Quarz zu Hause

Bronchitis

Viele Leute kennen ein solches Verfahren als Quartieren. Normalerweise wird es in medizinischen Einrichtungen und Kinderbetreuungseinrichtungen durchgeführt. Seit kurzem ist diese Desinfektionsmethode in Wohngebieten verfügbar. Solche Lampen sind insbesondere erforderlich, wenn sich in der Wohnung Pilz oder Schimmel befindet. Hersteller produzieren eine große Anzahl von Modellen, daher ist es nicht verwunderlich, dass nicht jeder weiß, wie er dieses Gerät wählt.

Verfahrensbeschreibung

Es ist seit langem bekannt, dass Sonnenlicht Keime abtöten kann. In zahlreichen Studien fanden die Wissenschaftler heraus, dass der Strahl im Bereich von 320 Nanometern liegen sollte. Später haben Experten gelernt, Geräte aus künstlichem Sonnenlicht herzustellen. Diese Geräte geben ultraviolettes Licht ab, das Bakterien von Oberflächen zerstören und den Raum desinfizieren kann.

Quarzlampe für die Wohnung kann den Innenraum vollständig desinfizieren. Unter ihrem Einfluss werden die Gegenstände im Haus steril und die Luft wird mit Ozon gefüllt.

Die Verwendung von UV-Lampen

Mit Hilfe der UV-Strahlung kann nicht nur die Vorbeugung von Krankheiten, sondern auch deren Behandlung erfolgen. Indikationen für die Quarzbehandlung zu Hause sind zahlreich:

  • Erkrankungen der oberen Atemwege;
  • Otitis und andere entzündliche Erkrankungen der Ohren;
  • dermatologische Hautprobleme;
  • Gelenkschmerzen, Osteochondrose;
  • Wunden und Zustände nach der Operation;
  • Stomatitis;
  • Prävention von Rachitis.

Die Lampe verarbeitet Kinderspielzeug, sterilisiert Manikürezubehör und Einmachgläser.

Mögliche Kontraindikationen für die Quarzbehandlung

Wenn eine Person unter einer Ultraviolett-Intoleranz leidet, kann sie bei Verwendung eines Quarzkristallgeräts allergische Reaktionen zeigen. Die Prozeduren sollten schrittweise gestartet werden, einschließlich des Geräts zunächst für kurze Zeit. Wenn eine laufende Nase, Hautausschlag oder andere Anzeichen einer Verschlechterung des Wohlbefindens aufgetaucht sind, verbietet die Quarzanleitung des Raumes den Einsatz einer UV-Lampe im Alltag.

Es ist auch notwendig, auf solche Verfahren für Menschen zu verzichten, die an Tumoren unterschiedlicher Herkunft oder Anfälligkeit leiden. Menschen mit erhöhtem Druck sollten vorsichtig mit UV-Strahlen behandelt werden.

Arten von hergestellten Lampen

Es gibt viele Arten und Modelle von Quarzlampen zum Verkauf. Sie unterscheiden sich im Aussehen und haben bestimmte Vorteile.

Die wichtigsten Arten von Lampen:

  • Bezosonovye zeichnet sich durch niedrigen Druck und einen speziellen langen Kolben aus, durch den sich das Ozon nicht durch die Luft ausbreiten kann. Die Hauptfunktion einer solchen Lampe ist die antiseptische Reinigung des Raumes. Sicher im Alltag.
  • Bakterizid, hergestellt aus einer speziellen Verunreinigung, die hilft, überschüssiges Ozon zu halten. Universal.
  • Klassisches, reines Quarzglas ohne Zusatz. Nur für Krankenhäuser empfohlen. Zusätzliche Belüftung erforderlich.
  • Offener und geschlossener Typ. Im ersten Fall gibt es keine Schutzabdeckung, im zweiten Fall besteht die Möglichkeit, die gesamte Wohnung in nur zwei Stunden zu beherbergen.
  • Tragbar, kompakt, leicht tragbar. Mit ihrer Hilfe bewältigen Sie schwer erreichbare Orte. Am besten für zu Hause.

Es gibt Geräte, die nur in Abwesenheit von Personen verwendet werden können. Es ist zu beachten, dass der Raum umso schneller desinfiziert wird, je höher die Leistung des Geräts ist. Diese Lampen eignen sich für Krankenhäuser zur antibakteriellen Behandlung in Abteilungen und Fluren. Für ein Haus wären kleine Lampen mit geringer Leistung angebracht.

Grundregeln

Bevor Sie mit der Desinfektion beginnen, sollten Sie die Anweisungen für die Lampe sorgfältig lesen. Es sollte detailliert beschrieben werden, wie man einen Raum und eine Person richtig quarzt und wie lange es dauern soll.

Wenn es möglich ist, sich im Raum zu befinden, wenn speziell mit diesem Gerät gearbeitet wird, muss eine Schutzbrille getragen werden. Ohne sie ist die Nähe zur Gesundheit der Augen gefährlich, da ultraviolettes Licht für das Sehen schädlich ist. Berühren Sie nicht die mitgelieferte Lampe. Behandeln Sie die Kontaktstelle bei versehentlichem Kontakt mit einem Verbrennungspräparat. Alle Pflanzen und Haustiere sollten aus dem Raum entfernt werden.

Um den Raum zu quarzisieren, müssen Sie das Gerät in die Mitte des Raums stellen, Gläser aufsetzen, das Gerät einschalten und den Raum durch Schließen der Tür verlassen. Die Prozedur dauert 15-30 Minuten. Dann müssen Sie eine Brille aufsetzen, zurückgehen und die Lampe ausschalten. Wenn es abgekühlt ist, verschieben Sie es in einen anderen Raum.

Für Quarzmenschen gelten folgende Regeln:

  • eine Brille tragen;
  • alle Körperbereiche abdecken, die keiner Strahlung ausgesetzt sein sollten;
  • die Sitzungen schrittweise mit der Zeit erhöhen;
  • der erste Vorgang dauert 30 Sekunden;
  • Quarz nicht bei erhöhter Temperatur.

Ein berühmter Arzt beurteilt die Vorteile und Gefahren der Quarantäne zu Hause auf Komarovsky und hält es für notwendig in Krankenhäusern und optional in einer Wohnung.

Quarzlampen sind für Erkältungskranke und für Mütter, deren Kinder oft krank werden, unverzichtbar, können aber nur bei richtiger Anwendung zu einem echten Helfer werden.

Warum sollten sie nicht Menschen sein, wenn sie das Quartier beherbergen?

Quartz Zimmer bestellen

Befreie den Raum von allen Lebewesen, einschließlich Blumen.

Setzen Sie Ihre Brille auf, schalten Sie die Lampe aus und versuchen Sie, weniger im Raum zu bleiben. Sie können den Timer verwenden, um die Lampe nach Zeitplan ein- und auszuschalten, wenn sich keine Personen im Raum befinden.

Schalten Sie die Lampe ein und warten Sie 30 Minuten.

Alle 30 Minuten Dauerbetrieb muss der Strahler ausgeschaltet werden, bis die Lampe vollständig abgekühlt ist.

Warum muss ich das Zimmer verlassen, aber zu einem anderen Zeitpunkt das Kinderquarz?

Ist Quarz anders?

In der Kindheit, in einem der Resorts von Anapa, wurden wir unter eine Quarzlampe gestellt und wir nahmen ein Sonnenbad. Ich erinnere mich daran, dass meine Haut nach der dritten und vierten Sitzung gerötet war und sich wie nach einem Sonnenbrand ablöste. Wir standen um die Quarzlampe in speziellen Gläsern und es war uns streng verboten, diese Lampe ohne sie anzuschauen, da die Hornhaut des Auges verbrannt werden konnte. Wahrscheinlich sind sie daher gezwungen, den Raum während des Quarzschneidens zu verlassen, da Sie für alle Punkte nicht genug bekommen.

