Gesicht zu Hause schälen: 26 top wirksame Rezepte

Schlaflosigkeit

Haben Sie Angst vor Komplikationen nach dem Peeling im Salon? Glauben Sie, dass sie schwere, lang anhaltende Verbrennungen und andere Hautschäden verursachen können? Möchten Sie ein Rezept für eine natürliche Zusammensetzung finden, die die Haut von abgestorbenen Zellen effektiv reinigen kann? Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Gesicht nach einem solchen Eingriff pflegen sollen? Wir erzählen Ihnen alles, was Sie wissen wollten.

Welche Informationen lernst du:

Warum das Peeling ausgeben?

Die Prozesse der Regeneration, Verjüngung und wirksamen Erneuerung werden eingeleitet.

Durch das tägliche Waschen mit Seife und vor allem mit kosmetischer Milch oder Lotion können abgestorbene Hautzellen auf der Hautoberfläche nicht entfernt werden. Dies macht es ihr unmöglich, zu atmen, Nährstoffe aus Masken und Cremes zu absorbieren und sich aktiv zu erneuern. Dies trägt zu Alterung und vorzeitigem Altern bei..

Für eine tiefe und effektive Entfernung der abgestorbenen Hautschicht sorgen spezielle Zusammensetzungen - Peelings, die alles Überflüssige von der Oberfläche abschaben. Nach dieser Behandlung stärkt die Epidermis die Produktion von eigenem Kollagen und Elastin, die auf zellulärer Ebene als Grundgerüst der Haut dienen. Die Prozesse der Regeneration, Verjüngung und wirksamen Erneuerung werden ebenfalls eingeleitet.

Was ist der Unterschied zwischen Home Peeling und Salon Peeling?

Von zu Hause schälen Sie nie Verbrennungen und rote Flecken

Es ist notwendig zu verstehen, dass hausgemachte natürliche Formulierungen die sichersten für die Haut sind, da die abgestorbene Hornschicht sorgfältig und sorgfältig entfernt wird und gleichzeitig Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente bereitstellt, die für die Gesundheit der Epidermis wichtig sind.

Sie wirken jedoch nur auf die Oberfläche und in die oberen Schichten der Epidermis, während chemische Arten von Peelings tief in die mittleren Schichten der Dermis eindringen können. Aus diesem Grund befreit das Home-Peeling Ihre Haut nicht von Falten, Altersflecken und Narben nach Akne, aber bei regelmäßiger Anwendung verbessert es signifikant den Zustand, erhöht die Turgor-Dichte und Elastizität und sorgt für einen gesunden Teint. Außerdem bekommen Sie von zu Hause Peelings nie Verbrennungen und rote Flecken, die nicht innerhalb von 2 bis 3 Wochen verschwinden.

Allgemeine Empfehlungen und Regeln vor / nach dem Verfahren

Beachten Sie die folgenden Tipps und Empfehlungen, um das Bestehen ohne Folgen abzuschälen.

  • Führen Sie immer eine Sitzung mit sauberer Haut durch, ohne tägliche Verschmutzung und Rückstände dekorativer Kosmetika, da diese sonst tief in die Poren eindringen und zu unerwünschten Entzündungsreaktionen führen können.
  • Bereiten Sie eine Masse für das Ablösen in kleinen Mengen vor, sie ist am besten für eine Verwendung geeignet, da solche natürlichen Formulierungen eine kurze Haltbarkeit haben.
  • Nicht schälen, wenn Wunden, Schnitte, Herpes, Pilzinfektionen und andere dermatologische Probleme auf Ihrer Haut vorhanden sind, die unter Aufsicht eines Spezialisten behandelt werden müssen.
  • Testen Sie vor dem Auftragen einer neuen Zusammensetzung auf das Gesicht eine allergische Reaktion, um Komplikationen wie Schwellungen, Hautrötungen, Abschälen und Juckreiz zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie beim Auftragen dieser Produkte immer den Bereich um Augen und Lippen.
  • Bei einer Abstoßungsreaktion auf die Peeling-Zusammensetzung sofort jegliches Antihistaminikum (Antiallergikum) trinken und einen Arzt aufsuchen.
  • Dieses Verfahren wird am besten abends durchgeführt, so dass sich die Haut nachts wieder erholt und nicht auf Witterungseinflüsse reagiert.
  • Lassen Sie die Peeling-Zusammensetzungen 5 bis 15 Minuten lang auf der Haut, dann waschen Sie sie vorsichtig und vorsichtig mit warmem und dann kaltem Wasser ab (gekocht oder gefiltert).
  • Abschließend wird je nach Hauttyp ein leichtes feuchtigkeitsspendendes Gel oder eine leichte Creme auf die Haut aufgetragen, die entzündungshemmende Substanzen und Nährstoffe enthält.

Um einen sichtbaren Effekt zu erzielen, wird das ausgewählte Rezept in Kursen verwendet - zweimal pro Woche für 1 - 2 Monate.

Home Peeling-Rezepte

Es ist leicht, solche Zusammensetzungen herzustellen, aber Sie sollten das Rezept nicht vernachlässigen und nach Belieben weitere Zutaten hinzufügen, die chemisch mit den Hauptkomponenten der Mischung reagieren können.

Mit alpha-Hydroxysäuren

Mischen Sie zuerst Rohrzucker mit Zitronensaft und hausgemachtem ungesüßten Joghurt (Verhältnis 1: 1: 1). Die Zusammensetzung dieser Produkte enthält Zitronensäure, Milchsäure und Glykolsäure, die eine tief reinigende Wirkung haben.

Als nächstes tragen Sie diese Mischung mit den Fingerspitzen auf den Gesichtsbereich auf, massieren Sie sie 2 Minuten lang sanft und lassen Sie sie 10-15 Minuten lang auf der Haut liegen.

Mit Beta-Hydroxysäuren

Sie müssen sich vorher in einem separaten, nichtmetallischen Behälter mit neutralisierender Lösung aus Soda und Wasser vorbereiten, die im gleichen Verhältnis eingenommen werden.

Aspirin-Acetylsalicylsäure-Tabletten, die mit Beta-Hydroxysäuren verwandt sind, werden mit einer kleinen Menge Zitronensaft gemischt, um eine Aufschlämmung zu bilden.

Die Zusammensetzung mit leichten kreisenden Bewegungen entlang der Massagelinien auf das Gesicht auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und dann mit der zuvor zubereiteten Neutralisatorlösung mit einem Wattepad abwaschen.

Obst mit Glykolsäure

Für dieses Rezept benötigen Sie: Gelatinepulver, Honig (optional), Ananas und Papaya.

Für dieses Rezept benötigen Sie: Gelatinepulver, Honig (optional), Ananas und Papaya.

Bereiten Sie zuerst die Früchte zu - hacken Sie sie in einem Mixer zu Kartoffelpüree (1: 1). Zu dieser Masse werden Honig und Gelatinepulver (2 Esslöffel) hinzugefügt. Gelatine ist eine natürliche Kollagenquelle, die zur Wiederherstellung der Hautelastizität erforderlich ist.

Es ist notwendig, die Zusammensetzung in einem Wasserbad oder in einem Mikrowellenofen zu erwärmen, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist, und dann im Kühlschrank abzukühlen.

Tragen Sie diese Zusammensetzung auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie 15 - 20 Minuten einwirken.

Mit Haferflocken und Mandelnüssen

Lassen Sie das Produkt 15 Minuten auf dem Gesicht

Haferflocken und Mandelnüsse (1: 1) werden in einer Kaffeemühle zu einer Pulvermasse vermahlen. Milchfettcreme mit starkem Aufguss von grünem Tee (1: 1) wird in einem separaten Behälter gemischt und der Mischung wird 1 Tropfen Rosenöl zugesetzt. Mischen Sie beide Kompositionen bis zur Homogenität, lassen Sie sie 20 Minuten lang stehen, und tragen Sie sie auf ein nasses Gesicht mit massierenden und leichten Bewegungen entlang der Massagelinien auf. Lassen Sie das Produkt 15 Minuten auf dem Gesicht.

Bei fettiger Haut wird dieses Rezept leicht durch Hinzufügen von Magermilch anstelle von Sahne geändert, und Rosenöl wird durch Zitrone oder Teebaum ersetzt.

Basierend auf getrockneter Zitrusschale

Jede getrocknete Schale von Zitrusfrüchten wird in einer Kaffeemühle zu Pulver zermahlen. Wenn fettige Haut zu der Zusammensetzung von Kefir hinzugefügt wird und wenn trockener hausgemachter Fettjoghurt ohne Zucker und Zusatzstoffe. Die Masse sollte dick sein und eignet sich zum Auftragen des Gesichts.

