Volksheilmittel gegen Ovarialzysten

Schlaflosigkeit

Der moderne Rhythmus des Lebens ist eine ständige Belastung für den Körper, und dies wirkt sich häufig negativ auf das weibliche Fortpflanzungssystem aus. Finden Sie heraus, welche gängigen Heilmethoden bei einer Ovarialzyste hilfreich sind. In diesem Artikel werden die effektivsten alternativen Rezepte für Sie gesammelt.

Behandlung von Ovarialzysten mit Volksheilmitteln

Diese Krankheit kann bei Frauen unterschiedlichen Alters auftreten - nicht nur während der Wechseljahre, sondern auch während der Wechseljahre. Die Ovarialzyste ist ein gutartiger Tumor, der sich innerhalb oder auf der Oberfläche des rechten oder linken Anhangs befindet, und der Hohlraum dieses Tumors ist mit Flüssigkeit gefüllt. Eine der Hauptfragen, die Patienten mit einer solchen Diagnose beunruhigt, ist, ob es möglich ist, eine Ovarialzyste ohne Operation zu heilen?

Sie müssen wissen, dass es in der Gynäkologie funktionelle und pathologische Ovarialzysten gibt. Neubildungen des ersten Typs treten aufgrund hormoneller Störungen oder Entzündungen der Anhängsel auf und können unter dem Einfluss einer konservativen Behandlung mit Medikamenten selbst resorbiert werden. Volksheilmittel gegen Ovarialzysten sind auch wirksam, wenn die Tumor - Follikel - Formation oder Polyzyste erfolgt. Wenn sich die Krankheit aufgrund pathologischer Endometrioid-, Dermoid- oder muzinöser Multikammer-Formationen entwickelt hat, ist es oftmals unmöglich, auf deren Entfernung zu verzichten.

Bevor Sie die Behandlung mit alternativen Methoden beginnen, stellen Sie sicher, dass diese unter der Aufsicht eines Frauenarztes durchgeführt werden muss. Ein erfahrener Arzt wird mit Sicherheit feststellen, ob die Gefahr eines Hohlraumrisses besteht, ob das Bein verdreht ist, und er wird die Dimensionsänderung beobachten. Frauen, bei denen diese Formation in den Anhängern diagnostiziert wurde, sollten auch wissen, dass dringend medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden muss, wenn solche Anzeichen eines Bruchs der gebildeten Zyste auftreten:

  • starke Schmerzen im Unterleib;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Tachykardie.

Eierstöcke mit Honig behandeln

Dieses Imkereiprodukt enthält eine große Auswahl an Vitaminen und Spurenelementen, so dass es als allgemeines Tonikum für den Körper nützlich ist. Wichtig: Bei Ovarialzytose mit Honig behandelt zu werden, ist nur möglich, wenn keine Allergie besteht! Wenn dies keine Kontraindikation ist, kann ein nach diesem Rezept hergestellter Agent verwendet werden, um die Arbeit der Fortpflanzungsorgane zu verbessern.

  1. Den Saft von 100 g Viburnum-Beeren auspressen, mit Honig mischen - 100 g Aloe-Fruchtfleisch - 50 g, zerstoßene Brennnesselblätter - 50 g
  2. Das Medikament wird von 1 Teelöffel aufgenommen. auf nüchternen Magen Bewahren Sie die Masse im Kühlschrank auf.

In der Volksmedizin wird empfohlen, Ovarialzysten mit Honigabstrichen loszuwerden. Für ihre Herstellung ist es erforderlich, 1 TL auf eine sterile enge Bandage zu legen (oder in zwei Lagen aufgerollt). dicken kandierten honig, rollen sie die gaze in eine röhre und befestigen sie sie sicher mit dem faden. Ein solcher Tampon sollte sich vor dem Schlafengehen tief in der Vagina befinden. Die Dauer der Behandlung hängt von der Größe der Ausbildung ab, mindestens jedoch 20 Tage.

Ovarialzyste - Ursachen - Symptome - Behandlung von Volksheilmitteln

Was ist eine Ovarialzyste?
Eine Ovarialzyste ist ein gutartiger ovarialer Neoplasma, der eine Höhle mit flüssigem Inhalt ist. Die Zystenscheide ist dünn, durchscheinend und mit einem Geflecht kleiner Blutgefäße bedeckt. Das Futter ist im Inneren mit Epithel ausgekleidet, das in der Lage ist, Flüssigkeit zu produzieren, wodurch die Größe einer Ovarialzyste zunimmt. Die Größe kann von wenigen Millimetern bis zu einigen Zentimetern Durchmesser variieren. Meistens ist die Zyste klein und produziert nichts, aber in jedem Fall bedarf es einer rechtzeitigen Diagnose und Behandlung. Ihre Gefahr besteht darin, dass sie ohne Behandlung nicht verschwindet und nicht abnimmt (abgesehen von einer funktionellen Zyste).

Ovarialzyste - Folgen und Komplikationen
1. Die gefährlichste Folge einer Ovarialzyste ist das Verdrehen der Beine. Dadurch wird die Blutzirkulation in der Schale gestört, es kommt zu Gewebenekrose. Symptome dieser Torsion: starke Schmerzen im Unterleib, Übelkeit, Erbrechen, hohe Körpertemperatur.
2. Auch dieses Bein kann sich durch die Darmschleife drehen und straffen, wodurch es zu Darmverschluss kommt.
3. Die Ovarialzyste kann eitern - die Folgen sind die gleichen wie beim Drehen der Beine: Schmerzen im Unterbauch, hohes Fieber.
4. Schnell wachsende Zysten (insbesondere Endometrioide) drohen mit Erguß des Inhalts und inneren Blutungen zu reißen. Die Folgen eines Risses sind Blutvergiftung und Tod, sofern nicht ärztliche Betreuung während der Zeit erfolgt.
5. Einige Zysten können zu bösartigen wiedergeboren werden.

Alle diese Komplikationen bedingen die Notwendigkeit einer dringenden Operation, um eine Ovarialzyste und ihre Folgen zu entfernen. Während solcher Notoperationen leidet der Körper der Frau viel mehr als während geplanter Operationen mit geringer Auswirkung.

Arten von Ovarialzysten
Eierstock-Follikelzyste und Corpus-Luteum-Zyste werden funktionellen Entitäten gutgeschrieben. Sie verschwinden ohne Behandlung oder mit Hormontherapie. Die Ursache einer solchen Ovarialzyste ist ein hormonelles Ungleichgewicht. Symptome - Versagen des Menstruationszyklus, starke Menstruation.
Häufig wird eine Corpus-Luteum-Zyste in den frühen Stadien der Schwangerschaft durch Ultraschall diagnostiziert, in der Regel nach 14-16 Wochen, da sie zur Entwicklung neigt Die sich entwickelnde Plazenta beginnt die hormonelle Funktion des Corpus luteum zu übernehmen.

Aus dem Anhang wird eine paraovarianische Zyste gebildet, die sich oberhalb des Ovars befindet und eine runde Kapsel ist, die mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt ist. Diese Zyste wächst asymptomatisch, bis sie eine große Größe erreicht, dann werden die Funktionen der benachbarten Organe - der Blase, des Rektums - gestört, es gibt Schmerzen im Unterleib, der Unterleib selbst nimmt deutlich zu.

Endometrioide Ovarialzysten - die Ursache ihres Auftretens ist das Vorhandensein von endometriumähnlichen Herden im Körper einer Frau.

Schleimige Zysten sind mit Schleimstoffen gefüllt (Schleim ist ein dicker Schleim, der sich im Körper eines jeden Menschen befindet). Diese Formation kann eine große Größe erreichen und mit großer Geschwindigkeit wachsen.
Muzinöse und endometrioide Zysten können zu malignen Ovarialtumoren degenerieren.

In einer serösen Zyste kann die innere Oberfläche der Kapsel mit serösem Epithel ausgekleidet sein und eine klare hellgelbe Flüssigkeit enthalten.

Bei Dermoidzysten gibt es anstelle von Flüssigkeit eine pastöse Masse, die aus Keimgewebe (Haut, Haare, Zähne und manchmal auch Knochen) besteht. Diese Art von Zyste wächst im Laufe der Jahre sehr langsam, aber häufig werden Komplikationen gegeben, die eine dringende Operation erfordern.

Eierstockzyste - Ursachen
Die Ursachen für einige Arten von Zysten - hormonelle Störungen, andere von Geburt an, aber sie wachsen nur unter dem Einfluss irgendwelcher Faktoren. Endometrioide Zyste entwickelt sich aufgrund der Tatsache, dass die Herde der Endometriose, die sich während der Menstruation im Eierstock befindet, auch blutet und es keinen Ausweg für Blut gibt - Blut wird in die Zyste ausgeschieden.

Ovarialzystenbehandlung
Funktionelle Zysten (Corpus luteum und follicularis) können alleine oder nach einer therapeutischen Behandlung durchgehen. In diesem Fall können Volksheilmittel zur Behandlung von Ovarialzysten eingesetzt werden. Die restlichen Zysten werden operativ entfernt.

Ovarialzysten, die durch hormonelle Ungleichgewichte verursacht werden, erfordern die Wiederherstellung des Hormonspiegels. Die Behandlung mit Hormonmedikamenten wird 2-3 Monate lang durchgeführt. Wenn keine Ergebnisse erzielt werden, wird die Zyste chirurgisch entfernt. Die häufigste Operation ist die Laparoskopie, bei der nur die Zyste entfernt werden kann und das gesunde Gewebe minimal verletzt wird.
Wenn die Ursache der Zyste eine Entzündung ist, erfolgt die Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten, Immunmodulatoren, Hormonpräparaten und manchmal auch mit Antibiotika.

Ovarialzyste - Behandlung von Volksheilmitteln ohne Operation - Rezensionen der Zeitung "Bulletin of the Healthy Lifestyle"

Effektives Volksheilmittel gegen Zysten
Die Frau hatte eine große Ovarialzyste, es wurde eine Operation angeboten, sie lehnte dies jedoch ab und stimmte nur der Elektrophorese und Injektionen zu. Darüber hinaus schmerzten die Nieren, die Schmerzen wurden im unteren Rückenbereich gegeben und neigten sich dazu. Dank der Tinktur des Pilzes war es möglich, die Nieren zu heilen, eine ovarialisierte Zyste. Die Frau trank die Tinktur einen Monat lang ohne Pause. Als sie überprüft wurde, stellte sich heraus, dass alles sauber war.
Um die Tinktur vorzubereiten, müssen Sie 3-4 mittelgroße rote Pilze mit 0,5 Liter einfüllen. Wodka oder Alkohol, 3 Tage an einem dunklen Ort bestehen, abtropfen lassen. Trinken Sie je nach Reaktion des Körpers 1 Tropfen bis 3 EL. l Es ist notwendig, vor dem Essen zu trinken. Der Leser sah die Pilztinktur von 0,5 TL. einmal täglich für einen Monat. Wie viele Tage zu trinken, hängt auch vom menschlichen Körper ab. Diese Tinktur sollte immer im Haus sein, im Falle einer Erkältung sollten Sie sofort 0,5-1 Teelöffel trinken. Tinkturen, und die Krankheit wird zurückgehen, ohne Zeit zu entwickeln. (HLS 2001, №16, S. 19)

