Herzbehandlung mit Volksmedizin

Entzündung

Die Menschen verwendeten Pflanzen lange Zeit, um Krankheiten zu heilen. Die effektivsten und interessantesten Rezepte sind bis heute erhalten geblieben. Es gibt einige Pflanzen, die zur Behandlung des Herzens verwendet werden können. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass die Selbstbehandlung ohne die Hilfe eines Arztes in Tränen enden kann. Wenn Sie sich weiterhin für die Behandlung von Herzkrankheiten mit Volksheilmitteln entscheiden, sollten Sie zuerst die Informationen über die Pflanzen sorgfältig studieren und sich unbedingt mit Ihrem Arzt beraten. Es gibt mehrere schwerwiegende Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, gegen die Volksmedizin helfen kann.

Herzrhythmusstörungen, Behandlung von Volksheilmitteln

Arrhythmie ist eine Verletzung der Frequenz oder der Sequenz von Herzschlägen. Die Häufigkeit kann abnehmen (Bradykardie) oder zunehmen (Tachykardie). Es gibt auch Vorhofflimmern. In diesem Fall kommt es zu einer zufälligen Kontraktion der Muskelfasern des Herzens. Arrhythmien umfassen auch einen Herzblock, einen Zustand, bei dem die Impulsleitung verlangsamt oder ganz aufhört.

Die Wahl der Behandlung hängt von der Art der Arrhythmie ab. Traditionelle Behandlungsmethoden für Arrhythmien werden auf eine Erhöhung oder Abnahme der Herzfrequenz reduziert.

Wenn ein Patient eine Bradykardie hat, die die Rhythmusfrequenz verlangsamt, können Sie die Schafgarbe verwenden, die das Herz normalisiert. Zweihundert Gramm Wasser verwenden 15 Gramm trockenes Gras, das mit Wasser gegossen und 15 Minuten gekocht wird. Danach muss die Lösung eine Stunde lang stehen bleiben und kann zukünftig verwendet werden. Nehmen Sie diese Infusion dreimal täglich mit einem Esslöffel ein. Die Behandlung dauert bis die Symptome der Bradykardie verschwinden.

Durch die Reduzierung der Herzfrequenz kann das folgende Rezept hilfreich sein. Sie müssen 0,5 kg geschälte Walnüsse, Sesamöl und Zucker (je 250 g) einnehmen. Komponenten gründlich mischen. Sie benötigen einen anderen Behälter, in den Sie vier Zitronenscheiben mit kochendem Wasser füllen müssen. Danach die zuvor hergestellte Lösung in kochendes Wasser geben und alles mischen. Diese "Droge" wird dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen.
Bei Tachykardien werden Ringelblumenblüten verwendet. Für die Zubereitung benötigen Sie einen Dessertlöffel Trockenblumen, den Sie mit zwei Tassen kochendem Wasser füllen und die Mischung dann mindestens eine Stunde lang stehen lassen. Nehmen Sie dieses Gerät viermal täglich zu je 100-150 Gramm.

Herzschlagattacken können durch Baldrian beseitigt werden. Dazu können Sie die Pflanze nicht nur im Inneren mitnehmen, sondern auch zur Vorbereitung eines Bades verwenden. Reduziert den Herzschlagabfall von Rüben. Die Rüben werden zerkleinert und mit kochendem Wasser gegossen (für 2 Esslöffel der Pflanze wird 1 Tasse Wasser benötigt). 15 Minuten kochen, dann filtern. Der Patient erhält viermal täglich eine Lösung für eine halbe Tasse.

Pfefferminze kann bei Unterbrechungen in der Arbeit des Herzens helfen. Für die Vorbereitung der Werkzeuge wird ein Teelöffel zerdrückte Minzeblätter benötigt, in die 200 g kochendes Wasser gegossen werden müssen. Beharren Sie für 20 Minuten darauf, danach können Sie das Medikament einmal täglich dem Patienten geben. Normalerweise dauert die Behandlung etwa ein Jahr.

Behandlung von Volksheilmitteln gegen Herzkrankheiten

Bei Herzfehlern können Sie die folgenden Kräuter verwenden.

Maiglöckchen Infusionen von Maiglöckchen können Sie selbst zubereiten. Dazu benötigen Sie frische Blumen Maiglöckchen, die mit 96% Alkohol gefüllt werden müssen. Bestehen Sie die Lösung zwei Wochen lang, filtern Sie und nehmen Sie dreimal täglich 15-20 Tropfen. Sie können ein anderes Rezept verwenden: Nehmen Sie einen Esslöffel Blumen und gießen Sie 300 ml kochendes Wasser darüber, bestehen Sie eine Stunde lang, filtern Sie und nehmen Sie alle 2 Stunden 2 Esslöffel. Effektive Mischung aus Maiglöckchen und Mutterkraut. Die Infusion dieser Pflanzen wird täglich 3-4 mal eingenommen.
Brennessel Wenn eine Herzkrankheit von Atemnot begleitet wird, kann eine Mischung aus Brennnessel und Honig (Verhältnis 1: 1) dem Patienten helfen. Bestehen Sie in einem dunklen Raum 14 Tage lang darauf, dann in einem Wasserbad erhitzt, um die Mischung flüssig zu machen, und filtern. Infusion im Kühlschrank aufbewahrt. Während der Behandlung ist es notwendig, den Wirkstoff 4-5 Mal am Tag dem Patienten zu verabreichen.

Pfefferminze Mittel auf Minzebasis, konzipiert für den Langzeitgebrauch. Für die Zubereitung von Arzneimitteln benötigt man einen Teelöffel getrocknete Blätter, in die 300 ml kochendes Wasser gegossen werden müssen. Die Mischung wird abgedeckt und eine Stunde lang infundiert. Filtriere und nimm dreimal täglich eine Lösung von 200 ml auf nüchternen Magen.

Rote Rübe Rote Beete-Saft, der mit Honig gemischt wird (Verhältnis 2: 1), hat vorteilhafte Eigenschaften. Es hilft nicht nur bei Herzfehlern, sondern wird als allgemeines Tonikum empfohlen.

Rosmarin Rosmarinblätter bestehen auf trockenem Rotwein. Sie werden bei Herzinsuffizienz eingesetzt und versorgen Patienten mit Herzfehlern. Die Behandlung mit Infusion von Rosmarinblättern dauert normalerweise 40 bis 50 Tage, was wünschenswert ist, viermal im Jahr wiederholt zu werden.

Es muss jedoch beachtet werden, dass traditionelle Verfahren zur Behandlung von Herzfehlern nur als Zusatzmittel eingesetzt werden können, nicht jedoch als Ersatz für die von einem Arzt verordneten wesentlichen Medikamente.

Ischämie des Herzens, Behandlung von Volksheilmitteln

Die koronare Herzkrankheit hat ihre eigenen Symptome, die mit Volksmitteln bekämpft werden können.

Ischämie ist mögliche Manifestation der Angina (drückender Schmerz in der Brust). Um dies zu bekämpfen, können Sie Knoblauch verwenden, der in der traditionellen Medizin breite Anwendung gefunden hat. Betrachtet man seine Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, dann hat es eine gefäßerweiternde Wirkung, die die Amplitude der Kontraktionen erhöht. Knoblauch sollte eingenommen werden, wenn der Patient Angina pectoris oder eine Neurose des Herzens hat. Knoblauch wirkt auf den Stoffwechsel - hilft, das Cholesterin zu eliminieren, und verhindert so die Bildung von atherosklerotischen Plaques. Um eine medizinische Mischung herzustellen, wird der Knoblauch zerkleinert, um eine Aufschlämmung zu erhalten, die mit Honig (Verhältnis 1: 1) gemischt und an einem dunklen Ort 7 Tage lang infundiert wird, wobei die Mischung periodisch gerührt wird. Nehmen Sie dieses Werkzeug sollte 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3-mal täglich einen Esslöffel einnehmen.

