Archiv des Arztes: Gesundheit und Krankheit

Atheroma

Es ist hilfreich, über Krankheiten Bescheid zu wissen

Hypothyreose Honig

Hypothyreose ist eine Erkrankung des endokrinen Systems, bei der eine geringere Menge an Schilddrüsenhormonen in das Blut ausgeschieden wird, was mit einer angeborenen oder erworbenen Funktionsabnahme einhergeht.

Hypothyreose stört den Stoffwechsel des Körpers, so dass die Hauptsymptome des Beginns der Krankheit Haarausfall, brüchige Nägel, trockene Haut, Schwellungen der Haut, Zunge und des Unterhautgewebes, allgemeine Schwäche, schnelle Müdigkeit und niedrigere Körpertemperatur und niedrigerer Blutdruck sind.

Die Behandlung der Hypothyreose sollte rechtzeitig erfolgen, dann wird die Entwicklung der Krankheit unterbrochen und die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt. Die Behandlung der Hypothyreose wird nur von einem Arzt verschrieben, Honig darf nur mit dessen Erlaubnis verwendet werden.

Rezept

  • Honig - 1 kg
  • Walnusskerne - 300 g
  • Knoblauch - 100 g
  • Anisfrüchte - 50 g

Den Knoblauch schälen, in einem Wasserbad garen, bis er weich wird, und mahlen. Nüsse und Anis hacken, mit Knoblauch und Honig mischen und im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie 3 mal täglich 1 Esslöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • == MULTI-FOOD == BAKERY (2)
  • == MEGAPOSISTICS sind eine tolle Sache. =================== (2)
  • == viel! - für OSTERN 1 (50)
  • == viel! - für OSTERN 2 (50)
  • == viel! - für OSTERN 3 (50)
  • == viel! - bis OSTERN 4 (50)
  • == viel! - bis OSTERN 5 (15)
  • == viel. - SNACKS (43)
  • == viel. - schöne Dekoration von Geschirr (46)
  • == viel. - SALATE (47)
  • == viel. - SUPERKUCHEN, PLATTEN 1 (14)
  • == viel. - SUPERKUCHEN, PLATTEN 2 (44)
  • == viel. - am 8. März (50)
  • == viel. - am 8. März (49)
  • == viel. - Das neue Jahr 1 (50)
  • == viel. - Das neue Jahr 2 (50)
  • == viel. - Das neue Jahr 3 (43)
  • == viel. --INTERGERICHTE 1 (50)
  • == viel. --INTERGERICHTE 2 (50)
  • == viel. --INTERGERICHTE 3 (50)
  • == viel. --INTERGERICHTE 4 (50)
  • == viel. - ANDERE GERICHTE 5 (1)
  • == Sehr viel! - COOKIES, BAPPERS, DESSERT, SITES (37)
  • == viel. -a WEIHNACHTEN, FEIERN 1 (50)
  • == viel. -a WEIHNACHTEN, FEIERN 2 (50)
  • == viel. -a WEIHNACHTEN, FEIERN 3 (50)
  • == viel. auf WEIHNACHTEN, FEIERN 4 (4)
  • VIDEO-REZEPTE 1 ============================= (50)
  • VIDEO-REZEPTE 2 ===================================== (7)
  • Backen - BISCUIT 1 (50)
  • Backen - BISCUIT 2 (49)
  • Backen - OBST 1. (50)
  • Backen - mit FRUCHT 2. (50)
  • Backen - FRUCHT 3. (33)
  • Backen - KUNDENKORB, KÄSE 1 (50)
  • Backwaren - PERSONALISIERBARER KÄSE 2 (14)
  • Backen - Eclairs, Muffins (29)
  • Backen - 1 BLÖCKE, ROLLEN, KRUASSANS (50)
  • Backwaren - 2 BOGBLES, ROLLS, KRUASSANS (37)
  • Backen - BUNS 1 (49)
  • Backwaren - BAP 2 (34)
  • Backen - Kuchen, Pasteten mit Fleisch, Champignons (29)
  • Backen - SCHÖN (3)
  • Backen - Lavash, vom fertigen Schichttest (29)
  • Backen - PIES OHNE MEHL (10)
  • Backen - PIES mit PACK 1 (49)
  • Backen - PIES mit PACK 2 (41)
  • Backen - Torten mit Nüssen 1 (48)
  • Backen - Torten mit Nüssen 2 (29)
  • Backen - Torten mit Sahne, Käse 1 (50)
  • Backen - Torten mit Sahne, Käse 2 (12)
  • Backen - PIES 1 (43)
  • Backen - PIES 2 (23)
  • Backwaren - KUCHEN, BROWNIES, CHIZKEYKI (41)
  • Backen - DONUTS (40)
  • Backen - TEST GEHEIMNISSE 1 (46)
  • Backen - TEST GEHEIMNISSE 2 (7)
  • Backen - SOUCHNIKI, VATRUSHKI (27)
  • Backen - BROT, KULICHI, OSTERN (38)
  • Backwaren - CHEBUREKI, KHACHAPURRI, BELYASHI (41)
  • Backen - CREME, Zuckerguss, GEBÜHREN FÜR BARS, ROLLE 1 (50)
  • Backen - Sahne, Zuckerguss, GEBÜHREN FÜR BARS, ROLLE 2 (1)
  • Backen --PIZZA =============================== (27)
  • Kuchen backen - OHNE MEHL (6)
  • Backkuchen - von BENUTZERDEFINIERTE TESTEN. (12)
  • Kuchen backen - MASCHINE. (47)
  • Kuchen backen - Napoleon 1. (50)
  • Kuchen backen - Napoleon 2. (8)
  • Backkuchen - betrunkene Kirsche. SWARDWALD (32)
  • Kuchen backen - Spartak. KUCHERVIY BAUMWOLLE (24)
  • Backkuchen - SCHOKOLADE 1. (50)
  • Backkuchen - SCHOKOLADE 2 (50)
  • Backkuchen - SCHOKOLADE 3 (25)
  • Kuchen backen - DRINGEND 1 (50)
  • Kuchen backen - DRINGEND 2 (25)
  • Backkuchen - Dobos, Zaher (10)
  • Backkuchen - KIEV, Schiefer Turm von Pisa (18)
  • Backkuchen - MEDOVIK, HARRY 1 (50)
  • Backkuchen - MEDOVIK, HARRY 2 (28)
  • Kuchen backen - MONASTARY HUB (10)
  • Backkuchen - PRAG, BUNTI (27)
  • Backkuchen - VOGELMILCH (23)
  • Backkuchen - Märchen, Bär, Eichhörnchen (16)
  • Gebäckkuchen - Smetannik, Perlina (23)
  • Backkuchen - SNIGERS, KUTUZOV, GRAPHIC DECAY (15)
  • Kuchen backen - TIRAMISU, ANTIKE ==== (9)
  • Dessert ohne backen - KRAFTSTOFFFRUCHT, SOUFFLE (38)
  • Dessert ohne Backen - von den COOKIES, WAF CREATURES, LAVASH (28)
  • Dessert ohne Backen - aus der TURNEY (35)
  • Dessert ohne Backen - SÜSSIGKEITEN 1 (48)
  • Dessert ohne backen - SÜSSIGKEITEN 2 (4)
  • Dessert ohne backen - ICE-CREAM (17)
  • Dessert ohne Backen - SWEET SAUSAGES (17)
  • Dessert ohne Backen - Kuchen, Kuchen 1 (49)
  • Dessert ohne Backen - Kuchen, Kuchen 2 (7)
  • Täglich - PAKET (27)
  • Täglich --TISCHE, MALOPS, BROTHERS 1 (48)
  • Täglich --TISCHE, MALOPS, BROTHER 2 (13)
  • Täglich - in POTS, PLAPS, KASHI (18)
  • Täglich - CREAMS, PELMENI, KNEDLI, MANTS (26)