Behandlung von Ovarialzysten ohne operativen goldenen Schnurrbart
Der goldene Schnurrbart der Pflanze hat eine breite Palette von medizinischen Eigenschaften. Um eine Ovarialzyste zu heilen, werden Uterusmyome, Polypen, postoperative Adhäsionen und Tinktur aus goldenen Schnurrhaaren wie folgt hergestellt: Schneiden Sie 50 Gelenke in 0,5 l Wodka für 10 Tage, dehnen Sie sie aus und bestehen Sie darauf. Morgens auf leeren Magen 40 Minuten vor einer Mahlzeit mit 30 ml Wasser 10 Tropfen Tinktur tropfen und trinken, abends in der gleichen Dosierung wiederholen. Und dann täglich die Einnahme um 1 Tropfen erhöhen. Um die Dosierung in 25 Tagen auf 35 Tropfen zu bringen. Reduzieren Sie dann täglich einen Tropfen pro Tag, bevor Sie in die Ausgangsposition zurückkehren - 10 Tropfen. Für die Behandlung von Zysten mit einem goldenen Schnurrbart sind normalerweise nicht mehr als fünf solcher Kurse erforderlich. Gehen Sie ab dem dritten Gang auf die gleiche Weise zur dreimaligen Einnahme von Tinkturen.
Zwischen den Kursen eine Pause von 10 Tagen.
Bei der Behandlung einer Ovarialzyste, dem Uterusmyom, nehmen Sie zusätzlich das homöopathische Medikament Mastadinon (hergestellt von Bionics, Deutschland), das auf besondere Weise zubereitet wurde: Kaufen Sie eine Flasche guten Weizenwodkas 500 ml, gießen Sie 50 g davon aus und geben Sie die restlichen 450 g mit 50 g Mastadinon ein. 7 Tage ziehen lassen, den Inhalt der Flasche täglich 20 Minuten lang schütteln und mit etwas Weichem auf den Flaschenboden klopfen. Das resultierende Werkzeug, um 40 Tropfen pro Esslöffel Wasser 30 Minuten vor den Mahlzeiten zu nehmen.
(HLS 2001, Nr. 20, S. 16-17, aus einem Gespräch mit V. N. Ogarkov, einem Heiler aus Voronezh)

Ein anderes Schema des Empfangens der Tinktur goldene USA.
Golden Whisker Tinktur wird verwendet, um eine Zyste am Eierstock, Uterusmyome, Entzündungen der Gliedmaßen, Mastopathie zu behandeln.
Nimm ein verblassendes Blatt goldener Schnurrhaare und wasche. Schneiden Sie das Blatt und einen Teil des Stiels sehr fein und vorsichtig ab. In ein Glas falten und leicht verdichten. Gießen Sie reinen Alkohol im Verhältnis 1: 1 und bestehen Sie zwei Wochen lang an einem dunklen Ort. Nehmen Sie den ersten Tag 1 Tropfen dreimal am Tag, den zweiten Tag - 2 Tropfen dreimal täglich und so zehn Tage auf 10 Tropfen. Dann 10 Tage, um dreimal täglich 10 Tropfen zu trinken, und dann in umgekehrter Reihenfolge zu trinken. Verbringen Sie 1 Kurs, machen Sie 1-2 Wochen Pause und trinken Sie erneut. Die Behandlungsdauer beträgt 2-3 Kurse. Bei onkologischen Erkrankungen wird die "Rate" auf 40 Tropfen eingestellt. In diesem Fall ohne Verdünnung mit Wasser trinken, Pflanzenöl trinken. (HLS 2003, №6, S. 3-4)

Wie behandelt man eine Ovarialzyste mit einer Mischung aus Shevchenko?
Die Frau zeigte eine große Zyste des linken Eierstocks. Ein Ultraschall wurde durchgeführt, die Diagnose wurde bestätigt, die Größe einer Ovarialzyste betrug 6,8 cm. Der Patient wurde einer Behandlung unterzogen, aber nichts half, so dass die Ärzte eine Operation vorschlugen. Zu dieser Zeit traf sich eine Frau gerade mit der Shevchenko-Methode (erhielt eine Mischung aus Wodka und Öl 30 g: 30 g) und interessierte sich für ihn. Sie stimmte der Operation nicht zu und begann, Shevchenkos Mischung zu nehmen.
Sie kam besorgt zum Arzt, der Arzt bestand jedes Mal auf der Operation, aber die Frau lehnte dies ab und trank die Mischung weiter.
Ein Jahr ist vergangen, bei der ärztlichen Untersuchung sagte der Arzt, dass die Zyste zugenommen habe, die Frau glaubte nicht und bat um einen Ultraschall. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass die Ovarialzyste verschwunden war und sich auch das Uterusfibrom aufgelöst hatte. Im Allgemeinen völlig gesund. Ich ging nicht nach Hause, sondern flog wie auf Flügeln. (2001, Nr. 24, S. 13)

Umfassende Behandlung von Zysten zu Hause
Die untersuchte Frau fand Zysten am linken Eierstock, der gesamte Körper der Gebärmutter befand sich in den Knoten, Dysplasie. Der behandelnde Arzt sagte, dass eine Operation erforderlich ist. Die Frau bat den Arzt, mindestens einen Monat zu geben, um zu versuchen, eine Ovarialzyste mit Volksmitteln zu heilen. Der Arzt beanstandete, dass keine Frau solche Krankheiten zu Hause geheilt hätte, sie gab jedoch die Erlaubnis, es zu versuchen. Die Frau nahm den Rekord für gesunde Lebensweise im Jahr 2000 auf und begann sorgfältig pflanzliche Heilmittel auszuwählen.
Sie stoppte bei 4 Behandlungen. Zwei Wochen nach der Entlassung verließen sie die Wahl der Behandlungsmethoden, um die notwendigen Zutaten in der Apotheke zu bestellen. Dann begann die Behandlung.
1. 2 mal pro Woche von mir, zu Hause gab ich mir Injektionen aus einer Hühnerei mit Salzlösung - nur 8 Injektionen.
2. Jede Nacht trug sie eine in vier Lagen gefaltete Serviette mit einer 10% igen Wassersalzlösung auf den Unterbauch auf. Nach der ersten Kompresse verschwand die Schwellung, die Blase fing an zu arbeiten. Abends, 20-30 Minuten nach dem Essen, nahm ich 1/2 TL gelben Schwefel (gekauft in der Apotheke) und spülte 1/3 Tasse Kartoffelsaft ab, ohne etwas anderes zu trinken.
4. Tampons abwechselnd einsetzen.
Glücklich: 1 TL. Honig + 1 TL Aloe
Für die Nacht: Teersalbe (in der Apotheke bestellt). Zwischen den Tampons mit einer Lösung von Kupfersulfat übergossen
Und das ist das Ergebnis der Behandlung: Der Eierstock ist sauber, es gibt keine Dysplasie und eine andere Verbesserung in 3 Punkten. Bedienung ist nicht erforderlich! Es ist schwer zu sagen, welches Volksheilmittel am meisten geholfen hat, es gab wenig Zeit, aber das gewünschte Ergebnis wurde erzielt. Die Behandlung dauerte 1,5 Monate
(2002, №18, S. 16)

Wie Ovarialzyste mit Walnussschalen zu heilen
14 Walnüsse entnehmen, die Körner herausziehen, die Muscheln mit einem Hammer zermahlen und in ein Glas geben, 500 g Wodka einfüllen, den Deckel schließen und 7 Tage an einem dunklen, warmen Ort stehen lassen. Dann abseihen und kühlen. Aufguss morgens auf leeren Magen trinken und 1 EL. l bis es vorbei ist Dies ist ein sehr wirksames Volksheilmittel zur Behandlung von Ovarialzysten. Es hat vielen Frauen geholfen, die Krankheit vollständig loszuwerden (2002, Nr. 21, Art. 29).

Schöllkrautzyste Behandlung
Ich möchte mit zozhevtsy Rezepten der Behandlung wundersamen Schöllkraut teilen.
Ich bin 65 Jahre alt. Ich habe einen unteren Bauch. Als sie ins Krankenhaus ging, sagte der Arzt, dass sich am Eierstock eine große faustgroße Zyste gebildet habe, die dringend operiert werden müsse. Es war Mai, ich bat um ein Gnadengesuch, einen Gemüsegarten anzulegen. Gab 10 Tage. Und begann mit Schöllkraut. Sie ruinierte den jungen Schöllkraut, spülte mit Wasser, schüttelte, schnitt (je 0,5 cm) 1 Tasse. Zu diesem Zeitpunkt kochen Sie Wasser (0,5 l), werfen Schöllkraut da und lassen Sie es 1 Minute kochen. Dann bestand sie 20 Minuten lang auf dieser Lösung. Aber Vorsicht, die Lösung ist giftig! Bevor Sie es nehmen, müssen Sie 1 Esslöffel trinken. Wird der Körper es nehmen? Morgens und abends 50 ml 30 Minuten vor den Mahlzeiten sägen und morgens und abends 200 ml entnehmen. 10 Tage lang waren Zysten mit der Faust verschwunden (die Zyste am Eierstock war entzündlich). Der Arzt war überrascht, als sie das Fehlen einer Zyste entdeckte.
(HLS 2003, Nr. 5, S. 27)

Behandlung von Ovarialzystennüssen
Mit Hilfe dieses Volksmittels löste sich eine Frau von einer Ovarialzyste und ihre Freundin von einer Zyste an einer Niere.
Gießen Sie 1/2 Tasse Pinienkerne in einen Emailbehälter und gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. Bei schwacher Hitze etwa eine Stunde kochen, mit einem Deckel abdecken. Die Infusion hat die Farbe von Teeblättern mit einem angenehmen Aroma.
Nehmen Sie dreimal täglich eine 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten. Kurs 1 Monat 8 Tage Pause und noch 1 Monat zu trinken. Wenn sich die Ovarialzyste aufzulösen beginnt, Schmerzen im Unterbauch, kann eine klumpige, leichte Entladung auftreten. Dann müssen Sie die Infusion von Kamille, Johanniskraut oder Schafgarbe 10 Tage lang trinken. Danach sollten Sie unbedingt von einem Arzt untersucht werden. (2003, Nr. 15, S. 27)

Volksheilmittel gegen Ovarialzysten halfen, Operationen zu vermeiden.
Die Frau wurde drei Mal wegen Endometriose operiert. Sechs Monate nach dem letzten bildete sich eine Zyste am linken Eierstock. Die Ärzte sagten, dass "alles" entfernt werden muss. Sie begann, alle Artikel in der "HLS" erneut zu lesen, und entwickelte ein Behandlungsprogramm, das auf den im Newsletter gefundenen Rezepten beruhte.
1. Graspastete, + Himbeerblätter - 1 EL Löffel auf 1 Liter Wasser. Während des Tages die Brühe trinken, den Verlauf - 3 Monate.
2. Blüten von Labaznika + Himbeerblätter - 1 EL. Löffel auf 1 Liter Wasser. Trinken Sie 3 Monate und trinken Sie tagsüber 1 Liter.
3. Nadeln aus Fichte oder Kiefer für die Nacht zum Brühen in einer Thermoskanne (3 Esslöffel. Nadeln + 1 Liter Wasser). Trinken Sie während des Tages - 1 Monat.
4. Pfingstrose Tinktur (aus der Apotheke), 1 TL. Tinkturen + 1 TL Wasser in einem Glas verdünnen und 3-mal täglich strikt stundenweise trinken. Monat zu trinken, 10 Tage Pause. Dann wieder einen Monat zu trinken und 10 Tage Pause.
Sie hat kürzlich eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt und alle Tests bestanden - die Ovarialzyste ist bestanden, die Tests sind ausgezeichnet. Vielleicht helfen diese Volksheilmittel auch jemandem. (2003, Nr. 16, S. 25)

Behandlung von Ovarialzysten zu Hause Pfingstrosentinktur.
Der Leser bat darum, Ovarialzysten und Gebärmutterhalskrebs zu beseitigen. Heilerin Clara Doronin antwortet auf den Brief.
Kaufen Sie in einer Apotheke Pfingstrose Tinktur. Nimm 40 Tropfen. Menstruationstage gelöscht. Verwenden Sie bei geraden Zahlen einen Mulltupfer - 1 TL Zwiebelreis + 1 TL Honig. Auf ungerade - ein Stück mit 1/3 des kleinen Fingers aus Kakaobutter. Kakaobutter kann in der Apotheke verschrieben werden. (HLS 2003, №21 S. 16 - Überschrift "Abende mit Klara Doronina")

