Rizinusölbehandlung

Bronchitis

Rizinusöl gilt als eines der ungewöhnlichsten und einzigartigsten Werkzeuge der traditionellen Medizin. Das Rizinusöl, das aus den Samen des giftigen Pflanzenrizinusöls gewonnen wird, wird jetzt aus Volksheilmitteln in traditionelle Medizinrezepte umgewandelt.

Rizinusöl ist in der traditionellen Medizin weit verbreitet.

Heutzutage wird die Behandlung mit Rizinusöl bei mehr als fünfzig verschiedenen Erkrankungen der inneren Organe, der Haut, der Haare und des Körpers angewendet, um den Gesamtton des Körpers zu heben.

Methoden zur Herstellung von Rizinusöl

Rizinusöl kann für den Innen- und Außenbereich verwendet werden.

Heute wird Rizinusöl auf drei Arten hergestellt. Abhängig von der verwendeten Methode und abhängig vom Umfang. Rizinusöl-Extrakt erhalten:

Rizinusöl-Behandlung: Nutzen für die Gesundheit

Rizinusöl hilft bei Muskelschmerzen

In der Volksmedizin und traditionellen Medizin wird Rizinusöl verwendet, um diese Probleme zu lösen:

  • Verbessert den Verdauungstrakt, normalisiert die Darmtätigkeit, verbessert die Sekretion von Verdauungsenzymen und bekämpft chronische Verstopfung.
  • Unterdrückt das Wachstum und die Entwicklung pathogener Mikroflora.
  • Hilft im Kampf gegen die Entstehung von Tumoren.
  • Lindert Krämpfe von glatten Muskeln.
  • Beschleunigt die Zellregeneration und beschleunigt die Heilung von Abrieb, Schnittwunden und Prellungen.
  • Reduziert das Risiko von Hautzellenveränderungen unter dem Einfluss äußerer Faktoren.
  • Lindert Blasenschmerzen.
  • Lindert die Symptome von hämorrhoiden Koliken sowie das Risiko von Neubildungen in Hämorrhoiden.
  • Reduziert das Risiko vorgeburtlicher Erkrankungen.
  • Lindert Ohrenschmerzen von Entzündungen.
  • Hilft bei der Beseitigung von Hauttumoren.
  • Ist am Abbau von Milchsäure beteiligt und trägt dadurch zur Entfernung von Muskelschmerzen bei.

Diese Ablesungen bieten die Möglichkeit, Rizinusöl in verschiedenen Fällen zu verwenden, weshalb auf den Einsatz von Arzneimitteln zur Lösung bestimmter Gesundheitsprobleme verzichtet wird.

Nützliche Eigenschaften in der Kosmetik

Rizinusöl hilft, Narben auf der Haut zu entfernen

In der Kosmetologie wird Rizinusöl zur Behandlung verschiedener Probleme verwendet, die mit dem Zustand der Haut und des Haares zusammenhängen:

  • Normalisierung der Sekretion von Talgdrüsen im T-förmigen Gesichtsbereich.
  • Beseitigung von Entzündungsherden im Gesicht und Körper.
  • Normalisierung der Blutversorgung der Kopfhaut.
  • Ernährung Haarwurzeln.
  • Wiederherstellung der Haarstruktur.
  • Verbesserte Regeneration der Haarzellen.
  • Wiederherstellung der Hydrobalance der Haut.
  • Lindert Irritationen bei unreiner Haut.
  • Gleicht den Ton des Gesichts aus.
  • Reduziert die Schwellung der Augenlider und mildert die Schwellung unter den Augen.
  • Normalisiert die Sekretion der Talgdrüsen auf der Kopfhaut und hilft so, Schuppen loszuwerden.
  • Kämpft mit der Bildung von Melanin (Pigment) auf der Haut.
  • Glättet neue Keloidformationen (Narben) auf der Haut.
  • Fördert das Entfernen von Trockenheit auf den Lippen und verhindert deren Rissbildung.

Rizinusöl wird sowohl in reiner Form als auch als Maske verwendet und in Cremes und Sprays zur Pflege der Haut von Gesicht, Körper und Haar verwendet.

Rizinusöl bei äußerer Anwendung

Bei sprödem Haar ist Rizinusöl unverzichtbar

Wenn Sie sich entscheiden, Rizinusöl für den Außengebrauch zu kaufen, testen Sie, bevor Sie dies tun, auf individuelle Intoleranz. Tragen Sie dazu einfach einen Tropfen der Substanz auf den Handrücken auf und beobachten Sie die Hautreaktion. Wenn Sie keinen Juckreiz oder Beschwerden haben, können Sie dieses Produkt sicher anwenden, um Ihre Probleme zu lösen.

  • Um Melaninflecken zu entfernen, tragen Sie einen Tropfen Rizinusöl an den Stellen auf, an denen sich die Haut dunkler färbt. Bei regelmäßiger Anwendung wird Ihre Haut nach einigen Wochen viel heller und neue Melanin-Flecken verschwinden.
  • Um Hühneraugen, Warzen oder andere Neoplasmen auf der Haut zu entfernen, müssen Sie Rizinusöl direkt auf den Tumor auftragen, von dem Sie sich entfernen möchten. Danach müssen Sie die ganze Nacht über spezielle Socken tragen. Das Verfahren muss wiederholt werden, bis der Tumor vollständig verschwunden ist.
  • Kopfhautmassage mit Rizinusöl. Wenn eine fortschreitende Dehydratisierung der Haare auftritt, muss bei trockener Haut und aktivem Haarausfall die Durchblutung der Kopfhaut und der Wurzelknollen verbessert werden. Drücken Sie dazu die Rollen und reiben Sie sie mit massierenden Bewegungen in die Haut ein. Mit Shampoo abspülen und mit warmem Wasser und Zitronensaft abspülen.
  • Haarmasken mit Rizinusöl werden für Sprödigkeit, Spliss und andere Probleme bei trockenem und geschädigtem Haar verwendet. Castor kann als einzelne Komponente einer Pflegemaske oder in Kombination mit anderen Komponenten verwendet werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, Rizinusöl extern zu verwenden, und es ist zweifellos ein Ergebnis. Es ist wichtig, dass es regelmäßig verwendet wird und alle Anforderungen für einen bestimmten Prozess berücksichtigt.

Rizinusöl für den internen Gebrauch

Rizinusöl kann vor Gebrauch leicht erhitzt werden.

Durch die Verwendung von Rizinusöl im Inneren müssen Sie sehr vorsichtig vorgehen. Es ist wichtig zu bestimmen, ob Sie eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber diesem Medikament haben und diese erst dann im Inneren anwenden.

  • Um Verstopfung mit 200 ml warmem gekochtem Wasser zu beseitigen, fügen Sie morgens einen Teelöffel Rizinusöl hinzu und trinken Sie ihn auf leeren Magen. Die Prozedur wird täglich eine Woche lang wiederholt.
  • Bei Mittelohrentzündung, Entzündungen und anderen Schmerzsyndromen in den Ohren wird Rizinusöl in den Gehörgang eingeführt, jeweils 1-2 Tropfen. Zuvor wird das Gerät auf Körpertemperatur erhitzt und nach dem Eintropfen wird der Gehörgang mit einem Wattestäbchen verschlossen.
  • Bei Hämorrhoiden wird Rizinusöl als Bestandteil von Microclysters verwendet. Zum Gesamtvolumen seines Einlaufs werden 5 ml hinzugefügt. Im Falle der Bildung einer großen Anzahl von Hämorrhoiden wird Castorca als Kompresse verwendet.

Fazit

Rizinusöl ist sehr effektiv bei der Behandlung

Rizinusöl wird aktiv bei der Behandlung verschiedener Körperkrankheiten und Hautprobleme eingesetzt. Im Gegensatz zu pharmakologischen Medikamenten macht sich die Wirkung der Anwendung nicht so schnell bemerkbar, die Behandlung mit Rizinusöl hat jedoch einen deutlichen Vorteil. Es beseitigt nicht nur die Symptome der Krankheit, sondern auch den Körper von den Ursachen, die zu einer bestimmten Krankheit geführt haben.

Rizinusöl - natürlicher Schutz gegen Krankheiten und tödliche Viren

Rizinusöl ist ein schmerzhaft vertrautes Wort aus der Kindheit, das aufgrund des unangenehmen Geruchs und der Wahrnehmung unserer Eltern als Allheilmittel für alle Übel schneller zu einer negativen Haltung und einem Sarkasmus führte.