Um den normalen Blutkreislauf wieder herzustellen, können Sie auf die Hilfe von Kamille, Mutterkraut und Weißdornblüten in der Apotheke zurückgreifen. Dazu müssen Sie die Blüten von Kamille und Weißdorn sowie die Flucht von Mutterkraut zerquetschen. Bei 50 Gramm Kräutermischung wird ein halber Liter kochendes Wasser benötigt, das Sie zum Einfüllen der Pflanzen und zum Absetzen der Lösung für drei Stunden benötigen. Das Gerät wird 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Heather wird helfen, Arrhythmie zu bekämpfen. Bereiten Sie eine Abkochung zu - 50 Gramm trockenes Gras benötigen einen halben Liter Wasser. Es ist notwendig, die Lösung etwa zwanzig Minuten zu kochen und sie dann einen Tag an einem warmen Ort stehen zu lassen. Danach wird die Brühe filtriert und zum Tee gegeben (etwa 50 g pro Tasse).

Zur Vorbeugung gegen Schlaganfälle können Sie das Rezept verwenden, das Elecampane, Süßholz und Ginseng umfasst. Bei der Herstellung der Mischung wird das folgende Verhältnis von 2: 5: 1 empfohlen. Die Pflanzen werden gründlich zerkleinert und mit Wasser gefüllt (150 g der Mischung erfordern einen Liter Wasser). Bei mittlerer Hitze kochen, Lösung abkühlen lassen, 100 g Honig dazugeben und gut mischen. Bewahren Sie das Produkt im Kühlschrank auf. Innerhalb von sieben Tagen müssen Sie alle zwei bis drei Stunden 2 Esslöffel essen.

Erholung nach Herzinfarkt mit Volksheilmitteln

Heute gibt es mehrere bewährte Volksmethoden, die einem Patienten mit Herzinfarkt während der Rehabilitationsphase helfen.

In den ersten Tagen nach dem Herzinfarkt ist es ratsam, Karottensaft zu trinken, in den Sie etwas Pflanzenöl geben. Karotten enthalten nicht nur die berüchtigten Antioxidantien, sondern auch fettlösliches Vitamin A, das nur in Gegenwart von Fett (in unserem Fall Öl) zu wirken beginnt. Zusätzlich zu Karottensaft wird Weißdornsaft empfohlen, der die Durchblutung der Herzkranzgefäße verbessert, die für die Versorgung des Herzmuskels verantwortlich sind.

Von den Säften im Herzinfarkt wird Birken empfohlen, die den Herzmuskel stärken.

Für den täglichen Gebrauch geeignete Cranberry, die mit Knoblauch und Honig im Verhältnis 10: 2: 1 gemahlen und gemischt werden muss. Diese Mischung wird infundiert und 1 Esslöffel zweimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Es wird auch frisch gepresster Zwiebelsaft verwendet, der im Verhältnis 1: 1 mit Honig gemischt wird (1 Esslöffel dreimal täglich).

Zitronenschalen, die regelmäßig gekaut werden sollten, ist für das Herz von Vorteil.
Zur Stärkung der Wände von Blutgefäßen und Herz getrockneten Aprikosen (täglich 100-150 Gramm).

Honig verbessert die Durchblutung, erweitert die Blutgefäße und stärkt den Herzmuskel. Es wird daher empfohlen, 3 mal täglich einen Esslöffel zu sich zu nehmen.

Im Kampf gegen Herzkrankheiten ist Propolis berühmt, das oft auf Honigmessen zu finden ist. Sie können eine gebrauchsfertige Lösung kaufen oder die Mischung selbst zubereiten. Mahlen Sie dazu 30 g Propolis auf einem Rost und gießen Sie es mit 96% igem Alkohol. Die Lösung wird eine Woche lang bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort unter gelegentlichem Schütteln infundiert. Nach einer Woche wird die Lösung filtriert. Die zweite Komponente des Arzneimittels ist Knoblauch, der zerkleinert und auch mit 96% Alkohol gegossen wird. An einem dunklen Ort aufbewahren. Nach 10 Tagen müssen Sie die Knoblauchlösung abtropfen lassen und 10 ml Propolislösung und 2 Esslöffel Honig zur Tinktur geben. Mischen Sie die Mischung anschließend gründlich. Dieses Werkzeug muss dreimal am Tag vor den Mahlzeiten angewendet werden. Verdünnen Sie 3-5 Tropfen der Mischung mit einem Löffel gekochtem Wasser. Die Behandlung dauert in der Regel 15-20 Tage. Es wird empfohlen, den Kurs innerhalb von sechs Monaten zu wiederholen.

Eine weitere "Droge", zu der Honig, Zitronen und Knoblauch gehören, hat sich bewährt. Fünf gemahlene Knoblauchzehen werden mit dem Saft von zehn Zitronen und einem Kilogramm Honig vermischt. Gründlich mischen und eine Woche ziehen lassen. Es wird empfohlen, einmal täglich einen Teelöffel einzunehmen. Diese Methode ist wirksam bei Schmerzen im Herzen und bei starker Atemnot.

Die vorteilhafte Wirkung der Verwendung von Nüssen, die eine gefäßerweiternde Wirkung haben, verbessert die Erythropoese (die Bildung roter Blutkörperchen, die notwendig sind, um Sauerstoff und Nährstoffe durch das Blut zu allen Organen einschließlich des Herzens zu transportieren), haben diuretische Wirkung. Walnüsse werden mit Honig, vorzugsweise Buchweizen, gemischt und verwenden diese Mischung dreimal täglich. Man nimmt an, dass Mandeln beim Herzinfarkt helfen, so dass Sie täglich eine Nuss essen können.

Herzkrankheiten helfen Persimmon, die nicht nur nach einem Herzinfarkt verzehrt werden kann, sondern auch einfach zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die alte Art und Weise, die unsere Vorfahren seit der Antike verwendet haben, ist die Rübe, die roh gegessen oder daraus hergestellt werden kann.

Wie man das Herz der Volksheilmittel stärkt

Zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen können Sie auf folgende Pflanzen zurückgreifen.

Trauben Es wird angenommen, dass Trauben bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen nützlich sind. Es ist mehrmals täglich, vorzugsweise morgens und abends, notwendig, 100-150 ml reinen Traubensaft zu trinken. Traubensaft ist wünschenswert für Menschen im Alter, wenn die Wände der Blutgefäße schwach werden.

Petersilie Akzeptiert für verschiedene Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, als Verstärkungsmittel. Für die Zubereitung der therapeutischen Mischung werden 10 Gramm frische Petersilienstiele ohne Blätter benötigt, die mit einem Liter trockenem Weiß- oder Rotwein unter Zugabe von zwei Esslöffeln Essig gegossen werden müssen. Die Lösung wird bei niedriger Hitze gekocht. Nachdem die Mischung zu kochen begonnen hat, fügen Sie Honig (300 g) hinzu und kochen Sie weitere fünf Minuten. Heißes Mittel abgefüllt und verkorkt. Nach dem Abkühlen muss es im Kühlschrank aufbewahrt werden. Therapeutische Mischung sollte 4-5 mal täglich mit einem Esslöffel eingenommen werden.

Kartoffeln Es wird angenommen, dass die Kartoffel eine positive Wirkung auf das Herz hat. Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems muss dem Patienten bis zu 1 kg gekochte Kartoffeln (ungesalzen) pro Tag gegeben werden, die in 5-6 Portionen unterteilt sind.

Liebstöckel medizinisch. Die Pflanze hat eine Stärkung des Herzmuskels. Verwenden Sie zur Behandlung die Wurzeln der Pflanzen, aus denen die Infusion hergestellt wird.

Zitrone Zitronenschalen, die regelmäßig gekaut werden müssen, ist für das Herz vorteilhaft.

Neben der Einnahme wird empfohlen, den Geruch solcher Pflanzen wie Pappel, Eukalyptus, Flieder, Weißdorn einzuatmen. Diese Pflanzen scheiden Substanzen aus, die sich günstig auf das Herz-Kreislauf-System auswirken.

Es wird angenommen, dass alle Pflanzen rot sind, egal ob Triebe oder Früchte. Sie haben heilende Eigenschaften in Bezug auf das Herz-Kreislauf-System. Beispiele für solche Pflanzen umfassen Rüben, Granatäpfel, Tomaten, Rotkohl, rote Zwiebeln, Äpfel, Weißdorn und andere. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie Pflanzen, die Sie selbst gezüchtet oder gesammelt haben, am besten für die Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verwenden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Gemüsebauern, die Pflanzen zum Verkauf anbauen, für hohe Erträge Düngemittel verwenden, die die Gesundheit beeinträchtigen können, und noch mehr die Arbeit des Herzens.

