20 grundlegende Übungsmethode Bubnovsky zur Behandlung der Wirbelsäule

Bronchitis

Methoden von Dr. Bubnovsky S.M. deckt die Rehabilitation und funktionelle Rehabilitation von Patienten nicht nur bei akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates ab, sondern auch die Hauptsysteme des Körpers: Herz und Blutgefäße, Magen und Darm, Harn- und Nervensystem.

Sergey Bubnovsky wendet in seiner Methodik eine neue Richtung in der Medizin an - die Bewegungstherapie, deren Ziel es ist, die Gelenke und die Wirbelsäule ohne Operation zu heilen, da der Patient selbst aktiv an dieser Behandlung mit seinen eigenen inneren Reserven des Körpers und dem richtigen Sinn für seinen Körper teilnimmt.

Die Methode konzentriert sich auf die Muskeln, da Muskelgewebe das einzige Gewebe ist, das sich bei Menschen jeden Alters regenerieren (regenerieren) lässt, die davon abhängigen Funktionen wiederherstellen kann, den Blutfluss aktivieren und ausführen kann.

Um die Muskeln effizient zu nutzen, müssen sie reduziert und entspannt werden. Dies kann auf speziellen Simulatoren für die Bewegungstherapie erfolgen. Mit ihrer Hilfe erhöhen sie die Elastizität der Bänder, verbessern die Beweglichkeit der Gelenke und aktivieren die an die Wirbelsäule angrenzenden tiefen Muskeln und große Gelenke.

Aber nicht jeder kann ins Fitnessstudio gehen. Was sollten diejenigen, die ein Herzschmerz haben, über hohen Blutdruck sorgen? Gleichzeitig sind Schmerzen in allen Teilen der Wirbelsäule, Schultern, Hüften, Knien und Knöcheln zu spüren. Eine Person beginnt mit einem Zauberstab zu gehen, ist jedoch sehr bereit, die Beweglichkeit im Bewegungsapparat zu Hause wiederherzustellen. Nach dem System von Dr. Bubnovsky können sie nur 20 grundlegende Übungen zu Hause durchführen.

Die Essenz der Methodik Bubnovsky

Das Genesungssystem richtet sich an die Behandlung chronisch neurologischer und orthopädischer, entzündlicher Erkrankungen der Wirbelsäule, großer und kleiner Gelenke ohne Medikamente und Tragen von Korsetts sowie chirurgische Eingriffe.

Die Technik von Bubnovsky umfasst die Entwicklung von Muskeln und Bändern gemäß den „Böden“ des Körpers:

  • Erste - Füße, Beine und Becken;
  • die zweite - Bauch, Brust und Rücken;
  • dritte Schulter, Nacken und Kopf.

Um das Blut dazu zu bewegen, sich (aktiv von den Beinen bis zum Kopf) entlang der Muskeln so aktiv zu bewegen, wie es nach unten geht, ist es notwendig, die Muskeln der ersten Etage einzuschalten, d. H. untere Gliedmaßen In dieser Arbeit sind Gelenke der Beine enthalten. Dann intensivieren sie die Arbeit der Brustmuskeln, des Bauches und des Rückens, um Rückenschmerzen zu beseitigen. Erst danach erfolgt die Wende von Halswirbelsäule, Armen und Schultergelenk.

Für den Heimkomplex müssen die Übungen ausgewählt werden, die ideal für die Entwicklung der Wirbelsäule oder großer Gelenke geeignet sind, um die Schmerzsyndrome ohne die Verwendung von Schmerzmitteln zu beseitigen.

Wichtige Durchblutungsübungen

Nr. 1

I.P. Wir setzen unsere Füße etwas breiter als die Schultern, richten die Socken an die Seite, halten den Rücken gerade und die oberen Gliedmaßen - wir lenken sie nach vorne.

Für schwache Menschen benötigen Sie einen einfachen glatten Stock von einer Schaufel. Sie wird zwischen den Füßen vorne platziert und ihre Hände halten sie oben.

Einatmen Kniebeugen Sie in einem Winkel von 90 ° und atmen Sie mit Anstrengung aus: "xha!", Strecken Sie Ihre Beine. Wiederholen Sie - 10 mal. Innerhalb eines Monats ist es wünschenswert, 3-4 Ansätze für sechs Monate zu erreichen - 10 Ansätze.

Für Anfänger sollte der Impuls 120 nicht überschreiten, für diejenigen, die vorbereitet sind, sollte sie 160 Schläge / Minute sein. Wenn Muskelschmerzen in geschwächten Beinen auftreten, sollten Sie:

  • ein kaltes Bad oder eine Dusche nehmen;
  • Reiben Sie Ihre Muskeln mit einem kühlen, feuchten Tuch.

Nr. 2

Um den Herzschlag nach der Übung zu beruhigen, legen Sie sich hin

I.P. Beugen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine, legen Sie die Beine auf das Sofa (oder die Bank) und berühren Sie es mit Ihrem Gesäß. Legen Sie Ihre Hände unter Ihren Kopf oder legen Sie Ihre Hände an Ihre Ohren. Wir atmen ein.

Langsam beim Ausatmen den oberen Rücken und die Ellbogen bis zu den Knien anheben. Es reicht aus, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und die Muskeln des Peritoneums zurückzuziehen. 10 mal wiederholen. Allmählich erreichen wir die Zahl: 10 × 10, dann 20 × 10.

Um einen Fehler zu vermeiden - "Nicken mit dem Kopf" (nur Arbeiten an der Halswirbelsäule) bei der Durchführung, ist es erforderlich, das Kinn gegen die Brust zu drücken und nicht während der gesamten Übung zu lösen.

Um den Herzschlag zu beruhigen, können Sie sich ruhig hinlegen oder in einem längeren Schritt auf allen Vieren im Raum herumlaufen.

Wellnessübungen für die Wirbelsäule

Sie zielen darauf ab, tiefe Wirbelsäulenmuskeln zu entwickeln, Bandscheiben und Gelenke zu entlasten und die Kompression (Spasmus) der Muskeln mit Gefäßen und Nerven zu lösen, die durch sie hindurchgehen, um Lumbago oder Bandscheibenvorfall zu verhindern.

Komplex gegen akute Rückenschmerzen

Nr. 1

I.P. Wir steigen auf alle Viere, ruhen uns auf den Handflächen und Knien aus. Bewegen Sie sich langsam in dieser Position, bis der Schmerz nachlässt (ca. 20 Minuten). Sie sollten zuerst Ihre Knie mit einem weichen Tuch umwickeln.

Bei jeder Bewegung atmen wir "xx-ah-ah!" Aus. Schritte sollten gestreckt ausgeführt werden: Knie-Arm, linkes Bein - rechter Arm und umgekehrt. Wir sitzen auf dem linken Fuß und strecken uns gleichzeitig nach rechts. Wir ziehen das linke Bein so weit wie möglich nach vorne und gehen nach unten. Wir atmen an den Endpunkten aus.

Während der Bewegung müssen Sie möglicherweise den Schmerz überwinden, wobei die Breite jedes Schrittes größer sein sollte, jedoch ohne plötzliche Bewegungen. 20 mal wiederholen. Wir führen 1-2 Ansätze durch.

Nr. 2

I.P. das gleiche Beugen Sie beim Ausatmen den Rücken sanft nach oben, beim Einatmen nach unten. Wiederholen Sie den Vorgang 20 mal x 1-2.

Nummer 3

I.P. das gleiche Wir ruhen auf Knien und Handflächen und ziehen den Oberkörper so weit wie möglich nach vorne. Die Taille kann sich nicht beugen.

Nr. 4

Beim Einatmen die Beugung der Arme in den Ellbogen durchführen, beim Ausatmen fallen wir auf die Matte. Beim Einatmen steigen wir auf, beim Ausatmen strecken wir die Ellbogen, setzen uns langsam auf die Fersen und strecken die Rückenmuskulatur in der Lendengegend. Wir wiederholen 5-6 mal, wir führen 1-2 Ansätze durch. In der Zukunft erhöhen wir die Anzahl der Ansätze schrittweise um das Zehnfache.

Nr. 5

Die Übungen sind so lange notwendig, bis die Muskeln brennen.

I.P. Wir liegen auf dem Rücken, die Beine an den Knien gebeugt, die Hände hinter den Kopf gelegt. Wir atmen aus, beim Ausatmen biegen wir einen Stamm, so weit wie möglich reißen wir die Schulterblätter vom Boden ab, wir versuchen, die Ellbogen bis zu den Knien zu reichen, oder die Knie sollten eher bis zu den Ellbogen gezogen werden.

Bei der ersten 3-4 Bewegung sind Schmerzempfindungen möglich. Fürchte dich nicht, Schaden wird nicht sein. Sie können die Übung so oft wiederholen, bis in den Bauchmuskeln ein brennendes Gefühl auftritt. Sobald die Bewegungen eine bestimmte Amplitude erreichen und der Kopf auf die Matte abgesenkt wird, können Sie Ihre Beine strecken.

Es ist möglich, die Wirkung von Gymnastik mit einer Kryokompresse (einem Beutel oder einer Heizung mit Eis, die in ein Handtuch gewickelt ist) unter der Lende zu verstärken, wenn die dynamische Phase ausgeführt wird.

Eine fehlerhafte Entzündung im unteren Rückenbereich ist mit einer Unterkühlung verbunden. Es scheint eine Reaktion auf Stagnation in Geweben und kleinen Gefäßen zu sein: Kapillaren und Venolen, begleitet von Ödemen.

Nr. 6

Bewegungen sanft, ruckfrei und ohne zu schwingen

I.P. - auf dem Rücken die Arme entlang des Körpers gestreckt. Wir atmen ein und versuchen beim Ausatmen, das Becken vom Boden zu reißen, indem sie eine hohe Halbbrücke ausführen. Beim Einatmen langsam auf den Boden absenken. Wir machen 1-2 Sekunden Pause, atmen ein und wiederholen die Übung 10-30 Mal.

Nr. 7

I.P. - auf den Knien, Beine leicht auseinander. Das vorbereitete Kissen oder der dichte Stoff wird auf die Achillessehne gelegt und langsam setzen wir uns beim Ausatmen auf das Kissen, fixieren die Position für 1-2 Minuten, während wir einatmen - wir steigen auf. Mit der Zeit können Sie ohne Rolle auf die Fersen fallen und die Position für 4-5 Minuten fixieren.

Nr. 8

I.P. Wir sitzen auf der Matte und strecken die Beine nach vorne. Wir beugen ein Bein beim Einatmen und greifen die Zehen mit einer Bürste, strecken das Bein langsam beim Ausatmen. Wir kehren zur SP zurück und beugen das Bein. Wiederholen Sie mit dem anderen Bein.

Nummer 9

I.P. Wir setzen uns auf die Matte, die Hände vor die Brust gelegt. Wir schneiden die Muskeln des Gesäßes und „laufen“ 15 bis 20 Minuten pro Tag auf dem Gesäß hin und her.

Videoübungen bei akuten Schmerzen (Methode Bubnovsky):

Übung an der Querstange, der horizontalen Stange (oder Türpfosten) für Männer und Frauen: Stellen Sie sich auf die Bank, atmen Sie aus, greifen Sie die Stange und halten Sie die Knie an die Brust, während Sie ausatmen. Mit dem Auftreten von Hexenschuss im unteren Rücken sollten Sie keine Angst haben. Senken Sie Ihre Beine vorsichtig auf die Bank und dann auf den Boden. Nach dem Aufhängen auf den Boden springen kann nicht.

Es wird empfohlen, zu Hause eine schwedische Wand, eine horizontale Stange und eine geneigte Platte auszustatten, an deren Oberseite und an deren Unterseite Befestigungen für die Beine vorhanden sein sollten. An der horizontalen Leiste können 1-2 Expander angebracht werden (zB smartelastic).

Komplexe beste Übungen Bubnovsky zu Hause

Im Zeitalter fortschrittlicher Computertechnologie und Medizin leiden wir zunehmend unter Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule. Wenn vor etwa 20 bis 30 Jahren Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren an ähnlichen Erkrankungen erkrankten, leiden fast alle zwei Menschen an dieser Erkrankung.

Wenn Sie sich lange Zeit Sorgen über Schmerzen in der Wirbelsäule machen, können Sie sich auch ohne Operation helfen. In letzter Zeit wenden sich die Menschen zunehmend den Übungen nach Dr. Bubnovsky zu.

M.S. Bubnovsky als Arzt und Rehabilitologe

Sergej Michailowitsch Bubnowski ist eine sehr interessante Person. Während des Militärdienstes in der Sowjetarmee geriet ich in einen schweren Unfall, nach dem ich lange auf Krücken gehen musste. Alle von ihm entwickelten Behandlungsmethoden wurden zunächst an sich selbst getestet und dann half er den Menschen.

