feuer kochen. Abseihen, im Kühlschrank nicht länger als 2 Wochen (und vorzugsweise nicht länger als eine Woche) aufbewahren. Nehmen Sie eine Abkochung von Bienenwachs für die Behandlung von Prostatatadenom, Prostatitis, Impotenz und 1 EL. l dreimal am Tag, 1 TL. Liebling Die Behandlung der Prostata mit einem Rand dauert eineinhalb Monate. Führen Sie drei solcher Kurse mit einer Pause pro Monat durch. (HLS 2004 Nr. 17, S. 28).

Bei einem Mann löste sich das Adenom nach der Behandlung mit einer Abkochung von Beespoden auf (HLS 2006 Nr. 15, Seite 24).

Beliebte Behandlung von Prostata-Adenom mit Propolis, Petersiliensaft

Nehmen Sie zur Behandlung einen wässrigen Propolisextrakt in 1 EL. l dreimal täglich. Täglich in den Rektum Kerzen mit Propolis einführen. Die Behandlung der Adenom Propolis 2-4 Wochen.

Petersiliensaft hilft bei der Heilung von Adenomen: Drücken Sie den Saft aus und mischen Sie ihn mit Honig 1: 1. Nehmen Sie 2 EL. l 2-3 mal am Tag. Petersiliensaft heilt nicht nur eine Erkrankung der Prostata, sondern löst auch Nierensteine ​​und Salzablagerungen in den Gelenken. Die Behandlung wird durch Kurse für 6 Monate und länger durchgeführt, andernfalls kann das Adenom wieder wachsen (HLS 2004 Nr. 4, S. 28, aus einem Interview mit dem Arzt-Apitherapisten Professor Sinyakov).

Gehen Sie auf das Gesäß, um das Adenom der Prostata zu behandeln

Bei einem Mann wurde ein Prostata-Adenom diagnostiziert. Er wurde nicht behandelt, bis er eines Nachts einen Anfall hatte, in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, aber er konnte wegen eines Herzens keine Adenom-Entfernung durchführen. Ein Mann las einen Artikel über das Gehen auf dem Gesäß, der die Blutzirkulation in den Beckenorganen erheblich verbessert und sich auf alle dort befindlichen Organe positiv auswirkt. Für die Behandlung des Adenoms begann der Mann mit dieser Übung - 4 Meter vor und 4 Meter zurück - nur 40 Meter entfernt. Er führte nur einen Ansatz pro Tag durch, das Adenom hörte auf zu wachsen, alle Symptome des Adenoms der Prostata verschwanden und das allgemeine Wohlbefinden wurde verbessert. (HLS 2004 Nr. 6, S. 19).

Auch körperliche Übungen zur Behandlung der Prostata, normales Gehen, die Kalmyk-Yoga-Übung und andere Übungen, die den Blutfluss im Beckenbereich aktivieren, helfen gut (HLS 2005 Nr. 9, Seite 11).

Volksbehandlung des Prostataadenoms mit Kürbiskernen

Mahlen Sie 500 g geschälte Kürbiskerne in einer Fleischmühle, mischen Sie mit 250 g Honig, kneten Sie den Teig und rollen Sie Kugeln von der Größe einer Haselnuss zusammen. Setzen Sie zur Behandlung eines Adenoms vor einer Mahlzeit eine Zwiebel unter die Zunge, bis sie sich 3-mal täglich vollständig aufgelöst hat. Natürlich - bis die Bälle ausgehen. Nach einem Jahr kann die Behandlung der Prostata wiederholt werden. Ein Mann entdeckte vor 10 Jahren die ersten Anzeichen eines Adenoms der Prostata. Er wurde von diesem Volksheilmittel behandelt. Die Entwicklung der Krankheit hat aufgehört. (HLS 2004 Nr. 7, S. 6)
Sie können nicht die Kugeln rollen, und nehmen Sie dieses Mittel gegen Prostatitis 1 TL. zweimal täglich (HLS 2007 №18 S. 30)

Bei einem 78-jährigen Mann wurde eine Prostatadrüse von zwei Grad diagnostiziert und ihm wurde eine Operation angeboten. Aber er kaufte einen Eimer mit Samen, getrocknet und zu Pulver gemahlen. 1 EL Kürbiskernpulver wurde in 100 ml Milch gemischt und getrunken, dies zweimal täglich. Darüber hinaus hat Heimtrainer. Ein Jahr später wurde das Adenom nicht gefunden. (HLS 2008 Nr. 17, S. 10)

