Wie Sie Narben und Narben zu Hause loswerden

Würmer

Narben schmücken, wie jeder weiß, Männer, aber dies gilt überhaupt nicht für den schönen Sex.

Viele Mädchen sind besorgt über die Frage: "Gibt es Methoden, um Narben und Narben zu Hause loszuwerden?".

In diesem Artikel werden wir nicht nur eine Antwort auf die gestellte Frage geben, sondern auch effektive Wege zur Lösung des beschriebenen Unglücks geben.

Arten von Narben und Narben

Zu diesem Zeitpunkt gibt es viele Klassifizierungen für die Einteilung von Narben und Narben, aber die bekanntesten sind die folgenden fünf:

  1. Atrophische Narben. Sie werden nach einem starken Akne-Ausschlag sowie infolge mehrerer kleinerer Verletzungen gebildet. Dadurch werden Haut oder Muskeln abgeblättert. Narben dieser Art dringen tief in die Haut ein und erzeugen ein Gefühl der Brüchigkeit.
  2. Keloidnarben Der Grund für ihr Auftreten ist die übermäßige Produktion von Kollagen. Solche Narben sind hoch über der Haut, oft dunkel oder rot. Keloidnarben gehören zu den gutartigen Tumoren, da sie auf der Hautoberfläche mit der Zeit wachsen können.
  3. Hypertrophe Narben Visuell sind dies rötliche Narben, die sich von der Haut abheben. Sie sind sehr leicht mit Keloidnarben zu verwechseln, können jedoch mit der Zeit farblos werden oder eine glattere Form annehmen. Diese Kategorie von Narben neigt nicht dazu, auf der Haut zu wachsen.
  4. Verschärfte Narben Meistens treten Verbrennungen auf, da die Haut an der Verletzungsstelle straffer und runzeliger wird.
  5. Striae Sie sind eine sehr spezifische Art von Narben, die als Folge eines zu schnellen Gewichtsverlusts, während der Schwangerschaft usw. auftreten können, ohne dass die Haut beschädigt oder abgerissen wird. Narbengewebe sinkt in die Haut ein und wird schließlich weniger sichtbar.

Welche Arten kannst du dich loswerden?

Zu Hause ist es leider nicht möglich, große Narben (nach einer Operation oder Hautschäden) zu entfernen.

Sie können natürlich spezielle Salben verwenden (z. B. Kontraktubex und andere), aber diese wirken nur bei frischen Narben und helfen nicht, alte zu beseitigen.

Sie können kleine Narben nach Impfungen oder Akne mit regelmäßigem Peeling entfernen. Die Prozedur wird mit einer normalen Schleifnagelfeile durchgeführt. Anschließend wird eine fünf Tage dauernde Pause eingelegt, um die Haut wiederherzustellen.

Es gibt auch viele andere Methoden, um Narben zu Hause loszuwerden. Lesen Sie weiter.

Weniger sichtbar machen (aufhellen)

  1. Sie müssen den Bereich täglich mit einer veränderten Haut mit Zitronensaft abwischen - er enthält aufhellende Substanzen, die Stoffe bleichen. Einfach ein paar Tropfen Zitronensaft auspressen, die Narbe damit abwischen, nicht spülen.
  2. Gurkensaft hat auch aufhellende Eigenschaften, er kann als Kompresse verwendet werden. Sie müssen eine frische Gurke auf einer Reibe reiben, Saft auspressen, ein Stück Gaze einweichen und auf die Narbe legen.
  3. Sie können Medikamente verwenden, die Bodyagi enthalten. Mischen Sie den Badygu mit Ton im Verhältnis von 0,5 zu 2, fügen Sie Wasser hinzu, um eine pastöse Konsistenz zu erhalten, streichen Sie die Narbe mit der Zusammensetzung und lassen Sie sie trocknen. Wiederholen Sie solche Kompressen im Abstand von einem Tag.
  4. Holen Sie sich spezielle absorbierbare Salbe (wie "Mederma", "Kontraktubeksa"). Bei längerer Anwendung hellt sich die Haut auf.
  5. Verwenden Sie Hautaufhellungscremes (sie sollten Hydrochinon, Fruchtsäure und Kojisäure enthalten).
  6. Folgen Sie den Muskatnusskompressen - Sie müssen Honig mit Muskatnuss im Verhältnis 4 zu 1 kombinieren und die Mischung auf die Narbe auftragen. Die Prozedur versucht auch jeden zweiten Tag zu tun.

Video zum Selbstpolieren des Gesichts zu Hause

Der perfekte Körper ist der Traum der meisten Mädchen. Um dies zu erreichen, benötigen Sie harte Arbeit und viel Mühe. Oft gibt es völlig unvorhergesehene Hindernisse wie Dehnungsstreifen. Wir laden Sie ein, in unserem Artikel zu lesen, wie Sie Dehnungsstreifen auf dem Papst loswerden.

Ungünstige Witterungsbedingungen können die Haut am stärksten beeinträchtigen, und das ist vor allem der Fall. Tipps zur Behandlung und Vorbeugung in diesem Artikel.

So entfernen Sie Narben und Narben zu Hause

Es gibt so viele Möglichkeiten, verhasste Narben zu beseitigen. Wenn Sie keine Hilfe von Spezialisten suchen (zum Beispiel speichern) möchten, lesen Sie die nachstehende Liste.

Traditionelle Medizin

Bienenwachs-basierte Salbe ist eine der effektivsten Methoden. Sie müssen sich mit Sonnenblumen-, Sanddorn- oder Maisöl auffüllen, das Öl in einem Wasserbad erhitzen und anschließend Bienenwachs hinzufügen.

Rühren Sie die Mischung gut um und erhitzen Sie sie zehn Minuten. Danach von der Hitze entfernen, abkühlen und jeden Tag (morgens und abends) Narben in der Umgebung auftragen. Ein spürbares Ergebnis wird nach ein bis zwei Monaten täglicher Anstrengung sichtbar.

Sonnenmarkierungen auf der Haut können im entscheidenden Moment auftreten. Lesen Sie mehr über die Ursachen von Sommersprossen.

Helfen Sie Kräutern

Pflanzliche Abkochungen sind auch wirksam bei der Bekämpfung von Narben. Für ihre Herstellung müssen Sie solche Kräuter zu gleichen Teilen einnehmen: Johanniskraut, Schafgarbe, Ringelblume, Kamille und Brennnessel. Rühren Sie alle Zutaten gründlich um und gießen Sie dann zwei Esslöffel der Mischung mit heißem Wasser.

Bestehen Sie die Abkochung zehn Minuten lang. Wickeln Sie es dann unter ein warmes Handtuch und lassen Sie es weitere 60 Minuten einwirken. Danach nehmen Sie eine Serviette der gewünschten Größe, benetzen Sie sie in der Brühe, drücken Sie sie aus und befestigen Sie sie an der Narbe. Von oben wird der Stoff mit einer Plastikfolie überzogen und mit einem warmen Tuch fixiert. Hält nicht weniger als drei Stunden.

Wenn Sie das am stärksten ausgeprägte Ergebnis erzielen möchten, greifen Sie zwei Monate lang täglich zu dieser Manipulation.

Sehen Sie sich ein Video über Ihre eigenen Erfahrungen an.

Zur Maskierung der Mängel werden meist tonale Mittel verwendet. Lesen Sie Rezensionen über Meibelin Affinity Powder.

Anwendung ätherischer Öle

Eine gute Maßnahme zur Beseitigung von Narben und Narben haben ätherische Öle. Sie machen das vergröberte Gewebe weicher, tragen zur Aktivierung von Stoffwechselprozessen bei, nähren den gesamten Vitaminkomplex und haben ausgeprägte desinfizierende und ausbleibende Eigenschaften.

Die für die Entfernung von Narbengewebe erforderlichen Eigenschaften sind diesen Ölen inhärent:

  • Immortelle;
  • Lavendel;
  • pink
  • Rosenholz;
  • Mandel;
  • Weihrauch;
  • Nelken
  • Fenchel;
  • Myrrhe;
  • Rosmarin;
  • Geranien;
  • Pfefferminze;
  • Ginseng;
  • Echinacea;
  • orange;
  • Nachfolge;
  • Salbei;
  • Hypericum;
  • Kakao;
  • Sesam

Der therapeutische Effekt wird verstärkt, wenn mehrere Sorten ätherischer Öle gleichzeitig kombiniert werden. Es ist zu beachten, dass vor dem Auftragen eines der oben genannten Öle das Grundöl (Hagebutte, Sanddorn, Weizenkeimöl) in einem Verhältnis von 2 Tropfen ätherisches Öl zu einem Löffel Grundöl hinzugefügt werden muss.

Die Öltherapie wird auch 3-6 Monate täglich durchgeführt. Übernehmen Sie die Mischung sollte auf der Narbe punktiert werden.

Vor dem Gebrauch ist es wichtig herauszufinden, ob Sie allergisch gegen dieses oder jenes Öl sind. Zu diesem Zweck ist es notwendig, einen kleinen Bereich der Haut zu schmieren und die Reaktion zu beobachten. Wenn ein Hautausschlag oder eine Rötung auftritt, entsorgen Sie diese Art von Öl.

Holen Sie sich die Rezepte zur Gesichtsanhebung zu Hause.
Nun geben wir Ihnen ein paar Rezepte für Ölformulierungen:

  1. Nehmen Sie vier Tropfen Rosenöl, zwei Tropfen Rosmarin und zwei Tropfen Immortellenöl.
  2. Kombinieren Sie vier Teelöffel Weizenkeimöl, zwei Teelöffel Calendulaöl und vier Tropfen Weihrauchöl. Fügen Sie zehn Tropfen Lavendelöl und Myrrhenöl sowie vier Tropfen Palisanderöl hinzu.
  3. Im gleichen Verhältnis die Öle von Minze, Rosmarin und Neroli kombinieren.

Es ist notwendig, die Öltherapie während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sowie Kinder unter sieben Jahren abzubrechen.

Verwenden Sie Gänsefett

Gänsefett aus der Antike wurde in Russland als wirksame Behandlung von Verbrennungen im Gesicht und am Körper eingesetzt. Außerdem lässt Gänsefett keine Narben erscheinen und glättet die Haut (zusammen mit den darauf befindlichen Narben).

In seiner Zusammensetzung enthält Gänsefett Fettsäuren sowie Komponenten, die ähnlich wirken wie Vitamin E und A. Es sind diese beiden Vitamine, die aktiv an der Reparatur von Hautzellen der Haut beteiligt sind und die Regeneration erheblich beschleunigen.

Sie können Gänsefett in reiner Form verwenden oder die Mischung durch Zugabe von Sanddornöl (einen Esslöffel pro 100 g Fett) zubereiten. In diesem Fall wird der Effekt stärker. Es wird empfohlen, eine solche Manipulation zweimal täglich durchzuführen. Das Ergebnis wird Sie nicht warten lassen - sehr bald werden Sie feststellen, dass die verhassten Narben und Narben nicht so auffallen und allmählich ausgeglichen werden.

Gänsefett ist eine natürliche Substanz, die fast keine Kontraindikationen hat. Sie wird vollständig vom menschlichen Körper aufgenommen.

Natürlich müssen Sie verstehen, dass nicht alle Narben und Narben zu Hause alleine entfernt werden können.

Wenn Sie die volumetrischen Narben, die von chirurgischen Eingriffen oder Verletzungen (vor allem bei alten Verletzungen) zurückgeblieben sind, loswerden möchten, ist es ratsam, einen Spezialisten zu Rate zu ziehen.

Heute ist die Laserkosmetik sehr beliebt, und es gibt andere Wege, um glatte Haut wieder herzustellen.

In der Nähe von kleinen frischen Narben können Sie versuchen, sie zu entfernen, indem Sie unsere Empfehlungen und Methoden anwenden. Wir wünschen Ihnen eine einfache und schmerzlose Entfernung von Narben!
Möglicherweise möchten Sie wissen, was das Bürsten von Gesicht ist.
Rezepte für die Reinigung des Gesichts zu Hause in diesem Artikel.

Mittel gegen Narben und Gesichtsnarben. Medikamente aus Apotheken, Volksmedizin

Das Auftreten von Narben und Narben im Gesicht von Menschen verderben die Ästhetik der Haut. Es gibt keine Person, die nicht nach einem Heilmittel für einen solchen Fehler suchen würde.

Narben- und Narbennarben erinnern an unangenehme Momente und Ereignisse, in denen sie auftraten.

Einige Menschen haben auch Narben nach Akne und Akne-Behandlung, und sogar eine Nahrungsmittelallergie im Gesicht kann so hässliche Spuren hinterlassen. Nach vergangenen Krankheiten, Unfällen, Verletzungen und Unfällen können tiefe Spuren von Wunden auf der Haut verbleiben.

Arten von Narben und Gesichtsnarben

In der Medizin werden Narben oder Narben wie folgt klassifiziert:

  • Keloidspur - über die verletzte Oberfläche hinausragend, über die Ränder hinausgehend (die schwierigste Variante für die Behandlung von Cremes und anderen Medikamenten);
  • Die normotrophe Spur ist eine kleine, stumpfe Narbe mit einer Oberfläche, die sich auf dem Niveau einer gesunden Epidermis befindet. Solche Mängel lassen sich gut mit Salben, Gelen, Cremes usw. behandeln.
  • Hypertrophe Spur - über die Hauptepidermis hinausragend. Für die Behandlung dieser Art von Narben ist ein komplexer Termin erforderlich.
  • Atrophischer Weg - tief (unter der Haupthaut gelegen). In diesem Fall hängt die Behandlung von der Tiefe des Defekts ab.

Arzneimittel zur Behandlung von Narben

Arzneimittel haben ein breites Wirkungsspektrum. Sie haben folgende Eigenschaften und Wirkungen der therapeutischen Wirkung:

  • Normalisierung des Blutflusses;
  • feuchtigkeitsspendende Wirkung der Haut;
  • Erweichungseffekt auf der Narbe und Narbe;
  • keratolytisches Eigentum;
  • Eigenschaft zur Regeneration;
  • die Eigenschaft, die das Wachstum von Bindegewebe verhindert;
  • entzündungshemmende Wirkung;
  • die Wirkung der Stärkung, Elastizität und Elastizität der Epidermis.

Wichtig zu wissen! Das Ergebnis der Entfernung von Narben und Gesichtsnarben mit Hilfe von Therapeutika hängt von der Komplexität des Defekts ab, aber sichtbare Spuren werden auf jeden Fall weniger wahrnehmbar.

Die aktiven Komponenten von Therapeutika wirken durch Saugen, Erweichen und Aufhellen des Problembereichs.

Imofarase - ein Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht

Bevor Sie sich für ein Medikament zur Bekämpfung von Narben und Narben entscheiden, benötigen Sie einen professionellen Dermatologen.