Bewertungen zur Behandlung von Ovarialzysten durch Volksheilmittel.
Bei der nächsten ärztlichen Untersuchung vor 2 Jahren hatte eine Frau am rechten Eierstock eine Zyste - 5,9 x 4,8. Sie boten eine Operation an, aber die Frau lehnte dies ab und sagte, sie würde die Zyste mit Volksmitteln behandeln. Als Antwort hörte sie: "Noch ist keine Ovarialzyste losgeworden."
Ich fing an, die Sammlung der Blätter der Labaznika und der Himbeerblätter zu trinken, dann die Blüten der Labaznika und der Himbeerblätter, der Aufguss der Pfingstrose, ein Abkochen der Kiefernnadeln. Dann stellte sie eine Tinktur aus Walnussschalen her, machte Tampons aus Heilsalbe auf der Basis von Pflanzenöl, Wachs und Eigelb, übergoss und trank Schöllkraut. Alle diese Rezepte finden sich in gesunden Lebensstilen (siehe oben).
Sechs Monate später machte die Frau einen Ultraschall, die Zyste nahm ab, die Größe wurde 4,7 x 4,4. Die Behandlung wurde fortgesetzt
So eine Komposition gemacht: 1 EL. l gebranntes Alaun, 1 EL. l Kupfersulfat - 1 Liter Wasser, 5 Minuten gekocht. Dann 1 EL. l Diese blaue Zusammensetzung wurde in 1 l verdünnt. warmes Wasser und übergossen. Ich setze Tampons mit Zwiebeln und Honig und Tampons mit Mumiyo für die Nacht. Drei Monate später machte sie erneut einen Ultraschall, die Zyste ging auf 4,0 zurück und die Leukoplakie, die vor drei Jahren diagnostiziert worden war, ging vorüber.
Sie behandelte die Zyste weiterhin mit Volksheilmitteln, sie trank eine Tinktur aus Zedernüssen (beharrte auf den Nucleoli). Vier Monate später beträgt die Größe einer Ovarialzyste 2,9 x 2,7. Der Frauenarzt empfahl, 2 Packungen Imovin zu nehmen, die Frau trank dieses Medikament gleichzeitig mit der Tinktur aus Pinienkernen. Sechs Monate später zeigte ein Ultraschall, dass es keine Zysten gab. Neben dem Gebrauch dieser Volksheilmittel hat eine Frau ein ganzes Jahr lang eine Ebonitplatte darauf gelegt.
(HLS 2005, Nr. 21, S. 9)

Ovarialzyste und Cervix - wie man Klette behandelt
Die Frau fand eine Zyste am Zervix 0,8 cm. Sie fing an, den Saft der Klettenblätter nach dem Rezept des Herolds gesunder Lebensstile zu trinken. Einen Monat später löste sich die Zyste auf.
Im Jahr 2002 wurde sie erneut einer Ultraschalluntersuchung unterzogen - auch keine Myome, Zysten. (HLS 2003, Nr. 14, S. 26)

Klette-Zysten-Behandlungsschema
Von Zysten an den Eierstöcken, von den Nieren sowie von Uterusmyomen hilft der Saft aus Klettenblättern, der durch einen Fleischwolf geleitet wird. Saft sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und streng nach dem Schema trinken:
Die ersten 2 Tage - 1 TL. 2 mal täglich, zweite 2 Tage - 1 TL. 3 mal am Tag. Weitere 1 EL. l 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert einen Monat.
(HLS 2005, №10 S. 22)

Bewertungen über die Behandlung von Ovarialzysten-Klette
Überprüfungsnummer 1
Eine Frau im Ultraschall entdeckte eine Ovarialzyste. Befreien Sie sich von dieser Krankheit, sie hat gewöhnlichen Kletten geholfen. Das Rezept lautet wie folgt: Junge Klettenblätter aufnehmen, waschen, trocknen, in einem Fleischwolf blättern, Saft durch Gaze auspressen. Während der Behandlung benötigen Sie 2 Liter Saft, damit es nicht Prokis ist, fügen Sie 100 g Wodka hinzu, sondern Alkohol. Es ist jedoch besser, den Saft in kleinen Portionen herzustellen und nicht länger als zwei Tage im Kühlschrank zu lagern (obwohl der saure Saft die Behandlung erleichtert). Nehmen Sie Klopfsaft 1 EL. l zweimal täglich, morgens und abends vor den Mahlzeiten. Die Frau trank 2 Liter Saft und ging zur Untersuchung - von der Zyste war keine Spur! (HLS 2011, № 3, S. 31)

FEEDBACK # 2
Bei einer Frau wurde durch Ultraschall eine Zyste des linken Eierstocks diagnostiziert. Der Arzt befahl, den Ultraschall einen Monat später zu wiederholen, und warnte vor einer möglichen Operation. Ohne Zeit zu verschwenden, setzte sich eine Frau an eine Broschüre für ein gesundes Leben mit der Hoffnung, eine Operation der Ovarialzyste ohne Operation zu finden. Und gefunden! Sie blieb bei Klettensaft stehen. Strikt akzeptiert nach dem Schema Nr. 10 für 2005. Im Sommer säuerte der Saft schnell, also mischte er ihn mit Wodka (1: 1) und sah so einen verdünnten Saft bereits 2 EL. l 3 mal am Tag. Sie reinigte die Eingeweide, stellte das Essen ein: lehnte Fett ab, rauchte, Muffins, Süßigkeiten.
Nach 2 Monaten ging ich zum Ultraschall. Eierstockzyste ist weg!
(HLS 2006, №18, S. 30-31)

REVIEW Nummer 3
Die Frau zeigte auf Ultraschall eine große Ovarialzyste. Ich entschied, dass die Operation nicht durchgeführt werden würde, aber mit der Zeit machte sich die Zyste zunehmend bemerkbar: Die Leistengegend tat weh, es war schmerzhaft zu laufen, und als sie geneigt wurde, schien es, als wäre etwas in das Innere gerissen. Der Frühling kam, und die Frau erinnerte sich, dass Klopfsaft das wirksamste Mittel gegen Zysten ist. Sah zuerst auf 1 EL. l dreimal am Tag, fing dann an, 1,5 EL zu trinken. l zweimal täglich. Sie trank Saft mit Wasser und Honig, so dass es nicht so bitter war.
Nach einem Monat der Behandlung ging die Frau zu einem weiteren Ultraschall, und es stellte sich heraus, dass die Ovarialzyste vollständig verschwunden war. (HLS 2014, №5, S. 34)

Ovarialzyste - Behandlung mit Wachs und Dottersalbe
Gießen Sie ein Glas Pflanzenöl in eine Emailschüssel, werfen Sie ein Stück gutes Bienenwachs von der Größe einer Streichholzschachtel und stellen Sie das Geschirr auf ein kleines Feuer, um das Wachs zu schmelzen. Entfernen Sie das Eigelb aus den vorgekochten hart gekochten Eiern, nehmen Sie eine Hälfte davon, zerquetschen Sie es mit einer Gabel auf einer Untertasse und werfen Sie es nach und nach mit geschmolzenem kochendem Wachs in die Schüssel. Das Öl wird über dem Feuer kochen und Sie hören Hexenschuss. Hier in diesem Moment und wirf das Eigelb! Aber nicht auf einmal, aber allmählich. Mit den ersten Eierbröseln beginnt der Inhalt zu schäumen. Es muss sichergestellt werden, dass der Inhalt nicht "wegläuft", indem das Geschirr von der Hitze genommen wird. Wenn die ganze Hälfte des Eigelbs zerbröselt ist - die Salbe ist fertig. Spannen Sie es durch das Nylontuch. Im Kühlschrank aufbewahren. Abends die nötige Portion erhitzen, Tampons einweichen und in die Vagina einführen. Eine Woche oder mehr Zyste vergeht. Dieses Volksheilmittel kann erfolgreich zur Behandlung von Entzündungen der Gliedmaßen, Myome und Myome der Gebärmutter eingesetzt werden. (HLS 2004, Nr. 23, S. 10)

Behandlung mit Honig und Viburnum zu Hause.
Während der Behandlung im Sanatorium gab der Arzt der Frau ein Rezept für ein Mittel gegen eine Ovarialzyste, dank dessen sie geheilt wurde.
Mischen Sie zu gleichen Teilen Viburnumsaft und Blütenhonig. Nehmen Sie dieses Mittel für 4 Wochen ein:
1. Woche morgens auf nüchternen Magen an der Spitze eines Teelöffel.
2. Woche morgens auf nüchternen Magen mit 1/3 Teelöffel.
3. Woche morgens und abends für 1 Teelöffel
4. Woche morgens und abends an 1 Tisch. l
Machen Sie eine Pause für 1 Monat, und nehmen Sie dann wieder einen Abstieg: 1. Woche bis 1 EL. l., 2. für 1 TL.
3. für 1/3 Teelöffel, 4. Platz an der Spitze von Teelöffel.
(2005, Nr. 1, S. 30)

Volksheilmittel - goldener Schnurrbart, Klette und Pfingstrose
Die Frau wurde mit einer Operation zur Entfernung einer Ovarialzyste bedroht, entschied sich jedoch dafür, dass sie immer Zeit für ein Messer hätte und begann, die Zyste unter der Aufsicht von Gynäkologen mit Volksmedizin zu behandeln. Die Behandlung einer Zyste ist eine Langzeitbeschäftigung, aber das Ergebnis ist offensichtlich - zwei Jahre in Folge bringt ein Ultraschall-Scan nichts.
Mit einer Kombination verschiedener Volksmethoden konnten Ovarialzysten beseitigt werden. Die Behandlung ist:
1. Kurs Sie bestand auf dem zwölften Knie eines goldenen Schnurrbartes und bestand 21 Tage lang in einem 0,5 l guten Wodka an einem dunklen Ort und zitterte täglich. Morgens 30 Minuten vor den Mahlzeiten und abends vor dem Schlafengehen 1 Esslöffel gesehen. Eine Flasche Tinktur ist in 30 Tagen vorbei. Danach machte ich eine Pause von 10 Tagen und wechselte zum zweiten Kurs.
2. Jahr Seife und gehackte Klettenblätter, gepresster Saft. Ich tat es jeden Tag, ich trank eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich Klopfsaft 1 Dessertlöffel. Der Kurs dauert 30 Tage. Dann machte sie eine Pause von 10 Tagen und begann den nächsten Kurs.
3. Jahr Tinktur aus goldenem Whisker 1 Esslöffel zweimal täglich vor den Mahlzeiten sowie die erste Behandlungsperiode für 30 Tage. Hat eine Ultraschall - Ovarialzyste abgenommen. 4. Jahr Ich kaufte eine Pfingstrosen-Tinktur in der Apotheke und trank 30 Tage 1 Teelöffel dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
5. Gang = 1. und 3. Gang (Tinktur aus goldenen Schnurrhaaren).
Die Behandlung mit diesem Volksheilmittel dauerte ein halbes Jahr, die Ovarialzyste verschwand, was durch Ultraschall bestätigt wurde.
(2006, Nr. 2, S. 12)

Tampons mit Honig- und Ichthyolsalbe
Dieses Volksheilmittel zur Behandlung von Ovarialzysten und Myomen ist zu Hause einfach zuzubereiten. Sie müssen Honig mit Ichthyolsalbe zu gleichen Teilen mischen. Machen Sie aus dem Verband einen Tampon, tränken Sie ihn mit dieser Mischung und legen Sie ihn 2 Stunden in die Vagina. Legen Sie sich mit einem Tampon hin und entfernen Sie ihn. Der Kurs dauert 10 Tage, eine Pause von 10 Tagen. Kurse werden gehalten, bis die Zyste abklingt. Zwischen den Kursen zeigen Sie dem Arzt, um die Wirksamkeit der Behandlung zu überprüfen. (2006, Nr. 12, S. 32)