Salz in Volksmedizin für die Behandlung von Prostata-Adenom

Salzlösung heilt viele Krankheiten, löst insbesondere verschiedene Tumore auf. Für die Behandlung ist es notwendig, eine 9% ige Salzlösung in Wasser zu nehmen, die Gaze darin zu befeuchten, in 8 Lagen zu falten und an der wunden Stelle zu befestigen. Zur Behandlung trug der Mann über Nacht einen Salzverband auf die Leistengegend auf. Nach acht Eingriffen fühlte ich eine deutliche Erleichterung (HLS 2004 Nr. 12, S. 26).

Brennnesselwurzel bei der Behandlung der Prostata

Um das Adenom der Prostata zu heilen, hilft die Infusion von Brennesselwurzeln: 1 EL. l Wurzeln gießen 300 mg, kochen 10 Minuten, bestehen Sie 2 Stunden, aufgeteilt in drei Dosen und nehmen Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Kurs 2 Monate, dann Pause und neuer Kurs. (HLS 2007 Nr. 8, S. 29).

Übungen zur Behandlung des Prostataadenoms

Der Mann hatte häufiges Wasserlassen - bis zu 7 Mal pro Nacht, als er zum Arzt ging, wurde bei ihm ein Prostatatadenom diagnostiziert. Sie sagten, die zuverlässigste Behandlungsmethode sei die Operation. Ein Mann beschloss, behandelt zu werden - mit Hilfe von Aufladungen und Kürbiskernen. Er führte drei Übungen aus: "Fahrrad" - 60 Mal, "Schere" - 60 Mal, Kompression des Gesäßes - 300 Mal. Ich habe diese Übungen 2-4 Mal am Tag gemacht. Zur gleichen Zeit aß ich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich Kürbiskerne 20. Zwei Wochen später fühlte er sich erleichtert. Zwei Monate später war das Problem vollständig verschwunden. Aber für die Vorbeugung von Bewegung aus dem Adenom weiterhin zu tun. (HLS 2009 Nr. 21, S. 40).

Schewtschenkos Mix vom Prostataadenom

Eine Mischung aus Shevchenko (30 ml Wodka + 30 ml Pflanzenöl) behandelt erfolgreich verschiedene Tumoren, einschließlich eines Prostata-Adenoms. Der Mann entschied sich dafür, das Adenom mit einer Mischung aus Shevchenko zu behandeln - er trank einmal täglich zwei Stunden vor den Mahlzeiten auf leerem Magen Nach einer Abkochung von Klettenwurzeln, einer Abkochung von nackten Süßholzwurzeln und einer Infusion von Rinden- und Haselnussblättern verschwand das Adenom nach fünf Monaten (HLS 2010 Nr. 10, S. 9).

Ivan - Tee

Im Alter von 75 Jahren erkannte ein Mann das Adenom, er lehnte die Operation ab und beschloss, die Prostata mit Volksmitteln zu behandeln. Ich habe gelesen, dass Zypern-Tee hilft, ich fing an, Infusionen von Schmalblättrigen und kleinblütigen Weidenröschen zu trinken. Ich trank jeden Tag 2 Tassen Tee und in der Nacht auf der Prostata ein Blatt goldenes Schnurrhaar. Als Ergebnis war sein Adenom bestanden. (HLS 2011, Nummer 2, S. 15).

Wie Adenom mit Birkenknospen behandeln

Vor 28 Jahren begann ein Mann mit Prostatitis. Sie machten Schüsse, verordneten Medikamente, die Schmerzen hörten auf, aber nach einer Weile fingen sie wieder an. Bald hörte er auf, behandelt zu werden. Die Prostatitis erinnerte von Zeit zu Zeit an sich selbst, doch dann ließen die Schmerzen ohne Behandlung von selbst nach. Der Mann ertrug es einfach, wissend, dass sich bald alles wieder normalisieren würde. Allmählich wurden die Schmerzen immer weniger und die Prostata hörte auf, ihn zu beunruhigen.