Es ist wichtig zu wissen, dass Selbstmedikation Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann. Oft treten Probleme durch Überdosierung auf. Pflanzen enthalten in ihrer Zusammensetzung bestimmte Substanzen, die den Zustand des Patienten verschlechtern können, wenn die Dosis nicht richtig ausgewählt wird. Eine individuelle Intoleranz ist ebenfalls möglich. Um eine solche unangenehme Situation zu vermeiden, können Sie ein spezielles Gerät verwenden - Cardiovizor. Wenn Sie sich noch immer mit Volksmethoden behandeln lassen, müssen Sie den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems ständig überwachen. Dank Cardiovizor können Sie die Dynamik von Veränderungen des Herzzustands steuern. Wenn sich der Patient auf dem Weg der Besserung befindet oder umgekehrt, verschlechtert er sich durch Medikamente. All dies kann mit dem Cardiovisor kontrolliert werden, sodass Sie die geringsten Veränderungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems feststellen können.

Wir empfehlen Ihnen nicht, sich selbst zu behandeln, aber wenn Sie gängigen Methoden vertrauen, vergessen Sie nicht, regelmäßig Ihren Arzt zu konsultieren. Natürlich sind Volksheilmittel seit Jahren getestet worden, aber aufgrund von falsch gewählten Dosen und Behandlung kann die Volksbehandlung von Herzerkrankungen die Erkrankung nur verschlimmern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Volksrezepte anzuwenden, denken Sie daran, dass sie nur dann die beste Wirkung erzielen, wenn sie zusammen mit Medikamenten verwendet werden, unter Aufsicht eines Arztes und regelmäßiger Überwachung des Herzens, die zu Hause mithilfe von Cardiovisor durchgeführt werden kann.

Herzkrankheit, Behandlung von Volksheilmitteln

Gründe

Die Ursachen für Herzkrankheiten sind enorm, von schlechten Ökologie und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem selbst gewählten Lebensstil.

Um eine dieser Krankheiten zu vermeiden, müssen Sie einen gesunden Lebensstil führen, Sport treiben und auf Ihre Ernährung achten. Darüber hinaus kann das Herz selbst gestärkt werden.

Rezepte zur Stärkung des Herzmuskels

Traditionelle Medizin

Zutaten: 50 ml Wodka, Zitrone, Feige, Honig, Walnüsse. Mischen, 3-4 Tage bestehen. Verwenden Sie 1 Teelöffel / zweimal täglich.

Zutaten: Feigen, Zitrone in der Schale (die Knochen müssen entfernt werden), Kaki, Buchweizenhonig, Wodka. Die Mischung sollte an einem kalten Ort aufbewahrt werden, drei bis vier Mal täglich einen Esslöffel.

Zutaten: Weißdornfrucht. In kochendes Wasser eintauchen und bei schwacher Hitze kochen. Trinken Sie 30 Tropfen / 3 p. am Tag.

Zutaten: getrockneter Rosmarin, Wodka. Nehmen Sie 35 Kap. / 3-mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Zutaten: Weißdorn, Mutterkraut, Sumpfklumpen, Oregano, Salbei, 1: 2: 2: 2: 1. In kochendem Wasser tauchen, zehn Minuten in einem Wasserbad aufbewahren. Infusion zur Verwendung von ½ Tasse / 1 Mal pro Tag für 3 Wochen.

Zutaten: Kamillenblütenstände, Fenchel, Kümmel, Minze, Baldrian, 1: 1. Kochendes Wasser gießen Sie 1 Esslöffel Zutaten, eine halbe Stunde im Wasserbad warm. Nehmen Sie ¼ Tasse / dreimal täglich für einen Monat ein.

Zutaten: Weißdornfrüchte und -blütenstände, Hagebutte, Knoblauch (1-2 Zähne), Bier. Alle mahlen, bestehen auf kochendem Wasser. Abseihen, Bier hinzufügen (2 Esslöffel). Das resultierende Getränk während des Tages für 4 Mal. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen.

Zutaten: Erdbeeren. Infusion von kochendem Wasser kann in unbegrenzter Menge getrunken werden, getrocknete Erdbeeren können dem Tee hinzugefügt werden.

Zusammensetzung: Ohrringe aus Birke. Eine zweiwöchige Infusion von Wodka konsumierte mehrere Wochen bis mehrere Monate.

Zutaten: Liebstöckel. Gebraut und infundiert trinken sie täglich und in Portionen: 40 Gramm / 1 Liter Wasser.

Zur Stärkung des Herzmuskels können Sie auch Trauben oder Traubensaft, Petersilie, getrocknete Aprikosen, Kartoffeln, Liebstöckel verwenden.

Bei Herzschmerzen können Sie einen Stern verwenden. 6 Stunden, um an einem dunklen Ort zu bestehen.

Es gibt auch Volksheilmittel gegen bestimmte Krankheiten.

Ischämische Herzkrankheit

Ischämische Herzkrankheit

Symptome: Atemnot, Schweregefühl und Schmerzen in der Brust. Und das ist nur ein kleiner Teil von ihnen. Einer von ihnen ist Angina. Dagegen können Sie Knoblauch verwenden, der die Eigenschaft hat, Blutgefäße auszudehnen. Im Verhältnis 1: 1 sollte Knoblauch eine Woche lang mit Honig gemischt und infundiert werden. Empfehle auch ein Abkochen von Augengras oder Klee.

Um die Durchblutung zu verbessern, verwenden Sie Kamille, Mutterkraut und Weißdorn. Brauen, ein paar Stunden bestehen, vor den Mahlzeiten essen.

Broth Heidekraut kann helfen, mit einem anderen Symptom fertig zu werden - Arrhythmie.

Bei Dyspnoe wird empfohlen, 4-5 Mal pro Tag Brennnessel mit Honig zu verwenden.

Um den Krampf der Blutgefäße und Druckstöße zu beseitigen, können Sie eine Sammlung von Blumen und Weißdornbeeren vorbereiten, Baldrianwurzel, Walnussaufteilung, Süßholz, Thymian, Kamille, Melisse, Jasmin und Wermut hinzufügen. Wir übergießen all diese Kräuter mit Cahors und halten eine halbe Stunde über dem Wasserbad. Verwenden Sie 2-3 P / Tag.

Arrhythmie

Symptome: Schwindel, Ohnmacht, "Hasen" in den Augen. Ihr Typ und bestimmen die Behandlung. Bradykardie - Verwenden Sie die Infusion von Schafgarbe zweimal täglich und bis die Symptome verschwinden. Dieses Rezept ist auch nützlich: Walnüsse, Zucker, Sesamöl, 4 Zitronenscheiben. All dies wird dreimal am Tag gemischt und verbraucht. Tachykardie - Calendula verwenden. Infusion von Blütenständen trinken 4 P. / Tag. Extrasystole - brauen und bestehen Sie auf Baldrianwurzel oder Blütenstand der Kornblume. Muss drei Dosen pro Tag sein.

Herzkrankheit

Symptome: Atemnot, blaue Haut, Schwellung, Drucksprünge, allgemeine Schwäche, Ohnmacht. In diesem Fall können Sie als vorbeugende Maßnahme eine alkoholische Tinktur aus Maiglöckchen (Sie können auch Mutterkraut hinzufügen), Pfefferminz-Dekokt, Rübensaft in Kombination mit Honig, Rosmarin-Aufguss in trockenem Rotwein verwenden.

Helfer und Gelbsucht Das Abkochen dieser Pflanze wird empfohlen, 4-5p / Tag zu verwenden. Sie können Zucker nach Belieben hinzufügen. Brennnessel hilft bei der Behandlung von Herzkrankheiten. Nelkenfutter hilft bei der Verbesserung der Erkrankung der angegebenen Krankheit. Wenn Sie ein Kaffeeliebhaber sind, werden Sie Zichoriengetränk mögen, das geschmacklich nicht schlechter ist, aber viel mehr nützliche Eigenschaften für Herzdiagnosen hat.

Thrombose

Krankenwagen - lockige Minze. 1 TL in kochendem Wasser kochen. Vor dem Frühstück konsumieren, bis Sie eine stabile positive Wirkung spüren. Empfehlen Sie die Verwendung von therapeutischen Bädern auf Basis der Gerbwurzel. 1 kg Rhizome wird mit Wasser (5 l) gegossen und 1 Stunde gekocht. Es wird empfohlen, Bäder vor dem Schlafengehen zu machen und danach warme elastische Strümpfe zu tragen. Für das nächste Werkzeug benötigen Sie drei Äpfel. Sie werden mehrere Stunden lang gedämpft und dann mit dem restlichen Wasser zusammengeschlagen. Als nächstes wird die resultierende Brühe mit Honig getränkt.