Egal wie es dort war, aber das ist wahr - Rizinusöl ist eine einzigartige Substanz! Weltweit wird es als Mittel bei fast allen Krankheiten eingesetzt. Heute ist Rizinusöl eine natürliche Abwehr gegen viele schwere Krankheiten und tödliche Viren.

Seine Wirksamkeit erklärt sich aus der besonderen chemischen Zusammensetzung, bestehend aus Triglyceriden von Fettsäuren: Ölsäure, Linolsäure, Palm- und Ricinolsäure. Die Basis von Rizinusöl ist Ricinolsäure (90%). Bis heute wurde keine einzige Pflanze oder Substanz gefunden, die diese erstaunliche Säure enthält, die für die nicht so schweren heilenden Eigenschaften von Rizinusöl verantwortlich ist.

Die antimikrobielle Wirkung von Rizinusöl ist beeindruckend, wie in jüngsten wissenschaftlichen Studien herausgefunden wurde, ist Ricinolsäure ein wirksames Mittel, um die Entwicklung zahlreicher Arten von Viren, Bakterien, Hefen und Schimmel zu verhindern. Dies erklärt den hohen Erfolg bei der Behandlung von Krankheiten wie:

  • - Ringwurm
  • - Keratose (Warzen)
  • - Hautentzündungen (Furunkulose)
  • - Pilzerkrankungen, einschließlich Nägeln und Fingern
  • - verschiedene Hautgeschwüre
  • - Akne, chronischer Juckreiz (bei Infektionskrankheiten)

Zur Behandlung dieser Krankheiten muss der betroffene Körperteil mit Rizinusöl behandelt, mit einem Mulltuch umwickelt, mit einem Tuch warmgewärmt und über Nacht stehen gelassen werden. Dieses Verfahren ist effektiver, wenn das Bad vor dem Auftragen des Öls 15-20 Minuten aus einer Meersalzlösung hergestellt wird.

Diese erstaunlichen Eigenschaften von Castorca sind jedoch nicht darauf beschränkt, in Indien wird es bis heute verwendet:

  • - viele Arten von Magen-Darm-Erkrankungen (Darmentzündung, Verstopfung, Dysenterie)
  • - Augenentzündung
  • - Blase
  • - infektiöse gynäkologische Erkrankungen
  • - Asthma
  • - Arthritis

Während der letzten Erkrankung des Zellkerns werden Samen in Wasser oder Milch gekocht und intern zur Linderung von Schmerzen bei lumbosakraler Radiculitis eingenommen.

Nicht nur die Kerne, sondern auch der Pflanzenteil haben therapeutische Eigenschaften. Die Frauen der Kanarischen Inseln wenden erfolgreich einen Umschlag aus Castorblättern an, um Mastitis (Entzündungen und Milchstagnation in den Brustdrüsen zu lindern) zu behandeln und die Milchsekretion zu verbessern. Castor bean poultice eignet sich auch zur Normalisierung der Menstruation - sie wird auf den Unterbauch gelegt.

Wir wissen auch, dass das Öl erfolgreich für das Wachstum, die Wiederherstellung von Haaren, Wimpern und Augenbrauen verwendet wird. Es wird in die Kopfhaut eingerieben, auf das Haar aufgetragen und die Wimpern verschmiert. Nach einer solchen Anwendung ist die Kopfhaut vollständig wiederhergestellt, das Haar fällt nicht mehr aus und spaltet sich. Wimpern nach einer langen Anwendung von dekorativer Kosmetik wunderbar wiederherstellen, werden voluminös und lang.

Es wäre nicht überflüssig zu erwähnen, dass der amerikanische Seher und Heiler Rizinusöl erfolgreich zur Heilung von psychischen Störungen eingesetzt und es seinen Patienten von Zeit zu Zeit empfohlen hatte. Er behauptete, dass das Öl eine erstaunliche Eigenschaft hat, den menschlichen Körper auf zellulärer Ebene zu heilen und wiederherzustellen.

Edgar Cayces Anhänger, Dr. William McGarey Phoenix, Arizona, glaubt auch, dass Rizinusöl das Immunsystem stärken, schwere Viruserkrankungen und sogar AIDS heilen kann.

Bis heute sind viele Ärzte über die erstaunlichen heilenden Eigenschaften von Castor informiert und zeugen von positiven Ergebnissen in diesem Bereich, vermeiden jedoch jegliche Empfehlungen. Sie glauben jedoch, dass Rizinusöl bei der Fehlersuche hilfreich ist:

  • - mit Epilepsie
  • - Gallenblase
  • - Leber
  • - chronische Flüssigkeitsretention
  • - Lymphknoten

Apropos Lymphknoten: Das Lymphsystem ist überraschend komplex. Es arbeitet Hand in Hand mit dem Verdauungs- und Kreislaufsystem. Daher sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um die Funktion des Lymphsystems in jedem der Systeme zu verbessern. Dies gilt für AIDS, Herzkrankheiten, Hämorrhoiden und alle anderen damit verbundenen Erkrankungen. Heutzutage gibt es keine Medikamente, die den Lymphfluss verbessern können. Die Behandlung kann jedoch mit Rizinusöl erfolgen.

Wenn Rizinusöl durch die Haut aufgenommen wird, steigt die Anzahl der Lymphozyten im Blut, da dies auf einen positiven Effekt auf die Thymusdrüse und das Lymphgewebe zurückzuführen ist.

Der Lymphfluss nimmt im ganzen Körper zu. Dies beschleunigt die Ausscheidung von Toxinen und reduziert die Größe der vergrößerten Lymphknoten. Infolgedessen verbessert sich der Allgemeinzustand aller Organe, was zu einer Abnahme der Ermüdung und Depression führt.

Rizinusöl Anwendung

Für die Wiederherstellung der Haare. Rizinusöl ist eine hervorragende Möglichkeit, die Nagelhaut und die Haarfollikel wiederherzustellen. Positive Wirkung auf die Haut, beseitigt Irritationen, Rötungen, Peeling, Schuppenbildung. Die ständige Verwendung von Öl, einschließlich anderer Inhaltsstoffe, ermöglicht gesundes, dichtes Haar.

Die einfachste Maske mit Rizinusöl wird wie folgt ausgeführt. Eigelb mit einem Teelöffel Honig vermischen. Fügen Sie 3-4 Löffel Kefir und einen Teelöffel Castorca hinzu. Auf die Haut, Haare 1-2 Stunden auftragen und erhitzen. Mit warmem Wasser und Babyshampoo abspülen.

Pflege für die Wimpern. Rizinusöl ist das effektivste Wimpernpflegemittel. Es ermöglicht die Wiederherstellung seltener Wimpern nach ständiger Verwendung dekorativer Kosmetika. Tragen Sie es vorsichtig über Nacht und am Wochenende mit einem kleinen Pinsel auf.

Gesichtsbehandlung Wenn Sie bedenken, dass Rizinusöl auf zellulärer Ebene wiederhergestellt und heilt, dann brauchen Sie dies. Verwenden Sie es in Masken mit Zutaten wie Honig, Zitrone, Sauerrahm, Gemüse- und Fruchtpüree (ideale Basis). Nachts ist es hilfreich, den Augenbereich zu schmieren. Mischen Sie zu gleichen Teilen Olivenöl oder Traubenkernöl mit Rizinusöl und tragen Sie es auf die Augenlider und unter die Augen auf.

Verstopfung Rizinusöl wird erfolgreich eingesetzt, um Verstopfung zu beseitigen. Die empfohlene Dosis für einen Erwachsenen beträgt 1 Esslöffel und 1 Teelöffel für Kinder. Die Darmreinigung erfolgt nach 4-6 Stunden.

Massage Verwenden Sie Rizinusöl als Massageöl. Es ist besonders effektiv, wenn es entlang der Wirbelsäule angewendet wird. Das Reiben von Öl, dh die Massage, sollte auf dieselbe Weise wie das Hauptdrainagesystem durchgeführt werden und die Lymphdrainage fördern.