Mit Kaffeesatz

Tragen Sie das Produkt auf ein feuchtes Gesicht auf, warten Sie auf das Trocknen und waschen Sie es ab.

Gemahlene Kaffeebohnen oder feuchte Böden können als wirksame Peelingverbindung verwendet werden. Für trockene Haut wird es mit einer kleinen Menge fetthaltiger Milchcreme, Sauerrahm oder Pflanzenöl und für fettige Haut, Kefir, Molke oder Hausjoghurt verdünnt. Tragen Sie das Produkt auf ein feuchtes Gesicht auf, warten Sie auf das Trocknen und waschen Sie es ab.

Mit Ton und Eierschalenpulver

Ton ist ein hervorragendes natürliches Adsorbens, das die Poren aller Arten von Schmutz und fettigen Stöpsel tief reinigt. Machen Sie eine Zusammensetzung zum tiefen Peeling der Haut kann mit einem Pulver aus Tonpulver aus Eierschalen verdünnt werden, in gleichen Anteilen genommen.

Mit Reis und Quark

Der in einer Kaffeemühle zerkleinerte Reis wird mit Hüttenkäse (1: 2) gemischt, der Masse wird Olivenöl (1/2 Teelöffel) zugesetzt, erhitzt und die Zusammensetzung wird 15 Minuten aufgebracht.

Mit Süßwasserschwamm

Entfernt abgestorbene Hautzellen von fettiger Haut und schält Badyagi

Tiefenwirbelt die abgestorbenen Hautzellen effektiv von fettiger Haut ab, die von einem Badyagi abgelöst, getrocknet und zu Pulver zermahlen wird. Es wird mit heißem Wasser zu einer Aufschlämmung verdünnt, 2–3 Tropfen Wasserstoffperoxid hinzugefügt, auf die Haut aufgetragen und 10 Minuten inkubiert.

Mit frischen Erdbeeren

Frisch gestampfte Erdbeeren (nehmen Sie einen Esslöffel), kombinieren Sie diese mit ½ Esslöffel Honig und 3 Tropfen Mandelöl. Tragen Sie die Masse in einer reibenden Bewegung auf die Haut auf, lassen Sie sie trocknen und spülen Sie sie anschließend ab.

Mit Zitrone, Orange und Meersalz

Den Saft von 1 Zitrone und 1 Orange auspressen und einen Esslöffel mit einem Hügel Meersalz und der gleichen Menge Milch hinzufügen. Die resultierende Masse wird 2 Minuten in einer Reibbewegung auf die Haut aufgetragen. 10 Minuten einwirken lassen und abwaschen.

Salz oder Zucker

Nehmen Sie einen Teelöffel Salz oder Zucker, mischen Sie sie mit Sahne oder Olivenöl, tragen Sie sie mit Massagebewegungen auf und halten Sie sie bis zu 5 Minuten auf dem Gesicht.

Aus trockenen Kräutern

Sie nehmen getrocknete Kamille oder Salbei-Kräuter für fettige Haut, und für trockene Minze oder Linde werden sie in einem Mörser zerkleinert, auf das mit rotierenden Bewegungen erwärmte Gesicht aufgetragen und 10 Minuten stehen gelassen.

Mit Gurke, Meersalz und Haferflocken

Make-up im Gesicht für 10 Minuten beibehalten.

Sie müssen den Haferbrei in einer Kaffeemühle mahlen, einen Esslöffel nehmen, den Saft aus frischer Gurke und einen Esslöffel Meersalz hinzufügen, bis sich ein Brei gebildet hat. Massieren Sie die Problemzonen aktiv auf die Haut. Das Make-up für 10 Minuten im Gesicht einweichen.

Von Preiselbeeren und ätherischen Ölen

Cranberries, gequetscht, kombiniert mit Mandelöl

Cranberry-Beeren, zerquetscht zu einem Zustand des Breis (20 Stück), werden mit Mandelöl (5 ml), ½ Esslöffel zerquetschtem Hafermehl und einem Teelöffel Kristallzucker kombiniert. Schnell, bis der Zucker aufgelöst ist, eine kreisförmige Bewegung auf das Gesicht auftragen. 15 Minuten warten und gut abwaschen.

Aus Soda und Waschseife

Für Haut mit fettigem Glanz ist das Peeling perfekt, das Gesicht wird mit Seife und Seife mit Hilfe von Sodapulver eingeseift. Das Verfahren wird nicht länger als 2 Minuten fortgesetzt und sofort abgewaschen.

Whitening mit Bohnen

Mehrere gekochte Bohnen werden mit einer kleinen Menge Olivenöl und Zitronensaft (3-4 Tropfen) zerdrückt. Reiben Sie diese Zusammensetzung 3 Minuten in die Haut ein und spülen Sie sie sofort ab.

Mit Soda, Haferflocken

Bei Mischhaut wirkt das folgende Peeling hervorragend. Gemahlener Haferbrei (Esslöffel) wird mit rohem Hühnereigelb, Honig und Backpulver gemischt (jeweils ein Teelöffel). Wenn Sie die Zusammensetzung auf das Gesicht auftragen, massieren Sie die Problembereiche der Haut gründlich und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Mit Karottensaft und Haferflocken

Schalen auf Getreidebasis reinigen das Stratum Corneum tief von toten Zellen

Dieses Peeling entfernt nicht nur das Stratum corneum effektiv, sondern verleiht der Haut auch eine natürliche Bräunung.

Frischer Karottensaft, gemahlener Haferflocken (ein Esslöffel), Meersalz (ein Teelöffel) sind erforderlich. Je mehr Karottensaft Sie hinzufügen, desto reicher wird Ihre Bräune. Die Zusammensetzung auf die feuchte Haut auftragen, gut einmassieren und 10 - 15 Minuten halten.

Körnerhaltige Peelings reinigen das Stratum corneum tief von abgestorbenen Zellen, helfen dabei, die Poren zu reinigen, Zellerneuerung und Verjüngung auszulösen.

Mit Weizenkörnern

Es wird notwendig sein, einen Esslöffel Weizenkörner mit der gleichen Menge an Birkenknospen in einem Mörser zu zerkleinern, und am Ende 50 ml fette saure Sahne hinzugeben. Tragen Sie eine solche Zusammensetzung auf die nasse Haut mit massierenden Bewegungen für 2 Minuten auf, inkubieren Sie sie anschließend für 10 - 15 Minuten und waschen Sie sie ab.

Mit Haferkörnern

Ein Esslöffel Haferkerne, die in einem Mörser zerkleinert wurden, wird mit der gleichen Anzahl von Flohsamen gemischt, 40 g hausgemachter Hüttenkäse hinzugefügt und alles gut vermischt.

Mit gekeimten Weizenkörnern

Verteilen Sie Weizenkörner mit Zwiebelsamen (1: 1) in einem Mörser, fügen Sie 40 ml Ryazhenka hinzu und mischen Sie alles. Auf das Gesicht auftragen, einmassieren, 15 Minuten einwirken lassen, abwaschen.

Mit Banane

Eine Banane wird zu einem matschigen Zustand zerquetscht. Fügen Sie 3 Esslöffel Zucker und einige Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzu. Die Masse sollte dick werden. Tragen Sie die Zusammensetzung mit aktiven Massage-Bewegungen auf die Haut auf, inkubieren Sie sie 15 Minuten lang und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

Mit schokolade

Nehmen Sie hochwertiges Kakaopulver (3 Esslöffel) und mischen Sie es mit 100 g braunem Zucker. Danach fügen Sie der Mischung Olivenöl (1 Teelöffel) hinzu und mischen alles noch einmal gründlich. In kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abwaschen.

Zusammensetzungen mit natürlichem Kakaopulver enthalten Vitamine der Gruppen A und B sowie Spurenelemente - Kalium, Magnesium, Eisen, Stärkung der Hautzellenmembranen, Verbesserung des Stoffwechsels, Blutversorgung und Förderung der Verjüngung.

Tomatenzucker zur Tiefenreinigung

Die Masse 5 - 10 Minuten ruhen lassen und mit kaltem Wasser gut abwaschen.

Reife Tomaten (Tomaten) unter fließendem Wasser gewaschen, in zwei Hälften geschnitten. Sie nehmen eine kleine Untertasse und geben Zucker hinein. Die Hälfte der Tomate wird eingetaucht (in Zucker), einige Sekunden warten darauf, dass der Zucker in das Fruchtfleisch eindringt, und beginnen dann, die Problemzonen des Gesichts mit einer Drehbewegung abzuziehen. Die Masse 5 - 10 Minuten ruhen lassen und mit kaltem Wasser gut abwaschen.