Das Verfahren der Quarzbehandlung wird auch bei Erkrankungen des Halses, der Nase und bei anderen Erkrankungen angewendet. Gleichzeitig wirkt das Dekontaminationsprinzip und Bakterien werden abgetötet.

Weil alles in Maßen gut ist.

Für das Quartieren von Menschen eine Technik, für Räume - eine andere.

Die menschliche Schleimhaut (Nasengänge, Tonsillen) beginnt bereits nach wenigen Sekunden zu Quarz, täglich steigt sie auch in Sekundenschnelle an, die Haut beginnt ab einer Minute, die Fußsohlen zu wirken - ein paar Minuten, und Ihre Augen halten eine Sekunde lang, so dass der Augenschutz in Form einer Spezialbrille erfolgt Um nicht aus Versehen zu schauen.

Aber der Raum ist bereits eine halbe Stunde Quarz, das gebildete Ozon muss dann ebenfalls entfernt werden, aber für eine Person ist eine solche Dosis gefährlich.

Moderne Lampen (Umwälzpumpen) verhalten sich jedoch anders, es ist nicht erforderlich, sie zu verwenden.

Das Tragen von Gläsern ist notwendig, um nicht aus Versehen auf die Entkeimungslampe zu schauen (oft, aber nicht immer). Diese Lampen sind Quarz (daher der Begriff "Quarz-Schneiden"). Die ultraviolette Strahlung dieser Lampen schädigt die Hornhaut der Augen und verursacht eine Verbrennung (es scheint einer Person, dass Sand in seine Augen geraten ist, was sehr schmerzhaft ist). Eine sehr große Gefahr für den Menschen durch viele bakterizide Lampen, besonders starke, ist die Bildung von Ozon unter der Wirkung der ultravioletten unsichtbaren Strahlung dieser Lampen. Ozon wird aus Sauerstoff gebildet: Hochenergetische Quanten ultravioletten Lichts werden von Sauerstoffmolekülen absorbiert, die sich in Atome zerlegen. Und jedes Sauerstoffatom "haftet" am O2-Sauerstoffmolekül und bildet das O3-Ozonmolekül. Und Ozon ist beim Einatmen eine extrem giftige Substanz. So giftig, dass in einigen Publikationen argumentiert wird, dass für ihn die Untergrenze des sicheren Gehalts in der Luft nicht definiert ist. Wenn der Raum nach Ozon riecht, muss er (der Raum) gut belüftet sein.

Verwendungsregeln für Quarzlampen

Schützen Sie besonders die Augen vor der Quarzlampe. Tragen Sie spezielle Schutzbrillen.

Berühren Sie auch nicht die Quarzglasröhre der Lampe. Wenn die Lampe trotzdem berührt wird, muss die Lampe mit einem weichen, fusselfreien Tuch mit einer alkoholischen Lösung abgewischt werden.

Luft- und Raumflächen aus Quarz

Quartz-Wohnraum ist gerechtfertigt, wenn sich viele Menschen im Haus aufhalten oder häufig Erkältungen auftreten. In solchen Fällen schützt eine Quarzlampe den Raum für Sie und Ihre Angehörigen.

Quartz Zimmer bestellen

  1. Befreie den Raum von allen Lebewesen, einschließlich Blumen.
  2. Setzen Sie Ihre Brille auf, schalten Sie die Lampe aus und versuchen Sie, weniger im Raum zu bleiben. Sie können den Timer verwenden, um die Lampe nach Zeitplan ein- und auszuschalten, wenn sich keine Personen im Raum befinden.
  3. Schalten Sie die Lampe ein und warten Sie 30 Minuten.
  4. Alle 30 Minuten Dauerbetrieb muss der Strahler ausgeschaltet werden, bis die Lampe vollständig abgekühlt ist.

Die Bearbeitung der Räumlichkeiten muss 30 Minuten dauern

  • Für Entkeimungslampen "OBB-15PM" und "OBB-15PP" für 20 m 2 (Deckenhöhe 2,5 m)
  • Für die Entkeimungslampe "OBB-30P" von 35 m 2 (Deckenhöhe 2,5 m)
  • Für die Lampen "Sun OUFK-01" und "Quarz-125" 30 m 3 (10-15 m 2)
  • Für die Lampe "Quartz-240" 60 m 3 (20 m 2)

Es ist besser, ultraviolette keimtötende Lampen für die Quarzbehandlung zu verwenden. Diese Strahler sind leistungsfähiger als herkömmliche Quarzlampen und dienen ausschließlich der Desinfektion von Oberflächen im Raum. In ihrer Erscheinung ähneln die Strahler herkömmlichen T8-Leuchtstofflampen, die nur ultraviolette Strahlung mit einer Wellenlänge von 253,7 nm emittieren. Bakterizide Emittenten sind: tragbar (auf einem Ständer, lassen Sie alle Räume der Reihe nach quarzieren) und stationär (bei Montage an einer Wand / Decke).

Zur Desinfektion des Raumes können Sie auch gewöhnliche Quarzlampen verwenden. Wie oben gezeigt, ist die Quarzlampe „Quartz-240“ leistungsfähiger. Daher empfehlen wir die Desinfektion der Räume. Bei Verwendung der Lampen „Sun OUFK-01“ und „Quartz-125“ muss der Strahler alle 30 Minuten (plus 40 Minuten Pause) in verschiedene Bereiche des Raums gebracht werden, um eine bessere Desinfektion zu ermöglichen. Im Falle des Quartz-240 kann ein mittelgroßer Raum gleichzeitig desinfiziert werden. Da eine solche Lampenleistung nicht erforderlich ist, wenn eine Person einer Strahlung ausgesetzt wird, empfehlen wir „Sun OUFK-01“ und „Quartz-125“ für die allgemeine und intrakavitäre Strahlung der Lampenhaut.

Bei längerem Betrieb des Strahlers kann der charakteristische Geruch von Ozon wahrgenommen werden. Ozon sowie ultraviolette Strahlen zerstören Bakterien. In diesem Fall wird empfohlen, den Raum vor der Rückkehr zu lüften.

Ozon hat eine bakterizide, fungizide (antimykotische) Wirkung. Es wirkt auf alle Arten pathogener Mikroflora: Viren, Bakterien, Pilze, Algen, deren Sporen, Protozoazysten usw. Restliches Ozon sterilisiert die Oberfläche. Nach Wechselwirkung mit umweltbelastenden chemischen und mikrobiologischen Substanzen wird Ozon in gewöhnlichen Sauerstoff umgewandelt.

Quarzmann

Informieren Sie sich vor der Verwendung der Lampe bei Ihrem Arzt über Kontraindikationen und geeignete Dosierungen.

Gute Ergebnisse können nur erzielt werden, wenn Sie den Anweisungen eines Arztes genau folgen. Jede Person reagiert individuell auf die Behandlung, daher gibt es keine allgemeinen Regeln.

Die Haut verschiedener Menschen ist nicht gleich empfindlich gegen ultraviolette Strahlen. Sie hängt vom Alter, dem allgemeinen Zustand des Körpers, der Dicke der Epidermis, dem Hauttyp und der Jahreszeit ab (die Anfälligkeit steigt im Frühjahr und nimmt im Herbst ab, nachdem sie sich im Sommer in der Sonne befunden hat). Bei Blondinen wird ein stärkeres Erythem (Rötung) nach Bestrahlung beobachtet.