Lokale Anwendung Durch das direkte Auftragen von Öl auf die Haut können erstaunliche Ergebnisse erzielt werden. Hier ist eine kurze Liste der häufigsten Krankheiten, die geheilt werden können:

  • - Pilz- und bakterielle Infektionen
  • - Hautkeratose, Wunden, Schleimbeutelentzündung, Ringwurm
  • - Vorbeugung von Dehnungsstreifen im Bauchraum
  • - Talgzysten (Wen), Warzen
  • - senile Lentigo, Muskelverspannungen, Juckreiz

Dressings anwenden. Ein solches Verfahren ist das am wenigsten verwendete und am effektivsten. Die Verwendung von Verbänden ist eine wirtschaftliche und wirksame Methode, um Ricinolsäure und andere Bestandteile des Öls direkt Körpergewebe auszusetzen (Die folgenden Verfahren wurden in den Empfehlungen von Edgar Cayce vorgeschlagen).

Zur Anwendung von Verbänden benötigen Sie: kaltgepresstes Rizinusöl, ein Standardheizkissen, eine Plastiktüte, Mull- oder Flanellservietten, ein großes Handtuch. Dann:

- Heizkissen einschalten und auf eine ebene Fläche stellen

- Verteilen Sie eine große Plastiktüte, befeuchten Sie die Flanellserviette mit Rizinusöl und verteilen Sie sie auf der Tüte

- Legen Sie (es ist besser für jemanden, der es tut) das ganze Paket mit einer Serviette an einem wunden oder beschädigten Ort, drehen Sie sich in ein Handtuch, um nicht auf die Bettwäsche zu fallen

- Der Verband sollte sich mindestens 1 Stunde am Körper befinden, und die Temperatur der Heizung sollte für Ihre Haut akzeptabel sein (etwa 40 Grad).

- Beim Entfernen des Verbands kann das restliche Öl in die Haut eingerieben werden und die Körperoberfläche mit warmem Wasser und Backpulver (2 Esslöffel pro 1 l Wasser) abwischen.

- Bei richtiger Lagerung kann der Flanell wiederholt verwendet werden: In eine Plastiktüte legen und zum Kühlschrank schicken

- Vor dem nächsten Gebrauch den Flanell erwärmen, 1-2 Esslöffel Öl hinzufügen.

Solche Verbände mit Rizinusöl können äußerlich für eine Vielzahl von Krankheiten verwendet werden.

Erkrankungen des Lymphsystems. Rizinusöl behandelt erfolgreich Organe, die mit einer Krankheit des Lymphdrainagesystems assoziiert sind. Dazu gehören:

  • - Arthritis, chronische Flüssigkeitsansammlung in geschwollenen Gelenken, Schmerzen
  • - Infektionen der oberen Atemwege: Nebenhöhlen, Mandeln und Innenohr
  • - Morbus Crohn oder Kolitis
  • - Gallenblasenkrankheit
  • - Leberzirrhose, Hepatitis (Zunahme oder Stagnation)
  • - Probleme im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus
  • - Blinddarmentzündung
  • - Verstopfung des Darms oder Verstopfung durch Adhäsionen
  • - vergrößerte Lymphknoten
  • - vaginale Infektionen
  • - Erkrankungen der Blase

Neuralgische Erkrankungen. Rizinusöl wirkt bei solchen Erkrankungen am positivsten:

  • - Parkinson-Krankheit
  • - Multiple Sklerose
  • - Entzündung der Nerven (einschließlich Entzündung des Ischiasnervs)
  • - Schindeln
  • - Migräne
  • - Zerebralparese

Hilfsmittel Medizinische Wissenschaftler haben die positiven Ergebnisse von Patienten mit einem unterdrückten Immunsystem festgestellt, die wiederholt Verbandstoffe mit Rizinusöl aufgetragen haben. 2 Wochen lang gab es keinen Anstieg der Leukozyten (weiße Blutkörperchen), der Blutplättchen und eine Verringerung der Anzahl der roten Blutkörperchen.

Neben dem Auftragen von Verbänden auf den Körper verwendeten viele zusätzlich einen Heilcocktail, der den Leber- und Lymphfluss anregt. Dieser Cocktail enthält folgende Zutaten:

  • 1 ganze Zitrone (Fruchtfleisch, Samen und Schale)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Castor
  • 0,5 -1 Tasse destilliertes Wasser
  • 4 Esslöffel Orangensaft

Die Komponenten werden gemahlen, geknetet und dann durch ein Sieb filtriert, um die Schale und das Fruchtfleisch zu entfernen. Die verbleibende Flüssigkeit ist in 4 Teile aufgeteilt. Jeder Teil wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen, der vierte Teil vor dem Zubettgehen.

Neben der Stimulierung des Abflusses von Lymphe erhöht dieses Getränk den Abfluss der Galle aus der Leber und der Gallenblase und erhöht so die Fähigkeit, essentielle Fettsäuren im Dünndarm zu verdauen. AIDS-Patienten verspüren daher eine deutliche Verbesserung, Gewichtszunahme und bekommen die fehlende Fettsäure.

Zum Schluss möchte ich sagen, wenn Sie Rizinusöl für medizinische Zwecke verwenden, kaufen Sie es nur in einer Apotheke oder in einem Bioladen. Es sollte kaltgepresst und von hoher Qualität sein: hellgelbe, leicht klebrige Konsistenz mit einem inhärenten, spezifischen Geruch.

Seien Sie gesund und verwenden Sie nur natürliche Heilmittel. Deine Notizen Schönheit

Rizinusöl - Heimgebrauch und Behandlung

Rizinusöl oder einfach „Rizinusöl“ ist ein weltbekanntes Werkzeug, das aktiv zur Aufrechterhaltung einer guten Gesundheits- und Körperpflege eingesetzt wird. In der Sowjetzeit wurde „Rizinusöl“ häufig als Mittel zur Bekämpfung von Verstopfung eingesetzt, doch wenig später, nachdem die Zusammensetzung dieses Öls sicher untersucht worden war, wurde es zu Medikamenten hinzugefügt und in der Kosmetologie verwendet. Es ist an der Zeit, sich mit der Zusammensetzung dieses erstaunlichen Öls vertraut zu machen und seine Eigenschaften und Anwendungsmethoden für Gesundheit und Schönheit kennenzulernen.

Zusammensetzung des Produkts

Dieses wunderbare Öl wird aus den Samen der Heilpflanze - Rizinusbohnen gewonnen. Die Pflanze ist giftig, jedoch sollten Sie keine Angst haben, denn bei der Gewinnung einer öligen Flüssigkeit bleiben alle Giftstoffe im Abfall. In dieser Hinsicht ist das betreffende Produkt absolut sicher.

Das betreffende Produkt wird durch kaltes Pressen erhalten. Dies ist die vielversprechendste Methode zur Herstellung von Ölen, bei der eine ölige Flüssigkeit ohne Wärmebehandlung und damit unter Erhalt aller wertvollen Komponenten erhalten werden kann.

Und mit Rizinusöl zu rühmen, ist was. Diese dicke, transparente, gelbliche Flüssigkeit besteht aus den wertvollsten Fettsäuren, darunter:

  • 90% - Recinolsäure (einfach ungesättigte Säure);
  • 4% - Linolsäure (mehrfach ungesättigt);
  • 3% - Ölsäure (einfach ungesättigte Säure);
  • 1% - Stearinsäure (gesättigt);
  • 1% - Palmitinsäure (gesättigt).

Recinolsäure ist eine der seltensten Säuren, die in pflanzlichen Heilmitteln praktisch nicht vorkommt. Es bestimmt die Eigenschaften dieses Produkts und macht Rizinusöl zu dem dichtesten unter allen bekannten Ölen. Gleichzeitig wird dieses Produkt auf die Haut aufgetragen und zieht perfekt ein, ohne Fettflecken zu hinterlassen.

Nützliche Eigenschaften von "Castorca"

Zunächst listen wir die Hauptanwendungsbereiche dieses wertvollsten Öls auf. Dies beinhaltet:

1. Medizinische Verwendung
2. Hautpflege.
3. Haarpflege.

Überlegen Sie sich nun ausführlich, wie Sie mit diesem Produkt die wertvollsten Rezepte verwenden und bereitstellen können.

Medizinische anwendungen

Wunden, Schnittwunden und Verbrennungen heilen

Aufgrund der wertvollen Zusammensetzung hat der berühmte "Castor" seine Anwendung in der Medizin und Kosmetik gefunden. Dank eines ausgeprägten antimikrobiellen Effekts ist beispielsweise „Castorcake“ in der Vishnevsky-Salbe enthalten, die zur Behandlung von Wunden, Verbrennungen und Geschwüren verwendet wird.