Blutdruck

Heiler, um es zu reduzieren, gekochte Kartoffelhülsen, Weißdorn, Granatapfelsaft, Zimt mit Joghurt. Es gibt viele Möglichkeiten, den Druck (und die Vitalität im Allgemeinen) basierend auf der Ginsengwurzel zu erhöhen. Die berühmteste ist wahrscheinlich die Alkoholtinktur. Die Wirkung ist schnell und dauert einen Tag. Beachten Sie immer noch positive Ergebnisse bei der Verwendung von Zwiebelsaft. Seltsamerweise wirkt sich das Abkochen herkömmlicher Sonnenblumenkerne positiv auf die Drucknormalisierung aus.

Herzinfarkt

Wenn es so ist, dass Sie bereits einen Herzinfarkt erlitten haben, gibt es mehrere Rezepte, die den Test der Zeit bestanden haben.

In den ersten Tagen nach einem Herzinfarkt empfehlen sie Karotten, Weißdorn, Zwiebelsäfte (gemischt mit Honig), Rüben und Birkensaft. Die tägliche Einnahme von Preiselbeeren in Kombination mit Knoblauch und Honig hilft auch bei der Bewältigung der Auswirkungen der Krankheit. Honig selbst hat heilende Eigenschaften, sowohl bei Herzerkrankungen als auch bei der allgemeinen Körperstraffung.

Ein stabiler positiver Effekt einer solchen Mischung wie Knoblauch-Zitronen-Honig wird festgestellt.

Nüsse, insbesondere Walnüsse und Mandeln, gemischt mit Buchweizenhonig, wirken sich günstig auf die Arbeit des Herzmuskels aus. Sie können sie und als vorbeugende Maßnahme Herzinfarkt verwenden.

Es wird geraten, viel Kaki zu essen. Diese Frucht kann auch vorbeugend wirken. Experten empfehlen die Einführung von Schweineherzen, getrocknetem Meerkohl, Grünzeug: Dill, Basilikum.

Prävention

Zur Vorbeugung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems werden solche Gemische hergestellt:

Kornblume, Bärentraube, Birke (Knospen) und Petersilie-Rhizome und Elecampane.

Zwiebeln, Mistel (Blatt), Blütenstände und Beeren von Weißdorn, Baldrian (Wurzeln), 1: 1.

Infusion des tausendsten. Es dauert 2-3 Wochen.

Eine Abkochung eines blühenden Eryngiums. Die Verwendungsdauer entspricht dem vorherigen Rezept.

Gekochte Brennessel mit Honig für 1 Monat.

Brei aus Hirse. Täglich in beliebigen Mengen.

Mutterkraut, Ringelblume, Viburnum (Rinde), Baldrian (Wurzeln). Die Nutzungsdauer beträgt 8-10 Tage.

Die Spitzen von Wermut. Teilweise Wodka gießen, 10 Tage einweichen. Der Kurs dauert 10 Tage.

Veilchen Trinken Sie mehrmals täglich Tee aus dieser Blüte.

Adonis. Bestehen Sie auf kochendem Wasser.

Bryonium ist weiß. Im Wasserbad eine halbe Stunde kochen lassen.

Andere vorbeugende Maßnahmen:

Sie sollten immer Ihre Ernährung und die Ernährung Ihres Herzens überwachen. Fette sollten nicht mehr als 30% aller täglich konsumierten Lebensmittel ausmachen. Das sind ungefähr 50 Gramm. Wir dürfen den Verbrauch von Süßigkeiten im Allgemeinen und von Zucker im Allgemeinen nicht vergessen und reduzieren. Produkte, die für die normale Herzfunktion nützlich sind: Avocados, Gurken, Rosinen, Kürbisse, Bananen, Beeren, Milchprodukte, Fisch.

Natürlich ist das Rauchen aufhören, Alkohol. Diese Substanzen reduzieren die Sauerstoffmenge im Blut, wodurch das Herz zum Tragen arbeitet.

Sie müssen Ihren Blutdruck kontrollieren.

Es wird empfohlen, Atemübungen zu meistern - eine Reihe von Atemzügen durch ein Nasenloch (das andere wird durch einen Finger blockiert) - und Ausatmungen durch das andere. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, den Herzschlag auszurichten. Das Ausatmen vereinfacht die Bewegung des Blutes von unten nach oben durch den Körper, das Einatmen erhöht den Druck und erhöht den Blutfluss.

Es fügt hinzu, und dieser Artikel wurde bereits über diese sinnvolle körperliche Anstrengung gesagt. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die einen sitzenden, sitzenden Lebensstil führen und übergewichtig sind. Es wird empfohlen, sich an dem sogenannten "Cardio" zu beteiligen: Laufen, intensives Gehen, Schwimmen, Seilspringen. Es gibt auch physiotherapeutische Übungen, deren Übungen für jede spezifische Gesundheitsstörung ausgewählt werden. Gymnastik wirkt sich positiv bei angeborenen Herzerkrankungen aus. Es ist nützlich und in der postoperativen Phase werden die ersten Übungen in der Bauchlage ausgeführt, etwas später - im Sitzen. Die Hauptbedingung für das Erzielen des Effekts ist eine periodische Erhöhung der Last. Obwohl einige Programme des Autors entwickelt wurden, gilt die Gymnastik Strelnikova als die berühmteste. Jede Übung hat einen eigenen Namen und die erforderliche Anzahl von Wiederholungen, z. B. „Pumpe“, „Ladoski“, „Jäger“, „Ohren“ usw.

Eines der Mittel ist Akupressur.

Es ist unmöglich, nicht zu sagen, dass manche Menschen, die keine Energie für Krankenhäuser aufwenden wollen, mit der Selbstmedikation beginnen. Nur wenige von ihnen verfügen über eine medizinische Ausbildung und berücksichtigen daher nicht viele Merkmale, Symptome und Indikatoren. Eine solche Selbstmedikation kann die Situation nicht nur verschlechtern. Die Folgen können die schlimmsten sein. Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Symptome einer der beschriebenen Krankheiten haben, sollten Sie sich daher unverzüglich an einen Facharzt wenden.

Alle hier beschriebenen Mittel, Techniken, Dosierungen und Bestandteile werden nach Rücksprache mit dem Arzt individuell ausgewählt.

Herzbehandlung mit Volksmedizin

Das Herz ist das wichtigste Organ, das nach rhythmischen und korrekten Kontraktionen die Durchblutung gewährleistet. Der durchschnittliche Herzschlag wird in nur 1 Minute etwa 72 Mal sein. Aber es gibt eine ganze Reihe verschiedener Herzkrankheiten, die mit Volksmedizin behandelt werden.

Wie kann man die Arbeit der Volksheilmittel verbessern?

Das Wichtigste ist, Stress, Depressionen, übermäßige Anspannung und sogar Ärger, Ärger, Ärger und andere nachteilige Emotionen vollständig zu beseitigen. Lebe nur dein positives Leben und freue dich mehr, sogar einfach.

Versuchen Sie, Ihre sitzende Inaktivität im Leben nicht zuzulassen, aber auch keine unnötigen körperlichen Anstrengungen zuzulassen. Es ist notwendig, Ihre Ernährung sowie Ihr Gewicht gezielt zu kontrollieren. Erlauben Sie keine anderen und anderen Krankheiten, insbesondere Lebererkrankungen und Diabetes mellitus.

Die Hauptherzkrankheiten sind Arrhythmie, Bradykardie, Tachykardie, Angina, Schlaganfall, ischämische Krankheit, Herzinfarkt, Myokarditis, Herzneurose, Hypertrophie, Atherosklerose. Dieses Mal werden wir uns auf die Behandlung bestimmter Erkrankungen konzentrieren.

Hypertrophie des linken Ventrikels der Herzbehandlung von Volksmitteln

Die linksventrikuläre Hypertrophie (die Kardiomyopathie wäre anders) ist die Läsion des Herzens selbst aufgrund von Hypertonie. Nach schwerer Hypertonie tritt allmählich eine abnormale Veränderung des Septums auf, und die Gefäße verlieren die notwendige Elastizität.

