ASD-Fraktion 2: Anweisungen für veterinärmedizinische Zwecke

Bronchitis

Die Veterinärmedizin schreitet sprunghaft voran, es gibt viele Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Impfstoffe, um den Zustand von Hausvögeln, Vieh und anderen Tieren zu verbessern, ihr Überleben zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Körpers zu erhöhen. In der Veterinärmedizin wird jedoch ein Medikament, das eine gute Hälfte der modernen Medikamente ersetzen kann, seit langem sehr erfolgreich eingesetzt. Es wird als Antiseptikum-Stimulans (ASD) von Dorogov bezeichnet. Heute lernen wir die ASD-Fraktion 2, ihre Anweisungen und Anwendungsmerkmale kennen.

Beschreibung, Zusammensetzung und Freigabeform

Dorogovs antiseptischer Stimulator wird aus Fleisch- und Knochenmehl durch Sublimation organischer Rohstoffe bei hoher Temperatur hergestellt.

Die Zusammensetzung der medizinischen Lösung umfasst Amidderivate, aliphatische und cyclische Kohlenwasserstoffe, Cholin, Carbonsäuren, Ammoniumsalze, andere Verbindungen und Wasser. Äußerlich ist das Arzneimittel eine flüssige Lösung, deren Farbe von gelb bis braun mit einer roten Unreinheit variiert. Die Flüssigkeit löst sich schnell in Wasser auf und bildet einen unbedeutenden feinen Niederschlag.

Das sterile Produkt wird in Glasflaschen mit einer Kapazität von 20 ml und 100 ml verpackt.

Biologische Eigenschaften

Die ASD-Fraktion 2 ist aufgrund ihrer Zusammensetzung für ihre umfangreichen pharmakologischen Eigenschaften bekannt, was ihre erfolgreiche Anwendung in der Veterinärmedizin erklärt.

  • Regt das zentrale und periphere Nervensystem an.
  • Es verbessert die Darmbeweglichkeit und die Arbeit des gesamten Gastrointestinaltrakts, indem es die Produktion von Enzymen beschleunigt.
  • Regt das endokrine System des Körpers an, was sich wiederum günstig auf den Stoffwechsel auswirkt.
  • Es ist ein Antiseptikum und trägt zur schnellen Wiederherstellung geschädigter Gewebe bei.

Indikationen zur Verwendung

Die ASD-Fraktion 2 wird gemäß den Anweisungen zur Behandlung und Vorbeugung von Nutztieren, Hühnern und anderem Geflügel für Hunde verwendet.

  • Bei Läsionen und Erkrankungen der inneren Organe insbesondere des Verdauungstraktes.
  • Bei Erkrankungen der sexuellen Sphäre, der Behandlung von Vaginitis, Endometritis und anderen Pathologien bei Rindern.
  • Zur Stimulierung der Stoffwechselprozesse und zur Beschleunigung des Wachstums von Geflügelnachkommen.
  • Als Stimulator der eigenen Immunität während der Rehabilitation nach Krankheit.
  • Normalisierung der Funktionsweise des zentralen Nervensystems.
  • Es kann bei verschiedenen Verletzungen eingesetzt werden und wirkt antiseptisch und heilend.

Dosierung und Verabreichung

Für die korrekte Dosierung des Arzneimittels sollten die Anweisungen in der Gebrauchsanweisung genau befolgt werden, da die Dosierung für verschiedene Tiere sehr unterschiedlich ist.

Pferde

Bei der Berechnung der Norm für Pferde sollte die allgemeine Altersdosis beachtet werden.

  • Wenn das Tier weniger als 12 Monate alt ist, werden 5 ml der Zubereitung in 100 ml gekochtem Wasser oder Mischfutter verdünnt.
  • Im Zeitraum von 12 bis 36 Monaten wird die Dosierung verdoppelt und beträgt 10-15 ml des Produkts pro 200-400 ml Lösungsmittel.
  • Bei Pferden, die älter als 3 Jahre sind, wird die Dosis leicht erhöht, bis zu 20 ml Medikamente und bis zu 600 ml Flüssigkeit.

Für die Behandlung von Kühen wird die ASD oral verabreicht. Es wird empfohlen, das folgende Schema einzuhalten:

  • Tiere bis zu 12 Monaten - 5-7 ml der Droge, verdünnt in 40-100 ml Wasser;
  • im Alter von 12 bis 36 Monaten - 10 bis 15 ml pro 100 bis 400 ml Futter oder Wasser;
  • Kühe, die älter als 36 Monate sind, sollten 20 bis 30 ml des Arzneimittels in 200 bis 400 ml Flüssigkeit erhalten.

Das Medikament wird auch topisch zur Behandlung gynäkologischer Komplikationen bei Kühen verwendet, wobei die Methode des Spülens verwendet wird. Die Dosierung wird jeweils nach Diagnose und Anweisungen ausgewählt.

Zum Waschen infizierter Wunden wird eine 15–20% ige ASD-Lösung verwendet.

Schafe erhalten die schwächste Dosis aller Haustiere:

  • bis zu 6 Monaten nur 0,5-2 ml pro 10-40 ml Wasser;
  • von sechs Monaten bis zu einem Jahr - 1-3 ml pro 20-80 ml Flüssigkeit;
  • älter als 12 Monate - in 40-100 ml Wasser 2-5 ml Arzneimittel verdünnen.

Schweine

Die Verwendung bei Schweinen ist ab 2 Monaten möglich.

  • von 2 Monaten bis sechs Monaten beträgt die Dosis 1 bis 3 ml des Arzneimittels auf 20 bis 80 ml Wasser;
  • nach einem halben Jahr - 2-5 ml pro 40-100 ml Wasser;
  • nach 1 Jahr - 5-10 ml pro 100-200 ml Flüssigkeit.

Hühner, Puten, Gänse, Enten

Für die Behandlung von Geflügel gemäß den Anweisungen der ASD-Fraktion schlägt Fraktion 2 folgende Reihenfolge vor: für Erwachsene 100 ml des Arzneimittels pro 100 Liter Wasser oder 100 kg Futtermittel; Für junge Menschen wird zur Stärkung des Körpers die Dosierung in einer Menge von 0,1 ml Lösung pro 1 kg Lebendgewicht genommen.

Bei Geflügel wird das Medikament nicht nur im Inneren verwendet, sondern in Form einer 10% igen wässrigen Lösung (5 ml Lösung pro Kubikmeter Raum) im Lebensraum des Vogels versprüht. Dies geschieht für 15 Minuten am ersten, achtundzwanzigsten und achtunddreißigsten Tag des Lebens der Jugendlichen, um das Wachstum zu beschleunigen. Diese Methode ermöglicht es auch, Jungtiere von Apteriose zu heilen, bei denen die Hühner schwach flügge sind.

Hunde

Bei der Zubereitung der ASD-2-Lösung für Hunde ist zu beachten, dass ein Tier es über sechs Monate und in einer Dosierung von 2 ml pro 40 ml Wasser einnehmen kann.

Vorsichtsmaßnahmen und besondere Anweisungen

Da das Arzneimittel zu den mittelmäßig gefährlichen Substanzen gehört, wird empfohlen, ausschließlich mit Gummihandschuhen zu arbeiten, um zu verhindern, dass das Produkt auf die Haut gelangt. Nach der Arbeit werden die Hände mit konzentriertem warmen Seifenwasser gewaschen und anschließend mit fließendem Wasser gespült.

Der Behälter, in dem die Zubereitung der Lösung stattgefunden hat, kann im Alltag nicht weiter verwendet werden, er wird sofort nach Gebrauch entsorgt.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Bisher liegen keine Daten zu unerwünschten Ereignissen vor, die durch die Verwendung dieses Arzneimittels verursacht wurden, vorausgesetzt, es wurde gemäß dem in der Zusammenfassung angegebenen Dosierungsschema verwendet.

Eine individuelle Unverträglichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels kann eine Kontraindikation darstellen.

Aufbewahrungsbedingungen

ASD-2 sollte an einem Ort gelagert werden, an dem Kinder und Tiere keinen Zugang haben, und es darf keinen Kontakt mit Lebensmitteln und Essgeschirr geben. Die Lagertemperatur sollte +30 Grad nicht überschreiten und +10 nicht unterschreiten. Eine verschlossene Durchstechflasche wird 4 Jahre lang aufbewahrt. Nach dem Öffnen muss die Lösung 14 Tage lang appliziert werden. Danach muss sie nach geltendem Recht als Stoff der Gefahrengruppe 3 entsorgt werden.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass das Medikament ASD-2F in seinen Eigenschaften einzigartig ist. Es stärkt die Immunität der Tiere und stabilisiert ihren Zustand, hat keine Nebenwirkungen, was zu ihrer Beliebtheit im tierärztlichen Umfeld geführt hat.

Zubereitungen ASD-2 und ASD-3 und deren Verwendung in der Veterinärmedizin

Das antiseptische Stimulans von Dorogov wird durch Trockendestillation von Tierkadavern oder nicht für den menschlichen Verzehr geeigneten Produkten gewonnen. Enthält Zersetzungsprodukte biochemischer Verbindungen, die den Körper anregen. Das Medikament ist in zwei Versionen erhältlich - ASD-Fraktion 2 (f2), die hauptsächlich für die orale Verabreichung bestimmt ist, sowie ASD-3 (f3), das extern wirkt.