Bei Verletzungen am Körper, vor allem bei schlecht heilenden, nehmen Sie ein Wattestäbchen und machen es mit Rizinusöl benetzend Lotionen. Sie können zweimal täglich behandeln.

Verbrennungsbehandlung

Im Kampf gegen Verbrennungen ist Rizinusöl überhaupt nicht gleichwertig. Sie können Schnittwunden und Schürfwunden behandeln, trophische Geschwüre und andere schlecht heilende Schäden an der Haut behandeln. Dazu können Sie einen Verband mit in reinem Rizinusöl getränktem Mull auf die betroffene Stelle auftragen. Dies sollte zweimal täglich erfolgen und den Verband 2 Stunden lang halten.

Es gibt eine andere Option zur Behandlung von Verbrennungen. Es sollte zu gleichen Anteilen Rizinus- und Sonnenblumenöl und Verband zwei- bis dreistündig mit dieser Ölmischung kombiniert werden.

Schließlich können Sie 2 EL mischen. Rizinusöl, 1 EL. Soda und eine Prise Salz. Durch die Herstellung von Lotionen wie einer medizinischen Zusammensetzung ist es möglich, zur schnellen Heilung und Wiederherstellung von verbranntem Gewebe beizutragen.

Behandlung der Verstopfung

Die Haupteigenschaft von Rizinusöl ist ein Abführmittel. Daher wird es seit undenklichen Zeiten zur Bekämpfung von Verstopfung eingesetzt. Sie können es jetzt verwenden, wofür es für einen Erwachsenen ausreichend ist, jeden Morgen 15–20 ml Rizinusöl auf leeren Magen zu trinken und es mit einem Glas Orangensaft abzuwaschen. Bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren sollte die Dosierung 10 ml nicht überschreiten. Die Praxis zeigt, dass das Problem der Verstopfung nach 3-5 Tagen verschwindet.

Den Körper reinigen

Um den Körper 2 Tage vor dem Eingriff mit Rizinusöl zu reinigen, nehmen Sie eine Diätmahlzeit (leichte Müsli, Suppen, Kleiebrot, Kefir, fettarmer Hüttenkäse und Säfte) ein. Nehmen Sie zur Reinigung Rizinusöl in einer Menge von 1 ml Öl pro 1 kg Körpergewicht. Das Öl in einem Wasserbad erhitzen und in ein Glas gießen. Fügen Sie auch Zitronensaft hinzu, der 2 mal mehr sein sollte, und mischen Sie gut. Trinken Sie den resultierenden "Cocktail". Nach 1-2 Stunden wird der Defäkationsdrang sichtbar und der Reinigungsprozess beginnt.

Erkältung und Bronchitis

Bei Erkältung und Brusthusten besteht die Gefahr einer Bronchitis. Kombinieren Sie Terpentin mit Rizinusöl im Verhältnis 1: 2. Die entstandene Mischung reibt Brust und Rücken und legt sich dann in eine warme Decke. Führen Sie diese Behandlung jeden Abend für 3 Tage durch.

Kampf gegen Parasiten

Wenn der Körper von Parasiten befreit werden muss, wird der Extrakt aus Rizinusbohnen mit Kürbiskernen kombiniert. 200 g geschälte Kürbiskerne werden auf einmal gegessen und mit 1-2 Esslöffeln abgewaschen. Rizinusöl Falls gewünscht, kann die Behandlung eine Woche später wiederholt werden.

Schmerzstillende Wirkung

Rizinusöl ist ein hervorragendes Analgetikum, das Menschen mit Arthritis und anderen Gelenkerkrankungen hilft. Dazu müssen Sie etwas Öl aufwärmen, eine in mehreren Lagen gefaltete Bandage befeuchten und sie am schmerzenden Gelenk befestigen, mit Polyethylen abdecken und mit einer Mullbinde fixieren. Neben der Kompresse können Sie ein Heizkissen anbringen. Um eine solche Behandlung durchzuführen, sollte es jeden Tag 2 Stunden dauern, um das Problem zu beheben.

Hämorrhoidenbehandlung

Die Fähigkeit des "Castors", den Gewebetrophismus zu verbessern, hat seine Verwendung im Kampf gegen ein Problem wie Hämorrhoiden gefunden. Zu diesem Zweck ist es notwendig, jeden Abend einen in leicht erwärmtes Rizinusöl getauchten Wattestäbchen in die Anale zu legen. Die Behandlung sollte täglich 2-4 Wochen lang durchgeführt werden.

Warzenentfernung

Dieses erstaunliche Werkzeug kann Warzen entfernen. Reiben Sie das betrachtete Öl täglich 5-10 Minuten bis 4 p / Tag in die Warze. Das Verfahren wird um 1-2 Monate verzögert, aber die Wirkung von Rizinusöl ist einfach unglaublich!

Wenn Papillom auf der Haut erscheint, tränken Sie einfach ein Wattestäbchen in dieses wunderbare Produkt, befestigen Sie es an der Haut und befestigen Sie es mit einem Pflaster. Wechseln Sie das Werkzeug während des Tages dreimal durch ein neues, und innerhalb einer Woche ist kein Papillom vorhanden.

Beseitigung von Augenentzündungen

Bei einer Entzündung vor den Augen kommt auch Rizinusöl zur Rettung. Es genügt, es tropfenweise in jedes Auge zu tropfen, so dass die Entzündung sofort abklingt. Das Verfahren kann 1 Tag / Tag für 5 Tage durchgeführt werden.

Hautpflege

Die Hauptanwendung dieses Produkts ist natürlich die kosmetische Haut- und Haarpflege. Wie bereits erwähnt, hat die Recinolsäure eine weichmachende Wirkung, dank derer sie gut mit trockener und schuppiger Epidermis zurechtkommt, die Problemhaut pflegt, entzündliche Prozesse beseitigt und perfekt beruhigt. Aufgrund dieser Eigenschaft behandelt Rizinusöl häufig Akne und Akne.

Anti-Aging-Effekt

Dieses erstaunliche Öl wirkt verjüngend. Die heilende Flüssigkeit dringt auf die Haut ein und dringt in die tieferen Schichten der Epidermis ein. Dadurch wird die Kollagenproduktion aktiviert und die Haut wird straffer und elastischer. Dazu das Hühnereigelb schlagen und ½ TL hinzufügen. "Castor", gründlich mischen und 10 Minuten auf Gesicht auftragen. Um die Haut mit dieser Maske wiederherzustellen, sollte sie 3 Monate lang zweimal pro Woche angewendet werden.

Haut aufhellen

Um das Gesicht aufzuhellen und die Pigmentierung zu beseitigen, mischen Sie das betreffende Öl mit Zitronensaft im Verhältnis 1: 1 und tragen Sie es auf das Gesicht auf. Nach 10–15 Minuten mit warmem Wasser abspülen. Führen Sie eine Hautaufhellung von 2-3 p / Woche durch, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen und Cellulite

Um die "Orangenhaut" und die Dehnungsstreifen auf der Haut 2 pro Tag zu bekämpfen, schmieren Sie die Problemzonen 2-3 Monate lang mit Rizinusöl. In ähnlicher Weise, d.h. Durch systematisches Schmieren der Haut an bestimmten Stellen können Altersflecken entfernt und der Hautton ausgeglichen werden.

Akne und Akne-Behandlung

Um Akne-Ausschlag zu vermeiden, die betroffenen Stellen mit reichlich Rizinusöl einfetten und 6 Stunden einwirken lassen. Spülen Sie die Haut nach der vorgesehenen Zeit mit warmem Wasser ab. Wiederholen Sie den Vorgang täglich bis zur vollständigen Reinigung.

Behandlung von Hühnern und Rissen

Wenn die Haut an den Fersen und Ellbogen rauh geworden ist, Hornhaut und Risse aufgetaucht sind, können Sie sie mit Rizinusöl weich machen. Das Beste daran sind geeignete Kompressen, die die ganze Nacht bleiben. Damit eine solche Kompresse nicht nachlässt, ist es wünschenswert, darüber Socken zu tragen.

Lippen wickeln und knacken

Wenn Ihre Lippen in der Kälte rissig oder rissig sind, schmieren Sie sie einfach mit einem Ölelixier und das Problem wird sofort verschwinden. Öl kann vor dem Austritt in die Kälte aufgetragen werden, um eine Beschädigung der Lippen zu vermeiden.