Wenn Sie sehr empfindliche und trockene Haut haben, die leicht mit Rissen bedeckt ist, wenn die Blutgefäße erweitert sind, sollten Sie die Quarzlampe vollständig aufgeben. In diesem Fall wird die Verwendung des Darsonval-Geräts empfohlen.

Ultraviolette Strahlen sind biologisch aktiv und wenn der Strahler nicht ordnungsgemäß verwendet wird, kann er ernsthafte Schäden verursachen. Daher sollte die Bestrahlung eines Erwachsenen oder eines Kindes nur nach ärztlicher Verschreibung und unter genauer Angabe der Dosierung erfolgen.

  1. Tragen Sie eine Schutzbrille (im Lieferumfang enthalten). Alle Bereiche, die keiner Strahlung ausgesetzt sind, sorgfältig mit einem Handtuch abdecken.
  2. Die Exposition des Menschen sollte 5 Minuten nach dem Zünden der Quarzlampe erfolgen Während dieser Zeit ist der stabile Betriebsmodus hergestellt.
  3. Die ultraviolette Lampe sollte einen Abstand von 50 cm vom bestrahlten Hautbereich haben.
  4. Verbreiten Sie die Haut vor der Bestrahlung mit einem Öl oder einer Creme (vorzugsweise Sonnencreme), jedoch nicht sehr reichlich. Öl oder Sahne sollten gleichmäßig gemahlen werden.
  5. Die Expositionsdauer sollte schrittweise erhöht werden, beginnend mit 0,5 Minuten bis zu 3 Minuten. Jede nachfolgende Belichtung wird um 0,5 bis 1 Minuten erhöht. Die Anzahl der Expositionen an einem Hautbereich sollte 5 Sitzungen nicht überschreiten (1 Sitzung pro Tag).
  6. Es ist sehr wichtig, die empfohlene Bestrahlungszeit einzuhalten, da eine Verlängerung der Behandlungsdauer zur Austrocknung der Haut und zu Pigmentierung führen kann.
  7. Schalten Sie die Quarzlampe am Ende der Sitzung aus. Sie können sie nach 20 Minuten vollständig abkühlen.
  • Eine Bestrahlung wird nicht empfohlen, wenn die Körpertemperatur erhöht ist und eine schwere Krankheit vorliegt.
  • Patienten mit geschwächtem Körper und / oder trockener Haut sollten vor der Quarzbehandlung einen Arzt konsultieren.
  • Quarzlampen sind nicht für Bräunungsverfahren ausgelegt.
  • Zimmerpflanzen und Tiere dürfen sich nicht in der Expositionszone befinden.
  • Befolgen Sie beim Betrieb des Strahlers die Brandschutzregeln

Es gibt Menschen, deren Körper das Ultraviolett nicht ausstehen kann, weder künstlich noch real (die Sonne). Wenn Sie einige Zeit nach dem Ende der Sitzung starke Kopfschmerzen, Nervenreizungen und Schwindelgefühle haben, ist es besser, den Eingriff abzubrechen.

Gegenanzeigen Verwendung von UV-Strahlen:

Wenn Sie planen, eine Quarzlampe zum Desinfizieren von Räumlichkeiten zu Desinfektionszwecken zu verwenden, spielen Kontraindikationen keine Rolle, da durch die Verwendung einer Lampe die Exposition des Menschen vermieden werden kann.

  • Nierenversagen
  • Herz-Kreislaufversagen
  • endokrine Störung
  • neoplasmen (tumore)
  • Hypertrichose
  • erweiterte oberflächliche Blutgefäße
  • aktive Tuberkulose
  • Blutungsneigung
  • akute entzündliche Prozesse und chronische entzündliche Prozesse im akuten Stadium
  • Bluthochdruck Stadium II-III
  • Kreislaufversagen Stufe II-III
  • Thyrotoxikose
  • Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür im akuten Stadium
  • systemische Blutkrankheiten
  • fortgeschrittene Atherosklerose der Arterien des Gehirns und der Herzkranzgefäße
  • Überempfindlichkeit gegen ultraviolette Strahlung

Hinweise zur Verwendung von UV-Strahlen:

  • akute und chronische Gelenkerkrankungen
  • Bronchitis
  • Adenoide
  • allergische Rhinitis
  • Asthma bronchiale
  • akute Atemwegserkrankungen der Mandeln
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Entzündungen der oberen Atemwege (Ohr, Hals, Nase): Halsschmerzen, Rhinitis usw.
  • Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Hautkrankheiten
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems
  • Wunden (lokale Exposition)
  • Kompensation von Ultraviolettmangel, um die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Infektionen zu erhöhen
  • Mangel an Vitamin D
  • Rachitis Prävention
  • mit tuberkulösen Knochenschäden
  • Erkrankungen der Intra- und Schleimhäute des menschlichen Körpers
  • Myositis
  • Neuritis
  • trophische Geschwüre und Dekubitus

Wie kann man ein Zimmer quarzieren? Was ist die Verwendung von Quarzbehandlung für den menschlichen Körper?

Die Quarzmethode basiert auf der desinfizierenden Wirkung von ultravioletter Strahlung. Für Wohnräume werden leistungsstarke Quarzlampen verwendet, der gesamte Vorgang dauert ca. 30-40 Minuten.

Quarzlampen sind für all ihre desinfizierenden Eigenschaften bekannt. Diese Geräte werden regelmäßig zum Reinigen der Luft und an Oberflächen verwendet. Quarzlampe für den Heimgebrauch, die sich deutlich von den Produkten unterscheidet, die in Krankenhäusern verwendet werden.

Haushaltsgeräte sind in der Regel mittelgroß. Das Gerät kann nicht nur zur Desinfektion der Räume im Haus verwendet werden, sondern auch zur Bestrahlung des menschlichen Körpers.

Das Funktionsprinzip des Quarzinstruments liegt im ultravioletten Bereich, den es emittiert. UV-Wellen wirken sich negativ auf Mikroben und Bakterien aus. Es ist zu beachten, dass eine Quarzlampe während des Verarbeitungsprozesses eine große Menge Ozon abgibt, was für den Menschen sehr gefährlich ist. Es wird daher empfohlen, die Lampe sehr sorgfältig zu behandeln.

Quarzlampe zur Reinigung der Räumlichkeiten

  1. Es wird für die vollständige Quarzbehandlung von Räumen verwendet - Desinfektion von Oberflächen und Raumluft, um Krankheiten vorzubeugen, die durch Lufttröpfchen übertragen werden können.
  2. Quarzisierung des menschlichen Körpers - ultraviolette Strahlung bei der Behandlung von Entzündungen der Ohren, der Nase, des Halses sowie bei Hautkrankheiten. Dieses Verfahren ist sehr effektiv, um alle Anforderungen und Aussagen von Experten zu erfüllen.

Wie wählt man die richtige Lampe?

Quarzlampen sind in verschiedene Arten unterteilt

Quarzlampe gewöhnlich. Dies ist eine klassische Version. Da eine Quarzlampe während des Betriebs Ozon produziert, ist es erforderlich, den Raum nach der Verwendung zu lüften, und es sollten sich keine Personen in der Quarzbehandlung des Raums befinden.

Ohne Spezialbrille ist es streng verboten, während des Betriebs auf die Quarzlampe zu schauen, da ihre Strahlung für die Augen sehr gefährlich ist. Beim Kauf eines Gerätes muss der Bausatz eine Spezialbrille tragen.

Die Lampe ist bakterizid. Sie wird auch Quarzbakterizidlampe genannt. Ihr Kolben besteht nicht aus Quarzglas, sondern aus Uviol. Es emittiert nicht so viel Ozon wie ein normales Quarzinstrument.

