Jessner Peeling: Oberflächlich, Median oder Tief?

Schlaflosigkeit

Die Zellen der Dermis leben nur 24 Stunden, und daher finden ständig Prozesse statt, um totes Gewebe durch neues zu ersetzen. In der Hautschicht werden die alten Kollagenfasern und das Elastin kontinuierlich zerstört, was der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit verleiht. In der Epidermis bilden sich aktiv junge Zellen, die an die Oberfläche steigen und das versteinerte Epithel bilden.

Das Peeling wird als künstliche Stimulation der Epidermiserneuerung bezeichnet, die die verblassende Haut am dringendsten benötigt, da die Geschwindigkeit der Kollagenproduktion, der Stoffwechsel und der Regenerationsprozess mit dem Alter abnehmen. Chemisches Peeling ist eine kontrollierte Hautverbrennung mit einer Peelingzusammensetzung von einer oder mehreren Säuren. Eine Art chemisches Peeling ist das Jessner-Peeling.

Arten von chemischen Peelings

Je nachdem, wie tief die Hautzellen geschädigt werden müssen, werden folgende Arten von Peelings unterschieden:

  • Überfläche - wenn minimale Konzentrationen an Wirkstoffen oder Enzymen verwendet werden. Kann zu Hause durchgeführt werden, da nur die toten Zellen der Epidermis beschädigt werden.
  • Oberflächlich - bei einer Verbrennung von 1 Grad, und die Epidermis wird von der Granulatschicht beeinflusst. Es wird verwendet, um die Poren zu reduzieren, das Gesicht aufzuhellen und das Auftreten von Mitessern zu verhindern. Zu den oberflächlichen gehören Schalen mit Fruchtsäuren, Mandel-, Bernstein- und Phytaschalen.
  • Median - bei dem die Erholungsphase bis zu 7 Tage beträgt und die Gewebenekrose sich auf die Hautschicht der Haut erstreckt. Es gibt einen Verbrennungsgrad von 2 Grad, der für erhöhte Elastizität und Hautreizung sorgt, feine Falten, Dehnungsstreifen glättet, Pigmentflecken und flache Warzen entfernt.
  • Tief - bei der Rehabilitationszeit von 2 bis 4 Wochen, da die Säuren in die Mitte der Netzschicht der Dermis eindringen. In diesem Fall gibt es eine Verbrennung von 3 Grad, die während der Heilung eine weitere Korrektur von Falten, Entfernung von tiefen Pigmentflecken und die Wirkung des "Anhebens" des Gesichts bewirkt.

Was ist im Jessner-Peeling enthalten?

JESSNER Peel ist ein sanftes chemisches Peeling. Die meisten Kosmetiker verwenden diese Art des Peelings oberflächlich, in manchen Fällen können sie auch als Median verwendet werden. Der Unterschied darin, wie viele Schichten der Peeling-Zusammensetzung auf die behandelte Fläche aufgetragen werden.

Die milde Wirkung wird durch die Wirkstoffe bestimmt, die zu gleichen Teilen (14%) am Jessner-Peeling beteiligt sind - es handelt sich um Resorcin, Salicylsäure und Milchsäure. In der Peeling-Mischung beträgt der Anteil der Milchsäure teilweise bis zu 20%, da diese Substanz eine ausgeprägte entzündungshemmende und peelende Wirkung hat. Außerdem steigt der Feuchtigkeitsfaktor an, der Neocollagenese-Prozess beginnt und die Pigmentierungszentren werden aufgehellt.

Salicylsäure bewirkt eine schnelle Desquamation der Epidermiszellen (Exfoliationsverfahren), verbessert die Wirkung von Milchsäure und bewirkt eine starke bakteriostatische Wirkung. Resorcinol, das Teil des chemischen Peeling von Jessner ist, hat die Eigenschaft, die Haut zu bräunen und zu desinfizieren, was die Verwendung dieser Komponente bei der Behandlung verschiedener dermatologischer Erkrankungen ermöglicht.

Siehe auch: Wer hilft beim retinischen Peeling?

Ist das Jessner-Peeling oberflächlich oder median?

Wie bereits erwähnt, kann diese Art von Peeling oberflächlich oder median verwendet werden. Was sind die Unterschiede zwischen den Exfoliationsmethoden und was sind die Merkmale der Verfahren? Kann Jessners Peeling als tief bezeichnet werden?

Um diese Fragen zu beantworten, muss das Jessner-Peeling-Protokoll hervorgehoben werden:

Wenn das Oberflächen-Peeling auf die behandelte Fläche aufgetragen wird, muss nur eine Schicht der Zusammensetzung aufgetragen werden. Danach müssen Sie sofort alle erforderlichen Maßnahmen nach dem Peeling durchführen. Diese Art des Peelings ermöglicht eine kurze Zeit, um die gewünschte Hautfeuchtigkeit zu erreichen, die Linderung und Elastizität zu verbessern, die Poren zu verkleinern und flache kosmetische Defekte (Narben, Aknemarken, Sommersprossen, Pigmentationstaschen) zu beseitigen. Ein leichtes Peeling dauert 2-3 Tage.

Beim mittleren Abschälen werden drei Schichten der Peeling-Mischung im Abstand von 5 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Nach dem nächsten Auftrag und der Verweilzeit (von 30 Sekunden bis 1-2 Minuten) wird die chemische Zusammensetzung abgewaschen. Jessners medianes Peeling beseitigt Mimikfalten, sichtbare Narben nach Entzündungsprozessen und Pigmentflecken. Vor dem Auftragen jeder nachfolgenden Schicht sollte der durchführende Spezialist den Zustand der Haut beurteilen und ihre Änderungen überwachen. Die Rehabilitationszeit beträgt 4-5 Tage und das Ablösen von abgestorbenem Gewebe ist intensiver.

Je nach individueller Indikation können Kosmetikerinnen 4–5 Schichten anstelle von 2–3 Schichten auftragen, und diese Methode kann zu Recht als tiefes Peeling angesehen werden. Hier können Sie sich auf die Wirkung der Verjüngung und das Entfernen von tiefen Falten verlassen. Ein solches Peeling verursacht jedoch eine starke Gefäßreaktion (Rötung), bei der auf der Haut kleine weiße Herde oberflächlicher Koagulation auftreten (die Wirkung von "Zuckerguss"). Gleichzeitig verspürt der Patient ein Kribbeln und Brennen, und der Aufprallbereich ist nach dem Eingriff mit Krusten bedeckt, die 10-15 Tage abheilen und abblättern.

Video

Vorteile der Methode

  • Beim Auftragen mehrerer Schichten chemischer Zusammensetzung bleibt das Peeling sicher und verursacht keine schweren Komplikationen, da die Wirkstoffe nicht tief in die Haut eindringen.
  • Die Desquamation des Epithels erfolgt für den Patienten schnell und schmerzlos.
  • Die Wirkung des Jessner-Peelings hat ein gleichmäßiges Peeling des Epithels über die gesamte Hautoberfläche.
  • Am Tag des Eingriffs spürt man sofort den Effekt der Gesichtsstraffung (Lifting-Effekt).
  • Das Verfahren ist in jedem Alter indiziert und kann in jedem Körperteil angewendet werden.
  • Beim Abziehen der Oberfläche können Sie die Arbeit nicht unterbrechen und "rausgehen".

Es ist zu beachten, dass die Haut vor dem Peeling keine besondere Vorbereitung benötigt, außer zur Reinigung von Fett.

In welchen Fällen ist das Verfahren kontraindiziert?

Neben dem Zeugnis gibt es bestimmte Kontraindikationen für das Jessner-Peeling. Dazu gehören:

  • Entzündung der Haut oder ihrer infektiösen Läsion im aktiven Stadium.
  • Das Vorhandensein einer chronischen Infektion im Körper.
  • Die Zeit nach den Operationen an anderen Organen.
  • Schädigung der Organe des endokrinen Systems (Diabetes mellitus, Thyreotoxikose und andere).
  • Das Vorhandensein von Allergien oder individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der chemischen Zusammensetzung des Jessner-Peeling.
  • Trächtigkeit (Stillen).
  • Akzeptanz systemischer Retinoide zur Behandlung schwerer Akne (Roaccutane, Aknekutan).
  • Verletzung der Hautintegrität.
  • Viruserkrankungen (Herpes).

Pflege nach dem Peeling

Um eine gute Wirkung zu erzielen, ist eine sanfte Pflege nach dem Jessner-Peeling von besonderer Bedeutung, insbesondere wenn ein mittleres oder tiefes Peeling durchgeführt wurde.