Haarpflege

Neben der Haut nährt "castor" die Haare perfekt, nährt und stärkt sie und bringt den natürlichen Glanz und die Ausstrahlung zurück. Darüber hinaus kann der faire Sex dieses Werkzeug für das Wachstum von Wimpern und Augenbrauen verwenden.

Haarwuchs

Wenn Sie das Haarwachstum verbessern möchten, verwenden Sie dieses Werkzeug. Mischen Sie zu gleichen Teilen Rizinusöl und Tinktur aus rotem Pfeffer. Tragen Sie die Mischung auf die Kopfhaut auf und massieren Sie die Haut sanft. Bedecke deinen Kopf mit einem Plastikhut und lass es 15–20 Minuten. Zum Schluss wasche deine Haare mit Shampoo. Bei einer solchen Prozedur sollte eine Woche durchgeführt werden.

Verhindern Sie Haarausfall

Um den Haarausfall zu stoppen, mischen Sie Rizinusöl im Verhältnis 2: 1 mit Sesamöl, erhitzen Sie es im Wasserbad, reiben Sie es in die Wurzeln und verteilen Sie es über die gesamte Haarlänge. Dann bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Plastikkappe und wickeln Sie ein Handtuch ein. Waschen Sie Ihre Haare am Ende des Verfahrens mit Shampoo.

Haarernährung

Um das Haar wiederherzustellen und mit nützlichen Substanzen zu sättigen, verdünnen Sie 1 TL in 100 ml Kefir. Rizinusöl und diese Zusammensetzung auf das Haar auftragen. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Plastikkappe, lassen Sie die Maske eine halbe Stunde lang und waschen Sie dann Ihren Kopf mit Shampoo.

Schuppenbehandlung

Um Probleme wie Schuppen zu bewältigen, mischen Sie Calendulaöl und Rizinusöl zu gleichen Teilen. Reiben Sie diese Ölmischung in die Kopfhaut ein und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken. Führen Sie die Prozeduren 2 p / Woche durch, und in einem Monat gibt es keine Spuren von Schuppen.

Kampfende Enden

Wenn Sie begonnen haben, die Haarspitzen zu spalten, reicht es aus, die Haare in einem Knoten zu sammeln und die Spitzen in Öl zu tauchen. Lassen Sie dieses Werkzeug bis zum Morgen in Tuch gehüllt und waschen Sie Ihre Haare nach dem Aufwachen mit Shampoo.

Nagelpflege

Um den Zustand der Nagelplatten zu stärken und zu verbessern sowie die Trockenheit um die Nägel zu beseitigen, die Nagelhaut zu mildern und Grate zu entfernen, tragen Sie jeden Tag ein Stück des untersuchten Öls auf die Nägel auf und reiben Sie sie leicht in die Nagelplatten und das umgebende Gewebe ein. Nach 3 Wochen des Auftretens des Öls und der Bearbeitung der Nägel werden die Nagelhaut besser gepflegt, die Grate verschwinden und der gesunde Glanz kehrt zu den Nägeln zurück.

Verbesserung des Wachstums von Wimpern und Augenbrauen

Um den Zustand von Augenbrauen und Wimpern zu verbessern, sollten vor dem Zubettgehen „Castor“ in reiner Form oder mit ein paar Tropfen Vitamin A auf die Augenlider oder Wimpern aufgetragen werden. Die Dauer der Betreuung - 14 Tage.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit. Nehmen Sie 1 TL. vida samen und füllen sie mit 50 ml rizinusöl. Der Ölextrakt sollte 10 Tage lang infundiert werden, danach muss er abgelassen werden. Sie können die Augenbrauen oder Wimpern abschmieren, indem Sie das Gerät nur 1 Stunde pro Tag anwenden. Nach ca. 2-3 Wochen wird Sie die Behandlung mit dem Ergebnis überraschen.

Kontraindikationen für Rizinusöl

Vergessen Sie nicht, dass Rizinusöl nicht zusammen mit Gebärmutter- und Darmblutungen, Gastritis und Magengeschwüren oral eingenommen werden kann. Sie können es nicht bei Erschöpfung sowie bei Darmverschluss einsetzen. Außerdem ist dieses Instrument für werdende Mütter (wegen der Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt), stillende Mütter und Kinder unter 6 Jahren kontraindiziert. Ansonsten ist eine Kontraindikation für die Verwendung von "Rizinusöl" die individuelle Unverträglichkeit der Komponenten des Werkzeugs.
Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf!

Rizinusöl: Gebrauchsanweisungen, medizinische Eigenschaften

Aufgrund des reichhaltigen Angebots an günstigen Eigenschaften hat Rizinusöl seine Anwendung in der Medizin und Kosmetik gefunden. Es ist weit verbreitet bei der Behandlung von Grippe und Erkältungen. Lindert effektiv Schmerzen in Muskeln und Gelenken und beseitigt schnell Entzündungen. Es ist als ausgezeichnetes Abführmittel bekannt. Vor allem aber wirkt Rizinusöl äußerst wohltuend auf Haut, Haare und Wimpern.

Rizinusöl wird aus den Samen von Rizinus gewonnen, einer giftigen Pflanze der Euphorbia-Familie. Es ist eine hellgelbe, fast farblose, viskose Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch. Toxizitätsanlage ergibt Substanz Ricin, die durch heißen Dampf vollständig zerstört wird.

Heilende Eigenschaften von Rizinusöl

Die heilenden Eigenschaften von Rizinusöl sind auf den Gehalt an essentiellen Fettsäuren zurückzuführen:

  • Linolsäure wirkt entzündungshemmend und ist ein natürlicher Sonnenschutzfilter.
  • Ricinolsäure wirkt antimikrobiell und antimykotisch; verursacht Reizung der Rezeptoren, wodurch die Beweglichkeit des Darms erhöht wird.
  • Ölsäure stellt die Schutzfunktion der Haut wieder her und hält Feuchtigkeit in den oberen Schichten der Epidermis.

Aufgrund der therapeutischen Eigenschaften von Rizinusöl wird es häufig zur Pflege von Haut und Haaren verwendet. Es ist die Grundlage für viele Salben und Balsame. Das Werkzeug ist eines der effektivsten und sichersten Abführmittel und unverzichtbar für die Reinigung des Körpers und die Entfernung schädlicher Toxine und Toxine.

Die Verwendung von Rizinusöl in der Kosmetologie

Das Medikament hat Anti-Aging-, Bleich- und Straffungseigenschaften, wodurch Sie Rizinusöl in der Kosmetik erfolgreich anwenden können. Es wird oft in die Zusammensetzung verschiedener Cremes, Masken und Lotionen aufgenommen. Es wird jedoch nicht empfohlen, Rizinusöl in reiner Form zu verwenden. Hohe Ricinolsäure-Konzentrationen können Allergien auslösen.

Hautpflege

Rizinusöl wird effektiv bei trockener und verblassender Haut eingesetzt. Besitzer fettiger Haut sollten das Gerät mit Vorsicht verwenden, um ein Verstopfen der Poren zu vermeiden. Rizinusöl hat günstige Eigenschaften:

  • gibt der Haut Straffheit und Elastizität zurück;
  • glättet feine Linien;
  • beruhigt gereizte Haut;
  • neutralisiert Pigmentflecken;
  • erweicht raue Haut an Ellbogen und Fersen.

Rizinusöl zieht Verunreinigungen aus gedämpften Poren heraus und wird daher effektiv zur Bekämpfung von schwarzen Flecken eingesetzt. Um das beste Ergebnis zu erzielen, sollte das Produkt mit ätherischen Ölen von Zitronen und Teebäumen angereichert werden. Sie werden hinzugefügt, um das Sekret der Talgdrüsen zu kontrollieren.

Anleitung: Zuerst müssen Sie die Haut gut dämpfen und Ihr Gesicht mit einem warmen, feuchten Tuch abdecken. Danach das Öl auf die Haut auftragen und fünf Minuten einwirken lassen. Am Ende des Verfahrens sollten Rückstände mit einem kühlen Tonikum entfernt werden, um die Poren zu schließen.