Trotz des Fehlens von Quarz wirkt diese Lampe wie Quarz und zerstört alle Bakterien.

Lampenquarz Besozonovaya. Der Kolben dieser Lampe besteht aus Quarzglas, das mit Titandioxid bedeckt ist. Titan lässt kein Ozon in großen Mengen in die Luft gelangen.

Diese Quarzgeräte haben allgemeine Benutzungsregeln und Funktionsprinzipien.

Wie benutze ich eine Quarzlampe?

Zunächst sollten Sie Ihre Augen vor dem Licht der Quarzlampe schützen, Sie sollten eine spezielle Schutzbrille tragen. Es ist strengstens verboten, die Quarzglasröhre der Lampe zu berühren. Wenn die Lampe dennoch versehentlich berührt wird, sollte die Lampe mit einem weichen, fusselfreien Tuch und einigen Tropfen Alkohollösung abgewischt werden.

Ordnungsgemäße Quarzoberfläche und Raumluft

Quarzbau ist gerechtfertigt, wenn täglich eine große Anzahl von Menschen darin ist oder Familienmitglieder an Erkältungen leiden. In diesen Fällen kann eine Quarzlampe den Raum in Ihrer Nähe schützen.

Die richtige Reihenfolge Quarz Räumlichkeiten

  1. Das Zimmer ist frei von allem Leben und Blumen.
  2. Schalten Sie die Lampe aus und wieder ein, tragen Sie eine Schutzbrille und versuchen Sie, den Raum so schnell wie möglich zu verlassen.
  3. Die Quarzlampe wird eingeschaltet und dreißig Minuten stehen gelassen.
  4. Nach 30 Minuten Dauerbetrieb muss die Lampe 15 Minuten lang ausgeschaltet werden, um vollständig abzukühlen.

Bei einem längeren Betrieb der Quarzlampe kann der Geruch von Ozon wahrgenommen werden. Ozon zerstört genau wie die UV-Strahlen alle Bakterien. Nach der Quarzbehandlung sollte der Raum am besten gelüftet werden.

Ozon hat eine fungizide und bakterizide Wirkung auf alle Arten pathogener Mikroflora: Bakterien, Viren, Sporen usw. Restliches Ozon sterilisiert die Oberflächen aktiv. Nach Kontakt mit kontaminierenden mikrobiologischen und chemischen Substanzen wird Ozon in Sauerstoff umgewandelt.

Wie quarz person?

Wenn Sie vorhaben, eine Quarzlampe zu verwenden, um den Körper zu quarzieren, müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, je nach den für Sie erforderlichen Kontraindikationen und Dosierungen.

Positive Ergebnisse können erzielt werden, wenn Sie alle Anweisungen des Arztes genau befolgen. Die Haut jedes Menschen ist gegenüber ultravioletten Strahlen unterschiedlich empfindlich.

Dieses Endergebnis hängt direkt vom allgemeinen Zustand des Körpers, Alter, Hauttyp, Dicke der Epidermis und der Jahreszeit ab, da die Anfälligkeit im Frühling steigt und im Herbst abnimmt, da der gesamte Sommer unter der Sonne verbracht wird.

Wenn Sie trockene und empfindliche Haut haben, die leicht mit Rissen bedeckt ist, sind die Blutgefäße erweitert und Sie sollten die Quarzlampe vollständig aufgeben.

Da UV-Strahlen biologisch aktiv sind, können sie bei unsachgemäßer Verwendung mit einer Quarzlampe ernsthafte Gesundheitsschäden verursachen. Die Bestrahlung eines Kindes oder eines Erwachsenen mit Quarzlampen sollte streng nach den Anweisungen des behandelnden Arztes und mit den genauen Dosierungsanweisungen durchgeführt werden.

Nutzungsbedingungen

  1. Tragen Sie eine Schutzbrille, sie ist im Lieferumfang enthalten. Alle Bereiche, die keiner Bestrahlung ausgesetzt sind, sorgfältig mit Handtüchern abdecken.
  2. Eine Person sollte fünf Minuten nach dem Zünden der Quarzlampe einer Bestrahlung ausgesetzt werden, da sich in dieser Zeit die optimale Betriebsart befindet.
  3. Eine Quarzlampe sollte mindestens fünfzig Zentimeter von der bestrahlten Haut entfernt sein.
  4. Tragen Sie Sonnencreme oder Öl auf die Haut auf, bevor Sie sie aussetzen. Mühle die Creme oder das Öl gleichmäßig.
  5. Die Bestrahlungsdauer sollte schrittweise erhöht werden, beginnend mit dreißig Sekunden und drei Minuten. Jede nachfolgende Belichtung sollte um 30 Sekunden oder eine Minute erhöht werden.
  6. Die Anzahl der Expositionen eines Hautbereichs sollte nicht mehr als fünfmal täglich betragen.
  7. Es wird empfohlen, die Bestrahlungszeit zu beobachten, da eine Verlängerung der Sitzung zu Austrocknung der Haut und starker Pigmentierung führen kann.
  8. Nach dem Ende der Bestrahlungssitzung wird die Quarzlampe vollständig ausgeschaltet und vierzig Minuten abkühlen gelassen.

Was wird beim Bestrahlen des menschlichen Körpers nicht empfohlen?

  • Es sollte nicht mit einer Quarzlampe bei erhöhter Körpertemperatur und nach schweren Erkrankungen der Vergangenheit bestrahlt werden.
  • Quarzbehandlung ohne Zustimmung des Arztes durchführen.
  • Quarzlampen sollten nicht zum Bräunen verwendet werden, da sie nicht dafür vorgesehen sind.
  • Im Bestrahlungsbereich der Quarzlampe dürfen keine Pflanzen und Tiere im Zimmer bleiben.
  • Bei der Arbeit mit einer Quarzlampe müssen Sie die Brandschutzregeln einhalten.

Kontraindikationen für die Verwendung einer Quarzlampe

  1. Nierenversagen
  2. Schwere endokrine Störung.
  3. Herz-Kreislauf-Insuffizienz.
  4. Eine Vielzahl von malignen und gutartigen Tumoren.
  5. Hypertrichose
  6. Erweiterte Blutgefäße.
  7. Eine offene Form der Tuberkulose.
  8. Neigung zu starken Blutungen.
  9. Chronische oder akute entzündliche Prozesse im akuten Stadium.
  10. Hypertensive Erkrankungen der zweiten und dritten Stufe.
  11. Ulzerative Erkrankungen des Zwölffingerdarmgeschwürs und des Magens im akuten Stadium.
  12. Systemische Blutkrankheit
  13. Atherosklerose der Arterien des Gehirns und der Herzkranzgefäße.

Ebenso erhöhte Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlen.

Empfehlungen für die Verwendung von ultravioletten Strahlen

Dies sind chronische, akute Gelenkerkrankungen, Bronchitis, Adenoide, Bronchialasthma, allergische Rhinitis, akute Atemwegserkrankungen der Palatinenmandeln, verschiedene Erkrankungen der Atmungsorgane.

Entzündung des Halses, der Nase, des Ohres, der Rhinitis, der Halsschmerzen usw. Erkrankungen der Haut, peripheres Nervensystem, Wunden, ein erheblicher Mangel an Vitamin D. Vorbeugung von Rachitis, Knochentuberkulose, trophischen Dekubitus und Geschwüren.

Die Verwendung bakterizider UV-Strahlung ist ein wirksames vorbeugendes Hygiene- und Antiepidämiemittel zur Unterdrückung von Mikroorganismen in der Luft und auf Oberflächen. Dieses Instrument ist eines der Mittel, um eine signifikante Reduzierung von Infektionskrankheiten sicherzustellen.