Die Auswahl des Arzneimittels wird nur von einem Arzt vorgenommen, so dass Sie allergische Reaktionen vermeiden können, die aufgrund einer falschen chemischen Zusammensetzung auftreten können.

Das Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht wird für solche wichtigen Merkmale der verformten Hautoberfläche ausgewählt:

  • Narbenbereich;
  • Narbenarten;
  • der Zustand der Epidermis;
  • Alterskategorie des Patienten.

Diese Medikamente sind für die verbesserte Produktion von Kollagen und Elastin konzipiert.

Dank ihrer gemeinsamen Arbeit in den tieferen Hautschichten werden die Fehler unauffällig. Unter den beliebten Instrumenten zur Bekämpfung von Narben und Narben im Gesicht von Ärzten geben solche Medikamente solche Medikamente ab.

Mederma

Das Werkzeug ist ein lokaler Zweck, der zur Behandlung von Dehnungsstreifen, Narben und Narbenfehlern empfohlen wird.

Mederma - Ein Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht

Die Verwendung des Werkzeugs ermöglicht es, die Sichtbarkeit von Spuren der Narbe zu verringern, sie weich, dünn und unsichtbar zu machen. Das Feedback von Verbrauchern, die dieses Tool an sich selbst ausprobiert haben, ist nur positiv.

Das Medikament ist in Form eines Gels erhältlich, hinterlässt keine Flecken, hat eine gute Resorption.

Tabelle 1. Wirkstoffe von Mederma

Mederma wird empfohlen, um zu bekämpfen:

  • Dehnungsstreifen;
  • kosmetische Narben und Narben nach einem radikalischen kosmetischen Eingriff: Peeling, Laser, mechanische Chemie;
  • die Folgen einer fehlgeschlagenen plastischen Operation;
  • Schäden nach einer neuen thermischen oder chemischen Verbrennung;
  • die Ergebnisse der Beseitigung von Tätowierungen, Hauttumoren, Verletzungen nach Akne-Therapie.

Pharmakologische Wirkstoffe sind nur bei Problemen mit Narben im Alter von bis zu 12 Monaten und bei Gesichtsnarben, Dehnungsstreifen wirksam. Ältere Mängel werden auf andere Weise korrigiert.

Contractubex

Das Werkzeug hat eine Creme- oder Heliumbasis, wirkt regenerierend. Nach dem Auftragen werden Hautdeformationen merklich reduziert, die Oberfläche des Narbengewebes wird in Bezug auf die gesunde Epidermis ausgerichtet.

Mittel gegen Narben und Gesichtsnarben

Dank Kontraktubeksa stellt die regenerierende Funktion die Elastizität der Narben wieder her. Das Gerät hat eine analgetische Wirkung und hilft, die Beweglichkeit verletzter Sehnen und Gelenke wiederherzustellen.

Contractubex ist für keloidale, hypertrophe, atrophische Narben und Narben angegeben. Empfohlene Anwendung nach einem Trauma der Sehnen, Dehnung der Epidermis nach der Geburt und plötzlicher Gewichtsabnahme.

Wirkstoffe:

  • Heparin - gegen Allergien, Entzündungen, hat einen Stoppeffekt, verhindert die Expansion der Bindegewebszellen und sättigt sie mit Feuchtigkeit.
  • Allantoin - trägt zur Auflösung des oberen Stratum corneum bei Narben und Narben bei. Dank Allantoin wird der Heilungsprozess beschleunigt, der Blutfluss verbessert.
  • Cerai-Zwiebel-Extrakt (Cepalin) - lindert Entzündungen, löst Blutgerinnsel auf und wirkt gegen Fibroblastenzellen, wodurch die Bildung harter, wachsender Narben verhindert wird.

Die medikamentöse Therapie reicht von einem Monat bis zu sechs Monaten. Um Narben oder Narben zu entfernen, tragen Sie das Medikament über Nacht auf die Haut auf, bedecken Sie es mit Polyethylen und kleben Sie es mit einem Gips auf.

Zeraderm

Ein Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht, das die Mängel jeder Komplexität bekämpft. Empfohlen für Keloide und hypertrophe Narben (frisch und alt).

Sehr oft wird Zeraderm nach einem Betriebskunststoff empfohlen, sowie für die Rehabilitation nach den Prozeduren der Salonkosmetik.

Zutaten:

Polysiloxan - Silikonbasis aus hochmolekularer Verbindung, Vitamine K, E, Coenzyme, UV-Schutzfilter.

Nach dem Auftragen des Gels auf die Narbenoberfläche bildet sich ein feuchtigkeitsatmender Film, unter dem ein spezielles Mikroklima entsteht.

Dies liegt an der Wirkung des Rechtsmittels. Die Verwendung von Geldern trägt dazu bei:

  • Resorption von Narbengewebe;
  • Beseitigung unangenehmer Symptome in Form von Juckreiz und Brennen;
  • Ausrichtung der Oberflächenepidermis;
  • Verbesserung von Stoffwechselprozessen;
  • Beseitigung von Kapillarentzündungen;
  • Vitaminisierung.

Das Tool hat eine große Menge positives Feedback von Menschen, die es an sich selbst ausprobiert haben.

Kelo Kote

Die betrachtete Droge ist ein Durchbruch in der Medizin im Kampf gegen Spuren unsachgemäßer Heilung.

Das Werkzeug wird nach Verletzungen und Operationen häufig eingesetzt. Seine wirksamen Wirkungen werden bei der komplexen Behandlung mit Laserschleifen und Mikrodermabrasion festgestellt.

Kelo-Kote zeigte gute Ergebnisse nach der Verwendung in der postoperativen Phase, seine Wirksamkeit wird auch von der klinischen Pädiatrie festgestellt.

Das Werkzeug ist in 2 Formen in Spray und Gel erhältlich. Der Verlauf der medizinischen Therapie bis zu 90 Tagen, mit erheblichen Narben oder alten Narben, kann die Behandlungsdauer verlängern.

Das Medikament trocknet schnell auf der Haut und bildet eine tägliche Aktivität. Das Gerät darf an keiner Stelle der Epidermis verwendet werden, es ist nicht gesundheitsgefährdend, es darf auch bei Kindern und Patienten mit einer sehr empfindlichen Epidermis verwendet werden.

Wirkstoffe:

  • Polysiloxan;
  • Dioxid (Silikon) ist eine Substanz, die bei der nichtinvasiven Methode zur Behandlung von Narben, Verbrennungen und Narbenflecken verwendet wird.

Siliziumdioxid reduziert das Narbengewebe und macht es flach, glatt und weich. Gleichzeitig bleibt die Elastizität des nächsten Stoffes erhalten. Die Kollagensynthese wird normalisiert, das Wachstum von Bindezellen wird verhindert.

Die hohe Wirksamkeit dieses Medikaments wurde durch mehrere medizinische Studien bestätigt.

Fermencol

Das Werkzeug wird zur Einstellung und vorbeugenden Behandlung von Narbengewebe empfohlen, das nach einer Verbrennung, einer Operation oder Verletzung entsteht. Weit verbreitet nach Aknebehandlung.

Fermencol - ein Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht

Eigenschaften der Zusammensetzung: Fermencol enthält eine Kombination von 9 Kollagenosen. Dieser Auszug aus den Organen des Verdauungstraktes von Meerestieren. Dieses Merkmal der Zusammensetzung hilft beim Abbau von Kollagen in Aminosäurezusammensetzung.

Das Ergebnis ist die Heilung von Narben unter Normalisierung ihres Gewebe- und Wasserelektrolytstoffwechsels.

Bei Fermencol keine schädlichen Verunreinigungen (Pigmente, Polysaccharide, Lipoproteine) ist das Arzneimittel nicht toxisch. Nach klinischen Studien und Tests hat sich seine Wirksamkeit in der medizinischen Therapie zur Beseitigung von Narbengewebe bewährt.

Die Wirkung von Fermencol ist durch positive Ergebnisse gekennzeichnet, nicht nur bei der Beseitigung der vorhandenen Narben und Narben, sondern auch als vorbeugende Maßnahme.

Das Werkzeug hilft, das Wachstum des Gewebes zu verhindern, schmerzhafte und juckende Symptome zu beseitigen, die Epidermis zu mildern und das Spannungsgefühl zu beseitigen. Die Größe der Hautnarben ist reduziert.

Wichtig zu wissen! Jedes Produkt weist Nebenwirkungen und Kontraindikationen für die Anwendung auf, daher ist eine unabhängige Auswahl der Medikamente ohne ärztliche Verordnung unerwünscht.

Neben Arzneimitteln gibt es in der Volksmedizin viele Hausrezepte zur Herstellung von Narben und Narben-Salben aus natürlichen Inhaltsstoffen.

Heilzusammensetzungen, die Narben und Gesichtsnarben reduzieren

Kohl zu helfen

Es ist erforderlich, aus 6 Kohlblättern einen Brei zu machen, die Rohstoffe zu einem Mixer verarbeitet, 2 Löffel Honig hinzugefügt und gemischt. Das Werkzeug sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Es ist morgens und abends erforderlich, während Verbesserungen nicht sichtbar sind. Die Therapie ist lang, aber die Wirkung wird nach 20 Tagen spürbar.

Eierschale und Melonenkerne

Die Eierschale muss sauber, trocken und weich sein. Es wird in der Menge von 2 Litern aufgenommen. Muschel- und Melonensamen, die von einem Mixer zu Pulver verarbeitet werden.

1,5 Liter hinzugefügt. Olivenöl. An einem kalten Ort lagern und zweimal täglich auftragen.

Kräuterabkochung

Zutaten für die Zubereitung von Folgendem:

  • Brennnesselblatt;
  • Kamillenfarbe;
  • Ringelblumenfarbe;
  • Schafgarbe;
  • Hypericum

Jedes Kraut 20 g zu nehmen, mischen. Ab 2 EL. l Fertiggetrocknetes Rohmaterial, um die Abkochung im Wasser (Wasser) für eine Viertelstunde vorzubereiten. Die Infusion wird etwa 1 Stunde in verpackter Form gealtert.

Anwendung: Es ist nötig, das Wattepad in das fertige Produkt einzutauchen, es an der gewünschten Stelle anzubringen, es mit Klebeband abzukleben, es mit einem Handtuch oder einem Tuch aufzurollen.

Mindestens 3 Stunden halten. Dieses Verfahren muss zweimal täglich durchgeführt werden. Die Therapie dauert 90 Tage.

Die nach der Behandlung von Akne, Akne und entzündlichen Prozessen verbleibenden Narben sind mit Honigprodukten gut behandelbar.

Wachsmittel

Zu 100 g Wachs werden 2 Tassen Pflanzenöl in erhitzter Form hinzugefügt, gemischt und 4-5 Minuten bei niedriger Hitze gealtert.

Wenn das Werkzeug nach dem Abkühlen bereit ist, können Sie mit der Behandlung beginnen. Die Therapie wird zweimal täglich durchgeführt.

Bei der Auswahl eines Mittels zur Beseitigung hässlicher Defekte in Form von Narben oder Narben sollte man die medizinischen Empfehlungen und die Verträglichkeit des Körpers gegenüber den Bestandteilen der Arzneimittel nicht vergessen.

Nützliches Video über Narben und Narben im Gesicht

Salbe für Narben und Narben auf der Haut des Gesichts:

Ein weiteres wirksames Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht ist Klirvin:

Wie entferne ich Narben und Narben ohne Operation? Laserpolieren:

Wie entferne ich Narben und Narben mit Volksmedizin?

Niemand ist vor einer Vielzahl von Verletzungen, Abrieb besonders im Kindesalter gefeit. Während der Pubertät plagt Akne.

Im Laufe der Zeit verschwinden alle Verletzungen, Wunden heilen, und ihre Spuren können für immer bleiben. Selbst nach den kleinsten und kleinsten Wunden sind sie ziemlich lange zu sehen. Solche Folgen sind Formationen aus Bindegewebe, das Ergebnis der Wiederherstellung der Unversehrtheit des verletzten Gewebes.

Narben und Narben sind ein defektes Gewebe, das aus Kollagenfasern besteht. Erscheint an der Stelle der beschädigten Dermis. Diese Oberfläche ist durch das Fehlen von Schweiß und Talgdrüsen, Haaren, gekennzeichnet. Dies ist der Ort, an dem die Haut glatt ist, ohne Nervenenden und Hautmuster.

Nur wenige Menschen mögen dies auf der Haut, besonders an exponierten Körperstellen.

Es gibt viele Möglichkeiten, auch tiefe Defekte zu entfernen. Aber nicht jeder kann sich teure Salonbehandlungen oder Medikamente leisten.

Daher ist es sinnvoll, Volksheilmittel für Narben und Narben zu verwenden. Sie sind erschwinglich und lassen sich leicht kochen.

Das Vorhandensein von Narben, insbesondere im Gesicht, provoziert das Auftreten von Komplexen beim Menschen. Oft leiden diese Menschen, ihr Selbstwertgefühl nimmt ab und sie träumen davon, dieses Problem zu lösen.

Es gibt Narben, die sich über die Haut erheben und eine ziemlich dichte Struktur haben. Sie werden Keloide genannt. Sie zeichnen sich durch eine tumorartige Form und rote Farbe aus.

Im Laufe der Jahre verblassen die Narben und werden weniger sichtbar. Es ist sehr wichtig, rechtzeitig zu handeln. Keloidnarben nach Verletzungen sind besonders gefährlich.

Aber wirksame Rezepte der traditionellen Medizin werden dazu beitragen, offensichtliche Mängel fast nicht wahrzunehmen. Der Hauptweg zur Wiederherstellung der Haut beruht auf der Resorption von Narben.

Beseitigung von Mängeln durch Volksheilmittel

Wenn Sie auf traditionelle Medizinrezepte zurückgreifen, ist es wichtig zu bedenken, dass in wenigen Tagen keine tiefen Hautfehler mehr auftreten können. Daher sollte man Geduld haben und die Anwendungsregeln einhalten.

Volksheilmittel zum Nuckeln von Narben und Narben sind sehr einfach, sie sind einfach anzuwenden, da sie die Grundlage für die Herstellung von Naturprodukten bilden.