Polyzystischer Eierstock - Leuzey-Behandlung
Die Frau konnte den polyzystischen Eierstock heilen. Ihr linker Eierstock wurde zweimal vergrößert und der Arzt schlug eine Operation vor, aber die Frau lehnte dies ab. Bald besuchte sie die Eltern ihres Mannes im Dorf. Der Schwiegervater arbeitete dort als oberster Tierarzt auf der Staatsfarm. Von ihm lernte sie das Gras von Leuzea sofloroid kennen, das Kühen gegeben wird: Es stimuliert die Eierstöcke. Ich entschied mich, dieses Tool für mich auszuprobieren. Ich kaufte eine Tinktur aus einer sofsey-förmigen Tinktur in einer Apotheke und trank sie zweimal täglich, morgens und abends, 30 Minuten, nachdem ich einen Monat lang gegessen hatte. Dann machte sie eine Pause für 2 Monate und wieder sah 1 Monat die Tinktur. So hat sie im Laufe des Jahres 4 Behandlungen der Eierstock-Tinktur von Leuzea durchgeführt. Wann war der Ultraschall, war alles in Ordnung. (2006, Nr. 14, S. 30)

Behandlung von Ovarialzysten mit Kastanienblüten
Der Frau wurde geholfen, eine Ovarialzyste mit einem solchen Volksheilmittel zu heilen: (HLS 2007, №12, S. 30)
1 Teelöffel getrocknete Kastanienblüten gießen 0,5 Liter kochendes Wasser, Deckel mit Deckel. Lassen Sie sich abkühlen. Trinken Sie diesen Teil des Tages. Und 1-2 Monate danach, um sich einer Prüfung zu unterziehen.

Lehmbehandlung
Eine Frau entdeckte ein Uterusmyom. Sie begann ein Volksheilmittel gegen Myome zu nehmen - Tinktur aus Pinienkernen. Trank 2,5 Flaschen Tinktur von 1 EL. Löffel 3-mal täglich nahmen Uterusmyome signifikant ab, aber eine Zyste des linken Eierstocks trat auf. Ich musste die Behandlungsmethode ändern. Begann, mit Ton nach den Rezepten des Grases behandelt zu werden. Jeden Abend am Unterleib zwei Stunden lang Ton aufgetragen. Mit warmem Wasser verdünnter Lehm mit dickerer Sauerrahm und Tuch auflegen. Für die Nacht steckte ich einen Tampon in die Vagina ein, dessen Ton in zwei Schichten mit Gaze umwickelt war. Am Morgen fand ein Tampon einen eitrigen Ausfluss. Innerhalb von eineinhalb Monaten gelang es uns, ein Ovarialzysten- und Uterusmyom zu heilen.
Sie können jeden Ton nehmen, aber es ist besser, ihn zu verwenden, nachdem er mehrere Tage in der Sonne gelegen und mit Energie aufgeladen wurde. (HLS 2007, Nr. 20, S. 33)

Behandlung von Zysten am Eierstock ohne Operation mit Honigabstrichen
Eine junge Frau wurde auf Ovarialzyste untersucht. Der Arzt erklärte nicht, was es war und wie er behandelt werden sollte, und befahl, alle drei Monate zu einer körperlichen Untersuchung zu kommen. Die Zyste wuchs allmählich an und wurde zuerst walnussgroß, dann groß wie ein Hühnerei. Die Ärzte beharrten darauf, operiert zu werden, und erklärten schließlich, was die vernachlässigte Krankheit bedroht.
Als die Frau nach der Operation wieder zu sich kam, stellte sie fest, dass ihr rechter Eierstock entfernt wurde. Aber der Arzt versicherte, dass sie noch ein Baby bekommen könnte.
Ein halbes Jahr später wurde ihr bei der ärztlichen Untersuchung mitgeteilt, dass auch eine Zyste am linken Eierstock aufgetreten war und die Größe der Zyste bereits mit einem Gänseei besetzt war. Begann wieder darauf zu bestehen, zur Operation zu gehen.
Die Frau war verzweifelt und begann zu suchen, wie eine Zyste ohne Operation mit Volksmitteln behandelt werden kann. In einer Zeitung habe ich gelesen, dass diese Krankheit mit Honig behandelt werden kann. Beschlossen, diese Methode zu verwenden. Wenn der Honig flüssig war, goss er ihn in einen kleinen Auslass und stellte ihn zum Aushärten in den Gefrierschrank.
Das Rezept lautet wie folgt: 1 Teelöffel Honig auf eine breite Bandage legen, zwei Lagen falten, mit starkem Faden zusammenbinden und lange Enden lassen. Der Tampon sollte so tief wie möglich platziert werden, sonst fließt der Honig heraus. Um die Honigbettwäsche nicht zu verwischen, ist es erforderlich, eine Dichtung und eine enge Hose zu verwenden. Um den Tampon richtig zu installieren, benutzte die Frau den Stift des Studenten und wischte ihn mit Alkohol ab. Bei einem stumpfen Ende müssen Sie den Tampon nach innen drücken und dabei die Enden der Fäden halten. Auf diese Weise können Sie die Tiefe der Injektion einstellen. Es ist notwendig, auf der Seite zu schlafen, auf der die Zyste gebildet wurde. Die Behandlung umfasst 10 Behandlungen täglich oder jeden zweiten Tag 15.
Außerdem trank sie morgens auf nüchternen Magen und 1 Tasse warme Milch mit 2 EL darin verdünnt. Löffel Honig. Nach anderthalb Monaten kam sie zu einem Termin bei einem Frauenarzt in einer anderen Stadt, der im Urlaub war. Der Arzt fand nur kleine postoperative Verwachsungen. Es konnten keine Zysten gefunden werden - es war komplett verschwunden.
Jetzt führt diese Frau alle fünf Jahre eine 10-tägige Zystenvorbeugung mit Honig durch. Dieses Rezept gab sie ihrer Nichte, die mit Hilfe von Honigtampons 2 Wochen lang eine kleine Zyste loswerden konnte.
("Bulletin of Healthy Lifestyles" 2007, Nr. 14, S. 10)

Bewertungen zur Behandlung von Eierstockzystenhonig
Überprüfungsnummer 1
Eine Frau las ein Rezept aus einer Zyste in der Zeitung "Vestnik ZOZH", sie hatte sie drei mal vier Zentimeter groß. Dieses Werkzeug half dabei, die Zyste vollständig loszuwerden.

FEEDBACK # 2
Die Frau hatte eine Zyste am linken Eierstock. Sie fand ein Rezept mit Honigtampons in ihrem gesunden Lebensstil und entschied sich für diese Methode, obwohl der behandelnde Arzt sie dringend davon abhielt, traditionelle Mittel zu verwenden. Nach einer Behandlung mit Honigtampons ging sie zum Ultraschall, ein Wunder geschah - es gab keine Zysten und der Arzt war sehr überrascht. Das Wichtigste ist, die Behandlung zu diesem Zeitpunkt zu beginnen und die Wirksamkeit der Methode nicht zu bezweifeln.
("Bulletin of Healthy Lifestyles" 2007, №21, S. 15)

Universalmittel für weibliche Krankheiten
Dieses Mittel ist ein Kiewer Phytotherapeut V. K. Kupchin zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen bei Frauen: Ovarialzytose, Myome, Fibrome, Endometriose. Die Zusammensetzung des Arzneimittels in Gramm:
Aloesaft - 300 g
Himbeer- oder Viburnum-Beeren-Saft - 200 g
Blütenhonig - 300 g
10% Tinktur
Ringelblume - 100 g,
Wegerich - 100 g, Schöllkraut - 100 g
Wermut - 100 g
Befungin (Chaga-Extrakt) - 100 g
Wodka - 500 g

Alle diese Tinkturen können Sie in der Apotheke kaufen oder Sie können sich selbst vorbereiten: 10 g einer trockenen Pflanze, 100 ml Wodka oder Alkohol, 2 Wochen an einem dunklen Ort aufbewahren. Bananen-Tinktur kann durch Bananen-Saft ersetzt werden, sie kann auch in der Apotheke gekauft werden. Alle Komponenten mischen.
Nehmen Sie 1 TL. 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3-mal täglich für 3-4 Monate. Nach jedem Aufnahmemonat - 5 Tage Pause. Für die Dauer der Behandlung sind fetthaltige, gebratene, alkoholische, rauchende und geräucherte Fleischgerichte sowie würzige Gerichte nicht inbegriffen. Beschränken Sie sich auf Salz, Zucker, Mehl und Süßigkeiten.
Aloe-Saft sollte mindestens drei Jahre alt sein. Wenn der Verdacht auf Krebs besteht, kann Aloe in dieser Zusammensetzung nicht verwendet werden - Aloe beschleunigt das Wachstum von Krebszellen.
Dieses Hilfsmittel stabilisiert das hormonelle Gleichgewicht, das Wachstum der Zyste wird unterbrochen und später absorbiert. (HLS 2007 Nr. 22, S. 12)

Behandlung von Eierstockzysten ohne Operation mit Aloe-Honig und Kräutern
Dieses Rezept wurde dem Leser von einem Nachbarn in der Station gegeben. Ein Nachbar erhielt eine Operation, um eine Ovarialzyste zu entfernen. Jeden Tag holte sie eine Flasche mit einer dunklen Flüssigkeit aus dem Kühlschrank und trank 1 Esslöffel. Dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einlöffeln. Am Tag vor der Untersuchung stellten sie fest, dass es keine Zysten gab - es hatte sich aus dieser Medikation gelöst, die Operation wurde abgebrochen. Sie teilte das Rezept dieses Volksmittels.
Hier das Rezept: Nimm 50 g Schafgarbe, Hagebutte, Wermut, Johanniskraut, Kiefernknospen, gieße 3 Liter warmes gekochtes Wasser und gib 2 Stunden lang ein Wasserbad. Dann vom Herd nehmen, gut einwickeln und 24 Stunden bestehen. Abseihen und 200 g Befungin (Chaga-Extrakt), 200 g Aloe-Saft, 250 g Weinbrand oder Alkohol und 500 g Honig hinzufügen. Alles mischen, in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie 1 EL. l dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Dieses Volksheilmittel hilft auch bei der Heilung des Uterusmyoms.
Sobald eine Frau einen Freund besuchte, beklagte sich ein Freund, dass sie eine Zyste im Eierstock hatte. Sie bot ihr dieses Rezept an und fing an, Medikamente zu nehmen. Dann ging der Ultraschall - Ovarialzyste ist weg! Der Leser gab dieses Rezept zwei weiteren Freunden, das Ergebnis ist das gleiche. (HLS 2009, №8, S. 30)

Feedback zur Behandlung von Ovarialzysten durch dieses Volksheilmittel.
Eine 75-jährige Frau wurde wegen einer Operation zur Entfernung einer Zyste am Eierstock überwiesen.
Es war der 30. Oktober, und es wurde erst am 14. Dezember in die Warteschlange gestellt. Sie freute sich sehr über diese Verschiebung, kam nach Hause, nahm einen gesunden Lebensstil und begann, nach Rezepten aus der Zyste zu suchen. Das obige Rezept wurde in der Nummer 8 des gesunden Lebensstils für 2009 veröffentlicht. Sofort gingen die Apotheken, um die fehlenden Kräuter zu kaufen. Schnell ein Sud gekocht, nach 24 Stunden abgelassen, in den Kühlschrank gestellt und 1 EL getrunken. Löffeln Sie 3 Mal am Tag und inspirieren Sie sich, dass alles gut wird. Der Schmerz begann nachzulassen. Die Frau setzte die Behandlung fort, bereitete sich jedoch innerlich auf die Operation vor. Und als sie noch drei Tage übrig hatte, wurde sie wegen Ultraschall gesät und sagte, sie habe eine Zyste seit 40 Tagen mit Kräutern behandelt, vielleicht sei sie schon gegangen.
Beim Ultraschall bestätigte der Arzt, dass es keine Pathologien gab. Die Frau sagte, dass sie nach 3 Tagen eine Operation zur Entfernung einer Ovarialzyste hatte. Der Arzt fragte nach den Ergebnissen der ersten Untersuchung und war sehr überrascht: Er sagte, die Operation sei nicht mehr nötig, nur er müsse die Untersuchung nach 6 Monaten wiederholen. Auch beim anschließenden Ultraschall war alles sauber. So gelang es, eine Operation zu vermeiden.
(HLS 2011, Nummer 2, S. 14)