Phototherapie von BUF oder ultravioletten B-Strahlen

Phototherapie ist die Verwendung von nicht ionisierender elektromagnetischer Strahlung, um die Behandlung verschiedener Hautkrankheiten zu verhindern. Vor 3000 Jahren griffen die Griechen zuerst auf die Behandlung mit Sonnenlicht zu, die moderne Phototherapie begann 1923 zur Behandlung von Psoriasis, dann begannen sie, Quecksilber-Quarzlampen zu verwenden.

Ultraviolette Strahlung - trägt die höchste Energie. Diese Strahlung übersteigt durch ihre chemische Aktivität alle übrigen Teile des Lichtspektrums wesentlich.

UV-Strahlung maximiert die Aktivität aller Abwehrmechanismen, normalisiert die Prozesse der Hautkoagulation, wirkt desensibilisierend und verbessert den Fettstoffwechsel signifikant.

Unter dem Einfluss von UV-Strahlen wird die Funktion der äußeren Atmung deutlich verbessert, die Aktivität der Nebennierenrinde deutlich erhöht, der Zugang des Myokards zu Sauerstoff erhöht und seine Kontraktionsfähigkeit deutlich erhöht.

Die Verwendung von Ultraviolettstrahlen mit einer richtig ausgewählten Dosis und einer richtigen Kontrolle stellt bei den meisten Erkrankungen einen hohen therapeutischen Effekt sicher. Es besteht aus einer entzündungshemmenden, analgetischen, tonisierenden und immunstimulierenden Wirkung.

Ultraviolette Strahlung trägt wesentlich zur Epithelialisierung von Wundoberflächen sowie zur Regeneration von Knochen und Nervengewebe bei.

Seien Sie gesund und vernachlässigen Sie nicht die Anweisungen von Experten!

Nutzen und Schaden von Quarzräumen. Wissenswertes über Quarzbehandlung, Merkmale, Nutzen und Schaden

Die Quarzisierung der Räumlichkeiten wird in Krankenhäusern, Kindergärten und anderen Einrichtungen als notwendiger Prozess betrachtet. Viele glauben, dass die ultraviolette Bestrahlung des Raums nicht nur desinfizierend, sondern auch vorteilhaft wirkt. Ist Quartieren nützlich oder kann es die menschliche Gesundheit schädigen?

Was ist Quarz

Quarz ist die ultraviolette Strahlung einer Quarzlampe, um Bakterien und Mikroben zu zerstören. Eine Entkeimungslampe bestrahlt nicht nur die Räumlichkeiten, sondern auch Lebensmittel sowie verschiedene Haushaltsgegenstände. Darüber hinaus wird die UV-Exposition der betroffenen Körperregionen zur Behandlung bestimmter Krankheiten eingesetzt.

Quarzlampen unterscheiden sich in den Eigenschaften und der Anwendungsweise. Einige von ihnen können nicht in Gegenwart einer Person oder eines Tieres verwendet werden, während andere sogar für den Heimgebrauch perfekt sind. Folgende Arten von UV-Lampen werden unterschieden:

Eine solche Lampe wird durch ein spezielles Glas geschützt, das möglichst wenig Ozon einlässt.

Die Lampe dieses Typs erfordert eine sorgfältige Handhabung und Einhaltung der Sicherheitsstandards, da sie nicht vor Ozonemissionen geschützt ist.

Die akzeptabelste Lampe, da sie unter einem Schutzglas steht, das die Freisetzung von Ozon nicht zulässt.

Das Quarzbehandlungsverfahren kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Die Wahl der Dekontaminationsmethode hängt hauptsächlich vom Lampentyp ab. Es gibt folgende Arten der Quarzbehandlung:

1. Offener Quarzkristall

Bei diesem Desinfektionsverfahren wird eine Quarzlampe verwendet, die viel Ozon abgibt. Während der Desinfektion wird empfohlen, den Raum zu verlassen und anschließend zu lüften.

2. Geschlossene Quarzbehandlung

Die geschlossene Art der Raumdesinfektion dient insbesondere dazu, die Vermehrung von Insekten zu verhindern. Dieser Vorgang kann bis zu drei Stunden pro Tag durchgeführt werden.

3. Tragbarer Quarzkristall

Es wird hauptsächlich zu Hause verwendet, da es den Körper nicht schädigt.

Die Verwendung von Quarz

Der wichtigste Vorteil einer Quarzlampe ist die Zerstörung von Mikroben und Bakterien. Es ist erwiesen, dass keine Behandlung des Raums nicht die Wirkung einer bakteriziden Lampe ergibt.

Ultraviolette Strahlung wird auch bei der Behandlung von Wunden, Hautausschlägen und als zusätzliche Behandlung bei einigen Krankheiten verwendet, wie: SARS, akute Infektionen der Atemwege, Grippe, Halsschmerzen, Rhinitis, Tonsillitis, Pharyngitis, Otitis. Damit die Quarzbehandlung wirksam mit den oben genannten Erkrankungen fertig werden kann, ist es erforderlich, die intrakavitäre Applikationsmethode einzuhalten.

Darüber hinaus ist die Bestrahlung mit Ultraviolettstrahlung hervorragend bei Lungenkrankheiten sowie bei Wunden, Wundliegen und anderen Hautstörungen.

Quarzlampen werden häufig zur Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates verwendet: Arthritis, Arthrose und während der Rehabilitationsphase nach Frakturen.

Die Bestrahlung des Raumes mit ultravioletten Strahlen hat nicht nur bakterizide Eigenschaften, sondern ist auch eine wirksame Vorbeugung gegen infektiöse und virale Erkrankungen und kompensiert auch den Mangel an Substanzen wie Calcium und Phosphor im Körper, normalisiert deren Stoffwechsel im Körper.

Quartzing eignet sich hervorragend zur Behandlung von Rachitis bei stillenden Frauen und Kindern.

Die schädlichen Auswirkungen einer Quarzbehandlung auf den menschlichen Körper

Natürlich ist der Hauptnachteil und Nachteil der Quarzlampe die aktive Sättigung der Luft mit giftigem Ozon. Es wird nicht empfohlen, in dem Raum zu bleiben, in dem das Dekontaminationsverfahren durchgeführt wird. Ozondampfvergiftung ist mit Kopfschmerzen, Atemnot und Halsschmerzen behaftet. Die Exposition gegenüber Ozon kann auch zu Bronchitis und Lungenentzündung führen und das Nervensystem nicht nachteilig beeinflussen, was zu einer Ablenkung der Aufmerksamkeit und Konzentrationsstörungen führt.

Es ist zu beachten, dass sowohl Ozon als auch die Lumineszenz der Lampe zu Verbrennungen der Augenschleimhaut führen können. Anzeichen für die schädliche Wirkung einer Quarzlampe auf das Sehen können sein: Zerreißen, Schmerzen und Augenschmerzen, Rötung der Augen. Wenn die Zeit nicht auf die ersten Anzeichen einer Verbrennung der Augenschleimhaut reagiert, können Sie das Augenlicht verlieren.

Wie bei jedem Verfahren hat die Quarzbehandlung eine Reihe von Kontraindikationen. Sie sollten keine bakterizide Lampe erhalten oder unter dem direkten Einfluss ultravioletter Strahlung stehen, wenn eine Person an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tuberkulose, Nierenversagen, einem Magengeschwür, Bluthochdruck erkrankt ist und auch häufige Blutungen beobachtet.