  • Täglich --GLINKERS, CABBAGE (14)
  • Täglich --GRIBES (51)
  • Täglich --TUBS (8)
  • Täglich - CARTOFEL, LYOKKI, CUTLETS-Kartoffeln. (43)
  • Täglich - COTLETS, BELLERS, PETROL 1 (49)
  • Täglich - COTLETS, BELLERS, PETROL 2 (15)
  • Täglich - HUHN, FLEISCH 1 (50)
  • Täglich - HUHN, FLEISCH 2 (26)
  • Täglich - Nutella, Raffaello (11)
  • Täglich - SÜSSES PORREL, WÄRME (11)
  • Täglich - TÄGLICH, UNTERPRODUKTE (21)
  • Täglich - FISCH, MEERESFRÜCHTE 1 (50)
  • Täglich - FISCH, MEERESFRÜCHTE 2 (14)
  • Täglich - BÄCKER, KAROTTEN, KÜRBIS (7)
  • Täglich --SUPY, BORSCHI, VERKAUF, CHANAKHI (30)
  • Täglich - SYRNIKI, KREATUREN, FESTE. KÄSE (21)
  • Täglich - HAUSHAUS, fest KÄSE zu Hause (40)
  • Täglich - SCHUHE, Ofen ============ (20)
  • Vorspeise - BAKLAZHAN, KABACHKOV (41)
  • Snack - ROLLEN (50)
  • Snack - VERKAUF, FISCH, MEERESFRÜCHTE 1 (35)
  • Snack - SALON, FISCH, MEERESFRÜCHTE 2 (49)
  • Snack - VERKAUF, FISCH, MEERESFRÜCHTE 3 (17)
  • Vorspeise - PRUNES (2)
  • Vorspeise - EIER (16)
  • Vorspeise - Braten, CHANAKHI, JULINEN, CHAHOHBILI (7)
  • Snack - Pilze (45)
  • Vorspeise - KARTOFFEL (11)
  • Snack - von Krabben (10)
  • Vorspeise - Huhn, FLEISCH 1 (49)
  • Vorspeise - Huhn, FLEISCH 2 (6)
  • Snack - von Lavash, gota sloe. Teig, Cracker (35)
  • Vorspeise - PFEFFER (19)
  • Snack - von TOMATE, CUCUMBER, CABBAGE any (26)
  • Snack - von Rote Beete, Karotte (5)
  • Vorspeise - PORK (44)
  • Snack - aus KÄSE (24)
  • Snack - WURSTHAUS (2)
  • Snack - GEBACKENES FLEISCH (37)
  • Vorspeise - PASTA (9)
  • Snack - FAT (17)
  • FRÜHSTÜCK, FLEISCH UND FISCHBRUST (8)
  • Snack - Shashlyk, Wurst (18)
  • Snack-- von LIVER, SPRACHE, UNTERPROD
  • Gesundheit - HERPES, CONJECT, Papillo, PILZ, KREBS (16)
  • Gesundheit - Hypothyreose, Zahnschmerzen, Schmerzen in den Beinen (23)
  • Gesundheit - THROAT, NASMORK, TEMPERATURE (41)
  • Gesundheit - DRUCK, CHOLESTEROL (33)
  • Gesundheit - SITES, BÜCHER, Krankheiten DIAGNOST, EXT. (22)
  • Gesundheit - HERZ (23)
  • GESUNDHEIT - TABLETTEN, PERSÖNLICHE Krankheiten ========== (11)
  • Gesundheit == REMOTE BILITARY (1)
  • INTERESSANT (154)
  • -- Geschäftsbetrieb (17)
  • -- Tagebuch, Gedichte, interessantes Video (51)
  • -- interessante musikalische Karten (13)
  • -- Kind, über das Leben, Beratung (6)
  • -- Status (27)
  • -- Blumen für Foren + Code (8)
  • -- Humor (3)
  • --Foto, Postkarten (3)
  • -- Englisch lernen, Deutsch (18)
  • - Computer, Handy, Filmseiten, Mus = (43)
  • == alles gute zum geburtstag. (11)
  • Einmachen - AJIKA ============ (8)
  • Einmachen - AUSRÜSTUNG, PFEFFER 1 (50)
  • Einmachen - AUSRÜSTUNG, PFEFFER 2 (3)
  • Konserven - ohne Sterilisation 1 (50)
  • Konserven - ohne Sterilisation 2 (7)
  • Konserven - gekocht (42)
  • Konserven - Pilze (26)
  • Konserven - GEFRORENES ESSEN, Bücher über Konserven (9)
  • Konserven - PORK CABBAGE (13)
  • Einmachen - CUCUMBERS (24)
  • Konserven - TOMATEN, BEHANDLUNG (41)
  • Konserven - Verstopfungen, Spülmittel ======================= (10)
  • Schönheit - REINIGUNG des Körpers, des Elix der Jugend, d (26)
  • Schönheit - AUGEN (9)
  • Schönheit - Abnehmen (48)
  • Schönheit - HÄNDE, GESICHT, AUSSCHNITT, Augenbrauen, BEINE (42)
  • Schönheit - ÜBUNGEN zur Schönheit des Körpers (16)
  • Schönheit - HAARWORKS ======================================================================================================================= =
  • WILLKOMMEN - hausgemachtes WEIN, BRANDY, ABDECKUNGEN (18)
  • Es ist praktisch - Mayonnaise nach Hause (9)
  • SICHERHEIT - SAUCE, CLARS (5)
  • ES WIRD VERWENDET - KVAS, TEE, GETRÄNKE ==================
  • REZEPT VID MENSCHEN - VIP 1 (50)
  • REZEPT VID LYUDI - VIP 2 (16)
  • REZEPTANSICHT LEUTE - ANDERE GERICHTE (40)
  • MENSCHEN DES REZEPTS - CONSERVACIA (26)
  • REZEPT VID LYUDI - KREMY AN PLYAKKIV, TORTIV (5)
  • REZEPT VID LYUDI - PERSHI-GERICHTE (10)
  • REZEPT VID LYUDI --VIPICH ZAKHIDNO UKRAЇNI 1. (50)
  • REZEPT VID MENSCHEN --VIPICH ZAKHIDNO UKRAЇNI 2. (1)
  • REZEPT VID MENSCHEN - SALAT1 (51)
  • REZEPT VID LYUDI - SALATI2 (1)
  • Salate - aus FISCH, SPROT, MIMOZA (32)
  • Salate - aus Zuckerrüben, Pelz (28)
  • Salate - von CRAB STICKS, SQUIRDS, SHRIMPS (42)
  • Salate aus MORKOVA, BOHNEN (32)
  • Salate - von PEKING, COLOUR, BELOKACHANAYA Mütze (16)
  • Salate - aus PFEFFER (8)
  • Salate - von LEBER, Zunge, Hühnerherzen usw. (13)
  • Salate - TOMATEN, CUCUMBERS, BAKLAGE, CELERY (16)
  • Salate - PILZE (39)
  • Salate - mit Wurst, Schinken, Würstchen (18)
  • Salate - mit geräucherten Beinen (9)
  • Salate - mit HUHN, FLEISCH 1 (49)
  • Salate - mit HUHN, FLEISCH 2 (10)
  • Salate - mit DRIEDS, CHIPS, SEMECHK, KREKER, NÜSSEN (23)
  • Salate - mit CHERNOSLIV, ANANAS, Rosinen, ÄPFEL (22)
  • Salate - CAESAR, OLIVIER (10)
  • BUSINESS-TIPPS (177)
  • -- mein Ofen, Mikrowellen, Geschirr, Küche, Herd (15)
  • -- Deckengestaltung Badezimmer (6)
  • -- Innenbalkone (8)
  • -- Innenräume (10)
  • -- Kücheneinrichtung (11)
  • -- Flurinnenräume (7)
  • -- diverse Tipps benötigt (32)
  • -- waschen, bügeln, flecken entfernen, verschiedenes (15)
  • -- reines Gold, Silber (6)
  • -- Kleider, Röcke, Bolero nähen. (43)
  • -- Säcke, Perlenstickerei (16)
  • -- Vorhänge, Pelmets zum Nähen (12)
  • -- effektiv verkleiden (14)
  • ZIMMER Blumen, Zierpflanzen auf einem Fensterbrett (19)
  • SHITTYA - BAZOVA OSNOVA SPІDNNII (1)
  • SHITTIA - BASOV_ VIKROKI PLATTIA (1)