Reife Tomaten bestehen aus einer Substanz namens Lycopin, einem wirksamen Antioxidans, das regeneriert, regeneriert, vor ultravioletter Strahlung schützt und die Haut auf zellulärer Ebene erneuert. Darüber hinaus enthalten sie Komponenten, die Entzündungen der Haut, Akne, Verengung der vergrößerten Poren, Straffung, Straffung und Glättung des Teint beseitigen.

Zucker ist ein starkes Peeling (abgestorbene Zellen), das Glykolsäure enthält. Durch die Kombination von Zucker mit organischen Tomatensäuren erhalten Sie eine wirksame Zusammensetzung, die die Haut durch gleichzeitiges physikalisches und chemisches Peeling gründlich reinigt. Das Ergebnis dieses Verfahrens wird also verdoppelt.

Wir führen das Peeling zu Hause durch

Peeling ist ein Verfahren zur Reinigung der Haut, indem abgestorbene Hautzellen abgeblättert werden. Nach allen Regeln können durch die Manipulation kleine Falten, frische Akne und Spuren von ihnen beseitigt werden, die Farbe und die Textur der Gesichtshaut werden verbessert, die Poren werden enger und viele der häufigsten Probleme werden beseitigt.

Grundregeln für

Zu Hause können Sie zwei Arten von Peelings machen - mechanisch oder chemisch. Und jeder von ihnen bedeutet nur oberflächlichen, minimalen Schaden.

Merkmale der mechanischen Wirkung

Das mechanische Peeling zu Hause erfolgt mit Peelings und Gommage. Peelings enthalten kleine Schleifpartikel, die tote Zellen buchstäblich entfernen, die Poren von Talgdrüsensekret und Schlammpfropfen reinigen.

Für trockene Haut eignet sich gommage besser - ein Werkzeug, das für einige Minuten aufgetragen und dann mit den Fingerspitzen gerollt wird.

Chemische Schale

In diesem Fall werden spezielle säurehaltige Mittel zur Reinigung verwendet. Säuren, die in die Hautschichten eindringen, verursachen Zelltod und Exfoliation, was die Zellregeneration, die Wiederherstellung des Turgors und die Elastizität der Haut anregt.

Je nach Tiefe und Ausmaß des Schadens gibt es drei Arten des Ablösens:

Oberfläche - mit einer Eindringtiefe von bis zu 0,06 mm. In diesem Fall wird nur das Stratum Corneum beschädigt. Bei häuslichen Oberflächenschälungen werden natürliche Fruchtsäuren oder pharmazeutische Zubereitungen mit einer geringen Konzentration an Säuren verwendet. Die häufigsten unter ihnen sind:

  • TCA 10%;
  • Salicylsäure 15%;
  • Glykol 10-25%;
  • Azelain;
  • Mandel;
  • Milch;
  • Jessner Peeling;
  • alle möglichen hausgemachten folk-peelings.

Lesen Sie hier mehr über Oberflächenchemikalien.

Mittelwert mit einer Schädigungstiefe von bis zu 0,45 mm. Gleichzeitig wird das Stratum corneum bis zum Granulat zerstört. Als Ergebnis können Sie kleine Falten, Aknespuren oder Pigmentierungen loswerden und die Regeneration des Gewebes verbessern. Für dieses Verfahren werden stärker konzentrierte Peelingmittel verwendet:

  • TCA bis zu 50%;
  • Salicylsäure 30%;
  • Retinoic 5% - das sogenannte gelbe Peeling.

Beim tiefen Peeling wird der Wirkstoff um 0,6 mm durchdrungen und die gesamte Epidermisschicht beeinflusst. Dadurch werden tiefe Falten geglättet und ein dauerhafter Lifting-Effekt erzielt. Unter Verwendung von Phenol durchgeführt.

Im Kosmetikraum wird dieses Verfahren unter strenger Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt, die Wahl der Mittel erfolgt unter Berücksichtigung vieler verschiedener Faktoren: Hautalterung, Struktur, Art, Dicke. Es ist unmöglich, dies alles alleine zu berechnen, daher sollte das Abschälen des Gesichts zu Hause unter Verwendung von Säuren sparsam, dh mit einer minimalen Wirkstoffkonzentration, durchgeführt werden.

Vorbereitung für den Eingriff

Für das Abziehen der Oberfläche ist kein spezielles Training erforderlich. Es reicht aus, einen Make-up-Entferner zu verwenden und mit einer normalen Lotion oder einem Tonic Talg und Schmutz zu entfernen, ein Peelingmittel aufzubringen und es nach einer Weile abzuwaschen.

Nach dem mittleren Peeling kommt es zu einer leichten Hyperämie, am nächsten Tag beginnt ein leichtes Peeling, das 3-5 Tage dauert. Die Haut sollte nach dem Eingriff mit speziellen Heilsalben, Fettcremes und Sonnenschutzmitteln behandelt werden. Um ein mittleres und tiefes Peeling zu planen, ist es besser für Herbst oder Winter, wenn die Sonne selten erscheint. Dozhzhen-Spezialist führt die Manipulation durch - wenn Sie sich selbst ausführen, riskieren Sie eine chemische Verbrennung.

Die Vorbereitung umfasst folgende Schritte:

  1. Ausrichtung des Stratum corneum, bei dem mehrere Prozeduren durch Mikroprozesse durchgeführt werden, wobei eine Creme mit Glycol- oder Fruchtsäure verwendet wird.
  2. Vorbeugung gegen Hyperpigmentierung, bei der die Haut weiß wird und Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 15 verwendet werden.
  3. Verhinderung des Wiederauftretens von Hautviruserkrankungen, beispielsweise Herpes, insbesondere wenn das Verfahren an einer Stelle durchgeführt wird, die anfällig für Hautausschläge ist. Dazu ist es wünschenswert, vor dem Eingriff eine antivirale Therapie zu durchlaufen.

Welches Peeling muss gewählt werden und wie oft wird es durchgeführt?

Um zu Hause ein Gesicht zu schälen, ohne sich selbst zu schaden, entscheiden Sie, welche Reinigungsmethode Sie bevorzugen: chemisch oder mechanisch, verwenden Sie zu Hause oder ein gekauftes Produkt und mit welcher Häufigkeit, um das Verfahren durchzuführen.

Scrub oder Gommage mit problematischer junger Haut kann fast täglich verwendet werden, um entzündete Bereiche zu vermeiden. Bei trockener Haut im Alter von 20 bis 30 Jahren wird empfohlen, Gommazh zu bevorzugen. Das Verfahren sollte einmal pro Woche durchgeführt werden. Bei reifer, fettiger und normaler Haut können Peelings und Gommazhi ständig und häufig verwendet werden, bei trockener und dünnerer Haut ist es besser, sie überhaupt nicht zu verwenden.

Pharmazeutische Peelings sind aggressiver, daher sollte ihre Verwendung nicht zu früh beginnen:

  • Jessner-Peeling, schwache Salicylsäure und Glykolsäure können bereits in jungen Jahren bei unreiner Haut verwendet werden. AHA-Säuren können ab dem 25. Lebensjahr als Prävention des Alterns eingesetzt werden.
  • Bei fettiger und unreiner Haut zeigt sich das TCA-Peeling nach 25-30.
  • Nach 35 Jahren ist es ratsam, das retinische Peeling zu verwenden und bei dicker und poröser Haut - TCA-Peeling um 25% oder mehr. Diese Prozedur wird nur von einer Kosmetikerin durchgeführt.

Jeder Hauttyp hat seine eigenen Empfehlungen:

  • Fettige, dicke und stumpfe Haut mit vergrößerten Poren kann täglich einer mechanischen Peelingbehandlung unterzogen werden, die in regelmäßigen Abständen durch milde Aggression einem chemischen Peeling unterzogen wird. Es ist wichtig, die Feuchtigkeit nicht zu vergessen.
  • Bei trockener Haut kann wöchentlich ein weiches Peeling mit bis zu 6 Behandlungen durchgeführt werden. Für solche Haut sind Glykolsäure und Mandelsäure hervorragend, die optimale Feuchtigkeit aufrechterhalten. Nach dem Verfahren ist es wünschenswert, eine Creme mit mehrfach ungesättigten Säuren zu verwenden.
  • Unter dem normalen Typ können Sie alle weichen Reinigungsmittel oder spezielle altersabhängige Mittel verwenden. Die optimale Frequenz ist 2 Mal pro Woche.
  • Bevor Sie ein Peeling anwenden, sei es pharmazeutisch oder hausgemacht, ist es unbedingt erforderlich, einen Ellbogenbiegetest auf Anfälligkeit für die Bestandteile der Zusammensetzung durchzuführen.