Die wichtigsten sind:

  1. Ein wirksames Mittel zum Glätten von Narben - Erbsenmehl. Zum Kochen müssen Sie das Mehl mit warmer Milch auf die Konsistenz von Sauerrahm verdünnen und 1 Stunde auf den Problembereich auftragen.
  2. Hilft Narben Graslaus zu entfernen. Es ist notwendig, einen halben Liter Behälter mit frischem Gras zu füllen und pflanzliches raffiniertes Öl hinzuzufügen. Darüber muss das Öl das Gras vollständig sättigen. Danach den Behälter fest verschließen und zwei Wochen im Kühlschrank lagern. Dann die Zusammensetzung filtern und für Kompressen verwenden. Die Dauer jedes Vorgangs sollte 20 Minuten betragen. Es sollte jeden Tag gemacht werden.
  3. Sealer-Öl Perfekt geeignet, wenn die Narben nicht nur Unbehagen, sondern auch Schmerzen verursachen. Füllen Sie zur Zubereitung des Mittels einen halben Liter Glas mit frisch geschnittenem Hypericum-Gras und fügen Sie Pflanzenöl hinzu. Den Deckel dicht schließen und zwei Wochen kühl stellen. Danach die Masse abseihen, die Gaze darin anfeuchten und 30 Minuten auf die beschädigte Stelle auftragen. Führen Sie diesen Vorgang jeden Tag bis zur Verbesserung durch.
  4. Ein wirksamer Weg, um die Narben der Volksheilmittel zu entfernen, ist die Verwendung von Sophora-Salbe. Es ist notwendig, die Früchte von Sophora Japanese zu mahlen und 300 Gramm Rohstoffe mit geschmolzenem Gänsefett zu mischen. Danach die Komposition auf ein kleines Feuer stellen und eine Stunde lang rühren. Sie müssen also einige Tage hintereinander machen. Jedes Mal sollte das Werkzeug in den Kühlschrank gestellt werden. Am fünften Tag ist die Salbe einsatzbereit. Tragen Sie eine kleine Menge davon auf eine Serviette auf und befestigen Sie sie am Problembereich. Führen Sie das Verfahren jeden Tag durch, bis die Defekte der Haut verschwinden.
  5. Kohlkompressen können gegen Narben und Narben verwendet werden. Die Pflanze hat entzündungshemmende und wundheilende Eigenschaften. Kohl enthält viel Vitamin E, das die Hautregeneration fördert. Sie müssen einige Kohlblätter waschen, zu einer pastösen Konsistenz mahlen und 15 Gramm Honig hinzufügen. Zutaten gut mischen, Serviette anlegen und mit einer Problemstelle bedecken. Bewahren Sie eine solche Kompresse sollten einige Stunden auf. Führen Sie das Verfahren zweimal täglich durch, bis der Zustand der Verbesserung erreicht ist.
  6. Salbe für Bienenwachs-Kompressen ist ein hervorragendes Mittel zur Heilung von Narben. Es ist notwendig, 200 Milliliter Olivenöl in eine kleine emaillierte Pfanne zu gießen und 50 Gramm Bienenwachs hinzuzufügen. Alles mischen und ein kleines Feuer anzünden. Nach 15 Minuten aus dem Feuer nehmen, abkühlen, Leinen einweichen und an der Narbe befestigen. Tragen Sie solche Kompressen zweimal täglich auf.
  7. Salbe aus der Schale des Eies - das beste Werkzeug zum Glätten von Narben. Um ein solches Werkzeug herzustellen, werden Eierschale und Melonensamen in gleichen Mengen benötigt. Zutaten müssen zu einer pulverförmigen Konsistenz zerkleinert werden, gründlich mischen und etwas Pflanzenöl hinzufügen. Es sollte eine dicke Masse machen. Tragen Sie es nach der Vorbereitung auf die betroffene Stelle auf. Führen Sie das Verfahren zwei Monate lang jeden Tag durch.
  8. Ätherische Öle können zur Heilung von Narben verwendet werden. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass sich eine allergische Reaktion entwickeln kann. Vor dem Gebrauch wird empfohlen zu testen. Tragen Sie eine kleine Menge auf das Handgelenk auf und lassen Sie es einige Minuten einwirken. Wenn es keine Rötung, Juckreiz und Brennen gibt, können Sie das Öl zur Behandlung auftragen. Ölmischungen sind am besten geeignet. Rosmarin ätherisches Öl mit Minz- und Neroliöl. Ungefähr ein Tropfen von jedem. Weihrauchöl mit Rosen- und Teebaumöl. Geraniumöl mit Öl aus Ysop und Fenchel. Zweimal täglich einige Minuten auf die Narbe auftragen.
  9. Wirkt wirkungsvoll, hilft, Hautdefekte von Kampferöl zu beseitigen. Es kann von postoperativen Narben oder von großen Wunden verwendet werden. Es sollte mit einem Leinentuch angefeuchtet, an der Problemstelle befestigt werden, mit Cellophan bedeckt werden und mit einem Pflaster gesichert werden. Diese Kompresse über Nacht verlassen. Das Verfahren wird täglich durchgeführt.
  10. Tinktur aus Ringelblume blüht Narben. Zur Vorbereitung des Werkzeugs sollten zwei Esslöffel getrocknete Blumen einer Pflanze mit einem Glas kochendem Wasser gegossen werden. 15 Minuten bestehen, abseihen, Gaze in die Tinktur tauchen und an der Narbe befestigen. Wiederholen Sie den Vorgang zwei Wochen lang mehrmals täglich.
  11. Zwiebelmischung. Raffiniertes grünes Olivenöl in einem Topf erhitzen, eine Zwiebel fein hacken und zur Kapazität hinzufügen. Bleiben Sie bei niedriger Hitze, bis die Zwiebeln transparent werden. Danach den Topf von der Hitze nehmen. Das empfangene Mittel, durch eine Gaze zu filtern und mit den Massagebewegungen einen Saum zu reiben. Wenden Sie das Verfahren 3-4 Mal am Tag an. Je öfter, desto schneller wird der Effekt spürbar.
  12. Von Narben und Narben können Sie die Apotheke Bodyaga verwenden. Over-the-counter und erschwinglich. Zur Herstellung von Mitteln zum Auflösen eines Esslöffels des Bodyagi-Pulvers 0,5 Teelöffel Wasserstoffperoxid. Die resultierende Mischung reibt sich in die betroffene Haut ein und lässt sie vollständig trocknen. Dann mit warmem Wasser abspülen. In einigen Fällen kann sich die Haut ablösen und röten.
  13. Schweinefett Es ist notwendig, 100 g Fett zu schmelzen, 10 g zerkleinertes Wachs, 2 Teelöffel Propolis und 4 Tropfen ätherisches Kiefernöl zuzugeben. Alle Zutaten sind gut gemischt, die Masse sollte homogen sein. Mittel, in einen praktischen Behälter mit Deckel zu füllen und im Kühlschrank zu lagern. Die Salbe zweimal täglich mit einer Narbe auf die Haut auftragen.
  14. Sandelholzpaste gilt in der traditionellen Medizin als sehr wirksames Mittel gegen Narben. Eine kleine Menge davon sollte in Milch eingeweicht und über Nacht stehen gelassen werden. Morgens auf die betroffene Stelle auftragen und nach dem vollständigen Trocknen mit kaltem Wasser abspülen.
  15. Nützliche Eigenschaften einer Zitrone helfen, Narben weniger wahrnehmbar zu machen. Sie müssen nur die betroffenen Bereiche regelmäßig mit Zitronensaft schmieren.
  16. Brühe Petersilie eingefroren. Für die Zubereitung hacken Sie die Grüns und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. 20 Minuten lang darauf bestehen, abkühlen, in Eisgefriergeräte gießen und kühlen. Die entstandenen Eisstücke wischen morgens und abends drei Monate lang ab.
  17. Apfelessig Vor dem Gebrauch muss es mit Wasser im Verhältnis 1: 3 verdünnt werden. Befeuchten Sie den Tupfer in dieser Flüssigkeit und wischen Sie die beschädigte Stelle zweimal täglich ab.
  18. Infusion Althea. Sie benötigen die Wurzel dieser Pflanze, die zuvor auf einer feinen Reibe gerieben wurde. Ein Esslöffel Rohstoffe muss 220 ml kaltes Wasser einfüllen und 10 Stunden bestehen. Die resultierende Infusion schmiert regelmäßig mehrere Wochen hintereinander Narben.

Selbst gemachte Gesichtsmasken für Narben

Wenn die Narben nicht sehr tief sind, können Sie sie mit Folk-Rezepten zu Hause beseitigen.

Narben im Gesicht von Akne und Mitessern werden von vielen gequält, sie sind gezwungen, Tonnen von Kosmetika auf die Haut zu legen, um sie weniger wahrnehmbar zu machen. Dies verursacht insbesondere bei heißem Wetter Unannehmlichkeiten.

Die traditionelle Medizin bietet einfache und kostengünstige Möglichkeiten zur Beseitigung von Defekten. Selbst gemachte Masken tragen zur Resorption von Narben bei und entfernen die verhornte Hautschicht.

Die effektivsten unter ihnen sind:

  1. Tomatenmaske. Tomaten müssen von der obersten Schicht gereinigt werden und ihren Kern bekommen. Dieser Teil des Gemüses sollte auf die geschädigte Haut aufgetragen werden und 15 Minuten stehen lassen. Dies ist nicht nur ein hervorragendes Mittel gegen Narben im Gesicht nach Akne, sondern auch eine Quelle von Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen.
  2. Maske aus weißem Ton. Zum Kochen sollte ein Esslöffel Rohstoffe mit warmem Wasser auf die Konsistenz von Sauerrahm verdünnt werden und ein Teelöffel Zitronensaft hinzugefügt werden. Tragen Sie die resultierende Maske auf die Haut auf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken. Dann mit kaltem Wasser abspülen. Weißer Ton hilft, Postakne gut zu beseitigen und ist auch für empfindliche Haut geeignet.
  3. Haferflocken-Peeling-Maske. Haferflocken müssen mahlen und warmen Kefir gießen. Zutaten werden zu gleichen Teilen eingenommen. Eine solche Masse sollte anschwellen. Danach sollte es 15 Minuten auf die Narbe aufgetragen werden und dann mit warmem Wasser gespült werden. Die Maske reinigt die Poren perfekt, entfernt die Keratinschicht der Haut und hilft, Narben zu glätten.

Narben und Narben verursachen vor allem für Frauen viele Unannehmlichkeiten. Niemand ist gegen ihr Erscheinen versichert.

Moderne kosmetologische Verfahren ermöglichen es, auch die veralteten und tiefsten Mängel zu beseitigen. Solche Methoden sind jedoch recht teuer.

Traditionelle Medizin ist eine Reihe von wirksamen Rezepten. Ihre Vorbereitung ist einfach und für jeden erschwinglich. Beim Rückgriff auf diese Behandlungsoption für ein gutes Ergebnis ist es wichtig, die erforderlichen Werkzeuge korrekt und regelmäßig anzuwenden.

Überprüfung wirksamer Volksmethoden zum Nuckeln und Narben

Narben sind eine Folge der Zerstörung der Haut. Die Ursachen können unterschiedlicher Natur sein: Verbrennungen, Krankheiten, Operationen, Verletzungen, Akne und andere Verletzungen. Volksheilmittel gegen saugende Narben haben mit jeder Art von Schaden zu kämpfen.

Ist es möglich, die Narbe durch Volksmethoden zu reduzieren?

Die Größe der Narbe hängt von der Behandlung und Erholung der Haut ab. Die Struktur enthält Kollagen, es bildet sich an der Stelle der geschädigten Dermis.

Die moderne Medizin bietet eine Reihe teurer Verfahren zur Wiederherstellung beschädigter Bereiche der Dermis. Sie müssen die Kosmetikerin mehr als einmal besuchen und viel Geld ausgeben, um die Narbe zu reduzieren oder ganz zu entfernen. Dies ist nicht die einzige Behandlung. Volksrezepte für die Resorption von Narben wirken sich positiv auf die Haut aus und ersetzen medizinische Verfahren. Masken, Dekokte und Salben werden von Generationen getestet, jeder Dermatologe wird über seine Wirksamkeit und Wirksamkeit berichten.

Die Verwendung von Folk-Techniken hat mehrere Vorteile:

  • niedriger Preis;
  • häusliche Behandlung;
  • einfache Rezepte für alle verfügbar: Die Zusammensetzung enthält Produkte, die in einem Geschäft oder in einer Apotheke leicht zu finden sind.
  • natürliche Inhaltsstoffe: Während die Narben aufgelöst sind, wird die Haut mit Nährstoffen versorgt und mit Feuchtigkeit versorgt.
  • positiver Effekt auf kurzen Wegen mit systematischer Wiederholung der Verfahren.

Wenn Sie nicht glauben, dass Volksheilmittel helfen, Narben und Narben zu beseitigen, probieren Sie eines der Rezepte - und das Ergebnis wird nicht lange dauern. Vergessen Sie Komplexe für immer, unangenehme Narben führen nicht mehr zu einer Abnahme des Selbstwertgefühls.

Volksrezepte für saugende Narben

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn auf Ihrem Körper eine Narbe auftritt. Traditionelle Heiler haben eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, um Hautprobleme zu lösen. Wählen Sie das richtige Rezept und vertrauen Sie den Anweisungen für die Zubereitung der Mischung.

Abkochungen und Infusionen

Vorbereitung der Calendulatinktur:

  • ein paar Esslöffel Trockenblumen gießen heißes Wasser (1 Tasse);
  • eine viertel Stunde geben;
  • Dehnung;
  • nasser Stoff mit Brühe;
  • eine halbe Stunde lang ein nasses Tuch auflegen;
  • Es wird empfohlen, die Tinktur alle drei Stunden während der Woche zu verwenden.

Althea-Wurzeltinktur:

  • Schneiden Sie die Wurzel von Althea (15 Gramm).
  • gießen Sie kaltes Wasser (1 Tasse);
  • 7 Stunden beiseite stellen;
  • Schmieren Sie die Narbe alle drei Stunden.

Altea-Wurzel kann durch Minze ersetzt werden. Es werden Volksheilmittel gegen Minznarben empfohlen, um die Haut weicher zu machen und die Salbe besser aufzusaugen.

Bockshornklee-Abkochung:

  • Bockshornklee-Familie gießt Wasser (1 Liter);
  • bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen;
  • Mindestens einmal pro Woche in die Haut einreiben oder den wunden Punkt waschen.

Gefrorene Petersilie Tinktur:

  • gehackte Petersilie gießen heißes Wasser (250 Gramm);
  • eine viertel Stunde bestehen;
  • in kleinen Stücken einfrieren;
  • den betroffenen Bereich dreimal täglich mit Eisstücken zu wischen.

Masken und Kompressen

Masken sind am effektivsten für den Umgang mit flachen Narben. Akne-Spuren verursachen Komplexe bei Mädchen und Jungen. Der erste Grund dafür, dass eine Menge Grundierung oder Puder das Gesicht mit einer Kosmetikschicht abdeckt. Volksheilmittel gegen flache Narben und Narben helfen, die Haut zu heilen, sie geben Frische und Jugend.

Tomatenmaske:

  • schälen Sie die Tomaten, lassen Sie den Kern zurück;
  • Brei machen;
  • einen vernarbten Bereich auftragen;
  • Tomaten nähren die Haut mit wohltuenden Substanzen, glätten Aknespuren.