Noch während des Studiums an einer medizinischen Universität wandten sich Menschen, deren Rettungschancen äußerst gering waren, an den jungen Bubnovsky. Das gesundheitsfördernde System von Sergej Michailowitsch umfasst die Wiederherstellung der Organe des Bewegungsapparates sowie die Behandlung des Herz-, Magen-, Nerven- und Urogenitalsystems. Der Arzt hat zu diesem Thema viele nützliche Bücher geschrieben.

Die meisten Methoden basieren auf der Bewegungstherapie - eine durchaus moderne Bewegung in der Medizin. Ziel dieser Therapie ist es, die Gelenke, Bänder und das Rückenmark ohne Operation zu behandeln und nur die inneren Reserven des Körpers zu nutzen. Die Arbeit des Rehabilitationszentrums in Bubnovsky basiert auf dieser Methode.

Die Grundprinzipien der Behandlungs- und Rehabilitationsmethoden von Bubnovsky

Damit die Technik funktioniert, müssen Anfänger einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

  • Lerne das richtige Atmen.
  • Compliance Übungstechniken.
  • Kennen Sie die Reihenfolge der Übungen und halten Sie sich strikt daran.
  • Die Verwendung zusätzlicher therapeutischer Maßnahmen (Massage, Schwimmbad usw.).
  • Ablehnung von Medikamenten.

Vorteile des Einsatzes der restaurativen Gymnastik Bubnovsky:

  • Die korrekte Belastung aller Muskeln der Wirbelsäule und die Aufladung von Lebhaftigkeit und guter Laune.
  • Ausreichende Sauerstoffversorgung aller Organe, Gelenke und Bänder im Körper aufgrund der Beschleunigung der Genesungsprozesse.
  • Erhöhte Gelenkbeweglichkeit, verbessertes Aussehen.
  • Die meisten Übungen erfordern kein spezielles Sportgerät, sodass sie zu Hause ausgeführt werden können.

Die folgende Liste von Übungen, die von Bubnovsky entwickelt wurde, zielt darauf ab, die Wirbelsäule schnell wiederherzustellen und Muskelkrämpfe, die Schmerzen verursachen, zu lindern. Diese Übungen helfen auch, die Wahrscheinlichkeit von Zwischenwirbelhernien zu verringern.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky mit Rückenschmerzen

Die vom Arzt entwickelte Gymnastik wirkt sich positiv auf die erkrankte Wirbelsäule aus und stärkt auch die Muskeln, die sie unterstützen.

Der unten beschriebene Komplex von Übungen beseitigt nicht nur Schmerzen, sondern verhindert auch das weitere Auftreten:

Aufwärmen:

  • Stellen Sie sich auf alle viere und konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. In dieser Position muss man sich sehr langsam im Raum bewegen, bis der Schmerz in der Wirbelsäule nachlässt.
  • Vor der Durchführung wird empfohlen, die Knie mit einem Verband zu umwickeln. Während der Durchführung dieser Übung müssen Sie tief durchatmen.
  • Schritte müssen reibungslos und gedehnt ausgeführt werden. Wenn Sie das linke Bein vorwärts bewegen, sollte auch die rechte Hand vorwärts gehen und umgekehrt.

Außerdem wird eine Reihe von Übungen durchgeführt, die helfen, die Nerven im Bereich der Bandscheiben zu kneifen, und sie können auch verwendet werden, um die Dehnung der Bandscheiben des Brustraums zu verbessern:

  1. Die Position des Körpers wie in der obigen Übung einnehmen. Beugen Sie sich beim Ausatmen sanft nach oben und ausatmen - beugen Sie sich in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie ungefähr 20 Mal. Bei der Manifestation akuter Schmerzen ist es erforderlich, die Anzahl der Wiederholungen der Übung auf 15 zu reduzieren.
  2. Die zuvor beschriebene Position. Steig auf alle Viere und versuche so viel wie möglich, den Körper nach vorne zu bewegen. Es ist unmöglich, sich bei dieser Übung nach hinten zu beugen. Diese Übung dient auch zum Dehnen der Wirbelsäule.
  3. Tief durchatmen - Arme an den Ellbogen gebeugt, beim Ausatmen - sanft tiefer. Beim nächsten Einatmen - sanft aufstehen, ausatmen - strecken Sie Ihre Arme und senken Sie sich langsam auf den Fuß. Versuchen Sie, die Muskeln im Lendenbereich zu dehnen. Es ist notwendig, die Übung so oft wie möglich zu wiederholen.
  4. Legen Sie Ihre Arme auf den Rücken und strecken Sie Ihren Oberkörper entlang. Atmen Sie tief ein, atmen Sie aus, um den Beckenbereich des Körpers vom Boden zu reißen. Versuchen Sie, eine Halbbrücke zu bauen. Bringen Sie den Körper beim Einatmen langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Die Übung muss 15 Mal reibungslos durchgeführt werden.

Gymnastik Bubnovsky mit Osteochondrose

Zuerst müssen Sie die richtige Diagnose stellen, die einem erfahrenen Spezialisten hilft.

Die unten beschriebenen Übungen lindern schmerzhafte Spasmen der Wirbelsäule und machen die Halswirbel beweglicher:

  1. Vor dem Spiegel sind die Arme gesenkt und entspannt. Gehen Sie einige Sekunden nach unten, gehen Sie dann nach oben und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück. Wir müssen versuchen, das Kinn bis zur Brust zu erreichen. Laufen Sie 15 Mal.
  2. Stellen Sie sich wie oben beschrieben auf den Spiegel, führen Sie den Kopf nach links und rechts aus und halten Sie sich 10 Sekunden lang auf jeder Seite. Übung, bis Sie müde sind.
  3. Führen Sie die Kopfdrehungen so weit wie möglich auf jeder Seite des Kopfes um 10 Sekunden aus. 10 mal langsam durchführen.
  4. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und halten Sie Ihren Rücken gerade. Ihr Kopf schaut nach vorne. Strecken Sie langsam Ihre Arme und ziehen Sie sie zurück, während Sie den Kopf zurücklehnen. Übung 10 mal wiederholt.

Gymnastik mit Zwischenwirbelhernie

Mit der richtigen Übungstechnik kehren die verlagerten Bandscheiben an ihren Platz zurück und die Hernie nimmt mit der Zeit ab, bis sie vollständig verschwindet:

  1. Auf dem Boden oder in einem Stuhl sitzend, mit Hilfe von Expandern, um Traktionsbewegungen auszuführen. Die Übung muss ungefähr 25 Mal wiederholt werden.
  2. Wenn die Expander oben befestigt sind, kann das Verlangen nach unten an der Brust oder am Kinn, dann an den Knien oder an der Brust erfolgen.
  3. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie Ihre Beine. Atmen Sie tief ein und fassen Sie beim Ausatmen die Zehen an. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und versuchen Sie, die geraden Beine hinter den Kopf zu legen. Versuchen Sie in Zukunft, die Zehen des Bodens zu berühren. Übung etwa 20 mal wiederholt.
  5. Leg dich auf den Rücken. Entspannen Sie Ihre Wirbelsäulenmuskulatur. Atmen Sie beim Ausatmen tief durch, um zu gruppieren (versuchen Sie, die Beine und den Torso anzuheben, dann müssen Sie die Ellbogen und Knie zusammenhalten). 10-20 mal durchführen.
  6. Leg dich auf die Seite. Hand, die unter dem Körper (auf dem Boden) liegt, um sich auf den Boden zu konzentrieren. Atmen Sie tief ein. Ziehen Sie beim Ausatmen die Knie an die Brust. Für jede Seite muss die Übung ungefähr 20 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik mit Wirbelsäulenskoliose

Vor dem Turnen ist eine obligatorische Rücksprache mit einem Spezialisten erforderlich.

Wenn Sie diese Übungen in der richtigen Technik ausführen, werden die durch Skoliose verursachten Schmerzen in der Wirbelsäule beseitigt, und der Tonus der die Wirbelsäule tragenden Muskeln wird erhöht:

  1. Kniend die Ellbogen beugen. Kopf schaut nach vorne. Atmen Sie beim Ausatmen tief ein, bewegen Sie Ihr Körpergewicht langsam auf den Fersen und beugen Sie sich nach vorne. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  2. Die Position des Körpers ist dieselbe wie oben beschrieben. Knie zusammen, senken Sie das Becken langsam nach links und dann nach rechts, um den Körper in seine ursprüngliche Position zurückzubringen.
  3. Beugen Sie sich, beugen Sie den unteren Rücken, atmen Sie tief ein und heben Sie den Kopf. Senken Sie beim Ausatmen den Kopf und bringen Sie den Körper langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Laufen Sie bis zu 20 Mal. Während der Übung dieser Übung in der Wirbelsäule sollten keine Schmerzen auftreten.
  4. Push-Ups vom Boden. Liegen Sie auf dem Boden und konzentrieren Sie sich auf Ihre Knie (keine vollen Liegestütze). In dieser Körperposition ist es notwendig, die Arme zu beugen und zu strecken. Führen Sie 25 Mal in 3 Sätzen aus.

Gymnastik Bubnovsky für den Hals

Übungen für die Halswirbelsäule. Diese Übungen sind für Menschen jeden Alters universell. Neben dem therapeutischen Effekt werden Vorbeugungszwecke genutzt.

Die Behandlung der Halswirbelsäule dauert mehr als drei Monate:

  1. Führen Sie in sitzender Position auf einem Stuhl Traktionsbewegungen aus, fahren Sie nach mehreren Anläufen mit Push-ups fort. Wenn das klassische Beugen der Armverlängerung in Bauchlage hart ist, müssen Sie zu unvollständigen Liegestützen (mit Schwerpunkt auf den Knien) gehen. Führen Sie die Übung durch, wie viel Kraft.
  2. Legen Sie Ihre Hand an die Wand, Knie und Schienbein, um sich auf die hohe Bank zu konzentrieren. Machen Sie mit einer freien Hand mit einem Expander Bewegungen zu und von Ihnen. Übung wirkt durch die Muskeln des Halses und der Wirbelsäule. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, um sie hoch und runter zu heben.
  3. Auf dem Boden liegend, beugen die Beine an den Knien und positionieren die Schultern etwas breiter. Hanteln mit geraden Armen sollten zum Kopf geführt werden und dann in die Ausgangsposition zurückkehren. Führen Sie die Übung 10-15 mal durch.
  4. Wir sitzen auf einer Bank und halten eine Hantel in einer Hand. Heben Sie es auf einem geraden Arm über Ihren Kopf an und beugen Sie den Arm am Ellbogen. Dann heben und wieder von vorne beginnen. Wiederholen Sie die Übung nicht mehr als 20 Mal für jede Hand.

Gymnastik Bubnovsky für Kniegelenke

Die vorgestellten Übungen Bubnovsky verbessern die Arbeit des gesamten Bewegungsapparates, stärken die Muskeln und verbessern die Durchblutung:

  1. Schleifen Sie das Eis, wickeln Sie es in ein Tuch und binden Sie es auf die Knie. Knie nieder und geh so weit du kannst. Zunächst wird es sehr schmerzhaft und hart sein, aber der Schmerz wird allmählich vergehen. Zum ersten Mal reicht es aus, zwei Schritte zu machen, dann müssen die Schritte jeden Tag erhöht werden.
  2. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden und versuchen Sie, die Socke zu umarmen, und ziehen Sie sie in Ihre Richtung. Übung streckt die Kniegelenke und nährt das Gewebe mit Sauerstoff.
  3. Die Beine stehen breiter als die Schultern, halten die Hände zur Unterstützung und hocken mit flachem Rücken. Ihre Knie sollten sich in einem Winkel von 90 Grad befinden. Die Kniebeugen müssen mit jedem Ansatz erhöht werden und erreichen schrittweise 100.
  4. Die knienden Hände streckten sich nach vorne. Beim Ausatmen müssen Sie sanft zwischen den Füßen ablassen. Die Übung muss 30 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik am Simulator Bubnovsky (MTB)

Der Bubnovsky-Simulator (im Folgenden als MTB bezeichnet) wurde entwickelt, um die muskuloskeletale Funktion der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Dadurch können Sie die Wirbelsäule strecken und den muskulösen Rahmen stärken.

Die Verwendung von MTB ist bei solchen Krankheiten wirksam:

  • Osteochondrose;
  • Kniekrankheit;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Rehabilitationsphase nach Herzinfarkt, Schlaganfall.