Wenn Sie die Regeln für die Verwendung einer Quarzlampe nicht beachten, können Sie trockene Haut mit Pigmentflecken bekommen. Es lohnt sich daher, die Empfehlungen für den Umgang mit einer Quarzlampe und deren Verwendung zu beachten.

Hauptquartz: Nutzen und Schaden

Quarz im Haushalt gewinnt in letzter Zeit immer mehr an Popularität. Dieses Thema ist vor allem für Eltern interessant, die ihr Kind vor verbreiteten Virus- und Infektionskrankheiten schützen wollen, indem sie eine Prophylaxe mit ultravioletter Strahlung durchführen. Durch den Kauf einer Entkeimungslampe für den Heimgebrauch können Sie ihr Spielzeug, Geschirr, Haushaltsgegenstände und sogar die Wohnung selbst bestrahlen.

Sie sollten sich strikt an die Sicherheitsempfehlungen halten und daran denken, dass eine Quarzlampe nicht nur Nutzen bringt, sondern auch Schaden anrichten kann. Sie sollten das Verfahren nicht bei erhöhter Körpertemperatur eines Familienmitglieds durchführen. Sie sollten auch die trockene Haut und die allergische Reaktion auf ultraviolette Strahlung beobachten.

Wenn sich die Familie für den Kauf einer Quarzlampe im Haus entschieden hat, müssen Sie auf teurere und qualitativ hochwertigere Exemplare achten und Ihren Arzt konsultieren.

Warum ist der Kauf einer Quarzlampe zu Hause so üblich? Tatsache ist, dass der Prozess der Quarzbehandlung zu Hause viele Vorteile bringt. Die Ultraviolettlampe hat folgende Funktionen:

· Prävention von Virus- und Infektionskrankheiten

Für Kinder und Schwangere ist die Quarzbehandlung harmlos, sie sollte jedoch ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

Aus den obigen Ausführungen können wir schließen, dass der Kauf einer Quarzlampe für den Heimgebrauch eine gute Lösung ist. Vorher müssen Sie jedoch einen Spezialisten konsultieren und sich mit den Sicherheitsvorkehrungen vertraut machen.

Regeln für die Durchführung von Quarz zu Hause

Damit die Quarzbehandlung keinen Schaden verursacht und so effektiv wie möglich ist, sollten die folgenden Anwendungsempfehlungen befolgt werden:

4. Installieren Sie die Quarzlampe am höchstmöglichen Punkt im Raum.

5. Entfernen Sie Lebensmittel, Zimmerpflanzen aus dem Zimmer, bringen Sie Haustiere mit;

6. Nach dem Einschalten der Quarzlampe müssen Sie den Raum sofort verlassen.

7. Das Quarzbehandlungsverfahren dauert 30 Minuten bis 2 Stunden.

8. Nach der Bestrahlung sollte der Raum den Raum belüften und nicht für eine Stunde betreten.

Zusammenfassend ist Quarzbehandlung ein nützliches und notwendiges Verfahren, das dem Körper keinen Schaden zufügt, wenn Sie die Regeln und Empfehlungen befolgen.

Zum Schutz der Gesundheit - Quarzlampen: effektiv, sicher, nicht teuer

Quarz ist eine bekannte und bewährte Methode zur Desinfektion von Räumlichkeiten. Dies ist besonders wichtig, wenn eine Person im Haus von einer Viruserkrankung betroffen ist. Die Zerstörung von Bakterien, die durch Tröpfchen aus der Luft übertragen werden, trägt zum Schutz der Angehörigen bei und schafft günstige Bedingungen für die Genesung der Kranken.

Das Prinzip der Quarzbehandlung

Ultraviolettes Licht ist durch elektromagnetische Strahlung nicht sichtbar. Kleine Dosen nahe UV-Strahlung wirken sich günstig auf den menschlichen Körper aus. In der Nähe befindet sich Strahlung im Wellenlängenbereich von 400 bis 200 nm, aus der medizinische Geräte, beispielsweise Quarzlampen, hergestellt werden.

Eine Quarzlampe ist eine elektrische Lampe mit einem Quarzglaskolben, mit der Sie durch Erwärmung ultraviolette Strahlen erhalten können.

Für den Heimgebrauch werden kompakte, leichte und bequeme Aufbewahrungs- und Transportvorrichtungen hergestellt.

Antrag auf Desinfektion von Räumen und Wohnungen

Aufgrund der desinfizierenden Wirkung, die wissenschaftliche Beweise und praktische Bestätigung erhielt, werden Quarzlampen nicht nur in medizinischen, medizinischen und vorbeugenden Behandlungseinrichtungen, in Sportkomplexen, sondern auch im Alltag häufig eingesetzt.

Ultraviolette Strahlen beeinflussen die Vitalaktivität der Zellen und bewirken Veränderungen in ihrem Wachstum, ihrer Teilung und ihrer Vererbung. Infolge der kurzen Bestrahlung stoppt die Spaltung in 90% der Fälle. Eine Erhöhung der Strahlendosis führt zum Zelltod.

Der Mechanismus der Desinfektion von Räumlichkeiten durch Quartieren ist einfach und sicher. Bakterien und Viren, die durch Lufttröpfchen übertragen werden, verlieren durch Bestrahlung die Fähigkeit, sich zu vermehren oder zu sterben.

Im Gegensatz zur Nassreinigung erfordert die Verarbeitung von Räumen durch UV-Strahlung keine erheblichen Anstrengungen und ist wirksamer bei der Bekämpfung unerwünschter Mikroorganismen für den Menschen.

WICHTIG! Für die Behandlung von Erkrankungen der Haut und der oberen Atemwege sind spezielle Lampen erforderlich.

Was sind die Typen und Typen?

Lampen sind in 2 Typen unterteilt:

Bakterizide Futtermittel

Wird für die sanitäre Behandlung von Räumlichkeiten verwendet. Der Zweck solcher Verfahren ist die Zerstörung infektiöser Mikroorganismen, die von einer oder mehreren Personen mit Krankheitszeichen in den Raum gebracht werden.

Bakterizide Bestrahlungsgeräte werden in zwei Versionen hergestellt: Ozon und Nichtzonen. Ihre Wirkung auf Bakterien ist identisch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass beim ersten Mal eine signifikante Menge an Ozon freigesetzt wird, das für den Menschen schädlich ist. Daher wird der Raum am Ende des Quarzbehandlungsverfahrens belüftet. Wenn der Kolben aus UV-Glas besteht oder eine Beschichtung aufweist, die kein Ozon durchlässt, ist keine Belüftung erforderlich.

Lampen dieser Art verwenden eine solche elektromagnetische Wellenlänge, die die Anwesenheit von Menschen und Tieren im bestrahlten Raum ausschließt. Unter dem Einfluss von Lampenstrahlung sterben Infektionen wie Streptococcus, Staphylococcus, ein Paar, Diphtherie und E. coli.

EIN HINWEIS! Uveolarglas bietet eine hohe Durchlässigkeit für ultraviolette Strahlen im Bereich von 280 bis 320 nm. Es wird nach GOST 111-30 hergestellt und unterscheidet sich in der Optik nicht vom klassischen Fensterglas.

Weitere Informationen zu Entkeimungslampen finden Sie auf unserer Website, indem Sie auf den Link klicken.

Medizinische UV-Bestrahler

Lampen dieser Art erzeugen Strahlung mit einer Wellenlänge von 100 bis 280 nm. Die Geräte werden zur Vorbeugung und Behandlung von Hautkrankheiten, Entzündungen und katarrhalischen Infektionen der oberen Atemwege eingesetzt. Für die lokale Verwendung von Geräten sind Düsen mit unterschiedlichen Durchmessern vorgesehen, mit denen das erkrankte Organ - das Ohr, der Hals oder der Nasengang - beeinflusst werden können. Die Wirkung auf die Haut bewirkt die Behandlung von Furunkeln, Druckgeschwüren und trophischen Geschwüren.