Weiße Tonmaske:

  • mit Wasser vermischter Ton (Raumtemperatur) und einem Löffel Zitronensaft;
  • die Konsistenz der Maske sollte saurer Sahne ähneln;
  • Die Haut einölen und eine Viertelstunde ziehen lassen;
  • Wasche dein Gesicht

Haferflocken Maske:

  • erhitze den Kefir;
  • fügen Sie es zu den Flocken in gleichen Mengen hinzu;
  • warte, bis die Maske anschwillt;
  • auf Narben für 10-15 Minuten auftragen;
  • abwaschen

Die Zusammensetzung kann auch Eigelb hinzufügen.

Melonenmaske:

  • Nehmen Sie 10-20 Melonenkerne, Eierschale (2 Stück) und 5 Milliliter Olivenöl;
  • getrocknete Samen schälen und schneiden;
  • mischen Sie die Zutaten;
  • eine Maske auf eine Narbe, eine Rolle oder einen Kleber legen;
  • Verwenden Sie jeden Monat einen Tag lang eine Maske.

Kohlkompresse:

  • frische Kohlblätter zu einem breiigen Zustand hacken;
  • Honig setzen (20 Gramm);
  • Legen Sie die betroffene Stelle für ein paar Stunden auf;
  • zweimal täglich anwenden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen;
  • Vitamin E hilft der Haut zu heilen, es ist wirksam in der postoperativen und postverbrannten Phase.

Cremes und Salben

Volksheilmittel gegen Narben in Form von Cremes und Salben helfen, atrophische, hypertrophe und keloidale Narben zu bekämpfen. Die Salbe stellt die Dermis nach Windpocken wieder her und behandelt Manifestationen nach Akne.

Saphora-Salbe:

  • mischen Sie die Früchte mit Gänsefett in der gleichen Menge;
  • die Mischung in einem Wasserbad schmelzen lassen;
  • kühl lagern;
  • Heizen für 4 Tage wiederholen;
  • Legen Sie die fertige Salbe auf die betroffene Stelle.
  • Wiederholen Sie den Vorgang bis zum gewünschten Effekt.

Bienenwachssalbe:

  • Mischen Sie einen halben Liter Sonnenblumenöl und 150 Gramm Wachs;
  • eine Viertelstunde zum Erhitzen auf einem kleinen Feuer;
  • warte auf das Einfrieren;
  • zweimal täglich anwenden;
  • Sonnenblumenöl wird durch Wildrose, Sanddorn und Mais ersetzt.

Behandlung von Narben im Gesicht mit Vishnevsky-Salbe:

  • Wischnewski-Salbe mit Honig und Alkohol mischen;
  • das Kohlblatt anziehen;
  • einem Gesichtsteil aufdrängen;
  • mit einem Verband fixieren;
  • halbe Stunde halten;
  • direkte Sonneneinstrahlung vermeiden;
  • Kochen Sie an einem Tag zwei oder drei Wochen, um das Ergebnis zu erhalten.

Speckcreme:

  • 100 g Fett in der Pfanne auf einen flüssigen Zustand erhitzen;
  • Schmalz, einen Teelöffel Wachs, einen Teelöffel Propolis und 5 Tropfen Kiefernöl mischen;
  • mischen bis glatt;
  • an einem kalten Ort lassen und abdecken;
  • zweimal täglich schmieren.

Ätherische Öle

Um Arzneimittel aus ätherischen Ölen herzustellen, mischen Sie Öle:

  • Weihrauch, Rose und Teebaum;
  • Rosmarin, Minze, Neroli;
  • Geranie, Ysop, Fenchel.

Das fertige Produkt wird für kurze Zeit auf die Naht aufgetragen. Zwischen den Empfängen muss brechen. Öl in großen Mengen kann Schaden verursachen.

Regeln für die Verwendung von Volksmethoden

  • Fragen Sie Ihren Arzt über die Wahl der Behandlung.
  • Um das beste Ergebnis zu erzielen, führen Sie die Behandlung systematisch durch: mehrere Kurse mit Unterbrechungen;
  • Ignorieren Sie nicht die Empfehlungen für jedes einzelne Rezept.
  • es ist notwendig, Kräuter für Brühen zu sammeln, die weit weg von Wegen und Pflanzen liegen;
  • Wenn Nebenwirkungen auftreten, muss die Behandlung abgebrochen werden und ein Arzt konsultiert werden.
  • lokale Zutaten sind besser als exotische;
  • Vor der Verwendung eines auf Allergien geprüften Inhaltsstoffs.

Die korrekte Anwendung der Folk-Methoden ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung von Narben durch Verbrennungen, Verletzungen, Operationen, Prävention von Hautkrankheiten, Ernährung und Wiederherstellung alter Dermis-Bälle.

Gegenanzeigen

In den folgenden Fällen können Sie keine Masken, Salben oder Dekokte verwenden:

  • wenn es eine Allergie gegen den Wirkstoff gibt;
  • sehr empfindliche Haut.

Die traditionelle Medizin hat wenige Kontraindikationen. Dies beruht auf ihrer positiven Wirkung auf den gesamten Organismus. Der Patient wird die inneren Organe oder die Haut nicht verletzen. Volkskunde - ist die Stärkung des Körpers und die Behandlung von Krankheiten in verschiedenen Stadien.

Die beschriebenen Formen der Behandlung und Erholung wurden von ganzen Generationen mehr als einmal getestet. Die Menschen haben eine Vielzahl realer Lösungen zur Bekämpfung von Hautproblemen. Die Hauptsache - geben Sie nicht auf, wenden Sie häufig die gewählte Methode an und folgen Sie den Anweisungen. Das Ergebnis kann vom ersten Mal an unsichtbar sein, aber nach dem Komplex sind Sie von der Wirksamkeit und den Vorteilen der traditionellen Medizin überzeugt. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um Nebenwirkungen zu vermeiden und eine genaue Therapie vorzuschreiben. Es gibt ein Mittel gegen Narben, verwenden Sie es jetzt.

13 Volksheilmittel zur Behandlung von Narben zu Hause

Verschiedene Verletzungen des menschlichen Körpers nach der Heilung können in Form von unangenehmen Narben, Kratzern, Narben, Grübchen oder Dehnungsstreifen Erinnerungen an sich hinterlassen. Und wenn für einen Mann Narben als Verzierung und Beweis für Mut dienen, dann möchte keine Frau Unregelmäßigkeiten oder Fehlstellen auf der Haut haben, die in der Regel sehr unattraktiv wirken und das Tragen von offener Kleidung nicht zulassen. Für manche Menschen werden Narben im Gesicht oder Körper zu einem schweren psychischen Problem. Vergiss nicht, dass sie behandelt werden müssen. Und dazu ist es nicht notwendig, auf teure Mittel zurückzugreifen. Sie können die gängigen Methoden verwenden, die recht kostengünstig sind.

1. Apfelessig

Die im Apfelessig enthaltene Fruchtsäure entfernt allmählich eine dünne obere Hautschicht, wodurch die Dicke der Narbe verringert wird. Der Prozess ähnelt dem gängigen Peeling-Verfahren. Für dieses Gerät muss Apfelessig in warmem Wasser im Verhältnis 1: 4 gemischt werden. Es ist notwendig, Kompressen auf den Narbenbereich zu legen und sie 5-7 Minuten lang aufzubewahren. Die Prozedur kann mehrmals am Tag durchgeführt werden.

2. Honig

Die meisten Mittel, die speziell für die Behandlung von Narben oder Narben entwickelt wurden, enthalten Honig, der in seiner reinen Form angewendet werden kann. Es sollte etwa 10-15 Minuten auf die beschädigte Stelle aufgetragen und mit Plastikfolie abgedeckt werden. Danach kann der Film entfernt werden und warten, bis das Produkt vollständig absorbiert ist. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 mal am Tag. Wenn Sie das Verfahren regelmäßig wiederholen, glättet sich die Narbe bald und die Haut wird weicher und glatter. Die Verwendung von Honig ist nur zulässig, wenn die betreffende Person keine individuelle Unverträglichkeit hat.

3. Olivenöl

Olivenöl enthält eine große Menge Vitamin E. Es macht die Narben gut und spendet Feuchtigkeit. Das Produkt wird in den beschädigten Bereich eingerieben, bis es vollständig absorbiert ist. Haferflocken können zu dem Öl hinzugefügt werden.

4. Zwiebelsaft

Wenn die Narbe oder Narbe flach ist, können sie mit Hilfe von Zwiebelsaft massiert werden. Der Eingriff sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Zwiebelsaft trägt zur Aktivierung der Regenerationsprozesse der Haut bei. Für eine bessere Wirkung können Sie nachts eine Kompresse aus gebackenen Zwiebeln herstellen. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen regelmäßig Behandlungen durchgeführt werden.

5. Kakaobutter

Dieses Werkzeug wurde im Kampf gegen verschiedene Narben und tiefe Narben allgemein anerkannt. Neben der Tatsache, dass Kakaobutter die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, glättet sie auch die oberen Schichten und macht die Unvollkommenheiten fast unmerklich. Das Öl sollte einmal täglich auf die Haut aufgetragen werden und die Narbe sorgfältig einmassieren, bis sie vollständig absorbiert ist.

6. Vitamin E-Kapseln

Vitamin-E-Kapseln aktivieren Regenerationsprozesse und stellen die Problemhaut wieder her. In diesem Fall kann das Vitamin sowohl oral als auch durch Aufteilen der Kapsel und Aufbringen des Inhalts direkt auf den Narbenbereich eingenommen werden. Zuvor wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um allergische Reaktionen zu vermeiden.

7. Gurkensaft

Wenn die Narbe noch frisch ist, wird empfohlen, das Werkzeug aus dem Fruchtfleisch und dem Saft der Gurke zu verwenden. Gemüse sollte geschält und zur Bildung von Brei zerdrückt werden. Eine Gurkenmischung sollte über Nacht auf die beschädigte Stelle aufgetragen werden. Der nach der Zubereitung des Produkts verbleibende Saft kann auf den Problembereich aufgetragen werden. Hier können Sie eine Zitronenscheibe oder Bananenscheiben hinzufügen.

8. Teebaumöl

Teebaumöl wirkt sich günstig auf die neu gebildeten Narben aus. Es wirkt als wirksames entzündungshemmendes Mittel. Das ätherische Lavendelöl hilft auch, Narben zu beseitigen.

9. Peeling-Maske

Um eine effektive Peeling-Maske herzustellen, müssen Sie Haferflocken, frischen Zitronensaft und Milch im Verhältnis 2: 1: 1 mischen. Die fertige Mischung sollte 5 Minuten lang kreisförmig auf die Problemfläche aufgetragen werden und weitere 10 Minuten einwirken lassen. Zitronensaft kann auch in reiner Form oder leicht mit Wasser verdünnt verwendet werden. Dank ihm wird die obere Schicht der Narbe heller und weniger sichtbar.

10. Maske von Melonenkernen

Die Maske aus Melonenkernen glättet das Narbengewebe. Die Samen müssen getrocknet und dann zu Pulver zerkleinert werden und eine kleine Menge Eierschale und Olivenöl hinzugefügt werden. Aus der Mischung machten Nachtkompressen. Die Behandlung dauert ca. 2-3 Monate. Nach dem ersten Monat sehen Sie ein positives Ergebnis.

11. Kräuter

Kräuter wie Calendula, Minze, Wegerich, Salbei, Brennnessel, grüner Tee, Kamille sowie Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und Wolfsmilch haben gute regenerierende Eigenschaften. Aus Abkochungen dieser Kräuter können Sie Lotionen auf Problemzonen machen. Pflanzen können im gleichen Verhältnis gemischt werden oder alternieren. Die Behandlung mit Kräutern dauert etwa 2-3 Monate.

12. Bär und Dachsfett

Wenn Sie eines dieser Werkzeuge langfristig einsetzen, können Sie Narben beseitigen. Der Effekt wird deutlicher, wenn Sie das Fett mit natürlichen alkoholischen Infusionen von Kalanchoe, Eberesche, Wermut und Schöllkraut mischen. Sie müssen im gleichen Verhältnis in Wodka verdünnt werden. Aus diesen Pflanzen gewonnener Saft kann als unabhängiges Werkzeug zur Behandlung von Narben verwendet werden.

13. Bienenwachs oder Paraffin

Warmes Paraffin oder Bienenwachs ist ein gutes Mittel zum Glätten der Haut zu Hause. Von diesen können Sie leicht eine Salbe machen. Mischen Sie dazu 3 Teile kleine Sonnenblume, erhitzt im Wasserbad, und 1 Teil Paraffin oder Wachs. Narbenbereiche sollten mit Kaltsalbe geschmiert werden.

Bringen Sie die Glätte der Haut Volksheilmittel zurück. Glättende Narben und Narben. Mittel gegen Narben

ÖFFENTLICHE BEDEUTUNG VON Narben und Narben

Narben und Narben sind Bindungen des Bindegewebes, die durch die Wiederherstellung der Unversehrtheit des verletzten Gewebes entstehen. Die Ursache für die Narbe oder Narbe sind schwere Hautschäden. Dies kann durch Punktionen, Verletzungen, Hautverbrennungen sowie durch chirurgische Eingriffe geschehen. Narben und Narben sind ein defektes Gewebe, das aus Kollagenfasern besteht. Es wird an der Stelle der beschädigten Dermis gebildet.

Auf dieser Oberfläche gibt es keine Talg- und Schweißdrüsen, auch keinen Haaransatz. Anstelle der Narbe gibt es wenige Gefäße und Nervenenden. Im Bereich der Narbe gibt es keine Hautmuster, hier ist die Haut absolut glatt und ebenmäßig.

Es gibt Narben, die sich über die Haut erheben und eine ziemlich dichte Struktur haben. Sie werden Keloidnarben genannt. Sie haben eine Tumorform und eine rote Färbung. Solche Narben und Narben können im Laufe der Jahre verblassen und weniger auffällig werden. Aber dafür muss eine Person rechtzeitig handeln. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Haut wiederherzustellen. Die grundlegendste Methode ist die Resorption von Narben. Kolloidale Narben sind besonders gefährlich. Wenn Sie nach einer Verletzung Narben haben, geben Sie nicht auf. Glücklicherweise ist die Behandlung von Narben Volksmedizin recht effektiv. Narben, die durch Verbrennungen entstanden sind, können mit der traditionellen Medizin behandelt werden.

Entfernung von Narben mit ätherischen Ölen.

Mischen Sie eine der folgenden Ölmischungen und tragen Sie sie mehrmals täglich auf die Narbe auf: Minze, Rosmarin, Neroli - in gleichen Anteilen. Weihrauch, Rosenholz, Teebaum - zu gleichen Anteilen. Geranie, Fenchel, Ysop - zu gleichen Teilen.

Behandlung von Narben mit Melonenkernen und einer Schale von Eiern.

Nehmen Sie in gleichen Anteilen Melonenkerne, Eierschalen; mahlen und mischen alles gründlich. Fügen Sie genug Pflanzenöl hinzu, um einen dicken Brei zu bilden. Tragen Sie die Mischung zwei Monate lang auf den Narbenbereich auf.

Narbenbehandlung mit Erbsenteig.