Vorrichtung zum Abschälen zu Hause

Für eine effektive Reinigung des Gesichts werden Haushaltsgeräte als Alternative zu Salonverfahren verwendet. Unter den verfügbaren kosmetischen Geräten in diesem Segment kann identifiziert werden:

  • Masseur für ein Ultraschall-Peeling von Gezatone Ionic-Ultrasonic m360
  • Gezatone Super Wet Cleaner Staubsauger
  • Ultraschallgerät Gezatone KUS 2000
  • Mehrzweck-GezatoneBeautyIrism708-Gerät mit Iontophorese-Funktion zum Entkrusten (Tiefenreinigung) und Galvanic Beauty SPA m777
  • Verschiedene Pärchen usw.

Gegenanzeigen

Die Kontraindikationen für oberflächliches und medianes Peeling sind etwas unterschiedlich. Zu Hause sollte das Mikro-Peeling nicht bei Entzündungen und Hautausschlägen durchgeführt werden. Es ist notwendig, die von Akne, Herpes und anderen viralen Hautausschlägen betroffenen Personen zu vermeiden - dies kann zu deren Ausbreitung führen.

Das mediane Peeling kann mit einem medizinischen Eingriff gleichgesetzt werden. Es ist kontraindiziert, wenn folgende Probleme auftreten:

  • aktive virale Hautläsionen (Warzen, Herpes), eitriger Ausschlag, Verletzungen, Verschlimmerung der Akne;
  • allergische Hautkrankheiten, Dermatitis, Ekzem, auch in Remission;
  • wenn Sie aromatische Retinoide einnehmen oder einnehmen;
  • wenn nach der Epilation weniger als eine Woche vergangen ist und nach der Dermabrasion weniger als sechs Monate;
  • Wenn es Kontraindikationen für chirurgische Eingriffe gibt, muss dieser Punkt in Vorbereitung auf ein bestimmtes Verfahren geklärt werden.

Rezepte für Gesichtspeeling zu Hause

Heute ist die Wahl der Mittel groß. Sie können vorgefertigte Masken in der Apotheke oder in einem Schönheitssalon mit Peelings und Gommazhi kaufen. Sie können auch die beliebten Rezepte verwenden. Letztere sind nicht weniger wirksam, sie sind viel billiger und helfen nicht nur beim Reinigen, sondern auch beim Wiederherstellen der Haut.

Wenn Fettart

  • Kochsalzlösung

1 TL Salz und Soda Mix mit 1 EL. l Sahne Bis zu 20 Minuten stehen lassen und mit kaltem Wasser entfernen. Die Komposition kann brennen. Wenn dies der Fall ist, spülen Sie zum ersten Mal sofort alles mit Seife ab und befeuchten Sie die Haut gut.

3 Tabletten erwachsenes Aspirin zerdrücken, etwas Wasser abtropfen lassen und Honig hinzufügen. Im Gesicht 15-20 Minuten einweichen, mit warmem Wasser abspülen.

Der Zustand der Haut vor dem Verlauf der Applikation des Maskenpeelings mit Aspirin

Ergebnis nach 6 Kursen.

  • Körperpeeling

Wasserstoffperoxid 3% Pour 2 EL. l Bodyagi Die Konsistenz sollte saurer Sahne ähneln. Bis zu 20 Minuten halten und mit warmem Wasser spülen.

Mischen Sie 15 ml Ammoniak und Kampferalkohol, Borsäure und Glycerin, fügen Sie die zerstoßene Hydroperitpille hinzu. Fügen Sie geriebene Seife hinzu, bis die Konsistenz cremig wird. Auf das Gesicht auftragen und halten, bis die Mischung trocken ist. Mit einem mit 10% igem Calciumchlorid und Wasser angefeuchteten Tuch abwaschen.

Verdünnen Sie weißen Ton, gemischte Mandeln und Leinsamen in gleichen Mengen. Mehlbrei Gesicht massieren und waschen.

Calciumchlorid-Peeling

Mit trockener Art

  • Glykol

Tragen Sie für eine dritte Stunde eine 1: 1-Mischung aus Zucker und hausgemachtem Joghurt auf Ihr Gesicht auf. Mit Wasser abwaschen.

1 mittelgroßer Apfel und 2-3 Erdbeeren mahlen in einem Mixer. Gruel 5 min Gesicht massieren, mit kaltem Wasser waschen.

Wirksam für Hautverblassen. Zitronensaft mit gereinigtem Wasser in gleichen Mengen mischen. Mit einem Wattestäbchen auf die Haut auftragen.

Mischen Sie gleich zerkleinerte Haferflocken und Mandeln, fügen Sie etwas Olivenöl hinzu. 10-20 Minuten anwenden, mit warmem Wasser entfernen.

Prophylaktisches Peeling für normale Haut

  • Haferflocken

In einer Handvoll gemahlener Haferflocken ein wenig Wasser tropfen, eine Minute einweichen. Massieren Sie Ihr Gesicht mit diesem Brei und waschen Sie es ab.

Tragen Sie Kefir, Sauerrahm oder Sauer 20 Minuten lang auf die Haut auf. Mit warmem Wasser abwaschen.

100 g Papaya und Ananas in Brei zerkleinern, etwas Honig hinzufügen. 3-5 Minuten dick auftragen und mit kaltem Wasser entfernen.

Rote Johannisbeeren und Trauben im Verhältnis 2: 1 mischen und zerstoßen. Saft in ein paar Tricks, um das Gesicht zu schmieren. Belichtungszeit bis zu 10 Minuten.

Für Mischhaut

Der kombinierte Typ benötigt eine besondere, umfassende Betreuung. In Bereichen mit vergrößerten Poren werden fettige Hautprodukte verwendet, Wangen, Schläfen und Hals werden mit trockenen Produkten behandelt. Es gibt eine weitere Option - prophylaktische Peelings für den normalen Typ zu verwenden.

Wie man Gesichtsschalen zu Hause macht

Attraktives Aussehen ist vor allem ein sauberes und gesundes Gesicht. Stilvolles und modisches Make-up zusammen mit natürlicher Schönheit reicht möglicherweise nicht aus, wenn die Poren verstopft sind und die Haut uneben, rau und übermäßig dick ist. Die beste Lösung für dieses Problem ist das Ablösen. Viele Frauen sind an diese Prozedur in einem Schönheitsstudio gewöhnt und wissen daher, dass ihr Wert den Zustand der Brieftasche erheblich beeinflussen kann. Aus diesem Grund entscheiden sich oft Damen, zu Hause ein Peeling-Gesicht zu machen. Es ist jedoch notwendig, die Zusammensetzungen für normale, trockene und fettige Haut klar zu trennen, wobei die Kontraindikationen nicht vergessen werden.

Sorten von Gesichtspeeling

Was ist Peeling? Und warum können Sie mit diesem Verfahren nicht nur das Aussehen der Haut, sondern auch deren Gesundheit und Jugendlichkeit überwachen? Das Ganze ist, dass Gesichtspeeling eine tiefe Reinigung der Epidermis ist. Ein Teil des Verfahrens ist das Schleifen, das abgestorbene Zellen entfernt. Infolgedessen starten die Gewebe den Regenerationsprozess, sie werden verjüngt und ausgerichtet. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Gesichtspeelen. Nachfolgend sind die beliebtesten Arten von Peelings aufgeführt, darunter Chemikalien und Hardware.

Hardware-Peeling

Das Geräteschälen ist eine der gefragtesten Varianten dieses kosmetischen Verfahrens. Der Fokus liegt auf der Hautverjüngung. Darüber hinaus stellt das Verfahren die Schönheit der Problemabdeckung wieder her. Es konzentriert sich auf die Beseitigung einer Vielzahl von ästhetischen Fehlern.

Apparate-Gesichtspeeling basiert auf einem Komplex von körperlichen Wirkungen auf der Haut. Aus diesem Grund werden die Stoffe gereinigt. Einige Zellen werden einfach mit Wasser verdampft. Dadurch werden abgestorbene Zellen eliminiert. Das Verfahren wird ambulant durchgeführt. Durch die Verwendung spezieller Mechanismen sind eine strikte Dosierung der Auswirkungen auf das Gesicht und maximale Genauigkeit gewährleistet. Deshalb werden Komplikationsrisiken auf null reduziert.

Foto schälen

Foto-Peeling ist eine andere Art von Verfahren. Diese Art der Reinigung ermöglicht es Ihnen, das Wachstum der Zellneubildung zu aktivieren, Pigmentierungen, Falten zu beseitigen und verschiedene Hautfehler zu beseitigen.

Foto-Peeling ist eine hervorragende Möglichkeit, die Jugend der Haut zu verlängern. Das Geheimnis des Verfahrens ist die Verwendung biologischer natürlicher Inhaltsstoffe. Aus diesem Grund ist die Aktion am operativsten. Das Ablösen der oberen Schichten der Epidermis beginnt fast sofort. Dadurch können Sie nach mehreren Sitzungen eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes feststellen.