Sammlungsnummer 1. Erwerben Sie das zerkleinerte Rohmaterial aus medizinischem Mutterkraut (3 Teile), wildem Rosmarin (2 Teilen) und medizinischer Trockenfrau (auch 2 Teile) und Nierentee (nur 1 Teil). Ein Esslöffel von allen beschriebenen Volkskräutern wird genommen, in kochendes Wasser (1,5 Tassen Küche) gegossen und über einem reduzierten Feuer gekocht, ungefähr nicht länger als 5 Minuten. Erwärmen Sie das Geschirr sofort mit einem geeigneten warmen Gegenstand für 4 Stunden und belasten Sie es anschließend.

Trinken Sie vor den Mahlzeiten 3 R pro Tag, immer ein halbes Glas. Um die beste Wirkung zu erzielen, reiben Sie die gewöhnlichen Cranberries parallel zu dieser Behandlung ein, fügen Sie Zucker hinzu und nehmen Sie 3 Esslöffel (1 EL).

Sammlungsnummer 2. Hier müssen Sie Qualitätsblumen aus nützlichem Weißdorn (25 g), Heilkraut eines Bergvogels (15 g), Schachtelhalm (nur 10 g) mischen. Diese Zusammensetzung wird notwendigerweise mit kochendem Wasser (300 g) gefüllt und nicht mehr als 1 Stunde hineingegossen. Wenn Sie sanft belasten, teilen Sie sofort alles in ungefähr 5 identische Dosen auf und nehmen Sie den ganzen Tag ein.

Blaubeeren Wählen Sie 1 EL. l Triebe Heidelbeere und koche diese Beeren genau 10 Minuten lang mit nur 1 Tasse klarem Wasser. Unmittelbar nach dem Abseilen beginnen Sie mit der Einnahme von 3 p pro Tag, 1 EL.

Adonis Kochen Sie für ca. 3 Minuten, 1 Teelöffel echtes Adonis-Kraut, bei reduzierter Hitze. Entfernen Sie danach den Behälter an einem warmen Ort, bedecken Sie ihn gut und berühren Sie ihn 20 Minuten lang nicht. Dann belasten Sie einfach alles und beginnen Sie sofort mit der hochwertigen Tinktur 3 R pro Tag.

Hypericum Dafür benötigen wir genau 100 Gramm dieses heilenden trockenen Grases. Stellen Sie sicher, dass Sie nur 10 Minuten auf einem Mindestfeuer stehen, während der Tank selbst geschlossen sein muss. Die Gesamtmenge an kochendem Wasser beträgt 2 Liter. Nach 1 Stunde leicht abseihen und mit hochwertigem Naturhonig (200 g) mischen.

Nach dem maximalen Rühren sofort in geeignete Flaschen füllen und in den Kühlschrank stellen. Wie bei vielen anderen Medikamenten wird auch unser Medikament dreimal täglich mit einer Dosis von 1/3 eines normalen Küchenbechers eingenommen, immer vor den Mahlzeiten (ca. 20 Minuten).

Die Atherosklerose der Aorta des Herzens wird mit Volksmitteln behandelt.

Atherosklerose ist das Auftreten einer Läsion in den Arterien in Form einer inneren Ablagerung von nachteiligen Cholesterin-Plaques. Aus diesem Grund wird das Lumen minimal und das Gefäß beginnt zu verstopfen.

Die Aorta ist das wichtigste und sogar das Hauptgefäß der Arterien. Tritt eine Aorta-Atherosklerose auf, kommt es zu einer allgemeinen Durchblutungsstörung.

Knoblauch Garten Knoblauch sollte entweder gebackener oder roher Knoblauch verwendet werden. Die Struktur dieses Knoblauchs kann viele Bakterien befallen und die Immunität günstig verbessern. Dies verbessert den Blutfluss, da der Druck auf die Gefäßwände minimal klein wird. Bei einer Vielzahl von Erkrankungen des Magens ist es besser, keinen Knoblauch zu sich zu nehmen.

Thymian (es gibt einen anderen Namen - es ist Thymian). Bemerkenswert zeigt Cholesterin. Die Struktur des Thymians ist mit günstigen ätherischen Ölen, ätherischen Säuren und Substanzen gesättigt. Verwenden Sie für eine hochwertige Behandlung immer heilende Blumen mit Zusatz von Zweigen. Alle Substanzen sind für 2 Jahre von hoher Qualität (trockenes Aussehen).

Nadeln Geeignete Zeder, jede Fichte oder Kiefer. In den Nadeln dieses Baumes befindet sich alles, was die Verengung der Blutgefäße verhindert. Gekochte Tinktur oder hochwertige Abkochung (das Rezept für die Verpackung) sollte bis zu 120 Kalendertage dauern.

Petersilie Dieses Gewürz, das allen bekannt ist, besteht aus Ölen und anderen nützlichen Substanzen, die nach und nach viele Gefäße von nachteiligen Ablagerungen reinigen können. Willkommen im rohen Look oder wie Tee brauen.

Löwenzahn Zur Behandlung verwenden wir nur die Wurzel, die maximal getrocknet und zerkleinert werden muss. Nehmen Sie das Pulver vor den Mahlzeiten, 0,5 TL. Es wird empfohlen, etwas Wasser hinzuzufügen, damit alles in Form von Brei vorliegt.

  • Richtige Ernährung.
  • Kontrollieren Sie Ihr eigenes Cholesterin.
  • Vermeiden Sie Backen, Weißbrot und Zucker.
  • Die Ernährung wird in kleinen Dosen durchgeführt, jedoch bis zu 6 p pro Tag.
  • Das Essen sollte leicht verdaulich sein.
  • Essen Sie mehr Hüttenkäse und andere Milchprodukte.
  • Vollständige Ablehnung jeglicher tierischen Fette (durch Gemüse ersetzen).
  • Nützliches Gemüse, das Ballaststoffe enthält.
  • Ausgezeichnete Gartenäpfel.
  • Diese Früchte haben eine faserige Struktur.

Bradykardie der Herzbehandlung von Volksheilmitteln

Bradykardie ist eine Verletzung des korrekten Herzrhythmus bei weniger als 50 Schlägen pro Minute. Die folgenden Rezepte werden zur Behandlung der Bradykardie geschickt.

Einzigartige Komposition. 500 reife Kerne dieser Nuss auswählen, gut hacken, Sesamöl (250 g) und die gleiche Menge Zucker hinzufügen. In 4 Teile schneiden, 4 echte Zitronen, mit klarem kochendem Wasser (1 l) auffüllen. Fügen Sie den gesamten Inhalt der Nussmischung hinzu. Die Norm ist 1 Esslöffel dreimal am Tag, unbedingt essen.

Ergänzend zu unserer Komposition ist die Aufnahme von echtem Pollen und Milch von Mutterlaugen, Fischöl, Algen, Leinöl oder Olivenöl.

Schafgarbe Es wird empfohlen, von ausgewiesenen Kräuterkundigen zu kaufen oder aus der Steppe zu pflücken. Trennen Sie genau 15 Gramm von diesem Kraut ab und gießen Sie vorsichtig ein Glas kochendes Wasser darüber. Wenn alles 15 Minuten lang bei minimaler Hitze kocht, berühren Sie nicht 1 Stunde. Das Messergebnis beträgt 1 Esslöffel 3 Liter pro Tag, bis Sie sich maximal erholt haben.

Knoblauch und Zitrone. 10 Zitronen 1 Minute in kochendem Wasser einweichen und sofort den notwendigen Saft auspressen. Und 10 Köpfe Garten Knoblauch in Brei hacken. Mit Zitronensaft mischen, 1 Liter Naturhonig dazugeben. Diese Zusammensetzung wird an einem geeigneten Ort mit Kühle platziert, wo kein Licht vorhanden ist (nur nicht der Kühlschrank). Die Dauer wird das ganze Jahrzehnt machen, mit ständigem Schütteln der Dose.

Der korrekte Kurs ist 4 Teelöffel, nur 1 p pro Tag vor jeglicher Nahrung in Form von Resorption. Der erste Löffel wird mindestens 1 Minute und der nächste Löffel alle 1 Minute eingezogen. Die Behandlung sollte 90 Kalendertage dauern, mit einem wiederholten Kurs in einem Jahr.