Erbsenmehl im Verhältnis 1/1 in warmer Milch auflösen. Machen Sie aus dieser Mischung eine Kompresse und lassen Sie sie mindestens 1 Stunde ruhen. Fahren Sie täglich fort, bis die Narbe verschwunden ist.

Kohlblatt gegen Narben.

Kohl ist seit langem für seine entzündungshemmenden und heilenden Eigenschaften bekannt. Es ist sehr reich an Vitamin E, so dass es einen großen Einfluss auf die Regeneration der Haut hat. 2-3 Kohlblätter zerdrücken und mit einem Esslöffel Honig mischen. Aus dieser Masse eine Kompresse machen und 2 Stunden ruhen lassen. Machen Sie solche Kompressionen zweimal täglich, bis die Narbe verschwunden ist.

Kräuter für Kompressen aus Narben sammeln.

Mischen Sie zu gleichen Teilen trockene Kamille, Brennnessel, Schafgarbe, Ringelblume, Bergsteiger, getrocknete Sumpffuchsbeere und Johanniskraut. Zwei Esslöffel der Kollektion gießen ein Glas kochendes Wasser ein und lassen eine Stunde im Wasserbad stehen; belasten. Tränken Sie ein Leinentuch in einem Sud aus Kräutern und machen Sie eine Kompresse für zwei Stunden.

Wachs und Olivenöl.

Gießen Sie 200 ml Olivenöl in einen kleinen Topf und fügen Sie 50 g gutes Bienenwachs hinzu. Kochen Sie diese Mischung 10 Minuten bei schwacher Hitze. Kühlen Sie das Öl ab und tränken Sie es mit einem Tuch. mache eine Kompresse auf die Narbe. Wiederholen Sie den Vorgang mindestens zwei Monate lang zweimal täglich.

Ölextrakt von Waldkraut zur Behandlung von Keloidnarben.

Füllen Sie ein halbes Liter Glas mit frischen Holzlauschen, füllen Sie es mit raffiniertem Sonnenblumenöl, um es gut einzutauchen, und legen Sie es zwei Wochen lang in das untere Fach des Kühlschranks. Wenn der Extrakt fertig ist, gießen Sie das Öl in einen anderen Glasbehälter und lagern Sie es nicht länger als sechs Monate. Machen Sie aus diesem Öl jeden Tag 20 Minuten lang Kompresse auf der Narbenfläche und ziehen Sie das Öl aus Johanniskraut mit einer schmerzhaften Narbe. Wenn die Keloidnarbe Schmerzen verursacht, bereiten Sie einen Auszug aus frischem Johanniskrautkraut nach dem vorherigen Rezept vor. Die Komprimierung sollte zweimal täglich erfolgen.

Japanische Saphirsalbe zur Behandlung von Narben.

Mischen Sie bis zu 500 ml gehackte Früchte von Saphora Japanese und 500 ml Gänsefett zu einer Salbe. Damit die Salbe reifen kann, müssen Sie sie vier Tage hintereinander in einem Wasserbad eine Stunde lang erwärmen. Entfernen Sie die Salbe jedes Mal bis zum nächsten Mal im Kühlschrank. Tragen Sie am fünften Tag die resultierende Präparation auf ein Leinentuch oder einen Verband auf und tragen Sie sie auf die Narbe auf. Tragen Sie die tägliche Salbe auf die Narbe auf, bis diese verschwindet.

Behandlung von Narben mit Kampferöl.

Sehr gut helfen, Narbengewebe-Kompressen aus Kampferöl zu entfernen. Öl sollte mit Gaze imprägniert und über Nacht auf die Narbe aufgetragen werden. Normalerweise wird innerhalb eines Monats ein guter Effekt erzielt. Diese Methode eignet sich gut zur Behandlung von Narben nach Akne, die in seiner Jugend waren.

Narbenvorbeugung

Um sich von diesem unangenehmen Phänomen zu befreien, behandeln Sie Entzündungen und Hautverletzungen rechtzeitig und adäquat. Bei Bedarf einen Arzt konsultieren. Achten Sie bei der Entstehung von juveniler Akne darauf, sie zu behandeln. Wenn dies nicht von alleine klappt, wenden Sie sich an Ihren Kosmetiker. Folgen Sie der postoperativen Therapie. Beginnen Sie die Behandlung der Narben sofort nach ihrer Entstehung. So vermeiden Sie grobe Hautveränderungen: Kolloidale Narben zeichnen sich durch größere Größe und die Fähigkeit aus, über die Narbe hinaus zu wachsen. Wenn eine solche Narbe auftritt, sollte man sie daher sofort behandeln. Bei der Behandlung von Narben mit Volksheilmitteln sollte man niemals auf ein schnelles Ergebnis warten, aber nach ein oder zwei Monaten ist der Effekt definitiv sichtbar.

Narbenbehandlung mit Infusion der Althea-Wurzel.

Althea-Wurzel wirkt gegen Ödeme, entzündungshemmend und resorbierend. Daher ist es sehr wirksam gegen Hautnarben. Die Infusion kann leicht zubereitet werden: 1 Esslöffel Altheawurzel wird zerkleinert, mit einem Glas kaltem Wasser eingegossen und 8 Stunden lang infundiert. Dann müssen Sie die entstehende Infusionsnarbe 4-6 Mal am Tag längere Zeit schmieren. Anstelle der Althea-Wurzel können Sie Minze verwenden. Die Infusion von Minze wird vor der Salbe gut angewendet, da sie das Narbengewebe weicher macht und die Salbe besser einzieht.

Aknenarbenbehandlung mit Bienenwachs.

Nun erweichen die Narben nach Akne verschiedene Öle mit der Zugabe von Bienenwachs. Die einfachste Möglichkeit ist das Kochen von Sonnenblumenöl, da es günstiger ist. Man muss 400 ml Öl nehmen, erhitzen und 100-120 g Bienenwachs hinzufügen. Die resultierende Mischung wird gründlich gemischt und wärmt sich bei schwacher Hitze 10 Minuten lang weiter auf. Die Salbe ist nach dem Aushärten gebrauchsfertig. Anwendung bei der Behandlung von Narben und Narben sollte zweimal täglich erfolgen. Anstelle von Sonnenblumenöl können Sie Hagebutte, Sanddorn oder Mais verwenden. Salben wirken schneller als Abkochungen. Wir müssen jedoch bedenken, dass sich das Bindegewebe auch im Gesicht langsam auflöst, daher lohnt es sich nicht, auf sofortige Ergebnisse zu warten.

Volksheilmittel zum Entfernen von Narben, Dehnungsstreifen und Aknemarken

- Setzen Sie auf ein Glas kaltes gekochtes Wasser einen Esslöffel gemahlene Althea-Wurzel. In seiner Abwesenheit können Sie Minze verwenden. Bestehen Sie die Abkochung acht Stunden lang und schmieren Sie sie sechsmal am Tag mit Narben - Gießen Sie Wasser in das Sandelholzpulver und lassen Sie es für die Nacht ziehen. Anstelle von Wasser kann auch Milch oder Rosenwasser zugrunde gelegt werden. Tragen Sie die fertige Paste auf die Narben auf. Waschen oder wischen Sie diesen Körperteil nach dem Trocknen mit Wasser ab - Tragen Sie Gurkenextrakt auf Dehnungsstreifen, Narben oder Aknemarken auf. Spülen Sie die Haut nach einer Viertelstunde mit Wasser ab. Diese Methode eignet sich besonders zum Entfernen dunkler Narben: - Zwei Gläser Sonnenblumenkerne erhitzen und einhundert Gramm Bienenwachs hinzufügen. Erwärme die resultierende Masse und rühre fünf Minuten. Die Salbe ist nach ihrer vollständigen Aushärtung einsatzbereit. Schmieren Sie die Narben zweimal täglich. Sie können die entstandene Salbe auch auf Gaze auftragen und an der Narbe befestigen. Der Verband sollte genau eine Stunde gehalten werden. Nach drei Wochen sind die kleinen Narben deutlich reduziert. Mischen Sie in derselben Menge Kamillenblüten, Ringelblumeblätter, Brennesselblätter, Tausendjähriges Kraut und Johanniskraut. Gießen Sie zwei Esslöffel dieser Mischung mit kochendem Wasser und lassen Sie sie für zehn Wasserbäder stehen. Wickeln Sie den Behälter dann in ein warmes Handtuch und lassen Sie ihn eine weitere Stunde ruhen. Befeuchten Sie eine Serviette im fertigen Rohmaterial und befestigen Sie sie an der Narbe. Decken Sie sie mit Polyethylen ab und wickeln Sie diesen Körperbereich mit einem Handtuch um. Lassen Sie den Verband zwei Stunden lang. Dieses Folk-Mittel sollte zwei Monate lang täglich angewendet werden.

- Die Zitrone in zwei Teile teilen und in die Narben einreiben. Narben können auch täglich mit Zitronensaft gereinigt werden. Nach einiger Zeit wird die betroffene Haut weniger sichtbar - Fügen Sie drei Gläser Wasser mit einer moderaten Menge Bockshornkleesamen hinzu. Die Mischung fünf Minuten bei niedriger Hitze kochen, dann die Brühe abkühlen lassen. Waschen oder reiben Sie die betroffene Haut mindestens einmal pro Woche mit einer Abkochung.

- Feuchten Sie ein Wattepad mit frischem Orangen- oder Zitronensaft an und tragen Sie es auf eine bestimmte Hautpartie auf. Nach zwanzig Minuten mit warmem Wasser abspülen. Aknenarben werden nach einiger Zeit weniger auffällig - Fügen Sie einen Esslöffel Salbei zu einer Tasse kochendem Wasser hinzu. Bestehen Sie eine halbe Stunde an einem warmen Ort. Dann abseihen, zu einer Mischung von ½ Teelöffel Naturhonig geben und mischen. Machen Sie Lotionen dreimal täglich. Befeuchten Sie dazu die Serviette in der fertigen Tinktur, drücken Sie sie aus und tragen Sie sie auf das Gesicht auf.

Dachsfett und Kräuter

Postoperative Narben wurden lange Zeit mit Dachsfett unter Zusatz von Kräuterinfusionen behandelt. Sie nehmen Calendula, Schöllkraut, Wegerich, Löwenzahn, Wolfsmilch und Wodka, lassen sie zwei Wochen an einem dunklen Ort ziehen. Dann werden Dachsfett und Kräutertinktur im Verhältnis 1: 1 gemischt und auf die Narben aufgetragen. Dies trägt zur schnellen Heilung und Resorption von postoperativen Nähten bei.

Narben auf der Haut werden gut mit der Altheawurzel behandelt. Es ist ein guter entzündungshemmender, ödematöser und absorbierender Wirkstoff. Sie können das Arzneimittel wie folgt vorbereiten: Trockene, zerkleinerte Althea-Wurzel wird mit Wasser bei Raumtemperatur mit einem Glas Wasser pro Esslöffel Rohmaterial gegossen und über Nacht stehen gelassen. Am Morgen machen sie eine Kompresse - sie wechseln 3-4 mal am Tag.

Verwenden Sie diese Mischung aus Narben und Narben für Akne: Für 100 g Bienenwachs nehmen Sie ein Glas Sonnenblumenöl, mischen Sie es, geben Sie es in ein Wasserbad und rühren Sie die ganze Zeit um, bis es vollständig aufgelöst ist. Jetzt kann das Medikament verwendet werden, um sich an Stellen zu bewerben, an denen Akne war.

Dieses Werkzeug ist sehr effektiv für die Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen. Es ist notwendig, 1 Gramm Mumie gut mit 100 Gramm Babycreme zu mischen und 30 Minuten lang reichlich auf Problemzonen aufzutragen und mit warmem Wasser zu spülen. Mit dem täglichen Gebrauch des Produkts können sehr bald Ergebnisse erzielt werden. Volksheilmittel gegen Narben und Narben sind sehr effektiv, Sie können das am besten geeignete Rezept für sich selbst auswählen.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Kommentare. Mit freundlichen Grüßen werde ich sowohl kritisches als auch positives Feedback annehmen. Genießen Sie Ihre Bekanntschaft, Gesundheit, Liebe und Glück! Ein Link zur Website ist erforderlich. Abonnieren Sie die News: Website: http://alexbronsky.ru/ YouTube: http://tinyurl.com/okq4x7b

Gefällt es dir Teilen Sie mit Ihren Freunden.

Volksheilmittel gegen Narben und Narben zum Saugen und Glätten der Haut

Niemand ist vor einer Vielzahl von Verletzungen, Abrieb besonders im Kindesalter gefeit. Während der Pubertät plagt Akne.

Im Laufe der Zeit verschwinden alle Verletzungen, Wunden heilen, und ihre Spuren können für immer bleiben. Selbst nach den kleinsten und kleinsten Wunden sind sie ziemlich lange zu sehen. Solche Folgen sind Formationen aus Bindegewebe, das Ergebnis der Wiederherstellung der Unversehrtheit des verletzten Gewebes.

Narben und Narben sind ein defektes Gewebe, das aus Kollagenfasern besteht. Erscheint an der Stelle der beschädigten Dermis. Diese Oberfläche ist durch das Fehlen von Schweiß und Talgdrüsen, Haaren, gekennzeichnet. Dies ist der Ort, an dem die Haut glatt ist, ohne Nervenenden und Hautmuster.

Nur wenige Menschen mögen dies auf der Haut, besonders an exponierten Körperstellen.

Es gibt viele Möglichkeiten, auch tiefe Defekte zu entfernen. Aber nicht jeder kann sich teure Salonbehandlungen oder Medikamente leisten.

Daher ist es sinnvoll, Volksheilmittel für Narben und Narben zu verwenden. Sie sind erschwinglich und lassen sich leicht kochen.

Das Vorhandensein von Narben, insbesondere im Gesicht, provoziert das Auftreten von Komplexen beim Menschen. Oft leiden diese Menschen, ihr Selbstwertgefühl nimmt ab und sie träumen davon, dieses Problem zu lösen.

Es gibt Narben, die sich über die Haut erheben und eine ziemlich dichte Struktur haben. Sie werden Keloide genannt. Sie zeichnen sich durch eine tumorartige Form und rote Farbe aus.

Im Laufe der Jahre verblassen die Narben und werden weniger sichtbar. Es ist sehr wichtig, rechtzeitig zu handeln. Keloidnarben nach Verletzungen sind besonders gefährlich.

Aber wirksame Rezepte der traditionellen Medizin werden dazu beitragen, offensichtliche Mängel fast nicht wahrzunehmen. Der Hauptweg zur Wiederherstellung der Haut beruht auf der Resorption von Narben.

Beseitigung von Mängeln durch Volksheilmittel

Wenn Sie auf traditionelle Medizinrezepte zurückgreifen, ist es wichtig zu bedenken, dass in wenigen Tagen keine tiefen Hautfehler mehr auftreten können. Daher sollte man Geduld haben und die Anwendungsregeln einhalten.