Einige Übungen zu MTB:

  • Lehnen Sie sich auf den Boden, lehnen Sie Ihre Füße gegen die Wand und fassen Sie den Simulatorgriff mit den Händen. Heben Sie Ihre Arme an, während Sie sich nach vorne lehnen. Bei korrekter Durchführung wird die Wirbelsäule gedehnt, der Rücken wird gebogen, die Schulterblätter konvergieren.
  • Wenn Sie auf dem Boden sitzen, halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen, ziehen Sie den Griff in Ihre Richtung, während Sie die Ellbogen beugen.
  • Mit dem Rücken zum Simulator sitzend, mit schmerzender Hand den Griff halten und so weit wie möglich anheben.

Komplexe Übungen Bubnovsky auf dem Gymnastikball

Übungen mit dem Fitball helfen dabei, alle Muskeln der Wirbelsäule zu trainieren und sie deutlich zu stärken:

  • Auf dem Ball liegend sollte der Schwerpunkt auf der Brust liegen, die Füße gegen die Wand. Heben Sie beim Einatmen den Oberkörper an, während Sie ausatmen, senken Sie ihn. Wiederholen Sie die Übung, wie viel Kraft.
  • Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und versuchen Sie, die Füße zu sehen.
  • Wickeln Sie den Ball mit den Händen, knien Sie sich nieder, versuchen Sie, ihn hochzuziehen, und belasten Sie die Wirbelsäule nicht.

Übung für die Wirbelsäule mit Expandern

Expander sind heute ein universelles Projektil, das in fast jedem Haushalt verfügbar ist und gleichzeitig wenig Platz beansprucht. Aber nur wenige wissen, dass sie ursprünglich für Restaurierungszwecke entwickelt wurden.

Sie können einen solchen Simulator in jedem Sportfachgeschäft kaufen. Derzeit sind Smartelastic-Expander sehr beliebt. In den Sportfachgeschäften ist dieses Unternehmen sehr beliebt und gefragt.

Eine Reihe von Übungen zum Dehnen mit einem Expander ermöglicht es Ihnen, die Rückenmuskeln zu entwickeln:

  1. Halten Sie den Expander fest in der Hand. Lassen Sie sich darauf ruhen und biegen Sie dann leicht in einem 90-Grad-Winkel. Rückkehr zur ursprünglichen Position. Wiederholen Sie den Vorgang ab 20 Mal, um die Anzahl der Wiederholungen weiter zu erhöhen.
  2. Auf einem Stuhl sitzend befestigen wir den Expander an der Unterseite der Beine. Dann ziehen wir es an uns. Muss ziehen, wie viel Kraft. Die Ansätze für jeden Patienten werden individuell ausgewählt.
  3. Der Expander ist fest an der Wand befestigt. Stellen Sie sich in der Nähe der Wand auf und halten Sie die Enden fest in der Hand. Ziehen Sie den Expander langsam zur Brust. Der Rücken sollte bei der Übung gerade sein, die Beine etwas weiter auseinander als die Schultern. Führen Sie mehrere Ansätze 5-6 mal durch.

Wiederherstellungsübungen für Wirbelsäulenfrakturen

Nach den ersten positiven Ergebnissen kann der Patient zu Hause trainieren.

Alle Übungen werden in streng vorgeschriebenen Dosierungen durchgeführt:

  1. Auf dem Rücken liegend, halten Ihre Hände eine feste, stabile Stütze. Der Gummi-Expander muss an einem Bein befestigt werden. Senken Sie das Bein vorsichtig mit dem Expander auf den Boden, bis es die Ferse berührt. Die Übung muss 15-20 Mal für jedes Bein wiederholt werden.
  2. Alles ist wie in der obigen Übung beschrieben, nur die beiden Beine sind mit einem Klebeband befestigt. Die Übung wird 5-6 mal für 2-3 Ansätze durchgeführt.
  3. Sein Bein liegt auf der Brust und die Füße ruhen auf dem Boden. Ein Bein ist mit einem Expander fixiert. Das Bein glatt verstehen und am Kniegelenk beugen. Übung für jedes Bein 20 Mal durchführen.
  4. Mit großen Schritten auf allen vieren laufen. Es ist notwendig, sich auf diese Weise extrem langsam zu bewegen, und es ist notwendig, Schritte so weit wie möglich zu unternehmen. Übungsdauer von 5 bis 30 Minuten.
  5. Um sich auf dem Bauch auf einer hohen Bank niederzulassen, sollten sich die Beine unter dem Niveau der Bank befinden und an den Knien leicht gebeugt sein. Wechseln Sie abwechselnd die Beine, während Sie tief einatmen und ausatmen. Führen Sie 10 bis 20 Mal 2-3 Ansätze durch.

Gebühren für ältere Menschen

Alle unten beschriebenen Übungen sollten in einem belüfteten Raum durchgeführt werden:

  1. Liegestütze von jeder Oberfläche (Tisch, Stuhl, Wand usw.). Hilft, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken. Übung 5-6 mal durchführen.
  2. Halten Sie den Türgriff fest und hocken Sie sanft. Die Füße sollten einen Winkel von 90 Grad erreichen. Vergessen Sie bei der Durchführung eines Komplexes nicht, Ihre Haltung zu behalten und tief durchzuatmen. Wiederholen Sie 5-10 mal, 2-3 Ansätze.
  3. Legen Sie die Hände hinter dem Kopf auf die Bank und führen Sie ein sanftes Anheben der Beine um einen Winkel von 90 Grad aus. Dabei vergessen Sie nicht, richtig zu atmen. Führen Sie 5-10 mal für 2 Sätze durch.

Fazit

Absolut gesunde und glückliche Menschen können in jedem Alter sein. Es reicht aus, um Ihre Ernährung zu überwachen und sich auch dem Turnen zu widmen. Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik eignet sich hervorragend zur Heilung der Wirbelsäule in jedem Alter.

Übungen für Bubnovsky zu Hause

Sergey Mikhailovich Bubnovsky, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, ist weithin bekannt. Seine Popularität nimmt zu, zusammen mit der Anzahl der Patienten, bei denen er wieder gesund wurde, nachdem er ihn für immer von den quälenden Schmerzen befreit hatte. Bubnovsky entwickelte nicht nur eine Reihe von körperlichen Übungen, um die Gesundheit der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Er entdeckte eine grundlegend neue Methode, die jedoch auf einer uralten Wahrheit basiert: Das Leben ist Bewegung.

Was bietet Dr. Bubnovsky an? Nichtoperatives Verfahren, bei dem bisher keine chirurgische Behandlung möglich war. Die Essenz der Methode ist einfach - Bewegung. Regelmäßige Durchführung einer bestimmten Art von Übung, zusammengefasst unter dem Begriff Bewegungstherapie.

Was ist die Kinesitherapie Bubnovsky?

Tatsächlich handelt es sich dabei um dieselbe medizinische Gymnastik, die Bewegungstherapie, die immer im Komplex der konservativen, therapeutischen und restaurativen Therapie bei der Behandlung von Krankheiten und der Korrektur von Wirbelsäule und Gelenken eingesetzt wurde. Aber Bubnovsky verbesserte sich und stieg in den dominanten Rang. Also erst Übung und dann alles andere.

Es ist wichtig! Kurz über das Wesentliche der Frage: Der Patient aktiviert durch Bewegung, regelmäßige und gründlich korrekte Übungen die inneren Kräfte des Körpers, trainiert den Körper und heilt sich selbst.

Natürlich können nicht alle Krankheiten mit der Bewegungstherapie geheilt werden, daher ist es zu früh, den Beruf eines orthopädischen Chirurgen ins Archiv zu schreiben. Aber im "Sparschwein" von Bubnovsky gibt es eine ganze Reihe von Krankheiten, die ohne Operation geheilt werden können.

  1. Zwischenwirbelhernie.
  2. Osteoarthritis
  3. Bandscheibenentartung.
  4. Rheumatische Arthritis.
  5. Wirbelsäulenspondylose.
  6. Luxation des Gelenks
  7. Entzündung der Sehnen.
  8. Nekrose (avaskulär) des Hüftgelenks.
  9. Arthrose der Knie.

Dies betrifft die Gelenke, Knochen und die Wirbelsäule. Diese Liste ist jedoch nicht erschöpft. Mehr als hundert Gesundheitszentren, die nach der Methode von Bubnovsky arbeiten, werden mit Hilfe von Bewegungstherapie, Wasserprozeduren und Atemübungen geheilt:

  • chronische Prostataerkrankung;
  • Entzündung der Eierstöcke;
  • Übergewicht
  • sexuelle Funktionsstörung;
  • Hämorrhoiden, auch im akuten operativen Stadium;
  • NK;
  • Auslassung innerer Organe;
  • Migräne;
  • psychosomatische Störungen.

Als Restaurationsmittel wird die Technik nach der Übertragung verwendet:

  • Herzinfarkte und Schlaganfälle;
  • Wirbelsäulenfrakturen;
  • Implantatinstallation des Knie- oder Hüftgelenks;
  • Koronararterien-Bypassoperation;
  • Operationen an inneren Organen;
  • Wirbelsäulenchirurgie

Wenn Sie diese Technik schematisch in einer tabellarischen Version präsentieren, erhalten Sie diese.

Tabelle Ziele der Bewegungstherapie und Wege zu ihrer Erreichung laut Bubnovsky.

12 unverzichtbare Knieübungen von Professor Bubnovsky

12 Übungen von Sergei Bubnovsky, die für die Wiederherstellung der Kniegelenke empfohlen werden, sowie Sicherheitstechniken, die zu befolgen sind.

Ich möchte näher auf die grundlegenden Übungen eingehen, die zur Wiederherstellung der Gelenke durchgeführt werden müssen und die ich fast allen Menschen in Form von Vorbeugung und Behandlung empfehle. Diese Übungen werden natürlich durch das Erscheinen des MTB-Simulators erstellt, der sowohl in speziellen Behandlungszentren als auch zu Hause verwendet wird. Aber nicht alle Menschen haben solche Möglichkeiten, daher empfehle ich, diese Übungen mit einem Gummidämpfer auszuführen.

Sergey Bubnovsky: 12 Übungen für das Knie

Zu Beginn möchte ich Sie an die grundlegenden Sicherheitsregeln erinnern, wenn Sie diese Übungen ausführen:

1) Gummistoßdämpfer sollte am unteren Teil der Unterschenkelschlaufe befestigt werden, vorzugsweise an einem straffen Zeh. Das andere Ende ist an einer festen, schweren Stütze befestigt, beispielsweise an einem Sofa, einem Bett oder einem Kleiderschrank. Es ist jedoch besser, eine Art Scharnierhalter in verschiedenen Höhen einzuschrauben, in die das freie Ende des Stoßdämpfers am Boden oder auf der Bank befestigt werden kann.

2) ein Gummi-Stoßdämpfer, und jetzt ist Silikon aufgetaucht, sollte an den Enden Griffe wie ein Expander haben. Es muss so lang sein, dass die Spannung in den Beinmuskeln spürbar wird und der Stoßdämpfer nicht durchhängt. Übungen sollten aus dem Konto von 15–20 Wiederholungen in einer Serie ausgeführt werden. Diese Übungen der ersten zwei oder drei Wochen sollten relativ leicht durchgeführt werden, dh ohne übermäßige Anstrengung beim Dehnen des Gummidämpfers. Mit jedem Besetzungszyklus (12) kann die Anzahl der Stoßdämpfer nach einer Erhöhung der Beinstärke erhöht werden. Stump auf eine Anstrengung sollte nicht sein. Es ist notwendig, während der Anspannung, das heißt der Überwindung, ein gewisses Unbehagen zu empfinden. Mit der Zunahme der Anzahl der Stoßdämpfer muss man sich jedoch nicht beeilen.

3) Jede Bewegung muss sanft mit der gleichen Anstrengung von Anfang bis Ende ausgeführt werden. Wackeln Sie nicht mit dem Fuß auf den Stoßdämpfer und werfen Sie das Bein scharf in seine ursprüngliche Position.

4) Die Muskeln, Bänder und Sehnen, die diese Übungen zum ersten Mal ausführen, können am nächsten Tag quietschen, knacken und schmerzen. Nicht ausgeschlossen Schwellungen und Krämpfe. Dies ist eine normale Reaktion der Anpassung an das neue Leben des Körpers, bis die Muskelfasern gedehnt sind und den Durchgang von Blutgefäßen in sich selbst wiederherstellen. Überlegen Sie sich besser, was passiert, wenn Sie aufhören, diese Übungen zu machen. Möchten Sie wieder zu Drogen und Leiden zurückkehren?