Wein Sein Grad sollte rot sein (vorzugsweise Cahors). Kochen Sie unter Verwendung von Emailwaren 500 ml natürlichen Wein unter Vermeidung von heftigem Feuer und für 10 Minuten. Füge Dillpulver (50 g) hinzu und koche weitere 10 Minuten bei niedriger Hitze. Wenn der Wein von selbst abkühlt, wird empfohlen, ihn in geeignete Gläser zu gießen.

Stellen Sie alles, ohne zu belasten, in den Kühlschrank der Küche. Nehmen Sie 1 EL 3 p pro Tag, immer 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Empfangsmittel sollten sich innerhalb der Raumtemperatur befinden. Der Kurs dauert 14 Kalendertage, danach eine zehn Tage Pause und erneut diese Behandlung. Die detailliertesten Informationen zur Behandlung von Bradykardie.

Volksheilmittel gegen Angina pectoris des Herzens.

Angina pectoris ist ein Mangel an angemessener Durchblutung, begleitet von besonderen Schmerzen, im Herzbereich selbst. Der Schmerz kann im Kiefer, in der Schulter oder im Nacken beobachtet werden. Die Dauer der Schmerzen ist für jede Person unterschiedlich, beträgt aber normalerweise 30 Sekunden bis 3 Minuten.

Aloe Diese Pflanze muss mindestens 3 Jahre alt sein. Mit etwa 5 Bögen Aloe müssen Sie den ganzen Saft von ihnen bekommen. Fügen Sie alle Saft von 2 Zitronen und etwa 500 Gramm Honig hinzu. Die Kapazität schließt und zieht sich in den Kühlschrank zurück. Norma gilt als 1 Esslöffel, etwa eine Stunde vor den Mahlzeiten. Die Behandlung kann ein Jahr dauern.

Dreifache Komposition. Mischen Sie 1 kg Honig miteinander, 10 Zitronen, die zuvor durch eine Küchenmühle und einen Brei aus 10 selbst gemachten Knoblauchzehen geleitet wurden. Die Zusammensetzung wird eine ganze Kalenderwoche infundiert und mit 1 TL 4 p pro Tag eingenommen, wodurch das Arzneimittel gelöst wird. Die ideale Behandlungsdauer beträgt etwa 2 Monate.

Hagebutte und Weißdorn. Viele müssen und können Angina pectoris des Herzens mit Volksmitteln behandeln. Zerdrücken Sie die Früchte in Naturpulver und kombinieren Sie 10 EL. 1 Weißdornpulver und 5 EL Hagebuttenpulver.

Gemischtes Pulver mit kochendem Wasser (2 Liter) gießen und den Topf erwärmen, an einem geeigneten warmen Ort 1 Tag lang reinigen. Vergessen Sie nicht, die resultierende Infusion zu belasten. Trinken Sie 200 ml vor den Mahlzeiten, 3 R pro Tag. Dieses Tool ist auch nach einem Herzinfarkt wirksam.

Rowan Wir brauchen nur 200 Rinden, die zu feinem Pulver gemahlen sind. Nehmen Sie 500 ml Wasser und beginnen Sie 30 Minuten mit einem kleinen Feuer zu kochen. Nach 2 Stunden sofort abseihen und 1 Esslöffel dreimal täglich und immer vor den Mahlzeiten trinken.

Nyasil Genau 30 Gramm Elecampane (gehackte Wurzel) werden 14 Kalendertage in 500 ml echten Wodka infundiert. Der Eintritt beträgt 40 Tropfen von 3 p pro Tag.

Koronare Herzkrankheit Behandlung Volksheilmittel

Weißdorn (Methode Nummer 1). Das Volumen seiner Trockenfrüchte sollte 1 EL betragen. einen Löffel Alles in eine Thermoskanne gießen, sauberes kochendes Wasser einfüllen und 2 Stunden nicht berühren, dann gut abseihen. Weißdorn wird dreimal am Tag getrunken, immer 2 EL vor jeder Mahlzeit (pro Stunde).

Weißdorn (Methode Nummer 2). Brauen Sie ihn anstelle von normalem Tee, damit die Farbe der Teeblätter nicht stark genug ist. Viele ziehen es vor, Honig oder Zucker hinzuzufügen. Es ist ein ideales und herzstärkendes Getränk.

Sammlungsnummer 3. Medizinische Buchweizenblüten (2 Esslöffel), kombiniert mit den nützlichen Blättern von Mistelweiß. Füllen Sie alles mit klarem kochendem Wasser (1 EL), erwärmen Sie sich und lassen Sie es über Nacht stehen. Abgesaugter Likör wird dreimal täglich in einer Dosis von 2 St. getrunken.

Sammlung №4. Bestehen Sie 2 Stunden in 250 ml kochendem Wasser die folgenden Kräuter: Grasschachtelhalm (20 Gramm), Blüten des heilenden Weißdorns (50 Gramm), Vogelbergsteiger (30 Gramm). Beim Filtern das Gras gut zusammendrücken und eine normale, reine Gaze verwenden. Trinken Sie alles an einem Tag, gleichmäßig einen Schluck.

Sammlungsnummer 5. Kamillenblüten (100 g), Weißdornblüten (100 g), Heidegras (50 g), Weizengraswurzeln (50 g), Mutterkrautgras (100 g), Birkenblätter (50 g), Rosskastanienblüten (50 g) sind miteinander verbunden werden gemischt und durch einen Mörtel geleitet. Nehmen Sie 1 Teelöffel einer einzigartigen Sammlung und fügen Sie sie in ein mit kochendem Wasser gefülltes Glas hinzu. Heiler empfehlen, ein Glas mit einem Handtuch zu erwärmen. Buchstäblich nach 30 Minuten wird die Sammlung gefiltert und 2 P pro Tag getrunken.

Stärken Sie das Herz der Volksheilmittel.

Selen Dieses natürliche Spurenelement gewährleistet das reibungslose Funktionieren des Herzens. Selen schützt vor oxidativen Schäden. Essen Sie reich an Selen und Sie werden auf jeden Fall Ihr eigenes Herz stärken.

Omega - 3. Seine Säuren sind wirksam bei der Atherosklerose, sie zerstört die entstandenen Blutgerinnsel, sie lassen die Wände nicht oxidieren, sie geben ihr die nötige Stabilität. Omega-3 senkt den Blutdruck, stärkt die Immunität, verbessert die Herzfunktion, behandelt Osteoporose, Psoriasis, Depressionen, Ekzeme, Arthrose, Zuckerkrankheit und sogar die Alzheimer-Krankheit.

Omega-Tagegeld - 3.

Jedes der oben genannten Mittel enthält den Tagessatz von Omega-3.

  • Eingemachter Thunfisch (120 g).
  • Lachs (70 g).
  • Rapsöl (1 EL.).
  • Konservierte Sardinen (90 g).
  • Leinsamen (1,5 TL).
  • Walnuss ohne zu rösten, frisch (10 Stück).

Omega - 3 befindet sich in fettem Fisch, der ausschließlich in den Meeren lebt, in Flachsöl sowie in Sojabohnenöl und in einigen Nutzpflanzen.

Gingko biloba Das Medikament pflanzlichen Ursprungs, bei der Behandlung von Herzkrankheiten nicht ersetzbar. Dieses Medikament wird auch von vielen Männern verwendet, die offensichtliche Probleme mit der Impotenz haben. Beliebt bei der Befeuchtung der Haut, Haarausfall, verbessert das Sehvermögen, bewältigt Druck und Krebs, normalisiert die Durchblutung.

Volksheilmittel für Herz und Blutgefäße.

Knoblauch Die Pflanze verhindert Blutgerinnsel, Herzinfarkt und Erkältung. Die Struktur des Knoblauchs ermöglicht die Blutverdünnung, was vom renommierten Wissenschaftsprofessor Block nachgewiesen wurde. Blutgerinnsel (Plaques) können nicht anhaften und die Wände werden gereinigt. Bis zu 2 Knoblauchknollen pro Tag zu sich nehmen, nimmt ständig Blut auf.

Ingwer Es entlastet viele Gefäße vom Cholesterin selbst, stärkt das Herz. Ingwerwurzel sollte als gewöhnlicher Tee gebraut und regelmäßig getrunken werden. Der größte Effekt bewirkt jedoch, dass 1 Esslöffel Ingwer in einer Liter-Thermoskanne in kochendem Wasser gebraut wird. Nehmen Sie den ganzen Tag Ingwer mit.