Aber es entwickelte sich ein Adenom. Es kam zu dem Punkt, dass er nachts jede halbe Stunde auf die Toilette ging. In einem Buch las er, dass der Bogen gut mit dieser Krankheit kämpft. Er wurde ein Mann, der mit jeder Mahlzeit 3 ​​rohe Zwiebeln pro Tag zu sich nahm, er tat es drei Jahre lang, aber seine Hoffnungen auf die Zwiebeln erfüllten sich nicht, aber die Symptome des Adenoms wurden schwächer - er begann dreimal seltener auf die Toilette zu gehen. 5 Stunden

Er hatte sich bereits mit seiner Position abgefunden und begann, ihn für normal zu halten, doch in der HLS-Zeitung stieß er auf einen Artikel über die wunderbaren Eigenschaften von Birkenknospen. Er machte eine Tinktur davon, da nur ein Monat vergangen war und er nur 150 g Tinktur eingenommen hatte, aber die Ergebnisse sind einfach erstaunlich - nach ein paar Tagen Behandlung mit Tinkturen der Nieren begann er nach 2 Stunden aufzustehen, und jetzt steigt er nur noch 1 mal auf Nur 1 Monat nach dem Beginn der Behandlung des Adenoms durch dieses Volksheilmittel verging. Er nimmt 4-5 Mal am Tag Tinkturen von 20 Tropfen. (HLS 2008 №11, S. 8,)

Die wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung von Prostata-Adenomen

Männer, wenn Sie ein Adenom der Prostata haben, werden Volksmedizin zu einer unverzichtbaren Hilfe bei der Behandlung dieser Krankheit. Benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist eine häufige Erkrankung, auf die Männer im Alter von 45 bis 50 Jahren treffen. Derzeit wird berichtet, dass etwa 2/3 der Weltbevölkerung im Alter von 70-75 Jahren an dieser Krankheit leiden.

Die Behandlung mit verschiedenen Medikamenten ist ziemlich teuer und zeitraubend. Daher empfehlen wir, dass Sie lernen, wie man Prostatatadenom mit Volksmedizin behandelt.

Symptome der Krankheit

Obwohl dies eine sehr häufige Krankheit ist, ist nicht jeder Mann bereit, sie zu erkennen und zu erkennen. Aber eine frühzeitige Diagnose wird die Behandlung und Genesung beschleunigen.

Das ganze Problem entsteht durch übermäßige Proliferation des Prostatagewebes. Der Tumor vergrößert sich, bis er beginnt, die Harnröhre zu quetschen. In den frühen Stadien des Adenoms der Prostata sind die Symptome wie folgt:

  1. trügerischer Wunsch, zur Toilette zu gehen;
  2. unruhige Nächte wegen häufiger Toilettenbesuche;
  3. geschwächter Harndruck;
  4. Jet-Unterbrechung

Solche Symptome eines Adenoms werden über einen längeren Zeitraum beobachtet: von einigen Monaten bis zu 10 Jahren. Mit dem Fortschreiten der Erkrankung treten außerdem schmerzhafte Empfindungen auf: Es ist notwendig, beim Wasserlassen spürbare Anstrengungen zu unternehmen, es brennt. Oft hat man das Gefühl, dass die Blase gefüllt ist.

Durch die Zurückhaltung des Urins reizen die Bakterien die Schleimhaut des Urogenitalsystems, Nierenprobleme treten auf. Diese zweite Phase geht fast immer in die letzte Phase über - die Harninkontinenz.

Behandlungsmethoden

Prostata-Adenom, wenn es nicht möglich ist, zu verhindern, ist es notwendig, so schnell wie möglich zu behandeln. Konsultieren Sie zunächst Ihren Urologen. Durch die rechtzeitige Aufnahme in das Krankenhaus wird ein weiteres Fortschreiten der Krankheit verhindert.

Es gibt drei Methoden, um ein Adenom zu heilen:

  1. Medikamente;
  2. Chirurgie;
  3. Volksheilmittel.

Chirurgische Eingriffe sind die radikalste Methode. Wenn die Krankheit vernachlässigt wird und ernsthafte Komplikationen aufgetreten sind, wird darauf zurückgegriffen. Die Behandlung des Prostata-Adenoms ohne Operation ist die wünschenswerteste Option, um die Krankheit für alle Männer loszuwerden. Eine medikamentöse Behandlung ist eine häufige Option, aber Sie können sich selten vollständig erholen. Die effektivste Option ist die Kombination von Arzneimitteln und Volksmitteln zur Behandlung von Adenomen bei Männern.

Wie fange ich mit der Behandlung an?

Die Verwendung der wirksamsten Volksmedizin für das Adenom der Prostata ist eine großartige Möglichkeit, um Operationen zu vermeiden und die Genesung zu beschleunigen. Es gibt jedoch einige Tipps, die der Patient vor dem Auftragen verschiedener Tinkturen, Dekokte usw. hören sollte.

Der erste Schritt besteht darin, die Ernährung umzustellen. Selbst im antiken Griechenland sagten sie, dass alle Krankheiten aus dem Darm stammen.

  1. Gewicht reduzieren Es wurde nachgewiesen, dass das Körpergewicht des Menschen direkt von der Größe der Prostata abhängt.
  2. Begrenzen Sie fetthaltige Lebensmittel. Insbesondere lohnt es sich, den Verbrauch tierischer Fette zu reduzieren: Milchprodukte (Butter, Sahne, Sauerrahm); Fleisch (fetthaltiges Schweinefleisch, Huhn, Lamm). Schnelle Kohlenhydrate (Brot, Kuchen, Gebäck) schädigen auch den Körper.
  3. Weiche, gesalzene, geräucherte Speisen ablehnen. Es wird dringend empfohlen, die Verwendung aller Gewürze zu reduzieren.

Der zweite Schritt - schlechte Gewohnheiten aufgeben. Rauchen und Alkoholkonsum sind die Hauptursachen für die meisten schweren Krankheiten. Alkoholkonsum verursacht einen Blutstrom in den Organen des kleinen Beckens, wodurch der Krankheitsverlauf verschlimmert wird. Daher sind alle Ihre Maßnahmen zur Behandlung von Prostatitis und Adenomen vergebens. Besondere Aufmerksamkeit verdient jedoch das beliebte berauschende Getränk - Bier.

Mit dem Missbrauch dieses Getränks verletzte sich die Produktion des männlichen Sexualhormons - Testosteron. In einer beschleunigten Geschwindigkeit wird jedoch das weibliche Hormon Östrogen produziert, das die Arbeit der Hoden und der Prostata beeinflusst. Darüber hinaus reagiert der Alkohol in alkoholischen Getränken mit Medikamenten und verringert deren Wirksamkeit.

Kann man sich heilen?

Das Prostata-Adenom ist eine häufige Erkrankung, weshalb pharmakologische Unternehmen ständig "völlig neue" und "allerbeste" Medikamente zur Behandlung freisetzen. In den meisten Fällen handelt es sich bei allen diesen Medikamenten jedoch nur um Analoga und sie haben die gleichen Chemikalien in ihrer Zusammensetzung. Der Unterschied besteht nur im Namen und in der ausstellenden Marke.

Deshalb ist die Behandlung von Volksmethoden sehr beliebt. Jede Person ist einzigartig und die Patienten haben die Möglichkeit, verschiedene Behandlungsmöglichkeiten auszuprobieren und die zu wählen, die wirklich hilft. Volksheilmittel helfen gut, die Symptome zu lindern und die Behandlung beschleunigt durchzuführen.

Es gibt verschiedene traditionelle Behandlungsmethoden:

  • Phytopräparationen;
  • Selbstsammlung von Kräutern;
  • der Kauf von gebrauchsfertigen pflanzlichen Arzneimitteln in der Apotheke.

Phytopräparationen bei Prostatitis und Adenom sind gut, da sie eine äußerst natürliche Zusammensetzung haben. Sie wirken nicht nur im Fokus der Erkrankung, sondern stärken auch das körpereigene Immunsystem. Nachteile pflanzlicher Heilmittel sind:

  1. Der Effekt ist kumulativ - Sie sollten nicht auf eine sofortige Aktion warten.
  2. Es besteht die Gefahr einer ernsthaften Vergiftung - das Medikament kann ausgewählt werden und die Dosierung kann nur vom behandelnden Arzt verordnet werden.

Es ist Ihre Entscheidung, selbst Kräuter zu sammeln oder eine fertige Komposition zu kaufen. Die einzige Ausnahme ist die Situation, in der Sie die jüngsten Kräuter / Blumen brauchen oder im Gegenteil die alten. Wenn Sie eine vorgefertigte Sammlung in der Apotheke kaufen, können Sie nicht zuverlässig wissen, wann dieses Kraut geerntet wurde.

Nützliche Produkte für das Adenom

Das nützlichste Produkt für Männer mit Adenom ist Kürbis und seine Samen - diese Frucht überrascht mit einer Reihe essentieller Spurenelemente und Vitamine für den Körper.

Kürbis

Der Kürbis ist also reich an den Vitaminen A, B, C, E, PP und D, die das Immunsystem stärken und die Verdauung unterstützen. Von den wichtigsten Spurenelementen kann unterschieden werden: Kalium, Kalzium, Kupfer. Kürbis verdient jedoch besonderen Respekt für seinen hohen Eisen- und Zinkgehalt.

Ein ausreichender Zinkgehalt verursacht keine Entzündung in der Prostatadrüse und stärkt das Immunsystem. Der Zinkgehalt im Körper wird während der Ejakulation signifikant reduziert, und ein deutlicher Mangel dieses Spurenelements führt zum Fortschreiten der Prostatahyperplasie.

Sie können einen Kürbis in Form von Müsli zum Frühstück oder als frischen Saft oder ein Glas pro Tag einnehmen. Wenn der Geschmack dieses Getränks für Sie unangenehm ist, fügen Sie einen Löffel Honig hinzu. 2-3 Wochen trinken. Sie können pro Monat etwa 30-50 rohe oder getrocknete Kürbiskerne (nicht in einer Pfanne) nehmen.

Bereiten Sie Kürbiskern- und Honigbonbons vor. Mischen Sie 250 ml Honig mit Kürbiskernen, damit die Mischung zu kleinen Kugeln gerollt werden kann. Es ist am besten, solche Süßigkeiten vor den Mahlzeiten zu essen.

Kürbis - eine Quelle für Ballaststoffe, daher sollte er bei Männern mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts vorsichtig gegessen werden.

Rote Beete

Die Behandlung des Prostata-Adenoms mit Volksheilmitteln beinhaltet die Verwendung von Rüben. Es wird auch zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt. Es stoppt das Tumorwachstum und verbessert die Funktion der Prostatadrüse.

Die Methode der Vorbereitung des Arzneimittels mag mühsam erscheinen, die Patienten weisen jedoch auf die gute Wirksamkeit dieses Fetus für eine schnelle Genesung hin.

Rübenbouillon

  1. 5 kg gewaschene Rüben in die Pfanne geben
  2. Gießen Sie Wasser (Wasser sollte drei Zentimeter höher sein als die Wurzelspitzen).
  3. Bei schwacher Hitze 5 Stunden kochen.
  4. Entfernen Sie die Rüben (gießen Sie das Wasser nicht aus) und mahlen Sie sie in einem Fleischwolf oder Mixer.
  5. In das entstandene Püree fügen Sie Wasser hinzu, das wir nach dem Kochen zurückgelassen haben.
  6. Die Mischung wird 1 Stunde in Brand gesetzt.
  7. Eine Stunde später wird die Mischung durch Wischpüree durch Gaze gespült.
  8. Der entstehende Saft wird wieder in Brand gesetzt und zu einem halben Liter Saft verdampft.

Entfernen Sie die resultierende Flüssigkeit von der Hitze und kühlen Sie ab. Bewahren Sie es nur im Kühlschrank auf. Nehmen Sie innerhalb eines Monats dreimal täglich einen Esslöffel vor den Mahlzeiten ein.

Wenn Sie nicht bereit sind, Zeit zum Kochen der Brühe zu verbringen, fügen Sie Ihrer Diät einfach Rüben hinzu, zum Beispiel einen Salat mit geriebenen Rüben mit Karotten und Walnüssen. Auch wenn Adenom frischen Rübensaft hilft:

  1. Frische Rüben waschen und schälen.
  2. Den Saft auspressen (mit einem Mixer, einer Reibe oder einem Entsafter).
  3. Die Flüssigkeit einige Stunden an einem kühlen Ort aufbewahren.
  4. Nach 2 Stunden den gebildeten Schaum entfernen.

Solcher Saft kann nicht getrunken werden. Verdünnen Sie es vor dem Gebrauch mit Wasser im Verhältnis 1: 1. 100 ml Saft sollten zweimal täglich auf leeren Magen verzehrt werden.

Die Verwendung von Zwiebeln ist eine der beliebtesten Methoden, um ein Adenom loszuwerden. Diese Tipps betreffen gemeinsame Zwiebeln.

Methodennummer 1. Nehmen Sie sich die Gewohnheit, täglich eine frische Zwiebel zu sich zu nehmen. Der größte Effekt kann erzielt werden, wenn Sie dies vor dem Schlafengehen tun.