Es ist nützlich, eine pflegende Maske für Hals und Dekolleté zu verwenden. Dazu 1 Teelöffel Öl auf Körpertemperatur erhitzen und mit 1 Esslöffel geschmolzenem Honig mischen. Das resultierende Werkzeug wird auf die Haut von Hals und Dekolleté aufgetragen. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen. Die Maske nährt und verjüngt die Haut perfekt und macht sie elastischer.

Details, Bewertungen, Rezepte, sehen - Rizinusöl für das Gesicht

Für Haare und Wimpern

Rizinusöl wird häufig auch in der Kosmetologie verwendet, um die Struktur der Haare zu verbessern und sie wieder gesund und schön zu machen. Es eignet sich gut für trockene und beschädigte Locken.

Rizinusöl ist ziemlich schwer vom Haar abzuwaschen, daher ist es besser, es mit anderen Komponenten zu kombinieren. Das Tool wird häufig verwendet, um eine Vielzahl von Problemen zu beseitigen:

  • stimuliert das Haarwachstum;
  • stärkt die Wurzeln;
  • befeuchtet Locken;
  • bekämpft Schuppen

Eine auf Rizinusöl basierende Pflegemaske regeneriert beschädigte Haarsträhnen, macht das Haar dicker und verleiht ihm einen natürlichen Glanz.

Anleitung: Zusätzlich zur Hauptkomponente für die Vorbereitung der Maske benötigen Sie Klette und Kokosnussöl. Sie sollten in den gleichen Anteilen gemischt und im Wasserbad erhitzt werden. Danach ist es notwendig, eine Maske auf das Haar zu legen, gleichmäßig über die gesamte Länge zu verteilen und dann mit einem Handtuch zu erwärmen. Nach zwei Stunden waschen Sie Ihre Haare mit normalem Shampoo.

Um Schuppenbildung zu vermeiden, ist es sinnvoll, die Kopfhaut einmal wöchentlich mit Rizinusöl zu massieren und einige Tropfen Calendulatinktur zuzusetzen. Die Wirkung des Verfahrens tritt auf, nachdem der gesamte Kurs einen Monat lang abgeschlossen wurde.

Weitere Informationen zu Haaren finden Sie unter Rizinusöl für Haare

Rizinusöl wird auch zur Behandlung von Wimpern verwendet. Es fördert aktiv das Wachstum und die Kräftigung der Haare, beugt Haarausfall vor und macht sie dunkler und dicker. Kosmetikhersteller bieten eine große Auswahl an Pflegeprodukten an, darunter Castorca. Darüber hinaus sind sie mit Vitaminen und Pflanzenextrakten angereichert.

Es ist sehr praktisch, ein solches Werkzeug zu verwenden, da eine spezielle Bürste daran befestigt ist. Sie können jedoch unabhängig ein Werkzeug vorbereiten, dass die Bewertungen nicht schlechter sind als das Geschäft. Dazu einige Tropfen Öl mit Aloe-Saft mischen und die Vitamine A und E zugeben.

Die entstehende Mischung wird am besten vor dem Zubettgehen mit einer Bürste oder einem Wattestäbchen auf die Wimpern aufgetragen, das vorsichtig gegen den Flaschenrand gedrückt werden muss. Übermäßiges Rizinusöl kann Reizung verursachen, wenn es in Ihre Augen gerät. Es ist nicht nötig, die Haarwurzeln zu behandeln: Das Öl selbst wird über die gesamte Flimmeroberfläche verteilt.

Verwendung von Rizinusöl bei Verstopfung

Lange Verzögerungen beim Stuhlgang können viele Krankheiten verursachen, die manchmal sehr schwerwiegend sind. Um möglichen Komplikationen vorzubeugen, ist es wichtig, rechtzeitig ein Abführmittel zu verwenden, und es ist besser, wenn es natürlich ist. Rizinusöl regt sanft die Darmperistaltik an und hilft bei der Bewältigung dieses heiklen Problems.

Das Prinzip dieses Tools ist sehr einfach. Wenn das Medikament in den Darm gelangt, baut es ein spezielles Enzym ab und verwandelt Fette in Wärme und Energie. Dieser Prozess verursacht eine Reizung der Nervenenden des Dickdarms und trägt zum nachfolgenden Defäkation bei. Öl wirkt auch dann, wenn andere Arzneimittel unwirksam sind.

Bei der Anwendung von Rizinusöl bei Verstopfung gibt es mehrere Nuancen:

  1. Eine längere Einnahme von Rizinusöl macht süchtig, verwenden Sie es also nicht zu oft.
  2. Es trägt dazu bei, nützliche Mikroorganismen aus dem Darm zu entfernen und die Aufnahme von Nährstoffen zu verletzen.
  3. Die Anwendung von Rizinusöl bei Verstopfung ist für schwangere Frauen verboten, da es Uteruskontraktionen hervorrufen und Frühgeburten verursachen kann.

Gebrauchsanweisung

Um das Problem zu beheben, können Sie Rizinusöl in einer Flasche kaufen. Es ist jedoch bequemer, das Produkt in Form von Kapseln zu verwenden, da es einen unangenehmen Geschmack hat. Für Erwachsene beträgt die Dosierung 30 g Öl oder 30 Kapseln, für Kinder über 12 Jahre - von 5 bis 15 Kapseln, je nach Komplexität des Problems.

Als Medikament gegen Verstopfung wird das Medikament einmal täglich angewendet, jedoch nicht länger als drei Tage. Die notwendige abführende Wirkung wird normalerweise nach 5–6 Stunden beobachtet.

Um das beste Ergebnis zu erzielen, müssen Sie einige Empfehlungen befolgen:

  • Der Abstand zwischen Mahlzeiten und Rizinusöl sollte mindestens 1 Stunde betragen.
  • Eine einzelne Dosis muss sofort oder innerhalb von 30 Minuten eingenommen werden.
  • Es ist besser, das Produkt mit Milch oder Ingwer zu waschen.
  • Um eine Austrocknung zu verhindern, sollten Sie mehr Flüssigkeit trinken.

Körper mit Rizinusöl reinigen

Viele Karzinogene, Nitrite und Industriegifte gelangen aus der äußeren Umgebung in den menschlichen Körper. Darüber hinaus sammeln sich im Laufe der Zeit schädliche Abfallstoffe in Zellen und Geweben an. Und selbst eine richtige Ernährung kann ihr Auftreten nicht verhindern.

Glücklicherweise hat die Natur für ihre natürliche Ausscheidung gesorgt. Mit zunehmendem Alter wird der Körper mit dieser Aufgabe jedoch nicht mehr zurechtkommen. Daher müssen Sie ihn regelmäßig von schädlichen Toxinen und Toxinen reinigen. Die systematische Darmreinigung mit Rizinusöl führt zu hervorragenden Ergebnissen:

  • die Verdauung verbessern;
  • Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Hautreinigung;
  • Immunität erhöhen.

Das Reinigen des Körpers mit Rizinusöl erfolgt am besten nachmittags oder nachts. Da die abführende Wirkung des Verfahrens 8-10 Stunden anhält. Das Werkzeug sollte zwei Stunden nach dem Essen verwendet werden.

Anweisungen zur Verwendung von Rizinusöl zur Körperreinigung

Das Verfahren erfordert Rizinusöl und Zitronensaft. Die erforderliche Ölmenge sollte mit 1 g pro 1 kg Gewicht eingenommen werden. Zitronensaft wird doppelt so viel brauchen. Rizinusöl wird in einem Wasserbad erhitzt, oral eingenommen und dann mit Zitronensaft abgewaschen. Nach der Anwendung des Mittels sind Übelkeitsangriffe möglich, eine Handvoll Rosinen hilft dabei, damit fertig zu werden. Nach dem Eingriff wird empfohlen, 10–12 Stunden nicht zu essen.

Durch die Reinigung des Körpers mit Rizinusöl nimmt das Gewicht um 2-4 kg ab. Es ist zu beachten, dass ein solcher Vorgang höchstens zweimal im Monat durchgeführt werden kann. Andernfalls werden nicht nur schädliche Substanzen freigesetzt, sondern auch nützlich, die für die Vitalaktivität des Organismus notwendig sind.

Wundersames Öl ist ziemlich preiswert und muss in der Erste-Hilfe-Ausrüstung für zu Hause sein. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Zeit benötigt wird, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Daher ist es wichtig, regelmäßig Rizinusöl zu verwenden, dessen Verwendung eine Reihe medizinischer und kosmetischer Probleme leicht löst.

