Wie immer gesund sein?

Würmer

von admin · 06. Juni 2013


Grüße an alle auf den Seiten meines Blogs!

Lange Zeit habe ich nicht in die Überschrift "Gesundheit" geschrieben, also korrigiere ich mich heute und in diesem Beitrag werden wir darüber sprechen, wie man gesund ist und was dafür notwendig ist. Lass uns gehen!

Ich denke, jeder von uns möchte voller Energie und Kraft sein, das Leben genießen und einfach jeden Tag einen wunderbaren Gesundheitszustand haben. Meiner Meinung nach ist dies die beste Definition von Gesundheit.

Ich habe bereits ein paar einfache Schritte zu einem gesunden Lebensstil beschrieben, aber jetzt werden wir uns näher mit diesem Thema beschäftigen. Ich werde Tipps für einen gesunden Lebensstil geben und am Ende ein wenig darüber schreiben, wie ich sie in meinem Leben umsetzen kann.

Also, ein paar Tipps, wie man immer gesund sein kann:

1. Trinken Sie viel Wasser.

Wie viel Wasser zu trinken ist und warum es wichtig ist, schrieb ich bereits. Ich möchte nur sagen, dass der Körper an dem Tag etwa 9 Liter Wasser verbraucht. Und wenn Sie etwas trinken, wird immer wieder die gleiche Menge Wasser verwendet, die im Körper verbleibt.

Dies bedeutet nicht, dass Sie täglich 9 Liter trinken müssen. Ungefähr zwei, zweieinhalb werden ausreichen. Nimm einfach eine 2 Liter Flasche und fülle sie jeden Tag. Lassen Sie es an prominenter Stelle stehen und sind Sie Ihre Norm.

2. Erstellen Sie Ihre eigene Variation der richtigen Ernährung.

Fast jeder von uns weiß, wie wichtig es ist, richtig zu essen. Aber nur zu wissen ändert nichts. Unsere schädlichen Essgewohnheiten und die Sucht nach Junk Food sind nicht verschwunden.

Beginnen Sie mit dem, was Ihnen gefällt. Denken Sie darüber nach, welches gesunde Essen Sie persönlich mögen? Kann bestimmte Früchte mögen? Versuchen Sie, sie regelmäßig in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Stellen Sie sich als Nächstes vor, was Ihrer Version des Menüs der richtigen Ernährung entsprechen könnte. Während Sie wissen, was Sie von gesunden Lebensmitteln essen möchten, sollten Sie etwas probieren, das Sie überhaupt nicht angezogen haben.

3. Fügen Sie Bewegung hinzu und verbringen Sie mehr Zeit im Freien.

Die moderne Welt macht einen sitzenden Lebensstil unausweichlich. Oder nehmen wir uns einfach damit ab?

Bewegung ist Leben und unser Körper braucht körperliche Anstrengung. Spazieren Sie an der frischen Luft und üben Sie Ihre Gewohnheiten (am Ende des Beitrags werde ich darüber schreiben, wie es geht).

Ihr Wohlbefinden verbessert sich. Eine Person fühlt sich müde, wenn sie wirklich müde ist oder nichts getan hat. Bewegung erhöht unsere Energie und hat vor allem einen positiven Einfluss auf die geistigen Fähigkeiten.

4. Schlaf genug

Gesunder Schlaf ist ebenso wichtig wie richtige Ernährung und Bewegung. Wenn Sie jeden Morgen auf Kraft testen, müssen Sie Ihren Schlafplan ändern.

Ich möchte darauf hinweisen, dass im Schlaf und nur zu einer bestimmten Zeit die für den Körper notwendigen Substanzen produziert werden. Zum Beispiel wird Melatonin (Schlafhormon) von 23.00 bis 2.00 produziert. Und dementsprechend wird es im Körper wenig, wenn wir zu dieser Zeit nicht schlafen. Am Morgen manifestiert es sich in schlechter Gesundheit. Melatonin beeinflusst übrigens den Alterungsprozess.

Im Allgemeinen helfen ein gesunder Schlaf nach 7-8 Stunden und ein stabiler Schlafplan dabei, gesund zu sein und sich großartig zu fühlen.

5. Überschüssigen Ballast loswerden.

Alles, was Sie bedrückt oder zerstört, erfordert viel Kraft und Energie und hindert Sie deshalb daran, ein erfülltes und gesundes Leben zu führen. Zusätzlicher Stress ist nicht gut.

Denk darüber nach, was dir deine Macht stiehlt, dich untergräbt oder einfach nur eingreift. Vielleicht sind es schlechte Gewohnheiten, eine Beziehung zu einer Person, die sich negativ auf Ihr Leben auswirkt, eine ständige Informationsüberflutung oder unübersichtlichen Lebensraum.

Verstehen Sie dies und Sie werden spüren, wie das Leben leichter wird.

6. Füge deinem Leben Freude hinzu und lächle mehr.

Positive Emotionen spielen in unserem Leben eine große Rolle. Ihre Anwesenheit macht uns nicht nur glücklich, sondern wirkt sich auch günstig auf unsere Gesundheit aus.

Schreiben Sie eine Liste, was Ihnen gefällt, und machen Sie täglich ein paar Artikel aus dieser Liste. Jeder hat seine eigenen kleinen Dinge, die uns glücklicher machen. Für manche ist dies morgens Lieblingsmusik oder ein beliebtes Frühstücksgericht.

7. Machen Sie Augenübungen

Im Hof ​​der Ära der Hochtechnologie. Fast jeder hat einen Fernseher, ein Smartphone, einen Desktop-Computer oder ein Laptop oder ein Tablet. Wie viel Zeit verbringen wir im sozialen Bereich? Netzwerke, Filme schauen oder einfach am Computer arbeiten?

Ich denke, Sie sollten auf Ihre Augen aufpassen, wenn wir gesund sein wollen. In einem meiner Beiträge habe ich bereits geschrieben, wie man Augenübungen macht. Übrigens benutze ich diese Übungen täglich. Es hilft, Verspannungen und Ermüdung der Augen zu lösen.

8. Holen Sie sich viel Ruhe.

Wann und wie war dein letzter Urlaub? Und was hast du am Wochenende gemacht?

Wir opfern oft die Ruhe, um noch Zeit zu haben, etwas schneller zu erledigen. Und manchmal ist es wirklich notwendig. Aber seltsamerweise bekommen die Dinge davon nicht weniger.

Es wird immer Fälle geben, während wir leben, aber Ruhe ist nur, wenn wir uns selbst entscheiden.

Ruhen Sie sich öfter und öfter aus und Sie werden sehen, wie die Dinge schneller laufen.

9. Liebe dich selbst und lerne, das Leben zu genießen.

Lerne, dich selbst zu lieben und jede Minute zu genießen. Erkenne, dass du das Beste verdienst. Erkenne, dass die Einschränkungen, die du dir auferlegst, rein deine Wahl sind.

10. Betrachten Sie sich als gesunde Person.

Und schließlich hängt unsere Gesundheit nicht nur davon ab, was wir essen, ob wir Sport treiben, ausreichend schlafen oder wie viel Ruhe wir haben, sondern auch davon, was wir über uns selbst denken. Unser Denken kontrolliert unsere Gesundheit.

Eine sehr interessante Tatsache, das Sprachzentrum des Gehirns hat einen großen Einfluss auf unseren gesamten Körper. Wenn wir den Menschen ständig erzählen, wie wir krank sind, sich beschweren, uns als krank ansehen, fangen wir an, uns so zu fühlen.

Denken Sie sich also als gesunden Menschen und beobachten Sie, was Sie über sich selbst sagen. Natürlich ohne Extreme.

Und jetzt werde ich eine kleine Strategie geben, die ich angegeben habe, als ich über das Erreichen des Ziels schrieb. Es wird helfen, alles, was oben gegeben wurde, in Ihr Leben einzuprägen.

Fange klein an, der globale Wandel ist sehr schwierig. Wählen Sie ein Element aus und beginnen Sie täglich mit kleinen Schritten, um es in Ihre Gewohnheit zu integrieren.

Zum Beispiel sind Sie morgens um eins zu Bett gegangen. Versuchen Sie, diese Woche 15-20 Minuten früher ins Bett zu gehen. Dann weitere 15 Minuten früher und so weiter, bis Sie die erforderliche Zeit verlassen haben.

Oder ein anderes Beispiel: Versuchen Sie, 5 Minuten am Tag zu trainieren. Oder sogar 2-3. Aber täglich Was könnte einfacher sein

Die Hauptsache ist, kleine Schritte zu machen und eine neue Gewohnheit aufzubauen, jeden Tag Sport zu treiben, richtig zu essen, mehr Wasser zu trinken usw. Mit der Zeit wirst du es ohne Nachdenken tun.

Beginnen Sie mit kleinen Schritten, steigern Sie Schritt für Schritt und schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare!

Wie dieser Artikel?
Mit Freunden im sozialen Bereich teilen. Netzwerke:

So werden Sie gesund: 3 Säulen der menschlichen Gesundheit

Dieser Artikel enthält praktische Hinweise, wie Sie ohne Medikamente und ohne Magie zu einem gesunden Menschen werden können. Sie können die hier gegebenen Tipps verwenden und es hängt nur von Ihnen ab, ob Sie gesund sind oder ständig krank sind.