Volksheilmittel zum Nuckeln von Narben und Narben sind sehr einfach, sie sind einfach anzuwenden, da sie die Grundlage für die Herstellung von Naturprodukten bilden.

Die wichtigsten sind:

  1. Ein wirksames Mittel zum Glätten von Narben - Erbsenmehl. Zum Kochen müssen Sie das Mehl mit warmer Milch auf die Konsistenz von Sauerrahm verdünnen und 1 Stunde auf den Problembereich auftragen.
  2. Hilft Narben Graslaus zu entfernen. Es ist notwendig, einen halben Liter Behälter mit frischem Gras zu füllen und pflanzliches raffiniertes Öl hinzuzufügen. Darüber muss das Öl das Gras vollständig sättigen. Danach den Behälter fest verschließen und zwei Wochen im Kühlschrank lagern. Dann die Zusammensetzung filtern und für Kompressen verwenden. Die Dauer jedes Vorgangs sollte 20 Minuten betragen. Es sollte jeden Tag gemacht werden.
  3. Sealer-Öl Perfekt geeignet, wenn die Narben nicht nur Unbehagen, sondern auch Schmerzen verursachen. Füllen Sie zur Zubereitung des Mittels einen halben Liter Glas mit frisch geschnittenem Hypericum-Gras und fügen Sie Pflanzenöl hinzu. Den Deckel dicht schließen und zwei Wochen kühl stellen. Danach die Masse abseihen, die Gaze darin anfeuchten und 30 Minuten auf die beschädigte Stelle auftragen. Führen Sie diesen Vorgang jeden Tag bis zur Verbesserung durch.
  4. Ein wirksamer Weg, um die Narben der Volksheilmittel zu entfernen, ist die Verwendung von Sophora-Salbe. Es ist notwendig, die Früchte von Sophora Japanese zu mahlen und 300 Gramm Rohstoffe mit geschmolzenem Gänsefett zu mischen. Danach die Komposition auf ein kleines Feuer stellen und eine Stunde lang rühren. Sie müssen also einige Tage hintereinander machen. Jedes Mal sollte das Werkzeug in den Kühlschrank gestellt werden. Am fünften Tag ist die Salbe einsatzbereit. Tragen Sie eine kleine Menge davon auf eine Serviette auf und befestigen Sie sie am Problembereich. Führen Sie das Verfahren jeden Tag durch, bis die Defekte der Haut verschwinden.
  5. Kohlkompressen können gegen Narben und Narben verwendet werden. Die Pflanze hat entzündungshemmende und wundheilende Eigenschaften. Kohl enthält viel Vitamin E, das die Hautregeneration fördert. Sie müssen einige Kohlblätter waschen, zu einer pastösen Konsistenz mahlen und 15 Gramm Honig hinzufügen. Zutaten gut mischen, Serviette anlegen und mit einer Problemstelle bedecken. Bewahren Sie eine solche Kompresse sollten einige Stunden auf. Führen Sie das Verfahren zweimal täglich durch, bis der Zustand der Verbesserung erreicht ist.
  6. Salbe für Bienenwachs-Kompressen ist ein hervorragendes Mittel zur Heilung von Narben. Es ist notwendig, 200 Milliliter Olivenöl in eine kleine emaillierte Pfanne zu gießen und 50 Gramm Bienenwachs hinzuzufügen. Alles mischen und ein kleines Feuer anzünden. Nach 15 Minuten aus dem Feuer nehmen, abkühlen, Leinen einweichen und an der Narbe befestigen. Tragen Sie solche Kompressen zweimal täglich auf.
  7. Salbe aus der Schale des Eies - das beste Werkzeug zum Glätten von Narben. Um ein solches Werkzeug herzustellen, werden Eierschale und Melonensamen in gleichen Mengen benötigt. Zutaten müssen zu einer pulverförmigen Konsistenz zerkleinert werden, gründlich mischen und etwas Pflanzenöl hinzufügen. Es sollte eine dicke Masse machen. Tragen Sie es nach der Vorbereitung auf die betroffene Stelle auf. Führen Sie das Verfahren zwei Monate lang jeden Tag durch.
  8. Ätherische Öle können zur Heilung von Narben verwendet werden. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass sich eine allergische Reaktion entwickeln kann. Vor dem Gebrauch wird empfohlen zu testen. Tragen Sie eine kleine Menge auf das Handgelenk auf und lassen Sie es einige Minuten einwirken. Wenn es keine Rötung, Juckreiz und Brennen gibt, können Sie das Öl zur Behandlung auftragen. Ölmischungen sind am besten geeignet. Rosmarin ätherisches Öl mit Minz- und Neroliöl. Ungefähr ein Tropfen von jedem. Weihrauchöl mit Rosen- und Teebaumöl. Geraniumöl mit Öl aus Ysop und Fenchel. Zweimal täglich einige Minuten auf die Narbe auftragen.
  9. Wirkt wirkungsvoll, hilft, Hautdefekte von Kampferöl zu beseitigen. Es kann von postoperativen Narben oder von großen Wunden verwendet werden. Es sollte mit einem Leinentuch angefeuchtet, an der Problemstelle befestigt werden, mit Cellophan bedeckt werden und mit einem Pflaster gesichert werden. Diese Kompresse über Nacht verlassen. Das Verfahren wird täglich durchgeführt.
  10. Tinktur aus Ringelblume blüht Narben. Zur Vorbereitung des Werkzeugs sollten zwei Esslöffel getrocknete Blumen einer Pflanze mit einem Glas kochendem Wasser gegossen werden. 15 Minuten bestehen, abseihen, Gaze in die Tinktur tauchen und an der Narbe befestigen. Wiederholen Sie den Vorgang zwei Wochen lang mehrmals täglich.
  11. Zwiebelmischung. Raffiniertes grünes Olivenöl in einem Topf erhitzen, eine Zwiebel fein hacken und zur Kapazität hinzufügen. Bleiben Sie bei niedriger Hitze, bis die Zwiebeln transparent werden. Danach den Topf von der Hitze nehmen. Das empfangene Mittel, durch eine Gaze zu filtern und mit den Massagebewegungen einen Saum zu reiben. Wenden Sie das Verfahren 3-4 Mal am Tag an. Je öfter, desto schneller wird der Effekt spürbar.
  12. Von Narben und Narben können Sie die Apotheke Bodyaga verwenden. Over-the-counter und erschwinglich. Zur Herstellung von Mitteln zum Auflösen eines Esslöffels des Bodyagi-Pulvers 0,5 Teelöffel Wasserstoffperoxid. Die resultierende Mischung reibt sich in die betroffene Haut ein und lässt sie vollständig trocknen. Dann mit warmem Wasser abspülen. In einigen Fällen kann sich die Haut ablösen und röten.
  13. Schweinefett Es ist notwendig, 100 g Fett zu schmelzen, 10 g zerkleinertes Wachs, 2 Teelöffel Propolis und 4 Tropfen ätherisches Kiefernöl zuzugeben. Alle Zutaten sind gut gemischt, die Masse sollte homogen sein. Mittel, in einen praktischen Behälter mit Deckel zu füllen und im Kühlschrank zu lagern. Die Salbe zweimal täglich mit einer Narbe auf die Haut auftragen.
  14. Sandelholzpaste gilt in der traditionellen Medizin als sehr wirksames Mittel gegen Narben. Eine kleine Menge davon sollte in Milch eingeweicht und über Nacht stehen gelassen werden. Morgens auf die betroffene Stelle auftragen und nach dem vollständigen Trocknen mit kaltem Wasser abspülen.
  15. Nützliche Eigenschaften einer Zitrone helfen, Narben weniger wahrnehmbar zu machen. Sie müssen nur die betroffenen Bereiche regelmäßig mit Zitronensaft schmieren.
  16. Brühe Petersilie eingefroren. Für die Zubereitung hacken Sie die Grüns und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. 20 Minuten lang darauf bestehen, abkühlen, in Eisgefriergeräte gießen und kühlen. Die entstandenen Eisstücke wischen morgens und abends drei Monate lang ab.
  17. Apfelessig Vor dem Gebrauch muss es mit Wasser im Verhältnis 1: 3 verdünnt werden. Befeuchten Sie den Tupfer in dieser Flüssigkeit und wischen Sie die beschädigte Stelle zweimal täglich ab.
  18. Infusion Althea. Sie benötigen die Wurzel dieser Pflanze, die zuvor auf einer feinen Reibe gerieben wurde. Ein Esslöffel Rohstoffe muss 220 ml kaltes Wasser einfüllen und 10 Stunden bestehen. Die resultierende Infusion schmiert regelmäßig mehrere Wochen hintereinander Narben.

Selbst gemachte Gesichtsmasken für Narben

Wenn die Narben nicht sehr tief sind, können Sie sie mit Folk-Rezepten zu Hause beseitigen.

Narben im Gesicht von Akne und Mitessern werden von vielen gequält, sie sind gezwungen, Tonnen von Kosmetika auf die Haut zu legen, um sie weniger wahrnehmbar zu machen. Dies verursacht insbesondere bei heißem Wetter Unannehmlichkeiten.

Die traditionelle Medizin bietet einfache und kostengünstige Möglichkeiten zur Beseitigung von Defekten. Selbst gemachte Masken tragen zur Resorption von Narben bei und entfernen die verhornte Hautschicht.

Die effektivsten unter ihnen sind:

  1. Tomatenmaske. Tomaten müssen von der obersten Schicht gereinigt werden und ihren Kern bekommen. Dieser Teil des Gemüses sollte auf die geschädigte Haut aufgetragen werden und 15 Minuten stehen lassen. Dies ist nicht nur ein hervorragendes Mittel gegen Narben im Gesicht nach Akne, sondern auch eine Quelle von Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen.
  2. Maske aus weißem Ton. Zum Kochen sollte ein Esslöffel Rohstoffe mit warmem Wasser auf die Konsistenz von Sauerrahm verdünnt werden und ein Teelöffel Zitronensaft hinzugefügt werden. Tragen Sie die resultierende Maske auf die Haut auf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken. Dann mit kaltem Wasser abspülen. Weißer Ton hilft, Postakne gut zu beseitigen und ist auch für empfindliche Haut geeignet.
  3. Haferflocken-Peeling-Maske. Haferflocken müssen mahlen und warmen Kefir gießen. Zutaten werden zu gleichen Teilen eingenommen. Eine solche Masse sollte anschwellen. Danach sollte es 15 Minuten auf die Narbe aufgetragen werden und dann mit warmem Wasser gespült werden. Die Maske reinigt die Poren perfekt, entfernt die Keratinschicht der Haut und hilft, Narben zu glätten.

Narben und Narben verursachen vor allem für Frauen viele Unannehmlichkeiten. Niemand ist gegen ihr Erscheinen versichert.

Moderne kosmetologische Verfahren ermöglichen es, auch die veralteten und tiefsten Mängel zu beseitigen. Solche Methoden sind jedoch recht teuer.

Traditionelle Medizin ist eine Reihe von wirksamen Rezepten. Ihre Vorbereitung ist einfach und für jeden erschwinglich. Beim Rückgriff auf diese Behandlungsoption für ein gutes Ergebnis ist es wichtig, die erforderlichen Werkzeuge korrekt und regelmäßig anzuwenden.

Diese Materialien werden für Sie interessant sein:

  1. Wie tonzilitnye Stau Volksheilmittel entfernen? Eitrige Anhäufungen in den Falten der Mandeln werden von der Medizin als Tonsillitis eingestuft.
  2. Wie entferne ich die Spikes in den Fersen zu Hause? Fersenspitze ist eine häufige Erkrankung, die Menschen bei jedem erleiden.
  3. Wie entfernt man raue Haut von den Fersen zu Hause? Grobe Haut an den Fersen entsteht durch unsachgemäße Pflege und ständige Reibung.

13 Volksheilmittel zur Behandlung von Narben zu Hause

Verschiedene Verletzungen des menschlichen Körpers nach der Heilung können in Form von unangenehmen Narben, Kratzern, Narben, Grübchen oder Dehnungsstreifen Erinnerungen an sich hinterlassen. Und wenn für einen Mann Narben als Verzierung und Beweis für Mut dienen, dann möchte keine Frau Unregelmäßigkeiten oder Fehlstellen auf der Haut haben, die in der Regel sehr unattraktiv wirken und das Tragen von offener Kleidung nicht zulassen. Für manche Menschen werden Narben im Gesicht oder Körper zu einem schweren psychischen Problem. Vergiss nicht, dass sie behandelt werden müssen. Und dazu ist es nicht notwendig, auf teure Mittel zurückzugreifen. Sie können die gängigen Methoden verwenden, die recht kostengünstig sind.

1. Apfelessig

Die im Apfelessig enthaltene Fruchtsäure entfernt allmählich eine dünne obere Hautschicht, wodurch die Dicke der Narbe verringert wird. Der Prozess ähnelt dem gängigen Peeling-Verfahren. Für dieses Gerät muss Apfelessig in warmem Wasser im Verhältnis 1: 4 gemischt werden. Es ist notwendig, Kompressen auf den Narbenbereich zu legen und sie 5-7 Minuten lang aufzubewahren. Die Prozedur kann mehrmals am Tag durchgeführt werden.

2. Honig

Die meisten Mittel, die speziell für die Behandlung von Narben oder Narben entwickelt wurden, enthalten Honig, der in seiner reinen Form angewendet werden kann. Es sollte etwa 10-15 Minuten auf die beschädigte Stelle aufgetragen und mit Plastikfolie abgedeckt werden. Danach kann der Film entfernt werden und warten, bis das Produkt vollständig absorbiert ist. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 mal am Tag. Wenn Sie das Verfahren regelmäßig wiederholen, glättet sich die Narbe bald und die Haut wird weicher und glatter. Die Verwendung von Honig ist nur zulässig, wenn die betreffende Person keine individuelle Unverträglichkeit hat.

3. Olivenöl

Olivenöl enthält eine große Menge Vitamin E. Es macht die Narben gut und spendet Feuchtigkeit. Das Produkt wird in den beschädigten Bereich eingerieben, bis es vollständig absorbiert ist. Haferflocken können zu dem Öl hinzugefügt werden.

4. Zwiebelsaft

Wenn die Narbe oder Narbe flach ist, können sie mit Hilfe von Zwiebelsaft massiert werden. Der Eingriff sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Zwiebelsaft trägt zur Aktivierung der Regenerationsprozesse der Haut bei. Für eine bessere Wirkung können Sie nachts eine Kompresse aus gebackenen Zwiebeln herstellen. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen regelmäßig Behandlungen durchgeführt werden.

5. Kakaobutter

Dieses Werkzeug wurde im Kampf gegen verschiedene Narben und tiefe Narben allgemein anerkannt. Neben der Tatsache, dass Kakaobutter die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, glättet sie auch die oberen Schichten und macht die Unvollkommenheiten fast unmerklich. Das Öl sollte einmal täglich auf die Haut aufgetragen werden und die Narbe sorgfältig einmassieren, bis sie vollständig absorbiert ist.