5) Die Mindestanzahl an Kursen pro Woche beträgt drei. Die Unterrichtsstunde dauert nicht weniger als 20 Minuten und nicht mehr als 60 Minuten. Versuchen Sie mit jeder Woche und jedem Monat, die Anzahl der Übungen für einen bestimmten Zeitraum zu erhöhen.

6) sofort entscheiden, zu welcher Tageszeit Sie dieses Behandlungsprogramm durchführen, und es unter keinen Umständen ablehnen, es in der vorgesehenen Zeit durchzuführen;

7) Wenn Sie an komorbiden Erkrankungen wie koronaren Herzkrankheiten leiden und Medikamente einnehmen, wird es nicht empfohlen, sie sofort abzulehnen. Achten Sie gleichzeitig auf den Gesundheitszustand nach dem Unterricht und entscheiden Sie, ob Sie eine weitere Pille nehmen sollten, wenn sie sich verbessert. Versuchen Sie, die Pillen allmählich aus Ihrem Leben zu drängen, indem Sie sie durch Übungen ersetzen.

8) Eine schlechte Gesundheit sollte kein Grund sein, den Unterricht zu überspringen, da diese Übungen dazu beitragen, ihn zu beseitigen.

9) Es ist ratsam, die Übungen unter angenehmer Begleitung oder vor dem Fernsehbildschirm durchzuführen.

10) Bereiten Sie sich auf die Genesung vor, weil Sie mit diesen Übungen die Voraussetzungen für die Wiederherstellung Ihrer eigenen Gesundheit schaffen.

Die erste Gruppe von Übungen - Kraft.

Krafttraining ist erforderlich, um Muskelpumpen wiederherzustellen. Diese "Pumpen" funktionieren nur unter einer Bedingung: Kontraktion-Relaxation des Muskels, dh des Kraftelements der Bewegung.

Übung Nr. 1 (siehe Foto 1 a, b)

Ausgangsposition (im Folgenden IP): auf der Brust liegend. Beingummidämpfer auf maximale Beugung des Beines am Kniegelenk schieben.

Durch diese Übung werden die verkrampften Muskeln des Poplitealbereichs gedehnt und die Drainagefunktion der Oberschenkelmuskeln verbessert, wodurch die Schwellung (Schwellung) des Kniegelenks nach direkten und indirekten Verletzungen beseitigt wird.

Eine direkte Verletzung ist eine Verletzung, die unmittelbar nachdem ein Knie einen harten Gegenstand oder ein Knie auf einen Gegenstand getroffen hat, aufgetreten ist. Bei der indirekten Verletzung handelt es sich um eine Verletzung, die mit der Streckung des muskulös-ligamentären Apparats des Beines einhergeht, was zu Schwellungen (Schwellungen) des Kniegelenks führt, wodurch verhindert wird, dass sich das Knie vollständig biegt und sich nicht beugt.

Wenn Sie keine Entwässerungsübungen gegen Schwellungen oder Schwellungen durchführen, d. H. Solche, bei denen die Muskeln oberhalb und unterhalb des Knies die Pumpfunktion ausführen (Ödem beseitigen), nimmt die Schwellung zu und das Knie nimmt die Form eines mit Flüssigkeit gefüllten Beutels an. In solchen Fällen können die Maßnahmen der Ärzte, das Ödem künstlich mit einer Jané-Spritze zu entwässern, in der Regel zu einer schweren Gelenkpathologie bis hin zu Arthrose führen.

In diesem Fall, wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen und Kompressen und Salben einer beliebigen Zusammensetzung verwenden, kann das Ödem das Knie fixieren und eine Kontraktion bewirken, d. H. Eine Dehnung unmöglich machen. Darüber hinaus kann eine längere Nichtausscheidung von Ödemen zu Entzündungen der Entzündungsflüssigkeit führen.

Daher wird vorgeschlagen, Übungen mit Dehnen der Muskeln des Oberschenkels und der Tibia mit Hilfe eines Gummidämpfers durchzuführen, dessen eines Ende am unteren Teil der Tibia befestigt ist, und das andere durch eine feste Unterstützung in verschiedenen Höhen gestärkt wird, so dass das Bein, wenn es gerade ist, völlig ungebeugt ist Beugung des Beines am Knie in Richtung Gesäß.

Wenn diese Übung auf dem Boden ausgeführt wird, ist es wünschenswert, unter dem Knie ein dickes Kissen oder ein Heizkissen zu legen, das mit nicht heißem Wasser gefüllt ist. Wenn er / sie auf seinem Knie ist, ist es wünschenswert, dass das Bein, mit dem er / sie die Schubbiegung ausführt, auf einer festen Stütze (einer Bank mit weicher Oberfläche, einem Hocker, einem Hocker) liegt.

In den ersten Kurstagen sollte die Spannung des Stoßdämpfers so sein, dass die Person, die die Übung ausführt, das Bein in einer Menge von 20 bis 25 Wiederholungen frei beugen und beugen kann. In den folgenden Tagen sollte sich die Spannung erhöhen, indem entweder der Abstand zur Fixierung des freien Endes des Stoßdämpfers (von der Wand) oder die Anzahl der Stoßdämpfer (zwei, drei, vier) erhöht wird.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Schüler bei der Durchführung dieser Übung in den ersten Tagen einen Crash, einen Crunch und ein Klicken in einem Arbeitsgelenk hören kann. Dies ist eine normale Reaktion von krampfartigen und schlecht arbeitenden Muskeln im Bereich der Befestigung am Kniegelenk. Nach dieser Übung können Sie für einige Sekunden eine kalte Kompresse auf Ihr Knie legen.

Viele Kranke, auch junge Menschen, haben vor diesen Geräuschen zunächst Angst. Ihnen scheint etwas zu explodieren, rissig, verschoben zu sein. Dies ist jedoch eine Illusion, die von Angst ausgelöst wird. Die Übung ist absolut ungefährlich, wenn mindestens 10 Wiederholungen möglich sind.

Bei dieser Übung können Sie jedoch nicht mit dem Fuß wichsen und ihn scharf zurückwerfen. Scharfe Bewegungen können die Integrität des Kniegelenks nicht verletzen, obwohl die Muskeln gedehnt werden können, was zu neuen schmerzhaften Empfindungen führt.

Und noch eine Notiz. Bitte ohne Fanatismus! Das heißt, es sind keine Superanstrengungen erforderlich, aber gleichzeitig sollten die Muskeln das Gefühl haben, dass sie sich zusammenziehen und dehnen. Versuchen Sie einfach, diese Übung 15 bis 20 Mal auszuführen, wobei sich der Stoßdämpfer auf die arbeitenden Muskeln auswirkt.

Der Hauptvorteil dieser Übung ist die Dekompression der Gelenkflächen des Kniegelenks. Das heißt, wenn sie diese Bewegungen ausführen, berühren sie sich nicht.

Hinweis Die gleiche Übung wird bei Bursitis knies, Rehabilitation nach Meniskusentfernung oder Transplantation des Kreuzbandes des Kniegelenks empfohlen.

In den Fitnessstudios wird dazu der Simulator MTB-1 (Nr. 19) mit einer Universalbank verwendet.

Alle Übungen während der Kraftphase (Bücken, Schub) machen auf die Ausatmung "Ha-a"!

Übung Nummer 2 (siehe Foto 2 a, b)

Beinverlängerung im Kniegelenk mit einem Gummistoßdämpfer aus dem Stehen oder Liegen auf dem Bauch (abhängig vom Grad der Schädigung der Kniegelenke). Wenn ein Gelenk gelitten hat, können Sie diese Übung von I.P. auf einem gesunden Bein stehen. Mit der Niederlage zweier Gelenke - I.P. auf seinem Bauch liegen

Am ersten I.P. (auf einem gesunden Bein stehend) Das Bein mit einem Stoßdämpfer ist leicht zurückgezogen (ca. 30 Grad), während die Ferse mit einem Stoßdämpfer so weit wie möglich über den Boden steigt, ohne den Rumpf nach vorne zu beugen.

Befestigen Sie das freie Ende des Gummidämpfers an einer hohen festen Stütze (z. B. der schwedischen Wand), und legen Sie bei dieser Übung die Hände vor der Brust an die Wand. Halten Sie dabei den Rücken aufrecht.

Die Übung wird durchgeführt, indem das Bein am Kniegelenk bis zu seiner vollständigen Streckung gestreckt wird. Bei dieser Übung kann es zu Beschwerden im muskulo-ligamentösen Apparat des Knies kommen. Dies muss nicht viel Aufmerksamkeit widmen.

Die Übung gilt als korrekt ausgeführt, wenn der Oberschenkelfuß (Vorder- muskel) bei gestrecktem Bein voll angezogen ist. Der Spannungsgrad des Gummidämpfers wird auf dieselbe Weise wie in Übung Nr. 1 bestimmt. Wenn Sie die Beine ausstrecken, versuchen Sie, den Boden nicht zu berühren.

Am zweiten I.P. (auf dem Bauch liegend) wird das an der Übung beteiligte Bein auf eine hochelastische Rolle oder eine dicke, zu einer Rolle gedrehte Decke gelegt, deren Höhe so bemessen sein muss, dass der Zeh den Boden nicht berührt, wenn das Bein am Kniegelenk gestreckt wird.

Die Übung wird abwechselnd mit jedem Bein der gleichen Anzahl von Wiederholungen ausgeführt. Ist ein Bein deutlich schwächer als das andere, sollte es diese Übung doppelt so oft durchführen.

Hinweis Bei ausgeprägter Schleimbeutelentzündung, d. H. Einer starken Schwellung oder Schwellung, wird empfohlen, diese Übung auf einer Kompresse mit Eis durchzuführen. Wenn die Schwellung nicht sehr ausgeprägt ist, kann nach dem Training für einige Sekunden eine Kompresse mit Eis auf das Knie aufgebracht werden.

Zu diesem Zweck wird dazu der MTB-1-Simulator (Nr. 20) verwendet.

Übung Nummer 3 (siehe Foto 3 a, b)

Beugen der Beine am Knie mit einem Stoßdämpfer aus einer stehenden Position.

I.P. Stehend ist der Stoßdämpfer am unteren Teil der Tibia befestigt, sein anderes Ende ist an der freien Hand befestigt. Beugen Sie das Bein am Knie und versuchen Sie, das Gesäß zu berühren. Halten Sie das Knie in einer Position, ohne es von der vertikalen Linie des Körpers weg zu bewegen.

Durch das Biegen wird die Durchblutung im Bereich der Kniekehle verbessert. Beim Absenken der Beine werden die Muskeln des Oberschenkels und des Unterschenkels gedehnt, wenn der Oberschenkel und der Unterschenkel vollständig entlastet sind. In der Halle der Bewegungstherapie trägt diese Übung den Codenamen "28". Es wird abwechselnd ausgeführt: zuerst mit einem Fuß, dann mit dem anderen.

Die Übung wird nicht nur bei Arthritis und Arthrose des Gelenks empfohlen, sondern auch bei Bursitis, Tendovaginitis, nach Operationen am Bandapparat des Gelenks sowie bei Verletzungen des Meniskus. Darüber hinaus kann das Fitnessstudio zur Behandlung von Schmerzen im Kniegelenk, zur Erholung von Verletzungen und zur Durchführung von Kraftübungen zur Beugung und Streckung der Hüfte verwendet werden.

Hierzu wird der MTB-1-Simulator (Nr. 28) verwendet.

Übung Nr. 4 (siehe Foto 4 a, b)

I.P. seitlich an der festen Stütze sitzend, hinter der ein Ende des Gummidämpfers befestigt ist, wird das andere Ende am unteren Teil der Tibia oder am Fuß an der Seite der festen Stütze befestigt. Bringen Sie den Fuß mit dem Gummidämpfer und bewegen Sie ihn so weit wie möglich zur Seite, während das Bein gerade ist, das andere kann gebogen werden.

Bei dieser Übung sind schmerzhafte Empfindungen im Bereich der inneren Kniezone möglich. Dies ist eine normale Reaktion der Muskeln, die an diesem Bereich hängen und lange Zeit nicht funktionieren. Wenn die Schmerzen während des Trainings bestehen bleiben, 10 - 15 Sekunden lang eine Kompresse mit Eis auftragen.

Versuchen Sie, diese Übung für mindestens 10–15 Wiederholungen in einem Ansatz auszuführen. Gleiches gilt für das andere Bein (auch bei gesundem Kniegelenk). Die Kraft kann verringert oder erhöht werden, indem die Ausgangsposition geändert wird, näher oder weiter vom Befestigungspunkt des Stoßdämpfers entfernt ist, sowie die Anzahl der Gummidämpfer erhöht oder verringert wird.