Medizinische Lampen werden in der Medizin und Kosmetik verwendet.

GUT ZU WISSEN! Quarz-Ultraviolettlampen sind Vorrichtungen aus Quarzglas. Wenn der Kolben aus Uveol-Glas oder mit einer Quarzbeschichtung besteht, spricht man von bakterizid.

Was ist das und das Prinzip der Arbeit

Quarzlampen sind mit Quecksilberdampf gefüllte Gasentladungsröhren, die unter Einwirkung einer elektrischen Entladung ultraviolette Strahlung abgeben.

Das Rohr kann mit Inertgas-Xenon gefüllt werden, was für die Umwelt sicher ist. Xenonlampen haben eine große bakterizide Wirkung.

Flaschen für Quarzlampen bestehen aus Quarzglas, aufgrund dessen Eigenschaften das ultraviolette Spektrum des "gewünschten" Spektrums frei in den umgebenden Raum gelangt.

Eine nützliche Eigenschaft des UV ist die Fähigkeit, in die Zellstruktur pathogener Mikroben einzudringen und diese zu zerstören.

Wie verwende ich eine Quarz-Quecksilberlampe?

Vor dem Gebrauch müssen Sie die Empfehlungen in der Gebrauchsanweisung überprüfen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein Gerät verwenden, das Quecksilberdampf enthält.

Installationsregeln, Augenschutz, Lampenbetriebszeit und die Notwendigkeit der Lüftung nach der Desinfektion sind Punkte, auf die Sie achten sollten, bevor Sie fortfahren.

Die allgemeinen Regeln lauten wie folgt:

  • Die Verwendung von offenen Bestrahlungsgeräten erfordert die Abwesenheit von Menschen, Tieren und Pflanzen im Raum.
  • Verwenden Sie das Gerät nur für den vorgesehenen Zweck: Wenn es sich um eine Desinfektion handelt, funktioniert die Bräunung nicht.
  • Die Expositionszeit ist in den Anweisungen angegeben und muss entsprechend der Fläche des behandelten Raums berechnet werden.
  • Ozonstrahler füllen während des Arbeitens den Raum mit Ozon. Dieses Gas ist für den Menschen schädlich, daher muss nach dem Eingriff gelüftet werden.

Wenn die Lampe die menschliche Haut betreffen soll, muss ihre Verwendung von einem Augenschutz begleitet sein. Spezielle Gläser müssen in der Geräteverpackung enthalten sein. Ohne die Schutzmittel zu vernachlässigen, können unerwünschte Folgen in Form einer Hornhautverbrennung vermieden werden.

Kann man bei Quarz in einem Raum bleiben?

Sender sind offen und geschlossen.

  1. In der offenen Lampe sind Strahler frei erhältlich. Während ihrer Arbeit im Raum sollten sich keine Menschen und Tiere befinden. Typischerweise werden offene Geräte in medizinischen Einrichtungen verwendet.
  2. Lampen des geschlossenen Typs werden in das Gehäuse eingesetzt, und ihre Arbeit basiert darauf, die Luft aus dem Raum anzusaugen, sie mit ultraviolettem Licht zu verarbeiten und dann wieder abzugeben. Solche Strahler werden an Orten mit hohem Verkehrsaufkommen installiert. Zur Desinfektion der Luft müssen Personen und Tiere das Gelände nicht verlassen.

Wie wählt man ein Modell für den Heimgebrauch aus?

Bei der Auswahl einer Lampe für den Heimgebrauch sollten Sie sich an folgende Kriterien orientieren:

  • Zweck, Vielseitigkeit. Dies kann eine Behandlung des Raumes oder eine Behandlung einer Person sein, oder es kann ein Universalgerät sein, das beide Verfahren erlaubt.
  • Power-Gerät. Sie wird gemäß dem Volumen des zu desinfizierenden Ortes oder gemäß den Empfehlungen des Arztes bestimmt, der die Ultravioletttherapie vorschreibt.
  • Fertigstellung Dies gilt für therapeutische Lampen: Für die Behandlung der Nase, des Ohrs oder des Rachens sind Düsen erforderlich, um die Richtung der UV-Strahlung zu bestimmen.
  • Abmessungen des Geräts. Die Verwendbarkeit für Personen mit unterschiedlichen physischen Daten sollte ebenso berücksichtigt werden wie die Speicherbedingungen.
  • Kosten Eine Überzahlung für nicht verwendete Funktionen ist nicht ratsam.

UV-Bestrahler Quasar

Der UV-Strahler KVAZAR wird von der russischen Firma SOEKS produziert. Dies ist ein modernes integriertes Gerät zur Vorbeugung und Behandlung von Hautkrankheiten, Erkrankungen der HNO-Organe, Desinfektion von Luft und Oberflächen.

Fähigkeiten und Ausstattung des Geräts:

  • Effektive Behandlung
  • Desinfektion von Räumlichkeiten.
  • Umluftbetrieb.
  • Timer, automatische Abschaltung
  • Bestrahlungsquelle 6 Tausend Stunden.
  • Für den Austausch der Lampe ist keine Fachkraft erforderlich.
  • Ersatzlampen stehen zum Verkauf.

Verschiedene Betriebsarten des Geräts ermöglichen:

  • Angina pectoris, Sinusitis, Mittelohrentzündung, Bronchitis behandeln;
  • Desinfizieren Sie die Luft in einem Raum von 30 Quadratmetern. m in 4 Stunden;
  • Um den Ozonschlag im verarbeiteten Raum auszuschließen;
  • Gewährleistung der Sterilität von Gegenständen, einschließlich Spielzeug und mobilen Geräten;
  • Wie vom Hersteller angegeben, hält das Gerät mindestens 7 Jahre.

Die Qualität und Wirksamkeit der Maßnahme wird durch eine von Roszdravnadzor am 07.12.2015 ausgestellte Zulassungsbescheinigung bestätigt.

Kristall

Der Strahler bezieht sich auf offene Geräte. Desinfektion von Wohnraum und Dingen sollte in Abwesenheit von Menschen erfolgen.

Mit dem kompakten Gerät können Sie 20 Quadratmeter mit einem Wirkungsgrad von 90% desinfizieren. m Luftvolumen. Es ist leicht zu übertragen, hat eine Arbeitsressource auf 6.000 Stunden. Es kann in Wohn- und Nichtwohngebäuden zur Zerstörung von Viren, Schimmel und Mehltau eingesetzt werden.

Die Zeit der Exposition gegenüber Mikroorganismen ist in den Anweisungen angegeben:

  • Staphylococcus aureus - 2 Stunden.
  • E. coli - 1 Stunde 10 Minuten.
  • Influenzavirus - 1 Stunde 25 Minuten.
  • Pilz, Schimmel - 9 Stunden 25 Minuten.

EIN HINWEIS! Wenn die UV-Lampe durch eine Leuchtstofflampe wie KL-7, KL-9 ersetzt wird, kann KL-11 als Lampe verwendet werden.

Der Hersteller garantiert den Betrieb des Geräts für 2 Jahre ab Verkaufsdatum.