Das Hauptziel der Pflege nach dem Aufstapeln ist die Wiederherstellung der Barrierefunktion der Epidermis und der beschädigten Schichten. Pflegeprodukte müssen aus Antioxidantien bestehen und dürfen erst nach wenigen Tagen verwendet werden. In besonderen Fällen verschreibt die Kosmetikerin bestimmte Medikamente. Scheinbar können Krusten nicht abgerissen werden, und der Vorgang des Ablösens - beschleunigen. Sie können 5-6 Tage lang kein Make-up verwenden und machen Sie beim Waschen keine plötzlichen Bewegungen. Zum Waschen müssen Sie normales warmes Wasser verwenden, feuchtigkeitsspendende Gele oder Schaum hinzufügen.

Wenn Sie nach draußen gehen, ist Sonnenschutz eine zwingende Schutzmaßnahme. Das Peelingverfahren kann nach 5-6 Wochen wiederholt werden, wobei die Notwendigkeit nur von einem Kosmetiker bestimmt wird.

Auch im Abschnitt: Korallenpeeling als Alternative zur Chemikalie

Fotos vor und nach dem Schälen von Jessner

Jessner Peeling ist eine der beliebtesten Methoden der Verjüngung.

Jessner Peeling ist eine der beliebtesten Methoden der Verjüngung.

Jessners chemisches Peeling ist eine Methode zum Abblättern der oberen Hautschichten unter Verwendung chemischer Komponenten (oft eine oder mehrere organische Säuren). Was ist das Wesentliche? Was ist das? Wie funktioniert dieses chemische Peeling?

Besonderheiten

Chemische Peelings werden zur Behandlung verschiedener Hautprobleme wie Akne, Sonnenflecken, Gesichtslinien, Falten, unebenem Hautton und Textur verwendet.

Dazu gehören die Verwendung von Chemikalien wie Glykolsäure, Salicylsäure, Jessner-Lösung, Trichloressigsäure (TCA) und Phenol.

Die Chemikalie wird auf die Haut aufgetragen und nach einiger Zeit entfernt.

Die obere Schicht Ihrer Haut blättert ab und zeigt eine jüngere, neue Ebene.

TCA und Jessner Peeling sind die zwei beliebtesten Arten chemischer Peelings.

Dieses Verfahren ist für die Haut unabdingbar, denn mit zunehmendem Alter verliert sie an Elastizität und Festigkeit und faltet sich schnell in Falten im Gesicht.

Diese Prozesse beruhen auf der Tatsache, dass Kollagen- und Elastinfasern in der Epidermis schnell zusammenfallen. Jeden Tag regenerieren sich junge Zellen in der Haut.

Im Laufe der Zeit bilden sie eine natürliche verhornte Festschicht. Jessners chemisches Peeling hilft dabei, die Größe dieser Schicht feinfühlig zu kontrollieren, damit neue Zellen ein jugendliches Aussehen der Haut erhalten.

Ein solches Minus kann herausgearbeitet werden: Häufige Anwendung oder Anwendung auf der gealterten Haut führt zu Ausdünnung der Haut und reduziert Turgor.

Dies wiederum kann zu einem Raster feiner Falten und zum "Durchhängen" des Epithels in empfindlichen Bereichen führen, beispielsweise im Bereich der unteren Augenlider.

Deep Peelings werden für ältere Patienten nicht empfohlen, da das Risiko einer Kollision mit Hyperpegmentierung danach steigt.

Was sind die 4 wichtigsten Arten von chemischen Peelings?

Es gibt verschiedene Arten von Peelings, deren Technik von den folgenden Faktoren abhängt: Hauttyp, ein Problem, das gelöst werden muss, die erforderliche Einwirkungstiefe für die Zellen usw.

Der Preis von Jessner ist sehr demokratisch, eine Sitzung kostet 1 tausend Rubel.

Es gibt solche Typen:

  1. Oberflächliches Peeling. Bei Verwendung wird üblicherweise die kleinste Konzentration des Wirkstoffs (Agenzien oder Enzyme) verwendet. Dieses Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden, da dieses Peeling durch sanftes und schonendes Entfernen abgestorbener Zellen gekennzeichnet ist. Es wird argumentiert, dass eine solche Sichtweise häufig von amerikanischen Schauspielerinnen verwendet wird, weshalb ihr zweiter Name Hollywood ist.
  2. Oberflächlich Leichte chemische Verbrennung der Haut, bei der sie bis zur Granulatschicht beschädigt wird. Dieses Verfahren hilft, vergrößerte Poren deutlich zu reduzieren, den Teint gleichmäßiger, strahlender und angenehmer zu machen, kleinere Akne zu entfernen oder das Auftreten im Gesicht zu verhindern. Sie werden üblicherweise mit Hilfe verschiedener Fruchtsäuren durchgeführt. Dazu gehören auch Bernstein- und Mandelschalen.
  3. Der Median Hautverbrennung zweiten Grades. Nachdem die Haut benötigt wird, ist eine lange Erholungsphase erforderlich, die in einigen Fällen eine Woche dauern kann. Die Verbrennung erreicht die Hautschicht. Nach der Rehabilitation wirkt die Haut verjüngt und erfrischt, die Mimikfalten glätten sich und wirken weniger auffällig. Außerdem verschwinden Pigmentflecken, Sommersprossen und flache Warzen auf der Epidermis.
  4. Tief Dieser Typ zeichnet sich durch eine sehr lange Erholungsphase aus, die in einigen Fällen bis zu 1 Monat dauern kann. Nach der Durchführung kommt es zu einer tiefen und schweren Hautverbrennung von 3 Grad. Nach der Wiederherstellung werden tiefe Mimikfalten weniger auffällig, die Farbe und der Ton des Gesichts werden gleichmäßiger, und der vordere Rahmen sieht passend und attraktiv aus.

Chemische Zusammensetzung des Jessner-Peeling (Komponenten)

Jessner-Peeling gilt als empfindliche Hautkontaktmethode. Meistens wird es als Oberflächentyp ausgeführt, obwohl einige Kosmetiker es verwenden, um die Haut auf der mittleren Ebene zu beeinflussen. Aus diesem Grund kann die Zusammensetzung der Mischung zum Auftragen erheblich variieren.

Das klassische Peeling-Rezept beinhaltet folgende Komponenten: Resorcin, Acetylsalicylsäure und gereinigte Milchsäure.

In Abhängigkeit von der Exposition gegenüber der Haut kann die Konzentration der Milchsäure in der Zusammensetzung bis zu 20% betragen (in der klassischen Version werden sie jeweils um 14% gemischt).

Diese Substanz lindert Entzündungen der Haut und regt die aktive Produktion der benötigten Feuchtigkeit an. Die Belichtungsintensität hängt davon ab, wie viele Schichten gleichzeitig auf die obere Schicht der Epidermis aufgebracht wurden.

Acetylsalicylsäure ist für das Ablösen abgestorbener Epidermiszellen verantwortlich. Dieser Vorgang wird auch als Peeling bezeichnet. Mit Milchsäure komplexierend, töten sie Bakterien und Infektionen.

Resorcin desinfiziert auch die Haut, es hat Gerbstoffeigenschaften, so dass es häufig zur Behandlung verschiedener dermatologischer Erkrankungen mit unterschiedlichem Schweregrad verwendet werden kann.

Wie wählt man die Tiefe des Impact-Peeling-Jessner aus?

Beim Ablösen der Oberfläche wird nur 1 Schicht der Mischung mit dem Wirkstoff auf den Behandlungsbereich aufgetragen. Um Verbrennungen zu vermeiden, sollten sofort nach dem Abspülen Nachschälmaßnahmen durchgeführt werden.

Diese Art des Peelings gilt als die beste Lösung, wenn es notwendig ist, den normalen Feuchtigkeitshaushalt der Epidermis wiederherzustellen und das Aussehen optisch zu verbessern - glatte, flache Gesichtsfalten, aufhellen und den Ton des Gesichts glätten.

Das Verfahren gilt als schmerzlos und verursacht keine schweren Beschwerden beim Patienten.

Einige Tage während der Rehabilitationsphase sind kleine Abplatzungen auf der Haut sichtbar.

Machen Sie sich keine Sorgen - dieses Phänomen deutet darauf hin, dass die Epidermis aktiv aktualisiert und wiederhergestellt wird. Nach einigen Tagen verschwindet das Peeling.

Bei einem mittleren Peeling-Typ werden 3 Schichten der Mischung mit dem Wirkstoff sofort auf das Gesicht des Patienten aufgetragen. Das Anwendungsintervall ist kurz und beträgt nicht mehr als 5–6 Minuten.