-Musik

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Hypothyreose, Ernährung

Sie können nicht:

- SOJA, SOJA-SAUCE ist verboten, weil Sojabohnen die Synthese von Hormonen verlangsamen können, die von der Schilddrüse produziert werden.

- CORN. Verschlechtert die Intensität des Stoffwechsels.

- Bohnen, Bohnen, Linsen - Verhindern Sie das Verbrennen von Kalorien.

- RED CABBAGE, BRUSSELS CABS, FARBKABINEN - Bewirkt Hypothyreose

- fetthaltiges Fleisch, Schweinefleisch, Schmalz

(Schweinefleisch, Lamm) und Geflügel (Gans, Ente)

Leber (Gehirn, Leber, Niere)

- fetter Fisch

- Butter

- Sauerrahm

- Fischrogen

geräucherter und gesalzener Fisch

Fischkonserven, alle Konserven

- Zucker, Honig

- alle geräucherten Produkte, Würste, Würste usw.

- Hering (gesalzen oder eingelegt).

- Sojaprodukte (und auch Sojasauce) erhöhen die Produktion von Östrogenen, die die Hormone der Schilddrüse zerstören und deren Hemmung hemmen

- Pflanzenöl (besonders raffiniert)

- MARGARIN

- -- Raffinierte Produkte (weißes Mehl, polierter Reis und andere).

Sie erhöhen das Zucker- und Stresshormon, sie verlangsamen die Umwandlung von Schilddrüsenhormonen in ihre aktive Form.

Dies sind Faktoren, die zum Fortschreiten der Hypothyreose beitragen.

- WHITE FLOUR verlangsamt die Bildung von Schilddrüsenhormonen.

- Brot aus hochwertigem Mehl,

alles süße Gebäck,

Kuchen, Gebäck,

Frittierte Lebensmittel (Kuchen, Pfannkuchen, Pfannkuchen)

Solche Kohlenhydrate verlangsamen die Produktion von Hormonen.

- PASTA-PRODUKTE Langsame Hormonproduktion

- Nicht mehr als 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag, einschließlich Tees und Kräutertees (ansonsten Ödem, Wasser wird während einer Hypothyreose im Körper zurückgehalten.) Wenn Hypothyreose Flüssigkeit und Natrium enthält, kann das Körpergewicht erheblich ansteigen.

- VERRINGERN SIE DEN SALZVERBRAUCH

- begrenzen Sie Eigelb,

- ALLE Süßigkeiten (insbesondere Kondensmilch, Fettcremes und

- Eiscreme)

- Leicht verdauliche Kohlenhydrate (gebackenes Gebäck, Brot, Zucker, Marmelade und sogar eine Einschränkung für Honig).

- Dazu gehört auch ein Verbot von zu süßen Beeren oder Früchten.

- Sonnenblumenkerne,

-Chips, Fast Food.

- alle Bohnen;

- Pilze in jeglicher Form;

- Senf, Pfeffer, Meerrettich

- Säfte mit Zucker (STORE & HOME)

- Saucen (alle haben Zucker verboten)

- Cornflakes

- Alkohol, Alkoholkonsum ist insbesondere bei Hypothyreose verboten.

Ethylalkohol verlangsamt Stoffwechselprozesse

- Suppen und Salate sollten besser nicht aus Kohl gekocht werden, da sie die Aufnahme von Jod verhindern.

- Bei den Kreuzblütlern handelt es sich um verschiedene Kohlsorten (Weißkohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli und Kohlrabi), Rüben, Rutabaga, Senf. Kreuzblütige Isothiocyanate können zur Funktionsstörung der Schilddrüse beitragen.

Sie reduzieren seine Funktion.

- Meerrettich

Sie können:

- Seetang (Algen). Enthält Jod. Regt die Sekretion von Schilddrüsenhormonen an.

Meeresalgen sollten die Grundlage Ihrer Ernährung sein.

- SEAFOOD (Seefisch, Muscheln, Garnelen, Tintenfische und andere Meeresfrüchte sowie in Algen). Enthalten Jod, Selen. Stimulieren Sie die Sekretion von Schilddrüsenhormonen.

- LACHS, KAMBALA, GEBACKENE KUMMER (NICHT SALZIG, NICHT GETÖNT.)

- Jodsalz Regt die Schilddrüsenhormone an

- MEAT fettarm (Kalbfleisch), Geflügel (Hähnchenfilet, Truthahn).

- CABBAGE BLATT (Peking),

- Spinat, Gurken, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini, Auberginen, Spargel

- Es wird dringend empfohlen, Gemüse und Rohkost zu verwenden, die an sich eine ungewöhnlich große Menge an wertvollen Ballaststoffen enthalten.

- Buchweizenbrei, WEIZENBrei, Haferflocken

- brauner Reis

- Eier (Huhn, Wachtel); ABER NICHT ÜBER Eichhörnchen. Omeletts, weich gekochte Eier, Eigelb mit Sorgfalt;

- Kefir (fettfrei); Joghurt, Hüttenkäse (max. 5%), nicht fetthaltiger Joghurt, Milch (nicht fetthaltige Kuh); -Tag Kefir

- Kirschen, Trauben, Äpfel, Bananen, Blaubeeren, Granatäpfel, Ingwer und Zitrusfrüchte.

-, FRÜCHTE SCHEISSE, SÄURE, reich an Kalium. Kalium hilft, die Funktion der Schilddrüse zu normalisieren.

besonders persimmon, feijoa, kiwi, die reich an jod sind,

- - Beeren (hauptsächlich sauer)

- Pflaumen, getrocknete Aprikosen (Süßigkeiten und "Goodies" werden durch Trockenfrüchte ersetzt)

- Sehr nützlich für die Reinigung des Verdauungstraktes von frischen Säften, Rote Beete, Karotte, Apfel

-Rüben, Rübensaft,

-Karotte

- Tomaten

- VON NUTS PREFERENCE Mandeln und Walnüssen

- Roggenbrot mit Kleie (und übrigens eine gute Jodquelle)

- Grüner Tee ohne Zucker, mit Zitrone oder Milch

- Eine Tasse (1-2) Kaffee wird Sie nicht verletzen. Kaffee regt die Schilddrüse an und beseitigt sogar einige Symptome der Hypothyreose. Es enthält auch eine ausgewogene Menge an Magnesium und B-Vitaminen, die für eine Diät mit Hypothyreose empfohlen werden.

-Wildrose-Abkochungen

- Man nimmt an, dass das Fluorid und das Chlor, die reich an Wasser aus dem Aquädukt sind, die Jodrezeptoren der Schilddrüse blockieren können. Dies führt zu einer Hypothyreose. VERSORGUNGSFILTER

- Ingwerwurzel

- Leinöl

- Olivenöl

- Sesamöl

- Sesam, Kürbis

Die Verwendung von Eiweißnahrungsmitteln sollte erhöht werden, und Kohlenhydrat- und Fettnahrungsmittel - deutlich reduziert werden.

Vitamin- und Mineralstoffkomplexe einzunehmen, kann nur vorsätzlich und unter Aufsicht eines Arztes erfolgen!

Bei Erkrankungen der Schilddrüse ist Faser sehr wichtig. Da der Stoffwechsel des Körpers langsam ist, wird häufig Verstopfung beobachtet. Cellulose normalisiert die Darmpermeabilität und wirkt als natürliches Sorbens.

Es ist notwendig, mehr Eiweißnahrungsmittel zu sich zu nehmen, da die Schilddrüse dringend hochwertiges Eiweiß benötigt.

Vergessen Sie jedoch nicht das Selen, das sich auch positiv auf die Schilddrüse auswirkt und die Hauptsymptome der Hypothyreose lindern kann.

Selen kommt in Lebensmitteln wie Paranüssen, Bierhefe, unraffinierten Weizenkörnern, Knoblauch, Zwiebeln, Lachs und Thunfisch vor.

Mit Hypothyreose NÜTZLICH 1 ZEIT IN 1-2 WOCHEN

Während des Entladetags können Sie essen

1,5 kg Äpfel ODER

2 kg Gurken oder

1,5 Liter 3% Kefir trinken. Andere Optionen sind möglich.

Sie können im normalen Modus 3-4 mal am Tag essen, und Sie können auch die Anzahl der Mahlzeiten erhöhen, indem Sie die Menge der jeweils konsumierten Nahrung etwas reduzieren.

Sie können nur warmes Essen essen, indem Sie es langsam und vorsichtig kauen.

Der Körper sollte nicht viel Energie aufwenden, um Nahrung zu verdauen, weshalb diese leicht und gut vorbereitet sein sollte.

Das Essen sollte in Form von Hitze (15-60 Grad Celsius) serviert werden. Zu kalte oder warme Speisen reizen den Magen-Darm-Trakt und der durch Hypothyreose geschwächte Körper verbraucht viel Energie für die Verdauung.

Nach einer Mahlzeit ist es wünschenswert, sich auszuruhen.

Außerdem ist es wichtig, dass die Ernährung variiert wurde.

Diät wird sicherlich nicht von Hypothyreose loswerden,

Aber es wird viele seiner Symptome, wie Übergewicht, eine Neigung zu Ödemen, mildern.

Die medizinische Ernährung im Krankheitsfall trägt dazu bei, die Entstehung von Atherosklerose zu verhindern und das Erscheinungsbild des Patienten (Haut, Haare, Nägel) zu verbessern.

Wenn solches Essen nicht beachtet wird

Hypothyreose kann nicht nur Atherosklerose, Herzinfarkt verursachen

und provozieren die Entwicklung solcher

schreckliche Komplikationen

wie Myxedema Koma.

Was nicht zu essen bei Schilddrüsenunterfunktion

Wichtige Diätregeln für Schilddrüsenunterfunktion

Die Materialien werden zur Überprüfung veröffentlicht und sind kein Rezept für die Behandlung! Wir empfehlen, sich an einen Endokrinologen in Ihrem Krankenhaus zu wenden!

Mitverfasser: Galina Vasnetsova, Endokrinologin

Die Ernährung bei Hypothyreose spielt eine große Rolle und wird in das Behandlungsprogramm aufgenommen. Diejenigen, die die Schilddrüsenfunktion haben, sollten sich dessen bewusst sein, was Sie mit Hypothyreose essen können, und was nicht sein kann, halten Sie sich strikt an die Liste der empfohlenen Lebensmittel und schließen Sie die Lebensmittel aus, die möglicherweise gesundheitsschädlich sind.

Die Schilddrüse sekretiert Hormone in das Blut, die an allen Arten des Stoffwechsels beteiligt sind. Wenn die Funktion der Drüse reduziert ist, führt der Mangel an Hormonen zu einer Verlangsamung aller Arten von Stoffwechsel in den Geweben, zu einer Verringerung der Produktion von Verdauungsenzymen, zu einer Verlangsamung der Eliminierung von Toxinen und ihrer Ansammlung in den Geweben.

Die Folge davon ist die Entwicklung schwerwiegender Pathologien: Abnahme von Druck und Körpertemperatur, Verlangsamung des Verdauungstraktes, des Kreislaufsystems und der endokrinen Drüsen. Es treten Ödeme auf, das Körpergewicht wächst, vaskuläre Atherosklerose entwickelt sich, Haut und Haare verlieren Feuchtigkeit und die Nägel werden zerstört.

Grundsätze der Ernährung für Hypothyreose

Im Zusammenhang mit den oben genannten Verletzungen der Ernährung bei Hypothyreose spielt neben der medizinischen Behandlung eine große Rolle; Seine Prinzipien sind:

  1. Kalorienreduzierung von Lebensmitteln (bis zu 1800-1300 kcal pro Tag).
  2. Begrenzung der Fettaufnahme und "schnelle" Kohlenhydrate, die in Cholesterin umgewandelt werden.
  3. Erhöhter Proteingehalt, wobei die Hälfte der Proteine ​​pflanzliche Proteine ​​sein müssen.
  4. Fettverbrauch mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die die Ansammlung von Cholesterin und die Ablagerung (Ablagerung) von Fett verhindern.
  5. Eine ausreichende Menge an Ballaststoffen, um Giftstoffe zu entfernen.
  6. Sättigung der Diät mit Vitaminen und Mineralien, einschließlich Jod.
  7. Fraktionsfutter 5-6 mal täglich in kleinen Portionen.
  8. Flüssigkeitseinschränkung auf 1,2-1,5 Liter pro Tag.

Hypothyreose-Produkte sind fettarm, reich an Eiweiß, Vitaminen und Ballaststoffen.

Es ist wichtig! Die Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion bei Frauen, insbesondere während der Schwangerschaft, ist von großer Bedeutung. Das Ignorieren der Diät kann zur Entwicklung einer angeborenen Hypothyreose und anderer Missbildungen bei einem Kind führen.

Empfohlene Produkte

Die Ernährung bei Hypothyreose ist gekennzeichnet durch einen verringerten Fettgehalt, eine Erhöhung des Anteils an Pflanzenölen und Pflanzeneiweiß. Was kann man bei Hypothyreose essen? Die Liste der Nahrungsmittel, die bei dieser Krankheit die Nahrung ausmachen, ist nicht so klein.

Fleischprodukte

Fettarmes Fleisch - Kalbfleisch, Hühnerbrust, Truthahn, gekocht ohne Braten und Gewürze sowie gekochte Diätwürste.

Fisch und Meeresfrüchte

Fettarmer Meeresfisch mit vielen Spurenelementen, Jod, mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Kabeljau, Makrele, Thunfisch, Lachs); Muscheln, Austern, Algen.

Fisch und Kräuter müssen bei Hypothyreose in das Tagesmenü aufgenommen werden

Milchprodukte

Magermilch, fermentierte Milchprodukte, Joghurt und Hüttenkäse, hausgemachter Käse mit und ohne Fettgehalt.

Getreide und Mehlprodukte

Brot gebacken aus Mehl 2. Grades, Vollkornbrot, Roggenmehl, Keksen und trockenen Galetnye-Keksen, Buchweizen, Gerste und Hirsebrei.

Gemüse, Obst, Gemüse

Gemüse (ausgenommen Pilze) in frischer oder gedünsteter Form, alle Früchte und Gemüse in frischem oder getrocknetem Zustand. Petersilie, Sellerie, Spinat und Brunnenkresse sind sehr hilfreich. Dazu gehören weitere Zitrusfrüchte - Zitrone, Orange, Mandarine, Grapefruit sowie exotische Früchte - Kiwi, Ananas, die "Fettverbrenner" sind.

Getränke

Kräutertees aus Minze, Zitronenmelisse, Kamille, Johanniskraut, Ingwer, Hagebutten-Abkochung, Gemüse- und Fruchtsäften, vorzugsweise frisch gepresst.

Bei Hypothyreose sollten natürliche, frisch gepresste Säfte bevorzugt werden.

Es ist wichtig! Von besonderer Bedeutung ist die Ernährung bei Hypothyreose bei jungen Frauen, sie hilft, hormonelles Ungleichgewicht und Fruchtbarkeitsstörungen zu verhindern.

Produkte, die begrenzt sein sollten

Es ist schwierig, dass ein Kranker seine Gewohnheiten bei der Nahrungsgewohnheit verletzt, weshalb einige Produkte nur eingeschränkt verwendet werden dürfen. Dazu gehören: Sahne, Sauerrahm, Butter, Hühner- und Wachteleier, Kartoffeln, Kohl, Reis, Honig, alle Arten von Tee und Kaffee. Es wird empfohlen, sie nur gelegentlich und in begrenzten Mengen zu verwenden.

Lebensmittel, die nicht verzehrt werden sollten

Was soll man nicht wegen Schilddrüsenunterfunktion essen und warum? Ausgenommen von der Diät sind Produkte, die zu Verdauungsstörungen, Vergiftungen, zur Verringerung der Schilddrüsenfunktion beitragen, die Cholesterinbildung, Fettablagerung und Wassereinlagerungen im Körper fördern.

Dazu gehören: fetthaltiges Fleisch, Schmalz, fetthaltige und geräucherte Würste, gebratene Fleischgerichte, reiche Brühen, fetthaltiger, gesalzener und geräucherter Fisch, Kaviar, alle Hülsenfrüchte, Pilze, Weißbrot und Brötchen, Kuchen, Gebäck, Kuchen, Pfannkuchen, Pfannkuchen, Marmeladen, Konfitüren, Saucen aller Art, Gewürze und Gewürze. Unter den Getränken sollte auf starken Kaffee und Tee, Cola und andere Tonika, Kakao, Alkohol jeglicher Stärke verzichtet werden.

Backmehl von bester Qualität, Süßwaren enthalten "schnelle" Kohlenhydrate, die Cholesterin bilden. Diese Produkte sind bei Hypothyreose verboten.

Es ist wichtig! Alles, was nicht mit Hypothyreose verzehrt werden kann, sollte ein für alle Mal von der Diät ausgeschlossen werden, um Komplikationen der Krankheit zu vermeiden.

Indikatives Menü für Hypothyreose

Produkte, die für die Schilddrüsenunterfunktion empfohlen werden, bieten eine vollständige Ernährung. Ein bisschen Phantasie, und die Diät wirkt nicht so düster. Die Tabelle schlug für eine Woche ein beispielhaftes Menü für die Schilddrüsenunterfunktion vor. Die Produkte sollten während des Tages für 5-6 Empfänge beliebig verteilt werden.

Diätempfehlung

Buchweizenmilch, Gemüsesuppe, Hühnereintopf, Gemüsesalat, Saft, Banane, gebackener Fisch, Kefir, Obst, Kräutertee, Kekse.

Gekochter Schinken, Joghurt, Fischsuppe, Brokkolisalat, Kalbsragout mit Kartoffeln, Käse, Obst, Hühnerbrühe, Kekse.

Magerer Hüttenkäse, Nüsse, Suppe mit Truthahn, Meerkohlsalat, gekochte Hühnerbrust, Käse, Obst, Saft, Joghurt, schwacher Tee, Kekse.

Steak Rindfleisch mit Kartoffeln, Kohlsuppe, gekochtem Fisch, Tomatensalat, Käse, Obst, Kefir, Kompott, Keksen.

Kalbfleischbällchen, Buchweizenbrei, Gurken- und Blattsalat, Spinatsuppe, gebackener Fisch, Gemüseeintopf, Saft, Obst, Kefir, Kekse.

Mit Käse gefüllte Tomaten, Buchweizensuppe mit Hühnerbrust, Meerkohlsalat, Hüttenkäse mit Nüssen, Trockenfrüchte, Joghurt, Hagebuttenbouillon.

Fleischauflauf, Gemüsesuppe, gekochte Austern, frischer Gemüsesalat mit Gemüse, geschmorte gefüllte Paprikaschoten, Obst, Milch, Saft.

Erste Gaben für Hypothyreose sollten nicht reichhaltig sein, sondern mehr Gemüse und Gemüse enthalten

Dies ist nur ein beispielhaftes Menü innerhalb der Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion. Es hat keinen strengen Rahmen, die Hauptsache ist, dass es keine verbotenen Produkte enthält und die täglichen Kalorien nicht überschreitet.

Die diätetische Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion ist eine große Hilfe bei der Behandlung dieser gefährlichen Erkrankung und bei der Verhinderung der Entwicklung ihrer Komplikationen.

Mitverfasser: Galina Vasnetsova, Endokrinologin

Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion bei Frauen 16059 0 14.11.2016

Hypothyreose ist eine Krankheit, bei der die Synthese von Schilddrüsenhormonen gestört ist. Ein akuter hormoneller Mangel führt zu einer Verletzung der Stoffwechselprozesse (insbesondere Kohlenhydrate und Fett), sodass die meisten Patienten mit dieser Pathologie übergewichtig und fettleibig sind. Wenn die Krankheit beginnt, kann der Patient einen kritischen Grad an Adipositas entwickeln (die dritte und vierte), sodass die Ernährung bei Hypothyreose ein wichtiger Teil der Kombinationstherapie ist.

Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion bei Frauen

Wer ist gefährdet?

Hypothyreose wird häufiger bei Frauen diagnostiziert. Dies ist auf die physiologischen Merkmale des weiblichen Körpers und den allgemeinen hormonellen Hintergrund zurückzuführen. Frauen leiden meistens an endokrinen und hormonellen Erkrankungen, da bestimmte Umstände (z. B. das Tragen eines Kindes) nur für das weibliche Geschlecht charakteristisch sind. Die folgenden Kategorien von Patienten sind dem Risiko ausgesetzt, einen Hormonmangel zu entwickeln:

  • schwangere Frauen;
  • Frauen in den Wechseljahren;
  • Jugendliche in der Pubertät;
  • Patienten mit chronischen Erkrankungen des endokrinen Systems (zum Beispiel Patienten mit Diabetes);
  • Patienten, die übergewichtig sind;
  • Menschen mit einer begrenzten Diät.

Mangel und Überschuss an Schilddrüsenhormonen

Frauen versuchen oft, auf Hungerkuren zu sitzen, um Gewicht zu verlieren, und nehmen die meisten nützlichen und notwendigen Körperprodukte aus dem Menü. Beispielsweise kann eine vollständige Fettabstoßung zu Störungen des Herzens sowie zu Problemen mit dem Aussehen führen. Der Mangel an gesunden Fetten (qualitativ hochwertiges Pflanzenöl) wirkt sich auch negativ auf den Zustand der Hormonspiegel aus. Daher ist die Wahl einer Diätration, falls erforderlich, am besten bei einem Spezialisten - einem Endokrinologen oder Diätetiker - nach bestandener Prüfung und Tests.

Es ist wichtig! Etwa die Hälfte der Fälle von Hypothyreose wird während der Schwangerschaft diagnostiziert. Dies ist auf eine starke Veränderung der Hormonspiegel zurückzuführen, die sich unmittelbar nach der Empfängnis und der Anhaftung des Eies an den Uteruswänden zu ändern beginnt. Eine erhöhte Progesteronproduktion, die für die Erhaltung und Entwicklung der Schwangerschaft erforderlich ist, sowie Prolaktin (während des Stillens) können zu einem Mangel an anderen wichtigen Hormonen wie Triiodthyronin führen.

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Die Symptomatologie der Hypothyreose entwickelt sich relativ langsam, daher ist es relativ schwierig, die Pathologie im Frühstadium zu diagnostizieren. Um sich auf Ihre Gesundheit zu verlassen, ist es erforderlich, einmal pro Jahr eine Kontrolluntersuchung der Schilddrüse mit Ultraschall durchzuführen und auf Hormone zu testen. Eine jährliche Untersuchung beim Endokrinologen sollte für alle Frauen im gebärfähigen Alter obligatorisch sein (ebenso wie beim Zahnarzt oder Frauenarzt).

Besonders aufmerksam müssen Frauen mit Übergewicht sein. Wenn die Diät kalorienarme Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Ballaststoffen umfasst, entspricht die körperliche Aktivität dem Alter, aber das Gewicht geht nicht verloren, Sie müssen einen Arzt aufsuchen - vielleicht liegt das Problem im Hormonmangel.

Unter den alarmierenden "Glocken", in denen Ärzte die Untersuchung der Schilddrüse empfehlen, kann Folgendes festgestellt werden:

  • Schüttelfrost bei normaler Raumtemperatur;
  • reduzierte Leistung;
  • häufige Kopfschmerzen;
  • Schwellung der Gliedmaßen und des Gesichtes (in schweren Fällen ist ein Tropfen der inneren Organe möglich);
  • chronische Müdigkeit und ständige Schläfrigkeit;
  • Abnahme des sexuellen Verlangens;
  • periodischer Anstieg der Körpertemperatur auf subfebrile Werte (37,2 bis 37,5 Grad);
  • Muskel- und Gelenkschmerzen;
  • Verletzung von Verdauungsprozessen;
  • trockene Schleimhäute in der Mundhöhle und Vagina.

Es ist wichtig! Alle diese Symptome sind ein Grund für eine umfassende ärztliche Untersuchung. Dies ist wichtig, da bei subklinischer Hypothyreose die Diagnose der Erkrankung mithilfe von Standardtests nahezu unmöglich ist und der Patient zusätzliche Forschung benötigt.

Die Rolle der Ernährung bei der Behandlung von Hypothyreose

Bei unzureichender Produktion von Schilddrüsenhormonen verlangsamen sich Stoffwechselreaktionen und alle Stoffwechselprozesse. In fast allen Fällen wirkt sich dies auf das Gewicht der Frau aus. Der Gewichtssprung ist normalerweise dramatisch und schnell - in einigen Monaten kann der Patient etwa 15-20 kg hinzufügen. In schweren Fällen entwickeln sich extreme Grade an Fettleibigkeit, die schwer zu behandeln sind, und die einzige Option ist eine chirurgische Behandlung (Magenballoninstallation, Fettabsaugung usw.).

Der Gewichtsverlust ist für die Normalisierung des Hormonspiegels sehr wichtig, daher sollte die Ernährung bei Hypothyreose kalorienarm, aber gleichzeitig ausgeglichen und gesund sein. Es ist wichtig, die tägliche Kalorienzufuhr zu überwachen - sie sollte 1800 Kalorien nicht überschreiten. Wenn das Gewicht einer Frau mehr als 100 kg beträgt, kann diese Zahl auf 1950-2000 erhöht werden.

Was verursacht eine Hypothyreose?

Es ist wichtig! Bei extremer Fettleibigkeit (das Gewicht des Patienten beträgt mehr als 130 kg), sollte der tägliche Energiewert der Diät mindestens 2.200 Kalorien betragen. Eine geringere Anzahl wirkt sich negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Frau aus, da der Körper mit einem solchen Gewicht mehr Kalorien benötigt, um die Vitalaktivität aufrechtzuerhalten und die notwendigen physiologischen Prozesse sicherzustellen.

Ein weiteres Problem, das sich aus einer Hypothyreose ergibt, ist der Sauerstoffmangel von Organen und Geweben. Zunächst leidet das Gehirn, weshalb der Patient ständig Kopfschmerzen, Schwindel und Schwäche erlebt. Wenn die Diät auch nicht genügend Vitamine enthält, ist die Effizienz nahezu Null. Darüber hinaus kann ein gut durchdachtes Menü in Kombination mit langen täglichen Spaziergängen den Funktionszustand der Organe verbessern und die Auswirkungen eines längeren Sauerstoffmangels vermeiden.

Grundregeln für die Ernährung von Frauen

Regel 1: mehr Protein

Proteinreiche Nahrungsmittel

Proteine ​​sind das Hauptbaustoffmaterial für alle Zellen des menschlichen Körpers. Daher sollte die Nahrung viele Proteinprodukte enthalten. Es werden verschiedene Proteine ​​(hauptsächlich Kollagen und Elastin) benötigt, um normale Stoffwechselprozesse zu gewährleisten, die sich bei jeder Form der Hypothyreose verlangsamen. Um den Stoffwechsel zu beschleunigen, ist es wichtig, alle Arten von Nüssen in die Ernährung von Fleisch, Fisch, fettarmen Milchprodukten (vor allem Hüttenkäse) einzubeziehen.

Sie sollten mit frischem Gemüse verzehrt werden, da pflanzliche Ballaststoffe die Verdauungsprozesse verbessern, den Darm reinigen und die Stoffwechselreaktionen beschleunigen. Darüber hinaus enthält Gemüse viele Mineralien und Vitamine, die zur Verbesserung der Effizienz und zur Bekämpfung des chronischen Müdigkeitssyndroms bei Erkrankungen der Schilddrüse erforderlich sind.

Tipp! Wenn das tägliche Menü nicht aus Ballaststoffen besteht, können Sie gemahlene Ballaststoffe in einer Apotheke oder in spezialisierten Reformhäusern kaufen. Sie müssen es 3 mal am Tag und 1 Teelöffel nehmen und mit einem dickflüssigen Getränk (Joghurt, Kefir, Ryazhenka) mischen. Der Rezeptionskurs beträgt 1 Monat.

Regel 2: Sorgen Sie für ausreichende Jodzufuhr.

Jodreiche Lebensmittel

Die Behandlung ist nicht wirksam, wenn die Frau wenig jodreiche Lebensmittel zu sich nimmt. Dieses Mineral ist für die normale Funktion der Schilddrüse und zur Sicherstellung von Stoffwechselprozessen (einschließlich des Energiestoffwechsels) erforderlich. Bei Jodmangel entwickeln sich Schilddrüsenerkrankungen, die die Funktion des Organs beeinträchtigen.

Die Hauptquelle für Jod sind Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen) und alle Fischarten. Meerkohl ist sehr nützlich - er kann in Form von Salat in Lebensmittelgeschäften gekauft werden, es ist nur wichtig, die Zusatzstoffe und das mögliche Vorhandensein von Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern zu überwachen. Algen (Seetang, Fucus) - eine andere Jodquelle. Sie können roh gegessen oder in der Apotheke getrocknetes Produkt gekauft werden.

Lebensmittel reich an Jod

Es ist wichtig! Praktisch jeder Bewohner hat einen Jodmangel in den nördlichen und ähnlichen Gebieten, daher wird den Frauen empfohlen, Jodtabletten einzunehmen (nach ärztlicher Untersuchung nach strenger ärztlicher Verordnung).