Das Medikament wird in Glasflaschen von 20 oder 100 ml hergestellt. Es ist eine wasserlösliche Flüssigkeit von gelblicher, dunkelroter Farbe oder Zwischentönen mit einem unangenehmen Geruch. Das Vorhandensein eines schwarzen Bodensatzes am Flaschenboden ist möglich.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament ASD-2 soll die folgenden Wirkmethoden für den tierischen Organismus bieten:

  • Stimulation der Drüsen des Verdauungstraktes.
  • Optimierung osmotischer Prozesse.
  • Erhöhen Sie die natürliche Widerstandskraft des Körpers.
  • Normalisierung der Gewebeernährung.
  • Beschleunigung der Wiederherstellung der Arbeit der betroffenen Epithelmembranen.
  • Antiphlogistische und antiseptische Wirkungen.

Hinweise

Wenden Sie Tiere mit therapeutischem oder vorbeugendem Zweck unter den pathologischen Bedingungen der folgenden Körpersysteme an:

  • Lebensmitteltrakt.
  • Atmungsorgane.
  • Urogenitalsystem.
  • Schleimhäute und Haut.
  • Nervensystem
  • Zur Stimulierung der Immunabwehr nach der Krankheit.

Bewerbungsverfahren

Gemäß der Gebrauchsanweisung wird ASD-2 einmal morgens Tieren verabreicht, die in reinem Wasser oder als Teil der Futtermischung gelöst sind. Eine einzelne Dosis entspricht den Angaben in der Tabelle.

Die Behandlung dauert hauptsächlich 5 Tage. Es folgt eine 2-3-tägige präventive Pause, wonach der therapeutische Vorgang wieder aufgenommen wird. Die Behandlung wird abgebrochen, wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Wenn eine externe Anwendung erforderlich ist, verwenden Sie 2–20% ige Essenz, die unter sterilen Bedingungen zubereitet wird. Für Rinder ist F-2 in folgenden Fällen vorgeschrieben:

  • Dyspepsie bei Kälbern.
  • Gastroenterokolitis.
  • Tympania Das Medikament wird mit einer Magensonde in die Narbenhöhle injiziert. Parallel dazu führen sie eine Massage der Bauchwand durch und machen einen Einlauf.
  • Katarrhalische Lungenentzündung. ASD-2 wird als Immunstimulans gezeigt. Bitten Sie um eine halbe Stunde vor dem Füttern oder mit Konzentraten.
  • Gynäkologische Erkrankungen:
  1. Vaginiten Die Vagina der Kühe wird täglich mit einer 3-5% igen Essenz von F2 in einer auf 40 ° C erwärmten Menge von 2 dm 3 gewaschen. Bei offenem Gebärmutterhals ist es sinnvoll, 300 ml des Arzneimittels intrauterin zu injizieren.
  2. Verspätete Nachgeburt Die Plazenta wird entfernt, die Vagina wird wie bei einer Vaginitis gewaschen.
  3. Endometritis, Pyometra. Bei geöffnetem Gebärmutterhals werden 300 ml eines warmen Präparats mit einer Konzentration von 15% mit Hilfe eines speziellen Katheters in die Gebärmutter gegossen, der den Abfluss von Flüssigkeit gewährleistet.
  4. Trichomoniasis. Kühe verwenden ASD-2 20% -ige Sättigung auf dieselbe Weise und in ähnlichen Mengen wie bei Endometritis als zusätzliches therapeutisches Verfahren. Die Bullen werden mit Hilfe des Esmarkh-Bechers mit 1,0 Liter 3% iger Essenz F2 in den Hohlraum der Vorhaut gegossen. Der Ausgang wird für 5 Minuten geklemmt und leicht massiert.

ASD-2 wird häufig zur Behandlung der folgenden Erkrankungen von Hunden verwendet:

  • Pyodermie
  • Maligne Tumoren.
  • Infektionen der Seh- und Atmungsorgane.
  • Kahlheit
  • Nichtinfektiöse Verdauungskrankheiten - Gastroenterokolitis.
  • Urogenitale Pathologie.

Bei der Behandlung von Hundekrankheiten sollten entsprechend den Anweisungen 5-15 Tage dauernde Kurse angewendet werden. Nach einer dreitägigen Pause werden die therapeutischen Verfahren erneuert. Die Krebsbehandlung umfasst die vierfache tägliche Einnahme des Medikaments.

Die Haut wird bei Alopezie oder Dermatitis von Pilzen oder anderen Ursachen eingesetzt. Das Medikament wird in 5-20% iger Konzentration verwendet.

In der Geflügelhaltung wird F2 in Gruppen mit Aerosol oder beim Trinken in folgenden Dosierungen angewendet (Tabelle):

Das Medikament wird für die folgenden Indikationen verschrieben:

  • Tägliche Hühner zur Bildung einer starken Immunität.
  • Jugendliche aller Arten mit Apteriose zur Wachstumsförderung.
  • Erwachsener Vogel, zum von Krankheiten des Verdauungskanals zu verhindern.
  • Jungtiere und Hühner mit infektiöser Laryngotracheitis, Coliseptikämie, Mykoplasmose, infektiöser Bronchitis.
  • Um Schichten für die Verhinderung eines Ovariosalpingits zu erhalten, erhöhen Sie die Intensität der Eiablage.
  • Hühner, um das Wachstum zu beschleunigen.

Nebenwirkungen, Kontraindikationen bei der Verwendung des Arzneimittels ASD 2 ist nicht installiert und wird nicht beschrieben.

Persönliche Sicherheit

Es ist notwendig, Arbeitskleidung und Gummihandschuhe zu tragen. Die Anweisungen zur Verwendung umfassen das Händewaschen sowie das Gesicht nach der Arbeit mit dem Arzneimittel-SDA. Bei Berührung mit den Augen mit fließendem Wasser spülen. Wenn ein allergisches Phänomen auftritt, suchen Sie eine Notfallbehandlung auf und legen Sie eine Gebrauchsanweisung bei.

Lagerbedingungen

Die Zubereitung wird bei Raumtemperatur gehalten. Haltbarkeit - 4 Jahre. Nach dem Öffnen ist es notwendig, 14 Tage zu verwenden. Der Behälter wird als Hausmüll dem Recycling zugeführt.

Das Medikament sieht aus wie eine dicke Masse von intensiver brauner Farbe, ein unangenehmer Geruch. Wasserflüssigkeit löst sich nicht auf. Enthält Kohlenwasserstoffe, Phenole, stickstoffhaltige Basen. 50–200 ml Glas- oder Polyethylenkanister mit einem Volumen von 1,0; 3,0; 5,0 Liter

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament F3 hat folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • Aktiviert das Makrophagen-System.
  • Normalisiert die Funktion des Gewebetrophismus.
  • Es hat eine antiseptische und antiphlogistische Wirkung.

Verwenden Sie zur Behandlung das Originalarzneimittel oder seine Öllösungen mit einer Konzentration von 20-50%, die gemäß den Anweisungen unter den Bedingungen der Antiseptika zubereitet werden.

Indikationen zur Verwendung

ASD-3 wird zur Behandlung der folgenden Tierseuchen angewendet:

  • Nekrobazillose-Rinder, Huffäule von Ziegen und Schafen. Nachdem Sie den betroffenen Bereich von abgestorbenem Gewebe und Eiter gereinigt haben, tragen Sie die erste Flüssigkeit täglich auf, bis der Defekt behoben ist. Die Behandlungsdauer sollte 28 Tage nicht überschreiten.
  • Hautverletzungen. Verwenden Sie die Öl-Essenz des Wirkstoffs ASD 20-50% Konzentration zur Erholung. Bei Verletzungen von ausgedehnten Oberflächen werden nicht mehr als 10% des Körpers gleichzeitig behandelt.
  • Behandlung schlecht heilender Wunden. Die anfängliche Behandlung wird durchgeführt, indem der Defekt mit einer Lösung der F2-Zubereitung mit einer Konzentration von 20% gewaschen wird, bis die eitrigen Sekrete verschwunden sind. Auf die vorbereitete Oberfläche eine mit 20% iger Substanz F3 getränkte Serviette legen. Die Behandlung sollte nicht länger als 3 Wochen dauern.
  • Tropische Geschwüre, Dekubitus. Auf die pathologischen Bereiche zwingen eine Öllösung des Arzneimittels F3 25-50%. Nehmen Sie 2-3 cm unberührte Haut auf.
  • Gynäkologische Erkrankungen Bei Endometritis werden etwa 300 ml einer 25–50% igen Öllösung der Zubereitung intrauterin injiziert. Wenn sich eine Vaginitis entwickelt, wird dieselbe Menge Arzneimittel in die Vagina gegossen.

Die Verwendung von ASD-3 behindert die Durchführung der chirurgischen Behandlung nicht.

Nebenwirkungen

Wenn das zulässige Volumen des ursprünglichen ASD-3 überschritten wird, kann es zu Hautreizungen kommen. Die Schicht des Arzneimittels wird mit einem Mulltupfer entfernt und die entzündete Stelle wird mindestens dreimal mit reichlich Wasser gewaschen.

Einschränkungen

Die Wirkstoffe der SDA werden nicht mit Milch oder Ei ausgeschieden. Im Falle einer unfreiwilligen Schlachtung werden die mit der Zubereitung behandelten Stellen und die umgebenden Gewebe Strippen und Entsorgung unterzogen.

Persönliche Sicherheit

Sicherheitsmaßnahmen sind die gleichen wie bei der Verwendung von ASD-2.

Die Medikamente ASD-2 und ASD-3 wurden vor relativ langer Zeit entwickelt, ihre neuen heilenden Eigenschaften werden jedoch ständig offenbart.

ASD-2 zur Behandlung von Menschen und Tieren

1. Die Geschichte der Droge, ihre Eigenschaften

Unmittelbar nach dem Krieg erhielt eine der "Boxen" einen geheimen Regierungsbeschluss. Die Wissenschaftler mussten ein Medikament entwickeln, das im Falle einer chemischen Kriegsführung Menschen und Tiere vor den Auswirkungen von Chemikalien und Strahlung schützen würde. Dieses Medikament wurde 1946 entwickelt und von Alexey Vlasyevich Dorogov in die Praxis umgesetzt.

Die Droge wurde von hochrangigen Regierungsbeamten eingestuft und verwendet.

Im Jahr 1950 wurde A.V. Dorogov erhielt ein Copyright-Zertifikat für die Erfindung der SDA, und 1951 wurde das Medikament freigegeben. Es wurde vom Pharmakologischen Komitee des Gesundheitsministeriums der UdSSR zur Herstellung und Verwendung genehmigt und in Mashkovskys Pharmacopoeia aufgenommen.

Während dieser Zeit behandelte A. V. Dorogov Menschen für verschiedene Krankheiten, einschließlich Krebs in fortgeschrittener Form.

Was ist also die SDA?

Bereits 1941 entwickelte der Akademiker der Akademie der Wissenschaften der UdSSR Wladimir Petrowitsch Filatow (1875-1956) die Lehre von biogenen Stimulanzien, die in jeder isolierten Zelle lebenden Gewebes unter widrigen Bedingungen gebildet werden. Das heißt, als Ergebnis des Kampfes um das Überleben der Zellen werden flüssige biogene Stimulanzien freigesetzt, mit anderen Worten, das Gewebe in einem bestimmten Todesstadium scheidet sie aus.

Als Ergebnis der fraktionierten Destillation von Fleisch- und Knochenmehl und Tiermaterialien an Professor A.V. Dorogov gelang es, 3 ASD-Fraktionen mit verschiedenen funktionellen Anwendungen zu isolieren. In den 1950er Jahren behandelte er hauptsächlich die Fraktion Nr. 1 der SDA - die aktivste.

Die gesamte medizinische Welt hat verstanden, dass dieses mächtige Medikament ein hervorragender Konkurrent zu den traditionellen Behandlungsmethoden ist. A.V. Dorogov erhielt bedeutende Belohnungen, wenn er nur mit der Durchführung weiterer Studien der SDA zur Behandlung praktisch aller Krankheiten aufhören würde, aber er lehnte dies ab und das Ergebnis wurde im Alter von 42 Jahren in seinem Auto getötet.

Professor A.V. Dorogov schuf eine Reihe von therapeutischen Medikamenten und Methoden zur Behandlung verschiedener Erkrankungen bei Menschen und Tieren. Die Droge war jedoch die bekannteste Droge.

Derzeit wird die Arbeit seines Vaters von seiner Tochter Olga Dorogova, einer Allergologen-Immunologin, fortgesetzt.

Die Besonderheit dieses Medikaments, vor allem in der Tatsache, dass es an synthetischen Komponenten fehlt. ASD ist ein 100% iges Naturprodukt, daher ist es nicht toxisch und verursacht keine allergischen Reaktionen.

- Das zweite Merkmal ist inländischer Herkunft. Es ist bekannt, dass Arzneimittel für Bewohner der Regionen, in denen diese Arzneimittel auf der Grundlage lokaler Materialien hergestellt werden, die nützlichsten und wirksamsten sind.

- Das dritte Merkmal der SDA ist ihre Vielseitigkeit. Das Medikament stimuliert dank seiner einzigartigen Rezeptur und hohen biologischen Aktivität die Arbeit aller Körpersysteme;

- der vierte Vorteil - ASD reagiert nicht mit anderen Medikamenten;

- das fünfte Merkmal - ASD wird aus dem Körper durch die Lunge ausgeschieden und hat im Gegensatz zu vielen anderen Medikamenten keine kumulative Wirkung.

2. Pharmakologische Eigenschaften und Verwendung von ASD

Das Medikament ASD beeinflusst das endokrine, immunologische und autonome System. Der aktive Einfluss der ASD auf das Immunsystem kann das Immunsystem stark verbessern, wodurch der Körper mit Krankheiten wie Tuberkulose, Asthma, Myokarditis, Colitis, Polyarthritis, Angina pectoris, Ulcus pepticum, rheumatischer Herzkrankheit, Neurose, Holitis-Darmitis, Krebs in jedem Stadium, gynäkologischen Erkrankungen, Haut (Ekzem, Pilzhautläsionen, Dermatitis, trophische Geschwüre, Pruritus, Urtikaria, Fieber), Nervenerkrankungen, Augen- und Ohrerkrankungen entzündlicher Natur, Gicht, Rheuma, lymphatische Entzündung Knoten, Drüsen, Knochenformen der Tuberkulose, Bluthochdruck, Erkrankungen des Urogenitalsystems, Geschlechtskrankheiten, Enuresis, Krämpfe der Gliedmaßengefäße, Impotenz, Atonie des Magens, hilft bei Glatze usw.

ASD hat eine neurotrope cholinomimetische Wirkung auf das zentrale und autonome Nervensystem. Es stimuliert die motorische Aktivität des Gastrointestinaltrakts, die Sekretion von Verdauungsdrüsen und die Aktivität von Verdauungsenzymen, verbessert die Verdauungsprozesse und die Aufnahme von Nährstoffen, erhöht die Aktivität von Gewebeenzymen, die aktiv an dem Transport von Ionen und Nährstoffen durch Zellmembranen beteiligt sind, sowie im Prozess der Phosphorylierung gleiche Proteinsynthese. Als Ergebnis dieser Maßnahme verbessert ASD den Gewebetrophismus und normalisiert Stoffwechselprozesse unter verschiedenen dystrophischen Bedingungen auf die Norm.

Das Medikament hat eine antiseptische Wirkung. Es ist praktisch ungiftig.

Derzeit produziert die Armavir-Biofabrik eine ASD aus zwei Fraktionen:

- 2. Fraktion für den internen Gebrauch und in einigen Fällen in Form einer Ölemulsion für den äußerlichen Gebrauch;

- 3. Fraktion nur zur äußerlichen Anwendung in Form einer Ölemulsion.

Als Öl zur Herstellung einer 20-50% igen Lösung der Fraktion 3 werden Mais, Oliven, Sonnenblumen und andere raffinierte gekochte Öle verwendet. Das Medikament ASD fr № № 3 stimuliert die Aktivität von RES, normalisiert den Trophismus und beschleunigt die Regeneration geschädigter Gewebe.

3. Die Verwendung von SDA in der medizinischen Praxis

Die Innenanwendung wird 30 - 40 Minuten vor einer Mahlzeit in Form einer wässrigen Lösung der erforderlichen Dosierung der SDA - Fraktion Nr. 2 - in gekühltem gekochtem Wasser durchgeführt. Die Akzeptanz saurer Lebensmittel (saures Obst, Gemüse, Milchprodukte sowie Geschirr mit deren Verwendung, bei deren Herstellung saure Substanzen) ist während der Verabreichung des Arzneimittels kontraindiziert. Dies ist auf die alkalische Reaktion des Arzneimittels ASD - Fr zurückzuführen. 2, das im Blut des Körpers aktiv ist und in den ersten 3 Stunden nach der Einnahme des Arzneimittels Fremdsubstanzen auslöst.

3.1 Bei Erkrankungen des Herzens, der Leber und der Nerven wird folgende Behandlung durchgeführt:

3.1.1 5 Tropfen auf 1 Tasse abgekühltes gekochtes Wasser für 5 Tage, 3 Tage Pause;

10 Tropfen auf 1 Tasse abgekühltes gekochtes Wasser für 5 Tage, 3 Tage Pause;

15 Tropfen auf 1 Tasse gekühltes Wasser für 5 Tage, 3 Tage Pause;

20 Tropfen auf 1 Tasse abgekühltes gekochtes Wasser für 5 Tage, 3 Tage Pause;

25 Tropfen auf 1 Tasse abgekühltes gekochtes Wasser für 5 Tage, 3 Tage Pause.

Dann in umgekehrter Reihenfolge - 20; 15; 10; 5 Tropfen pro Glas, 5 Tage, 3 Tage Pause. Nehmen Sie 1 Mal pro Tag auf leeren Magen 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten.

Wenn sich der Prozess verschlimmert, brechen Sie die Zulassung bis zur Beendigung der Exazerbation ab und setzen Sie den Vorgang fort und machen Sie eine Pause, bis ein positives Ergebnis erzielt wird.

3.1.2 Es gibt eine mildere Methode: Nehmen Sie 5 Tropfen am ersten Tag, 6 Tropfen am zweiten Tag, 7 Tropfen pro Glas am dritten Tag usw. nach 5 Tagen Einnahme - eine Pause von 2 Tagen, dann 10; 11; 12; 13; 14 Tropfen in den nächsten 5 Tagen usw. bis zu 25 Tropfen, wobei 2 Tage lang Pausen eingelegt werden müssen. Dann auch in umgekehrter Reihenfolge zu 5 Tropfen, mit Unterbrechungen alle 5 Tage der Aufnahme.

3.1.3 Es gibt eine ähnliche Technik von 5 bis 40 Tropfen. Es hängt von dem "Bouquet" von Krankheiten und der Möglichkeit schwerer Verschlimmerungen ab.

Auf jeden Fall sollte die Behandlung jedoch abgeschlossen sein.

3.2. Mit Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür (ASD ab.№2) - das folgende Schema:

15-20 Tropfen, verdünnt in 50-100 ml gekühltem Wasser, 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten auf leeren Magen trinken, 2x täglich.

Das allgemeine Zulassungssystem (Systemnummer 1):

- 5 Tage zu nehmen - 3 Tage Pause;

- 5 Tage zu nehmen - 3 Tage Pause;

- 5 Tage zu nehmen - 1 Monat Pause, und wiederholen Sie dieses Muster bis zur vollständigen Erholung.

Der beste Teil des SDB für Geschwüre - dunkles Sediment fr. Nein. 2. Kann bei Geschwüren in Form von Kompressen 5 Tage lang nach innen und vor Ort aufgetragen werden. Die Wiederherstellung ist schnell.

3.3 Verstopfung, Kolitis und Gastritis

Die Dosen sind die gleichen wie bei Magengeschwüren (S. 3.2), werden jedoch einmal täglich morgens 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten auf nüchternen Magen gemäß Schema 1 eingenommen.

3.4 Hautgeschwüre

Nehmen Sie die ASD auf Fr. Nr. 2 gemäß Schema Nr. 1 auf und komprimiert eine 20% ige Lösung von ASD auf Fr. Nr. 3 auf mit Mais oder sonnenblumenraffiniertem Öl 5 Tage nach außen. Fr Nr. 2 bis zur Genesung.

3.5 Pilzläsionen der Haut

Die betroffenen Stellen mit warmem Wasser und Seife waschen und mit 50% iger Öllösung von ASD fr. Nr. 3, in Abwesenheit dieser Fraktion kann sie durch Fr. Nr. 2 ersetzt werden - in 5-6 Tagen ist der Pilz zerstört (er kann auch von Warzen geheilt werden).

Bei Frauen wird es nach dem ersten Waschen mit 2% iger Öllösung von 3% gehärtet.

3.7 Hautkrankheiten (Ekzem, Pruritus, Urtikaria, Fieber, Ulcus trophicum, Dermatitis usw.)

Tragen Sie auf die betroffene Haut einmal täglich 20-50% ige Ölemulsion von №³ bis zur vollständigen Aushärtung als Kompresse auf. Je nach Zustand des Nervensystems wird empfohlen, einmal täglich auf leeren Magen 1 cm3 (ml) Fr. №2 pro 1 Tasse Wasser auf leerem Magen bis zur vollständigen Erholung gleichzeitig mit einer Kompresse einzunehmen.

3.8 Gynäkologische Erkrankungen

Innenwasserlösung zu akzeptieren fr. Nr. 2 von 0,2 ml bis 0,5 ml gemäß Schema Nr. 1.

Innenwasserlösung zu akzeptieren fr. Nr. 2 nach dem Schema Nr. 1 nach außen - eine Kompresse von 5% einer Emulsion fr. №3 täglich bis zur vollständigen Genesung.

3.10 Bei Krämpfen der Gliedmaßengefäße

Tränken Sie einen vierlagigen Gazestrumpf mit einer 20% igen Lösung von fr.№2 und legen Sie ihn täglich auf die betroffene Stelle. In 5-6 Monaten wird der Blutkreislauf vollständig wiederhergestellt.

3.11 Tuberkulose (kann spurlos geheilt werden)

3.11.1 Schwere Form - 1 Teelöffel Fr..2 für ein Glas Wasser 2 Mal täglich auf leeren Magen am Morgen und abends 40 Minuten vor den Mahlzeiten, 5 Tage zu trinken - 2 Tage Pause, 2-3 Monate einnehmen.

3.11.2 Allgemeiner Behandlungsplan für andere Formen: Zu Beginn gemäß Schema Nr. 1 täglich 20 Tropfen auf leeren Magen einnehmen - 5 Tage, eine Woche Pause. Empfang bis zur vollständigen Genesung.

3.12 Knochenform der Fisteltuberkulose

Morgens 40 Minuten vor einer Mahlzeit 1 Teelöffel in einem Glas Wasser auf leeren Magen einnehmen und eine Gazekompresse mit 50% iger Ölemulsion fr.№3 extern herstellen. Die Behandlung dauert etwa ein Jahr.

3.13 Nierentuberkulose

Fr.2 nach dem Schema №1 für 2 Monate zu akzeptieren.

3.14 Onkologie zu jeder Zeit

Nehmen Sie 2-mal täglich die Fraktion Nr. 2 gemäß dem Schema Nr. 1 auf und verdünnen Sie 5 cm3 pro Glas Wasser morgens auf leeren Magen und abends 40 Minuten vor den Mahlzeiten. Behandlungsdauer mindestens 2 Monate. Äußerlich täglich 25 - 30% Ölemulsion FR auftragen. №3.

Äußere und innere Tumoren verschwinden, die Bildung von Metastasen hört schnell auf, der Schmerz wird gelindert. Während der Behandlung ist es ratsam, Fleisch abzulehnen, Fisch und magere Vögel (z. B. Truthahn) zu essen. Komprimierungen sollten mit speziellem Kompressionspapier (Pauspapier usw., nicht jedoch aus Polyethylen) hergestellt werden. Verschiedene Formen der Angiomatose (Leukämie) werden ebenfalls behandelt.

3.15 Nervenerkrankungen entzündlicher Natur (Asthma, asthenisch)

Empfang 1 mal pro Tag morgens auf nüchternen Magen fr.№2 von 20 bis 60 Tropfen auf ein Glas Wasser gemäß dem Schema №1.

3.16 Erkrankungen der Leber, der Bauchspeicheldrüse und der Nieren

Rezeptions- und Dosierungsschema №1.

3.17 Harninkontinenz (Enuresis)

Empfang ab 5 Tropfen fr. №2 für ½ Tasse Wasser 2-mal täglich nach dem Schema №1.

3.18 Gicht, Rheuma, Polyarthritis, Entzündung der Lymphknoten, Drüsen

Aufnahme in Fr. № 2 nach dem Schema №1 und komprimiert 20% einer Ölemulsion nach außen. Nr. 3 an den Gelenken täglich.

3.19 Entzündliche Augenkrankheiten

Rezeption von № 2 auf Dosen und Schema №1.

3.20 Erkrankungen des Ohrs

Empfang fr. №2 innen nach Schema №1 und komprimiert wie bei Ekzem (S. 3.7) für wunde Stellen. Sie können auch 0,03% ige Ölemulsion fr.№2 in Form von 5-7 Tropfen im Ohr jeden zweiten Tag verwenden, wobei die gleiche Emulsion das Ohr im Inneren abwischt.

3.21 Kahlheit

Reiben Sie 5% ige Alkohollösung in die Haut ein, während das Haar dunkel werden kann.

3.22 Zahnschmerzen

Mit fr.ab2 angefeuchtete Wattestäbchen setzen einen schlechten Zahn auf.

Einnahme in fr.22 nach dem Schema №1, nach außen - Komprimierung von 20% einer wässrigen Lösung von.22.

3.24 Für Schmerzen im Herzen

Nehmen Sie 5 bis 20 Tropfen fr. Nr. 2 für ein Glas Wasser gemäß Schema Nr. 1.

Der Empfang fr.№2 beginnt mit 5 Tropfen und wird gemäß Schema Nr. 1 auf 20 gebracht, um den Druck zu normalisieren. Machen Sie eine Pause für 1 Monat und wiederholen Sie den Empfang.

Das Medikament ASD fr.№2 und fr..3 durfte in jedem Alter für Kinder gelten.

4. Vorsichtsmaßnahmen

Vermeiden Sie bei Hautkrankheiten den Kontakt mit den betroffenen Bereichen Benzin, Terpentin, Wasser und verschiedenen Chemikalien.

5. Hinweis

5,1 1 cm3 (ml) der Zubereitung von fr.Nr.2 enthält 36-40 Tropfen und in einem Teelöffel 70-80 Tropfen oder 1,5-1,7 cm3 (ml). Bei der Dosierung wird empfohlen, eine medizinische Spritze zu verwenden.

5.2 Bei Hautkrankheiten fr. fr2 nach innen und fr.№3 äußerlich auftragen. Bei der Niederlage einer großen Hautfläche wird das Medikament zuerst auf ½, dann auf ¾ des Läsionsbereichs und einen Tag später für den Rest aufgetragen. Diese Änderung wird täglich bis zur vollständigen Wiederherstellung durchgeführt.

5.3 Um Überhitzung und allgemeine unerwünschte Reaktionen zu vermeiden, sollten auf die geölte Haut ein Mulltuch, Pergament (Pauspapier), Watte und ein fester Verband gelegt werden. Diese Komprimierung sollte einen Tag verbleiben und dann aktualisiert werden.

5.4 In allen Fällen des Drogenkonsums wird empfohlen, einen erfahrenen Arzt zu konsultieren.

5.5 Obwohl bei der Anwendung der SDA keine individuelle Immunität und klinische Kontraindikationen festgestellt werden, und obwohl das Gesundheitsministerium der Russischen Föderation die SDA genehmigt hat, sollte die Behandlung mit minimalen Dosen begonnen werden, wobei ständig das allgemeine Wohlbefinden und der Zustand der behandelten Person analysiert werden.

5.6 Da die Einnahme von ASS in Fr. Nr. 2 die Nieren stärker belastet, sollte man auf ihren Zustand achten. Wenn Schmerzen auftreten, sollte der Empfang vorübergehend unterbrochen werden (für 5-10 Tage) oder die Dosierung halbiert werden.

Die Empfehlungen basieren auf Forschungsergebnissen von Professor A.V. Dorogova

6. Empfehlungen für die Lagerung und Verwendung des Arzneimittels ASD

Seit Die hergestellte Form der ASD wird in Fläschchen mit nicht dem Standard entsprechenden Hals verkauft. Zur bequemeren Aufbewahrung in der versiegelten Form der ASD (Nr. 2) wird empfohlen, eine weitere dunkel gefärbte Ampulle mit einem fest verschlossenen Stopfen aufzuheben, das Arzneimittel in eine Metallbox zu füllen oder in einer Metallbox aufzubewahren Verwenden Sie eine Spritze mit einer Nadel, um das Medikament zu sammeln und abzugeben.

Das Medikament sollte in dunklen, dicht verschlossenen Glasflaschen bei Raumtemperatur von Heizgeräten und Ansammlungen von Wasserdampf entfernt gelagert werden.

Es wird empfohlen, die erforderliche Dosis von Fr. №2 mit einer sauberen und trockenen Pipette zu sammeln, ohne Wasser in die Zubereitung zu geben.

Für die Herstellung einer Ölemulsion ASD aus Nr. 3 ist es ratsam, das Arzneimittel mit einer Spritze mit einer Nadel durch einen Gummistopfen zu ziehen, ohne es aus der Phiole zu entnehmen. Nach Gebrauch muss die Spritze zerlegt und gründlich mit Alkohol oder Wodka gespült werden fr. nummer 3 löst sich in ihnen auf, trocknet es, sammelt und lagert es bis zur nächsten verwendung.

ANWENDUNG DER ADMINISTRATIVEN ARZNEIMITTEL IN MEDIZIN UND VETERINARIA (Kurzzusammenfassung des Kandidaten für Militärwissenschaften A. V. Dorogov, Vorlesung für Studenten eines Tierarztes. Universität in Moskau)

ASD ist ein Produkt der starken Spaltung tierischen Gewebes und ein Katalysator zur Stimulierung lebenswichtiger Prozesse im Körper von Tieren und Menschen.

ASD - Antiseptikum - Biostimulans stimuliert die Funktion des Nervensystems, verbessert den Stoffwechsel und normalisiert die physiologischen Funktionen des Körpers.

Das Medikament ASD ist eine Flüssigkeit, die nach einer speziellen Technologie aus den Geweben langlebiger Tiere hergestellt wird: ASD Fr.No.2 ist eine brandy-farbene Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch, die sowohl innerlich als auch äußerlich in Dosierungen von bis zu 50-100 Tropfen pro 50-100 ml kaltem, gekochtem Wasser verwendet wird. Wasser oder kalten Tee (hohe Stärke) 1-2 mal täglich auf leeren Magen, 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten.

ASD fr.№3 "L" und "B" - ölige Flüssigkeit (schwarze Rückstandsublimation einer dunklen Ölfarbe) mit spezifischen Gerüchen, wird nur als äußeres verwendet.

** Die wichtigsten therapeutischen Eigenschaften der ASD-Fraktion -2 **

1. Sehr positive Wirkung auf den Gastrointestinaltrakt. Die Sekretion steigt um das 2-3-fache. Bei Verstopfung, Colitis, Gastritis und anderen Krankheiten wirkt eine gute Wirkung. Die Lungen erhöhen die Absorption von Sauerstoff, dasselbe geschieht in anderen Zellen eines lebenden Organismus. Die Schleimhäute sind schön restauriert, das Magengeschwür ist innerhalb von 2 Monaten geheilt.

2. Lindert Entzündungen in der Lunge (sogar von tuberkulösem Charakter). Ausscheiden aus dem Körper nur durch die Lunge, egal wie es in den Körper eingeführt wurde. Verbessert die Entfernung von Mikroben aus dem Körper, was für Tuberkulose sehr wichtig ist. Unter der Einwirkung der SDA von № 2 werden sogar Kavernen absorbiert.

3. Es hat eine anregende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, selbst bei vollständigem Herzstillstand durch Einwirkung der stärksten Gifte. Die Verwendung einer 50% igen Lösung der ASD-Fraktion 2 stellt das Herz wieder her.

4. Beschleunigt die Blutzirkulation und der Stoffwechsel in allen Teilen des Körpers wird normalisiert und wiederhergestellt.

5. Unter dem Einfluss von ASD-Fraktion 2, erhöhter Nierenfunktion, wird eine verstärkte Diurese festgestellt, die im Falle einer Stagnation sehr wichtig ist.

6. Der Akademiker Filatov weist darauf hin, dass isolierte Gewebezellen unter widrigen Bedingungen als Ergebnis des Kampfes flüssige biogene Stimulanzien abgeben, mit anderen Worten, Gewebe in einem bestimmten Todesstadium sezernieren diese biogenen Stimulanzien.

7. Das Medikament ASD-Fraktion 2 wirkt 2-3 Stunden im Blut des Körpers und hat keine kumulativen Eigenschaften. Das Auslaugen im Körper dauert 3 Stunden.

8. Gewebepräparate sind nicht mit der Chemikalie vergleichbar, weil Gewebepräparate hemmen das Nervensystem nicht, hemmen die Funktion von Zellen nicht. Ein solches Medikament ist ASD. Gewebezubereitungen beziehen sich auf Zellen, es sind ihre Bausteine. Daher sind sie gleichwertig. Was bei der Zubereitung der ASD mit anderen Gewebepräparaten üblich ist, ist, dass es selbst aus dem Gewebe ist und immer den Stoffwechsel fördert.

9. ASD hat eine starke Wirkung auf die Mikroben, verändert ihren Stoffwechsel, neutralisiert sie, verändert die Kultur der Mikroben und ermöglicht so den Erhalt neuer Impfstoffe. ASD ist der stärkste Wirkstoff, der bei Hautkrankheiten, insbesondere bei Ekzemen und anderen Pilz- und Nicht-Pilzerkrankungen, eine enorme Wirkung hat.

"ASD-Fraktion 2" für Hunde: Gebrauchsanweisung

Jedes Jahr wird das Arsenal der Veterinärmedizin mit neuen revolutionären Mitteln aufgefüllt. Allerdings präsentierte Vetaptek seit 70 Jahren ein Medikament, das der Hälfte der modernen Medikamente eine Chance geben kann. Dies ist ein biogener Stimulator A. Dorogov, der für Hunde "ASD-Fraktion 2" genannt wird. Für Hunde und andere Haustiere ist es ein einzigartiges Mittel gegen multifunktionale Exposition. Eigenschaften und Funktionen der Verwendung werden in diesem Artikel beschrieben.

"ASD-Fraktion 2" für Hunde: Gebrauchsanweisung

Eigenschaften "ASD-Fraktion 2"

In diesem ungewöhnlichen Namen werden die Hauptfunktionen der Zubereitung verschlüsselt, der erste Buchstabe des Namens des Erstellers und die Bruchnummer der Substanz, die während der Destillation ausgewählt wurde.

ASD - Dorogov-Antiseptikum. Verfahren zur Gewinnung von organischen Rohstoffen durch Wärmebehandlung. Benutzter Bruch - der zweite.

Das Medikament ist das Ergebnis des Verfalls organischer Substanzen tierischen Ursprungs, insbesondere von Knochenmehl. Der Doppelname unterstreicht die Vielseitigkeit seiner Verwendung: antibakterielle Eigenschaften werden mit immunmodulatorischen Eigenschaften kombiniert.

Knochenmehl ist das Ergebnis der Vermahlung und Verarbeitung der Knochen von Nutztieren und Geflügel. Es wird als Dünger- und Tierfutterergänzung verwendet. In einigen europäischen Ländern wird es als Brennstoffrohstoff für die Müllverbrennung verwendet.

Die Zusammensetzung von Knochenmehl

Geschichte der Schöpfung

Die Regierung der UdSSR ordnete 1943 mehreren wissenschaftlichen Einrichtungen die Entwicklung einer neuen Generation von Medikamenten an.

Die Hauptanforderungen an das Medikament:

  1. Schutz von Menschen und Tieren vor radioaktiver Exposition.
  2. Stärkung der Immunität.
  3. Billigkeit
  4. Verfügbarkeit für die Massenproduktion.

Die Medizin wurde sofort so beliebt, dass Gerüchte über ihre magischen Ursprünge verbreitet wurden.

Details der Bestellung wurden als "geheim" eingestuft. Die Aufgabe wurde nur von der Forschungsgruppe des All-Union-Instituts für experimentelle Veterinärmedizin im Jahr 1947 unter Leitung von A. Dorogov erfüllt. Anfangs wurden Frösche als organisches Material verwendet, das später durch Knochenmehl ersetzt wurde.

Die erste Fraktion hatte kein Interesse für Wissenschaftler, hauptsächlich für Wasser. Erst nach der zweiten und dritten Medikation erlangte es einzigartige Eigenschaften und die Fähigkeit, sich in Alkohol, Flüssigkeiten und Fettstoffen aufzulösen. Trotz der erstaunlichen Ergebnisse im Körper dieses Medikaments wurde es für die Anwendung beim Menschen verboten. Das Medikament darf ausschließlich für veterinärmedizinische Zwecke verwendet werden.

Während der Destillation haben nur die zweite und dritte Fraktion einen biologischen Wert.

Eigenschaften "ASD-2"

A. Dorogov glaubte, dass die Zerfallsprodukte von organischem Material als inaktivierende Elemente verwendet werden können - Substanzen, die den Körper vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt schützen. Der Wissenschaftler hat sich in seinen Schlussfolgerungen nicht geirrt. Als Ergebnis hat diese Gewebezubereitung die folgenden Eigenschaften:

  • bewirkt keine Ablehnung in Zellen;
  • überwindet leicht die Gewebebarriere;
  • stabilisiert die Aktivität des Nervensystems;
  • erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen aggressive Einflüsse;
  • verbessert Hormone;
  • hat keine ausgeprägten Nebenwirkungen.

Immunmodulatorische Funktionen des Arzneimittels hängen damit zusammen, dass es einer Zelle in der Struktur ähnelt und leicht in den Stoffwechselprozess eingebunden werden kann.

Das Medikament hat ausgeprägte immunmodulatorische Funktionen.

A. Dorogov argumentierte, dass dieses Medikament zur Behandlung bösartiger Tumore verwendet werden kann. Die Notizen des Wissenschaftlers enthalten Informationen über die erfolgreiche Genesung der Mutter von L. Beria nach Krebs.

Verwendung von "ASD-2" in der Veterinärmedizin

Die klinischen Versuche mit diesem Medikament an Tieren waren ein großer Erfolg. Das Instrument hat die Mehrzahl der schweren Krankheiten erfolgreich gemeistert und beinahe keine negativen Folgen verursacht.

"ASD-2" wird sowohl oral als auch extern verwendet

Aufgrund der einzigartigen Bestandteile des Medikaments hat es eine multifunktionale Wirkung auf den Körper:

  • aktiviert das zentrale Nervensystem und die endokrinen Drüsen;
  • stellt geschädigtes Gewebe wieder her;
  • positive Wirkung auf Stoffwechselvorgänge;
  • erhöht die Peristaltik und das Verdauungssystem;
  • hat eine antiseptische Wirkung.

Das Medikament ist für die Behandlung und Behandlung von Pathologien von Nutztieren und Hunden konzipiert. Je nach Einflussgrad gehört es zu den mittelmäßig gefährlichen Stoffen.

"ASD-2" wird als hervorragendes antiseptisches und antibakterielles Mittel angesehen.

Merkmal "ASD-2"

Tabelle 1. Arzneimittelindikatoren

Homöopathische Mittel auf der Basis von "ASD-2" sind nicht mehr erhältlich.

Indikationen zur Verwendung

Die Hersteller behaupten, dass das Medikament eine positive Wirkung auf das Immun-, Nerven- und Hormonsystem hat, die Durchblutung verbessert, die Aufnahme von nützlichen Spurenelementen erhöht, die Atmungs- und Herzfunktionen stimuliert. Auch die Verwendung von Geldern wirkt sich positiv auf das Wachstum junger Menschen aus.

Die ASD der zweiten und dritten Fraktion wird erfolgreich zur Schädigung von Hautgewebe eingesetzt

Schmalere Anwendung:

  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • Harnwegserkrankungen (Vaginitis, Endometritis);
  • Hautschäden;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Misserfolge in der Aktivität des zentralen Nervensystems;
  • Erkrankungen der Atemwege;
  • bösartige Tumoren.

Die regelmäßige Verwendung dieses Werkzeugs führt zur Normalisierung des Drucks. Außerdem empfehlen Tierärzte nach schweren Erkrankungen Medikamente zur Wiederherstellung.

Empfohlene Dosierung

Die Dosis hängt von den Merkmalen der Krankheit und dem Gewicht des Tieres ab.

Dosierung "ASD-2" aufgrund des Gewichts des Tieres

Orale Verwaltungsregeln:

  1. Die Tagesdosis für Personen mit einem Gewicht von 1 bis 5 kg beträgt 0,5 ml, 5 bis 10 kg - 1 ml, mehr als 10 kg - 2 ml.
  2. Auf 40 ml warmes Trinkwasser verdünnen.
  3. Empfohlener Kurs: Behandlung von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts und der Atmungsorgane - einmal täglich für 5 Tage zur Verbesserung der Immunität - einmal alle 2 Tage, Krebs - 5 Tage alle 4 Stunden. Nach 5-tägigen Blöcken sollten Sie zwei Tage Pause machen und die Therapie bis zur vollständigen Genesung wiederholen.
  4. Um den unangenehmen Geruch und Geschmack des Arzneimittels zu maskieren, darf es mit Milch vermischt werden. Sie können auch ein in Wasser verdünntes Produkt in eine Gelatinekapsel injizieren.
  5. Um die beste Wirkung zu erzielen, sollte "ASD-2" 15 Minuten vor der Morgenmahlzeit verabreicht werden, da zu diesem Zeitpunkt im Körper ein beschleunigter Stoffwechsel stattfindet.

Das Medikament ist wünschenswert, um ein Haustier am Morgen zu geben.

Gute Ergebnisse werden durch die Verwendung von „ASD-Fraktion 2“ bei der Behandlung von Tumoren von Weichteilen, Darm, Magen oder Sarkom erzielt. Immunstimulierende Eigenschaften des Arzneimittels tragen zur Verringerung von Tumoren in der Größe bei und verringern die Manifestationen von Schmerz. Darüber hinaus erhöht das Medikament den Appetit, was im Kampf gegen Krebs wichtig ist.

Regeln für den Außeneinsatz:

  1. Tierärzte empfehlen die Verwendung von 2-20% der Substanzen, die in Kochsalzlösung oder gekühltem Wasser verdünnt sind.
  2. Welcher Prozentsatz von "ASD-2" für die Herstellung einer Lösung erforderlich ist, muss der behandelnde Tierarzt angegeben werden.
  3. Beim Mischen der Lösung wird "ASD-2" als 100% angesehen.
  4. Anstelle von "ASD-2" durfte "ASD-3" verwendet werden.

"ASD-3" ist toxischer als "ASD-2". Daher ist nur deren äußerer Gebrauch möglich.

Für den Außeneinsatz entwickelt "ASD-3"

Tabelle 2. Merkmale der Rezeption bei verschiedenen Krankheiten

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels ASD-Fraktion 2 für Hunde

In dem Artikel werde ich über die Herstellung der ASD-Fraktion 2, die Form ihrer Freisetzung, die Zusammensetzung des Arzneimittels, Empfehlungen und Anweisungen zur Anwendung sowie den Wirkmechanismus sprechen. Ich werde die Verwendungsmethoden und die empfohlene Dosierung für Katzen und Hunde beschreiben. Ich werde die Lagerungsbedingungen des Medikaments und die Verfallsdaten erläutern.

Die antiseptische Stimulatorfraktion 2 von Dorogov ist ein Antiseptikum mit ausgeprägter immunmodulatorischer und wachstumsstimulierender Wirkung.

Historischer Hintergrund des Ursprungs

Der Zweck des sowjetischen Wissenschaftlers war es, eine universelle Schutzmedizin zu schaffen, die für alle Organe und Gewebe geeignet ist. Erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen eine Vielzahl von Infektionen. Beginn im Jahr 1947.

Heute ist ASD 2 in der Veterinärmedizin weit verbreitet und wird zur Behandlung vieler Krankheiten verschrieben. Die Medizin ist kostengünstig und effektiv.

Freisetzungsform und Zusammensetzung des Arzneimittels ASD-Fraktion 2

  • Armavir Biofactory;
  • Nationales Ausstellungszentrum Agrovevetzashchita;
  • Novogaleshinskaya biofabrika.

Das Medikament ist in Form einer Flüssigkeit von hellgelber Farbe mit einem bräunlichen oder rötlichen Farbton erhältlich. Der Geschmack und der Geruch der Droge ist scharf und unangenehm ausgeprägt.

Das Medikament ist in Form einer hellgelben Flüssigkeit erhältlich.

Es ist in Flaschen aus dunklem Glas von 10 ml bis 100 ml verpackt.

  • Verbindungen mit aktiven Sulfurgruppen;
  • aliphatische Aminderivate;
  • Carbonsäuren;
  • Kohlenwasserstoffe (aliphatisch und cyclisch).

Anwendungshinweise und Wirkmechanismus

ASD-Fraktion 2 hat einen positiven Effekt auf:

  • Blutkreislauf;
  • Stoffwechsel (Aufnahme von Nährstoffen und Spurenelementen);
  • die Arbeit des Atmungssystems;
  • Herzaktivität;
  • Wiederherstellung des Nervensystems;
  • die Arbeit des Verdauungssystems;
  • Regenerationsfunktion von Zellen und Geweben;
  • verbessert das Wachstum und die Entwicklung von Jungtieren.
ASD 2F verbessert das Wachstum und die Entwicklung von Jungtieren

Es wird empfohlen bei Hunden mit:

  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • Erkrankungen der Atemwege;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Hautkrankheiten;
  • Augen- und Ohrinfektionen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Wachstum und Entwicklung anzuregen;
  • die Funktionsweise des Nervensystems zu verbessern;
  • zur Erholung nach einer Krankheit;
  • um den Druck zu normalisieren;
  • während entzündlicher Prozesse im Körper;
  • mit einem geschwächten Immunsystem;
  • mit Erschöpfung;
  • in der postoperativen Periode.

Dosierung für Hunde und Verwendungsmethode

Berücksichtigt das Gewicht und die Krankheit des Tieres. Vor der Verwendung wird das Arzneimittel mit Trinkwasser in einem Verhältnis von 1 ml des Arzneimittels zu 20 ml Wasser verdünnt. In 1 ml Lösung 40 Tropfen.

Die Behandlung besteht aus zwei Ansätzen mit einer Pause. Nach 5 bis 14 Tagen Medikamente einnehmen, 2 Tage vergehen, dann den Empfang der SDA wiederholen 2.

Das Medikament wird einmal täglich (außer bei Krebs) 15 Minuten vor den Mahlzeiten am Morgen verabreicht.

Zur Behandlung von Hautkrankheiten 2-3 mal täglich auf die betroffenen Stellen auftragen. Um eine Behandlungslösung zu erhalten, werden 5 ml der Zubereitung in 95 ml Wasser verdünnt. Es stellt sich 100 ml 5% ige Lösung heraus. Das verdünnte Medikament wird auch mit Kompressen angewendet oder in Form von Tropfen zur Behandlung der Konjunktivitis eingesetzt.

Es ist möglich, Kompresse auf Ölbasis unter Zusatz von ASD 2 zu verwenden. Zur Herstellung der Lösung werden pharmazeutische Öle (Leinöl, Rizinusöl, Fischöl) verwendet. Vor dem Aufbringen der Kompresse muss die Wunde mit warmem, gekochtem Wasser mit ASD behandelt werden.

  • für Hunde - 0,1 ml ASD 2 pro 1 kg Gewicht;
  • für Katzen - 1 Tropfen pro 5 kg Körpergewicht (zur Prophylaxe). Die Höchstdosis für eine Katze pro Tag beträgt 2 Tropfen pro 5 kg (für therapeutische und prophylaktische Zwecke).

Während der Anwendung ist es notwendig, dem Tier einen permanenten Zugang zu Trinkwasser zu gewähren.

Bei Kontakt mit Luft ändert der Wirkstoff seine Eigenschaften, daher muss die Dosis aus der Durchstechflasche mit einer Spritze durch eine Punktion in einem Gummistopfen gesammelt werden. Bereiten Sie Lösungen bis unmittelbar vor Gebrauch vor.

Sie müssen das Medikament mit einer Spritze einnehmen

Nebenwirkungen

Bei längerer Einnahme ist eine Blutverdickung möglich. Für die gesamte Dauer der Anwendung des Arzneimittels wurden keine anderen Nebenwirkungen festgestellt.

Kontraindikationen für die Zulassung

Kontraindikationen für die Aufnahme von ASD 2 sind eine hohe Blutgerinnung des Tieres und individuelle Unverträglichkeit.

Bedingungen und Verfallsdaten

Das Produkt sollte bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort gelagert werden.

Preis und Analoga

ASD 2 ist in allen Apotheken erhältlich. Die Kosten betragen durchschnittlich 150 Rubel für 20 ml und 300 Rubel für 100 ml.

In dem Artikel, den ich über das Medikament ASD 2 erzählte, wurde beschrieben, in welcher Form die Zusammensetzung des Arzneimittels, Angaben zur Verwendung und der Wirkmechanismus hergestellt werden. Erläutert, wie die Dosierung für Katzen und Hunde angewendet und berechnet wird. Aufgelistete Lagerbedingungen und Verfallsdaten.

"ASD-Fraktion 2": Gebrauchsanweisungen, Wirksamkeit und Sicherheit von Tierarzneimitteln für Menschen

Heute wird dieses Medikament zur Steigerung der Ausdauer und zur Behandlung verschiedener Erkrankungen bei Rindern und kleinen Wiederkäuern, Schweinen, Hunden, Katzen und Geflügel eingesetzt. Sein Schöpfer Alexey Dorogov entwickelte das Mittel jedoch zunächst als Arzneimittel für Menschen. Und manche Heiler empfehlen es immer noch den Patienten.

Die Abkürzung "ASD" zeigt die Essenz des Arzneimittels - "Antiseptikum-Stimulans". Der letzte Buchstabe „D“ wurde vom Ersteller des Tools (Roads) gesetzt, um seinen eigenen Namen in dieser revolutionären Entwicklung zu verewigen. Die Herangehensweise des Wissenschaftlers an die Medizin widersprach den Überzeugungen der Gesellschaft der Mitte des letzten Jahrhunderts und passte überhaupt nicht in die Vorstellung der damaligen "Koryphäen" über pharmakologische Mittel. Die Erfahrung des Volkes hat jedoch die Wirksamkeit des Instruments bewiesen und es trotz der formalen tierärztlichen Zugehörigkeit populär gemacht.

Funktionen und Zweck der Erstellung von Tools

Während des Großen Vaterländischen Krieges hat sich die Regierung den Wissenschaftlern des Landes ein Ziel gesetzt: ein neues, billiges und wirksames Medikament mit komplexen heilenden Eigenschaften zu schaffen, das die Wiederherstellung von Gewebe nicht nur nach Verletzungen und Krankheiten, sondern auch nach Bestrahlung ermöglicht.

Ein Werkzeug mit den gewünschten Qualitäten zu erstellen, war unglaublich schwierig. Nur am Allrussischen Institut für experimentelle Veterinärmedizin unter Leitung von Dorogov fand die eigentliche Entdeckung statt. Durch ein außergewöhnliches Herangehen und kreatives Denken erhielt der Wissenschaftler:

  • hochwertiges Immunstimulans;
  • leistungsfähiger Katalysator für die Körpererholung;
  • das stärkste antibakterielle Mittel;
  • entzündungshemmendes Medikament;
  • perfekte neue universelle medizin.

Eine Besonderheit war die Kombination aller aufgeführten Eigenschaften in einer Flasche und in einer Substanz. Es scheint, dass die Aufgabe erfüllt war... Aber die Regierung war mit der Produktionstechnologie sowie den „externen Daten“ der Droge nicht völlig zufrieden.

Produktionstechnik

Roads erfand die Herstellung von Medikamenten aus billigen Rohstoffen - Frösche und später - aus Fleisch- und Knochenmehl und anderen tierischen Geweben (Rindern). Endlose und nicht so teure Ressourcenbasis - der Schlüssel für die Verfügbarkeit neuer Tools.

Die Überreste von Tiermaterial wurden mit der Trockensublimationsmethode behandelt, wobei die Verdampfung gesammelt wurde. Die erste Fraktion bestand aus Wasser ohne therapeutischen Wert. Die zweite (moderne ASD-2) zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • flüssige Substanz, wasserlöslich;
  • Farbe - von hellbraun bis rot;
  • Geruch - wie der Geruch von verdorbenem Fleisch.

Die dritte Fraktion - eine dicke und viskose ölige Substanz, die in Wasser unlöslich, aber in Alkohol und Ölen löslich ist, wird als "ASD-3" bezeichnet. Dies ist das Endprodukt der Sublimation von Rohstoffen, dicht in der Struktur und nur für den Außengebrauch geeignet.

Testergebnisse

Die Entwicklung des Medikaments wurde von Tests begleitet. Zuerst auf Tiere. Die Ergebnisse waren erstaunlich - ASD-2 erhielt die Qualität eines Reduktionsmittels und eines Immunitätsstimulators. Später wurden Tests an Freiwilligen und Häftlingen durchgeführt, bei denen Antitumor-, Antituberkulose- und entzündungshemmende Eigenschaften des Mittels festgestellt wurden.

Nicht nur die unangenehmen Aroma- und Geschmackseigenschaften der Droge, sondern auch sein Stolz verhinderten, dass die Droge in die Produktion aufgenommen wurde. Das Erfordernis der Regierung, von der Abkürzung seines eigenen Namens auszuschließen, wurde vom Wissenschaftler negativ wahrgenommen, ebenso wie der Wunsch der "Spitze" der damaligen Medizin, alle Geheimnisse der Herstellung von "SDA" zu kennen.