Rizinusöl

Rizinusöl (lat. Oelum Ricini) - Rizinusöl - „Castorca“ - pflanzliches Öl, das aus den Früchten der Pflanze Rizinusbohnen (Ricinus communis L) gewonnen wird, ist eine Mischung aus Ricinolsäure, Linolensäure und Ölsäureglyceriden.

Rizinusöl Eigenschaften

Rizinusöl ist eine hellgelbe Flüssigkeit mit einem milden Geruch und einem bestimmten, etwas unangenehmen Geschmack. Durch kaltes Pressen, heißes Pressen wird ein Öl hoher Qualität erhalten, und es wird eine Lösungsmittelextraktion verwendet, um ein Öl niedrigerer Qualität zu erhalten.

Der Siedepunkt von Rizinusöl beträgt 313 Grad Celsius, die Dichte 961 Kilogramm pro Kubikmeter. Wir können sicher davon ausgehen, dass Rizinusöl die höchste Dichte unter anderen Pflanzenölen und eine hohe Viskosität hat. Rizinusöl bildet keinen Film und trocknet nicht aus.

Dieses Öl kann mit Chloroform, absolutem Alkohol, Ether und Essigsäure gemischt werden. Das Öl ist in Ethanol löslich, oxidiert nicht in Luft, erstarrt bei 16 Grad Celsius und bildet eine pastöse weißliche Masse.

Rizinusöl ist widerstandsfähig gegen Ranzigwerden und Haltbarkeit, vorbehaltlich der Lagerungsregeln, bis zu zwei Jahre. Die Lagerbedingungen sind die gleichen wie für andere natürliche Öle: In einem geschlossenen Behälter an einem kühlen, dunklen Ort. Nach dem Öffnen des Behälters im Kühlschrank aufbewahren.

Rizinusöl besteht zu 85% aus Ricinolsäure und ist damit ein wertvoller chemischer Rohstoff. Ölsäure (2%), Linolsäure (1%), Linolensäure, Stearinsäure und Palmitinsäure (jeweils 0,5%), andere Säuren (0,5%).

Castor-Samen enthält Ricin, das giftig ist. Daher ist die Sammlung von Castor-Bohnen nicht ohne Risiko für die Gesundheit von Sammlern, die häufig unter schädlichen Nebenwirkungen leiden. Diese Gesundheitsprobleme tragen zur Suche nach alternativen Quellen essenzieller Säuren bei. Darüber hinaus versuchten einige Forscher, Rizinusöl genetisch zu verändern, um die Synthese von Ricin zu verhindern.

Die Hauptproduzenten von Rizinusöl und Rizinusöl sind Indien, Brasilien und China. Die Vereinigten Staaten sind der größte industrielle Verbraucher dieser Produkte.

Zu den wertvollsten Eigenschaften von Rizinusöl, die aktiv in der Kosmetologie verwendet werden, gehören die folgenden:

  • Erweichung und Pflege der Haut, einschließlich trockener und empfindlicher Haut; Die Verwendung von Öl hilft, das Abschälen und die übermäßige Trockenheit der Haut zu reduzieren.
  • Hautaufhellung Öl hilft, die Erscheinungsformen von Altersflecken zu reduzieren, kann visuell weniger auffällige Sommersprossen verursachen;
  • Bei ständiger Anwendung von Öl kann der Hautton ausgeglichen werden, seine Rauheit wird ausgeglichen.
  • Rizinusöl kann die Haut verjüngen und flache Falten beseitigen;
  • Rizinusöl wird verwendet, um Haare, Wimpern und Augenbrauen zu stärken und zu wachsen;
  • in geringerem Maße Rizinusöl zur Entfernung von Rissen auf der Haut, kleineren Narben und Hautwachstum, Warzen; verwendet, um Körner und Körner von den Beinen zu entfernen.

Rizinusöl Anwendung

Rizinusöl und seine Derivate werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt:

  1. Produktion von Industriegütern: Kunstharze und -fasern, Farben und Farben, Beschichtungen, kältebeständige Kunststoffe, Hydraulik- und Bremsflüssigkeiten, Wachse und Polituren, Nylon.
  2. Parfümerieindustrie: Seife und Schmiermittel, Haaröl.
  3. Lebensmittelindustrie: Zusatzstoffe und Aromen.
  4. Pharmaindustrie: als Bestandteil für die Herstellung von Arzneimitteln.
  5. Rizinusöl wird in der Medizin zur Behandlung von Krankheiten wie Arthritis, Muskelschmerzen, Beinschmerzen, Schlaflosigkeit, Hautinfektionen, Menstruationsbeschwerden, Pilzinfektionen, Blaseninfektionen, Zerebralparese, Multiple Sklerose, Parkinson, Akne, Prolaps eingesetzt Haare
  6. In der Kosmetik: zur Herstellung von Masken aus Rizinusöl für Haare und Haut; Verwendung von Öl für Haarwuchs, Wimpern und Augenbrauen.

Rizinushaaröl

Rizinusöl ist äußerst effektiv bei der Behandlung von trockenem, sprödem und geschädigtem Haar. Die Verwendung von Öl kann zur Wiederherstellung der Haare beitragen, da das Öl eine feuchtigkeitsspendende Wirkung auf Haar und Kopfhaut hat. Diese Feuchtigkeit dringt leicht in die Poren bis in die Haarwurzeln ein, was eine lange und gründliche Befeuchtung der Haare und der Kopfhaut garantiert.

Das Auftragen von Öl auf die Haarspitzen hilft, Splitter zu vermeiden.

Rizinusöl Haarmaske

Sie benötigen: Rizinusöl, Handtuch, Polyethylenbeschichtung, Haarshampoo.

Ihre Aktionen: Tragen Sie das Öl mit den Fingern auf die Wurzeln und die Kopfhaut auf. Stellen Sie sicher, dass Sie das Öl gleichmäßig auf der Haut verteilen. Nach dem Auftragen auf die Kopfhaut bedecken Sie das Haar mit einer Plastikbeschichtung und wickeln es in ein Handtuch. Lassen Sie das Öl 15 Minuten auf den Haarwurzeln. Haare mit Shampoo waschen, um Rizinusölreste zu entfernen. Machen Sie einmal wöchentlich eine Maske aus Rizinusöl für 6-8 Wochen, um die Ergebnisse zu sehen.

Empfehlungen: Je nach Vorliebe können Sie das Öl auch mit Traubenkernöl mischen, um die dicke Konsistenz und den Geruch von Rizinusöl zu beseitigen.

In einer alternativen medizinischen Umgebung wird seit langem Rizinusöl für das Haarwachstum verwendet.

Jamaikanisches schwarzes Rizinusöl hat aufgrund seiner natürlichen Fähigkeit, das Haarwachstum zu fördern und Haarausfall zu verhindern, begeisterte Kritiken von Menschen auf der ganzen Welt erhalten. Schwarzes Rizinusöl wird beim Rösten hergestellt. Die schwarze Farbe und der starke Geruch jamaikanischen schwarzen Rizinusöls hängen mit dem Röstprozess zusammen, der chemische Veränderungen im Öl selbst hervorruft.

Die Verwendung dieser Form von Öl regt die Keratinproduktion an, wodurch das Haarwachstum gefördert wird. Dies erklärt jedoch nur teilweise die Wirksamkeit von schwarzem Rizinusöl bei der Behandlung von Haarausfall, der genaue Mechanismus seiner Wirkung ist nicht bekannt.

Menschen, die jamaikanisches schwarzes Rizinusöl für mehrere Monate verwenden, beobachten normalerweise ein erhöhtes Haarwachstum, eine Zunahme ihres Volumens.

Haar ist optisch gesund und attraktiv.

Jamaikanische schwarze Rizinusöl-Haarmaske

Ihre Aktionen: Tragen Sie Jamaican Black Castor Oil 15 Minuten lang direkt auf Haar und Kopfhaut auf. Dann mit warmem Wasser und einem milden Shampoo abspülen. Eine solche Maske zweimal pro Woche führt über mehrere Wochen zu spürbaren Ergebnissen.

Achtung: Bei manchen Menschen tritt Juckreiz und Unbehagen bei der Verwendung von reinem Öl aufgrund seines konzentrierten Zustands auf.

Wenn dies für Sie typisch ist, mischen Sie das Öl mit Shampoo.