6. Vitamin E-Kapseln

Vitamin-E-Kapseln aktivieren Regenerationsprozesse und stellen die Problemhaut wieder her. In diesem Fall kann das Vitamin sowohl oral als auch durch Aufteilen der Kapsel und Aufbringen des Inhalts direkt auf den Narbenbereich eingenommen werden. Zuvor wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um allergische Reaktionen zu vermeiden.

7. Gurkensaft

Wenn die Narbe noch frisch ist, wird empfohlen, das Werkzeug aus dem Fruchtfleisch und dem Saft der Gurke zu verwenden. Gemüse sollte geschält und zur Bildung von Brei zerdrückt werden. Eine Gurkenmischung sollte über Nacht auf die beschädigte Stelle aufgetragen werden. Der nach der Zubereitung des Produkts verbleibende Saft kann auf den Problembereich aufgetragen werden. Hier können Sie eine Zitronenscheibe oder Bananenscheiben hinzufügen.

8. Teebaumöl

Teebaumöl wirkt sich günstig auf die neu gebildeten Narben aus. Es wirkt als wirksames entzündungshemmendes Mittel. Das ätherische Lavendelöl hilft auch, Narben zu beseitigen.

9. Peeling-Maske

Um eine effektive Peeling-Maske herzustellen, müssen Sie Haferflocken, frischen Zitronensaft und Milch im Verhältnis 2: 1: 1 mischen. Die fertige Mischung sollte 5 Minuten lang kreisförmig auf die Problemfläche aufgetragen werden und weitere 10 Minuten einwirken lassen. Zitronensaft kann auch in reiner Form oder leicht mit Wasser verdünnt verwendet werden. Dank ihm wird die obere Schicht der Narbe heller und weniger sichtbar.

10. Maske von Melonenkernen

Die Maske aus Melonenkernen glättet das Narbengewebe. Die Samen müssen getrocknet und dann zu Pulver zerkleinert werden und eine kleine Menge Eierschale und Olivenöl hinzugefügt werden. Aus der Mischung machten Nachtkompressen. Die Behandlung dauert ca. 2-3 Monate. Nach dem ersten Monat sehen Sie ein positives Ergebnis.

11. Kräuter

Kräuter wie Calendula, Minze, Wegerich, Salbei, Brennnessel, grüner Tee, Kamille sowie Löwenzahn, Johanniskraut, Schafgarbe und Wolfsmilch haben gute regenerierende Eigenschaften. Aus Abkochungen dieser Kräuter können Sie Lotionen auf Problemzonen machen. Pflanzen können im gleichen Verhältnis gemischt werden oder alternieren. Die Behandlung mit Kräutern dauert etwa 2-3 Monate.

12. Bär und Dachsfett

Wenn Sie eines dieser Werkzeuge langfristig einsetzen, können Sie Narben beseitigen. Der Effekt wird deutlicher, wenn Sie das Fett mit natürlichen alkoholischen Infusionen von Kalanchoe, Eberesche, Wermut und Schöllkraut mischen. Sie müssen im gleichen Verhältnis in Wodka verdünnt werden. Aus diesen Pflanzen gewonnener Saft kann als unabhängiges Werkzeug zur Behandlung von Narben verwendet werden.

13. Bienenwachs oder Paraffin

Warmes Paraffin oder Bienenwachs ist ein gutes Mittel zum Glätten der Haut zu Hause. Von diesen können Sie leicht eine Salbe machen. Mischen Sie dazu 3 Teile kleine Sonnenblume, erhitzt im Wasserbad, und 1 Teil Paraffin oder Wachs. Narbenbereiche sollten mit Kaltsalbe geschmiert werden.

Volksheilmittel für Gesichtsnarben. Das beste Mittel gegen Aknenarben und Gesichtsnarben

Narben im Gesicht und Körper können aus verschiedenen Gründen auftreten. Zum Beispiel bleiben sie manchmal nach einer Operation oder Akne. Es kann auch durch eine leichte Verletzung oder Verbrennung verursacht werden. Es ist offensichtlich, dass der Körper einen Selbstheilungsmechanismus auslöst. Daher sind oft Narben oder Narben die Folge, da die geschädigten Zellen der Organe oder der Haut durch Bindegewebe ersetzt werden. Die Größe der Markierung, die nach der Verletzung verbleibt, hängt hauptsächlich davon ab, wie gut sie behandelt wurde. Die Hauptsache - Vergessen Sie nicht, dass Sie im Falle einer Wunde dringend desinfiziert werden müssen. Dazu können Sie Wasserstoffperoxid, Jod, Alkohol oder Wodka verwenden.

Volksheilmittel

Moderne Kosmetologie bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Narben und Gesichtsnarben schnell und einfach zu beseitigen. Dies sind teure Verfahren, deren Erfolg maßgeblich von der Professionalität des durchführenden Spezialisten abhängt. Aber beeile dich nicht, Geld auszugeben, denn es gibt immer noch Volksheilmittel gegen Narben. Vielleicht sind sie nicht so schnell, aber günstiger.

Gesichtsmaske mit Vishnevsky-Salbe

Das beste Mittel gegen Narben (nach Meinung vieler sachkundiger Personen) wird auf der Grundlage einer Vishnevsky-Salbe zubereitet. Es ist viel effektiver als die im Laden verkauften Cremes. Die Herstellung dieser Wundermedizin ist einfach. Wischnewskij Salbe wird mit Alkohol und Honig gemischt. Diese Mischung wird zuerst in einer gleichmäßigen Schicht auf ein Kohlblatt aufgetragen und erst dann auf eine Narbe oder Narbe aufgetragen. Da sich das Blatt bewegen oder fallen kann, muss es mit einem Verband gesichert werden. Halten Sie die Lotion sollte dreißig Minuten dauern. Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Mittel gegen Narben angewendet wird, so dass während der Behandlung kein direktes Sonnenlicht auf die geschädigte Haut fällt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Masse mit Ultraviolett nicht kompatibel ist. Fachleute sagen, wenn Sie dieses Werkzeug mindestens alle zwei Tage anwenden, verschwinden nach einigen Wochen die Narben.

Ätherische Öle

Assistenten im Kampf gegen Narben können ätherische Öle sein. Sie haben einzigartige Eigenschaften, durch die Stoffwechselvorgänge in der Haut aktiviert werden, Narben werden weicher und Pigmentflecken und Entzündungen werden vermieden. Verwenden Sie eine Mischung davon und tragen Sie den ganzen Tag über auf die Narbe auf. Hier ist ein Beispiel von drei Masken aus ätherischen Ölen, wobei die Komponenten zu gleichen Teilen aufgenommen werden:

  • Minze, Rosmarin und Neroli;
  • Weihrauch, Rose und Teebaum;
  • Ysop, Geranie und Fenchel.

Um die Wirkung eines solchen Mittels gegen Narben und Narben im Gesicht zu verstärken, sollte eine Mischung mit einem Basisöl (Sanddorn, Hagebutte, Weizenkeim usw.) hergestellt werden. Es ist wichtig zu wissen, dass bei vielen Narben nicht alles auf einmal verarbeitet werden sollte. Führen Sie das Verfahren schrittweise aus und machen Sie den ganzen Tag Pausen. Andernfalls können Sie sich selbst verletzen: Nach dem Auftragen einer großen Menge ätherischer Öle setzen Übelkeit und Kopfschmerzen häufig ein, Druck steigt und andere unangenehme Folgen für den Körper werden beobachtet.

Abkochungen und Infusionen

Sie können auch als Heilmittel für die Narbe Heilkräuter, oder besser gesagt, Abkochungen und Infusionen von ihnen verwenden. Dieses Verfahren hilft, den vergröberten Bereich aufzulösen und Entzündungen zu vermeiden. Sie können als Kompressen verwendet werden oder die Narbe einfach mit einem Wattestäbchen behandeln, das in einer Aufguss- oder Dekoktlösung getränkt ist.

Sie können beispielsweise eine Sammlung von Kräutern wie trockene Kamille, Brennnessel, Schafgarbe, Ringelblume, Bergsteiger, getrocknete Bäumchen und Johanniskraut herstellen. Alle Komponenten werden zu gleichen Teilen angenommen. Als nächstes gießen zwei Esslöffel der Kollektion ein Glas kochendes Wasser und bestehen eine Stunde lang auf einem Wasserbad. Danach muss die Infusion gefiltert werden, und von der in Brühe getränkten Leinenserviette, um eine Kompresse herzustellen. Es sollte zwei Stunden lang an der betroffenen Stelle aufbewahrt werden.

Kohlblatt

Ein weiteres unkompliziertes Mittel gegen Narben und Narben ist das Kohlblatt. Es ist seit langem bekannt, dass Kohl entzündungshemmende und wundheilende Eigenschaften hat. Darüber hinaus enthält es große Mengen an Vitamin E, wodurch die Regeneration der Haut signifikant beeinflusst wird. Es ist leicht, das Mittel vorzubereiten: Zuerst müssen Sie zwei oder drei Kohlblätter zu einem Schlammzustand zermahlen, einen Esslöffel Honig hinzufügen und gründlich mischen. Aus der resultierenden Mischung entsteht eine Kompresse. Es sollte zweimal am Tag zwei Stunden aufbewahrt werden, und zwar so lange, bis die Narbe verschwunden ist.

Welche anderen Mittel helfen Narben und Narben im Gesicht? Zum Beispiel verschiedene Masken. Sie sind jedoch nur in dem Fall wirksam, wenn die Narben nicht sehr tief sind. Am besten eignet sich dafür eine Maske aus einem Tomaten- oder Tonkern.

Maske von Tomaten

Tomatenmischung hilft nicht nur, Flecken zu beseitigen, sondern auch die Haut wiederherzustellen, wodurch der Alterungsprozess eingeschränkt wird. Dies ist auf Lycopin zurückzuführen - ein Antioxidans, das in Tomaten vorkommt, und organische Säuren (z. B. Äpfelsäure, Zitronensäure usw.). Zur Vorbereitung der Maske sollte folgendes gelten: Die immer frische Tomate wird in zwei Teile geschnitten. Löffel entfernt alles Fleisch, knetet es und legt es an. Es bleibt 15 bis 20 Minuten und wird dann mit warmem Wasser abgewaschen. Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist diese Maske für Sie kontraindiziert - sie kann zu Reizungen führen.

Tonmaske

Die nach Akne verbleibenden Narben sind die schwerwiegendsten Folgen von Akne, wenn nur keine Komplikationen und Entzündungen auftreten. Es wirkt sich jedoch nachteilig auf die Haut des Gesichts aus, wodurch das Erscheinungsbild einer Person erheblich beeinträchtigt wird. Und um das Auftreten dieser unattraktiven Akne-Spur zu vermeiden, sollten Sie ein Volksheilmittel gegen Aknenarben verwenden, mit dem Sie die Haut schnell und effektiv von Narben befreien können.

Es wird beispielsweise empfohlen, eine Tonmaske zu verwenden. Was Sie brauchen und wie man es kocht? Ein Esslöffel Ton wird mit Wasser verdünnt. Als nächstes fügen Sie zwei Teelöffel Zitronensaft hinzu, es sollte frisch sein und gerührt werden, bis es glatt ist. Eine Tonmaske wird punktweise aufgetragen - nur an den Entzündungsstellen, und hält sie 15 Minuten lang. Mit Wasser bei Raumtemperatur abwaschen.

Essig

Apfelessig - ein weiteres Volksheilmittel gegen Narben und Narben, die oft nach Akne, Akne und Furunkeln verbleiben. Um es zu verwenden, ist es notwendig, mit Wasser in diesem Verhältnis zu verdünnen: ein Esslöffel Essig für drei Esslöffel Wasser. Sie können diese Lösung in Eisdosen einfrieren. Es ist von Zeit zu Zeit notwendig, sein Gesicht abzuwischen. Darüber hinaus trägt dieses Eis mit Essig zu einer erhöhten Durchblutung des Gewebes bei, was wiederum den Heilungsprozess beschleunigt. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn die Spuren des Frischen vor nicht allzu langer Zeit auftauchten. Wenn die Narben alt sind, müssen Sie die mit Apfelessig getränkte Gesichtsmaske mit Wasser verdünnt auftragen und fünf Minuten lang aufbewahren.

Auszüge

Welche anderen Narbenbehandlungen gibt es? Es gibt viele Möglichkeiten. Zum Beispiel Ölextrakte von Waldlilien und Johanniskraut. Im ersten Fall müssen Sie einen halben Liter Glas Läuse so dicht wie möglich füllen (er sollte frisch sein). Als nächstes müssen Sie raffiniertes Sonnenblumenöl hinzufügen, damit das Gras sie gut durchnässt. Danach wird die Bank in das untere Fach des Kühlschranks gestellt, wo sie zwei Wochen lang intakt bleibt. Der fertige Extrakt muss dann in einen anderen Glasbehälter gefüllt werden. Dieses Öl sollte nicht länger als sechs Monate gelagert werden. Und sie verwenden es so: Wickeln Sie die beschädigte Stelle mit Kompressen und halten Sie sie täglich für 20 Minuten.

Hypericumöl-Extrakt wird nach dem gleichen Rezept wie Waldlilien hergestellt, jedoch mit frischem Hypericum-Kraut. Dieses Öl wird in Fällen verwendet, in denen die Narbe schmerzhaft ist. Die Anzahl der Kompressen erhöht sich täglich auf zwei.

Dachsfett

Es lohnt sich, die Wirksamkeit eines solchen Narbenmittels als Dachsfett zu überprüfen. Verwenden Sie stattdessen die Innenfettschweine. Es sollte so gekocht werden: über einem kleinen Feuer schmelzen Sie Fett oder Dachsfett (einhundert Gramm), fügen Sie dann Bienenwachs (zehn Gramm), Propolis (zwei Teelöffel) und ätherisches Kiefernöl (vier Tropfen) hinzu. Als nächstes mischen Sie alles bis zu einer homogenen Masse, gießen Sie dann in ein Glas und schließen Sie den Deckel. Im Kühlschrank aufbewahren.

Japanische Sophora-Salbe

Es gibt auch eine schwierigere Vorbereitung für die Herstellung von Narben im Gesicht, aber wirksam ist eine Salbe aus dem japanischen Sophora. Und das Verfahren zu seiner Herstellung ist wie folgt: Um eine wunderbare Masse zu erhalten, ist es notwendig, das Gänsefett und die zerquetschten Früchte der Sophora von Japan (fünfhundert Milliliter jeder Komponente) zu gleichen Teilen zu mischen. Für die Reifung der Salbe ist es notwendig, sie vier Tage lang im Wasserbad einen Tag lang zu erwärmen und nach jedem Aufwärmen bis zum nächsten Eingriff in den Kühlschrank zu legen. Tragen Sie es am fünften Tag auf - die Masse wird auf eine Bandage oder ein Stück Leinengewebe aufgetragen und auf die Narbe aufgetragen. Es ist notwendig, dieses Verfahren auszuführen, bis es vollständig verschwindet.