Es muss jedoch beachtet werden: Je größer der Winkel des Beines zur Seite ist, desto größer ist der Effekt, den diese Übung ausübt.

Diese Übung hat auch einen großen Rehabilitationseffekt, wenn die Menisci zerstört werden oder in der Zeit nach der Operation die Menisci entfernt werden.

Eine der Varianten dieser Übung kann von I.P. auf einem Bein stehend, seitlich zu der festen Stütze, an der der Gummidämpfer befestigt ist, es ist jedoch notwendig, den Stoßdämpfer so hoch wie möglich zu befestigen (größer als eine Person).

Hinweis: Bei Schmerzen im unteren Rückenbereich können beide Optionen zur Durchführung dieser Übung ersetzt werden, indem sie von einer seitlichen Rückenlage zu einer festen Unterstützung ausgeführt werden.

In den Fitnessstudios wird hierfür der MTB-1-Simulator (Nr. 21) verwendet.

Übung Nummer 5 (siehe Foto 5 a, b)

Eine andere Übung, IP, ist der vorherigen ähnlich, aber bei dieser Ausführungsform wird das Bein so weit wie möglich beiseite gelegt. Bei dieser Übung können Sie Schmerzen im Bereich der äußeren Oberfläche des Knies im Bereich der Befestigung der Arbeitsfläche der Muskeln verspüren.

Die Übung wird 15 bis 20 Mal durchgeführt, wobei Sie versuchen müssen, sie mit der maximalen Bewegungsamplitude auszuführen.

Erklärungen: Diese beiden Arten von Übungen an der Muskulatur des Adduktors und der Abduktor-Oberschenkel sind so effektiv, dass sie die Operation zum Entfernen der Menisken im Falle ihrer Zerstörung ersetzen können. Zusätzlich wird empfohlen, die Muskeln im Bereich der Seitenflächen des Gelenks durch Schmerzen zu massieren und anschließend eine kalte Kompresse anzuwenden.

Der MTB-1-Simulator (Nr. 22) wird dafür in den Turnhallen eingesetzt.

Übung Nr. 6 (siehe Foto 6 a, b)

Bankdrücken mit Fuß im PI. Diese Übung wird durchgeführt, nachdem der Effekt der Beugung und Streckung des Kniegelenks erreicht wurde.

Man kann es als in die Luft gehen bezeichnen, wenn es gleichzeitig mit zwei Beinen mit zwei Gummidämpfern ausgeführt wird. Das Beugen des Beines am Kniegelenk bei jeder nachfolgenden Übung sollte tiefer sein, und das Bein ist gestreckt.

Hierzu wird der MTB-1-Simulator (Nr. 18) dafür verwendet.

Gruppe 2 Übungen - Übungen Dekompression, dh wenn sie ausgeführt werden, reiben die Gelenkflächen nicht aneinander.

Notwendig, um die Drainagefunktion der Gelenke zu erfüllen, dh entzündliche Flüssigkeit aus dem Gelenk zu pumpen und deren Mikrozirkulation zu verbessern. In der Regel nach Kraftübungen oder im Wechsel mit ihnen.

Übung Nummer 7 (siehe Foto 7 a, b, c)

Von I.P. an allen vieren (arme und beine) ist ein stoßdämpfer am betroffenen bein am unteren teil des unter- schenkels befestigt. Das andere Ende des Stoßdämpfers ist in verschiedenen Höhen an einer festen Halterung befestigt (je höher, desto besser). Der Stoßdämpfer sollte so dicht wie möglich sein wie ein Schleppseil.

Die Bewegung wird von der Hüfte nach vorne ausgeführt, ziemlich scharf wie beim Schlagen des Balls. Der Kopf sollte nicht abgesenkt werden. Der Oberschenkelschub sollte gemäß den obigen Regeln (15-20 Wiederholungen) ausgeführt werden.

Diese Übung kann kompliziert werden, indem der Abstand zwischen der Ausgangsposition und der festen Stütze oder die Anzahl der am Bein befestigten Stoßdämpfer erhöht wird.

Erläuterung: Die Übung hilft dabei, die anthropometrische Länge der Muskeln des Oberschenkels und des Unterschenkels wiederherzustellen, um deren Steifheit (Verkürzung) zu beseitigen. Schmerzen beim Durchführen der Übung verschwinden am 3-4. Tag nach Beginn des Unterrichts.

Die Übungen Nr. 1, 2 und 6 helfen, die Seiten- und Querbänder des Knies zu stärken, wodurch die Bewegung im Gelenk wiederhergestellt wird, nachdem der Meniskus entfernt oder beschädigt wurde. Übung wird auch bei Schleimbeutelentzündung eingesetzt.

Übung Nummer 8 (siehe Foto 8 a, b)

I.P. Rücken zu einer hohen festen Unterstützung, wie z. B. die Wandstangen. Der Gummidämpfer ist wie bei allen vorherigen Übungen am unteren Teil des Beins und am anderen Ende befestigt - für den höchsten Punkt der festen Unterstützung.

Der Sinn der Übung besteht darin, das gerade Bein abzusenken, bis die Ferse den Boden mit der maximalen Gummispannung des Stoßdämpfers berührt.

Diese Übung ist sehr gut (vielleicht besser als andere) und streckt die hintere Gruppe der Oberschenkel- und Schienbeinmuskeln. Darüber hinaus sind die inneren Bänder des Kniegelenks kreuzförmig.

Eines der Hauptmerkmale dieser Übung ist, dass sie durch einen ziemlich ausgeprägten Muskelkater ausgeführt werden muss, der durch einen Stoßdämpfer gedehnt wird. Dieser Schmerz manifestiert sich hauptsächlich in der Kniekehle. Fürchte dich nicht vor ihr.

Darüber hinaus ist es notwendig, in den Schmerz zu gehen und ihn jedes Mal zu überwinden, wodurch die anthropometrische Norm dieser Muskeln wiederhergestellt werden kann. Ich möchte Sie daran erinnern, dass gerade die Starrheit, dh die Verkürzung dieser Oberschenkelmuskulatur, zu den meisten funktionellen Kompressionssyndromen des Bewegungsapparates führt - Arthrose, Arthritis, Osteochondrose mit Hernie MTD.

Daher lindert die Durchführung dieser Übung und die Überwindung von Schmerzen nicht nur Schmerzen und Schwellungen im Kniegelenk, sondern trägt auch zur Vorbeugung und bei akuten Schmerzen zur Behandlung der vorgenannten Erkrankungen bei.

Die Voraussetzungen für die Durchführung der Übungen sind die gleichen wie für alle anderen.

Übung Nummer 9 (siehe Foto 9 a, b)

Beugen des Beines am Kniegelenk aus der Rückenposition mit der Fixierung des Beines mit den Händen.

I.P. das gleiche Aber das Bein ist am Knie gebeugt. Versuchen Sie, das Gesäß zu berühren. Die Übung ist nach der Operation am Kreuzband (beide) und der Total-Bursitis (vollständige Schwellung des Knies) äußerst nützlich.

Seine Besonderheit ist, dass je höher der Stoßdämpfer befestigt wird, desto effektiver ist die Übung. Darüber hinaus ist diese Übung sehr nützlich für die Rehabilitation der Achillessehne nach einer Verletzung oder Operation.

Übung Nr. 10 (siehe Foto 10 a, b)

Absenken eines geraden Beins mit einem Gummidämpfer aus einer Bauchlage (MTB - "Seite").

I.P. wie in der vorherigen Übung nur auf der Seite. Diese Übung verbessert die Kollateralbänder des Knies, stärkt die Meniskuszonen, schützt sie vor der Zerstörung und hilft bei chirurgischen Eingriffen, die Ernährung wiederherzustellen.

Wenn Sie die letzten beiden Übungen durchführen, müssen Sie dies von I.P. hängt von der Wirksamkeit der Übung ab, dh je niedriger der Stoßdämpfer an der Stütze (der schwedischen Wand) befestigt ist, desto besser dehnen sich die Muskeln und desto schneller stellen sie den Muskelpumpen wieder her.

Die Hauptsache bei all diesen Übungen ist eine sanfte Kontraktion und zumindest eine sanfte Dehnung der Muskeln, dh es wird nicht empfohlen, den Gummidämpfer zu ziehen, um ihn mit dem Fuß zu strecken. Es ist wünschenswert, Kraft- und Dehnübungen jeden zweiten Tag zu kombinieren, aber die Anzahl der Serien dieser Übungen kann auf 6 reduziert werden.

Übung Nummer 11 (siehe Foto 11 a, b)

I.P. auf dem Rücken liegend, Füße zu einer festen Stütze in größtmöglichem Abstand von ihr. Der schmerzende Fuß durch einen Gummidämpfer ist mit einer festen Stütze verbunden. Entweder der eine oder der andere sollte sich an der Stütze festhalten, beispielsweise am Sofa-Bein.

Den Oberschenkel zum Rumpf aus der Position des ausgestreckten Beins bis zum den Oberschenkel rührenden Unterleib erzeugen. Wenn es unmöglich ist, diese Bewegung auszuführen, können Sie sich nur mit dem linken Fuß mit der linken Hand auf den Kniebereich stellen.

Bei dieser Übung strecken wir die Vorderseite des Oberschenkels, durch die der Oberschenkelviereck die Kniescheibe fasst und fixiert.

Dies ist eine der besten Übungen zur Behandlung von Patella Bursitis. Es hilft auch perfekt bei der Rehabilitation des Beins nach Entfernung der Menisci und Operation am Kreuzband (insbesondere an der Vorderseite).

Übung Nummer 12 (siehe Foto 12 a, b)

I.P. das gleiche, aber auf der Seite gegenüber der vom Stoßdämpfer befestigten Seite liegen. Das Bein sollte so trainiert werden, dass das Bein im Hüftgelenk vollständig verdreht ist, bevor das Knie den Boden vor dem Bauch berührt. Wenn der Fuß in seine ursprüngliche Position zurückkehrt, dreht er sich auf, während die Ferse streng auf den Boden schaut.

Merkmale der Übung: Während der Rotation des Beines im Hüftgelenk können Knirschen, Knistern und sogar leichte Schießschmerzen auftreten. Da es sich bei der Übung um eine Dekompression handelt, können solche Geräusche auf einen vernachlässigten Bandapparat in Bezug auf Hypokinesie hindeuten, was bedeutet, dass dies ein normales Phänomen ist. Veröffentlicht auf econet.ru.

Sergey Bubnovsky "Meine Knie tun weh. Was soll ich tun?"

Wenn Sie Fragen haben, stellen Sie diese hier.

Übungen mit elastischen Bändern Bubnovsky

Methoden von Dr. Bubnovsky S.M. deckt die Rehabilitation und funktionelle Rehabilitation von Patienten nicht nur bei akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates ab, sondern auch die Hauptsysteme des Körpers: Herz und Blutgefäße, Magen und Darm, Harn- und Nervensystem.

Sergey Bubnovsky wendet in seiner Methodik eine neue Richtung in der Medizin an - die Bewegungstherapie, deren Ziel es ist, die Gelenke und die Wirbelsäule ohne Operation zu heilen, da der Patient selbst aktiv an dieser Behandlung mit seinen eigenen inneren Reserven des Körpers und dem richtigen Sinn für seinen Körper teilnimmt.

Die Methode konzentriert sich auf die Muskeln, da Muskelgewebe das einzige Gewebe ist, das sich bei Menschen jeden Alters regenerieren (regenerieren) lässt, die davon abhängigen Funktionen wiederherstellen kann, den Blutfluss aktivieren und ausführen kann.

Um die Muskeln effizient zu nutzen, müssen sie reduziert und entspannt werden. Dies kann auf speziellen Simulatoren für die Bewegungstherapie erfolgen. Mit ihrer Hilfe erhöhen sie die Elastizität der Bänder, verbessern die Beweglichkeit der Gelenke und aktivieren die an die Wirbelsäule angrenzenden tiefen Muskeln und große Gelenke.

Aber nicht jeder kann ins Fitnessstudio gehen. Was sollten diejenigen, die ein Herzschmerz haben, über hohen Blutdruck sorgen? Gleichzeitig sind Schmerzen in allen Teilen der Wirbelsäule, Schultern, Hüften, Knien und Knöcheln zu spüren. Eine Person beginnt mit einem Zauberstab zu gehen, ist jedoch sehr bereit, die Beweglichkeit im Bewegungsapparat zu Hause wiederherzustellen. Nach dem System von Dr. Bubnovsky können sie nur 20 grundlegende Übungen zu Hause durchführen.