Behandlung von Eierstockzysten mit Kräutern.
Die Frau sollte operiert werden - Zysten an den Eierstöcken mussten entfernt werden. Sie begann, Tests durchzuführen und Dokumente für die Operation zu sammeln. Eine Nachbarin hörte davon und riet, Ovarialzysten mit Volksheilmitteln zu behandeln, gab ihr Rezepte. Einen Monat später zeigte der Ultraschall eine Verbesserung. Der Arzt fragte, was der Patient tat, und riet ihm, nach einer kurzen Pause für einen weiteren Monat auf dieselbe Weise behandelt zu werden.
Für die Behandlung von Zysten verwendete sie drei Kräuter:
Die erste Sammlung von Kräutern. Es ist oben beschrieben: die Knospen von Kiefern, Johanniskraut, Schafgarbe, Wermut, Hüften, Befungin, Aloe-Saft, Schnaps, Honig. Sie nahm 1 EL. l 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten.
Die zweite Kollektion. Nahm zu gleichen Teilen Gras, Schafgarbe, Mutterkraut, Nachfolge, zerquetscht, gemischt. 2 EL. l Sammlung goss zwei Tassen kochendes Wasser. Bestanden 1 Stunde. Nimm zweimal täglich 100 ml, unabhängig von der Mahlzeit.
Die dritte Sammlung - fünf Bitterkeit. Sie nahm 1 EL. l Rainfarn, Eichenrinde, Sanddornrinde, Wermut, Schöllkraut gegossen 1 Liter kochendes Wasser, bestand 15 Minuten, wurde gefiltert und nahm 0,5 Tassen 15 Minuten vor einer Mahlzeit in Kursen von 10 Tagen mit Pausen von 1 Woche.
(HLS 2014, №2, S. 37)

Fünf Pips von Ovarialzysten.
Es ist notwendig, eine Sammlung von 5 Bitterkeiten herzustellen: Rainfarn, Eichenrinde, Schöllkraut, bitterer Wermut, Sanddornrinde - nehmen Sie 1 EL von jeder Zutat. Löffel und ein Liter Glas falten, heißes gekochtes Wasser gießen. Bestehen Sie auf 15 Minuten, Belastung. Reinigen Sie an einem kalten Ort. Trinken Sie 0,5 Gläser vor den Mahlzeiten, 30 Minuten, 10 Tage lang. Pause 7 Tage. Das Ergebnis spürt das Ohr in den ersten 3 Tagen.

Eine Frau probierte dieses Rezept aus, als sie eine Ovarialzyste entdeckte. Die Ärztin verschrieb die Behandlung, entschied sich jedoch für ein bitteres Gebräu. Und ein Wunder ist passiert. Nach dem Passieren des Ultraschalls wurde nichts gefunden. (HLS 2010, Nr. 11, S. 33)

Feedback zur Behandlung von Ovarialzysten durch dieses Volksheilmittel.
Eine andere Frau las diese Geschichte in "Healthy Life" Nr. 11 für 2010. Sie entschied sich auch, dieses Rezept anzuwenden (fünf Bitterkeit). Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, wurde zweimal eine Ultraschalluntersuchung mit einer Pause von einem halben Jahr durchgeführt. Es gibt keine Spur von der Krankheit
(HLS 2012, №14, S. 27)

Behandlung von Eierstockzyste Bor Uterus.
Dieses Rezept wurde von einem Frauenarzt empfohlen, es hilft bei der Heilung von Ovarialzysten, Uteruspolypen, Myomen, Myomen.
30 g des Uterusgrases gießen 300 ml Wodka, 30 Tage darauf bestehen, belasten. Die Tinktur, die im Laufe des Monats 3-mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen wird, 40 Tropfen, verdünnt mit Wasser. Die Frau wurde mit diesem Rezept behandelt und ihre Ovarialzyste bestanden und ihre Größe betrug 1,5 cm (Healthy Life-style Nr. 2010, S. 32).

Behandlung mit grünem Balsam.
Zwei Frauen trafen sich im Krankenhaus, eine hatte Polypen im Rektum und Uterusmyomen, die andere hatte eine große Ovarialzyste und Knoten in der Schilddrüse. Beide hätten operiert werden müssen. Zu ihrem Glück empfahl ihnen ein Freund, einen grünen Balsam unreifer grüner Walnussfrüchte zu nehmen. Sie wurden 3 oder 4 Monate behandelt. Als Ergebnis gab es keine Spur von Zyste und Polypen, die Knoten der Schilddrüse nahmen ab und verschwanden. Niemand brauchte die Operation.
Rezept für grünen Balsam. In einem Drei-Liter-Gefäß die grünen Walnüsse (geschnitten mit Gummihandschuhen) in 1/3 Volumen schneiden. Mit gutem Wodka nach oben gießen. Mit einem Deckel abdecken und an einem dunklen Ort aufbewahren. Bestehen Sie 21 Tage, manchmal zittern. Abgefüllt, im Dunkeln gelagert. Nehmen Sie 1 EL. l 3 mal täglich 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten. Monat zu trinken - eine Woche Pause (HLS 2010 №7, S. 36)

Volksheilmittel gegen Ovarialzysten - Rat des Arztes.
Der Leser bat die Zeitung "Vestnik HLS" um Hilfe. Bei ihrer 70-jährigen Mutter wurde eine Ovarialzyste gefunden, die Operation kann wegen Herzschmerzen nicht durchgeführt werden. Der Leser bittet darum, Volksheilmittel vorzuschlagen, die helfen, die Krankheit zu stoppen

Der Frauenarzt A. I. Shashin beantwortet die Frage des Lesers.
Bevor Sie eine Ovarialzyste mit Volksmitteln behandeln, müssen Sie sicherstellen, dass es sich nicht um Krebs handelt. Wenn die Zyste gutartig ist, helfen die folgenden Volksrezepte.
1. Saft der Klette Es sollte aus frischen, sauberen Blättern herausgepresst und nicht länger als drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nehmen Sie 1 EL. Löffel dreimal täglich für 20 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Saftbehandlung sollte einen Monat ohne Unterbrechung fortgesetzt und dann mit Ultraschall behandelt werden. Wenn die Zyste abgenommen hat, machen Sie eine Pause für 2 Wochen und wiederholen Sie die Behandlung mit Saft.
2. Kwas aus Devayasila. Eine halbe Tasse geriebener Wurzel Devyasila gießen Sie 3 Liter gekochtes Wasser und fügen Sie 1 EL hinzu. ein Löffel Honig und 1 EL. l Hefe Die Mischung 2 Wochen lang an einem dunklen Ort aufbewahren. Danach nehmen Sie den resultierenden Kwas 0,5 Tassen 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt je nach den Ergebnissen des Ultraschalls 1 - 4 Monate.
3. Bouillon Walnuss Walnuss-Trennwände mahlen. 4 EL. l Rohstoffe gießen 3 Tassen kochendes Wasser und kochen für 20 Minuten. Die Brühe abseihen und 2-3 mal täglich 100 ml einnehmen.
4. Walnuss-Tinktur Füllen Sie ein halbes Liter Glas mit ungeschälten Walnüssen und gießen Sie 70% igen Alkohol darüber. 10 Tage ziehen lassen, gelegentlich schütteln. Trinken Sie am Morgen auf leeren Magen für 2 EL. l mit Wasser.
5. Tinktur aus Pinienkernen. 4 EL. l Pinienkerne mit der Schale gießen 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie 2 Wochen an einem dunklen Ort, gelegentlich schütteln. Trinken Sie 1 EL. l. dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit Wasser verdünnen.
Die Behandlungsdauer beträgt drei bis sechs Monate mit Unterbrechungen von 10 Tagen alle 30 Tage der Behandlung
gelegentlich schütteln Trinken Sie am Morgen auf leeren Magen für 2 EL. l mit Wasser.
6. Viburnum Beeren. Viburnumsaft und Honig zu gleichen Teilen mischen. Nehmen Sie 1 TL. Mischung dreimal täglich vor den Mahlzeiten für zwei Monate. Oder am Morgen gibt es auf nüchternen Magen Beeren von Viburnum, die langsam nacheinander kauen, nur 15-20 Beeren.
7. Sammlung von Kräutern. Mahlen und mischen Sie zu gleichen Teilen das Gras der Serie, Schafgarbe, Wermut, Wurzeln von Leuzea und Elecampane, Kamillenblüten und Immortelle, Hagebutten. 2 EL. l Sammeln Sie eine Thermoskanne und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie auf 5-8 Stunden. Trinken Sie dreimal täglich 70 mg vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt 2-3 Monate. Führen Sie 2-3 solcher Kurse durch.
(HLS 2014, №4, S. 9)

Behandlung der Ovarialzyste durch Löwenzahnwurzel
Ein Mädchen von 16 Jahren hatte starke Schmerzen im Unterleib. Mom ließ sie einen Ultraschall machen. Es stellte sich heraus, dass eine Zyste am Eierstock platzte. Ich musste eine Notoperation am Bauch durchführen. Eierstöcke und Röhrchen konnten retten. Dann zeigte der Ultraschall mehr als einmal Zysten. Einige gingen allein, einige wurden operativ entfernt. Mit 22 Jahren gab es bereits drei Operationen, um Zysten zu entfernen.
Fünf Jahre sind vergangen, die Krankheit ist nicht verschwunden, aber eine Frau schlug vor, wie man Ovarialzysten behandelt. Geholfen hat die Löwenzahnwurzel. So war es. Im Ultraschall wurde wieder eine große Zyste mit den Maßen 8 x 6 cm gefunden: Das Mädchen nahm nur sieben Tage lang eine Löwenzahnwurzel-Infusion, und nach den kritischen Tagen löste sich die Zyste vollständig auf. Der Arzt war sehr überrascht, sagte, wenn sich solche großen Zysten auflösen, dann mindestens 2-3 Zyklen.
Nun geht das Mädchen viel seltener zu den Ärzten und macht einen Ultraschall. Jeden Monat, drei Tage vor Beginn des Monats, trinkt sie die Infusion von Löwenzahnwurzel. So kocht sie es:
Mahlen Sie trockene Löwenzahnwurzel in einer Kaffeemühle, 1 EL. l Pulver gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und bestehen Sie 10-20 Minuten, abtropfen lassen. Trinken Sie 1/3 Tasse morgens auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen. Sie können die Wurzel nicht mahlen, aber dann müssen Sie die Brühe 2-3 Stunden in einem Wasserbad schmoren.
Diese Methode spart 5 Jahre vor dem Betrieb.
(HLS 2012, №21, S. 9)

Behandlung von Zysten Volksmedizin

Jede Zyste ist eine Ausbildung (Pathologie) im Gewebe selbst oder in verschiedenen Organen, die eine eigene Wand (Hülle) mit flüssigem Inhalt hat. Sie kann jeden Ort in einer Person treffen. Wir veröffentlichen Rezepte der am häufigsten vorkommenden Zysten, bei denen die Behandlung von Zysten durch Folk-Methoden eine effektive Organisation der Genesung ermöglicht.

Jede Zyste kann erworben werden oder es kann sich um eine angeborene Zyste handeln. Die erworbene Zyste besteht aus einigen Bestandteilen, die zuvor nicht im Körper vorhanden waren. Eine angeborene Zyste hat eine verstopfte Anhäufung einer ungünstigen Sekretion der Drüse.

Behandlung von Brustzysten Volksmedizin

Die Zyste der Brustdrüse ist eine entstandene Höhle, die nach dem erweiterten Kanal selbst gebildet wird. Wenn sich das Lumen der Milchpassagen selbst erhöht, stagniert das Sekret und seine Viskosität beginnt zu steigen. Dadurch entsteht ein Korken, der die gesamte Lücke bedeckt. Dann bildet sich eine Kapsel, die mit Flüssigkeit gefüllt ist.

Die Medizin unseres Jahrhunderts kann die weitere Produktion unerwünschter Hormone unterdrücken, stellt den korrekten Stoffwechsel aller Substanzen wieder her. Die Behandlung von Brustzysten mit Hilfe von Volksmitteln kann Hormone regulieren, die Immunität stärken und die Flüssigkeit weiter unterdrücken.

Die Behandlung sollte nach der Feststellung einer genauen Diagnose, unter Beachtung der Dosierungen und mit der Erlaubnis eines nachweislich kompetenten Arztes erfolgen.

Mutterkraut Es wird notwendig sein, 2 Kreise mit reinem kochendem Wasser zu gießen, genau 2 Prisen getrocknetes, heilendes Mutterkraut, die reduzierte Hitze auf etwa 6 Minuten zu halten, und sofort abkühlen. Wenn das Wasser noch etwas zum Kochen hat, fügen Sie gekochtes Wasser hinzu. Eine solche Tinktur wird in einem halben Küchenbecher getrunken, immer kurz vor dem Essen. Sehr wunderbar kann man gut betäuben und beruhigen.

Kohl Ein frisches, völlig sauberes Gartenkohlblatt, das Sie in der Hand kneten müssen, bis der Saft herauszustehen beginnt. Befestigen Sie es an der Brustdrüse, wickeln Sie es mit einfacher Mullbinde ein und befestigen Sie es gut. Kohl kann Entzündungen beseitigen.

Rote Beete Mahlen Sie möglichst kleine hausgemachte Rüben, nur 15 Minuten im Wasserbad warm. Beim Mischen Essig 9% (1 EL pro 100 g Rübenbrei) hinzufügen. Die vorbereitete Mischung wird aufgetragen, mit normaler Gaze bedeckt, fixiert und bis zum Morgen stehen gelassen. Am Morgen wird die Brust mit einem Handtuch gewaschen und erwärmt.

Klette Mahlen Sie nur die Wurzel einer einfachen Klette und brühen Sie 10 Gramm in ein ganzes Glas kochendes Wasser. Schließen Sie den Tank sehr fest und lassen Sie ihn bis zu 2 Stunden ziehen. Bei Dehnung als gewöhnliche Kompresse auftragen.

Einzigartige Kollektion. Die bereitgestellte Sammlung kann sogar den korrekten Austausch aller Substanzen normalisieren und wiederherstellen. Wir brauchen Pfefferminze und Blüten von Holunder (4 EL von jedem Kraut), nützliche Kamillenblüten, die Früchte des echten Fenchels selbst und eine Lindenblüte (3 EL von jeder Zutat). Mischen Sie die oben aufgeführten Kräuter und schaufeln Sie 1 EL. l insgesamt gemischte sammlung. Gießen Sie diesen Löffel mit dem Sammeln von 2 Tassen reinem kochendem Wasser. Nach 2 Stunden wird die Zusammensetzung filtriert und in Portionen pro Tag getrunken. Der Kurs kann sogar bis zu 3 Monate dauern.

Kreuzkümmelöl Dieses Öl sollte vor jeder Nahrungsaufnahme mit insgesamt 1 Teelöffel aufgetragen werden. Die Hauptsache ist, es nicht zusammen mit irgendwelchen Hormonpräparaten einzunehmen.

Pilz Dieser Pilz von Baumarten (Chaga) speichert in sich geeignete Vitamine, verschiedene Säuren, die gut betäuben, die Immunität stärken, die weitere Entwicklung aller pathogenen Zellen verhindern und die Heilung einer ungünstigen Brustzyste fördern. Dieser frische und gesunde Pilz benötigt einen halben Teil kg. Lassen Sie ihn in Wasser warm, bis er von alleine aufquillt (normalerweise 2-3 Stunden). Als nächstes überspringen Sie alles durch die Küchenmühle und fügen Sie 3 Liter Wasser hinzu. Verwenden Sie nach der Menstruation nur 3 Kalendertage, eine halbe Tasse dreimal täglich. In der nächsten Periode nach ihrer Menstruation in ein ganzes Glas. Der Kurs wird 3 Monate lang gehalten und der Pilz wird nur im Kühlschrank aufbewahrt.

Walnüsse Wir brauchen nur die Hülle selbst, denn nur sie enthält Gerbstoffe und die notwendigen Hormone, die die Heilung einer solchen Zyste sowie die Beseitigung des Abszesses ermöglichen. Wählen Sie 15 gute Nüsse und entfernen Sie die Kerne. Lassen Sie sie eine ganze Woche lang in eine Qualitätsflasche Wodka ziehen. Bei sanfter Anstrengung ist der Empfang auf nüchternen Magen immer morgens und nur für einen Schluck gestattet.

Zyste der Schilddrüse Behandlung von Volksmedizin.

Jede Zyste der Schilddrüse ist eine bestimmte Höhle, die wie Knoten aussieht, fokale Gebilde, die in Form von Kapseln erscheinen. Es ist möglich, sogar durch sorgfältiges Prüfen zu bestimmen. Es bildet ziemlich dichte Blasen mit ungünstigem Flüssigkeitsgehalt.

Symptome einer Schilddrüsenzyste.

Symptome manifestieren sich, wenn sie größer werden. Der Schmerz einer sich verengenden Natur beginnt, obwohl sie sehr allmählich beginnt und es nicht immer möglich ist, ihren Anfang zu verfolgen. Das Gefühl des Kitzelns verlässt nicht, sondern vor allem das Gefühl eines äußeren Klumpens. Das Schlucken ist schwierig, hängt jedoch von der Größe des Verlaufs ab.

Mit zunehmender Intensität wird die Atmung beeinträchtigt, der Druck auf den Kehlkopf selbst und die Trachealwände selbst. Die Stimme ändert sich normalerweise und die Lymphknoten sind merklich verdickt. Es kann Schauer und einige Temperaturen geben (manchmal sogar bis zu 39 ° C).

Behandlung von Zysten der Schilddrüsenknoten mit Volksmedizin.

Die moderne Endokrinologie weigert sich, die traditionelle Medizin anzuerkennen. Aber es gibt echte Bewertungen von vielen verschiedenen Menschen, die es geschafft haben, diese schädliche Krankheit loszuwerden.

Walnuss Wir werden seine Blätter brauchen, die noch grün sein werden, aber bereits gebildet sind. Ein ganzes Glas zerrissenes junges Blatt halten wir genau 2 Wochen in hochwertigem Alkohol in einem Volumen von 500 ml stand. Der Empfang wird dreimal am Tag in Portionen von 5 Pipettentropfen durchgeführt und mit Wasser abgewaschen. Beenden Sie die Behandlung nicht für 30 Kalendertage.

Silberkraut 100 Gramm seiner nützlichen Wurzeln werden genommen, sie werden gut zerquetscht, mit echtem Wodka (1 l) gefüllt und in einer üblichen Thermoskanne über einen Monat infundiert. Der Empfang wird 30 Minuten vor den Mahlzeiten für einen Monat in 30 Tropfen durchgeführt.

Flachsöl Sehr nützliche und günstige Substanz. Es sollte 2 p pro Tag genommen werden, immer 1 Teelöffel. Der empfohlene Zeitraum beträgt höchstens 30 Kalendertage.

Rote Beete Dies ist ein heilendes Volkswurzelgemüse, es hat den Inhalt des notwendigen Jods. Führen Sie es durch eine geeignete Reibe, legen Sie es in ein einfaches Tuch und legen Sie es auf die geformte Erhebung.

Salz Verwenden Sie nur jodiertes Salz, das der Schilddrüsenzyste wirksam widerstehen kann. Salz sollte in Tuch gewickelt und als Kompresse verwendet werden.

Der Saft von Gartenkarotten, Kartoffeln und Gartengurken ist sehr zu empfehlen: Tragen Sie Perlen aus Bernstein, Johanniskrauttee, Schafgarbe und Nachfolge. Führen Sie die Rüben durch Ihre Fleischmühle, fügen Sie Honig hinzu, legen Sie alles auf das Kohlblatt und legen Sie es auf den Schilddrüsenbereich. Trotzdem ist es besser, zuerst einen verifizierten Arzt zu konsultieren.

Behandlung von Ovarialzysten mit Volksheilmitteln

Eine Ovarialzyste ist eine gutartige Formation, die mit flüssigem Inhalt entstanden ist (das Geheimnis kann Eiter sein, es kann Blut geben). Seine Hülle ist normalerweise ziemlich dünn, vielleicht durchsichtig, die normalerweise mit Gefäßen bedeckt ist. Aber von Natur aus hat das alles Unterschiede. Es ist wichtig, dass eine Frau trotz ihres Wohlbefindens trotz ihres Alters einen Gynäkologen für bis zu 2 p pro Jahr zur Untersuchung aufsucht.

Löwenzahn Medizinischer Löwenzahn enthält eine einzigartige Zusammensetzung, die jede moderne Pille ersetzt. Bei der Behandlung ist die Wurzel, die heilenden Blätter sowie deren Spitzen und Saft. Sie kann im Frühling oder Ende Herbst geerntet werden, im Sommer können Sie frischen Saft verwenden. Er kann die Flüssigkeit selbst reduzieren und lässt deren Bildung in der Zukunft nicht zu.

Das erste Rezept Geeignete saubere und frische Wurzeln (Sie können und getrocknet) durch eine Kaffeemühle oder einen anderen Häcksler passieren. 1 TL dieses Pulvers abgiessen, in einen mit kochendem Wasser gefüllten Becher gießen, eine Untertasse darauf stellen und 15 Minuten warten. Bei Belastung können Sie genau 2 P. pro Tag einnehmen. Beginnen Sie 1 Stunde vor dem Frühstück und enden Sie immer 2 Stunden nach Ihrem herzhaften und leckeren Abendessen mit jeweils 1/3 Tasse. Die richtige Behandlung wird 5 Kalendertage durchgeführt, jedoch immer vor dem Monat.

Das zweite Rezept. Mit einem Küchenmesser 2 gesunde, heilende Löwenzahnwurzeln hacken. Füllen Sie es sofort mit Wasser (500 ml) und schmoren Sie es ungefähr 3 Stunden in einem Wasserbad. Kühlen Sie es ab, filtern Sie es und gießen Sie es in ein normales Glas mit Glas, schließen Sie den Deckel und lagern Sie es im Kühlschrank. Die Rezeption besteht aus 3 EL. l, immer vor den Mahlzeiten (etwa eine Stunde), 3 Stunden pro Tag, auch 5 Tage und immer vor der Menstruation.

Die bewährte Methode. Hier müssen 3 weibliche Kräuter aufgetragen werden, nämlich eine Gebärmutter-Gebärmutter, eine heilende rote Bürste und eine nützliche Überwinterungsfrau. Die gleiche Zusammensetzung wird bei Unfruchtbarkeit, Myomen, Wechseljahren und anderen Erkrankungen der Frau angewendet. Das Schema der korrekten Behandlung besteht aus drei Schritten. Nun, jede Brühe wird separat und gleichermaßen zubereitet. Das Gras in seiner trockenen Form wird mit sauberem kochendem Wasser (1 Tasse) gefüllt, 20 Minuten warten und dann filtriert. Die Hauptsache ist die folgende Reihenfolge einzuhalten:

Die Behandlung beginnt unmittelbar nach dem Ende der Menstruation.

Die ersten 7 Tage - Sie müssen genau 1/3 Tassen einer echten Abkochung aus dem Kiefernwald der Gebärmutter trinken, bevor die Mahlzeit eine Stunde ist, und 3 p.

Die nächsten 7 Tage - es wird eine echte Abkochung eines heilenden roten Pinsels verwendet. Der Zeitplan und die Dosis sind die gleichen wie in den ersten 7 Tagen.

Die nächsten 7 Tage sind die letzten, und die Brühe des Winterwachstums wird hier ebenso getrunken wie die vorherigen Brühen.

Danach sollten Sie Ihre Periode bereits beginnen, aber danach müssen Sie diese Behandlung in den meisten Fällen fortsetzen. Für die Wirkung ist es sehr nützlich, zu allen beschriebenen Dekokten einen Löffel Honig und 1 Ampulle mit Vitamin E hinzuzufügen.

Klette Getrocknete und völlig saubere Straßenklötze, in einem herkömmlichen Fleischwolf gemahlen und den Saft herausgepresst, den wir brauchen, der immer in der Kälte (nicht länger als 3 Tage) und in Glasbehältern gelagert werden muss. Das korrekte Behandlungsschema ist wie folgt. Sobald Ihre Periode vorüber ist, trinken Sie den Saft für die ersten 2 Tage für 1 Stunde L 2 pro Tag. Die nächsten 2 Tage schon 3 mal 1 TL. Ab dem 5. Tag und bis zum Beginn des 1. Tages der Menstruation 3 R pro Tag, aber bereits 1 EL. l Wenn die monatliche Behandlung beendet ist und der Ultraschall zeigt, dass die Behandlung fortgesetzt werden muss, wiederholen Sie den Vorgang bis zu 3 Zyklen.

Walnüsse. Grüne Nüsse werden mit heißem Wasser gewaschen und jede gesunde Frucht wird in 6-7 kleine Scheiben geschnitten. Füllen Sie sie mit einem Viertel Liter Glas. Unter der Saite wird hochwertiger Wodka eingegossen, einen Monat im Dunkeln gelagert und kühl gelagert. Während dieser Zeit sollte sich unsere Tinktur verdunkeln. Nach dem Abseihen wird es in ein anderes Gefäß gegossen und im Kühlschrank abgenommen. Der Empfang dauert bis zu 4 Monate (für monatliche Unterbrechungen) vor den Mahlzeiten 3-mal täglich 1 Esslöffel. l

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Volksheilmittel gegen Gehirnzyste.

Eine Gehirnzyste ist eine sehr gefährliche Erkrankung, die in Form einer Blase im Gehirn selbst entstanden ist. Häufig decken sie die Rinde der zarten Schicht der Halbkugel. Die Krankheit tritt auf verschiedene Weise mit und ohne Symptome auf.

Symptome von Zysten des Gehirns.

Jede Zyste hat verschiedene Größen. Obwohl es eher klein ist, fällt es nicht auf. Wenn es wächst, beginnt es einen erheblichen Druck auf die Gehirnmembran selbst auszuüben. All dies kann von Schlaflosigkeit, Sehstörungen, Sehstörungen, Kopfschmerzen, schlechter Koordination, leichten Lähmungen der eigenen Gliedmaßen, Übelkeit und sogar Erbrechen, Pulsieren im Kopf, Geräuschen in den Ohren und Quetschgefühl im Kopf begleitet werden. Alle Symptome sind immer verschieden, da alles vom Ort der Zyste abhängt. Um die Zyste genau zu bestimmen, wird daher nur eine umfangreiche diagnostische Untersuchung möglich.

Wenn eine Operation nicht möglich ist, probieren Sie die Volksheilmittel. Vermeiden Sie Hypothermie, erhöhen Sie den Druck und infizieren Sie sich mit anderen Infektionen.

Nyasil In 3 Liter Wasser (warm) tränken Sie lose Hefe (1 EL) und fügen Sie 40 g Elecampan hinzu. Lassen Sie es 2 Tage stehen, damit der Platz ohne Lichtmanifestation ist. Nehmen Sie ½ normale Gläser, 4 p pro Tag. Der Kurs dauert nicht weniger als 21 Tage, aber nicht mehr als 25.

Schierling Es ist notwendig, eine Lösung auf dem Öl aus dem Schierling herzustellen. Dazu gießen Sie 50 g der Samen mit Olivenöl (500 ml). 3 Wochen stehen lassen, dann abseihen und 3 R pro Tag, immer genau 2 normale Tropfen, in jedes seiner Nasenlöcher begraben.

Sammlungsnummer 1. Die Früchte der heilenden Wildrose, das Gras von nützlichem Mutterkraut, Sumpfattelfisch und auch der Mädesüß müssen in gleichen Mengen gemischt werden. Genau 2 Dessertlöffel werden mit 500 ml reinem kochendem Wasser gegossen, isoliert und über Nacht stehen gelassen. Die Tagesdosis beträgt 2 Tassen, aufgeteilt in 4 identische Dosen. Nach 40 Kalendertagen dauert es eine Pause (1 Monat) und die Behandlung wird wiederholt.

Sammlungsnummer 2. Das gleiche Volumen der Blätter ist frisch, vorzugsweise May-Brennnessel, das Gras von medizinischem Mutterkraut und medizinischem Schöllkraut, Weißdornfrüchte und Eberesche werden gemischt und infundiert. Trinken Sie an diesem Tag bis zu 5 Mal 100 ml der resultierenden Sammlung.

Sammlungsnummer 3. Wiesengeranie (Gras), die Früchte der berühmten japanischen Sophora (100 g) und 100 g Klee (Blumen) werden gemischt und durch 30 g getrennt, die in kochendem Wasser mit einem Volumen von 400 ml gebrüht werden. Nach 6 Stunden ist es notwendig, innerhalb von 24 Stunden auf einem kleinen Haufen zu filtern und gleichmäßig zu verwenden.

Zyste der Gebärmutterhalskrebs Behandlung Volksheilmittel

Eine Zervixzyste ist eine Erkrankung des Uteruskanals selbst oder eines anderen Teils der Vagina, bei der die Drüsenkanäle verstopft sind, die Drüsen des Gebärmutterhalses sich ausdehnen, der Schleim sich allmählich sammelt und die Drüse noch größer wird. Sie können es durch einen Ultraschall-Scan oder durch Untersuchung eines bewährten und kompetenten Frauenarztes feststellen.

Symptome von Zysten.

Es treten keine ausgeprägten und lebhaften Symptome auf. Der Zyklus der Menstruation ist nicht gebrochen, es wird kein Unbehagen empfunden, auch wenn der Schmerz fehlt. Das Erscheinungsbild ist eine kleine, dichte Erscheinungsform der Ausbildung, meistens weiß. Die Größe ist immer unterschiedlich und reicht manchmal bis zu 3,5 mm. Eine endometrioide Zyste kann sich mit der Abgabe von Blut manifestieren, bevor die Menstruation beginnt.

Einige Frauen, die aus verschiedenen Gründen seit langem nicht mehr von einem Frauenarzt mit einer hoch entwickelten und fortgeschrittenen Erkrankung untersucht wurden, müssen sich auf die folgenden Anzeichen konzentrieren: Dies sind häufige Entladungen aus ihrer Vagina, ohne dass Menstruation einsetzt, Schmerzen im Unterleib ohne Ursache auftreten und Blutungen ohne Menstruationstage auftreten und das Schmerzempfinden während des sexuellen Kontakts, selbst mit einem bewährten Partner.

Zur Ergänzung der modernen Behandlung werden Volksmedizin helfen. Hier wiederholen wir jedoch, dass nur UPDATE erforderlich ist, da der Besuch unseres Krankenhauses ein obligatorischer Prozess ist.

Akazie Wir kaufen Akazienblüten, separat 2 EL. l und gießen sie in ein Glas mit hochwertigem Alkohol (Wodka kann auch sein) und ziehen lassen. Wenn Sie filtern, benötigen Sie einen Monat, um behandelt zu werden. Wir nehmen es wie folgt: 1 Teil unserer Lösung, verdünnt mit 2 Teilen Wasser, dreimal täglich gekocht und immer 1 EL. l

Eier und Kürbiskerne. Mischen Sie genau 7 Eigelb, die hart mit 1 Tasse Pulver aus den Samen des Gartenkürbisses gekocht wurden, und fügen Sie 0,5 Liter Sonnenblumenöl hinzu. In ein Wasserbad stellen und unter regelmäßigem Rühren zum Kochen bringen. Akzeptiert in 4 Tagen und bis zu seiner vollständigen Kündigung. Morgens 1 TL Lösung verwenden.

Nüsse Diese heilenden Walnüsse sind an der Behandlung einer Zyste beteiligt, was bedeutet, dass eine Zervixzyste keine Ausnahme ist. Die zerkleinerten Trennwände (4 EL) werden mit 3 Tassen reinem kochendem Wasser gefüllt und weitere 20 Minuten gekocht. Unmittelbar nach ausreichender Abkühlung wird es filtriert und durch ½ einfaches Glas bis zu 3 Liter pro Tag aufgenommen.

Klette Leicht zugängliche Pflanze, die in vielen Bereichen wächst. Wählen Sie die Blätter der frisch wachsenden Klette (ungefähr 2 große Trauben) und gehen Sie durch Ihre Küchenmühle, bis sich Brei bildet. Von diesem Brei trennen wir den gesamten verfügbaren Saft. Die ersten 2 Tage für 1 Teelöffel pro Tag 2 p, dann trinken wir für 2 Tage die gleiche Dosis, aber bereits 3-mal. Die restliche Zeit (bis zu 30 Tage) bis 1 EL. l und 3 p. Der Saft muss bis zu 3 Kalendertage gelagert werden, ohne dass bei relativ kühler Umgebung Licht (Kühlschrank) vorhanden ist. Wiederholung des Kurses erlaubt, jedoch nach 2 Wochen Pause.

Borovaya Gebärmutter oder Zyznika Gras selbst. Sie sind gleich und sehr leicht zubereitet. Eine Kunst. Ein Löffel mit einem der beschriebenen Kräuter gießt kochendes Wasser (genau Glas). Wickeln Sie das Geschirr gut in warme Kleidung und lassen Sie es 3 Stunden ruhen. 1/3 Tasse, immer vor den Mahlzeiten und 3 P. pro Tag. Ändern Sie besser diese beschriebenen Kräuter. Die korrekte Behandlung dauert nicht mehr als 37 Kalendertage.

Einzigartige Kollektion. Die Blätter der medizinischen Wegerich (5 Teelöffel), Apotheke Kamille (3 Teelöffel), Die Blätter der Brennnessel (5 Teelöffel), Schöllkraut (3 Teelöffel), Die Blätter des gesunden Sanddorns (3 Teelöffel), Die Früchte der Gegenwart. Hagebutten (3 Teelöffel) müssen getrocknet und zerkleinert werden. Wählen Sie ein geeignetes Gericht, tupfen Sie es mit kochendem Wasser vor, legen Sie die gesamte Auflistung zusammen, gießen Sie kochendes Wasser (1 EL) zu, bedecken Sie es mit der Oberseite und isolieren Sie es gut. Wir warten auf 6 Stunden, filtern und trinken 1 TL L 2 p pro Tag.

Bartholins Zystenbehandlung bei Volksheilmitteln.

Eine Bartholin-Zyste ist eine Erkrankung, die aufgrund einer Verstopfung der Drüse selbst, gefolgt von einer Flüssigkeitsansammlung (Sekretion), auftritt. Die Zyste kann bis zu 4 cm groß werden und schwillt um die Schamlippen herum an.