Jessners Peeling-Mischung hält im Allgemeinen 15 bis 20 Minuten. Nachdem die letzte Schicht aufgetragen wurde, wird die Mischung noch 1 Minute lang aufbewahrt und anschließend von der Haut entfernt.

Diese Technik hilft, mit sichtbaren altersbedingten Veränderungen der Epidermis effektiv umzugehen, wie zum Beispiel: tiefe auffällige Falten, starke Pigmentierung, kleine Narben und Narben.

Die Erholungsphase dauert bis zu 5 Tage, zu diesem Zeitpunkt erfolgt ein aktives Peeling der Haut.

In einigen Fällen kann der Kosmetiker bis zu 5 Auftragungsschichten der Zusammensetzung einzeln zum Ablösen von Jessner zuweisen, woraufhin er als tief betrachtet wird.

Diese Mischung glättet aktiv sogar sichtbare und tiefe Falten im Gesicht, bekämpft effektiv Pigmentflecken, glättet und hellt den Teint auf, strafft den „Rahmen“ etwas.

Die Nachteile dieser Methode können als lange Rehabilitationsphase betrachtet werden, die von einigen Komplikationen begleitet wird - dem Auftreten von Rötungen und weißen Flecken, die von Schmerzen und leichten Beschwerden begleitet werden. Nach 2 Wochen ist die Haut vollständig wiederhergestellt und Nebenwirkungen können vergessen werden.

Merkmale der Komposition

Ärzte unterscheiden solche Eigenschaften der Komponenten des Peelings:

  1. Salicylsäure. Gut desinfiziert infizierte Haut, trocknet sie aus und beseitigt überschüssigen Talg. Diese Substanz zerstört effektiv die molekularen Bindungen zwischen den Zellen und provoziert auch eine aktive Keratinproduktion.
  2. Milchsäure Es befeuchtet und mildert die Epidermis, beschleunigt die Produktion von Kollagenfasern im Körper. Diese Substanz ist auch aktiv an der Entwicklung, Verteilung und Zirkulation von Feuchtigkeit im Körper beteiligt.
  3. Resorcin Diese Komponente ist in der Zusammensetzung enthalten, um die Wirkung von Milch- und Salicylsäuren zu zeigen, um die Wirkung ihrer Wirkung zu verstärken. Außerdem werden Entzündungen und Rötungen gut entfernt.

Der Wirkungsmechanismus des Jessner-Peelings auf der Haut:

  • Milchsäure macht die Verhornungsschicht der Epidermis geschmeidig und weich;
  • Feuchtigkeit im Inneren beginnt sich vom oberen Weichgewebe zu binden und zu verdampfen;
  • Salicylsäure peelt alte abgestorbene Haut ab;
  • Resorcinol verstärkt und übt die Wirkung von Säuren aus, desinfiziert die Haut.

Indikationen und Kontraindikationen

Je nach Expositionstiefe kann Jessners Peeling nicht nur für die reife, sondern auch für die junge Haut nützlich sein, die typische Mängel aufweist, die für Jugendliche und Jugendliche charakteristisch sind.

INDIKATIONEN

  • Akne und Post Akne;
  • erhöhte Hautpigmentierung;
  • vergrößerte Poren im Gesicht;
  • das Vorhandensein ausgeprägter Gesichtsfalten;
  • um kosmetische Mängel zu beseitigen - flache Narben, Narben;
  • in Gegenwart von Sommersprossen.

KONTRAINDIKATIONEN

  1. das Vorhandensein einer Herpesinfektion im Körper;
  2. infektiöse, eitrige Erkrankungen der Epidermis;
  3. eine große Anzahl pigmentierter Neoplasmen auf der Haut (einschließlich Mol);
  4. bei Diabetes;
  5. Menschen, die an Onkologie leiden;
  6. in Verletzung des Immunsystems des Körpers;
  7. schwangere Frauen und stillende Mütter;
  8. Personen, die an psychischen Erkrankungen und Störungen leiden.

Wenn Sie diese Kontraindikationen ignorieren, können sich folgende Komplikationen entwickeln: Streptodermie, Verschlimmerung der Herpesinfektion, Allergien.

Ein gutes und stabiles Ergebnis kann durch die Kombination von Jessner-Peeling mit TCA-Peeling sowie durch Biorevitalisierung erzielt werden. Bei komplexer Anwendung wird die Haut für lange Zeit attraktiv, straff und frisch aussehen.

Frage Antwort

Planen Sie einen Urlaub und eine Reise in das Resort. Wann kann ich mich ausruhen, wenn ich erst kürzlich eine Jessner-Schale durchgemacht habe?

Ich habe Pigmentflecken. Wird dieses Peeling die Pigmentierung wirksam beseitigen?

Wie oft muss ich zum Peeling eine Kosmetikerin aufsuchen?

Jessner-Peeling-Protokoll (Schritt für Schritt)

Das Peeling findet in folgenden Schritten statt:

Die Vorbereitung beginnt 2 Wochen vor dem Datum des Verfahrens. Dies kann zu Hause erfolgen.

Um die Haut zu erweichen und die Zusammensetzung besser zu bearbeiten, sollte die Epidermis mit einer speziellen Lotion abgewischt werden, die Fruchtsäuren enthält. Vor dem Eingriff muss ein Spezialist einen Empfindlichkeitstest durchführen (um individuelle Unverträglichkeit und allergische Reaktionen zu erkennen).

Für den Test bringt die Kosmetikerin einige Minuten lang eine kleine Menge des Arzneimittels auf die Haut auf. Wenn nach 10 Minuten kein Hautausschlag, keine Rötung oder Schwellung auftritt, können Sie das Gesicht auftragen.

Jessners chemisches Peeling wird nur in Kosmetikräumen, Schönheitssalons oder Kliniken empfohlen.

Das tiefe Peeling kann nur von einem Arzt durchgeführt werden, und ein qualifizierter Kosmetiker kann auch ein durchschnittliches Peeling durchführen. Die Oberfläche kann unabhängig mit kommerziell erhältlichen Gemischen mit Säuren erfolgen.

Um ein unabhängiges flaches Peeling von Jessner durchzuführen, können Sie eine Mischung mit aktiven Komponenten in einem spezialisierten Online-Shop erwerben.

Wie läuft die Session ab?

Nach dem Empfindlichkeitstest entfettet der Spezialist die obere Schicht der Epidermis und trägt eine Zusammensetzung mit Säuren auf. Während ihrer Aktion wird Juckreiz und Brennen im Gesicht wahrgenommen - das bedeutet, dass die Säuren zu arbeiten begonnen haben.

Nachdem die Zusammensetzung getrocknet ist, wird eine beruhigende und anästhetische Maske angewendet.

Die Dauer der Zusammensetzung dauert 3 bis 5 Stunden, die Reste der Substanz werden zu Hause unabhängig voneinander abgewaschen.

Die Zeit des Jessner-Peelings hängt von der Intensität der Wirkung der Säuren (oberflächen-, mittel- oder tiefe) ab, von der Anzahl der aufgebrachten Schichten mit der Lösung.

Jeder von ihnen wird in Intervallen von etwa 5 Minuten aufgetragen. Die Gesamtdauer des Eingriffs kann 1 Stunde betragen.

Nach dem Ablösen der Jessner wird die Epidermis rot (in einigen Fällen erscheinen weiße Bereiche). Am nächsten Tag wird die Haut braun und mit einem dichten Film bedeckt.

Die Erholungsphase nach dem Ablösen der Oberfläche beträgt ungefähr 1 Woche. Für den Median - bis zu 2 Wochen und für die Tiefe - 3 Wochen.

In dieser Zeit ist es sehr wichtig, die Empfehlungen des Arztes strikt zu befolgen, geschädigte Haut zu pflegen und sie mit Feuchtigkeits- und Heilmitteln zu versorgen.

In keinem Fall kann der gerissene Film von Ihnen selbst abgerissen werden. Sie wird einige Tage nach dem Eingriff ohne Eingriff vollständig verschwinden.

Die endgültigen Ergebnisse werden in 10 bis 14 Tagen sichtbar sein. Die Haut sieht ausgeruht und erfrischt aus und kleine Falten, Altersflecken, tiefe Poren, Narben und Narben verschwinden.

Wie viele Jessner-Peeling-Verfahren sind erforderlich? Um ein möglichst stabiles Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, einen Kurs zu absolvieren, der 5 bis 10 Eingriffe im Abstand von 30 Tagen zwischen den Sitzungen umfasst.

Expertenmeinung

Irina Dorofeeva

Kosmetikerin praktizieren

Jessner-Peeling beinhaltet ein Verfahren, bei dem mehr als eine Säure verwendet wird. Es wirkt sanft, kann oberflächlich oder median sein, was Auswirkungen und Dauer der Genesung direkt beeinflusst. Dieses Verfahren lindert Entzündungen perfekt und bekämpft Bakterien.

Aisha Baron

plastischer Chirurg

Nach dem Peeling von Jessner nimmt die Zahl der Akne ab, die Poren werden enger, der Teint verbessert sich, aber man sollte nicht erwarten, dass dieses Verfahren Falten entfernt. Danach können die Falten etwas kleiner werden, verschwinden jedoch nicht. Dies ist eine sichere Manipulation, nach der selten Komplikationen auftreten.

Jessner Peeling ist eine wirksame Methode zur schnellen und preiswerten Hautverjüngung ohne radikale Maßnahmen. Es kann sowohl in einer Klinik, einem Schönheitssalon als auch zu Hause durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen, vor und nach Fotos, Themenvideos und Bewertungen vor dem Eingriff zu sehen.

Was ist jessner peeling

Jessner-Peeling ist ein kosmetisches Verfahren zur Reinigung und Verbesserung des Zustands der Gesichtshaut mit Hilfe von Chemikalien. Jessners Peelings werden von denjenigen Patienten bevorzugt, die an reichhaltigem Peeling der Haut interessiert sind. Ein anderer Name für Jessners Peeling ist Hollywood, da das Verfahren bei Hollywood-Stars sehr beliebt ist.

Arten von chemischen Peelings

Chemische Peelings unterscheiden sich je nach Schädigung der Hautzellen im Gesicht in verschiedene Arten:

  • Oberflächliches Peeling: Die Konzentration an Wirkstoffen und Enzymen in der Vorbereitung des Verfahrens ist minimal. Diese Art des Peelings kann sowohl im Salon als auch zu Hause durchgeführt werden, da die Chemikalien nur keratinisierte Partikel der Epidermis betreffen.
  • Oberflächlich: Chemikalien beeinflussen die Epidermis bis zur Granulatschicht, es brennt die Gesichtshaut um 1 Grad. Diese Art von chemischem Peeling wird verwendet, um vergrößerte Poren zu reduzieren, die Gesichtshaut aufzuhellen, Akne und Pickel zu verhindern. Oberflächenarten schließen Fruchtschalen, Bernstein, Phytik- und Mandelschalen ein.
  • Median: Chemikalien führen zu Gewebenekrose bis in die Hautschicht der Haut. Die Rehabilitationsphase nach dem Eingriff beträgt bis zu 7 Tage. Auf der Haut tritt ein Verbrennungsgrad von 2 Grad auf. Dies führt zu einer verbesserten Elastizität und Hautstraffung, glättet feine Falten und entfernt Pigmentflecken und Warzen.
  • Tief: Die Chemikalien dringen in die Mitte der Netzschicht der Dermis ein, die Erholungsphase dauert 2 bis 4 Wochen, ein Verbrennungsgrad von 3 Grad auf der Haut, wodurch weitere Falten korrigiert, Pigmentflecken entfernt und die Gesichtsstraffung unterstützt wird.

Jessner Peeling - mittel, oberflächlich oder tief

Diese Art von Peeling kann oberflächlich oder median sein und in seltenen Fällen - tief. Es hängt alles von der Technik ab, mit der das Medikament zum Ablösen von Jessner angewendet wird:

  • Wenn die Oberfläche aufgetragen wird, wird nur eine Schicht des Arzneimittels aufgebracht, wonach Nachschälmaßnahmen durchgeführt werden. Diese Art von Jessner-Peeling ermöglicht es in kurzer Zeit, die erforderliche Hautfeuchtigkeit zu erreichen, die Linderung und Elastizität zu verbessern, die Poren zu verengen, flache Narben, Nachakne und Pigmentierung zu beseitigen. Ein leichtes Abschälen der Haut wird nur für 2-3 Tage beobachtet.
  • Jessners Median Peeling: Das Medikament wird in 3 Schichten im Abstand von jeweils 5 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Nach dem nächsten Auftragen des Arzneimittels und Einhalten der erforderlichen Zeit wird die Ablöseschicht abgewaschen. Diese Art des Peelings beseitigt Gesichtsfalten, tiefe Narben und Altersflecken. Die Erholungsphase beträgt 3-5 Tage und das Ablösen der Haut nach dem Eingriff ist intensiver.
  • Jessner Deep Peeling: Wird nur in seltenen Fällen durchgeführt. Der Arzt bringt 4-5 Schichten einer Substanz auf, die eine starke Gefäßreaktion hervorruft, das Auftreten von Zuckerguss auf der Haut (weiße Herde der Oberflächenkoagulation). Das Peeling von Jessner wirkt verjüngend und beseitigt tiefe Falten. Während des Eingriffs verspürt der Patient ein starkes Kribbeln und Brennen, und der Anwendungsbereich wird mit Krusten bedeckt, die 10-15 Tage abplatzen und heilen.

Zusammensetzung von Jessner Peeling

Die Zusammensetzung der Zubereitung zum Abschälen umfasst die folgenden Komponenten:

  • Milchsäure 14%.
  • Salicylsäure 14%.
  • Resorcin
  • Ethylalkohol (als Lösungsmittel).

In einigen Zubereitungen zum Abschälen kann der Gehalt an Milchsäure bis zu 20% betragen, um eine stärkere Wirkung der Exfoliierung der Gesichtshaut zu erzielen.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hinweise zum Ablösen von Jessner sind die folgenden Probleme mit der Gesichtshaut:

  • Akne Remission.
  • Dehydratation der Haut, Schwindel, Schlaffheit, Verlust der Festigkeit und Elastizität.
  • Porosität und Heterogenität der Hautoberfläche, Verschlechterung des Teints.
  • Hyperpigmentierungsherde auf der Haut.
  • Das Auftreten von Anzeichen von Lichtalterung.
  • Kleine Falten (außer Falten in den Mundwinkeln und Krähenfüße in den Augenwinkeln).
  • Keratome, Chloasmas, Sommersprossen.
  • Verletzung der Talgdrüsen, vermehrte fettige Haut, Glanz.
  • Narben, Narben, Dehnungsstreifen.
  • Haarwuchs

Gegenanzeigen für das Peeling von Jessner, die die Möglichkeit seiner Durchführung ausschließen, sind:

  • Onkologische Erkrankungen.
  • Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Herpes, Warzen, Molluscum contagiosum, andere bakterielle und Pilzerkrankungen.
  • Verschlimmerung der Akne, eitriger Hautausschlag.
  • Wunden, Abschürfungen, Geschwüre im Gesicht und andere Verletzungen der Hautintegrität.
  • Lokale Anwendung von Menthol, Kampfer, Phenylsalicylat, Antipyrin.
  • Systemische und lokale Anwendung von Retinoiden (z. B. Roaccutan, Retin-A).
  • Frische Bräune auf der Haut.
  • Erkältungen mit Fieber, Fieber.
  • Allergie gegen die aktiven Bestandteile des Peeling-Präparats.
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Niere, Schilddrüse, Leber.
  • Diabetes mellitus.
  • Epilepsie und andere Krankheiten, begleitet von Anfällen und Anfällen.
  • Geisteskrankheit, Reizbarkeit des Nervensystems.
  • Einnahme von Tetracyclin-Antibiotika, Sulfonamiden, Östrogenen (z. B. Verhütungsmitteln).

Vor- und Nachteile von Jessner-Peeling

Die Vorteile des Peelings sind:

  • Sicherheit: Peeling verursacht keine Komplikationen, die Wirkstoffe dringen auch bei mehreren Schichten nicht tief in die Haut ein.
  • Schnelles und schmerzloses Abblättern des Epithels. Das Epithel wird gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Gesichtshaut geschält.
  • Die Wirkung des Anhebens (Facelift) nach einem Eingriff.
  • Jessner-Peeling ist in jedem Alter angezeigt und kann an jedem Körperteil durchgeführt werden.
  • Es erfordert keine lange Rehabilitation und Erholung nach dem Peeling (außer tief).
  • Die Gesichtshaut vor dem Eingriff bedarf keiner besonderen Vorbereitung, außer der Reinigung von Schmutz und Fett.