Die Essenz der Methodik Bubnovsky

Das Genesungssystem richtet sich an die Behandlung chronisch neurologischer und orthopädischer, entzündlicher Erkrankungen der Wirbelsäule, großer und kleiner Gelenke ohne Medikamente und Tragen von Korsetts sowie chirurgische Eingriffe.

Die Technik von Bubnovsky umfasst die Entwicklung von Muskeln und Bändern gemäß den „Böden“ des Körpers:

  • Erste - Füße, Beine und Becken;
  • die zweite - Bauch, Brust und Rücken;
  • dritte Schulter, Nacken und Kopf.

Um das Blut dazu zu bewegen, sich (aktiv von den Beinen bis zum Kopf) entlang der Muskeln so aktiv zu bewegen, wie es nach unten geht, ist es notwendig, die Muskeln der ersten Etage einzuschalten, d. H. untere Gliedmaßen In dieser Arbeit sind Gelenke der Beine enthalten. Dann intensivieren sie die Arbeit der Brustmuskeln, des Bauches und des Rückens, um Rückenschmerzen zu beseitigen. Erst danach erfolgt die Wende von Halswirbelsäule, Armen und Schultergelenk.

Für den Heimkomplex müssen die Übungen ausgewählt werden, die ideal für die Entwicklung der Wirbelsäule oder großer Gelenke geeignet sind, um die Schmerzsyndrome ohne die Verwendung von Schmerzmitteln zu beseitigen.

Wichtige Durchblutungsübungen

Nr. 1

I.P. Wir setzen unsere Füße etwas breiter als die Schultern, richten die Socken an die Seite, halten den Rücken gerade und die oberen Gliedmaßen - wir lenken sie nach vorne.

Für schwache Menschen benötigen Sie einen einfachen glatten Stock von einer Schaufel. Sie wird zwischen den Füßen vorne platziert und ihre Hände halten sie oben.

Einatmen Kniebeugen Sie in einem Winkel von 90 ° und atmen Sie mit Anstrengung aus: "xha!", Strecken Sie Ihre Beine. Wiederholen Sie - 10 mal. Innerhalb eines Monats ist es wünschenswert, 3-4 Ansätze für sechs Monate zu erreichen - 10 Ansätze.

Für Anfänger sollte der Impuls 120 nicht überschreiten, für diejenigen, die vorbereitet sind, sollte sie 160 Schläge / Minute sein. Wenn Muskelschmerzen in geschwächten Beinen auftreten, sollten Sie:

  • ein kaltes Bad oder eine Dusche nehmen;
  • Reiben Sie Ihre Muskeln mit einem kühlen, feuchten Tuch.

Nr. 2

Um den Herzschlag nach der Übung zu beruhigen, legen Sie sich hin

I.P. Beugen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine, legen Sie die Beine auf das Sofa (oder die Bank) und berühren Sie es mit Ihrem Gesäß. Legen Sie Ihre Hände unter Ihren Kopf oder legen Sie Ihre Hände an Ihre Ohren. Wir atmen ein.

Langsam beim Ausatmen den oberen Rücken und die Ellbogen bis zu den Knien anheben. Es reicht aus, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und die Muskeln des Peritoneums zurückzuziehen. 10 mal wiederholen. Allmählich erreichen wir die Zahl: 10 × 10, dann 20 × 10.

Um einen Fehler zu vermeiden - "Nicken mit dem Kopf" (nur Arbeiten an der Halswirbelsäule) bei der Durchführung, ist es erforderlich, das Kinn gegen die Brust zu drücken und nicht während der gesamten Übung zu lösen.

Um den Herzschlag zu beruhigen, können Sie sich ruhig hinlegen oder in einem längeren Schritt auf allen Vieren im Raum herumlaufen.

Wellnessübungen für die Wirbelsäule

Sie zielen darauf ab, tiefe Wirbelsäulenmuskeln zu entwickeln, Bandscheiben und Gelenke zu entlasten und die Kompression (Spasmus) der Muskeln mit Gefäßen und Nerven zu lösen, die durch sie hindurchgehen, um Lumbago oder Bandscheibenvorfall zu verhindern.

Komplex gegen akute Rückenschmerzen

Nr. 1

I.P. Wir steigen auf alle Viere, ruhen uns auf den Handflächen und Knien aus. Bewegen Sie sich langsam in dieser Position, bis der Schmerz nachlässt (ca. 20 Minuten). Sie sollten zuerst Ihre Knie mit einem weichen Tuch umwickeln.

Bei jeder Bewegung atmen wir "xx-ah-ah!" Aus. Schritte sollten gestreckt ausgeführt werden: Knie-Arm, linkes Bein - rechter Arm und umgekehrt. Wir sitzen auf dem linken Fuß und strecken uns gleichzeitig nach rechts. Wir ziehen das linke Bein so weit wie möglich nach vorne und gehen nach unten. Wir atmen an den Endpunkten aus.

Während der Bewegung müssen Sie möglicherweise den Schmerz überwinden, wobei die Breite jedes Schrittes größer sein sollte, jedoch ohne plötzliche Bewegungen. 20 mal wiederholen. Wir führen 1-2 Ansätze durch.

Nr. 2

I.P. das gleiche Beugen Sie beim Ausatmen den Rücken sanft nach oben, beim Einatmen nach unten. Wiederholen Sie den Vorgang 20 mal x 1-2.

Nummer 3

I.P. das gleiche Wir ruhen auf Knien und Handflächen und ziehen den Oberkörper so weit wie möglich nach vorne. Die Taille kann sich nicht beugen.

Nr. 4

Beim Einatmen die Beugung der Arme in den Ellbogen durchführen, beim Ausatmen fallen wir auf die Matte. Beim Einatmen steigen wir auf, beim Ausatmen strecken wir die Ellbogen, setzen uns langsam auf die Fersen und strecken die Rückenmuskulatur in der Lendengegend. Wir wiederholen 5-6 mal, wir führen 1-2 Ansätze durch. In der Zukunft erhöhen wir die Anzahl der Ansätze schrittweise um das Zehnfache.

Nr. 5

Die Übungen sind so lange notwendig, bis die Muskeln brennen.

I.P. Wir liegen auf dem Rücken, die Beine an den Knien gebeugt, die Hände hinter den Kopf gelegt. Wir atmen aus, beim Ausatmen biegen wir einen Stamm, so weit wie möglich reißen wir die Schulterblätter vom Boden ab, wir versuchen, die Ellbogen bis zu den Knien zu reichen, oder die Knie sollten eher bis zu den Ellbogen gezogen werden.

Bei der ersten 3-4 Bewegung sind Schmerzempfindungen möglich. Fürchte dich nicht, Schaden wird nicht sein. Sie können die Übung so oft wiederholen, bis in den Bauchmuskeln ein brennendes Gefühl auftritt. Sobald die Bewegungen eine bestimmte Amplitude erreichen und der Kopf auf die Matte abgesenkt wird, können Sie Ihre Beine strecken.

Es ist möglich, die Wirkung von Gymnastik mit einer Kryokompresse (einem Beutel oder einer Heizung mit Eis, die in ein Handtuch gewickelt ist) unter der Lende zu verstärken, wenn die dynamische Phase ausgeführt wird.

Eine fehlerhafte Entzündung im unteren Rückenbereich ist mit einer Unterkühlung verbunden. Es scheint eine Reaktion auf Stagnation in Geweben und kleinen Gefäßen zu sein: Kapillaren und Venolen, begleitet von Ödemen.

Nr. 6

I.P. - auf dem Rücken die Arme entlang des Körpers gestreckt. Wir atmen ein und versuchen beim Ausatmen, das Becken vom Boden zu reißen, indem sie eine hohe Halbbrücke ausführen. Beim Einatmen langsam auf den Boden absenken. Wir machen 1-2 Sekunden Pause, atmen ein und wiederholen die Übung 10-30 Mal.

Nr. 7

I.P. - auf den Knien, Beine leicht auseinander. Das vorbereitete Kissen oder der dichte Stoff wird auf die Achillessehne gelegt und langsam setzen wir uns beim Ausatmen auf das Kissen, fixieren die Position für 1-2 Minuten, während wir einatmen - wir steigen auf. Mit der Zeit können Sie ohne Rolle auf die Fersen fallen und die Position für 4-5 Minuten fixieren.

Nr. 8

I.P. Wir sitzen auf der Matte und strecken die Beine nach vorne. Wir beugen ein Bein beim Einatmen und greifen die Zehen mit einer Bürste, strecken das Bein langsam beim Ausatmen. Wir kehren zur SP zurück und beugen das Bein. Wiederholen Sie mit dem anderen Bein.

Nummer 9

I.P. Wir setzen uns auf die Matte, die Hände vor die Brust gelegt. Wir schneiden die Muskeln des Gesäßes und „laufen“ 15 bis 20 Minuten pro Tag auf dem Gesäß hin und her.

Videoübungen bei akuten Schmerzen (Methode Bubnovsky):

Übung an der Querstange, der horizontalen Stange (oder Türpfosten) für Männer und Frauen: Stellen Sie sich auf die Bank, atmen Sie aus, greifen Sie die Stange und halten Sie die Knie an die Brust, während Sie ausatmen. Mit dem Auftreten von Hexenschuss im unteren Rücken sollten Sie keine Angst haben. Senken Sie Ihre Beine vorsichtig auf die Bank und dann auf den Boden. Nach dem Aufhängen auf den Boden springen kann nicht.

Es wird empfohlen, zu Hause eine schwedische Wand, eine horizontale Stange und eine geneigte Platte auszustatten, an deren Oberseite und an deren Unterseite Befestigungen für die Beine vorhanden sein sollten. An der horizontalen Leiste können 1-2 Expander angebracht werden (zB smartelastic).

Das Leben ist in Bewegung - der berühmte Satz von Dr. Sergey Bubnovsky. Aber es gibt noch einen anderen Slogan - "Nicht alle Bewegungen sind gut für die Gesundheit", sagt Sergej Michailowitsch, es gibt Bewegungen, die von Vorteil sind, aber es gibt auch solche, die ernsthaften Schaden anrichten können. Dr. Bubnovsky entwickelte eine einzigartige Technik, die eine Reihe von Übungen zur Erholung aufgrund von Bewegung beinhaltet.

Bevor Sie mit der Beschreibung jeder Übung beginnen, empfehlen wir Ihnen, eine Reihe von Videos über den Komplex Bubnovsky anzusehen. Wenn Sie sich für diese Technik interessieren, wird im Folgenden jede Übung beschrieben.

S.M. Bubnovsky, ein Professor mit einem Großbuchstaben, MD, der aufgrund seiner korrekten Bewegungen eine einzigartige Methode zur Behandlung komplexer Erkrankungen geschaffen hat, die mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates einhergehen, ist der Begründer der sensationellen Bewegungstherapie

Kinesitherapie - (. Ancient Κίνησις - Bewegung + θεραπεία - Behandlung) - in menschliche Sprache übersetzt, eine Form der Heilung des Körpers mit Hilfe der Bewegung, um genau zu sein, ein spezielles Übungsprogramm.

Hier ist die Formel einer gut aufgebauten Kinesitherapie: Bildung + Anatomie + Physiologie + Medizin und zusätzliche Lehren und Wissenschaften. Die Kinesitherapie ermöglicht es einer Person, sich von Krankheiten zu befreien, sowie eine wirksame Methode zur Aufrechterhaltung der körperlichen Fitness und guten Vorbeugung.

Video: 20 Übungen von Dr. Bubnovsky:

Das Trainingsprogramm wird auf einem Simulator namens MTB ausgeführt. Es gibt auch eine Reihe effektiver Übungen, die eine Person zu Hause ausführen kann. Es bedarf keiner besonderen Schulung.

Behandlung von Rücken- und Halswirbelsäulenschmerzen

Zunächst müssen wir daran denken, dass das Bücken nach vorne und das Zurückkehren in die Ausgangsposition in Zeitlupe ausgeführt werden muss. Die Person, die die Übung ausführt, sollte sich an die Wand lehnen und fest einrasten. Die Hände müssen das Geländer oder den Griff aufnehmen, aber es ist wichtig zu beachten, dass der Abstand zwischen den Bürsten gleichmäßig und bequem sein sollte.

Wenn die Person, die die Übung durchführt, die Arme nach oben hebt, streckt sich die Wirbelsäule allmählich und biegt sich im Rücken, so dass der Brustkorb von den Schulterblättern angezogen wird. In keinem Fall sollten wir das Ausatmen vergessen, es muss geschehen, wenn Sie in die Ausgangsposition zurückkehren. Für diese Übung werden 10 - 20 Wiederholungen genügen. Das Gewicht des Gewichts für die Übung muss so berechnet werden, dass Sie es mehrmals über Ihren Kopf heben können.