Stärkung der Blutgefäße und Muskeln des Herzens.

Kochen Sie 25 echte hausgemachte Eier, entfernen Sie das Protein, hacken Sie das Eigelb, fügen Sie Olivenöl (1 EL) hinzu und stellen Sie es in den Kühlschrank. Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit nur 1 TL der Mischung in Höhe von 7 Kalendertagen ein. Lassen Sie sich für den gleichen Betrag ausruhen und versuchen Sie, den Kurs zu wiederholen.

Der Herzmuskel stärkt Birkensaft, Fische (insbesondere Thunfisch, Sardine, Lachs, Forelle oder Makrele) auf bemerkenswerte Weise. Essen Sie mehr Walnüsse, Rosinen, Feldhonig, Ingwer. Verbannen Sie sich selbst ganz fett, am würzigsten, geräuchert und salzig.

Neurose der Herzsymptome und Behandlung von Volksheilmitteln

Die Herzneurose ist eine Fehlfunktion des Körpers nach einem erneuten Nervenzusammenbruch. Es wird durch Stress, schlechte Gewohnheiten, einige Infektionskrankheiten oder als Folge einer Verletzung des eigenen Hormons verursacht.

Symptome einer Neurose des Herzens.

  • Schwindel mit unterschiedlicher Intensität.
  • Schmerzen in der Herzregion.
  • Ausfall des richtigen Herzrhythmus.
  • Sich unwohl fühlen, Schwäche fühlen.
  • Mangel an Luft
  • Regelmäßige Depression.
  • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit).
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Übelkeit und etwas Erbrechen.
  • In seinen Gliedern fühlte sich kalt an.
  • Reizbarkeit, Stimmungswechsel.
  • Abwesendheit
  • Kopfschmerzen.
  • Durchfall oder sogar Verstopfung.
  • Viele haben Husten.

Behandlung von Herzneurose Volksmedizin.

Die Centaury Dieses Kraut wirkt sich positiv auf jedes Herz aus und stärkt sein gesamtes Nervensystem. Getrocknetes Gras (auch gehackt) in einem Volumen von 2 EL. Wird mit sauberem kochendem Wasser in eine Thermoskanne gegossen und bewegt sich erst am Morgen. Wenn Sie aufwachen, belasten Sie ein Heilmittel und trinken Sie es wie gewöhnlichen Tee.

Knöterich Es dauert 3 Esslöffel Knöterich, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, warten Sie 2 Stunden bei geschlossenem Deckel. Der Empfang beginnt nach der normalen Beanspruchung von 1 Glas, nicht weniger als 4 p pro Tag. Um den gesamten Geschmack zu optimieren, fügen Sie einfach Lindenhonig hinzu.

Eichenlaub Bis zum Ende des Sommers verwenden Sie Eichenblätter, trocknen Sie sie und kochen Sie ungefähr 5 Minuten lang, ungefähr zwei große Handvoll dieser Blätter. Als nächstes werden die Blätter zusammen mit dem Wasser in ein Bad gegossen, wo es notwendig ist, 20 Minuten in entspanntem Zustand zu liegen.

Birke Trocknen Sie auch die Blätter der Birke, kochen Sie in 2 Liter Wasser für 15 Minuten, 4 große Handvoll Blätter der Birke. Gießen Sie auch den gesamten Inhalt in die Badewanne, wo Sie 20 Minuten bleiben. Machen Sie für die ganze Woche 4 Behandlungskurse.

Hopfenzapfen Nehmen Sie 2 große Handvoll Zapfen und kochen Sie 2 Liter Wasser. Gießen Sie die Beulen mit Wasser in Ihr mit warmem Wasser gefülltes Bad und versuchen Sie, sich bis zu 20 Minuten zu entspannen.

Adonis Füllen Sie mit gutem Wodka (250 ml), 25 g Adonis-Kraut und bis zu 14 Kalendertagen im Dunkeln. Vergessen Sie nicht, das Arzneimittel ständig zu schütteln. Viermal täglich vor den Mahlzeiten 10 Tropfen abseihen.

SCHLUSSFOLGERUNG

Wenden Sie sich bei Verdacht auf Herzkrankheiten nicht sofort an einen vertrauenswürdigen Arzt. Naturheilmittel werden immer nur mit der persönlichen Zustimmung des Arztes eingenommen.

Alle können ihre natürlichen Herzbehandlungen teilen. Kommentare zu dieser Site stehen jedem Benutzer eines unbegrenzten Netzwerks offen.

Teilen Sie diesen Artikel online. Viele werden ihr Herz sehen und ihm helfen. Klicken Sie einfach auf Ihr bevorzugtes soziales Netzwerk und den Artikel über die Herzbehandlung, der sofort verbreitet wird.

Teilen Sie das Gute und passen Sie auf sich auf.

Behandlung von Volksheilmitteln gegen Herzkrankheiten. Ursachen von Herzkrankheiten. Prävention

Die moderne Realität ist, dass Herzkrankheiten laut Statistik als Todesursache an erster Stelle stehen. Daher ist es ein verantwortungsvoller Umgang mit der Frage nach ihrer Gesundheit.

Die häufigsten Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sind: Arrhythmie, Arteriosklerose, Hypertonie, Herzinfarkt, ischämische Herzkrankheit, Kardiomyopathie, Herzfehler, rheumatische Herzkrankheit, Herzversagen, Angina pectoris, zerebrovaskuläre Erkrankungen.

Symptome von Herzkrankheiten

  • brustschmerzen,
  • Herzklopfen
  • Kurzatmigkeit
  • übermäßiges Schwitzen
  • erhöhte Müdigkeit
  • Beinschwellung
  • Kopfschmerzen,
  • Schwindel
  • Reisekrankheit im Transport,
  • Angst
  • Blässe
  • Schmerzen in Ellbogen und Handgelenken,
  • Inkontinenz nachts
  • Schlaflosigkeit
  • Übelkeit und Erbrechen
  • ohnmächtig
  • Verdauungsstörung
  • Bauchschmerzen
  • trockener Husten im Liegen.

Ursachen von Herzkrankheiten

  • ungesunde Ernährung
  • Fettleibigkeit
  • inaktiver Lebensstil,
  • rauchen
  • Alkohol trinken
  • Auswirkungen von Viruserkrankungen
  • Diabetes
  • schlechte Ökologie
  • betont
  • Vererbung

Es gibt viele Faktoren, die das Herz nicht mag, von denen es schneller erschöpft ist. In der modernen Welt ist der wichtigste Grund ungesundes Essen. Sie schädigen Ihre Gesundheit, wenn Sie übermäßig fetthaltige, süße und salzige Speisen, tierische Produkte (Milch und Fleisch) sowie raffinierte, in Dosen gehaltene, cholesterinreiche Lebensmittel (Kaviar, Leber, Nieren, Käse, Eier) essen und viel Kaffee trinken. Zucker und Salz sind sehr ernste "Feinde" für das Herz-Kreislauf-System.

Aus den oben genannten Gründen folgt, dass es sich lohnt, den Lebensstandard und die Ernährung zu ändern, da sich Ihre Gesundheit verbessern wird.

Herzdiagnose

Wenn Schmerzen in der Brust auftreten, muss zunächst ein Kardiologe untersucht werden, um koronare Herzkrankheiten und andere kardiovaskuläre Erkrankungen auszuschließen. Die Mindestuntersuchung durch einen Kardiologen umfasst Elektrokardiographie, Doppler-Echokardiographie und Labortests. Bei Bedarf werden Holter-EKG-Überwachung und Belastungstests durchgeführt (Laufbandtest, Fahrradergometrie).

Behandlung von Volksheilmitteln gegen Herzkrankheiten

Um Schmerzen im Herzen zu beseitigen, um Angst und Schwäche zu lindern, muss das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden. Verwenden Sie dazu die folgenden Folk-Methoden.

*** Alle Bestandteile der Rezepte können Sie in Apotheken kaufen oder sich im Sommer selbst zubereiten.

Arrhythmien

1. 1 Glas Karottensaft + 1 Glas Honig Nehmen Sie das Gerät dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein.