Symptome der Bartholin-Zyste

Die Lippen der Genitalien schwellen in der Regel an, man spürt, dass die runde Formation bis zu 4 cm hoch ist, oft sind sie jedoch klein. Große Körper sind normalerweise schmerzhaft, wenn sie Sex haben oder gehen. Wenn plötzlich eine Infektion auftritt, kommt es zu einem Bartholinabszess, und hier werden die Symptome besser zum Ausdruck gebracht. Die Lippen der Genitalien schwellen noch mehr an, die Stelle des Herdes ist sehr wund, sie kann bis zu 39 ° C betragen. Wenn sich die Zyste spontan öffnet, wenden Sie sich sofort an die Klinik.

Behandlung von Bartholin-Drüsen-Zysten-Volksmitteln.

Nüsse und Knoblauch. Durch Ihre Fleischmühle gehen 100 Gramm Knoblauch und Knoblauch-Walnüsse mit einem Volumen von 300 Gramm. Fügen Sie gehackte 50 Gramm Fenchel und flüssigen, hochwertigen 1 kg Honig dazu. Alles gut miteinander vermischen. Akzeptiert bis zu 30 Kalendertagen, ein Tag zweimal in 1 EL. l

Gemischnummer 1. Gedroschene Aloe 200 g wird mit echtem Honig 350 g und Rotwein 300 ml gemischt. Die Wasserstunde wird im Bad gekocht und dann filtriert. Die Rezeption wird am 1. durchgeführt. Ich zu essen.

Gemischnummer 2. Erforderlich zum Sammeln von 2 EL. l Baldrianwurzel, Immortelle (Gras), Walnüsse (Blätter), Kiefernsprossen. Alles in 2 Tassen kochendem Wasser aufbrühen und 30 Minuten im Wasserbad halten. Der Empfang erfolgt vor jeder Mahlzeit, immer in ¼ Tassen.

Die Beschleunigung des notwendigen Genesungsprozesses kann erheblich beschleunigt werden, wenn medizinische Bäder und nützliche Abkochungen verwendet werden, die auf der Rinde der mächtigen Eiche, der Ringelblume und der nützlichen Kamille basieren. Eine Kompresse bestehend aus einer Mischung aus Honig in flüssiger Form, gehacktem Knoblauch und Schwarzbrot hilft. Bemerkenswerte Bäder, die aus Kaliumpermanganat bestehen (nur eine schwache Lösung). Es ist gut, wenn Sie Mulltücher anwenden, die mit einer Salzlösung getränkt werden müssen. Lösen Sie 1 TL Salz in einem Kreis aus kochendem Wasser. Bewerben Sie sich für 20 Minuten in den letzten 6 Stunden.

Zyste an der Lippenbehandlung von Volksmitteln

Eine Zyste an der Lippe ist die Bildung eines gutartigen Charakters als Folge der Verstopfung der Drüse mit Speichel. Eine innere Zyste wird durch Ultraschall erkannt, und die Retention ist normalerweise spürbar und kann nicht nur an der Lippe selbst, sondern auch an der Zunge innerhalb der Wange angeordnet werden, ähnlich der Form einer Kugel, in der sich Flüssigkeit befindet.

Symptome einer Lippenzyste.

1). Die resultierende Zyste stört den Empfang von Lebensmitteln.

2). Es wird Sie auch verletzen, wenn Sie mit dem Zähneputzen beginnen.

3). Für viele stört es sogar, einfach nur zu reden.

4). Die Berührung ist normalerweise fest und wird bis zu 2,5 cm groß.

5). Wenn es beschädigt ist, hat seine Flüssigkeit eine weiße Farbe.

6). Wenn der Farbton rötlich ist, können die Gefäße beschädigt werden.

7). Schmerzen schmerzen normalerweise nur, wenn eine Entzündung auftritt.

8). Wenn die Flüssigkeit austritt, kann nach einiger Zeit wieder gefüllt werden.

Entfernen Sie eine solche Zyste vollständig und verwenden Sie keine Volksheilmittel. Hier brauchen wir einen chirurgischen Weg und Sie können den Heilungsprozess mit der traditionellen Medizin beschleunigen. Aber, und wir werden sofort die wertvollsten Methoden in Betracht ziehen.

Knoblauch Die Natur selbst hat es mit einem antiseptischen Hilfsmittel ausgezeichnet. Hacken Sie einfach ein paar kleine Scheiben und befestigen Sie es an der Zyste. Ein weiteres Plus dieser Methode ist die Stärkung des Zahnfleisches und die Heilung bestehender Risse.

Ficus Wenn möglich, hacken Sie seine heilenden Blätter, tränken Sie sie in gutem Alkohol und lassen Sie sie 3 Kalendertage. Diese Lösung sollte mit Wasser verdünnt werden, wir benetzen auch eine Baumwollscheibe und legen sie anschließend auf die Lippe.

Soda Es dient als Ergänzung zu jeder Behandlung und als einzigartige vorbeugende Eigenschaft. Verdünnen Sie es in warmem Wasser, tropfen Sie 2 Tropfen Jod und spülen Sie bis zu 3 Liter pro Tag. Dies wird notwendigerweise dazu beitragen, die Entwicklung einer Zyste zu verhindern.

Meerrettich Gemahlener Meerrettich genau 3 Tage lang in Alkohol höchster Qualität hineingegossen. Verwenden Sie es nur zum Spülen. Es tötet effektiv die Bakterien und beschleunigt den Heilungsprozess.

Kalanchoe Aus den Blättern einen gewöhnlichen Brei machen und einfach auf die Lippe auftragen. Zugeordneter Saft heilt Wunden schnell. In Abwesenheit von Kalanchoe durch Aloe ersetzen.

Klette Die Blätter der frischen Klette werden gewaschen, in einen geeigneten Topf gestellt, zum Kochen auf das Feuer gestellt. Wir reduzieren das Feuer so weit wie möglich und kochen 5 Minuten. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie Pflanzenöl hinzu, mischen Sie es gründlich und lassen Sie es im Wasserbad für bis zu 1 Stunde schmoren. Vergessen Sie nicht, die Lippen dreimal pro Tag zu verarbeiten.

Berberitze Die Wurzel wird gewaschen und fein geschnitten, um 20 Gramm zu erhalten. In 200 kochendem Wasser aufbrühen und an einem kühlen Ort bis zu 3 Stunden ruhen lassen. Nehmen Sie bei Belastung 50 ml des Arzneimittels bis zu 2 Liter pro Tag ein.

Bäckerzyste Behandlung von Volksheilmitteln.

Eine Bäckerzyste ist die Bildung von Flüssigkeit in der Fossa unter dem Knie. Bei den Menschen ist sie weit verbreitet als Knie- oder Kniekehle, seltener als Hernie und Schleimbeutelentzündung. Eine solche Zyste kann von Bedeutung sein, aber auch eine kleine Zyste. Während die Dimensionen klein sind, sind die Symptome ebenfalls unbedeutend, und wenn sie groß sind, sind sie signifikant.

Symptome einer Bäckerzyste.

Es hat sein eigenes Aussehen in Form einer dichten, aber ziemlich elastischen, gekorkelten Formation mit ausgezeichneter Elastizität. Wenn Sie sich mit Ihrem Knie auf dem Gelenk befinden, wird es für jeden sichtbar, wenn auch mit minimalen Abmessungen. Befindet es sich in der Fossa popliteal mit geringen Abmessungen, kann man es auch nicht lange spüren. Mit seinem Wachstum spürt man bereits eine feste Versiegelung.

Mit dem Wachstum sind in der Regel starke Schmerzen zu spüren, Schwellungen sind sogar im gesamten Bereich der Zyste spürbar. Die Beweglichkeit wird allmählich eingeschränkt, der richtige Gang wird gebrochen, Fuß und Schienbein werden empfindlicher, manchmal wird die Temperatur gefühlt. Krampfadern oder Thrombophlebitis können auftreten. Eine solche Zyste ist ein schrecklicher Bruch. In diesem Fall dringt die Flüssigkeit in den Unterschenkel ein und es kommt zu einer Entzündung.

Behandlung von Bäckerzysten mit Volksheilmitteln.

Schöllkraut Kann die richtigen Kompressen behandeln. Triebe in einem jungen Alter dieser Pflanze sollten mit sauberem kochendem Wasser zerdrückt und gedämpft werden. Unser überdeckter Behälter wird bis zu 20 Minuten lang infundiert und zweimal täglich auf die Zyste aufgetragen. Top-Verband mit einem beliebigen Verband.

Goldener Schnurrbart Unabhängige richtige Vorbereitung ist nicht schwierig. Es ist erforderlich, das gesammelte Gras, vorzugsweise frisches Gras (½ Teil der Dose 3 Liter), zu hacken. Der verbleibende leere Teil wird mit kochendem Wasser gefüllt, die Bank wird geschlossen und für 21 Kalendertage entfernt. Nach einer hochwertigen Filterung beträgt der Empfang 2 p pro Tag, 2 EL. l Der verbleibende Brei wird auf die Zyste aufgetragen und dauert 2 Stunden.

Apfelessig Es kann ungünstige Flüssigkeiten entfernen. Mischen Sie 1 EL. l unseres Essigs mit 1 TL echtem Honig und warmem Wasser (Glas) hinzufügen. Wir trinken vor den Mahlzeiten 3 R pro Tag.

Aloe und Zitrone. Mischen Sie 1 Teelöffel Heilsaft aus Aloe, 1 Teelöffel Zitronensaft und 1 g Streptotsida. Die gemischten Komponenten müssen in der Farbe einheitlich sein. Bewerben Sie sich für die ganze zukünftige Nacht auf die Zyste.

Sonnenblumenöl Geeignete nicht raffinierte Substanzen, die auf gewöhnliche Gaze (7 Schichten) aufgetragen werden, werden oben mit einem normalen Film bedeckt und mit einem einfachen Verband gebunden. Die Behandlung erfolgt morgens und immer vor dem Schlafengehen.

Löwenzahn und Nelke Das Rohmaterial (Nelke) wird in seiner zerquetschten Form in einen Behälter gegeben und sofort mit etwas Wasser gefüllt (damit das Gras bedeckt ist). Bei niedriger Hitze (20 min) Löwenzahnwurzel (2 EL) separat kochen. Wir geben die Nelke hinzu und fügen einen Löffel Alkohol hinzu, immer gereinigt. Diese Mischung wird auf eine einfache Gaze gelegt, auf den Herd gelegt und 3 Stunden lang mit einem Heimtuch zusammengebunden.

Propolis und Calendula. Die Blüten der heilenden Ringelblume (1 Löffel) müssen gut zerquetscht sein und vollständig mit Gänsefett in geschmolzener Form gefüllt werden. Mischen Sie die Mischung leicht und fügen Sie Propolis hinzu. Die Hauptsache ist, sich bis zum vollständigen Verschwinden von Propolis zu rühren. Die Salbe wird auf das gesamte Gelenk aufgetragen (kann gerieben werden) und wird mit einem geeigneten Tuch erwärmt, das bis zu 2,5 Stunden dauert.

SCHLUSSFOLGERUNG: Jede Zyste, die entstanden ist, sollte von einem untersuchten Arzt beobachtet werden. Und nur er stimmt jeder Form der Inländerbehandlung zu. Viele Leser kennen andere Rezepte gegen Zysten. Bitte hinterlassen Sie sie sofort in den Kommentaren dieser Site. Leute können sie auch benutzen. Organisieren Sie die Verteilung dieses einzigartigen Artikels, teilen Sie ihn einfach im sozialen Netzwerk. Symbol (Schaltfläche) befindet sich etwas darunter.

ALLES GUTE WAREN UND MAXIMALE GESUNDHEIT.

Mit freundlichen Grüßen Ihre Site verwalten.