In der häuslichen Umgebung kann diese Übung auf zwei ähnliche Arten ersetzt werden. Eine davon - die übliche Dehnung des Beckens, da der Griff keine Rolle spielt. Ein anderer Weg - Expander. Ich bin sicher, dass jeder weiß, wie man dieses Gerät benutzt, gut ausgebildete Leute können zwei Dinge verwenden.

Nehmen Sie den Expander, befestigen Sie ihn auf einer festen Unterlage, nehmen Sie dieselbe Position wie bei den Übungen am Simulator ein und beginnen Sie mit der Übung. Es gibt eine andere Übung, die die mittlere ist. Dies wird als Kurzhanteltraktion bezeichnet. Es wird mit einer Hand ausgeführt. Dazu müssen Sie die folgende Position einnehmen: Der Kopf muss angehoben werden, und das Kinn der ausführenden Person wird bis zum Maximum nach vorne gedrückt.

Diese Übung hilft Ihnen, gute Muskeln im Oberkörper zu entwickeln. Sie sollten Ihren Rücken leicht beugen und Ihr rechtes Bein muss leicht bewegt werden. Dies sollte auf einer Gymnastikbank durchgeführt werden. Das andere Bein sollte am Knie gebeugt sein und so weit wie möglich auf der Bank liegen.

Versuchen Sie, mit einem Hauch von Kurzhanteln an der Brust auszuatmen. Der Körper sollte so weit wie möglich in die Wirbelsäule eingesetzt werden, da dies die einzige Möglichkeit ist, mit dieser Übung gute Ergebnisse zu erzielen. Zwölf Mal an jeder Hand. Zwei Ansätze für diese Übung, dies ist das Minimum und das Maximum sind sechs Ansätze. Diejenigen, denen die erste Stufe schwer fällt, können um zwei oder vier Uhr aufhören, wenn sie sich stark genug fühlen.

Das beste Ergebnis kann mit Hilfe der folgenden Übungen dieses Blocks erzielt werden, die als Schub aus dem unteren Block bezeichnet werden. Dazu können Sie auch einen MTB-Simulator oder einen Expander verwenden. Wenn Sie sich für einen Expander entscheiden, sollten Sie ihn fest fixieren, die Füße darauf stellen und die Position von 90 Grad einnehmen und die gleiche Bewegung wie in der ersten Übung wiederholen, jedoch nicht in die Ausgangsposition zurückkehren und sich etwas höher biegen (in einem Winkel von ca. 95 - 99 Grad). Dafür müssen Sie sich fast bis zum Ende nach vorne beugen, damit sich die Lendenmuskeln zusammenziehen.

Am Ende der Übung neigen die Schulterblätter dazu, zusammenzulaufen. Falls erforderlich, atmen Sie aus, nachdem der Griff des Expanders die Haut berührt. Und die letzte Übung. Nehmen Sie die folgende Position ein: Setzen Sie sich in einem Winkel von neunzig Grad auf die Bank. Positionieren Sie Ihre Beine so, dass sie fest auf dem Boden aufliegen. Der Expander ist unten fixiert. Diese Übung hilft dabei, den maximalen Bereich der Körperbewegung zu reproduzieren, da der Simulator in einem Winkel von fünfundvierzig Grad relativ zur Bank ausgerichtet werden muss. Wenn Sie müde Hände fühlen, können Sie das Verlangen mit Hilfe des gesamten Rückens fortsetzen.

Wenn Sie anfangen, diese Übung mit den ersten 3 Wiederholungen durchzuführen, werden Sie das Gefühl haben, dass Sie sich anstrengen müssen, auf jeden Fall auch durch Schmerzen und harte Ausgänge. Vergiss es nicht.

Behandlung von Schmerzen in den Armen und Schultern (Triaden)

Die allererste Übung lautet wie folgt. Wenn Sie zu Hause sind, müssen Sie mit den Beinen am Simulator auf dem Boden liegen. Der Arm Nr. 1 wird hinter dem Kopf gebeugt, und dann folgt der ähnliche Zug Nr. 2, aber die Arme gehen zur Seite, und in der Last Nr. 3 müssen Sie diese Hand zum Kinn ziehen und sie am Ellbogen beugen. Jede Übung sollte trotz allem ausgeführt werden, auch wenn Sie einen Pop und verschiedene Schmerzen verspüren.

Es ist absolut sicher und beeinflusst den Behandlungsprozess nicht. Gewichte, wenn dies ein Simulator ist, müssen Sie nach allen bekannten Formeln wählen, das heißt, das Gewicht muss so sein, dass Sie leicht 10-12 Wiederholungen ausführen können. Diese Übung ist nicht nur mit der schmerzenden Hand einer Person wirksam, sondern auch gesund zur Vorbeugung. Wiederholen Sie die Übung für jede Hand. Eine große Wirkung kann erzielt werden, wenn Sie diese Übung auf einer Bank ausführen. Dies ist jedoch nur mit dem MTB-Simulator möglich. Nach der Behandlung im medizinischen Zentrum kann dieser Simulator erworben werden, um alle Übungen in der häuslichen Umgebung durchführen zu können.

Das Gewicht (oder die Anzahl der Federn) für diese Übung ist sehr wichtig für die korrekte Berechnung, da die tiefen Muskeln der Schulter eher schwach sind und um sie nicht zu beschädigen, muss alles sehr kompetent ausgeführt werden. In diesem Fall hilft Ihnen Sergey Bubnovsky in seinem medizinischen Zentrum. Die zweite Übung ist der ersten ähnlich, sie wird jedoch mit beiden Händen gleichzeitig ausgeführt. Zuerst müssen Sie den Arm über den Kopf ziehen und dann am Ellbogen beugen. Ellenbogen sollten so hoch wie möglich angehoben werden. Dieselbe Übung kann mit Hanteln angewendet werden, aber wenn dies der Fall ist, ändert sich die Biodynamik. Darüber hinaus können Sie es sicher ausführen und stehen.

Die folgende Übung wird als Aufdrücken bezeichnet. Dazu müssen wir uns mit dem Rücken zum Block auf die Bank setzen, den Griff des Expanders mit der betroffenen Hand ergreifen und ihn allmählich höher und höher anheben. Das erste Mal kann schmerzhaft sein, aber dies sollte kein Grund sein, aufzuhören. Denn früher oder später werden Sie zu dieser Übung zurückkehren, jedoch mit noch mehr Schmerzen. Schmerzen sind bei einer Entzündung des Schultergelenks unvermeidlich. Das Gewicht der Ladung sollte schrittweise erhöht werden. Das maximale Gewicht sollte 1/4 des Patientengewichts betragen, wobei er mindestens sechsmal heben muss.

Es folgt die Übung "Achselzucken". Es wird mit Schulterisolation verwendet. Es wird durch ein Trapez realisiert, das mit der Halswirbelsäule verbunden ist. Diese Bewegung erfolgt durch Stehen, Sitzen oder Liegen auf einer Bank. Das Gewicht sollte für Sie geeignet sein, Sie sollten es fühlen, weil Sie dieses Gewicht nur abnehmen müssen. Es ist besser für Männer, Hanteln anstelle eines Simulators zu verwenden, um so besser wird der Hals in die Schultern gezogen. Führen Sie diese Bewegungen aus, um zu versagen, das heißt, so viel wie Sie können.

Behandlung von Ischias, Hernien und Osteoporose

Die erste Übung heißt "Birke", die Essenz davon ist wie folgt und nur mit dem Simulator MTB. Ein Mann liegt mit erhobenen Beinen auf dem Rücken. Der Arzt befestigt seine Beine mit einem Kabel für den Simulator (Gewichte), und die Person beginnt langsam das Becken mit den Beinen anzuheben, so dass die Fersen senkrecht zum Kopf stehen. Dies bedeutet, dass Sie auf den Schultern liegen und dann die Beine bis zum Ende absenken müssen, dh eine vollständig liegende Position einnehmen. Heben Sie einen geraden Körper nicht sofort an, beugen Sie ihn zuerst im Becken und heben Sie ihn dann weiter an. Sie müssen fünfzehn, zwanzigmal in einer Sitzung durchführen.

Die folgende Übung wird dagegen ausgeführt, dh die Beine im Simulator werden gedreht. Wenn Sie trainieren, sollten Sie sich hinlegen und die Beine (nach Gewicht) in den Knien und im Becken beugen, und der Kopf sollte in die Knie gehen. Diese Bewegung hilft im Kampf gegen Cellulite. Bei einem Ansatz können zwanzig Wiederholungen durchgeführt werden. Denken Sie daran, dass die maximale Ausatmung durchgeführt wird, wenn der Rumpf gebogen ist.

Dann ist die Übung fast identisch mit der ersten, nur dass nur ein Bein gebunden ist. Und dies ist nur notwendig, um das Bein anzuheben, und dies alles ohne Biegungen, und nicht den ganzen Körper, wie in der ersten Ausführungsform. Zusätzlich schließt die Liste dieses Blocks die Übung ab, die als "Frosch" bezeichnet wird. Dazu müssen Sie mit ausgestreckten Armen auf dem Bauch liegen, um sie als Unterstützung zu verwenden. Auf einem Bein befestigt der Arzt den Simulator mit einem Gewicht, und Sie beginnen, das Bein langsam so zu beugen, dass es wie ein Froschbein aussieht. Eine weitere Bewegung dieses Komplexes. Sie liegen auf der Seite und bewegen sich mit gestrecktem Bein auf und ab. Bei der Durchführung dieser Übungen für einen guten Effekt werden zwei bis drei Wiederholungen pro Woche empfohlen.

Eine weitere sehr nützliche und effektive Übung ist die folgende. Der Mann, der auf seiner Seite lag, und sein Unterschenkel streckten sich nach vorne und bildeten einen Winkel von 90 Grad. Und er benutzt die oberen Übungen für die Beine und beugt sie im Knie. Dadurch kommt es zu einer Rotation des betroffenen Gelenks, was weh tut und Probleme beim Gehen verursacht. Diese Bewegung verbessert die Blutzirkulation im Lendenbereich.

Behandlung von Schmerzen in den Beinen und Koxarthritis

Für die erste Übung benötigen Sie eine Gymnastikbank. Auf der Bank sollte der Patient liegen, den Bauch nach unten drehen, ein Bein am Knie beugen und fest auf den Boden drücken, das andere Bein ebenfalls beugen, jedoch mit Gewichten. Diese Übung hilft, venöses Blut in den rechten Teil des Herzens zurückzuführen, das heißt, es stellt die Durchblutung wieder gut her und entspannt die Muskeln des Herzens. Außerdem kann diese Übung mit Konfigurationsänderungen in der Bank ausgeführt werden, wodurch der Bewegungsbereich um das Doppelte erhöht wird.

Eine weitere Übung des Blocks besteht darin, den oberen Teil des Kopfes zu ersticken und so das Wachstum zu fördern. Wie wird das gemacht? Auf dem Rücken liegend, belastet der Arzt ein Bein. Das daran befestigte Bein sollte am Knie und am Becken gebeugt sein und der Kopf sollte das Knie erreichen. Hände sollten den Beinen helfen, sich beugen. Wenn Sie jedoch zurückgebogen werden, sollten Sie die Hände an den Füßen auf den Boden legen und die anderen zurückziehen und an der Stütze festhalten.

Videoübung zum Abnehmen

In der ersten Übung sollten Sie neben der Stütze stehen und die Beine mit einem Kabel vom Simulator befestigen. Diese Übung beinhaltet die üblichen Beintritte, ohne den Körper zu kippen. Dazu müssen Ihre Hände einen Simulatorständer halten. Um die Qualität des Ergebnisses zu verbessern, sollte es mit jedem Bein 30-50 Mal wiederholt werden. Wenn ein brennendes Gefühl im Unterschenkel nicht toleriert wird, kann dies nur bedeuten, dass die Übung abgeschlossen werden kann. Bei akuten Rückenschmerzen ist diese Bewegung verboten.

Dies wird von einer Bewegung begleitet, bei der Sie auf dem Boden sitzen und das Gewicht von Ihrem Fuß auf den Simulator übertragen müssen. Für alle, die Probleme mit Übergewicht und Organen des Magen-Darm-Trakts haben, gibt es einen Komplex, der als "Krise" bezeichnet wird. Die Person bei dieser Übung kniet nieder und legt ihre Hände an den Griff des Simulators. Der Körper lehnt sich an das Becken. Arme und Ellbogen sind so gebogen, dass sie die Knie berühren können. Das Gewicht sollte so sein, dass Sie 20-30 oder mehr Wiederholungen ohne Atmen durchführen können. Der Effekt wäre viel besser, wenn Sie Ihre Bauchmuskeln dazu bringen würden, Fett zu verbrennen. Die Amplitude sollte so sein, dass sich die Bauchmuskeln vollständig zusammenziehen können. Diese Bewegungen können unter anderem die Leber vollständig reinigen.