Chemische Schale

Es gibt noch eine andere Sorte. Dies ist eine chemische Gesichtshaut. Diese Art von kosmetischem Eingriff ist im Wesentlichen eine Hautverbrennung. Ihre Tiefe ist jedoch eindeutig kontrolliert. Aus diesem Grund können Sie die Beseitigung von Mängeln des Deckels und dessen Verjüngung erhalten. Chemische Peelings des Gesichts können je nach Intensität in die Mitte, oberflächlich und tief eingeteilt werden. Jede Art von chemischem Peeling ist darauf ausgerichtet, bestimmte Probleme zu beseitigen. Es sollte beachtet werden, dass die tiefste Version die effektivste und mächtigste ist. Es entfernt nicht nur die oberste Zellschicht, sondern nivelliert auch die Oberfläche des Gesichts.

Körperpeeling

Das körperliche Peeling für das Gesicht kann in eine spezielle Kategorie unterteilt werden. Dieses kosmetische Verfahren wird mit Hilfe innovativer technischer Mittel durchgeführt. Das Ergebnis ist eine Verjüngung und Reinigung der Haut. Körperliches Gesichtspeeling kann Falten und Schlaffheit beseitigen. Es gibt zwei Hauptarten von Körperpeelings. Dies ist ein Laser-Peeling und Kryo-Peeling. Sie sind gleichermaßen wirksam bei fettiger und trockener Haut.

Mechanisches Peeling

Mechanisches Peeling ist eine besondere Art. Diese Gesichtsoption basiert auf der Verwendung von Mischungen, die auf speziellen Schleifpartikeln basieren. Auf die Haut werden solche Verbindungen unter hohem Druck aufgebracht. Deshalb wird die obere Schicht der Epidermis buchstäblich entfernt. Was ist das Ergebnis einer solchen Exposition? Mechanisches Peeling ermöglicht Ihnen:

  • die Elastizität der Haut wieder herstellen;
  • Falten loswerden;
  • Spuren von Akne beseitigen;
  • kleine Sandnarben.

Mechanische Peelings werden wiederum in gommage, borsazh, peeling unterteilt. Diese Art von Peeling zu Hause wird normalerweise durchgeführt.

Vorbereitung für den Eingriff

Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor der Durchführung eines Gesichts-Peelings auf das Verfahren vorbereiten.

Ein Monat vor dem Datum "X" wird ungefähr die erste Vorbereitung durchgeführt. Zu diesem Zweck ist es optimal, Produkte zu verwenden, die Glykolsäure, Ascorbinsäure, Azelainsäure, Phytinsäure, Kojisäure oder andere Säuren in geringer Konzentration enthalten. Hierbei handelt es sich um spezielle Cremes und Masken, die die Poren und das Gewebe für eine stärkere und tiefere Wirkung vorbereiten. Durch die Anwendung dieser Arzneimittel auf die Haut kann das erforderliche Ausdünnen der oberen Epidermisschichten erreicht werden. Infolgedessen ist die Wirksamkeit des Gesichtspeeling selbst höher.

Eine Woche vor dem erwarteten Peeling-Tag sollten alle Verfahren, die die Haut in gewissem Maße verletzen, eingestellt werden. Dies sind Epilationen, Säuberungen oder Peelings.

2-3 Tage vor der Sitzung muss die Verwendung von Mitteln, zu denen AHA-Säuren gehören, eingestellt werden.

Rezepte für Gesichtspeeling zu Hause

Um problematische Haut zu pflegen, wird das Peeling oft zu Hause alleine durchgeführt. Es gibt viele Rezepte, die es ermöglichen, das Verfahren effizient und effektiv durchzuführen. Die Hauptsache ist zu berücksichtigen, dass bei fast allen Rezepten kein Wasser verwendet wird. Sie muss sich später nur noch waschen.

Hinweis! Anstelle von Wasser wird empfohlen, Kräutertees und Aufgüsse zu verwenden. Sie sind empfindlicher als Wasser. Wenn die Haut nicht fettig ist, wird empfohlen, die Sitzung mit einer beruhigenden Creme abzuschließen.

Rezept 1: für fettige Haut

Um problematische fettige Haut zu Hause zu reinigen, lohnt sich ein Peeling. Die optimale Lösung ist die Verwendung eines Rezepts basierend auf Meersalz. Es muss mit Honig gemischt werden.

Hinweis! Das Peeling mit Meersalz kann für trockene Haut erfolgen. In diesem Fall müssen Sie es jedoch mit Olivenöl mischen.

Die Zusammensetzung sollte massiert werden, um die Haut zu reiben. Dies sollte einige Minuten dauern, danach wird die Mischung mit kaltem Wasser gespült. Für eine optimale Pflege sollten Sie stattdessen Infusionen mit Minze, Kamille oder Salbei verwenden. Waschen Sie nach dem Eingriff, der die Poren öffnet und reinigt, sorgfältig. Sie können eine Creme mit einer leichten Textur verwenden.

Rezept 2: Anti-Aging-Peeling

Eine verjüngende Wirkung kann durch ein spezielles Gesichtspeeling zu Hause erzielt werden. Eine gute Lösung ist die Verwendung von Mandelsäure.

Das Gesicht sollte zur Pflege von Make-up- und Kosmetikspuren befreit werden. Ebenso wichtig ist, dass sich auf der Haut keine Talgspuren befinden. Es wird empfohlen, das Gesicht vor dem Eingriff sogar zu dämpfen. Zunächst wird Tonic mit Mandelsäure mit einer Konzentration von 5% auf die Abdeckung aufgetragen. Als nächstes wird mit 10% iger Säure vor dem Peeling vorgegangen. Nur in der dritten Stufe wird das Medikament mit 30% eingesetzt.

Der Eingriff endet mit einer beruhigenden Maske. Sie müssen jedoch zuerst mit Wasser waschen. Optimale Zusammensetzung mit Milchsäure, Seetang und Kollagen. Die Maske in Form von Applikationen wird für 20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen.

Rezept 3: Peeling für trockene Haut

Trockene Haut muss nicht weniger als fettige Haut gereinigt werden. Das Verfahren erfordert jedoch empfindliche Formulierungen. Das Peeling für trockene Haut kann nicht mehr als einmal in 2 Wochen durchgeführt werden. Es gibt viele Rezepte. Hier ist einer davon: Sie müssen 3 Erdbeeren und einen mittelgroßen Apfel mitnehmen. Alle Früchte sollten gerieben werden und ein paar Minuten in kreisenden Bewegungen in die Haut einreiben. Sie können die Mischung eine Viertelstunde auf Ihrem Gesicht lassen und dann mit Wasser abwaschen. Sie können nicht nur mit Wasser, sondern auch mit Kräuterbrühen abwaschen. Am Ende der Sitzung ist es nicht überflüssig, eine pflegende Creme mit leichter Textur zu verwenden.

Rezept 4: zum Bleichen

Das Peeling zu Hause hilft, verschiedene Probleme zu lösen. Ein solches Verfahren kann zum Beispiel Spuren nicht der schönsten Bräune oder Pigmentierung beseitigen. Das Gurkenschälen funktioniert gut. Dieses Rezept beinhaltet die Verwendung von 1 Gurke. Die Früchte sollten aus dem entstandenen Massensaft gewaschen, gereinigt und ausgepresst werden.

Gießen Sie vorsichtig einen großen Löffel Haferflocken in diese Flüssigkeit. Die Mischung wird gründlich gemischt und anschließend mit einem großen Löffel Meersalz versetzt. Das Ergebnis ist eine Zusammensetzung, die sehr an die Konsistenz der Creme erinnert. Als nächstes sollten in den Brei einige Tropfen Rosenöl tropfen.

Die resultierende Mischung wird 2 Minuten in das Gesicht gerieben. Bewegung sollte Massage sein. Dann sollte diese Struktur 10 Minuten auf der Haut bleiben und erst dann das Produkt abgewaschen werden.

Beachten Sie! Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig, 2-3 Bleaching-Behandlungen durchzuführen.

Rezept 5: für normale Haut

Einmal pro Woche werden Verfahren zur Reinigung und zum Abschälen normaler Haut empfohlen. Das Rezept empfiehlt das Mischen:

  • 3 große Löffel Haferflocken;
  • 3 große Löffel Orangenschale;
  • 3 große Löffel Kamille Dekokt (kann durch Milch ersetzt werden).

Die resultierende Mischung, die nicht wie in vorherigen Rezepturen mit Wasser verdünnt werden muss, wird kreisförmig in die Haut eingerieben. Dann sollte es 5 Minuten auf dem Gesicht bleiben. Mit Kräuterinfusionen oder weichem Wasser optimal abspülen. Die Zusammensetzung dieses Peelings entfernt tote Hautzellen der Epidermis perfekt. Diese Maske hat keine Wirkung auf tiefes Gewebe. Es gibt jedoch Kontraindikationen. Dieses Home-Peeling sollte nicht bei Zystenallergikern durchgeführt werden.