Viele Menschen wissen nicht, dass verschiedene Krankheiten, die im Körper auftreten, auf unangemessenes Verhalten und sogar auf schlechtes Denken zurückzuführen sind. Nachfolgend sind die Bedingungen für den Erwerb von Gesundheit und Langlebigkeit angegeben, die Ayurveda sagen.

Notwendige Bedingungen für die absolute menschliche Gesundheit

Einige dieser Bedingungen sind der modernen Medizin und Wissenschaft bekannt, andere nicht. Beachten Sie diese Bedingungen:

  1. Richtige Ernährung;
  2. Die richtige Art der Ruhe (Schlaf);
  3. Die Fähigkeit des Menschen ist die Fähigkeit, Wahrheit von Lüge zu unterscheiden.
  4. Eine kleine Anhaftung an Genussobjekten (für Geld, für Ehemann oder Ehefrau, für Kinder, für ein Auto usw.);
  5. Großzügigkeit - Spenden und Wohltätigkeit (dies ist eine besondere Geisteshaltung, die dazu beiträgt, ernste Beschwerden zu beseitigen);
  6. Ausgewogener Lebensstil und Vermeidung von Extremen;
  7. Die Neigung, die Wahrheit auszusprechen (Wahrheit);
  8. Geduld und Verzeihungsfähigkeit (Ressentiments sind eine der Hauptursachen vieler Krankheiten);
  9. Bereitschaft, reinen und erhabenen Menschen zu dienen.

Ich bin sicher, dass einige dieser Punkte für Sie völlig unerwartet waren. Aber es funktioniert tatsächlich. Wegen des Mangels an Wissen über diese Dinge sind die Versuche moderner Ärzte, mit schweren Krankheiten fertig zu werden, so unbedeutend.

Denken Sie immer daran, dass Unzufriedenheit im Kopf negative Emotionen hervorruft, die eine Person aus dem Inneren ableiten und Fieber im dünnen und manchmal im physischen Körper einer Person verursachen. All dies zerstört das innere Gleichgewicht vollständig und führt zu schweren Erkrankungen.

Wege zur Heilung von Krankheiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein gesunder Mensch zu werden und von Krankheiten geheilt zu werden. Da wir jedoch auf der Grundlage von Ayurveda sprechen, werde ich auf dieser Grundlage drei Hauptmethoden für die Behandlung aufzeigen (Medikamente sind bereits eine extreme Methode):

  • Entgiftung (Entfernung von Toxinen) - gilt für einfache Erkrankungen, die aufgrund einer Verletzung des Tagesablaufs entstanden sind
  • Auswirkungen auf den Geist (Wiederholung der Mantren, Anwendung der Rinde von Bäumen und Steinen, verschiedene Riten) - wirken sich auf die Probleme aus, die sich aus dem Einfluss des Schicksals (Karma) ergeben, wodurch die Entgiftung unmöglich beseitigt werden kann;
  • die subtilsten Methoden (Meditation als Mittel, um den Geist zu beruhigen und auszugleichen, die heiligen Schriften zu studieren und darüber nachzudenken; Kommunikation mit erhabenen und spirituellen Menschen).

Die Abhandlungen sagen, dass die maximale Lebensdauer einer Person von Anfang an vorbestimmt ist. Und wenn wir richtig leben und einem gesunden Lebensstil folgen, können wir diese Zeit leben.

Aber heute verkürzen viele Menschen ihr Leben in allen verfügbaren Bereichen (Vergiftung, ungesunde Ernährung und Tagesablauf und vieles mehr).

Die Hauptsäulen der menschlichen Gesundheit

Wir sind also der Tatsache nahe gekommen, dass wir unsere Gesundheit direkt regulieren können, nämlich um sie zu verbessern (die meisten Menschen müssen ihre Gesundheit verbessern, weil sie durch einen unsachgemäßen Lebensstil beschädigt ist). Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein gesunder Mensch werden können, lernen Sie die Verhaltensregeln in diesen drei Bereichen im Detail:

  • Richtige Ernährung;
  • Schlaf richtig machen;
  • Bestellter Sex

Die richtige Ernährung hilft, den physischen Körper zu erhalten. Richtiger Schlaf hilft, die Ordnung zu erhalten, vor allem der Geist. Keuschheit erlaubt uns, unsere geistige Natur zu verwirklichen.

Verbesserung der Gesundheit durch richtige Ernährung

Stürze dich nicht zu extrem. Jeder Mensch ist völlig individuell und jeder muss so viel essen, wie er braucht. Zu viel oder zu wenig Essen führt nur zu einem Ergebnis - zu ständigen Gedanken über das Essen.

Die gleiche Regel kann dem Schlaf und vielen anderen Dingen zugeschrieben werden.

Wie bestimme ich die benötigte Menge an Essen für eine Person? Der beste Weg ist:

Stehen Sie mit einem leichten Hungergefühl vom Tisch auf.

Dies ist, wenn eine Person glaubt, dass sie mehr essen kann, aber es ist bereits möglich und nicht zu essen. In diesem Fall hat der Mensch keine Schwere im Magen, er wird nach dem Essen nicht schläfrig und er fühlt sich sehr leicht.

Wenn eine Person zu viel isst, bedeutet dies, dass nicht alle Lebensmittel verdaut und in Giftstoffe umgewandelt werden..

Aufgrund dieser Toxine werden dünne Kanäle im mentalen Körper einer Person blockiert, und der physische Körper wird "schwer". Hier ist ein Sprichwort für die richtige und gesunde Ernährung:

"Frühstück mit einem Freund teilen, selbst essen und jemandem zu Abend essen."

Die Verdauung hängt von der Aktivität der Sonne ab. Daher ist die beste Zeit zum Essen das Mittagessen, wenn die Aktivität der Sonne am höchsten ist.

Es ist besser, dass das Essen vegetarisch war, vor allem, wenn jemand ein Leben ohne Trauer und Unzufriedenheit führen möchte. Solch reines gewaltfreies Essen stellt unseren Geist auf eine korrektere Art ein (lesen Sie: Warum können Sie kein Fleisch essen?).

Die besten Lebensmittel zum Essen: Gemüse, Obst, Getreide, Hülsenfrüchte, Milchprodukte.

Beim Kochen wichtiges menschliches Bewusstsein, wer kocht es Ayurveda sagt, dass das beste Essen, das wir zubereitet haben. Das menschliche Bewusstsein ist auf gekochte Speisen eingeprägt. Die Schärfe und Reinheit des Bewusstseins hängt stark davon ab, wer das Essen zubereitet.

Das sagt auch Ayurveda Sämlingssamen ist ungesunde Nahrung.

Selbst wenn Speisen widersprüchliche Eigenschaften haben, ist es ungünstig, wenn sie in einem Menschen vorkommen. Zum Beispiel ist es nicht gut, rohe und gekochte Lebensmittel zu stören.

Es gibt ein Beispiel für ein modernes Produkt - Joghurt, in dem Produkte unterschiedlicher Qualität gemischt werden. Daher ist es nicht so nützlich, wie viele Leute denken.

Die günstigste Reihenfolge beim Essen: süß, dann salzig und am Ende etwas luftig und leicht.

Ayurveda empfiehlt dies Essenshäufigkeit:

Nicht früher als 2-4 Stunden nach der vorherigen Mahlzeit. Und da der Stoffwechsel der Menschen unterschiedlich ist, müssen Sie essen, nachdem das vorherige Futter verdaut wurde. Dies dauert 3-4 Stunden und manchmal mehr. Es hängt alles von der Schwere der gegessenen Nahrung ab.

Es ist auch wichtig zu essen, wenn der Appetit im Magen kommt, nicht im Kopf.

Wie werde ich gesunder Mensch mit gutem Schlaf?

Heute haben viele Menschen Schlafstörungen. Und selbst diejenigen, die glauben, keine Schlafprobleme zu haben, können mit hoher Wahrscheinlichkeit diese Probleme sein.

Es gibt 5 Dinge, die vom normalen Schlaf abhängen:

  • Glück einer Person (kein normaler Schlaf - keine Stimmung, kein Glück);
  • Die Aufnahme von Nahrungsmitteln (wichtige Vorgänge im Körper finden gerade im Traum statt; daher ist ein gesunder, normaler Schlaf erforderlich);
  • Die Kraft des Menschen (im normalen Schlaf gibt es eine natürliche Kraft);
  • Fähigkeit, das Rennen fortzusetzen (es wird durch schlechten Schlaf gestört);
  • Wissen und Unwissenheit (wenn eine Person viel oder später schläft, stürzt sie in Unwissenheit).

Der Schlaf ist ein sehr wichtiger Faktor für die menschliche Gesundheit. Unglücklicherweise schlafen und schlafen so viele Menschen falsch.

Physiologie des gesunden Schlafes

Tagsüber interagiert eine Person mit dieser Welt. Mit anderen Worten, unsere Gefühle interagieren aktiv mit Objekten der Sinne. Augen schauen auf etwas, Ohren hören auf etwas usw.