Dann werden in unserer Abteilung die folgenden Übungen durchgeführt, bei denen eine Person auf einer Bank mit Beinen sitzt, sie mit einem Kabel im Simulator fixiert und dann die Übung selbst startet - dabei werden die Beine im Becken und in den Knien gebogen. Wie beim Pumpen die untere Presse.

Wiederherstellung des Blutflusses

Die erste Übung ist eine Übung, „Pullover“, die auf dem Rücken liegend ausgeführt wird. Auf dem Rücken liegend müssen Sie Ihre Knie und Arme beugen, so dass Sie einen Schritt zurückgehen und in einem Winkel von 95 Grad zu einer Position zurückkehren können, deren Gewicht natürlich hart ist, wie bei allen anderen Übungen. Diese Übung ist sehr nützlich bei Asthma und ischämischer Herzkrankheit.

Ideal für Patienten mit Mastitis. Seitlich am Simulator liegend, wird die folgende Übung angewendet, die der Spannweite ähnelt und daher "Schmetterling" genannt wird. Eine Hand in dieser Übung beugt sich zur Seite. Hände müssen sich daher nicht am Ellbogen beugen. Außerdem kann diese Übung von der Bank aus durchgeführt werden, aber es ist erwähnenswert, dass sie nur für körperlich geschulte Personen gedacht ist. Für weitere Informationen zu dieser Übung können Sie die Klinik von Dr. Bubnovsky besuchen, die Ihnen alles erzählen und Ihnen zeigen wird.

Hier ist eine recht einfache Behandlung von Dr. Sergey Bubnovsoy. Diese relativ einfachen Übungen verbessern die Lebensqualität und bringen einen gesunden Körper ohne Arthrose, Koxarthrose, Sklerose, Hernien, Fettleibigkeit, Cellulite und auch bei der Heilung aller Verletzungen der Wirbelsäule.

Eine sitzende Lebensweise sowie altersbedingte Veränderungen des Körpers werden als Hauptursachen für Probleme der Wirbelsäule und der Halswirbelregion angesehen. Normalerweise kommt es zu einem Quetschen der Gefäße, was zu Schmerzen führt. Neben der medizinischen Behandlung zeigen Sportunterricht und Gymnastik ein effektives Ergebnis. Bis heute die beliebtesten Übungen für den Hals nach Bubnovsky. Seine Entwicklung ist Sportunterricht, dank dessen es möglich ist, die Krankheit zu heilen, ohne Medikamente und Operationen zu vermeiden. Übungen in seiner Technik wirken auf die Wirbelsäule, den Hals und die Hirnregion. Das Ergebnis des Trainings ist die Beseitigung von Schmerzen und die normale Funktion der Gelenke.

Die Hauptbedeutung der Methode von Bubnovsky

Das Hauptmerkmal seiner Behandlung ist der vollständige Ausschluss von Medikamenten und das Fehlen eines chirurgischen Eingriffs. Der Kurs besteht aus mehreren Übungen für jeden Einzelnen. Ihre Vorbereitung berücksichtigt Alter, Diagnose, Pathologie. Während des Ladevorgangs überlastet der Patient nicht und fühlt sich wohl. Eine solche Körperkultur hilft dabei, den Druck wiederherzustellen, und eine Person wird fröhlicher.

Einige Arten von Übungen eignen sich für die Durchführung zu Hause. Die Therapie dauert ungefähr drei Monate. Die Übungen zielen darauf ab, das Bandsystem des Halses und der Wirbelsäule zu heilen. Als Ergebnis des Trainings:

  • Falten und Falten verschwinden im Nackenbereich;
  • Kopfschmerzen verschwinden;
  • Vision verbessert sich.

Um hohe Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, die folgenden Regeln zu befolgen:

  • Die Last muss schrittweise erhöht werden.
  • Der Unterricht sollte regelmäßig abgehalten werden.
  • kombinieren Sie Gymnastik mit Physiotherapie;
  • Nach dem Aufladen sollte eine kalte Dusche genommen werden.

Hinweise für Übungen

Bei älteren Menschen nutzen sich die Wirbel und Knorpelscheiben ab. Die Folgen dieses Problems sind Unbehagen und eingeschränkte Mobilität. Im zervikalen Bereich befinden sich die wichtigen Gefäße, der Nervenplexus, die Luftröhre, ein Teil der Speiseröhre. Als Folge ihrer Niederlage treten folgende Symptome auf:

  • schwache Nackenmuskeln;
  • Schwindel;
  • Blutdruckstöße;
  • Drehen des Halses verursacht Schmerzen.

Ermitteln Sie die Ursachen, die das Erscheinungsbild dieser Probleme beeinflussen:

  • Die Person verbringt die meiste Zeit in sitzender Position.
  • Stresssituationen;
  • Salzablagerung aufgrund von Unterernährung;
  • Der Patient ist nicht an körperlichen Übungen beteiligt.

Die von Dr. Bubnovsky entwickelten Übungen für Hals und Hirngefäße helfen, die folgenden Pathologien zu beseitigen:

  • schlechte Beweglichkeit des Halsbereichs;
  • Hypertonie;
  • Migräne

Zu den Krankheiten, für die eine therapeutische Übung empfohlen wird, gehören:

  • zervikale Chondrose;
  • Arthrose;
  • ankylosierende Spondylitis;
  • Stenose des Spinalkanals;
  • Osteomyelitis;
  • Spondylolisthesis;
  • Zwischenwirbelhernie.

Kontraindikationen für die Durchführung von Gymnastik

Trotz des weit verbreiteten und positiven Feedbacks zum Training von Bubnovsky gibt es Gründe, warum Bewegung kontraindiziert ist. Bevor Sie mit der Umsetzung des Komplexes beginnen, muss daher ein Arzt konsultiert werden. Sehr wichtige Diagnose der Krankheit in der Hals- und Brustwirbelsäule.

Es werden die Bedingungen angegeben, unter denen therapeutische Gymnastik nicht durchgeführt werden kann:

  • postoperative Zeit (1-2 Monate);
  • Onkologie;
  • Schäden an den Bändern oder Sehnen;
  • Infektionskrankheiten;
  • Hypertonie der letzten Stufe;
  • schwere kardiovaskuläre, renale und hepatische pathologien.

Durchführung von Übungen unter Aufsicht eines Spezialisten

Gymnastik nach der Methode von Bubnovsky, die unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt wird, lindert Schmerzen, unangenehme Empfindungen und kehrt die motorische Aktivität des Halses zurück. Es müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Die ersten drei Trainingswochen sollten täglich und dann jeden zweiten Tag durchgeführt werden.
  • notwendige Glätte und Regelmäßigkeit der Bewegungen;
  • Es ist wichtig, während des Unterrichts den Rücken zu behalten.
  • Machen Sie zuerst die Übungen fünfmal und erhöhen Sie dann schrittweise die Anzahl der Wiederholungen.

Hausaufgaben

Zu den Übungen von Bubnovsky gehören Übungen, die an jedem beliebigen Ort ohne die Hilfe eines Arztes durchgeführt werden können. Voraussetzung für ein positives Ergebnis ist ein gerader und ebener Rücken. Die ersten Halbmonatskurse werden täglich durchgeführt und reduzieren dann das Training auf 2-3 Mal pro Woche. Das Folgende ist eine Liste möglicher Übungen:

  1. „Metronom“: Richten Sie sich auf, neigen Sie Ihren Kopf in eine Richtung und bleiben Sie 30 Sekunden lang in dieser Position. Beugen Sie sich in eine andere und halten Sie eine halbe Minute lang.
  2. „Reiher“: Sie müssen die Wirbelsäule so weit wie möglich strecken, die Hände auf die Knie legen und sie dann nach hinten ziehen, während Sie das Kinn anheben.
  3. "Fakir": Gesperrte Hände erheben sich über Ihren Kopf, drehen sich dann nach rechts und links und bleiben für einige Sekunden auf jeder Seite.
  4. "Frühling": Neigen Sie Ihren Kopf so tief wie möglich und strecken Sie Ihren Nacken nach vorne und oben.
  5. Stehen Sie aufrecht, senken Sie die Arme, drehen Sie den Kopf und versuchen Sie, Ihre Schulter mit dem Kinn zu berühren.

Es gibt bestimmte Bedingungen, deren Einhaltung notwendig ist, um einen positiven Effekt zu erzielen:

  • Sie müssen sich zuerst gut aufwärmen oder eine wärmende Massage durchführen.
  • wenn Spannung eingeatmet wird, beim Entspannen - ausatmen;
  • Wenn Schwindel auftritt, setzen Sie das Sitzen fort;
  • Mit starken Schmerzen müssen Sie die Übung beenden.

Übungen zur Osteochondrose

Für Menschen, die an Osteochondrose leiden, hat Bubnovsky ein spezielles Training entwickelt:

  1. "Maximale Drehung": Nehmen Sie eine bequeme Position ein, drehen Sie Ihren Kopf, bis der Schmerz erscheint. Der Drehwinkel muss schrittweise erhöht werden.
  2. „Kopf zur Brust“: Legen Sie den Kopf so weit wie möglich ab und versuchen Sie, die Brust mit dem Kinn zu erreichen.
  3. "Halten Sie den Kopf": von zwei Seiten, um den Kopf zu fassen und trotz Widerstand Widerstand zu nehmen;
  4. Schultern nach oben: Die Schultern sollten so hoch wie möglich angehoben werden.

Übungen, die sich auf die Gehirngefäße auswirken

Die normale Funktion des Gehirns wird durch die Gefäße im Nacken sichergestellt. Es gibt auch Arterien, die es mit Sauerstoff versorgen. Aufgrund der Spannung werden die Gefäße eingeklemmt, was zu Schmerzen und Schwindel führt. Unter den Übungen von Bubnovsky gibt es Übungen, die die Durchblutung des Gehirns wieder herstellen:

  1. Nehmen Sie eine sitzende Position und eine Hand, um sich an die Stirn zu lehnen. Drücken Sie mit der Handfläche nach unten und neigen Sie den Kopf nach hinten. Halten Sie 10 Sekunden lang ohne Atem an. Entspannen Sie sich 15 Sek. Führen Sie 5 Ansätze durch.
  2. Drücken Sie den Körper fest gegen die Wand. Atmen Sie ein und verweilen Sie 5 Sekunden lang, während Sie die Nackenmuskulatur anspannen. Rückkehr zur ursprünglichen Position. 5 mal wiederholen.
  3. Drehbewegungen des Kopfes 10 Mal in jede Richtung.

Übungen mit Handexpander

Training mit elastischem Kaugummi, empfohlen für Menschen, die im Sitzen und im Geist arbeiten. Aber auch Kurse mit diesem Simulator helfen bei Osteochondrose, Bluthochdruck und Gelenkerkrankungen.

Bubnovsky-Expander sind von mehreren Typen:

  • Handwurzel, der wie ein Gummiring ausgebildet ist; die Muskeln des Unterarms entwickeln;
  • Expander in Form eines Bandes;
  • thorakal, zwei durch Gurtzeuge verbundene Griffe.

Es gibt folgende Übungsregeln:

  • 15-20 mal wiederholen;
  • Geschmeidigkeit und Geschmeidigkeit der Bewegungen sind notwendig;
  • Wärmen Sie sich vor dem Training auf.

Übungen mit einem Ball

Das Aufladen mit einem Gymnastikball hilft, Schmerzen zu lindern und alle Teile der Wirbelsäule zu stärken. Beachten Sie die folgende Fitball-Übung:

  1. Legen Sie beide Füße auf den Ball und rollen Sie ihn hin und her.
  2. Die Gliedmaßen beugen sich an den Knien und lehnen sich an den Ball. Ziehen Sie sie abwechselnd in den Bauch.
  3. Ein Bein ruht auf der Kugel, während das andere Bein am Knie gebeugt und zur Seite abgelenkt wird.

Fazit

Die Methode von Bubnovsky ermöglicht es Ihnen, Schmerzen zu beseitigen, mit verschiedenen Pathologien der Wirbelsäule zu kämpfen, und hilft auch, die Muskeln der Halsregion zu stärken. Es erleichtert und beschleunigt den Rehabilitationsprozess des Patienten. Um positive Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, regelmäßig Sport zu treiben und bestimmte Regeln zu befolgen. Vor dem Beginn eines Berufskomplexes ist eine erste Konsultation eines Spezialisten erforderlich, um negative Folgen zu beseitigen.