Gegenanzeigen

Das Peeling selbst zu Hause hört nicht auf, ein kosmetisches Verfahren zu sein. Aus diesem Grund gibt es eine Reihe von Kontraindikationen für die Durchführung von Hautreinigungssitzungen. Es ist sehr wichtig, die Behandlung der Problemabdeckung sorgfältig zu behandeln. Wenn es viele Entzündungen und Akne hat, sollte von jeder Art von Peeling aufgegeben werden. Ansonsten wird sich die Situation nur verschlimmern.

Neben anderen erwähnenswerten Gegenanzeigen:

  • Vitiligo;
  • das Vorhandensein von Papillomen;
  • Dermatitis;
  • Melanome;
  • erhöhte Empfindlichkeit.

Eine weitere Kontraindikation sind offene Wunden. Es ist ebenso wichtig, vorsichtig mit den Sitzungen von Personen zu beginnen, die auf bestimmte Medikamente allergisch sind. Bei der Durchführung von Verfahren sollte die Verwendung solcher gefährlichen Komponenten vermieden werden.

Video: wie man zu Hause das Gesichtpeeling macht

Es ist nicht schwierig, sich ein Gesicht von zu Hause abziehen zu lassen, wenn Sie die folgenden Videoempfehlungen verwenden. Rezepte helfen, alles richtig zu machen:

Wir machen zu Hause chemische Gesichtsschalen ohne Fehler

Mit dem chemischen Peeling zu Hause können Sie eine perfekte Haut ohne zusätzliche Kosten erzielen, Probleme mit Akne und schwarzen Flecken beseitigen und die Hautalterung verzögern. Durch Auftragen einer speziellen Zusammensetzung, die mit einer oder mehreren Säuren gefüllt ist, können Hautunvollkommenheiten korrigiert werden. Wenn Sie den Peeling-Salon für zu Hause bevorzugen, sollten Sie das Risiko von Komplikationen berücksichtigen. Selbst ein kleiner Fehler in der Prozedur und die übermäßige Konzentration des Werkzeugs werden nach der Reinigung unangenehme Folgen haben.

Was ist chemisches Peeling?

Unsere Haut besteht aus vielen Zellen. Das Leben eines jeden von ihnen ist nur 28 Tage von kurzer Dauer. Wenn die Haut in der Jugend in der Lage ist, abgestorbene Zellen selbständig loszuwerden und durch neue und elastische zu ersetzen, verlangsamt sich dieser Prozess mit zunehmendem Alter, und nicht funktionierende Partikel sammeln sich an und bilden Stratifizierungen. Solche Ansammlungen verschlechtern den Zustand des Integuments, verstopfen die Poren und verhindern, dass Nährstoffe und Sauerstoff in die Epidermis gelangen. An diesem Punkt sollten Sie das Peeling öffnen.

Abgestorbene Zellen sind Hautschützer, sie schwächen das innere Skelett der Hautpflaster und verhindern die normale Funktion anderer gesunder Zellen. Die Hauptaufgabe der Kosmetik und des Peelings besteht nicht nur darin, diese "Gewichtung" zu beseitigen, sondern auch das Integument minimal zu verletzen.

Chemisches Peeling ist der beste Weg, um die Abdeckungen schnell und effizient zu reinigen. Dafür werden jedoch aggressive Komponenten (konzentrierte Säuren, Lauge) verwendet.

Das Wesen des chemischen Peeling des Gesichts ist recht einfach: Auf das Gesicht wird eine saure Zusammensetzung aufgetragen, die die oberste Zellschicht ausbrennt. Hautschäden verursachen eine aktive Regeneration, Erneuerung der Fasern. Neue Gewebe unterscheiden sich von der vorherigen Elastizität bzw. Weichheit und das Gesicht sieht jünger aus. Darüber hinaus absorbiert die "neue" Haut leicht nützliche Komponenten aus dem Make-up von Kosmetika und erhöht dadurch ihre Wirksamkeit.

Welche Arten von Peeling gibt es?

Es gibt verschiedene Klassifizierungen für chemische Gesichtsschalen. Dies wird durch den Grad und die Tiefe der Einwirkung der Säure sowie die Zusammensetzung der verwendeten Mittel (Exfoliant) beeinflusst.

In Bezug auf die Tiefe der Einwirkung sind die Hautschalen der Haut oberflächlich, in der Mitte und tief.

  • Oberflächenablösungen sind die einfachsten und schonendsten Verfahren, da die Exposition gegenüber Chemikalien in den oberen Schichten der Epidermis begrenzt ist. Sie sind leicht verträglich und verursachen selten Komplikationen.
  • Median Peelings - ein ernster Eingriff, der chemische Inhaltsstoff berührt die tieferen Hautschichten. Ein solches Verfahren ist eine starke Belastung für Integumente, aber das Endergebnis übertrifft die Erwartungen deutlich. Nach dem mittleren Peeling braucht die Haut eine gute Unterstützung, eine hochwertige Pflege nach dem Peeling. Davon hängt die Geschwindigkeit der Erholung der Fasern und die Leichtigkeit der Rehabilitationsphase ab.
  • Deep Peeling - die Wirksamkeit ist auch mit der Operation vergleichbar. Säuren infizieren alle Schichten der Epidermis bis zur retikulären Dermis. Die geringste Störung in der Reinigungsleistung. Die mangelnde Professionalität des Auftragnehmers und die Nichteinhaltung der Anforderungen für die Pflege beschädigter Fasern sind gefährlich schwere Komplikationen und sogar Restnarben, farblose Stellen im Gesicht und andere Komplikationen.

Es wird empfohlen, zu Hause ein chemisches Peeling des Gesichts nur oberflächlich durchzuführen, in seltenen Fällen ist eine tiefere Wirkung zulässig. Tiefes Peeling zu Hause ist unmöglich. Denn eine solche chemische Reinigung erfordert sterile Bedingungen und hohe Professionalität.

Entsprechend der Zusammensetzung der verwendeten Peelingmittel werden die Säuren in Monosäure und Multisäure aufgeteilt.

  • Multi-Säure-Peelings ermöglichen eine komplexe Wirkung auf die Haut, stärken die Zellen der Epidermis, normalisieren ihre Funktion und Funktion der Talgdrüsen, befeuchten und bleichen. Jede der verwendeten Säuren leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Hautqualität. Nach solchen Eingriffen sieht das Gesicht frisch aus und strahlt gesund aus.
  • Ein-Säure-Heilmittel werden zur Verwendung mit einem ausgeprägten Problem empfohlen, um das Problem zu beseitigen. Zum Beispiel zur Bekämpfung von Akne, trockener oder fettiger Haut, gegen erste Anzeichen von Hautalterung oder durch Pigmentierung der Haut.

Für Hauschemikalienschalen sind solche Säuren die sichersten, aber gleichzeitig hochwirksam:

  • Glycolsäure;
  • Milch;
  • Retinoic;
  • Apfel;
  • Pyruvic;
  • Zitrone;
  • Salicylsäure;
  • Trichloressigsäure und andere.

Die Wahl der Säure für das Peeling hängt von Ihren eigenen Vorlieben, dem Zustand der Haut und dem Ausmaß des Problems ab. Bevor Sie jedoch zu Hause das Gesicht mit aggressiven Komponenten schälen, sollten Sie unbedingt einen Kosmetiker besuchen.

Vor- und Nachteile des Verfahrens

Das chemische Peeling für das Gesicht hat sich durch die unmissverständliche Anerkennung von Frauen und Männern bewährt. Dies ist das beliebteste Verfahren in Schönheitssalons.

Heute bieten Kosmetikfirmen denjenigen, die den Schönheitssalon nicht besuchen können, diese zu Hause an. Zu diesem Zweck wurden separate, sicherere Säureverbindungen geschaffen. Mit diesen Empfehlungen des Herstellers können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen.

Die Hauptvorteile von Home Peels Säuren:

  • Es ist nicht nötig, auf die Aufzeichnung der Kosmetikerin zu warten, Zeit zu suchen, um einen Schönheitssalon zu besuchen, und sogar ihre eigenen Pläne zu verschieben. Selbstgemachte chemische Peelings können zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt hergestellt werden.
  • Einsparungen bei der Finanzierung Für das chemische Peeling zu Hause können Sie die fertigen kosmetischen Produkte und improvisierte Mittel (Fruchtsäfte, Aspirin, preiswerte pharmazeutische Präparate) verwenden. Es ist nicht notwendig, die Leistungen eines Profis zu viel zu bezahlen.