Regelmäßiger Gebrauch von Rizinusöl an den Haarwurzeln und der Kopfhaut hilft:

  1. Das Haarwachstum stärken.
  2. Reduzieren und verhindern Sie Haarschäden.
  3. Machen Sie Ihr Haar dicker und glänzender.
  4. Trockene Kopfhaut vermeiden.
  5. Befeuchtet tief Haar und Kopfhaut.
  6. Verbesserung der allgemeinen Gesundheit der Haare

Die Verwendung von Öl auf dem Haar ist nur eine der Strategien, um das Haarwachstum zu stimulieren. Gesunde Ernährung (mit Lebensmitteln, die die für das Haar notwendigen Vitamine enthalten), gesunder Schlaf und regelmäßige Bewegung werden dazu beitragen, die Gesundheit der Haare zu stärken.

Castor Augenbrauenöl

Gemäß dem Dermatology Handbook: Ein praktischer Leitfaden hat Rizinusöl viele Anwendungen, auch in der Kosmetik, um ein schnelleres Wachstum der Augenbrauen zu fördern. Nur ein paar Minuten pro Tag oder zweimal täglich müssen die Augenbrauen mit einer Mischung aus Öl behandelt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  1. Reinigen Sie die Augenbrauen und die Haut mit Baby-Shampoo gründlich. Die Entscheidung für das Baby-Shampoo erklärt sich dadurch, dass es sich bei Augenkontakt um ein eher mildes Reinigungsmittel handelt.
  2. Ein Wattestäbchen mit Öl füllen und mit einer dünnen Schicht auf eine Augenbraue auftragen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der anderen Augenbraue mit einem sauberen Wattestäbchen.
  3. Morgens waschen Sie Ihre Augen und Augenbrauen mit warmem, dann kaltem Wasser.

Rizinusöl für das Wachstum von Wimpern

Rizinusöl ist Bestandteil vieler traditioneller Wimpernpflegeprodukte. Obwohl es einige Meinungsverschiedenheiten über die Verwendung dieses Öls für das Wachstum von Wimpern gibt, können wir sagen, dass es nach dem Auftragen des Öls viele positive Bewertungen gibt, um dieses Problem zu lösen.

  1. Entfernen Sie die Bürste aus der alten Mascara-Flasche und reinigen Sie sie vollständig. Stellen Sie sicher, dass sich auf der Bürste keine Schminkspuren befinden, bevor Sie Rizinusöl auftragen.
  2. Wasche dein Gesicht und entferne alle Makeup-Spuren von deinen Wimpern und Augenbrauen. Tauchen Sie die Bürste in Rizinusöl ein, drücken Sie die Bürste gegen die Behälterwände, um überschüssiges Öl zu entfernen. Es ist wichtig, nur eine dünne Schicht Öl auf die Wimpern aufzutragen.
  3. Tragen Sie Öl auf Ihre Wimpern auf, während Sie Mascara von der Wurzel bis zur Spitze auftragen. Versuchen Sie, das Öl von Ihren Augen fernzuhalten.
  4. Rizinusöl über Nacht stehen lassen. Spülen Sie Ihre Wimpern morgens aus, bevor Sie Ihr Make-up auftragen.

Vorsichtsmaßnahmen: Verwenden Sie kein Öl, wenn Sie allergisch darauf reagieren. In einigen Fällen kann das Öl zum Auftreten von Konjunktivitis beitragen.

Rizinusöl für das Gesicht

Rizinusöl ist wirksam gegen Bakterien und Pilze, die Infektionen im Gesicht verursachen. Neben der Beseitigung schädlicher Bakterien ist das Öl ein natürlicher Weichmacher, der die Feuchtigkeit in der Haut effektiv zurückhalten, die Austrocknung reduzieren und die Haut frisch und strahlend halten kann. Und schließlich ist das Öl reich an Antioxidantien, die eine vorzeitige Hautalterung verhindern.

Akne-Behandlung Rizinusöl

Die Behandlung beginnt mit dem Porenöffnungsprozess. Nehmen Sie einen großen Topf mit gekochtem heißem Wasser und stellen Sie es auf eine stabile Oberfläche, so dass es nicht umkippt, sondern sich darüber wohl fühlt. Wasser sollte schwimmen, aber Dampf darf nicht brennen.

Legen Sie ein Handtuch auf den Kopf und lassen Sie ein Paar auf Ihr Gesicht steigen. Der Dampf öffnet die Poren und macht die Behandlung mit Rizinusöl effektiver.

Danach wischen Sie Ihr Gesicht mit einem sauberen Handtuch ab. Tragen Sie eine kleine Menge Öl auf einen Stoff aus Naturfasern auf und tragen Sie mit diesem Stoff kreisförmiges Öl auf die gesamte Oberfläche des Gesichts auf. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Problembereiche der Haut einschließen.

Entfernen Sie nach einigen Stunden das überschüssige Öl von Ihrem Gesicht. Verwenden Sie für dieses Verfahren ein sauberes Handtuch, befeuchten Sie es mit warmem Wasser und tragen Sie es auf das Gesicht auf. Benetzen Sie es erneut mit warmem Wasser und tragen Sie es erneut auf das Gesicht auf. Reiben oder strecken Sie die Haut nicht und stellen Sie sicher, dass das gesamte Öl entfernt wurde. Dann spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser, um die Poren zu schließen.

Vorsichtsmaßnahmen: In den meisten Fällen funktioniert diese Behandlung gut. Wer jedoch sehr empfindliche Haut hat und möglicherweise allergisch ist, probiert diese Behandlung auf einer kleinen Hautfläche aus und achtet auf mögliche Reaktionen. Wenn sich der Zustand der Haut nach dem Auftragen des Öls verschlechtert hat, müssen Sie die Behandlung abbrechen und einen Dermatologen aufsuchen.

Rizinusöl für Warzen und Papillome

Warzen können durch folgende Manipulationen entfernt werden: Rizinusöl, sehr vorsichtig, um das Neoplasma nicht zu verletzen, etwa 10 Minuten mit Massagebewegungen einreiben. Das Verfahren wird im Monat bis zu fünf Mal am Tag durchgeführt.

Pigmentflecken auf der Haut können weniger sichtbar gemacht werden, oder bis sie vollständig entfernt werden, indem dieselben Behandlungen durchgeführt werden, jedoch zweimal täglich, morgens und abends.

Rizinusöl hilft dabei, die Manifestation von Papillomen im Körper zu beseitigen, indem Sie das Öl morgens und abends auf die Papillome auftragen (sehr vorsichtig, ohne sie körperlich zu traumatisieren). Das Ergebnis kann erst nach einem Monat der Anwendung dieser Behandlung beobachtet werden.

Rizinusöl in der traditionellen Medizin

Die Verwendung von Rizinusöl (oder Rizinusöl) in der Hausmedizin reicht bis in die Antike zurück. Dieses Mittel wurde als Behandlungsmittel bei fast allen Krankheiten angewendet, von Haut- und Genitalerkrankungen bis hin zu Erkältungen. Aktiv zur Stimulierung der Geburt und zur Behandlung von Magen-Darm-Problemen. Es wurde in der Regel durch Einnahme und als Kompressen verwendet.

Es ist unmöglich, mit Sicherheit zu wissen, ob Castorca bei allen Beschwerden geholfen hat, ob der Placebo-Effekt wirksam war oder ob andere Mittel, die parallel verwendet wurden, hilfreich waren. Viele der alten Rezepte für die Verwendung von Rizinusöl als Allheilmittel haben jedoch unsere Tage erreicht. Befolgen Sie die Anweisungen dieser Rezepte, Sie müssen sehr vorsichtig sein. Jeder Mensch sollte sich daran erinnern, dass eine unautorisierte Behandlung durch Unwissen zu irreversiblen Folgen führen kann.

Es ist nun verlässlich bekannt, dass die Verwendung von Rizinusöl generische Aktivitäten anregen kann, und seine Verwendung während der Schwangerschaft kann zu Frühgeburten führen. Daher ist es für Schwangere absolut unmöglich, Rizinusöl anzuwenden.

Die Annahme und Verwendung von Rizinusöl kann nur auf Empfehlung eines Arztes erfolgen, da ein Arzt bei der Verschreibung eines Arzneimittels sicher sein muss, dass Sie keine Kontraindikationen für dieses Arzneimittel haben.