Gesunder Schlaf - dann lösen sich die Gefühle auf natürliche Weise von den Sinnesobjekten und sinken nach innen.

Sie können sich an diesen schläfrigen Zustand erinnern, wenn Ihre Augen zusammenhalten. Dies ist der Moment, in dem die Gefühle nach innen gehen. Etwas Ähnliches passiert zum Zeitpunkt des Todes. Das heißt, wir proben jeden Tag den Tod.

Die folgenden Prozesse finden während des Schlafens statt.:

Gefühle treten in den Geist ein, der wiederum in das Ego (falsches Ich) eintritt. Dann löst sich das Ego auf und wir hören auf wie (Tiefschlaf). Nur in diesem Moment gibt es eine echte Verjüngung und eine echte Erholung.

Wenn sich das Ego auflöst, verbindet sich unsere Seele (oder ein Funken des Bewusstseins) mit dem Aspekt Gottes im Herzen (dem Überbewusstsein). An diesem Punkt lädt und empfängt es Energie. Dies ist ein gesunder Schlaf.

Sie müssen sich nicht zwingen, zu wenig zu schlafen. Wenn Sie schlafen müssen, schlafen Sie besser. Denken Sie jedoch daran, dass es in Bezug auf den Schlaf, wie auch in Bezug auf die Ernährung, besser ist, etwas zu schlafen, als etwas zu schlafen.

Die Schlafrate wird individuell festgelegt. Aufwecken mit einem Wecker ist nicht sehr gut. Sie müssen lernen, wie Sie ohne Wecker aufstehen.

Es ist ideal, um 4 Uhr morgens aufzustehen (lernen: wie man früh am Morgen aufsteht?).

Zu dieser Zeit ist der Geist der ruhigste und reinste. Es ist sehr leicht für eine Person, zu dieser Zeit aufzuwachen und aufzustehen. Morgenschlaf ist nicht nützlich, aber schädlich.

Das Rezept für einen gesunden Menschen mit gutem Schlaf ist einfach:

Sie müssen früh ins Bett gehen und früh aufstehen.

Der große Fehler ist, dass die Leute abends versuchen, das zu beenden, was sie tagsüber nicht geschafft haben. Also basteln sie bis Mitternacht oder später, und am Morgen fängt alles wieder von vorne an.

Es ist viel günstiger, früh ins Bett zu gehen und dann früh am Morgen aufzustehen. Dann wird der Tag ruhig und maßvoll verlaufen, und Sie müssen nicht ständig die Zeit nachholen.

Ich bitte Sie dringend, vor dem Zubettgehen nicht fernzusehen. Sie können auch nachts nicht essen.

Der Tagesschlaf ist sehr ungünstig. Die Ausnahme ist ein besonderer Schlafbedarf während des Tages. Zum Beispiel, wenn eine Person krank oder sehr müde ist.

Tipps für einen gesunden Schlaf

  • Meditieren Sie günstig vor dem Schlafengehen

Dass der Traum wirklich gesund war, wirklich mit einem guten Schlaf aufzuwachen, und dass der Traum nicht zu lang war, trainiere die Meditation mindestens einige Minuten.

Ein paar Minuten Meditation können helfen, ein paar Stunden Schlaf zu sparen oder den Traum tief zu machen. Meditationen sind unterschiedlich, aber Sie können zumindest den Geist beruhigen, tief durchatmen, sich in sich konzentrieren. Das Ergebnis ist ein erstaunliches Gefühl von Integrität und Harmonie im Inneren.

  • Sie können sich einfach auf etwas Gutes und Erhabenes konzentrieren.

Es reicht aus, nur (im Kopf) auf etwas Gutes zu achten. Dann wird vom "Figur" -Modus in den "Beobachter" -Modus gewechselt, und der oben beschriebene Vorgang des "Einwärtsdrehens" beginnt.

  • Fühlen Sie sich dankbar für alles, was am vergangenen Tag passiert ist.

Es gibt nichts Stärkeres als Stress, um Stress abzubauen. Wenn Sie versuchen, zumindest zu verstehen, wie viel wir im Leben absolut kostenlos erhalten (Gesundheit, Talente, Möglichkeiten usw.), wird es ein Verständnis dafür geben, dass uns sehr, sehr viel gegeben wird.

Lesen Sie auch den Artikel, der weitere wertvolle Tipps enthält:

Regulation des Geschlechts für ein gesundes Leben

In Sachen Sex sollte eine Person keusch sein.

Keuschheit ist eine aufmerksame Haltung gegenüber sexueller (reproduktiver) Energie. Von dieser Energie hängt stark von der Dauer des menschlichen Lebens ab.

Wenn eine Person am Sex interessiert ist und sexuelle Energie verschwendet, wirkt sich dies negativ auf die Gesundheit und das geistige Wohlbefinden aus.

Natürlich können Sie nur mit Ihrem geliebten Ehemann oder Ihrer geliebten Frau Sex haben. Seien Sie in dieser Angelegenheit gemäßigt, etwa in Bezug auf Ernährung und Schlaf. Besonders gefährlich ist das übermäßige Interesse an Sex für Männer - sie werden dadurch schwach.

Wie werde ich gesund? Eine kurze Zusammenfassung

Hier kommen wir zum Schluss des Artikels. Ich empfehle Ihnen, ihn und weitere Artikel (Links, auf die im Text verwiesen wird) in einigen Tagen erneut zu prüfen, um die Informationen zu konsolidieren und besser zu assimilieren.

Verstehen Sie, dass die Vernunft einer Person nicht darin besteht, Krankheiten geschickt zu heilen, sondern sie so wenig wie möglich zu verletzen. Und dafür gibt es einfache Wege, die Sie in diesem Beitrag gelernt haben.

Also noch einmal darüber, wie man ein gesunder Mensch wird - die Hauptbedingungen:

  • richtiges und gesundes Essen (idealerweise - vegetarisch, frisch zubereitet und Gott dargeboten);
  • korrektes Tagesregime (lesen Sie: Wie viel Uhr brauchen Sie, um morgens nach Ayurveda aufzustehen und aufzustehen?);
  • einstellbar Sex mit Ihrem geliebten nahen Ehemann oder Ehefrau.

Organisieren Sie sich in diesen drei Bereichen des Lebens und Sie werden sehen, wie sich nicht nur die Gesundheit verbessert, sondern auch das Leben im Allgemeinen.

Wenn dieser Artikel für Sie nützlich war, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken!

Video über den besten Weg, ein gesunder Mensch zu sein:

10 kleine Tricks, um gesund zu werden?

Die Leute fragen sich oft: Wie wird man gesund? In der Regel entsteht der Gedanke, dass auf Gesundheit geachtet werden muss, während einer Erkrankung oder einem Versagen des Lebens. Unter Gesundheit wird in der Regel körperliche Gesundheit verstanden, das heißt die harmonische Arbeit aller Organe des Körpers, die es Ihnen ermöglicht, zu leben und sich ganz in irgendeiner Form einer Aktivität zu widmen. Die Antwort auf diese Frage liegt jedoch tiefer, denn unsere geistige und geistige Gesundheit ist nicht weniger wichtig als die körperliche Gesundheit.

Führen Sie einen gesunden Lebensstil? Um mit "Ja" zu antworten, müssen Sie keine Marathons laufen, keine Diät machen oder Yoga machen. Ein gesunder Lebensstil ist vor allem eine ständige Arbeit an sich selbst, Ihr Fortschritt auf dem Weg, schädliche, negative Dinge und Gewohnheiten aufzugeben und Harmonie mit Ihrem Körper und Ihrer Seele zu erreichen.

Ein gesunder Lebensstil sollte nicht als Ziel oder als große, ernsthafte Entscheidung im Leben wahrgenommen werden. Der beste Weg, um gesund zu werden, ist, sich in kleinen, selbstbewussten Schritten zu bewegen und die Faktoren, die zu Krankheiten führen, allmählich zu entfernen. Wenn Sie die Veränderungen sehen, stärken Sie Ihr Vertrauen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Es ist nicht notwendig, alles sofort dramatisch zu ändern, da in diesem Fall immer eine Chance besteht, zu brechen. Es ist nur notwendig, nach und nach zu beginnen. Während des Tages können Sie beispielsweise einige einfache Aktionen ausführen, die Ihr Leben schrittweise gesund und harmonisch machen.

10 kleine Tricks, um gesund zu werden

  • Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Aufladen. Sie müssen nur 10-15 Minuten früher aufstehen, um den Tag mit Morgengymnastik zu beginnen. Es wird Ihnen helfen, den Körper aufzuwachen, zu aktivieren und auf den neuen Wirkstoff vorzubereiten. Alles wird funktionieren - regelmäßiges Aufwärmen, leichtes Laufen, Yoga, Qigong, Dehnübungen und so weiter. Lesen Sie mehr über die Morgenroutinen im Artikel Morgenübungen und andere Möglichkeiten, einen guten Start in den Tag zu haben.
  • Tanken Sie Ihren Körper nur mit natürlichem, hochwertigem Kraftstoff. Die Hauptmahlzeit sollte das Frühstück sein, das komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Eiweiß und gesunde Fette umfasst. Die besten Speisen zum Frühstück sind Gemüse, Müsli, mageres Fleisch und Eier. Ein gesundes Bio-Frühstück hilft Ihnen dabei, Ihre Gesundheit zu erhalten und zu verbessern und den ganzen Tag über energisch zu bleiben.
  • Vergiss den Tee nicht. Natürlicher Tee enthält Antioxidantien, die Ihr Immunsystem und Ihr Herz positiv beeinflussen, die Wahrscheinlichkeit von Krebs verringern und den Stoffwechsel erhöhen. Die nützlichsten Tees sind weiß und grün.
  • Kaltes Wasser trinken. Um kaltes Wasser auf Körpertemperatur zu erwärmen, braucht es mehr Kalorien als mit warmem Wasser. Sie können zusätzlich etwa 60-70 Kalorien verbrennen, indem Sie einfach zwei Liter Wasser pro Tag trinken. Darüber hinaus können reichlich Wasser aufgenommen Giftstoffe aus Ihrem Körper effektiv beseitigen.
  • Atme tief durch. Tiefes Atmen hat viele Vorteile. Es hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem, trainiert die Lunge und reichert das Blut mit Sauerstoff an. Es ist sehr einfach und gleichzeitig effizient.
  • Lassen Sie keine Stresssituationen zu, und wenn sie auftreten, müssen Sie unverzüglich damit umgehen. Häufiger Stress führt zu Langzeiterkrankungen wie Geschwüren, Kopfschmerzen, Depressionen, Herzerkrankungen. Sobald es einen Grund für Stress gibt - beseitigen Sie ihn, wenn es nicht klappt - beschäftigen Sie sich mit etwas Angenehmem: Lesen Sie Bücher, kommunizieren Sie mit Freunden, gehen Sie spazieren, denken Sie an das Gute und das Angenehme.
  • Wenig essen und oft essen. Damit sich der Körper daran gewöhnt, Kalorien nur für die aktuellen Bedürfnisse auszugeben, ohne für die Zukunft zu sparen, lassen Sie ihn nicht hungrig sein. 6-7 Mahlzeiten in kleinen Portionen sind viel besser als 3-4 normale, aber "zum Haufen". Häufige Mahlzeiten beseitigen den Hunger und ermöglichen es Ihnen, nicht zu viel zu essen, während Sie gleichzeitig den Prozess der Nahrungsverdauung verbessern.
  • Fügen Sie Ihrem Menü zwei nützliche Produkte hinzu und entfernen Sie zwei schädliche. Dies ist das gleiche Prinzip von kleinen Schritten. Wenn Sie sich an diese neuen Produkte gewöhnt haben, fügen Sie zwei weitere hinzu (entfernen Sie so viele schädliche). Selbst wenn Sie nicht zu einer völlig natürlichen Ernährung kommen, werden Sie viel gesünder.
  • Habe häufiger Sex. Regelmäßiger Sex bringt Ihrer Gesundheit große Vorteile. Es reduziert Stress, verbessert die Immunität, verbrennt viele Kalorien, stärkt das Herz, Muskeln und Blutgefäße, sorgt für guten Schlaf... Aber was Sie sagen müssen, wissen Sie selbst, dass Sex zu den besten Dingen der Welt gehört!
  • Gehen Sie früher ins Bett (aber unter Berücksichtigung des vorherigen Punkts;). Für einen gesunden, gesunden Schlaf benötigt ein Erwachsener etwa 7 bis 9 Stunden, obwohl viele es für eine gute Idee halten, zumindest hiervon mindestens zu schlafen. Nächtliche Treffen mit Freunden, Fernsehen, Internet - es gibt viele Dinge auf der Welt, die unseren Schlaf verzögern. Inzwischen ist es ein Traum, dass der Körper wiederhergestellt, gestärkt wird und mit Krankheiten zu kämpfen hat. Der Mangel an Schlaf droht auch am nächsten Tag mit Schwäche und Benommenheit. Wir haben oft Probleme mit dieser Methode, große Mengen an Kaffee und Energiegetränken zu sich zu nehmen, und wir glauben nicht einmal, dass es statt all dieser Gewalt genügt, uns die Möglichkeit zu geben, zu schlafen.

Zusammenfassend Mit diesen kleinen Tricks können Sie endlich die Frage loswerden, wie Sie gesund werden und wirklich werden können. Ihr Herz wird stärker, überschüssige Kalorien werden nach und nach weg und Klarheit und Klarheit der Gedanken erscheinen in Ihrem Kopf. 10 kleine Tricks, wie Sie gesund werden können, werden Ihnen den ersten Schritt in Richtung Ihrer eigenen Gesundheit und Ihres Glücks ermöglichen.

Wie du dein Leben lang gesund sein kannst

Prinzipien, die es ermöglichen, die Gesundheit über viele Jahre hinweg zu erhalten.

Das berühmte Sprichwort sagt: "In einem gesunden Körper ist ein gesunder Geist."

Gesundheit ist ein wichtiger Faktor im Leben eines jeden Menschen, da ein gesunder Körper einem Menschen erlaubt, stark zu sein und sich jeder Tätigkeit zu widmen.

Ayurveda ist eine alte Gesundheitswissenschaft, die lehrt, dass eine Krankheit behandelt werden sollte, wenn sie noch nicht ist und nicht, wenn eine Person bereits krank ist. Das heißt, es ist einfacher (und manchmal auch billiger), nicht krank zu werden, als jedes Mal behandelt zu werden.

Wenn eine Person krank ist, ist es sehr schwierig, ein erfülltes Leben zu führen. Natürlich gibt es Ausnahmen, wenn sich Menschen über ihre Krankheit erheben und Wunder vollbringen. Zum Beispiel A. Meresyev, der, nachdem er seine Beine verloren hatte, nicht nur überlebt, sondern auch seine Pilotenkarriere fortgesetzt hat. Es gibt natürlich noch andere Beispiele für diejenigen, die trotz ihrer begrenzten Fähigkeiten (oder erhöhten Bedürfnisse?) Im Leben Erfolge erzielt und ihr Ziel erreicht haben, aber dies ist nur eine Ausnahme, die die Regel bestätigt.

Deshalb ist es wichtig zu verstehen, dass die Pflege Ihres Körpers für ein erfülltes Leben und das Erreichen Ihrer Ziele äußerst wichtig ist.

In den uralten vedischen Schriften heißt es: "Man sollte nur ein gesundes Leben, dh Selbsterhaltung, verlangen, um die Frage der absoluten Wahrheit zu stellen. Nichts anderes sollte das Ziel seiner Tätigkeit sein." Srimad Bhagavatam (1.2.10).

Dies bedeutet, dass ein gesunder Körper das Werkzeug ist, das uns dabei hilft, unsere Mission zu erfüllen, und wenn wir uns nicht darum kümmern, dann ist dies gleichbedeutend mit einer langen Fahrt mit dem Auto und zum Beispiel ohne Motorölwechsel und schlechter Qualität Kraftstoff oder nicht den Zustand der Bremsanlage überwachen.

All dies ist darauf zurückzuführen, dass das Auto gewartet werden muss und wenn es nicht beachtet wird, ist es unwahrscheinlich, dass es uns zu unserem Ziel bringt.

Ebenso gibt es bei der Gesundheit notwendige Dinge, ohne die unser Körper nicht stark und belastbar sein kann.

Hier sind einige Richtlinien, wie Sie Ihre Gesundheit erhalten und erhalten können:

Tagesablauf.

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, weil Alle Prozesse im Körper haben ein „Gedächtnis“, und wenn eine Person ein Schlaf- und Wachheitsregime hat, ist der Körper eher schweren Belastungen in Form von körperlicher oder geistiger Arbeit ausgesetzt.

Weitere Informationen zum Regime des Tages finden Sie im Artikel Vedische Tipps zu Regime und Ernährung.

Richtiges gesundes Essen.

Dies ist auch ein wichtiger Punkt, ohne den der Körper nicht voll funktionieren kann. Die richtige Ernährung ist eine Garantie dafür, dass der Körper das richtige Gleichgewicht der Nahrungselemente erhält, die für seine Vitalaktivität notwendig sind. Ein paar Worte zur Ernährung waren ebenfalls betroffen

Ablehnung von schlechten Gewohnheiten.

Jeder kennt die Gefahren des Rauchens, Alkohols usw. Aber leider vernachlässigen Sie ihre Gesundheit aus Gründen der "Freude". Das Aufgeben von schlechten Gewohnheiten ist jedoch der erste Schritt in Richtung eines gesunden Körpers. Sehen Sie sich das Video an, um schlechte Gewohnheiten zu beseitigen

Physische Übungen

Die Hauptsache ist, für sich selbst zu entscheiden, was Freude und Freude bringt. Es kann alles sein:

Ich empfehle, sich mit dem Komplex der Yoga-Übungen Surya Namaskar sowie der Vajrasana-Haltung im Yoga vertraut zu machen.