Regel 3: Keine fetten Produkte

Erhöhter Cholesterinspiegel ist der Feind einer schönen Figur und einer gesunden Leber, aber auch anderer Organe, einschließlich Blutgefäßen und der Schilddrüse. Um den Cholesterinspiegel im Blut zu senken (oder dessen Erhöhung zu verhindern), ist es wichtig, fetthaltige Nahrungsmittel mit einem hohen Gehalt an "schädlichem" Cholesterin von der Diät auszuschließen. Dazu gehören: Schmalz, geräuchertes Fleisch, Süßigkeiten mit fetthaltigen Cremes, Kondensmilch, Würste. Die Verwendung von Pommes Frites, gebratenen Pasteten und Hamburgern ist strengstens verboten, da sie eine große Menge ungesunder Fette enthalten.

Bei Hypothyreose ist es wichtig, fetthaltige Nahrungsmittel aus der Diät zu entfernen.

Es gibt eine zweite Kategorie von Produkten, die den gegenteiligen Effekt haben. Ihre Verwendung hilft, den Cholesterinspiegel zu senken und die Blutgefäße zu verbessern. Diese Produkte umfassen:

  • Preiselbeeren und Fruchtgetränke daraus;
  • Avocado;
  • getrocknete Aprikosen, Rosinen, Aprikosen, Pflaumen und andere Trockenfrüchte;
  • Getreide;
  • Ingwer;
  • Hülsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, Linsen, Bohnen).

Cholesterinsenkende Lebensmittel

Es ist wichtig! Einige Experten empfehlen, Eigelb aus der Diät zu entfernen. Neuere Studien zu diesem Thema haben jedoch gezeigt, dass die Verwendung von Eiern mit Eigelb sich positiv auf die Gesundheit von Frauen auswirkt und keine Ablagerung von Cholesterin an den Wänden der Blutgefäße verursacht. Sie sollten jedoch die geltenden Normen einhalten: 3-4 Hühnereier pro Woche (oder 8-10 Wachteln).

Regel 4: Begrenzen Sie Ihre Salzzufuhr.

Bislang war es oft möglich, die Empfehlung von Ärzten zu befolgen, um das Trinkverhalten zu begrenzen (bis zu 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag). Diese Maßnahme erzwang das Auftreten von Ödemen beim Patienten, da die verzögerten Stoffwechselprozesse die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit aus den Geweben und dem Unterhautfett stören.

Bei der Hypothyreose bei Frauen ist es wichtig, die Salzzufuhr zu begrenzen.

Nun sind Ärzte nicht so kategorisch und glauben, dass die Einschränkung der Flüssigkeit zu einem gegenteiligen Effekt führen kann - der Körper beginnt einfach, Wasser für den Fall zu „speichern“. Der Wassermangel wirkt sich nachteilig auf die Arbeit anderer innerer Organe sowie auf das Aussehen und das Wohlbefinden des Patienten aus.

Anstelle von Einschränkungen beim Trinkverhalten empfehlen die Ärzte den Frauen, den übermäßigen Konsum von Salz und Gewürzen aufzugeben, was zu Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe führt. Zur Beseitigung von Ödemen wird empfohlen, mehr Beerenfruchtgetränke zu trinken und Kräuterpräparate zu verwenden, beispielsweise eine pharmazeutische Sammlung, die auf dem Cranberry-Blatt „Brusniver“ basiert.

Regel 5: nur komplexe Kohlenhydrate

Komplexe Kohlenhydrate in Lebensmitteln

Nahrungsmittel, die große Mengen einfacher Kohlenhydrate enthalten, werden vom menschlichen Körper nicht benötigt, da sie keinen Nutzen haben. Die Fülle an raffinierten Produkten und ähnlichen Produkten in der Ernährung führt zu schneller Gewichtszunahme, Appetitlosigkeit und langsameren Austauschreaktionen. Es ist erlaubt, eine kleine Menge komplexer Kohlenhydrate in das Menü aufzunehmen, die den Körper mit Energie, Vitaminen und Ballaststoffen versorgen.

Video - Hypothyreose

Was zu trinken

Bei der Hypothyreose werden Frauen aufgefordert, Getränke mit einem hohen Gehalt an Vitaminen in das Menü aufzunehmen. Dies sind Kompotte aus getrockneten Früchten und frischen Früchten und Beeren, Beerenfruchtgetränken, Kräutern und Früchten (Hagebutten, Kamille, Thymian). Für einen Nachmittagssnack sind Milchshakes aus fettarmer Milch erlaubt.

Kompotte aus Trockenfrüchten sowie frischen Früchten und Beeren wirken sich positiv auf den Körper mit Hypothyreose aus.

Viele Frauen fragen sich, ob sie Kaffee mit Hypothyreose trinken können. Kaffee gilt aufgrund des erhöhten Koffeingehalts als schädlich, obwohl natürliche Tees (vor allem grüne) 2-3-mal mehr Koffein enthalten als Kaffeebohnen. Darüber hinaus enthält Kaffee viele Vitamine der Gruppe B und Magnesium - das wichtigste Mineral für die Normalisierung des Nervensystems und den psycho-emotionalen Zustand. Endokrinologen dürfen täglich eine Tasse Kaffee trinken, jedoch unter folgenden Bedingungen:

  • Kaffee trinken sollte morgens sein (vorzugsweise zum Frühstück);
  • Kaffee muss von guter Qualität sein;
  • Wasser für die Zubereitung eines Getränks muss mit einem Filter vorgereinigt werden.

Tee wird jedoch am besten von der Speisekarte ausgeschlossen, da Teeblätter viel Fluorid enthalten, was die Schilddrüse bei einem Mangel an Schilddrüsenhormonen negativ beeinflusst. Wenn eine Frau nicht vollständig aufhören kann, Tee zu trinken, sollten Sie ein nicht starkes Getränk zubereiten oder mit Milch verdünnen. Tee mit Milch ist ein hervorragendes Mittel zur Beseitigung von Ödemen, so dass es durchaus möglich ist, es mit Hypothyreose in die Ernährung einzubeziehen.

Tee mit Milch ist ein hervorragendes Mittel zur Beseitigung von Ödemen.

Soja mit Hypothyreose

Die Befürworter eines vegetarischen Lebensstils verwenden häufig Sojaprodukte als Alternative zu Fleischgerichten. Dies ist in keinem Fall möglich, insbesondere für Frauen, die an einer Hypothyreose leiden. Soja provoziert die Produktion weiblicher Sexualhormone - Östrogen. Östrogene blockieren die Synthese von Schilddrüsenhormonen, daher müssen Produkte mit Sojagehalt vollständig vom Menü ausgeschlossen werden.

Hypothyreose ist eine Pathologie, die eine komplexe Behandlung erfordert. Eine der Hauptrichtungen der Therapie ist eine richtig gewählte Diät. Bei der Erstellung des Menüs ist es ratsam, den behandelnden Arzt zu konsultieren, da in einigen Fällen individuelle Kontraindikationen für die Verwendung bestimmter Produktgruppen auftreten können.

Hypothyreose-Produkte: Verbotsliste

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Viele Menschen wissen, dass Jod für unseren Körper wichtig ist, aber nicht jeder weiß, dass die meisten Menschen an diesem Mangel leiden. Jodmangel kann zu einer Hypothyreose und zur Bildung hässlicher Struma führen, aber um dies zu vermeiden, müssen Sie richtig essen. Heute untersuchen wir, welche Produkte mit Hypothyreose nicht verwendet werden dürfen.

Was kann man bei dieser Krankheit nicht essen

Angesichts einer Hypothyreose ist es notwendig, die Ursache des Auftretens zu verstehen. Die Produktion von Triiodothyronin (T3) und Thyroxin (T4), die in der Schilddrüse produziert werden, ist zu reduzieren. Diese Krankheit wird in den meisten Fällen mit Medikamenten behandelt, aber eine therapeutische Diät unter Ausschluss bestimmter Nahrungsmittel von der Diät hat eine wichtige Rolle bei der Genesung.