Die negativen Aspekte der Heimreinigung sind ebenfalls verfügbar:

  • Hohes Risiko für Selbstverletzung durch mangelnde Erfahrung in der Kosmetik. Ein Fehler bei der Wahl der säurehaltigen Heilmittel, ein falsches Peeling und eine zu lange Einwirkzeit können die Haut beeinträchtigen und Komplikationen verursachen.
  • Benötigen Sie eine systematische Ausführung. Ein Verfahren des Home-Peelings mit Säuren führt nicht zu einem Ergebnis wie in einem Schönheitssalon. Dies ist auf den geringeren Säuregehalt der Zusammensetzung zurückzuführen. Seien Sie bitte geduldig, um eine signifikante Wirkung zu erzielen.

Chemisches Peeling zu Hause ist nicht in der Lage, signifikante Probleme mit der Haut zu beseitigen, wird jedoch die Gesichtspflege perfekt ergänzen, Falten und Lockerheit der Haut verzögern, die bestehenden Mängel teilweise korrigieren und deren künftige Vertiefung verhindern.

Indikationen und Kontraindikationen

Es wird empfohlen, bei den ersten Anzeichen einer Hautalterung das Gesichts-Peeling zu Hause mit Säuren durchzuführen. Die Indikationen zur Durchführung des chemischen Peeling werden sein:

  • Grauheit, Mattheit der Epidermis;
  • Schlaffheit, Abnahme in einem natürlichen Ton;
  • Elastizitätsverlust von Weichteilen, deren Durchbiegung auf den Wangen;
  • häufige einzelne Hautausschläge, Akne und Komedonen;
  • verstopfte und vergrößerte Poren, schwarze Flecken im Gesicht;
  • erste Gesichtsfalten;
  • fettiger Glanz der Haut.

Bevor Sie ein Gesichtspeeling mit chemischen Verbindungen durchführen, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, ob und wie es korrekt durchgeführt werden kann, ohne Komplikationen. Bei der Beratung wird die Kosmetikerin Ihre Integumente auf Kontraindikationen untersuchen.

Es ist inakzeptabel, in solchen Fällen ein Gesichts-Peeling zu Hause durchzuführen:

  • eine Allergie gegen die Bestandteile des Werkzeugs haben;
  • mit Geschwüren, Wunden im Gesicht sowie mit der Verschlimmerung der Akne;
  • auf ihr Gesicht gegossen Herpes oder es gibt Krebstumore, Papillome;
  • im behandelten Bereich liegt eine Entzündung vor;
  • mit Störungen des Nervensystems und schweren Störungen eines der Systeme des Körpers;
  • während der Verschlimmerung chronischer Krankheiten:
  • der Patient fühlt sich unwohl in einem fiebrigen Zustand;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • in einem frühen Alter (unter 18).

Es wird empfohlen, das Verfahren während der Menstruation zu verschieben, während Hormonarzneimittel eingenommen werden. Während dieser Zeit kann der Effekt unerwartet sein oder ganz fehlen.

Sicherheitsmaßnahmen für die Heimreinigung

Wie schälen, um sich nicht zu verletzen und die Situation weiter zu komplizieren? Es ist schwierig, bei der Reinigung alle Feinheiten und möglichen Fragen vorherzusagen, aber die Hauptregeln sollten besprochen werden:

  • Bevor Sie zum ersten Mal zu Hause ein Peeling durchführen oder wenn Sie eine neue Zusammensetzung verwenden, sollten Sie unbedingt die individuelle Empfindlichkeit der verwendeten Mittel testen.
  • Die bevorzugte Zeit zum Abschälen ist Spätherbst und Winter. Die Sonnenstrahlen wirken sich zu diesem Zeitpunkt weniger auf die Haut aus, insbesondere bei geschwächten Schutzeigenschaften.
  • Verlassen Sie sich bei der Auswahl einer Peeling- und Zusammensetzung auf Ihren Hauttyp, lesen Sie die Kommentare zum Produkt und die Vorsichtshinweise für die Anwendung.
  • Das Peelingprodukt wird gleichmäßig in einer dünnen Schicht aufgetragen. In der Nähe der Augen berühren Sie nicht die Lippen, um die raffinierten Fasern nicht zu stark zu trocknen.
  • Lesen Sie die Anweisungen zum Medikament sorgfältig durch, bevor Sie sie chemisch abziehen.
  • Die Wirkung von Säuren kann ein leichtes Kribbeln verursachen, aber das schmerzhafte Gefühl, das Brennen sollte nicht sein. Wenn sie ohne Verlangsamung auftreten, neutralisieren Sie die Wirkung der Säure und waschen Sie sie ab, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Es ist nicht sicher, das Gesicht zu Hause tief zu schälen, selbst wenn es weniger intensiv ist als im Salon.
  • Die Reinigung der Haut zu Hause sowie das Salon-Peeling werden in Kursen durchgeführt, jedoch nicht öfter als einmal in 10-14 Tagen.
  • Säuren wirken aggressiv auf die Epidermis, nachdem die Fasern beschädigt und geschwächt sind. Daher ist es absolut nicht zu empfehlen, das Gesicht mit den Händen in den ersten Tagen zu berühren. Sprays und Thermalwasser können verwendet werden, um die Haut zu befeuchten.
  • Kosmetika zur Hautpflege sollten nach dem Eingriff keine Säuren, Duftstoffe, chemischen Bestandteile und Schleifpartikel enthalten. Nur weiche, natürliche Produkte wirken sich während der Erholungsphase auf die Haut aus.
  • Eine mechanische Beeinflussung des Integuments nach dem Reinigen, Abschälen und Schrubben ist nicht akzeptabel. Sie beschleunigen also nicht das Abblättern alter Fasern und provozieren die Bildung von Narben und Narben.

Seien Sie vorsichtig, schlechte Qualität, abgelaufene Produkte verursachen Allergien und reizen die Haut. Es ist besser, Zutaten für das Schälen oder Fertigprodukte in einer Apotheke oder bei einem Vertreter eines produzierenden Unternehmens zu kaufen. Auf dem Markt und in fragwürdigen Einzelhandelsgeschäften werden die Lagerstandards oft nicht eingehalten, was zur Folge hat, dass sich die Mittel rasch verschlechtern.

Beliebte Säure-Expositionstechniken

Praktisch das gesamte im Beauty-Salon durchgeführte Oberflächenpeeling kann problemlos zu Hause durchgeführt werden. Kosmetikfirmen haben sich um die Kunden gekümmert und bieten separate Produktlinien für die Hausreinigung an. In jedem Präparat gibt es eine Anleitung mit einer detaillierten Beschreibung, wie das Peeling richtig durchgeführt wird.

Betrachten Sie einige beliebte und anständige Haustechniken.

Gessner schälen

Eines der beliebtesten Säureverfahren in der modernen Kosmetologie ist das gelbe Peeling oder das Jessner-Peeling. Die Zusammensetzung für das Peeling des Gesichts enthält mehrere Säuren gleichzeitig (Milch-, Salicyl- und Resorcin). Ihre komplexe Wirkung reinigt die Haut tief, normalisiert Stoffwechselprozesse, aktiviert die Kollagensynthese und verhindert das Auftreten von Akne, Mitessern im Gesicht.

Der gesamte Verlauf dieser Art von Peeling ist bedingt in 3 Stufen unterteilt:

  1. Tiefenreinigung und Beschleunigung intrazellulärer Prozesse.
  2. Anti-Aging-Effekt, Korrektur der Gesichtsoberfläche.
  3. Bekämpfen Sie ausgedehnte Akne, tiefe Falten und altersbedingte Mängel.

Jede Stufe unterscheidet sich in der Anzahl der Auftragungsschichten des Ablösemittels und dementsprechend in der Expositionstiefe des Integuments. Der Aktionsalgorithmus ist jedoch einer:

  1. Reinigt das Gesicht von Fett und Staub.
  2. Tragen Sie das Peeling auf.
  3. Die Säure neutralisieren.
  4. Entfernen Sie die Reste der sauren Droge.
  5. Beruhigen Sie Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitscreme.

Für die erste Stufe reicht eine Schicht aus, für die zweite Stufe zwei und für die dritte Stufe drei. Jede nachfolgende Schicht wird 5 Minuten nach der vorherigen Schicht aufgetragen. Bei Patienten mit empfindlichen Abdeckungen wird die dritte Schicht nach kurzer Zeit aufgetragen, um das Auftreten von Wunden im Gesicht zu verhindern.