- Yoga (Yoga braucht nicht viel Kraft, aber es entwickelt Flexibilität und Ausdauer, und Yoga lehrt, wie man richtig atmet.) Yoga hat nicht nur die körperliche, sondern auch die spirituelle Seite, Yoga ist der Weg zur Perfektion

- traditionelle Sportarten: Laufen, Schwimmen, Skifahren, Fußball (entwickelt Ausdauer, lehrt Teamarbeit, entwickelt die Gewohnheit, an sich zu arbeiten und sich ständig zu verbessern)

- Krafttraining (Training oder Fitnessstudio). Der Unterschied besteht nur in der Situation: Beim Training werden keine speziellen Geräte für die Arbeit mit dem Körper benötigt, hauptsächlich wird das eigene Gewicht verwendet, und Sie können dies mit absolut einfachen Objekten tun: Bänke, horizontale Balken usw. Im Fitnessstudio gibt es außerdem spezielle Geschosse und Ausrüstung, die die Berufe fördern, sowie die Atmosphäre und die Gemeinschaft der Menschen, die sich dort aufhalten. Die Umgebung macht einen Menschen aus dem Grund, je öfter wir in der Nähe von Menschen sind, die an uns arbeiten, desto mehr beginnen wir selbst damit.

- Morgengymnastik gibt Kraft und Kraft für den kommenden Tag, da während körperlicher Übungen morgens viele Prozesse im Körper initiiert werden, die auf die Arbeit des Gehirns, des Verdauungssystems und der Muskeln abzielen. Wenn also der Tag mit dem Aufladen beginnt, leisten wir auf diese Weise einen Beitrag zu unserer Gesundheit und als Bonus vergehen sie produktiver.

Psychologisches Gleichgewicht

Es ist kein Geheimnis, dass viele Krankheiten mit Stress, Schlafmangel und anderen Faktoren beginnen, die nicht durch das Nervensystem eingeschränkt werden. Eine ruhige Einstellung zu den Dingen wird trainiert und jeder kann es lernen.

Spirituelle Praxis

Übung hilft, sich über die Probleme der Dualität in der materiellen Welt zu erheben, und als Folge davon erlangt der Mensch einen ruhigen Geist und ein Gefühl der Zufriedenheit.

Zusammenfassend werden wir die Hauptsache nennen - unsere tägliche Produktivität hängt davon ab, wie sehr wir mit unserem Körper befreundet sind. Ein gesunder Lebensstil wird immer gut in Form sein. Halten Sie sich an das tägliche Regime, essen Sie richtig, trainieren Sie und führen Sie ein bewusstes Leben, achten Sie auf interne Entwicklungsprozesse. Wenn wir unseren Körper richtig unterstützen, gibt uns das unsere ganze Kraft und dies führt dazu, dass wir in der Lage sind, voll zu handeln, zu denken und sich zu entwickeln. Denken Sie daran, die Garantie für Ihre Gesundheit ist Ihre Verantwortung gegenüber Ihrem Körper.

Wie immer gesund sein. Zehn leichte Schritte.

Wie wollen Sie immer in guter Verfassung sein, gute Laune haben, das Leben genießen und Angehörige und Verwandte erfreuen. Dies ist meiner Meinung nach der Hauptbestandteil unserer Gesundheit. Wenn hier etwas weh tut, stimmt die Stimmung nicht, und Sie möchten nicht lächeln und nichts gefällt Ihnen. Ich werde nicht über ernsthafte und schreckliche Krankheiten sprechen, aber was ich Ihnen sage, wird jedem auf dem Weg zur Gesundheit helfen.


Also Schritt eins. Unser Körper besteht zu 80% aus Wasser, und dieses Wasser ist für uns lebenswichtig. Um schlank und schön zu sein, benötigen Sie 30 ml. Wasser pro kg Gewichte ständig. Es geht nur um Wasser. Nicht über Tee, Saft, Kaffee und andere Flüssigkeiten. Wasser kann durch nichts ersetzt werden. Nur sie allein bringt unserem Körper große Vorteile. Deshalb viel Wasser trinken. Lassen Sie sich nicht austrocknen.

Schritt zwei. Essen Sie richtig. Lebensmittel müssen Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien und Wasser enthalten. Wie sie sagen: frühstücken Sie königlich, speisen Sie wie ein Prinz, speisen Sie wie ein Bettler. Essen Sie mehr Gemüse und Obst, gekochtes oder gedünstetes Fleisch, Fisch, verwerfen Sie Wurstwaren, geräuchertes Fleisch, Konservenprodukte. Versuchen Sie wenigstens, sie seltener zu essen. Möge deine Ernährung gesund sein.

Schritt drei. Lieben Sie die frische Luft bei jedem Wetter. Wenn Sie nicht immer Zeit zum Laufen haben, gehen Sie mindestens ein paar Stopps von der Arbeit nach Hause. Dies hilft, den Stress eines schwierigen Tages zu lindern und zu sehen, wie schön und vielfältig die Welt ist, in der wir leben.


Schritt vier. Kommunizieren Sie mehr mit Kindern. Spiele mit ihnen. Es sind die Kinder, die uns lehren, fröhlich und spontan, aufrichtig und freundlich zu sein. Sie laden uns Erwachsene mit positiven Emotionen auf, und dies ist sehr wichtig für die Gesundheit.

Schritt fünf. Lesen Sie weiter Lesen Sie in diesem Jahr mehr Bücher als zuletzt. Lesen erweitert nicht nur unser Wissen, sondern trainiert auch das Gehirn, das Gedächtnis und die Vorstellungskraft. Lesen Sie weitere interessante Bücher. Wenn das Buch Sie vor der 50. Seite nicht interessiert hat, sollten Sie es ablegen. Sie sollten keine Zeit und Sicht darauf verschwenden.

Schritt sechs. Gesunder Schlaf Sie sagen, eine Frau ist so alt, wie sie vor dem Frühstück aussieht. Ihr Schlaf sollte mindestens 7 Stunden dauern. Ruhe deinen Körper. Der Wechsel von Schlaf und Wachsein ist eine notwendige Voraussetzung für die Vitalaktivität unseres Körpers. Erwachen Sie mit guter Laune und Erfolg bei allem, was Sie zur Verfügung gestellt haben.

Schritt sieben. Beweg dich. egal wie du dich fühlst, steh auf und geh. Das Leben ist Bewegung. Sport treiben. Vor kurzem wurde festgestellt, dass das Sporttreiben sich positiv auf die geistigen Fähigkeiten einer Person auswirkt. Ein Verstand ist ein Zeichen von Gesundheit.

Schritt acht. Lächeln Ein Lächeln lässt nicht gleichgültig: schön, faszinierend, bescheiden - es berührt, freut sich, glücklich - bezaubert, aufrichtig - inspiriert. Es wird angenommen, dass ein Lächeln das Leben verlängert. Seien Sie positiv. Denken Sie daran, dass missmutige Menschen viel schlechter aussehen und weniger Optimisten leben.

Schritt neun Entferne alles, was dich unterdrückt, was für dich nicht nützlich ist, schön, was dich nicht glücklich macht. Werfen Sie die Dinge weg, die Sie im Laufe des Jahres nicht gebraucht haben. Verunreinigen Sie nicht Ihren Wohnraum.

Schritt zehn. Lerne, dich selbst zu lieben, das Leben zu genießen und glücklich zu sein! Dann werden Sie auf jeden Fall gesund sein!

Um die besten Artikel zu erhalten, abonnieren Sie Alimeros Seiten auf Yandex Zen, Vkontakte, Odnoklassniki, Facebook und Pinterest!

Was Sie tun müssen, um gesund zu sein: 18 Regeln

Manchmal müssen Sie eine kleine Änderung im Lebensstil vornehmen, um Ihre Gesundheit deutlich zu verbessern. Um gesund zu sein, befolgen Sie diese 18 Regeln.

Wenn Sie mit kleinen Änderungen in Ihren Gewohnheiten beginnen, werden Sie es viel einfacher finden, an Ihren Zielen festzuhalten und neue Verhaltensänderungen zu erstellen, um gesund zu sein. Anstatt zu versuchen, alle Ihre Lebensmittel wieder aufzubauen, nehmen Sie einfach eine Änderung vor, indem Sie täglich ein anderes gesundes Gemüse hinzufügen.

Wenn Sie eine neue, gesunde Gewohnheit erreichen, werden Sie motiviert, gesündere Verhaltensweisen hinzuzufügen und Gewohnheiten aufzugeben, die Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen.

Hier sind 18 Tipps für einen gesunden Lebensstil, die Sie jetzt verwenden können, um Ihr Wohlbefinden und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Was solltest du tun, um gesund zu sein?

Ersetzen Sie normales Soda

Die meisten kohlensäurehaltigen Getränke enthalten einen hohen Gehalt an Zucker und Chemikalien, die nicht zu uns passen. Wenn Sie Zuckerblasen benötigen, extrahieren Sie sie aus dem in der Frucht enthaltenen natürlichen Zucker.

Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Ernährung. Wenn wir genug Wasser trinken, bleiben wir energisch für unsere täglichen Aktivitäten und Pläne.

Ersetzen Sie Soda durch Wasser, und schon bald werden Sie sich viel besser fühlen.

Schlaf genug

Erwachsene sollten durchschnittlich acht Stunden pro Nacht schlafen. Wenn Sie sie nicht erhalten, können Sie sich tagsüber ein wenig müde fühlen. Ihre Stimmung wird kurz davor sein und die Arbeit wird schwierig sein.

Der Schlaf ist wichtig, um sich erholt, verjüngt und gesund zu fühlen. Mangel an Schlaf kann uns Fehler machen, die wir nicht wollen.

Versuchen Sie, zu einer vernünftigen Stunde ins Bett zu gehen, damit Ihr Körper alles bekommt, was er braucht. Wenn Sie eine Nachteule sind, beginnen Sie mit einer Sicherungszeit - gehen Sie fünfzehn Minuten früher ins Bett und erhöhen Sie die Zeit jede Woche.

Meditieren

Meditation ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und geistiges Durcheinander zu beseitigen. Ein durchschnittlicher Mensch hat täglich 50.000 bis 70.000 Gedanken. Daher kann man sagen, dass einige Zeit, in der wir unser Gehirn ausruhen, uns von instabilen geistigen Aktivitäten lösen können.

Beliebte Meditationsmethoden wie Achtsamkeit und transzendentale Meditation werden durch wissenschaftliche Forschung unterstützt und zeigen einen positiven Effekt auf unsere Gehirnaktivität und unser allgemeines Wohlbefinden.

Versuchen Sie mindestens zwanzig Minuten pro Tag zu meditieren, um gesund zu sein und Ihren Lebensstil zu verbessern. Sie können mit einer kurzen fünfminütigen Meditation beginnen, die nahtlos in das Ziel einfließt - um eine 20-minütige Meditation zu erreichen.

Wählen Sie die Übungen, die Sie mögen.

Um gesund zu sein, müssen Sie die Übungen machen, die Sie mögen. Unter den vielen Übungen und Workouts ist es sinnvoll, sie zu filtern und die zu finden, die Sie mögen. Wenn Sie Spaß daran haben, eine bestimmte Übung zu machen, werden Sie wahrscheinlich eher dazu bereit sein.

Iss mehr Obst und Gemüse

Nach einem anstrengenden Arbeitstag ist es am einfachsten, nach Hause zu gehen und die Halbfabrikate in einer Pfanne zu erwärmen. Die Zeit, die für das Garen von Tiefkühlkost benötigt wird, ist jedoch ungefähr dieselbe wie für die Zubereitung von etwas Frischem, z. B. Pasta mit Gemüse.

Es ist allgemein bekannt und anerkannt, dass Obst und Gemüse gesund sind und als Teil einer gesunden Ernährung konsumiert werden sollten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen, finden Sie Rezepte, die sie für Sie interessanter machen.

Machen Sie einen Obstsalat zum Nachtisch oder Snack. Verwenden Sie Gewürze und Kräuter für Gemüse, um sie geschmackvoll zu machen.

Verarbeitete Lebensmittel loswerden

Verarbeitete Lebensmittel sind im Laden leicht zu finden und leicht zuzubereiten. Der Konsum solcher Produkte spart zwar Zeit, bringt jedoch keinen Vorteil für Ihren Körper.

Verarbeitete Lebensmittel enthalten oft Zucker und Maissirup mit hohem Fructosegehalt. Sie enthalten auch künstliche Inhaltsstoffe wie Konservierungsmittel und Farbstoffe, und viele von ihnen haben einen hohen Gehalt an raffinierten Kohlenhydraten, die in Zucker umgewandelt werden.

Einige der verarbeiteten Lebensmittel, die Sie konsumieren, enthalten Transfette und verarbeitete Pflanzenöle, wodurch sich das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen kann.

Probieren Sie organische und natürliche Produkte aus, die mit weniger Chemikalien verarbeitet werden und viel nützlicher sind. Frisches Gemüse, Hülsenfrüchte, mageres Fleisch und Obst sollten in Ihrer Ernährung als Grundnahrungsmittel verwendet werden, um gesund zu sein.

Es gibt einen verbreiteten Mythos, dass mehr Anstrengungen erforderlich sind, um echte Speisen zuzubereiten, dies ist jedoch nicht immer der Fall. Schnell und einfach können Sie Gemüse dämpfen oder braten, und das Backen eines Apfels ist so einfach wie das Backen von Keksen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie das Geschirr im Voraus zubereiten und im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren können.

Beginnen Sie damit, eines der verarbeiteten Lebensmittel durch eine gesunde Alternative zu ersetzen. Dann können Sie verarbeitete Lebensmittel im Laufe der Zeit ersetzen.
Dies ist eine der kleinen Änderungen, die Sie vornehmen müssen, um gesund zu sein und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Liebe dich selbst

Sich selbst zu lieben bedeutet nicht, dass du selbstsüchtig und selbstversunken wirst; es bedeutet, sich körperlich und geistig um sich zu kümmern. Es bedeutet auch, sich selbst mit all den Fehlern akzeptieren zu können, wie Sie sind.

Wenn Sie sich selbst die umfassendste Liebe und Aufmerksamkeit schenken, beginnen Sie normalerweise, Menschen mit mehr Respekt und Mitgefühl zu behandeln. Sie werden auch sehen, dass die Leute anfangen, Sie besser zu behandeln.

Alles, was Sie tun, beginnt mit Ihnen und wie Sie sich fühlen. Wenn Ihr Selbstwertgefühl hoch ist, haben Sie die Möglichkeit, eine positive Einstellung in Ihrer Umgebung vorzunehmen.

Beginnen Sie alle Ihre Handlungen vom Standpunkt der Selbstliebe und des Verstehens. Dies stärkt Ihr Selbstbewusstsein und hilft Ihnen zu sehen, wie Sie zur Welt beitragen.

Entferne das Negativ aus deinem Leben

Negativ kann Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen, es kann durch viele Löcher in Ihr Leben eindringen. Es kann in Form von Gedanken sein, von anderen Menschen oder sogar von den Medien kommen.

Wenn Sie gesünder sein möchten, vermeiden Sie den Kontakt mit Menschen, die die Situation ständig verschlimmern. Sie infizieren dich mit ihren negativen, unglücklichen Gedanken und Worten. Als Ergebnis werden Sie feststellen, dass Sie dieses Negativ noch weiter verbreiten, indem Sie es an andere weitergeben.

Lernen Sie, sich Ihrer Gedanken bewusst zu sein, und wählen Sie die Personen aus, die nichts Positives für Sie schaffen. Fordern Sie Ihre negativen, beunruhigenden oder beängstigenden Gedanken heraus, die das Gegenteil beweisen, und ersetzen Sie sie durch realistischere, positivere Gedanken.

Reduzieren Sie die Anzahl der negativen Medien, die Sie verbrauchen, damit Sie keine unangenehmen Ideen und Bilder in Ihr Unterbewusstsein einbauen. Verbringen Sie Zeit mit kreativen und interessanten Aktivitäten, die Sie begeistern.

Atmen Sie tief ein

Offensichtlich hält uns das Atmen am Leben, aber wie viel Aufmerksamkeit schenken Sie Ihrem Atem?

Kurzes Atmen kann zu Angstzuständen und Angstzuständen führen, aber wenn Sie lernen, Ihre Atmung zu kontrollieren, können Sie Ihre Stimmung fast sofort verbessern.

Ein tiefer Atemzug aus dem Zwerchfell vermittelt ein Gefühl der Ruhe und inneren Ruhe, indem ausreichend Sauerstoff in das Blut gepumpt wird.

Verstehen Sie, wie Sie öfter und tiefer atmen, um Ihre Stimmung und Leistung effektiver und konstruktiver steuern zu können und somit gesund und energiegeladen zu sein.

Nicht zu viel essen

Übermäßiges Essen ist eine der Hauptursachen für die Gewichtszunahme, die zu verschiedenen Erkrankungen führen kann. Wenn Ihre Ernährung nicht gut ist, beginnen Sie damit, dass Überessen eine echte Gefahr für Sie sein kann.

Wenn Sie gesund sein wollen, müssen Sie lernen, langsam zu essen, Nahrung zu kauen und nicht zu hetzen, indem Sie den Geschmack und das Aroma genießen.

Geben Sie Ihrem Gehirn Zeit, um zu verstehen, wie voll Sie sind, damit Sie nicht zu viel essen. Sobald Sie sich satt fühlen, hören Sie auf zu essen, da dies ein Signal von Ihrem Körper ist, das Ihnen mitteilt, dass Sie nicht mehr essen müssen.

Lebe ein leidenschaftliches Leben

Das Leben ist zum Vergnügen gedacht - es sollte nicht als eine Reihe von unbeabsichtigten Aktionen wahrgenommen werden, die Sie bewusstlos ergreifen.

Verstehen Sie, was Sie gerne tun, und richten Sie Ihren Lebensstil darauf aus. Es kann sich um eine berufliche Veränderung handeln, oder Sie tun dies außerhalb der Arbeitszeit.

Wenn Sie Ihre Leidenschaft gefunden haben, werden Sie Ihre Gefühle aktivieren und Begeisterung und Energie erzeugen, die sich auf alle anderen Bereiche Ihres Lebens auswirkt, einschließlich Beziehungen, Arbeit und allgemeiner Gesundheit.

Achte auf deine Haltung

Die Art und Weise, wie Sie sitzen oder stehen, hat einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihre Stimmung.

Studien haben gezeigt, dass Sie sich durch Ihre Körperhaltung mehr oder weniger sicher fühlen können. Die Art und Weise, wie wir unseren Körper positionieren, kann unser Gehirn täuschen, indem er darüber nachdenkt, wie wir uns in eine bestimmte Richtung fühlen.

Zum Beispiel verbessern weit offene Positionen im Weltraum Ihr Selbstvertrauen und Ihre persönliche Kraft. Sie lassen auch andere Menschen glauben, dass Sie zuversichtlicher sind.

Wenn Sie aber auf dem Tisch lehnend sitzen und Ihre Ellbogen beugen und Ihre Arme Ihren Kopf stützen, erzeugen Sie einen negativen Eindruck.

Während die gerade vertikale Haltung des Rückens und das Lächeln auf Ihrem Gesicht den Menschen zeigen, dass Sie sich wohl und sicher fühlen.

Wenn Sie sich negativ fühlen, versuchen Sie, Ihre Haltung zu verbessern. Dies hilft Ihnen, schlechte Laune zu überwinden und das Selbstbewusstsein zu steigern.

Geh öfter in die Luft

Um gesund zu sein, ist es wichtig, mindestens einmal am Tag auszugehen, auch wenn es nur ein kurzer 20-minütiger Spaziergang ist.

Mit anderen Menschen zu interagieren und Zeit in der Natur zu verbringen, ist für unser Wohlbefinden so wichtig.

Kommunikation hilft uns, in Kontakt zu bleiben und unser Leben mit neuen Möglichkeiten und Situationen aufzufrischen. Gehen Sie mit Freunden, Familienmitgliedern oder mit einem Datum aus, wenn Sie nicht in einer Beziehung sind.

Die Zeit in der Natur kann Stress reduzieren, Ihre Stimmung heben und Ihnen helfen, sich stärker mit der Welt um Sie herum verbunden zu fühlen.

Machen Sie ein tägliches Ziel, um einen kurzen Spaziergang in den Wald, in einen nahe gelegenen Park oder einfach in Ihren eigenen Garten zu machen.

Umgeben Sie sich mit gesunden Menschen

Dem Psychologen Jim Ron zufolge besteht die Persönlichkeit und die Gewohnheiten einer Person aus den Persönlichkeiten und Gewohnheiten der fünf Personen, mit denen er am meisten interagiert. Dies ist auf den Einfluss unserer Umwelt zurückzuführen.

Wenn Sie gesünder sein möchten, müssen Sie mit Menschen kommunizieren, die in dieselbe Richtung gehen wie Sie.

Unter Menschen zu sein, die ihre Gesundheitsziele bereits erreicht haben, hilft Ihnen, Ihre Ziele schneller zu erreichen.

Reduzieren Sie die Koffein-Dosis

Wenn Sie täglich mehr als 500 bis 600 Milligramm Koffein zu sich nehmen, können Sie Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Muskelzittern, Schlaflosigkeit, Nervosität und Angstzustände sind nur einige der Symptome, die auftreten, wenn Sie zu viel Koffein zu sich nehmen.

Selbst wenn Sie nicht 500 bis 600 Milligramm pro Tag erreichen, können einige dieser ungesunden Symptome auftreten. Eine Tasse Kaffee enthält fast 100 Gramm Koffein. Versuchen Sie daher nicht, mehr als 2-3 Tassen pro Tag zu trinken, um gesund zu sein.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Schlaf gestört wird, müssen Sie keine koffeinhaltigen Getränke 4-6 Stunden vor dem Schlafengehen trinken.

Reduzieren Sie den Alkoholkonsum

Es ist jedoch auch allgemein bekannt, dass das Trinken großer Mengen Alkohol gesundheitsschädlich ist.

Zu viel Alkohol kann zu Sucht und verschiedenen Gesundheitsproblemen wie Leberversagen, Hirnschäden und Gedächtnisverlust führen.

Bier enthält eine große Menge Zucker und Chemikalien, die einen schweren Kater verursachen.

Wenn Sie Alkohol trinken und dies auch weiterhin tun möchten, lernen Sie, was Sie konsumieren, und reduzieren Sie so viel wie möglich.

Gemäß den Ernährungsempfehlungen wird der moderate Alkoholkonsum durch das Vorhandensein eines alkoholischen Getränks pro Tag für Frauen und bis zu zwei Getränken pro Tag für Männer bestimmt.

Machen Sie regelmäßige Pausen

Nur unsere Sinne können eine verbesserte und konzentrierte Leistung bieten. Es ist wichtig, dass Sie Freizeit für Aufgaben und Probleme reservieren, die viel Aufmerksamkeit erfordern, um Ihre Gefühle zu beruhigen.

Wenn Sie beispielsweise mit Computern oder Monitoren arbeiten, sollten Sie jede Stunde zwischen fünf und zehn Minuten Pausen einlegen.

Pausen helfen uns, gesünder zu sein, Kreativität, Motivation und geistige Energie zu erneuern.

Achte auf deine Gedanken

Lernen Sie, Ihre Gedanken im Auge zu behalten, damit das Negative Ihre Aufmerksamkeit und Energie nicht verbrauchen kann.

Alles, was wir tun, beginnt mit einem Gedanken, der sich in Aktion verwandelt, was dann zu den Ergebnissen führt, die wir im Leben sehen.

Wenn Sie Ihr Leben verbessern und gesund sein möchten, müssen Sie sich Ihrer Gedanken bewusst sein, bevor Sie sie in die Tat umsetzen. Wenn Sie einen negativen Gedanken bemerken, lassen Sie ihn wie eine Wolke durchgehen.

In der Praxis, wenn Sie diese Fähigkeit entwickeln, werden Sie feststellen, dass Sie nicht Ihre Gedanken sind, sondern dass sie Ihr Leben nur kontrollieren, wenn Sie es zulassen.

Fazit

Selbst wenn Sie nur einige der oben genannten Regeln für einen gesunden Lebensstil implementieren, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen, die Ihnen helfen, gesund zu sein und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Beginnen Sie mit minimalen Änderungen. Fangen Sie vielleicht öfter an die frische Luft oder machen Sie häufige Arbeitspausen, um sich verjüngt, energiegeladener und entsprechend gesund zu fühlen.

Versuchen Sie einige der Elemente auf dieser Liste und mit der Zeit werden Sie das Gefühl haben, dass einiges erforderlich ist, um gesund zu sein und einen gesunden Lebensstil zu führen. Beginnen Sie ab heute Änderungen in Ihrem Leben.

Wie man viele Jahre gesund bleibt

Der menschliche Körper ist ein gut funktionierendes Selbstheilungssystem, der „weiß und fühlt“, was er für die Gesundheit braucht und wie er geheilt werden kann. Schauen Sie sich die Kinder an, sie wählen genau die Nahrungsmittel aus, die sie im Moment für die Gesundheit brauchen, ein kleines Kind wird nicht sagen, dass es den Kuchen geschmeckt hat, dass es schmackhaft ist, aber wenn er Beeren isst, "überrascht" er Sie "noch". Selbst wenn das Kind anfängt, Schokolade nicht sofort zu essen, wird der Bedarf an diesem Produkt normalerweise erst nach drei Jahren geprüft. Und schauen Sie, wie sich das Kind mit Wasser verhält. Das zieht ihn nicht aus dem Wasser und manchmal will er einfach nicht schwimmen. Heilkräfte sind in uns eingebettet, aber leider verlieren wir zu schnell die Gelegenheit, zu heilen. Aber die Hauptbedingung für die Erhaltung der Gesundheit besteht immer noch darin, auf Ihren Körper zu hören. Gesundheit ist ein guter Gesundheitszustand, hohe Leistungsfähigkeit, Kraft, schnelle Genesung bei Krankheiten, Resistenz gegen gestörte Ökologie, harmonische Arbeit aller Organe des Körpers.

Um die Gesundheit zu erhalten, müssen wir uns an einen gesunden Lebensstil halten. Wenn Sie wissen möchten, wie viele Jahre Sie leben, machen Sie den Test auf der Website.

Voraussetzungen:

  • Bewegung - körperliche Aktivität für die Gesundheit ist erforderlich. Bewegung ist Leben. Es gibt zwei Arten von Bewegungsaktivität - dies ist die übliche Bewegung und Übung. Alle Arten von Aktivitäten sind nützlich, aber bei alltäglichen Bewegungen funktionieren nicht alle Muskeln, einige sind sehr überlastet und einige werden nicht belastet. Um gesund zu sein, müssen Sie alle Muskeln laden, deshalb gibt es Simulatoren und Sporthallen. Ihr Besuch ist jedoch überhaupt nicht notwendig, wenn Sie mit Hilfe eines Trainers eine Reihe von Übungen auswählen, die die Muskeln, die Sie tagsüber „entspannt“, belastet.
  • Eine gesunde Ernährung wird uns helfen, für viele Jahre gesund zu sein, sie ist die Grundlage für die Prävention von Krankheiten. Eine gut ausgewählte Diät ermöglicht es Ihnen, sich den ganzen Tag über gut zu fühlen und nicht besser zu werden.
  • Voller gesunder Schlaf ist für die Gesundheit notwendig. Zahlreiche Studien belegen, dass Schlafmangel Fettleibigkeit und Herzkrankheiten verursachen kann. Menschen mit Schlafstörungen geraten eher in Stresssituationen, sie haben Depressionen und andere gesundheitliche Abweichungen.
  • Wenn Sie sich aus schlechten Gewohnheiten weigern, können Sie Ihre verlorene Gesundheit wiedererlangen. Um dies zu tun, müssen Sie jedoch Ihre Ernährung erneuern. Achten Sie darauf, die Lunge (beim Rauchen) und die Leber (beim Alkoholkonsum) zu reinigen. Gesund zu werden, nachdem man schlechte Gewohnheiten aufgegeben hat, ist eine schwierige, aber überschaubare Aufgabe.
  • Optimismus

1. Motorische Aktivität

Bewegung ist Leben und Gesundheit, sprach schon in der Antike. Um die Gesundheit zu erhalten, ist Bewegung notwendig. Im Zeitalter der Technologieentwicklung ist unsere körperliche Aktivität auf ein Minimum zurückgegangen. Wir arbeiten im Transport, wir fahren mit dem Aufzug zur Wohnung, wir haben keine harte körperliche Arbeit zu Hause, weil Staubsauger, Waschmaschinen und andere Vorteile der Zivilisation vorhanden sind. Abends gehen wir nicht spazieren, sondern schauen fern oder gehen im Internet spazieren. Und die Bewegung des Körpers ist notwendig, ohne dass sich unser Wohlbefinden nicht verbessert. Manchmal ist es einfacher, ins Fitnessstudio zu gehen, als sich zu zwingen, zu Hause etwas zu tun. Gehen Wähle, was dir gefällt und mach es! Natürlich können Sie zu Fuß zur Arbeit gehen und ohne Aufzug auf den Boden klettern. Aber wir haben es immer eilig! Nur ein Ausweg - Fitnessstudio und aktive Erholung. Bewegungsaktivität - das Bedürfnis nach einem gesunden Lebensstil.

2. Moderates und gesundes Essen

Egal wie schwer sie sagen, dass sie sich auf Nahrung beschränken müssen, konsumieren die Menschen in unglaublicher Menge Nahrung. Und dennoch müssen Sie weniger essen und über die Qualität der Lebensmittel nachdenken. Zunächst einmal braucht der Körper Gemüse und Obst, sie sind gut, weil fast alle von ihnen uneingeschränkt verwendet werden können. Obst ist ein guter Ersatz für Süßigkeiten und Desserts, Gemüse ist eine gute Ergänzung zu Fleisch- und Fischgerichten. Fleisch und Fisch als Quelle tierischen Proteins sollten ebenfalls auf Ihrem Tisch vorhanden sein, aber Fleisch sollte keine Fettsorten wählen und Geflügel verwenden. Fisch kann in beliebiger Menge gegessen werden. Es ist besser, Speisen nicht zu braten, sondern zu kochen, im Ofen zu backen oder zu kochen. Damit der Körper gut funktioniert, ist es besser, nicht fertig zu werden, sondern ist ein wenig hungrig vom Tisch aufgestanden. Nach ein paar Minuten werden Sie das Gefühl haben, dass Sie genau richtig gegessen haben. Wenn Sie jedoch bis zum Sättigungszustand essen, werden Sie sich bald schwer im Magen fühlen. Brauchen sie es Füllen Sie die Nacht nicht auf, aber gehen Sie nicht hungrig ins Bett. Gesunde Ernährung bedeutet ausgewogen. Seien Sie nicht faul, um zu sehen, welche Lebensmittel Proteine, Fette oder Kohlenhydrate enthalten, in welchen Mengen absolut keine Produkte mit Transfetten verwendet werden. Wenn Sie einmal eine Diät mit gesunder Ernährung gemacht haben, müssen Sie keine Kalorien für eine lange und mühsame Zeit ausgeben. Ihr Ziel ist es, gesund zu sein, und Sie sollten danach streben.

Achten Sie darauf, ausreichend Flüssigkeit zu trinken. Es ist besser, wenn es sauberes Wasser ist. Ein Teil der Flüssigkeit kann jedoch durch ungesüßte Säfte, Fruchtgetränke und Gemüsebrühen ersetzt werden. Im Durchschnitt muss eine Person pro Tag 2 Liter Flüssigkeit trinken. Wissenschaftler sprechen über die Möglichkeit, Wasser vor den Mahlzeiten zu sich zu nehmen. In diesem Fall wird die Person weniger essen, gleichzeitig wird jedoch die Sättigung schneller. Ein Mensch muss seinen Körper jeden Tag „täuschen“, weil das Gefühl der Fülle später kommt, wenn das Essen beendet ist. Wenn Sie so viel essen, wie Sie es für notwendig halten, um die Energiekosten zu decken, werden Sie sich nach einer Weile schwer im Magen fühlen. Nicht zu viel essen

3. Voller Schlaf

Das Bedürfnis nach einem vollen Schlaf in unserer Zeit ist gesundheitsrelevant wie nie zuvor. Die Ärzte sprachen viel über Bewegung und Ernährung, aber der Traum vermied es irgendwie. Um rechtzeitig zu sein, schliefen die Menschen weniger. Und jetzt haben die Ärzte Alarm geschlagen, und es wurde ein offensichtlicher Zusammenhang zwischen vielen Krankheiten, insbesondere nervösen und psychischen Erkrankungen, festgestellt, die mit Schlafmangel verbunden sind. Gesunder Schlaf und seine Auswirkungen auf den Menschen wurden nicht vollständig untersucht. Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse für die Schlafdauer. Der Nutzen des Schlafes als einer der Hauptfaktoren für die Gesundheit ist jedoch zweifellos. Ärzte raten, für 7-8 Stunden zu schlafen, um sich gesund zu fühlen. Dies wird jedoch in Frage gestellt, weil es Menschen gibt, die keinen solchen Traum brauchen. Ein gesunder Körper ist in der Lage, die Notwendigkeit der Schlafdauer und das Regime anzupassen, wenn Zeitzonen geändert werden.

In einer separaten Zeile ist die Notwendigkeit einer korrekten Ruhephase zu beachten. Aus Stresssituationen kann Erlösung nicht nur Schlaf sein, sondern auch richtige Entspannung. Jede Person kann einen geeigneten Weg wählen, wie Gehen, Lesen, Entspannungsmusik hören, Yoga. Erlauben Sie sich jedoch nicht, sich zu entspannen, indem Sie das Nervensystem mit allerlei Energie, Pillen, Getränken und Beruhigungsmitteln stimulieren. Früher oder später wird der Körper eine solche Belastung nicht aushalten, dann müssen Sie mit einem Arzt über die Gesundheit sprechen.

4. Ablehnung von schlechten Gewohnheiten

Schlechte Gewohnheiten können nicht mit dem richtigen Lebensstil kombiniert werden. Wenn Sie rauchen, ist es sinnlos, Ärzte oder Ernährungswissenschaftler zu fragen, wie man gesund bleiben kann. Zuerst müssen Sie das Rauchen aufgeben und erst dann darüber nachdenken, wie Sie gesund werden können.

Weigern Sie sich, zu rauchen, reinigen Sie die Lunge, Sie brauchen es. Atmen Sie Übungen. Immer öfter an der frischen Luft. Rauchen ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines gesunden Lebensstils. Die Folgen sind leider lange zu spüren, aber es ist möglich, die Gesundheit durch Aufgeben von Tabak vollständig wiederherzustellen.

5.Optimistische Wahrnehmung des Lebens

Sei optimistisch! Finde auch im dunkelsten Licht. Glauben Sie, dass Gott keine Prüfungen gibt, die wir nicht bestehen können. Jeder Test, egal wie schwer es uns erscheinen mag, nimmt uns große Probleme. Neid, Ärger, Verzweiflung werden nicht ohne Grund als Todsünden betrachtet. Sie töten vor allem Sie, gesundheitsschädlich. Lache oft! Ein gesunder Mensch ist normalerweise optimistisch und fröhlich.

Bringe deine Gedanken in Ordnung. Chaos im Kopf ist nicht gesundheitsfördernd. Versprechen Sie nicht mehr, als Sie tun können, und nehmen Sie nicht an, was Sie nicht tun können. Aber sag nicht "ich kann nicht" vorzeitig, ein Mensch kann deutlich mehr als er denkt. Finden Sie eine Lektion wie, bekommen Sie eine Ausbildung.

Das menschliche Leben ist einzigartig und unnachahmlich. Es wird einmal einer Person gegeben, Sie müssen es vollständig und glücklich leben. Glück ohne Gesundheit ist unmöglich. Aber das Gegenteil ist auch richtig, die Frage, wie man gesund sein kann, kann beantwortet werden: man muss glücklich sein!

Mit einem Gesundheitstest können Sie überprüfen, wie gesund Sie auf der Website sind.