Die Nachteile des Verfahrens sind:

  • Scharfer und unangenehmer Geruch der Droge.
  • Kleine schmerzhafte und unangenehme Empfindungen während des Eingriffs.
  • Die Verschlechterung der Wirksamkeit des Arzneimittels beim Ablösen bei unsachgemäßer oder längerer Lagerung.

Das Verfahren durchführen

Das Peeling von Jessner wird in mehreren Schritten durchgeführt:

  • Reinigung und Entfettung der Haut.
  • Schichtung der Peeling-Präparation mit obligatorischer Einhaltung des Intervalls (5 Minuten). Um die Beschwerden des Patienten zu reduzieren, wird ein Lüfter oder ein Lüfter verwendet. Die Lösung wird mit einem Applikator auf eine dünne und empfindliche Haut aufgetragen, mit einem Mulltuch auf eine dichte und fettige Haut.
  • Entfernung des Arzneimittels von der Haut, Anwenden von feuchtigkeitsspendenden Kosmetika.

Wirkung

Peeling hilft, sich zu regenerieren, die Haut des Gesichts zu straffen, Falten, Pigmentierung, Narben und Post-Akne zu beseitigen.

Normalerweise wird das Peeling einmal in 6 Wochen durchgeführt. Die durchschnittliche Dauer des Jessner-Peeling-Kurses beträgt 3-4 Behandlungen.

Das Ergebnis des Peelings ist nach 7-10 Tagen feststellbar, die Dauer des Ergebnisses beträgt bis zu sechs Monate.

Mögliche Komplikationen

Jessner-Peeling kann nach dem Eingriff die folgenden negativen Auswirkungen haben:

  • Erythem (Rötung): verschwindet normalerweise in 2-3 Tagen.
  • Peeling der Haut: die normale Reaktion der Haut auf die Wirkung des Arzneimittels.
  • Geschwollenheit: Kann bis zu 3-4 Tage anhalten.
  • Nachdunkelung der Haut: nach 7-10 Tagen.
  • Überempfindlichkeit der Haut: In einigen Fällen kann es bis zu 12 Monate dauern.
  • Infektionskrankheiten aufgrund von Verstößen gegen die Regeln der Asepsis (Staphylodermie, Streptodermie).
  • Herpes-Infektion Bei einem Patienten, der häufig Herpesrezidive hat, wird gezeigt, dass er antivirale Medikamente erhält, um Herpes zu verhindern.
  • Allergie gegen Peeling-Komponenten, wenn kein Vorab-Test für ein Allergen durchgeführt wurde.

Jessner Peeling zu Hause

Um das Peeling allein zu Hause durchzuführen, müssen Sie über die entsprechenden Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, da das Risiko von Komplikationen hoch ist. Es gibt viele Kontraindikationen für das Peeling, die berücksichtigt werden müssen, und Arzneimittel, die vor oder nach dem Peeling nicht angewendet werden können.

Um die Haut zu Hause zu exfolieren, gibt es eine Vielzahl sicherer Arten des Peelings, z. B. das Calciumchlorid-Peeling ("skloke").

Kosten von

Die Kosten des Verfahrens hängen von der Preispolitik der Klinik sowie von der spezifischen Art des Jessner-Peelings ab (oberflächlich, mittel oder tief).

Die durchschnittlichen Kosten eines Schälvorgangs liegen zwischen 3.500 und 8.000 Rubel. Ein vollständiges Jessner-Peeling kostet den Patienten zwischen 10.000 und 30.000 Rubel.

Alle Details zu Jessners Peeling

Jessner-Peeling oder Hollywood-Peeling bezieht sich auf beliebte kosmetische Verfahren für das Gesicht. Die Zusammensetzung enthält 3 Komponenten, von denen jede eine wichtige Rolle bei der Tiefenreinigung, Heilung und Verjüngung der Haut spielt. Nach dem Eingriff stellen die Patienten eine spürbare Verbesserung des Integumentzustandes, eine Faltenglättung und einen anhaltenden Lifting-Effekt fest. Es ist nicht verwunderlich, dass diese Art von Peeling Hollywood-Stars aus aller Welt so liebt.

Über das Verfahren

Jessner-Peeling bezieht sich auf die chemische Form der Hautreinigung. Eine speziell ausgewählte Wirkstoffzusammensetzung garantiert ein schnelles und qualitativ hochwertiges Peeling abgestorbener Hautzellen, eine Verbesserung der Hauteigenschaften und eine aktive Produktion der eigenen Kollagenfasern.

Jessners Komponenten zum Schälen wirken gleichzeitig in mehrere Richtungen, wodurch der Effekt so hoch, ausgeprägt und dauerhaft ist. Lassen Sie uns genauer untersuchen, was Jessner Peeling ist, wie es zusammengesetzt wird und wie es im Salon und zu Hause getragen wird.

Ein bisschen Geschichte. Der erste, der sich entschied, ein Werkzeug zu entwickeln, das später in der Kosmetologie für das Hautpeeling verwendet werden sollte, war ein Unterwasserarzt Max Jessner. Die Zusammensetzung wurde als hervorragendes Antiseptikum für Segler verwendet, die die Ausbreitung von Infektionen in der Navigation verhindert hätten. Die Flüssigkeit wurde zuerst als Aftershave-Lotion verwendet. Das frische, gesunde Aussehen der Matrosen übertraf alle Erwartungen, und das Werkzeug wurde von Kosmetikerinnen verwendet, und das Verfahren bei seiner Verwendung wurde als "Jessner-Peeling" bezeichnet.

Jessners chemisches Peeling ist ein wirksames und gefordertes Verfahren in Schönheitssalons zur Reinigung der Haut, zur Normalisierung des Hautzustandes, das zur Lösung verschiedener Probleme und zur Korrektur unangenehmer altersbedingter Veränderungen des Gesichts erforderlich ist. Für das Verfahren werden gleichzeitig 3 Wirkstoffe verwendet: Resorcin, Salicylsäure und Milchsäure.

Sorgfältig ausgewählte Komponenten des Werkzeugs sorgen nicht nur für die Reinigung der Haut und das Abblättern abgestorbener Hautzellen, sondern gewährleisten die Normalisierung des Zustandes der Fasern und der Talgdrüsen, die Beschleunigung intrazellulärer Prozesse und den Beginn der natürlichen Verjüngung des Integuments. Durch die Zusammensetzung des Jessner-Peelings können Sie gleichzeitig in mehrere Richtungen wirken und so bessere Ergebnisse erzielen.

Sie können den Vorgang zu Hause und in der Kabine durchführen. Wenn Sie sich für ein Jessner-Peeling zu Hause entscheiden, vergleichen Sie zunächst Ihre eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem Gebiet der Kosmetologie, die Komplexität des Problems und die Merkmale der Gesundheit.

Arten von Jessner Peelings

Kosmetologie sind mehrere Möglichkeiten zum Ablösen von Jessner bekannt. Die Wahl des Verfahrens hängt von der Komplexität, der Vernachlässigung des Hautproblems, dem Alter des Patienten und der erforderlichen Eindringtiefe der Abdeckungen der verwendeten Mittel ab. Unterscheiden Sie oberflächliches und medianes Peeling von Jessner.

Oberflächliches Peeling zielt darauf ab, den Zustand des Integuments zu verbessern, die Talgdrüsenarbeit zu normalisieren, feine Falten und flache unregelmäßige Reliefs zu glätten. Nach dem Eingriff sieht das Gesicht erfrischt aus, strahlt Gesundheit. Die Erholungsphase nach einer solchen Reinigung ist mit nur 3-4 Tagen kurz und kann von einem leichten Peeling begleitet werden. Jessners Gesichtspeeling kann als Vorbereitung für komplexere kosmetische Eingriffe verwendet werden. Es wird empfohlen, eine solche Reinigung vor einem tiefen Peeling oder einer plastischen Operation durchzuführen.

Das median Peeling bewirkt eine tiefere Wirkung auf das Integument bzw. das Ergebnis ist ausgeprägter. Es wird empfohlen, diese Art der Reinigung durchzuführen, um Falten, Narben und Narben nach der Akne zu beseitigen, die Pigmentflecken im Gesicht zu verfärben und Akne zu bekämpfen. Die Rehabilitation nach dem Hollywood-Median-Peeling dauert bis zu 7 Tage. Im Gegensatz zur oberflächlichen Reinigung wird das Peeling intensiv und ausgeprägt sein.

Für ein oberflächliches und mittleres Peeling wird die gleiche Struktur verwendet. Kosmetikerinnen regulieren die Eindringtiefe durch die Anzahl der aufgetragenen Schichten. Während der Oberflächenreinigung wird nur eine Schicht des Mittels aufgetragen, für die mittlere Schicht 2–3 Schichten.

Einige Kosmetiker, die versuchen, noch bessere Ergebnisse zu erzielen, bieten ihren Kunden ein tiefes Peeling von Jessner an, indem sie bis zu 5 Produktschichten auftragen. Nach einer solchen Exposition kommt es zu einer starken Ausdehnung der Blutgefäße, das Gesicht wird mit Krusten bedeckt und die Rehabilitation verläuft ziemlich schwierig. Zu der Zeit dauert das Ablösen der gebildeten Krusten bis zu zwei Wochen.

Vorteile und Nachteile

Das Peeling von Jessner hat seine Vor- und Nachteile, es geht um sie, die weiter besprochen werden.

Die Vorteile des Peelings sind solche Momente:

  1. Relative Sicherheitstechniken. Die zum Abschälen verwendete Zusammensetzung hat keine tiefe Wirkung, wirkt stark entzündungshemmend, wird von der Haut sanft wahrgenommen und verursacht selten Komplikationen.
  2. Die Reinigung bietet keine komplexe, langwierige Vorbereitung und Anästhesie, der Eingriff erfolgt ohne starke schmerzhafte Empfindungen und Brennen.
  3. Universalität der Methode. Sie können das Jessner-Mittel für Gesichtspeeling verwenden, unabhängig von Hauttyp und Alter des Patienten. Außerdem kontrollieren Sie selbst die Expositionstiefe, abhängig vom Grad des Problems und der Empfindlichkeit der Haut.
  4. Ausgeprägte Wirkung sofort nach dem Abschälen. Patienten haben bereits im Schönheitssalon einen spürbaren Lifting-Effekt.
  5. Oberflächliche Reinigung schränkt den Patienten in seinem gewohnten Lebensstil nicht ein. Nach einer oberflächlichen Wirkung wird häufig kein Ablösen als solches beobachtet, die Regeneration schreitet allmählich voran, und der Patient kann zur Arbeit gehen, um zu besuchen.
  6. Die Mindestdauer der Rehabilitation. Innerhalb einer Woche nach dem mittleren Peeling genießen Sie eine straffe und gesunde Haut, Frische und Schönheit des Gesichts.
  7. Umfangreiche Liste von Indikationen zur Reinigung.
  8. Erschwingliche Preispolitik.
  9. Das Verfahren nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und löst diese Probleme schnell mit der Haut.

Zu unangenehmen Momenten für die gewählte Reinigungsmethode gehören:

  • das Vorhandensein von Kontraindikationen für die Reinigung trotz der Universalität und der Schmerzlosigkeit des Verfahrens;
  • das Risiko der Entwicklung von Komplikationen, die für die chemische Reinigung des Integuments charakteristisch sind;
  • Nach Jessners mittlerem Peeling wird sich die Haut stark ablösen, so dass der Besuch öffentlicher Orte eingeschränkt werden kann.
  • Das für das Hollywood-Peeling verwendete Mittel hat einen charakteristischen, unangenehmen Geruch.
  • tiefe Exposition verursacht Schmerzen;
  • Für diejenigen, die sich für eine tiefere Wirkung auf die Haut entscheiden, indem sie die Anzahl der Schichten über die vorgeschlagene Schicht erhöhen, sowie eine Verletzung der Peeling-Technik, kann die Rehabilitationsphase über einen längeren Zeitraum verzögert werden, was zu unangenehmen Folgen führt.

Bevor Sie sich für eine Reinigungsmethode entscheiden, sollten Sie unbedingt einen Spezialisten konsultieren, mögliche Nebenwirkungen und Komplikationen, Indikationen und Kontraindikationen untersuchen und die Durchführbarkeit des Verfahrens in Ihrem speziellen Fall analysieren. Was es ist, die Zusammensetzung der verwendeten Mittel, die Erholungsphase und viele andere Feinheiten des Verfahrens, lesen Sie weiter.

Zusammensetzung und Vorteile für die Haut

Das Jessner Peeling-Mittel besteht aus 3 Hauptkomponenten:

  1. Konzentrierte Salicylsäure oder Salicylsäure. Dieser Inhaltsstoff hat hohe entzündungshemmende, antiseptische, keratolytische Eigenschaften. Eine besonders nützliche Säure ist aufgrund des Trocknungseffekts ein fettiger und problematischer Typ der Epidermis. Es lindert und verhindert mögliche Entzündungen und Juckreiz. Das Peeling-Präparat enthält bis zu 14% Salicylsäure.
  2. Konzentrierte Milchsäure oder Milchsäure. Die Konzentration dieses Bestandteils beträgt ebenfalls 14%. Milchsäure hat einen multilateralen Effekt auf die Haut: Sie befeuchtet, weißt, beruhigt, strafft, regt die Produktion von natürlichem Kollagen und Elastin an und trägt zum glatten und schnellen Peeling der abgestorbenen Hautpartikel bei. Es wird leicht von der Haut wahrgenommen, da in den Zellen der Epidermis bereits eine geringe Menge enthalten ist. Milchsäure wirkt bei der aggressiven Wirkung von Salicylsäure und Resorcin aus, sie mildert ihre Wirkung auf die Haut.
  3. Resorcinol oder Resorcin. Diese Komponente bindet neben den exfolierenden, antibakteriellen und aufhellenden Eigenschaften die vorherigen Säuren untereinander und verstärkt deren Wirkung. Die Resorcinkonzentration beträgt 14%.

Achtung! Resorcinol stellt hohe Anforderungen an die Lagerbedingungen. Daher müssen Sie das Peeling in einer fest verschlossenen Verpackung mit dunklem Glas an einem kühlen Ort aufbewahren.

Das Geheimnis der Wirksamkeit und Delikatesse von Hollywood Peeling liegt in seiner Zusammensetzung. Die Zutaten für das Peeling-Werkzeug ergänzen sich harmonisch und garantieren eine schnelle Transformation mit minimalen Komplikationsrisiken.

Hinweise

Hinweise für die Verwendung von Hollywood-Gesichtspeelings lauten wie folgt:

  • Narben, Narben und Postakne;
  • Alter und Mimikfalten;
  • reduzierter Hautton und Turgor;
  • ungesunder Teint, ungewöhnliche Mattigkeit und Mattheit;
  • vergrößerte und verstopfte Poren;
  • Haut zu fettig, anfällig für Akne und Akne;
  • Anzeichen für eine frühzeitige Alterung von Integumenten;
  • Komedonen, schwarze Punkte;
  • eingewachsenes Haarproblem;
  • Hyperkeratose;
  • Hautpigmentierung anderer Art, auch durch Schwangerschaft;
  • Sommersprossen;
  • Seborrhoische Dermatitis.

Mit Jessner Peeling können Sie die Haut erfrischen und verbessern, Unebenheiten im Relief des Gesichts korrigieren. Dies kann sowohl im Schönheitssalon als auch zu Hause nach einer gründlichen Untersuchung der Reinigungstechniken sowie ohne Kontraindikationen erfolgen.

Gegenanzeigen

Jessner nicht schälen kann nicht jeder. Das Verfahren abbrechen, um bei mindestens einer Kontraindikation vorzugehen. Dazu gehören:

  • Allergie und Eigenart der Bestandteile zum Abschälen;
  • Herpes in aktiver Form und verschiedene ansteckende Hautausschläge;
  • große Muttermale im Behandlungsbereich;
  • Schwangerschaft, unabhängig vom Trimester;
  • einige Hautkrankheiten, Demodikose;
  • Couperose-Mesh im Gesicht;
  • Onkologie nach Chemotherapie;
  • Exazerbation chronischer Erkrankungen;
  • fieberhafter Zustand, allgemeines Unwohlsein;
  • die Haut ist nach der vorherigen Reinigung nach einer Operation im Gesicht entzündet oder nicht vollständig wiederhergestellt;
  • Wunden, Schnitte, eitrige Formationen und Verletzungen verschiedener Art;
  • Einnahme vieler Medikamente, insbesondere Retinoide, Medikamente mit Menthol und Kampfer;
  • frische Bräune

Jessner-Peeling wird während der Menstruation, während der Stillzeit und bei hormonellen Vorbereitungen nicht empfohlen. Selbst geringfügige Störungen des hormonellen Hintergrunds im Körper einer Frau können das Ergebnis des Verfahrens negativ beeinflussen.

Wenn Sie früher ein Salicyl-Peeling durchgeführt haben und das Verfahren mit Komplikationen endete, sollten Sie den Kosmetiker darüber informieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Peeling mit Salicylmilch-Zusammensetzung auch nicht funktioniert.

Seien Sie vorsichtig mit dem Verfahren für Besitzer dunkler Haut. Eine tiefe Belichtung kann eine Begrenzungslinie im Gesicht verursachen.

Die Vernachlässigung von Kontraindikationen ist gefährlich für unangenehme Folgen, die Entwicklung von Komplikationen und die Verschlechterung der Epidermis. Wenden Sie sich daher vor der Reinigung an Ihre Kosmetikerin. Eine detaillierte Untersuchung des Zustands der Integumente und des Patienten insgesamt erlaubt es, deren Auftreten zu verhindern.

Wie wird das Peeling durchgeführt?

Das Peeling, das von Hollywood-Stars beworben wird, kann in der Kabine und zu Hause durchgeführt werden, die gestaffelte Aktion ist nicht anders. Überlegen Sie, wie das Verfahren detailliert ausgeführt wird.

Peeling-Vorbereitung

Kosmetologen empfehlen, sich für das mittlere Peeling von Jessner etwas vorzubereiten. Dazu müssen 1 bis 2 Wochen vor dem Peeling spezielle kosmetische Produkte mit einem geringen Prozentsatz an Fruchtsäuren ein- bis zweimal täglich aufgetragen werden. Sie mildern das Stratum Corneum und erhöhen die Wirksamkeit der weiteren Wirkung der Zusammensetzung von Jessner. Vergessen Sie während dieser Zeit nicht, Sonnenschutzmittel zu verwenden, wenn Sie in die Sonne gehen.

Wenn Sie keine Zeit für die Vorbereitung haben, raten Kosmetikerinnen, zunächst leichtes, oberflächliches Peeling durchzuführen und nach vollständiger Wiederherstellung des Integuments eine tiefere Wirkung zu erzielen.

Vor der Reinigung ist eine Probereinigung erforderlich. Dazu wird ein kleiner Teil der Komposition auf der Innenbeuge des Ellbogens, hinter dem Ohr oder am Handgelenk verteilt. Das Auftreten von Juckreiz, starker Rötung und schmerzhaften Empfindungen deutet darauf hin, dass diese Verbindung in Zukunft nicht mehr verwendet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass Kosmetika am Tag des Peelings direkt entsorgt werden sollten.

Direkt schälen

Das Verfahren zur Reinigung von Hautabschnitten von abgestorbenen Hautzellen und -schichten, die Korrektur vorhandener Mängel bei der Gesichtslinderung und die Beseitigung anderer Probleme wird in der Kabine oder zu Hause durchgeführt und umfasst das folgende Protokoll:

  1. Reste von Make-up, Schmutz und Schweiß werden aus dem Gesicht entfernt. In diesem Fall werden spezielle Kosmetika mit einem pH-Wert von 4,5 bis 5,5 verwendet. Es ist nicht notwendig, solche Kosmetika lange im Gesicht zu halten. Innerhalb von 30 Sekunden massieren Sie Ihr Gesicht und spülen Sie es mit warmem Wasser ab.
  2. Fahren Sie mit dem Entfetten der Haut fort. In diesem Fall Alkohol oder Alkohollotion verwenden.
  3. Wenn die Haut gereinigt und entfettet ist, fahren Sie mit der Anwendung der Jessner-Zusammensetzung fort. Die Schicht sollte gleichmäßig und dünn sein. Dies geschieht in Richtung Stirn, Kinn, Bereich um die Augen, Lippen tun nicht weh. Wenn Sie das Produkt selbst auftragen, achten Sie darauf, dass es nicht auf die Schleimhaut oder in die Ohrmuschel fällt.
  4. Wenn nach dem Auftragen der Zusammensetzung auf das Gesicht ein brennendes Gefühl einsetzt, ist ein leichtes Kribbeln eine akzeptable Reaktion. Nachdem Sie das Werkzeug von der Oberfläche entfernt haben, wird es passieren. Einige Minuten nach dem Auftragen beginnt die Bildung weißer Kristalle im Gesicht - dies ist ein Indikator für die aktive Arbeit der Salicylsäure.
  5. Auf der Haut auftretende matte und weißliche Farbe symbolisiert die aktive Wirkung der Salicylsäure. Nach 6–10 Minuten wird das Peeling neutralisiert oder eine andere Schicht aufgetragen (wenn das Peeling abgeschlossen ist). Insgesamt sind bis zu 5 saure Säureschichten zulässig. Je mehr Schichten aufgetragen wurden, desto tiefer ist die Wirkung und desto stärker ist der Effekt nach dem Peeling. Beachten Sie, dass die Wiederherstellungszeit ebenfalls verlängert wird.
  6. Nach dem Entfernen der letzten Schicht werden Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme auf das Gesicht aufgetragen.

In einigen Schönheitssalons werden Jessners Peelings nicht abgewaschen, eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Maske wird über das Peelingmittel aufgetragen. In diesem Fall verpflichtet der Kosmetiker den Kunden nach 4–8 Stunden (je nach verwendeter Zubereitung), das Produkt abzuwaschen und eine Feuchtigkeitscreme, eine Salbe mit regenerierenden Eigenschaften (Bepanten, Solcoseryl, Panthenol und andere) aufzutragen.

Achtung! Zu Hause ist es nicht wünschenswert, eine Tiefenreinigung durchzuführen, es genügt, 1-2 Schichten des Produkts aufzutragen. Andernfalls droht die Situation außer Kontrolle zu geraten und Sie erwarten schwere Verbrennungen, gefährliche Komplikationen und unangenehme Folgen.

Kennzeichnet weitere Hautpflege

Alle chemischen Peelings enden nicht im Büro einer Kosmetikerin. Nicht weniger wichtig ist die Rolle der Pflege nach dem Peeling bei der Wiederherstellungsrate der Integumente und der Höhe des Endeffekts des Verfahrens.

Die Hautpflege nach dem Jessner-Peeling ist korrekt erforderlich, wenn Sie eine perfekte Haut ohne Narben und Nachpeeling-Komplikationen erzielen möchten. Kosmetiker empfehlen daher, sich an einfache Regeln zu halten:

  • die Reise in die Sauna, das Bad, den Pool und das Solarium für 1-3 Monate zu verschieben;
  • Verwenden Sie Sonnenschutzmittel während und nach der Rehabilitation.
  • sich weigern, das Fitnessstudio, die Fitnesskurse und alle körperlichen Aktivitäten zu besuchen, die vermehrtes Schwitzen verursachen;
  • Verwenden Sie keine dekorativen Kosmetika, bis das Hautgewebe der Epidermis vollständig abgezogen ist.
  • es ist unmöglich, den gebildeten Film abzureißen, da sonst auf den Gesichtsspuren die ursprünglichen Narben verbleiben;
  • Tragen Sie regelmäßig Regenerationsmittel (Panthenol, Bepanten und ähnliche Salben) auf, die Sie in einer Apotheke zu einem erschwinglichen Preis erwerben können.

Die Hautpflege während der Erholungsphase nach dem Peeling ist besonders, daher können Sie die üblichen Kosmetika nicht verwenden. Sie benötigen spezielle Salben oder Cremes (Panthenol, Bepanten), sie beschleunigen den Fasererneuerungsprozess, haben hohe Feuchtigkeits- und Schutzeigenschaften, enthalten keine chemischen Duftstoffe und verursachen keine allergischen Reaktionen. Auf die Haut auftragen, die sie bis zu 5-mal täglich benötigen.

Wie lange dauert die Rehabilitation?

Die Erholungsphase nach dem Ablösen von Jessner hängt von der Tiefe und Intensität der chemischen Wirkung ab:

  • Nach dem Schälen der Oberfläche beginnt das Peeling am zweiten Tag und dauert 2-3 Tage. Im Allgemeinen können Sie nach 4–5 Tagen den endgültigen Effekt des Verfahrens und den aktualisierten Hautzustand bewerten.
  • Die Desquamation nach dem medianen Peeling dauert bis zu 4–5 Tage.

Wenn Sie nach dem Peeling die richtige Pflege erhalten, wird die Haut durch die Verwendung von Cremes mit Sonnencremes schnell wieder gesund, und der Patient kehrt zur normalen Lebensweise zurück oder setzt die Transformation fort.

Anzahl und Häufigkeit der Verfahren

Jessner Peeling-Kurse durchführen. So erzielen Sie erstaunliche und dauerhafte Ergebnisse. Wie oft Sie schälen können, wie viele Eingriffe erforderlich sind, entscheidet nur der Fachmann. Dies berücksichtigt den Grad des Problems, das Alter des Kunden und den Zustand seiner Deckungen.

Im Durchschnitt umfasst der empfohlene Verlauf 5-6 Peelings für die empfindliche Epidermis, 8-10 - für Fett und Probleme. Sie finden im Abstand von 3-5 Wochen statt. Beim ersten Besuch führt die Kosmetikerin eine Oberflächenreinigung durch (verursacht 1–2 Schichten), dann steigt die Anzahl der Schichten.

Die Dauer des Reinigungsergebnisses ist unterschiedlich. Ideal, straffe Haut kann sich von 10 Tagen bis 6 Monaten erfreuen. Die Rolle dabei spielt nicht nur der Hersteller der Mittel, die Fähigkeiten und Fähigkeiten des Kosmetologen, sondern auch die weitere Gesichtspflege, die Beachtung der Empfehlungen des Spezialisten.

Jessner Peeling-Review

Für die Durchführung des Hollywood Peelings bietet die moderne Kosmetologie eine große Auswahl an Produkten. Die produzierenden Unternehmen kümmern sich um ihre Kunden und ergänzen die von Max Jessner vorgeschlagene Zusammensetzung häufig mit anderen Komponenten (Säuren).

Die beliebtesten Chemikalien für die Reinigung von zu Hause und im Salon umfassen die folgenden Optionen:

  1. Jessners Peeling von Onmacabim ist eine großartige Option für eine sanfte und hochwertige Reinigung der israelischen Firma Onmacabin. Dieses Medikament verleiht Ihrem Gesicht Frische und Lifting-Effekt. Es wird häufig in Schönheitssalons und zu Hause verwendet. Es ist ein kostengünstiges Werkzeug: Für 50 ml geben Sie 400-450 Rubel.
  2. Das kombinierte Peeling von Jessner (Mesopeel Jessner) auf Hydro-Glycerin-Basis der Firma Mesoestetic ist eine ausgezeichnete Option für die Vorbereitung auf das TCA-Peeling sowie eine schnelle Verbesserung des Hautzustandes, Glättung von Falten und Unebenheiten im Gesicht. Das vorgeschlagene Medikament enthält Salicylsäure, Milchsäure und Zitronensäure. Die Einwirkzeit des Mittels sollte nicht mehr als 10 Minuten betragen, danach wird es mit Wasser abgewaschen und mit einer speziellen Flüssigkeit neutralisiert.
  3. Jessner Solution Peel ist eine weitere Möglichkeit, das Gesicht des führenden Kosmetikunternehmens Medpeel schnell und effizient zu reinigen und zu regenerieren. Die Zusammensetzung des Klassikers: Salicylsäure und Milchsäure mit Resorcin in gleichen Anteilen. Die Zubereitung ist zur Durchführung einer mittleren Reinigung vorgesehen. Für die Oberflächenreinigung bietet Medpil ein weicheres und empfindlicheres Fusion Peel (Fusion Peel). Es wird mit Kürbis- und Papaya-Enzymen, Glycolsäure und Trichloressigsäure in niedrigeren Konzentrationen ergänzt.
  4. Lösung Jessner Peel von Peel Medical - Das nach Jessners Rezept hergestellte Peeling ermöglicht es Ihnen, die Gesichtsfehler effektiv zu korrigieren. Das Medikament enthält eine detaillierte Beschreibung. Das Produkt des südkoreanischen Herstellers gilt als erstklassig in der Kosmetik und ist für den professionellen Gebrauch bestimmt.
  5. Enerpeel JR Peeling-Lösung - das Medikament gehört zum italienischen Unternehmen. Es wird aktiv für therapeutische und kosmetische Zwecke eingesetzt. Nach dem Auftragen sollte der Wirkstoff nur 2–3 Minuten aufbewahrt werden, was den Transformationsprozess erheblich beschleunigt. Es wird empfohlen, 2-3 mal pro Jahr in einem einzigen Vorgang zu schälen.

Herstellerunternehmen sind nicht auf die Freigabe von Zubereitungen für Schalen beschränkt. Sie bieten auch Produkte für die Gesichtspflege nach dem Peeling an, die die geschwächten Fasern mit lebensspendender Feuchtigkeit versorgen, die Zellen der Epidermis mit den fehlenden Vitaminen und Nährstoffkomponenten füllen. Diese Mittel helfen, das erzielte Ergebnis so lange wie möglich zu halten.

Auswirkungen des Peelings

Jeder Kontakt mit Säure auf dem Integument beinhaltet Gewebeverbrennungen. Wenn die Situation des Ausführenden des Peelings nicht unter Kontrolle ist oder die Technologie des Verfahrens verletzt, wird der Patient mit Komplikationen und unangenehmen Konsequenzen konfrontiert.

Alle Auswirkungen des Peelings können in erwartete (vorhergesagte) und unerwartete (Komplikationen) unterteilt werden.

Die erwarteten Wirkungen des Ablösens sind eine normale Reaktion auf die Wirkung der chemischen Zusammensetzung auf das Gesicht. Bei richtiger Hautpflege, Einhaltung aller Empfehlungen eines Spezialisten, vergehen sie während der Rehabilitationsphase spurlos. Zu den vorhergesagten Auswirkungen chemischer Peelings

  • Erythem oder Rötung der Haut;
  • leichte Schwellung des Weichgewebes in sensiblen Bereichen (unter den Augen, um den Mund herum);
  • Verdunkelung beschädigter Bereiche;
  • Ablösen von Integumenten;
  • erhöhte Hautempfindlichkeit gegen Kälte, Hitze, kosmetische Produkte, Wetterbedingungen und ultraviolettes Sonnenlicht.

Post-Peeling-Komplikationen sind eine unerwartete Hautreaktion auf das Verfahren, eine Verschlechterung des Zustands. Die Lösung für die Folgen ist nur ein Spezialist. Die Selbstbehandlung kann das Problem weiter verkomplizieren und zu Rückständen im Gesicht führen, sogar zu Deformitäten.

Wenn Sie ungewöhnliche Veränderungen im Gesicht feststellen, wenden Sie sich sofort an einen Spezialisten. Denken Sie daran, dass rechtzeitige Hilfe die Lösung des Problems beschleunigt.

Die häufigsten Komplikationen nach dem Jessner-Peeling sind:

  • Herpesausbrüche im Gesicht;
  • Akne, Akne und andere Manifestationen einer Infektion des Integuments;
  • verlängertes Erythem;
  • Anzeichen einer allergischen Reaktion;
  • Hyperpigmentierung der Haut;
  • Restnarben und Narben nach dem Abreißen des Films im Gesicht.

Hilfreiche Ratschläge

Um unangenehme Konsequenzen, langwierige Rehabilitation und Deformität zu vermeiden, sollten Sie vor dem Peeling die folgenden Tipps für Kosmetiker beachten:

  1. Schälen Sie Jessner in der Herbst-Winter-Periode. Zu diesem Zeitpunkt ist die Sonnenaktivität reduziert, danach besteht ein geringeres Risiko einer Infektion der Haut.
  2. Zur Wahl der Klinik, Beauty-Salon für Peeling mit höchster Verantwortung. Prüfen Sie die Bewertungen der ausgewählten Einrichtung, ob das Personal speziell geschult wurde und wie erfahren der Kosmetiker in der chemischen Reinigung ist.
  3. Studieren Sie sorgfältig das Verfahren, die Hinweise auf das Jessner-Peeling und die möglichen Konsequenzen, um auf alle Fälle höherer Gewalt vorbereitet zu sein.
  4. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, um zu erfahren, ob die ausgewählte Reinigung in Ihrem Fall angemessen ist. Wenn die Kosmetikerin Ihnen nicht empfiehlt, die Prozedur durchzuführen, fragen Sie nach den Gründen, und ersetzen Sie sie besser.
  5. Versuchen Sie nicht, die Rehabilitation auf jede mögliche Weise zu beschleunigen. Dies hat sich die Kosmetikerin bereits in seinen Empfehlungen vorgenommen. Sie sind nur verpflichtet, sie vollständig einzuhalten.

Sieht perfekt aus - der Haupttraum einer Frau in jedem Alter. Mit Jessner Peeling wurde es einfacher, diesen Wunsch zu realisieren. Die moderne Kosmetologie hat das Verfahren nicht nur Weltstars, sondern auch gewöhnlichen Frauen zugänglich gemacht. Verpassen Sie nicht die Chance, nicht schlechter als eine Hollywood-Schauspielerin auszusehen!