    Eine Tour durch die therapeutische Diät für Hypothyreose beginnen wir mit Soja. Wissenschaftler haben mehrere Studien durchgeführt, in deren Verlauf festgestellt wurde, dass Phytoöstrogene in Sojabohnen enthalten sind, was sich auf die Hormonproduktion auswirken kann. So wurde bewiesen, dass die Verwendung von Sojaprodukten mehr als dreimal das Risiko einer Hypothyreose erhöht.

Wenn ein Baby mit einer Mischung aus Sojabohnen gefüttert wird, steigt für ihn insbesondere das Risiko, dass Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse und insbesondere eine Hypothyreose auftreten. Diese Babys können später einen Kropf bekommen.

Aus diesem Grund müssen Sie, wenn Sie Ihr Baby nicht stillen, auf die Zusammensetzung der Mischung achten und nicht verwenden, wenn Soja vorhanden ist. Leider geben Hersteller die Zusammensetzung der Produkte nicht immer ehrlich an, eine Komponente wie Sojabohnen kann verborgen sein. Unser Rat ist, dem Baby keine Eile zu geben, um Probleme mit dem Stillen zu lösen, Sie können versuchen, die Laktation wieder herzustellen oder einen Milchspender um Hilfe zu bitten.

Manchmal tritt eine Hypothyreose auf, wenn der Körper nicht genügend Jod erhält. Für diese Personen ist es ratsam, Produkte mit hohem Jodgehalt in die Ernährung einzubringen oder Jodsalz zu verwenden. Bevor Sie jedoch Maßnahmen ergreifen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da ein Überschuss dieser Substanz zu einer anderen Schilddrüsenerkrankung führen kann.

Kohl und Brokkoli enthalten viel Jod und können die Produktion von Schilddrüsenhormonen reduzieren. Nach der Verdauung blockieren sie die Fähigkeit der Schilddrüse, Jod zu absorbieren. Verbotene Nahrungsmittel für Menschen mit Jodmangel: Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Rüben und Chinakohl.

Es besteht ein eindeutiger Zusammenhang zwischen dem in einigen Getreiden enthaltenen Gluten und der autoimmunen Thyreoiditis. Einige Ärzte verschreiben Patienten mit anormaler Schilddrüsenfunktion eine glutenfreie Diät.

Wenn Hypothyreose erforderlich ist, um glutenhaltige Produkte auszuschließen: Weizen, Gerste, Roggen und andere Körner. Gewöhnliches Brot kann durch Vollkornsorten ersetzt werden, und Makkaroni können nur mit festen Sorten verwendet werden.

Wenn Sie Nahrungsmittel mit hohem Ballaststoffkonsum vor und nach den Mahlzeiten zu sich nehmen, müssen Sie Medikamente gegen Hypothyreose einnehmen. Aber lassen Sie sich nicht auf ähnliche Produkte ein, sie können die Behandlung verlangsamen. Die tägliche Ballaststoffaufnahme beträgt 20-35 Gramm.

Bis in die 1950er Jahre wurde Fluorid Personen mit Jodmangel im Körper verschrieben, und später stellte sich heraus, dass es nur den Verlauf der Krankheit verschlimmerte. Es wurden Studien durchgeführt, die aufdeckten: "Die Wirkung von Fluorid auf verschiedene Aspekte der endokrinen Funktion sollte in Bezug auf seine Rolle bei der Entwicklung bestimmter Krankheiten und psychischer Störungen betrachtet werden."

Wie kann man Fluorid loswerden?

- Es lohnt sich, die Drogen zu überprüfen, da viele ein gefährliches Element enthalten können, sie können durch sichere Analoga ersetzt werden.

  • Die medikamentöse Behandlung von Hypothyreose ist die Einnahme von Medikamenten, die den Schilddrüsenhormonersatz ersetzen, aber Kaffee kann die Aufnahme in das Blut beeinträchtigen. Sie können den Kaffee mindestens eine halbe Stunde nach Einnahme des Arzneimittels trinken.
  • Fetthaltige Nahrungsmittel wirken auf einen kranken Organismus genauso wie auf Kaffee, außerdem können Fette die Drüse selbst beeinflussen. Ärzte empfehlen den Verzicht auf fetthaltige und frittierte Speisen.
  • Hypothyreose kann die Verdaulichkeit von Lebensmitteln verringern, weshalb Sie auf schwere Nahrungsmittel mit vielen leicht verdaulichen Kohlenhydraten, einschließlich Süßigkeiten, verzichten sollten. Übermäßige Aufnahme von Kohlenhydraten kann zu einer schnellen Gewichtszunahme führen.
  • Die meisten verarbeiteten Lebensmittel enthalten große Mengen Salz. Bei Schilddrüsenerkrankungen steigt das Risiko von Blutdrucksprüngen und Natrium erhöht das Risiko, dass es ansteigt. Bevorzugen Sie salzarme Lebensmittel. Diese Informationen finden Sie auf dem Etikett. Risikopersonen sollten die Salzaufnahme auf 1.500 Milligramm pro Tag begrenzen.
  • Neben der offensichtlichen zerstörerischen Wirkung auf den Körper beeinflusst Alkohol die Fähigkeit der Schilddrüse, Hormone zu produzieren. Beim Alkoholkonsum benötigt der Körper eine erhöhte Menge an Schilddrüsenhormonen. Wenn eine Person an einer Hypothyreose leidet, sollte sie den Alkohol vollständig aufgeben oder vorsichtig und in minimalen Mengen verwenden.
  • Ich wage zu hoffen, dass Sie dabei geholfen haben, Ihre Gesundheit zu verbessern oder die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, indem Sie über die Vorteile und Schäden von Lebensmitteln sprechen. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, können Sie mir danken, indem Sie ihn an Freunde weiterleiten und einen Link in soziale Netzwerke setzen. Ich wünsche dir gesund zu sein!

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mit freundlichen Grüßen Olga.

    Wie dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden!

    Diät für Hypothyreose

    Diät für Hypothyreose ist ein Satz von Regeln, die auf die Wiederherstellung der Schilddrüse abzielen, die befolgt werden sollten. Beachten Sie die Merkmale der medizinischen Ernährung, leckere Rezepte und gesunde Menüs.

    Hypothyreose ist eine Erkrankung der Schilddrüse, bei der die Produktion von Schilddrüsenhormonen beeinträchtigt ist. Die Gründe für die Verletzung des Körpers sind vielfältig. Meistens ist es ein Versagen des hormonellen Hintergrunds, der Vererbung oder des Einflusses schädlicher Faktoren. Die Symptome der Krankheit sind unterschiedlich, vor allem Müdigkeit, Energiemangel, Schläfrigkeit, Intoleranz der Erkältung, Verstopfung, schmerzhafte Menstruation und Gewichtszunahme (auch ohne Appetit). Diese Anzeichen können unbemerkt bleiben oder mit einer Reihe anderer Ursachen wie Stress, Depression oder Überanstrengung zusammenhängen.

    Im Verlauf der Entwicklung der Krankheit beginnen die Symptome zuzunehmen. Bei den meisten Patienten kann sich der Puls verlangsamen, die Haut wird kalt, trocken und beginnt rau zu werden, es gibt Schmerzen in den Muskeln, Schwellungen um die Augen und das Gesicht wird pastös. Fangen Sie an, Haare auf den Kopf, die Augenbrauen und die Intimbereiche zu werfen. Die Stimme wird heiser und rau und die Reflexe sind lethargisch.