Kampferöl

Was ist sonst noch für Narbengewebe bekannt? Zum Beispiel Kampferöl. Komprimiert sich daraus perfekt Narben. Die Anwendung ist elementar: Gaze wird mit Kampferöl imprägniert und über Nacht auf die Narbe aufgetragen. Die Wirkung der Behandlung sollte innerhalb eines Monats erwartet werden. Diese Methode wird am besten verwendet, um Narben von jugendlicher Akne zu beseitigen.

Volksheilmittel für Narben Medizinisches Portal

Wenn eine Person Narben hat, besonders im Gesicht, dann erzeugt sie eine Atmosphäre der Unbeholfenheit. Solche Leute leiden. Sie haben ein geringes Selbstwertgefühl. Sie träumen davon, unerwünschte Narben, Narben, die infolge von Hautschäden entstanden sind, loszuwerden.

Die Ursache können Verbrennungen, Punktionen, Verletzungen, Operationen sein. Die Haut wird hauptsächlich durch die Resorption von Narben wiederhergestellt.

Bei der Behandlung der Narbenentfernung gibt es viele Methoden. In spezialisierten Zentren für medizinische Kosmetik werden Narben behandelt, aber immer häufiger wird dieser Service in einem guten Schönheitssalon angeboten, beispielsweise freitags in einem Schönheitssalon. Zusammen mit ihnen können Sie sich selbst helfen, indem Sie Volksheilmittel gegen Narben verwenden, die für Sie nützlich sein können, auch wenn sie nicht das erwartete Ergebnis liefern.

Volksheilmittel gegen Narben sind sehr einfach und leicht anzuwenden, da sie natürliche Produkte sind.

Narben und Narben können mit Erbsenmehl geheilt werden. Mehl verdünnt mit warmer Milch, da die Mischung nicht kalt sein sollte. Bewerben Sie sich für eine Stunde.

Bei Kompressen ist es ratsam, die Tinktur aus Thuja-Blättern vorzubereiten. Tinktur Alkohol oder Wodka. Tinktur kann vor jeder Mahlzeit für 20 Tropfen oral eingenommen oder zweimal täglich 40 Minuten lang komprimiert werden.

Ringelblume wird für Narben verwendet. 0,5 Liter kochendes Wasser 2 EL. Blumen Bestehen Sie zwei Stunden, Anstrengung. Es ist notwendig, 5-6 mal pro Tag 15 Minuten lang zu tun.

Waschen Sie die betroffenen Hautpartien mit einer Abkochung von Bockshornkleesamen, und Sie werden eine deutliche Verbesserung feststellen. Zum Abkochen - die Samen müssen sieben Minuten gekocht werden.

Die natürlichen Eigenschaften der Zitrone sind nützlich bei der Entfernung von Narben. Versuchen Sie, die betroffene Haut mit Zitronensaft abzuwischen.

Sehr effektiv bei der Entfernung von Narben ist auch eine sanfte Massage der Haut mit Mandelöl.

Das wirksamste Volksheilmittel gegen Narben gilt als Sandelholzpaste. Sandelholzpulver über Nacht eingeweicht, kann in Milch sein. Und morgens auf die betroffenen Stellen die Paste auftragen und trocknen lassen. Dann mit kaltem Wasser abspülen.

Um Narben zu entfernen, ist eine der besten Methoden Bananenbrei. Maske für 7-10 Minuten, Kohl hilft sehr gut bei der Entfernung von Narben. Diese Mischung wird zusammen mit einem Verband verwendet. Sie müssen Honig auf das Kohlblatt streichen, eine kleine Vishnevsky-Salbe und ein paar Tropfen Wodka hinzufügen.

Beim Entfernen dunkler Narben wirkt der Gurkenextrakt 15 Minuten lang.

Mehr arbeitsintensive Volksheilmittel gegen Narben - eine Mischung aus Eierschale oder Abfall. Von der Eierschale: Sie benötigen ein Dutzend Eierschalen, die zu Pulver zerkleinert und mit Pulver aus Melonenkernen gemischt werden müssen, sowie einige Tropfen Pflanzenöl. Dies ist ein Teil eines solchen Tools. Eine Kur dauert 2 Monate.

Aus der Einstreu: 50 g Hühner- oder Taubenkot müssen mit 50 g Gersten- oder Roggenmehl gemischt und mit einer kleinen Menge Wasser verdünnt und zu kochendem Wasser erhitzt werden. Fügen Sie eine Mischung aus Birkenteer, die in der Apotheke gekauft werden kann, und Mehl aus Leinsamen (30 g) in kochendem Kot hinzu. Ein Verband wird drei Tage lang hergestellt: Eine Salbe wird auf ein sauberes Tuch aufgetragen und auf eine Narbe oder Narbe aufgebracht, mit Polyethylen bedeckt und mit einem warmen Schal, einem Schal, gebunden. Nach drei Tagen müssen Sie für einen anderen Tag wechseln. Unter dem Einfluss dieses Volksheilmittels gegen Narben sollten sie sich auflösen.

Folgen Sie den Volksheilmitteln für Narben und sie helfen Ihnen, Narben und Narben zu entfernen!

Behandlung von Narben und Narben mit volkstümlichen Methoden. Video

Chirurgie, Spuren von Furunkeln und Akne, gerissene Windpockenblasen hinterlassen oft Spuren auf der Haut. Kehren Sie zur Glätte und Schönheit zurück, um Volksheilmitteln zu helfen, die nicht von einer Generation getestet werden.

Behandlung von Narben und Narben mit volkstümlichen Methoden

Kohlmaske für Narben

Für die Zubereitung benötigen Sie folgende Zutaten:

  • auf der Spitze eines Löffels Vishnevskys Salbe
  • ein halber Teelöffel natürlicher Honig
  • 1 Esslöffel Wodka oder medizinischer Alkohol
  • 1-2 Kohlblätter

Alles sollte mit einem Mixer gemahlen werden. Tragen Sie die Maske mit leichten Massagebewegungen auf die beschädigte Körperregion auf.

Nach 10–12 Minuten können Rückstände mit warmem fließendem Wasser abgespült werden.

Melonenkernmaske

Dies ist eine großartige Methode, um alte Narben zu beseitigen.

Für dieses Tool benötigen Sie:

  • 15–20 Melonenkerne
  • 1 Teelöffel Olivenöl (Mandelöl)
  • 2 Eierschalen

Die Samen werden geschält und gemahlen, bevor sie mit der Vorbereitung dieser Maske beginnen. Eierschale sollte zerkleinert und mit anderen Komponenten gemischt werden. Das Ergebnis ist eine leicht ölige Mischung. Auferlegen sollte es direkt an der Stelle der Narbe sein. Von oben wird die Stelle mit einem Pflaster verklebt oder mit einem Verband aufgewickelt.

Es wird empfohlen, das Verfahren innerhalb von 20 Tagen durchzuführen.

Infusion von Narben und Narben

2-3 Esslöffel Ringelblumeblüten müssen mit 1 Tasse kochendem Wasser übergossen werden. Die Kapazität ist mit einem festen Deckel abgedeckt. Nach 30-40 Minuten wird die Infusion filtriert. Sterile Gaze tauchte sanft in die fertige Brühe ein und drückte sie auf den betroffenen Körperbereich. Die Prozedur sollte 3-5 mal täglich für 7-10 Minuten wiederholt werden.

Zwiebelmix aus Narben

1 kleine Zwiebel muss geschält und gehackt werden. 2–3 Esslöffel unraffiniertes Olivenöl werden in einer Pfanne erhitzt. Bogen wird hinzugefügt. Sobald es transparent wird, wird die Pfanne von der Hitze genommen. Das fertige Produkt sollte durch Käsetuch filtriert werden. Legen Sie es vorsichtig auf die Narbe.

Je öfter Sie diesen Vorgang wiederholen, desto schneller werden Sie die Narbe los.

Volksrezepte, um Narben von Schnittwunden an den Händen zu beseitigen

Narbe Leibwächter

Für dieses Werkzeug benötigen Sie 1 Teelöffel Wasserstoffperoxid und 1 Esslöffel Bodyagi-Pulver. Diese Komponenten können in der Apotheke erworben werden. Wasserstoffperoxid und Bodyagi-Pulver sollten gut gemischt werden. Die fertige Masse wird mit leichten Bewegungen direkt anstelle der Narbe aufgetragen. Nach 7–10 Minuten sollte der Rückstand mit warmem fließendem Wasser abgewaschen werden. An diesem Punkt können Sie eine leichte Rötung oder Abblättern feststellen. In der Regel tritt es nach der Verwendung von Bodyagi auf.

Fett aus Narben

Zur Vorbereitung dieses Tools benötigen Sie folgende Komponenten:

  • 3-4 Tropfen ätherisches Kiefernöl
  • 2-3 Teelöffel Propolis
  • 10 g Wachs oder medizinisches Paraffin
  • 100 g Schweinefett

Salo muss geschmolzen werden. Danach das zerkleinerte Wachs, ätherisches Öl und Propolis hinzufügen.

Die Mischung vorsichtig rühren, bis eine homogene Masse erhalten wird.

Die fertige Salbe in einen sauberen Behälter mit Deckel füllen. Dieses Mittel wird nicht länger als 7 Tage in der Kühlkammer aufbewahrt. Salbe sollte 2-3 mal täglich auf die Narbe aufgetragen werden.

Denken Sie daran: Die Behandlung traditioneller Methoden kann nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten begonnen werden. Viele Bestandteile von Masken und Mischungen können aufgrund individueller Unverträglichkeit allergische Reaktionen hervorrufen.

Auch interessant zu lesen: Schungit.

Die besten Mittel gegen Narben und Narben

Narbenbehandlung mit Volksheilmitteln (10 Wege)

Moderne Methoden zur Behandlung von Narben führen nicht immer zum gewünschten Ergebnis, einige davon sind traumatisch. Bei einem solchen Problem wie der Neigung zur Bildung von Keloidnarben kann die Behandlung sogar unwirksam sein oder das Auftreten neuer Narbenformationen provozieren. Deshalb nutzen viele Menschen auch heute noch die Geheimnisse der Behandlung von Narben, die unsere Großmütter von uns geerbt haben.

Sie sparen sich vor dem Risiko von Komplikationen, denn Rezepte auf Basis von Naturprodukten wirken sanft. Die weit verbreitete Verwendung von Ölen trägt zur Wiederherstellung der Haut bei. Die effektivste Behandlung frischer Narben, während der Narbenprozess noch nicht abgeschlossen ist.

  • Mokritsa Füllen Sie ein halbes Liter Glas mit frischen Holzlauschen, füllen Sie es mit raffiniertem Sonnenblumenöl, um es gut einzutauchen, und legen Sie es zwei Wochen lang in das untere Fach des Kühlschranks. Wenn der Extrakt fertig ist, gießen Sie das Öl in einen anderen Glasbehälter und lagern Sie es nicht länger als sechs Monate. Machen Sie jeden Tag 20 Minuten lang Kompressionen im Narbenbereich dieses Öls.
  • Hypericum Wenn die Keloidnarbe Schmerzen verursacht, bereiten Sie einen Auszug aus frischem Johanniskrautkraut nach dem vorherigen Rezept vor. Die Komprimierung sollte zweimal täglich erfolgen.
  • Ätherische Öle Machen Sie eine der folgenden Ölmischungen und tragen Sie sie mehrmals täglich auf die Narbe auf. Minze, Rosmarin, Neroli - zu gleichen Teilen. Weihrauch, Rosenholz, Teebaum - zu gleichen Anteilen. Geranie, Fenchel, Ysop - zu gleichen Teilen.
  • Melonenkerne und Eierschalen. Nehmen Sie in gleichen Anteilen Melonenkerne, Eierschalen; mahlen und mischen alles gründlich. Fügen Sie genug Pflanzenöl hinzu, um einen dicken Brei zu bilden. Tragen Sie die Mischung zwei Monate lang auf den Narbenbereich auf.
  • Erbsenteig Erbsenmehl im Verhältnis 1/1 in warmer Milch auflösen. Machen Sie aus dieser Mischung eine Kompresse und lassen Sie sie mindestens 1 Stunde ruhen. Fahren Sie täglich fort, bis die Narbe verschwunden ist.
  • Kohlblatt Kohl ist seit langem für seine entzündungshemmenden und heilenden Eigenschaften bekannt. Es ist sehr reich an Vitamin E, so dass es einen großen Einfluss auf die Regeneration der Haut hat. 2-3 Kohlblätter zerdrücken und mit einem Esslöffel Honig mischen. Aus dieser Masse eine Kompresse machen und 2 Stunden ruhen lassen. Machen Sie solche Kompressionen zweimal täglich, bis die Narbe verschwunden ist.
  • Sammlung von Kräutern. Mischen Sie zu gleichen Teilen trockene Kamille, Brennnessel, Schafgarbe, Ringelblume, Bergsteiger, getrocknete Sumpffuchsbeere und Johanniskraut. Zwei Esslöffel der Kollektion gießen ein Glas kochendes Wasser ein und lassen eine Stunde im Wasserbad stehen; belasten. Tränken Sie ein Leinentuch in einem Sud aus Kräutern und machen Sie eine Kompresse für zwei Stunden.
  • Wachs und Olivenöl. Gießen Sie 200 ml Olivenöl in einen kleinen Topf und fügen Sie 50 g gutes Bienenwachs hinzu. Kochen Sie diese Mischung 10 Minuten bei schwacher Hitze. Kühlen Sie das Öl ab und tränken Sie es mit einem Tuch. mache eine Kompresse auf die Narbe. Wiederholen Sie den Vorgang mindestens zwei Monate lang zweimal täglich.
  • Japanisches Safora Mischen Sie bis zu 500 ml gehackte Früchte von Saphora Japanese und 500 ml Gänsefett zu einer Salbe. Damit die Salbe reifen kann, müssen Sie sie vier Tage hintereinander in einem Wasserbad eine Stunde lang erwärmen. Entfernen Sie die Salbe jedes Mal bis zum nächsten Mal im Kühlschrank. Tragen Sie am fünften Tag die resultierende Präparation auf ein Leinentuch oder einen Verband auf und tragen Sie sie auf die Narbe auf. Tragen Sie die tägliche Salbe auf die Narbe auf, bis diese verschwindet.
  • Kampferöl Sehr gut helfen, Narbengewebe-Kompressen aus Kampferöl zu entfernen. Öl sollte mit Gaze imprägniert und über Nacht auf die Narbe aufgetragen werden. Normalerweise wird innerhalb eines Monats ein guter Effekt erzielt. Diese Methode eignet sich gut zur Behandlung von Narben nach Akne, die in seiner Jugend waren.