Zusammensetzung und Funktionsprinzip

Die einfachsten Strukturelemente unseres Lebens auf unserem Planeten sind Nukleinsäuren (Proteine), lipidhaltige und zuckerhaltige Verbindungen, die auf besondere Weise in der Wasserumgebung dispergiert sind. Die Sublimation organischer Rohstoffe durch die Trockenmethode ermöglicht es Ihnen, diese Komponenten für jeden lebenden Organismus einfacher und universeller zu zerlegen. Das ist das Prinzip, um "ASD-2" zu erhalten. Rohstoffe werden bei hohen Temperaturen verbrannt, wobei die im Prozess freigesetzten Produkte gesammelt werden. Am Ende besteht "ASD" aus:

  • Carbonsäuren;
  • nicht cyclische Wasserstoffe;
  • heterocyclische Wasserstoffe;
  • Verbindungen, die eine aktive Sulfhydrylgruppe enthalten;
  • Amidderivate;
  • Wasser

Dorogov selbst war überzeugt, dass die Wirksamkeit von ASD-2 als adaptogener und biogener Stimulator auf den Inhalt spezifischer Faktoren zurückzuführen ist, die jede lebende Zelle vor ihrem Tod "in einem Überlebensversuch" freisetzen kann. Der Erfinder erklärte die antiseptischen Eigenschaften des Arzneimittels, indem er den Körper mit den einfachsten Teilnehmern an Stoffwechselprozessen versorgte, die zur Bekämpfung pathogener Mikroorganismen eingesetzt werden können. Das heißt, die „ASD“ sichert den Eintritt elementarer Stoffwechselteilnehmer in den Körper, gleicht den Stoffanteil in Geweben und Organen aus und ermöglicht die Normalisierung aller Stoffwechselvorgänge.

"ASD" zeigt die folgenden Aktionen:

  • adaptogen;
  • stimulierender Stoffwechsel;
  • antibakteriell;
  • antiviral;
  • Antiprotozoal;
  • Antimykotika;
  • Antitumor;
  • Antazida;
  • Wundheilung;
  • Immunstimulation;
  • entzündungshemmend;
  • hämostatisch;
  • Schmerzmittel;
  • verstärkend.

Solche Eigenschaften ermöglichen den Einsatz des Werkzeugs bei praktisch jeder Krankheit. Das Hindernis ist das Fehlen von Beweisen. Die Wirksamkeit des Medikaments kann nur durch Bewertungen von Personen beurteilt werden, die "ASD-2" an sich selbst erlebt haben. Ärzte schreiben ihn nicht aus und erkennen ihn nicht als Medizin an.

Hinweise

Roads-Wissenschaftler bot seine Behandlung mit dem Medikament an, gab sie den Menschen und Empfehlungen für den Einsatz und führte so seine eigene Forschung durch. Seiner Ansicht nach ist die Verwendung von Medikamenten beim Menschen angebracht für:

  • Immunitätsstörungen;
  • Onkologie;
  • Verdauungsstörungen;
  • Tuberkulose;
  • hormonelle Störungen;
  • Psoriasis;
  • Prostatitis;
  • Prostata-Adenom;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Gelenkerkrankungen;
  • nervöse Störungen;
  • Infektionskrankheiten der Haut.

Als Adaptogen ist das Medikament in der postoperativen Phase nach Chemotherapie und Strahlentherapie geeignet. Der Wissenschaftler stellte auch fest, dass ein Stoff Toxine, Toxine, Schwermetalle und Radionuklide ausscheiden kann.

Erkrankungen des Verdauungstraktes

Das Medikament ist nützlich für die Organe des Verdauungssystems. Es verbessert die Arbeit der Bauchspeicheldrüse und beseitigt außerdem:

  • Geschwüre der Magenschleimhaut;
  • Darmatonie;
  • Pankreatitis;
  • enzymatischer Mangel;
  • Verstopfung;
  • Hämorrhoiden

Das Werkzeug wird unabhängig und zusammen mit anderen Arzneimitteln eingenommen. Im zweiten Fall steigt die Wirksamkeit der medikamentösen Therapie, die Wahrnehmung von Medikamenten durch die Zellen nimmt zu. Das Medikament ermöglicht es, die Dosierung von Medikamenten für Diabetes mellitus der zweiten Art, Hypertonie, zu reduzieren.

Hautprobleme

Der Vorteil des externen Mitteleinsatzes wird auch von der Amtsmedizin anerkannt. Droge:

  • heilt gierige Wunden;
  • beseitigt die Infektion der Haut;
  • behandelt Psoriasis und Ekzem;
  • reduziert die Symptome der Dermatitis;
  • reduziert allergische Manifestationen auf der Haut;
  • heilt postoperative Nähte schnell;
  • behandelt Druckgeschwüre;
  • stoppt den Haarausfall;
  • lindert Nagel- und Hautpilz;
  • beseitigt trophische Geschwüre;
  • behandelt onkologische Pathologie der Haut.

In Anbetracht der vollständigen Resorption des Medikaments durch den Körper und der Abwesenheit von Nebenwirkungen nach seinem ersten Anlass schlug Dorogov vor, die „SDA“ in der pädiatrischen und geriatrischen Praxis sowie für die Behandlung schwangerer Frauen einzusetzen. Die für die Prävention von Krankheiten, Normalisierung des Stoffwechsels, Gewichtsabnahme, Verjüngung und Reinigung des ganzen Körpers empfohlene Fraktion. Da die Flüssigkeit Komponenten enthält, die für alle Lebewesen absolut universell sind, hat das Medikament keine Kontraindikationen.

Empfehlungen zur Verwendung

Die offiziellen Anweisungen geben Dosierungen nur für die Behandlung von Tieren an. Die Regeln der Behandlung von Menschen mit diesem Medikament wurden ein halbes Jahrhundert lang von Mund zu Mund weitergegeben. Die allgemeinen Einstellungen sind wie folgt.

  • Empfang "ADS-2" wird oral nur in verdünnter Form eingenommen. Versuche, die reine Fraktion zu schlucken, enden wahrscheinlich mit Würgen und einer anhaltenden Abneigung gegen das Arzneimittel.
  • Dünner Am besten nehmen Sie die Substanz mit kaltem Wasser auf. Es gibt auch eine Zuchtoption in Milch oder starkem schwarzem Tee.
  • Der Garvorgang Die abgemessene Menge der Lösung wird langsam tropfenweise in das Wasser eingeführt, um die Bildung von Schaum zu vermeiden.
  • Flasche öffnen Um die Aktivität des Arzneimittels zu erhalten, ist es notwendig, seine Wechselwirkung mit Luft zu verhindern. Das Öffnen der Flasche lohnt sich nicht. Für das Kit wird nur der bewegliche Metallpenny am Korken entfernt, wonach der Wirkstoff durch eine Spritze mit einer in die Gummikappe eingesetzten Nadel gesammelt wird.
  • Lagerung "ADS-2" wird an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von +5 ° C bis +30 ° C bis zu vier Jahren ab Herstellungsdatum gelagert. Nach dem Öffnen der Durchstechflasche bleibt die Substanz für zwei Wochen aktiv (unter Berücksichtigung der Einschränkung des Kontakts mit Luft).

Einnahme

Es gibt ein grundlegendes Arzneimittelbehandlungsschema, das zur Behandlung von Herz- und Lebererkrankungen, Nervenerkrankungen, Tuberkulose verschiedener Formen und Lokalisation geeignet ist. Laut ihr nehmen Sie zweimal täglich 15-30 Tropfen auf leeren Magen. Es ist notwendig, das Arzneimittel fünf Tage hintereinander zu trinken, danach sollte der Empfang drei Tage unterbrochen werden. In diesem Modus wird das Arzneimittel bis zur vollständigen Genesung eingenommen. Im Falle einer Verschlimmerung der Krankheitssymptome wird die Aufnahme gestoppt, bis die Erkrankung gelindert ist. Danach wird die Behandlung in derselben Reihenfolge wieder aufgenommen. Andere Behandlungsmöglichkeiten Lösung:

  • Magenkrankheiten - das Arzneimittel wird in 20 Tropfen zweimal täglich eingenommen;
  • Darmstörungen - ein Teelöffel der Droge wird in einem Glas Wasser verdünnt, dreimal täglich für drei Tage genommen - drei Tage Pause;
  • Impotenz - fünf Tropfen einer Lösung einmal in einem Glas Wasser gemäß dem Standardschema;
  • Hautbeschwerden - kombinieren Sie die äußerliche Anwendung einmal täglich mit 2 ml in einem Glas Wasser.
  • Erkrankungen des Sehapparates - einmal pro Tag fünf Tropfen in einem halben Glas Wasser verdünnt;
  • Radikulitis - ein Teelöffel zweimal täglich für ein halbes Glas Wasser, bis die Symptome verschwinden;
  • Erkältungen - 1 ml der Lösung wird mit einem halben Glas Wasser gemischt. Morgens eine Mahlzeit auf leeren Magen einnehmen, bis die Genesung erreicht ist.

Onkologisches Behandlungsschema

Es gibt ein spezielles Regime von „ASD-2“, das von Dorogov selbst zur Behandlung von Krebs im Körper empfohlen wurde. Dosierungen und Verwendungsarten sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt. Die Technik kann als "Schock" bezeichnet werden. Wenn sie befolgt wird, muss der Zustand des Patienten sorgfältig überwacht werden.

Tabelle - Empfangsmodus "ASD-2" in der Onkologie