Hypertonie und Ischämie

2. Herzschmerzen, Bluthochdruck, Ischämie: 1 kg Viburnum gießen 3 Liter kochendes Wasser, kochen ca. 5-7 Minuten. Nach dem Abkühlen 0,5 Liter Honig hinzufügen. Das resultierende Produkt sollte an einem dunklen und kühlen Ort gelagert werden. Nehmen Sie es 1 / 4-1 / 2 Tasse 1 Mal pro Tag 30 Minuten vor einer Mahlzeit ein.

3. Ischämie: 1 Teelöffel geriebener Meerrettich + 1 TL Liebling Nehmen Sie die Mischung 60 Minuten vor den Mahlzeiten 1 Mal pro Tag ein. Wiederholen Sie die Behandlung zweimal im Jahr - im Frühjahr und Herbst.

Tachykardie

4. 1 TL. Adoniskraut + 1/4 Liter kochendes Wasser. Bei schwacher Hitze 2-3 Minuten kochen. Dann den Sud unter geschlossenem Deckel entfernen. Das Getränk sollte 3-mal täglich und 1 EL getrunken werden. Verbesserungen werden in 2-3 Tagen erscheinen.

Angina pectoris

5. Angina: 6 EL. Weißdorn + 6 EL. Mutterkraut + 7 Gläser kochendes Wasser. Sie müssen 24 Stunden in einer Thermoskanne aufstellen.

6. Stärkung des Herzens: Schließen Sie Walnüsse und Rosinen in Ihre Ernährung ein. Diese Kräuterprodukte helfen bei Überanstrengung und Kopfschmerzen.

7. Herzklopfen: 1 TL. Baldrian + 1 Tasse kaltes Wasser. Lassen Sie es 8 Stunden stehen und kochen Sie es dann. Die Behandlung dauert nicht länger als 3 Wochen.

8. Ingwer und Knoblauch wurden lange Zeit den heilenden Eigenschaften zugeschrieben, und das aus gutem Grund. Sie haben eine blutverdünnende Wirkung, die den Blutfluss durch die Gefäße erleichtert und die Organversorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff verbessert.

1 TL rühren geriebener ingwer in einem glas wasser - und das heilungsgetränk ist fertig. Wasser mit 2-3 Esslöffeln geriebenem Knoblauch verdünnt das Blut und senkt den Cholesterinspiegel.

9. Essen Sie täglich 40 Rosinen (kernlos) auf nüchternen Magen. Nach 30-60 Minuten weitere 40 Beeren. Sie müssen 1 kg Trockenfrüchte essen.

Das zweite kg sollte anders konsumiert werden: 1 Tag - 40 Beeren, 2 Tage - 39 Beeren usw. Die Behandlung sollte 1-2 Mal pro Jahr wiederholt werden.

10. 1 TL. Zitronenmelisse oder Zitronenminze gießen 1 Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie eine halbe Stunde bestehen. Fügen Sie das Werkzeug in den Tee hinzu und trinken Sie es tagsüber und vor dem Schlafengehen.

11. Trinken Sie jeden Tag Tee aus Viburnum mit Honig. Mit diesem Getränk wird Ihr Herz sicherer arbeiten. Man muss nur ihren Druck überwachen, wenn er ansteigt - aufhören, Tee zu nehmen.

Prävention

Das Herz ist das Hauptorgan des Menschen. Seine gesundheitliche und gut koordinierte Arbeit hängt weitgehend von der Person selbst ab. Wir machen Sie auf die wichtigsten Präventionsmethoden für Herzkrankheiten aufmerksam.

Welches Gemüse und Obst muss man essen?

Fast alle Pflanzen haben Phytosterole, die den Cholesterinspiegel senken. In Granaten - Hochdruckpolyphenolen, in Knoblauch - Sulfiden, die die Thrombose der Blutgefäße hemmen, in Bohnensaponinen mit entzündungshemmender Wirkung. Ideal sind drei Portionen frisches Gemüse oder Obst (vorzugsweise mehrfarbig) pro Tag.

Nützliche Früchte für das Herz: Aprikosen, Avocados, Bananen, Trauben, Granatäpfel, Pfirsiche, Trockenfrüchte.

Nützliches Gemüse für das Herz: Brokkoli, bulgarischer Pfeffer, Ingwer, Zwiebeln, Karotten, Tomaten, Knoblauch.

"Richtiges" Fett für das Herz

Einer der Hauptgegner des Herzens ist die Zubereitung von Speisen und Fast Food. Sie enthalten „schlechte“ hydrierte Fette (in Margarine und Palmöl), die an der Verschlimmerung von Entzündungsprozessen beteiligt sind, an denen das Herz-Kreislaufsystem leidet. Viele glauben, dass jedes Fett schädlich ist. Dies trifft nicht zu: 80 g „gutes“ Fett (ungesättigte Fettsäuren) pro Tag sind die Norm für Erwachsene. Wo bekomme ich es? Viel Omega-3 in Rapsöl, Soja-, Oliven- und Leinöl.

Salz kann Herzinfarkt verursachen

Sein Übermaß erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall um ein Viertel. Vollständig ablehnen Salz ist es nicht wert, es ist für den Körper für den Wasserhaushalt notwendig. Halten Sie eine Dosis von 3 bis 6 g pro Tag ein (nicht mehr als 1 Teelöffel). Und bevorzugen Sie Meersalz, von dem Kochen sollte aufgegeben werden.

Tragen Sie keine Erkältung an Ihren Füßen

Durch die Vernachlässigung der Bettruhe legen Sie möglicherweise die Grundlage für die Entzündung des Herzmuskels, die Myokarditis. Bei der Myokarditis greifen Krankheitserreger nicht nur den Herzmuskel selbst an, sondern auch die Herzkranzgefäße. Daher kann das Herz schwächer werden, so dass sich eine irreversible Herzinsuffizienz entwickelt.

1000 Bewegungen pro Tag - ein gesundes Herz

Mache 1000 Bewegungen pro Tag. Nicht trainiertes Herz, um den Körper mit Blut zu versorgen, musst du schnell schlagen. Und machen Sie seinen Meister Sportunterricht, es könnte ruhig und ohne Eile arbeiten. Das Herz einer Person, die Belastungen vermeidet, schlägt im Durchschnitt mit einer Frequenz von 80 Schlägen pro Minute und einem Sportfan - 50 Schläge. So hat ein fauler Mensch in 70 Jahren seines Lebens ein Herz, das drei Milliarden Mal schrumpft, und ein Läufer hat insgesamt 1,8 Milliarden, das heißt, der Organverschleiß ist um 40% geringer!

Fazit: Regelmäßige Kurse machen das Herz stärker und effizienter. Morgens 30 Minuten körperliche Aktivität - machen Sie 1000 Bewegungen (Liegestütze, Kniebeugen, Biegungen). Laufen Sie Nordic Walking oder laufen Sie 30-60 Minuten täglich im Park.

Gesunder Schlaf

Schlaflosigkeit ist anstrengend, aber übermäßiger Schlaf ist auch schlecht. Wissenschaftler aus West Virginia fanden heraus, dass Menschen, die länger als 9 Stunden schlafen, ein um 50% höheres Risiko für Herzinfarkt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben. Und wenn Sie sich regelmäßig weniger als 5 Stunden von der Wachphase erholen, werden sich die Chancen auf eine gefährliche Krankheit verdoppeln. Es stellt sich heraus, dass die für das Herz optimale Schlafzeit 7 Stunden beträgt.

Das Gefühl der Liebe "erzeugt" Oxytocin

In der Liebe wird das Hormon der Zuneigung und des Glücks synthetisiert - Oxytocin. Es verbessert die Wundheilung und senkt den Blutdruck. Liebe ist eine wunderbare freie und angenehme "Medizin", die Sie vor jeder Krankheit retten wird. Liebe :)

Herzinfarkt - "Bewohner" von Großstädten

Es wird angemerkt, dass bei Menschen, die außerhalb der Stadt leben, ein Herzinfarkt weitaus seltener ist als bei Einwohnern von Großstädten. Denken Sie darüber nach, die Situation zu verschieben oder zu verändern.

Wenn Sie also Schmerzen im Herzbereich haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, um die Ursache herauszufinden. Durch die rechtzeitige Diagnose und Behandlung können Komplikationen der Krankheit vermieden und eine stabile Remission erreicht werden.

Was verwenden Sie Volksheilmittel zur Behandlung des Herzens? Bitte teilen Sie in den Kommentaren.