Die Hautpflege nach dem Peeling ist eine ebenso wichtige Phase des Verfahrens. Befolgen Sie diese Regeln, um keine unangenehmen Spuren auf dem Gesicht zu hinterlassen:

  • Nach dem Peeling mit angesäuertem Wasser waschen. Bewegung sollte so sanft wie möglich sein, nicht traumatisch;
  • Schälen und Krusten nach einer chemischen Verbrennung, nicht schälen, auf ihre natürliche Abstoßung warten;
  • Besuchen Sie das Bad, das Solarium, die Sauna und den Pool nicht, nehmen Sie körperliche Aktivität und Übung nicht vor der vollständigen Wiederherstellung der Haut vor.
  • Während des Monats Sonnenbaden ausschließen, direkte Sonneneinstrahlung vermeiden;
  • Verwenden Sie Sonnenschutzmittel täglich 3-4 Monate lang, um das Auftreten von Pigmenten im Gesicht zu verhindern.
  • Verwenden Sie in den ersten 7 bis 10 Tagen kein Make-up.
  • Alkoholhaltige kosmetische Produkte, aggressive chemische Zusätze, verwenden Sie keine Duftstoffe bis zur vollständigen Wiederherstellung der Haut.

Milchpeeling

Milchsäure ist in einer geringen Menge in den Zellen der Epidermis enthalten, so dass die gleichnamige Hautreinigungsmethode in der Regel ohne Komplikationen und längere Rehabilitation von der Haut leicht wahrgenommen wird. Überlegen Sie, wie Sie das chemische Peeling mit Milchsäure zu Hause durchführen können:

  1. 2 Wochen vor der geplanten Reinigung, Sonnenbaden beiseite legen und bei der täglichen Pflege eine Creme mit einer kleinen Menge Milchsäure hinzufügen.
  2. Prüfen Sie, wie die Haut auf die saure Zusammensetzung reagiert: Tragen Sie etwas Handgelenk auf und warten Sie auf die Reaktion. Starkes Brennen, Schmerzen und Reizungen sind inakzeptabel.
  3. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit einem Tonikum oder Gel zum Waschen.
  4. Tragen Sie eine verdünnte milchige Lösung auf (die Milchsäurekonzentration sollte 10% nicht überschreiten). Tun Sie dies mit Wattestäbchen und parallelen Streifen von der Stirn bis zum Kinn. Es ist wichtig, die Komposition gleichmäßig zu verteilen, um nicht einzelne Bereiche auszubrennen.
  5. Begrenzen Sie für die erste Prozedur die Exposition mit dem Integument auf 1 Minute, erhöhen Sie diese Zeit später auf 3 Minuten.
  6. Um die Wirkung der Säure zu neutralisieren, behandeln Sie das Gesicht mit einer schwachen alkalischen Lösung (1 Teelöffel Natron pro 200 ml Wasser). Waschen Sie den Rest der Droge mit viel Wasser.
  7. Feuchtigkeitscreme für das Gesicht.

Führen Sie den folgenden Reinigungsvorgang mindestens in 7-10 Tagen durch. Im Allgemeinen dauert der Peelingkurs bis zu 5 Behandlungen.

Die Hauptregel der Rehabilitationsphase ist, keine Produkte mit Retinol in der Zusammensetzung zu verwenden, und Fettcremes sind in den ersten Tagen ebenfalls nicht akzeptabel. Die übrigen Empfehlungen sind allgemein: keine Hitzeeinwirkung (Bäder, Saunen, Kompressen, körperliche Aktivität) und intensive Befeuchtung des geschädigten Gewebes.

Glykol-Peeling

Diese Art der Reinigung ist sicher und hypoallergen. Das Verfahren ermöglicht es, den Stoffwechsel in den Zellen der Epidermis zu verbessern, Falten und Falten im Gesicht zu glätten, die Farbe auszugleichen und das Problem mit Akne zu beseitigen. Sichtbare Änderungen werden nach mehreren Verfahren sichtbar.

Diese Art von Peeling wird in 25 und 45 Jahren nützlich sein. Für die Reinigung mit Glykolsäure eine Konzentration von 10-15%.

Das Glycolsäure-Peeling wird in dieser Reihenfolge durchgeführt:

  1. Reinigen Sie das Gesicht von Staub und Make-up-Partikeln.
  2. Zur Entfettung des Integuments wird das Gesicht zusätzlich mit einer auf Glykolsäure basierenden Lotion (5%) abgewischt.
  3. Das Peeling (Glykolsäure bis zu 15%) wird in einer gleichmäßigen dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen. Falten und Problemzonen können nachgearbeitet werden. Verwenden Sie ein Wattestäbchen zur Anwendung. Beginnen Sie mit dem Abschälen von der Stirnpartie und fallen Sie sanft zum Kinn. Es ist besser, den empfindlichen Bereich um Augen, Augenlider und Lippen nicht zu beeinträchtigen.
  4. Warten Sie nach dem Auftragen des Produkts, bis die Zutat funktioniert. Nach dem Auftragen des Gelneutralisators. Säurerückstände mit warmem Wasser abspülen.
  5. Sichern Sie das Ergebnis mit einer natürlichen, nährenden Maske und Feuchtigkeitscreme.

Kosmetologen empfehlen die Durchführung des Verfahrens mit Kursen (bis zu 10 Sitzungen) im Abstand von 1-1,5 Wochen.

Achtung! Erhöhen Sie die Säurekonzentration nicht um mehr als 15%, um keine schwere Verätzung zu verursachen. Für ausgeprägtere Ergebnisse wenden Sie sich an einen Spezialisten, denn zu Hause ist ein tiefes Peeling sehr gefährlich.

Alternative Hausreinigungsmöglichkeiten

Ein effektives Peeling kann mit den verfügbaren Werkzeugen durchgeführt werden. Ihre Rezepte sind einfach und erfordern kein langes Kochen. Betrachten Sie das Beste von ihnen.

Aspirin zur Gesichtsreinigung

Diese Art der Reinigung eignet sich für problematische und fettige Haut. Nach der ersten Sitzung verschwindet der ölige Glanz, die Poren werden gereinigt und die Akne wird weniger auffällig und entzündet. All dies ist auf die antibakteriellen und trocknenden Eigenschaften von Aspirin zurückzuführen.

Zur Vorbereitung der Peeling-Lösung benötigen Sie:

  • Aspirin (1-2 Tabletten);
  • 1 TL Honig
  • 1 TL abgekühltes gekochtes Wasser;
  • Eigelb

Beachten Sie beim Abziehen die folgende Reihenfolge von Aktionen:

  1. Aspirin vermahlen und in Wasser auflösen.
  2. Fügen Sie dann die restlichen Zutaten der Mischung hinzu. Rühren Sie die Mischung gründlich um.
  3. Verteilen Sie die vorbereitete Komposition als gewöhnliche Maske im Gesichtsbereich. Verwenden Sie dazu einen Pinsel.
  4. Lassen Sie die Mischung nach dem Auftragen 5 Minuten auf dem Gesicht.
  5. Entfernt das Werkzeug mit einem in warmes Wasser eingetauchten Wattepad oder einer schwachen alkalischen Lösung. Tun Sie es vorsichtig, um die Haut nicht zu beschädigen.
  6. Sichern Sie das Ergebnis mit einer leichten Feuchtigkeitscreme.

Zitronensaft statt Chemie

Um den Integument von Schmutz zu entfernen, abgestorbene Zellen zu entfernen und die Haut aufzuhellen, können Sie eine Zitrone verwenden. Zitronenschalen werden in dieser Reihenfolge durchgeführt:

  1. Den Saft aus der Zitrone auspressen und abseihen.
  2. Befeuchten Sie ein Wattepad im Konzentrat und wischen Sie das zuvor gereinigte Gesicht damit ab. Tragen Sie die Zusammensetzung nicht um Augen, Lippen und Augenlider auf.
  3. Nach 10–15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.
  4. Feuchtigkeitscreme für das Gesicht.

Achtung! Verwenden Sie zur Reinigung keine Zitronensäure, nur Zitronensaft.

Das Verfahren ist einfach, aber effektiv. Darüber hinaus macht Zitronensaft die Haut weiß, füllt die Zellen mit Nährstoffen, Vitaminen, normalisiert Stoffwechselprozesse und die Regeneration der Haut.

Für das Home-Peeling können Sie beliebige Früchte und Beeren verwenden. Sie füllen die Zellen der Epidermis mit lebensspendenden Elementen und schaden nicht. Inhabern trockener Abdeckungen wird empfohlen, weichere Peelings mit Kefir zu verwenden (es enthält eine große Menge Milchsäure). Denken Sie daran, das Geheimnis der langen, jugendlichen Haut liegt in einer hochwertigen und pünktlichen Pflege, die auch zu Hause gewährleistet werden kann! Das Gesicht, den Körper und die Hände zu Hause abziehen - bequem, günstig und sehr nützlich!

Vorherige Artikel

Vitamine in Rettich