Methodennummer 2. Eine Abkochung der Zwiebel vorbereiten.

  1. Zwei Zwiebeln schälen.
  2. Fein hacken.
  3. Gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser in Brei.

Wickeln Sie die Mischung in ein Handtuch / eine Decke und lassen Sie sie etwa zwei Stunden ruhen. Nehmen Sie diese Brühe jede Stunde für 50 ml.

Methodennummer 3. Brühe aus Zwiebelschale.

  1. Schälen Sie mehrere Zwiebeln, so dass Sie 1 Tasse Schale erhalten.
  2. Wasche es
  3. Mit kaltem Wasser auffüllen und anzünden.
  4. 10 Minuten nach dem Kochen die Brühe entfernen.
  5. Lassen Sie die Mischung eine Stunde auf dem Tisch.
  6. Fügen Sie ungefähr drei Esslöffel Honig hinzu.

Die entstandene Brühe soll dreimal täglich 150 ml trinken. Empfangskurs - 5 Tage.

Die traditionelle Medizin glaubt auch, dass Honig und andere Bienenprodukte die wirksamsten Helfer bei Prostatitis und Adenom sind.

Der wertvollste in diesem Fall ist Propolishonig, da er gute antibakterielle Eigenschaften besitzt. Fangen Sie an, täglich einen Teelöffel dieses Vitaminschatzes zu sich zu nehmen. Um eine größere Wirkung zu erzielen, mischen Sie es mit frisch gepresstem Sellerie-Saft.

Hervorragende Hilfe bei der Behandlung von Prostata-Adenom-Propolis-Kerzen für das Rektum - sie werden frei in Apotheken verkauft.

Die folgende Methode ist etwas erschreckend, aber sehr effektiv. Machen Sie eine Abkochung von Biene Podmor. Fügen Sie in einem halben Liter Wasser 2 Sekunden hinzu. l tote Insekten und kochen sie zwei Stunden lang. Die Brühe abseihen und abkühlen. Nehmen Sie 2 Esslöffel der Infusion vor den Mahlzeiten, den Behandlungsverlauf - 1-1,5 Monate. Sie können die Brühe nicht länger als zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Wespenrinde

Komponenten für diese Methode der Behandlung von Adenom werden nicht in der Apotheke - Aspen Bark selbst kaufen können. Es wird am Anfang des Saftflusses im Baum geschnitten (ungefähr im April), bis die Espenblüten zu blühen beginnen. Legen Sie die Rinde in den Ofen und trocknen Sie sie bei niedriger Temperatur. Mahlen Sie 100 g fertige Rinde und fügen Sie 200 ml Wodka hinzu. Lassen Sie die Mischung 14 Tage an einem dunklen, kühlen Ort ziehen.

Nach dem Verspannen ist die Mischung gebrauchsfertig. Gehen Sie wie folgt vor: dreimal täglich 20 Tropfen Tinktur zu einem Glas Wasser vor den Mahlzeiten. Patienten, die diese Methode ausprobiert haben, behaupten, dass das Adenom nach zwei Monaten einer solchen Behandlung verschwindet.

Fazit

Wenn bei Ihnen ein Adenom der Prostata diagnostiziert wurde, ist die Behandlung mit Volksheilmitteln eine großartige Möglichkeit, die Genesung zu beschleunigen und Operationen zu vermeiden. Es ist am besten, traditionelle Methoden mit medizinischer Behandlung zu kombinieren.

Wir bieten Ihnen an, sich mit kleinen Tipps für eine schnelle Genesung vertraut zu machen:

  • Nehmen Sie innerhalb von zwei Monaten 2 Teelöffel Leinsamenöl pro Tag ein.
  • Im Tee eine Prise Kümmel hinzufügen.
  • Iss mehr frische Zwiebeln.
  • Kleidung, die die Beckenorgane drückt, wegwerfen.
  • Machen Sie spezielle Übungen, um die Blutzirkulation in der Prostatadrüse zu verbessern.
  • Vermeiden Sie Unterkühlung.
  • Nehmen Sie dreimal täglich 50 ml Knoblauchtinktur: 1 Esslöffel fein geriebenen Knoblauch gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es 8 Stunden ziehen.

Und vergessen Sie nicht, einen gesunden Lebensstil zu führen. Andernfalls hat die Behandlung mit Volksheilmitteln nicht das erwartete Ergebnis.