Modifikationen des Einstrahlers crystal-2 und crystal-3 sind Rezirkulatoren und desinfizieren die Luft innerhalb des Metallgehäuses, in dem sich die Lampe befindet. Solche Geräte werden an der Wand aufgestellt und können in Anwesenheit von Personen arbeiten, ohne ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

Dezar

Dezar-Strahler-Umwälzkühler sind geschlossene Geräte, das heißt, sie dürfen Räumlichkeiten in Anwesenheit von Menschen und Tieren desinfizieren. Bei einigen Bakterien liegt die Wirksamkeit der Exposition bei 99,9%.

  • Die Verwendung moderner Lampen eliminiert die Ozonemission.
  • Das Geräteangebot umfasst den Einsatz eines Strahlers in Wohnungen, Wohnungen und medizinischen Einrichtungen.
  • Die externe Ausführung ermöglicht die vertikale Platzierung an der Wand und die tragbare Version.

Der Hersteller des Geräts CJSC "KRON-M" hat ein Patent für die Herstellung des Strahlers und garantiert den Betrieb des Geräts für 8000 Stunden.

Bewaffnet

Der medizinische Strahler-Rezirkulator ist für die Desinfektion von Räumen bis zu 30 Quadratmetern ausgelegt. M. Es gibt zwei Versionen: Wand und Handy.

Die Benutzerfreundlichkeit liegt in den funktionalen Eigenschaften des Geräts, die auf seine Vorteile zurückzuführen sind:

  • Entworfen für zu Hause.
  • Die erklärte Wirksamkeit der Zerstörung von Bakterien 99,9%
  • Bei einer Vielzahl von Modellen können Sie ein Gerät auswählen und dabei die Merkmale der Raumgestaltung berücksichtigen.
  • Es gibt einen Timer und die Fähigkeit zum automatischen Ausschalten.
  • Das Gerät ist geschlossen, sodass für die Dauer des Desinfektionsvorgangs keine Isolation von Personen und Tieren erforderlich ist.
  • Es funktioniert lautlos.
  • Einfache Bedienung
  • Arbeitsmittel von 8 Tausend Stunden ohne Wartung.
  • Durch die Verwendung eines Kunststoffkoffers wiegt es nur 3 kg.
  • Elektrische Sicherheit (I-Klasse).

Der Hersteller verfügt über Konformitätsbescheinigungen und ärztliche Bescheinigungen.

Möglichkeit der Verwendung für ein Kind

Es gibt keine Einschränkungen für die Verwendung von UV-Bestrahlungsgeräten für Kinder. Für die Behandlung bestimmte medizinische Geräte haben keine Kontraindikationen oder Altersbeschränkungen.

  • Die UV-Behandlung sollte mit Ihrem Arzt abgestimmt werden.
  • Es ist zu beachten, dass die Haut von Kindern anfälliger für Strahlung mit einer Wellenlänge von 254 nm ist. Daher kann die Expositionszeit für ein Kind begrenzt sein.
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Augenschutz gelten.

Lebensdauer

Die Lebensdauer von Entkeimungslampen und Strahlern hängt von der Ressource der im Gerät installierten Lampe ab. Nach dem Training sollte die Ressourcenlampe ausgetauscht werden. Das Gerät arbeitet wie gewohnt weiter.

WICHTIG! Gebrauchte UV-Lampen müssen vorschriftsmäßig entsorgt werden. Bis zur Entsorgung sollten sie unter Berücksichtigung gefährlicher Komponenten in einem separaten Raum verpackt aufbewahrt werden.

Tötet Schimmel?

Bakterizide Bestrahler bewältigen erfolgreich alle Krankheitserreger: Stäbchen, Viren, Pilze. Schimmelpilze als eine Art Pilz werden ultravioletter Strahlung ausgesetzt.

WICHTIGE ERINNERUNG! Ultraviolett zerstört Mikroorganismen auf der Oberfläche von Objekten. Daraus folgt, dass Sie mit Hilfe eines Quarzstrahlers die Oberflächenform bewältigen können. Wenn der Pilz tief in Gegenstände eingedrungen ist, sollten Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, um ihn zu bekämpfen.

Unterschied zu bakteriziden

Das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer Beschichtung einer Glühlampe einer Ultraviolettlampe verursacht Unterschiede in der Wirkung der Geräte und deren Namen.

Quarzlampen emittieren ultraviolettes Licht in einem Bereich, der Viren und Bakterien abtöten kann. Gleichzeitig wird gleichzeitig mit Ultraviolett eine signifikante Menge an für den Menschen schädlichem Ozon in den Weltraum freigesetzt.

Bakterizide Lampen sind mit speziellen Beschichtungskolben oder Uveol-Glaskolben ausgestattet, die kein Ozon durchlassen.

Tötet Streitigkeiten?

Ultraviolette Strahlung hilft erfolgreich bei der Behandlung von Hautkrankheiten.

Deprive kann als eine Art von dermatologischen Problemen des Menschen Gegenstand heilender Wirkungen einer Quarzlampe sein.

Leider ist die UV-Behandlung nicht für alle Flechtenarten geeignet. Wirksam sind zum Beispiel Flechten planus, mehrfarbig und weinend. Ein Dermatologe bestimmt die Art der Hautläsion und empfiehlt Behandlungsmethoden, den verwendeten Bestrahlungsbereich und den Zeitpunkt des Eingriffs.

ACHTUNG! Die Bestrahlung mit ultravioletter Strahlung beeinflusst viele Körperprozesse. Eine Überdosierung kann ernstere Erkrankungen verursachen als Flechten.

Kann man sich sonnen?

Quarzlampen waren ursprünglich nicht zum Bräunen gedacht, wurden jedoch im Laufe der Zeit für diesen Zweck verwendet.

Das Sonnenbaden unter der Lampe ist möglich und sogar nützlich, wenn Sie strenge Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • Tragen Sie unbedingt eine Schutzbrille.
  • Körperteile, die keiner Bestrahlung ausgesetzt sind, müssen geschlossen sein.
  • Der Abstand zur Lampe muss mindestens 1 Meter betragen.
  • Die Haut muss vorbereitet werden - ein Minimum an Öl, besserer Sonnenschutz.
  • Es wird einmal am Tag durchgeführt, die Behandlungszeit sollte ab 30 Sekunden schrittweise erhöht werden.

Kann ich im Zimmer bleiben?

Die Möglichkeit, in dem Raum zu bleiben, in dem die Quarzlampe arbeitet, wird von den Eigenschaften des Geräts bestimmt. Medizinische Geräte ermöglichen die Anwesenheit von Menschen. Die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen beim Betrieb des Geräts ist zwingend.

Verwendung von Brillen

Während der medizinischen Prozeduren unter Verwendung von Ultraviolettbestrahlung ist es notwendig, die Schleimhäute der Augen zu schützen. Sie sind besonders strahlungsempfindlich.

Spezielle Schutzbrillen helfen, Folgendes zu vermeiden:

  • Hornhautverbrennungen;
  • schwerwiegende Auswirkungen von UV auf die Augenlider, die Linse, die Netzhaut;
  • Falten um die Augen.

Der Hersteller bietet eine Brille mit medizinischen Geräten an. Sie können Punkte separat kaufen. Sie sollte sich an der Hauptanforderung an das Zubehör orientieren: Das Glas darf keine Strahlung passieren.

Ultraviolette Strahlung kann gesundheitsfördernd sein und eine Quelle von Krankheiten sein. Bevor Sie mit der Verwendung bakterizider Bestrahlungsgeräte beginnen, sollten Sie sich mit den Anwendungshinweisen und den Anwendungsregeln vertraut machen und Ihren Arzt konsultieren, um die individuellen Bedürfnisse im Ultraviolettbereich zu ermitteln.

Nützliches Video

Machen Sie sich mit der Meinung von Dr. Komarovsky über die Verwendung von Quarzlampen im folgenden Video visuell vertraut: