Ursachen und Behandlung der schnellen Menstruation bei Männern

Bronchitis

Warum endet ein Mann schnell? Dieses Thema wird nicht nur von Frauen in den Foren diskutiert, sondern auch von Ärzten in den Büros, die die Patientenakten sorgfältig studieren. Ein solches Konzept wie vorzeitige Ejakulation bedeutet den Beginn von Impotenz und kann ein Zeichen schwerer Pathologie sein, sowohl geistiger als auch körperlicher Natur.

Normaler Geschlechtsverkehr

„Schnell fertig, was zu tun ist?“ - diese Frage kann sofort an 3 Spezialisten gerichtet werden. Aber bevor Sie zum Arzt gehen, sollten Sie verstehen, was als Norm angesehen werden kann und was Pathologie ist. Und auch wer fällt unter das berüchtigte Konzept des "schnellen Schießens"?

Sex kann von wenigen Sekunden bis zu mehreren Stunden dauern. Es hängt alles von den Eigenschaften des Organismus und dem mentalen Zustand des Menschen ab.

Die durchschnittliche Dauer des Geschlechtsverkehrs sollte nicht weniger als 6 Minuten betragen. Folgende Faktoren können jedoch die Leistung beeinflussen:

  1. Längere Abwesenheit von Geschlechtsverkehr (Abstinenz, wenn sie lang ist, ist nicht von Vorteil, sondern schadet nur dem Mann).
  2. Übererregung (in Erwartung der Intimität mit einer Frau können Sie einfach "ausbrennen").
  3. Akzeptanz von Alkohol (Alkohol dehnt die Blutgefäße aus und kann dazu führen, dass der Orgasmus sehr schnell kommt).
  4. Alter (je älter der Mann ist, desto geringer ist die Chance, einen Marathon-Partner zu organisieren).

Eine übermäßige Empfindlichkeit des Penis kann verschiedene Ursachen haben. In der Anatomie ist dies häufig der Fall. Ein schmales Zaumzeug führt daher häufig zu vorzeitiger Ejakulation.

Die ersten Anzeichen einer Anomalie:

  • die Zeit des Geschlechtsverkehrs wird allmählich reduziert;
  • es gibt Probleme mit der Empfängnis;
  • Geschlechtsverkehr in einem Kondom dauert viel länger als ohne Kondom;
  • Die Verwendung von Medikamenten bringt nicht das gewünschte Ergebnis.

Die Potenz kann normal sein, bei einem Mann können keine Abnormalitäten oder Probleme auftreten, aber die Ejakulation tritt schnell ein. Um die Situation zu korrigieren, wird der Arzt ansprechen.

Verstehen, was als Norm betrachtet werden kann und welche Pathologie:

Der erste Schritt ist, Ihren Urologen zu kontaktieren. Dieser Arzt wird eine Reihe diagnostischer Verfahren (Untersuchungen und Tests) vorschreiben und Ihnen helfen, die Ursache für Ejakulationsprobleme zu finden.

Ursachen des Problems

Die Ursachen für vorzeitige Ejakulation sind unterschiedlich:

  • Wirbelsäulenerkrankungen (Osteochondrose);
  • traumatische Verletzungen der Wirbelsäule;
  • Neurose oder andere Krankheiten ähnlicher Art;
  • systematische Überarbeitung;
  • Erkrankungen der Beckenorgane;
  • im Körper ablaufende infektiöse oder entzündliche Prozesse;
  • endokrine Krankheiten;

Die Gründe, warum ein Mann schnell endet, können variiert werden. Es gibt jedoch eine Risikogruppe, zu der Personen gehören:

  1. Alkoholmissbrauch
  2. Wirbelsäulenerkrankungen haben.
  3. Leiden unter häufigem Stress.
  4. Bestimmte Medikamente ständig einnehmen.
Das Problem kann unerwartet ohne ersichtlichen Grund auftreten. In diesem Fall lohnt es sich, so schnell wie möglich einen Arzt zu konsultieren und sich einer Reihe diagnostischer Verfahren zu unterziehen.

Aber wenn sich die Frage stellt: "Warum hört der Kerl schnell auf"? Diese Antwort kann aufgrund des hormonellen Ungleichgewichts einfach sein.

Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist der hormonelle Hintergrund instabil. Im Körper laufen verschiedene Prozesse ab, der Testosteronspiegel sinkt stark ab und steigt dann an. In dieser Situation tritt vorzeitige Ejakulation vor dem Hintergrund einer Übererregung auf, deren Ursache als instabiler Hormonspiegel im Blut angesehen wird.

Eine vorzeitige Ejakulation ist oft nur ein Anzeichen für die zugrunde liegende Krankheit, eine Art unangenehmes Symptom, auf das Sie achten sollten. In einer solchen Situation ist es jedoch wichtig, die Ursache des Problems zu ermitteln, und danach beginnt die Krankheit zu behandeln.

Üblicherweise können die Ursachen des Problems unterteilt werden in:

  • physisch (Merkmale der Körperstruktur, übermäßige Empfindlichkeit des Penis, enges Zaumzeug usw.);
  • psychologisch (besonders die Psyche, starkes Verlangen, Aufregung, Übererregung usw.).

Wenn das Problem vor dem Hintergrund der Merkmale des Organismus auftrat, ist keine Pathologie darin. Wenn jedoch eine vorzeitige Ejakulation vor dem Hintergrund eines psychischen Zustands aufgetreten ist oder eine Folge einer Krankheit geworden ist, muss die Ursache des Zustands gefunden werden.

Wie kann man den Geschlechtsverkehr eines Mannes verlängern?

Die Antwort auf die Frage, wie schnell es nicht endet, kann an der Oberfläche "liegen". Genug dafür:

  1. Ernährung normalisieren, schädliche Produkte ablehnen;
  2. Nehmen Sie keinen Alkohol oder beschränken Sie den Konsum.
  3. den Zustand der Psyche mit Hilfe von Medikamenten, Meditation, Training mit einem Psychologen zu normalisieren;
  4. gib genug Zeit zum Ausruhen;
  5. vermeiden Sie lange Abstinenz.

In der Tat ist der Rat einfach: Es ist notwendig, den Körper in Ordnung zu bringen und seine Arbeit zu optimieren. Beseitigen Sie die Besessenheit mit dem Problem und normalisieren Sie die Beziehungen zu Frauen!

Sie können Yoga und Meditation zu Hause machen. Dies wird helfen, den Zustand des Nervensystems zu normalisieren, mit dem Problem umzugehen und Konsequenzen zu vermeiden.

Behandlung der vorzeitigen Ejakulation

Bisher wurde die Ejakulation auf verschiedene Weise behandelt. Die Therapie hat ihre eigenen Eigenschaften und findet in mehreren Schritten statt. Möglichkeiten zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation:

  • Medikation Der Arzt wählt dem Patienten die notwendigen Medikamente aus und überwacht die Dynamik, passt gegebenenfalls die Therapie an.
  • Psychologisch. Es zielt darauf ab, den Zustand des Patienten zu korrigieren und umfasst Übungen, die dazu beitragen, den Geschlechtsverkehr zu verlängern. Beide Partner müssen die Übungen machen, sonst hat die Behandlung keine Wirkung.

Die Anpassung des Zustandes hilft bei Diäten, moderater Bewegung und der Vermeidung von Alkohol. Diese Behandlungsmethode kann als Tonikum betrachtet werden.

Medikamentöse Behandlung

Prolongers sind Cremes, Sprays und Pillen, um nicht schnell zu enden. Mit anderen Worten, Drogen, die den sexuellen Kontakt verlängern können. Sie werden unmittelbar vor dem Akt verwendet.

Die Zusammensetzung von Cremes, Gelen und Sprays sowie anderen lokalen Mitteln umfasst Anästhetika. Sie reduzieren die Empfindlichkeit der Eichel und verlängern somit die Dauer der PA.

Ein Rezept ist nicht erforderlich, um detaillierte Produkte zu kaufen, sie werden in der Apothekenkette und in Fachgeschäften verkauft.

Es gibt aber auch Medikamente für die schnelle Ejakulation. Dazu gehören:

  1. Dapoxetin - hilft bei der Überstimulation. Dieses Medikament wird verwendet, um den psychoemotionalen Zustand des Patienten zu stabilisieren. Die Zusammensetzung enthält Komponenten, die aufregend Serotonin sind. Sie wirken sich auf die Arbeit der Großhirnrinde aus und helfen so, die Ejakulation zu "verzögern".
  2. Super P-Force, ein Medikament aus Indien, hilft, den Beginn der Ejakulation zu verzögern und die Dauer der PA zu normalisieren und zu verlängern. Es wird bei Potenzproblemen eingesetzt und trägt zur Verbesserung der intimen Lebensqualität bei. Tabletten enthalten keine Anästhetika, sie bestehen aus anderen Komponenten, die auf die Großhirnrinde wirken. Sie betreffen nur eine Reihe von Rezeptoren, ohne die Arbeit des Gehirns insgesamt zu stören.

Chirurgie

Es ist möglich, Mittel zu akzeptieren, um Dutzende von Jahren nicht lange zu beenden, aber manche Männer bevorzugen eine Operation.

Operationen werden auf zwei Arten durchgeführt:

  • 1 Weg: Exzision der Nervensäulen. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt. Sein Hauptzweck ist die Verringerung der Empfindlichkeit des Peniskopfes durch Herausschneiden und Nähen der Nervensäulen. Das Ergebnis der Operation: Durch die Exzision wird die Empfindlichkeit des Organs gestört, es wird möglich, die PA-Zeit zu verlängern, wiederholt sie.
  • 2 Wege: Beschneidung. Durchführung, um die Empfindlichkeit des Kopfes des Körpers zu reduzieren. Nach der Beschneidung wird die Haut im Bereich des oberen Teils des Penis rau, sie wird unempfindlicher, wodurch die Dauer des sexuellen Kontakts verlängert wird.

Übung

Zu Hause hilft eine Übung, das Problem zu lösen, es lohnt sich, mit dem einfachsten zu beginnen:

  1. Wenn die maximale Erregung erreicht ist, lohnt es sich, über etwas Abgelöstes nachzudenken. Dies wird helfen, den Orgasmus zu verzögern. Solche Übungen sollten so oft wie möglich bei jedem Kontakt durchgeführt werden. Allmählich wird die Wirkung von ihnen zunehmen.
  2. Die folgende Übung wird etwas schwieriger. Wenn die maximale Erregung erreicht ist, lohnt es sich, dem Partner einen Befehl zu geben (wählen Sie vorher eine Geste, ein Wort oder ein Signal). Stoppen Sie nach dem „Signal“ alle Reibungsbewegungen und setzen Sie sie fort, wenn die Erregung nachlässt.
  3. Die folgende Übung erfordert eine bestimmte Fähigkeit. Sobald sich der Orgasmus nähert, lohnt es sich, innerhalb von 30 Sekunden eine kurze Pause einzulegen. Nachdem die Bewegung wieder aufgenommen wurde, trägt diese Pause auch dazu bei, die Kontaktdauer zu verlängern.
  4. Kegel-Übungen sind Übungen zur Verlängerung der Dauer der PA. Der Unterricht zielt darauf ab, die Muskeln des Beckens zu trainieren. Durch die Dehnung des Steißbeinmuskels wird die Empfindlichkeit des Penis reduziert.

Kegel-Übungen

Wie werden die Kegel-Übungen durchgeführt?

  • Es ist notwendig, sich auf den Rücken zu legen, die Muskeln des Beckenbodens zu drücken und die Spannung mindestens 10 Sekunden lang zu halten.
  • Entspannen Sie dann die Beckenbodenmuskeln und halten Sie sie weitere 10 Sekunden in diesem Zustand.
  • Die Übungen werden dreimal am Tag wiederholt, die Trainingsdauer beträgt 3 Minuten.

Volksheilmittel

Die Stärkung der traditionellen Therapie hilft einer Vielzahl von Kräutern und Pflanzen. Ihre Verwendung ersetzt nicht die Einnahme von Medikamenten, trägt jedoch dazu bei, ihre Wirksamkeit signifikant zu steigern.

So verlängern Sie die Folk-Mittel für den Geschlechtsverkehr:

  1. Tee mit Himbeer- und Johannisbeerblättern. Das Rezept ist einfach: Sie müssen Tee mit Himbeer- oder Johannisbeerblättern aufbrühen. Die Blätter werden vorgetrocknet, gehackt und beim Brauen zusammengemischt. Fügen Sie Oregano zu der resultierenden Mischung hinzu und machen Sie regelmäßig Tee daraus.
  2. Brühe Eichenrinde. Die Brühe wurde 7 Tage lang regelmäßig konsumiert. Eichenrinde enthält Tannine und Thiamin. Die Zubereitung einer Abkochung ist einfach: 10-15 Gramm gießen. Rohes eine Tasse kochendes Wasser trocknen und 30 Minuten stehen lassen.
  3. Pfefferminzsaft hilft auch, die Dauer der PA zu verlängern. Der Penis selbst wird mit dem Saft gerieben, um seine Empfindlichkeit zu verringern.
  4. Weizenöl Es wird in einer Flasche getragen und unmittelbar vor der Intimität eingeatmet. Die Substanzen im Öl beeinflussen die Hypophyse und die Testosteronproduktion.

Frühere Ejakulation ist keine Pathologie, sondern nur ein Hinweis auf mögliche Verletzungen. Wenn die Probleme mit der vorzeitigen Ejakulation regelmäßig sind, ist es sinnvoll, einen Arzt aufzusuchen. Andernfalls sollten Sie dem Problem nicht viel Aufmerksamkeit schenken, sich damit auseinandersetzen, vielleicht die Ursache aller Überarbeitungen oder Stress.

Schnelles Sperma - Wie reduziert man die Feuerrate?

Das Problem der frühen Ejakulation, das mindestens einmal in ihrem Leben vor bis zu 20% der Männer auf der ganzen Welt stand, kann die Missachtung dieses Problems zu schwerwiegenden Folgen führen. Wie können Sie die schnelle Samenproduktion zu Hause heilen? Untersuchen wir die Ursachen der Pathologie und finden Sie die optimale Lösung für das Problem.

Zeichen der frühen Ejakulation

Trotz der Tatsache, dass das pathologische Phänomen leicht zu erkennen ist, sind nicht alle Männer bereit, das Problem anzunehmen. Einige können sogar die vorzeitige Spermienausscheidung durch verschiedene Faktoren rechtfertigen. Wenn einige der folgenden Schilder noch einen Platz haben, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden:

  • die Dauer des Geschlechtsverkehrs (Reibungsperiode) ändert sich ständig und wird entweder länger oder kürzer;
  • Im Falle eines Kondoms nimmt die Zeit der sexuellen Intimität erheblich zu.
  • Bei Rausch verlängert sich die Reibungsperiode;
  • Im Falle der Verwendung von Anästhesiesalben ist die Dauer des Geschlechtsverkehrs signifikant erhöht.

Bevor Sie die Selbstkontrolle mit früher Ejakulation beginnen, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt. Um echte Gesundheitsprobleme zu erkennen, müssen Sie sich nicht nur mit einem Sexualtherapeuten oder Neuropathologen beraten, sondern auch mit einem Urologen, der die organischen Ursachen der frühen Ejakulation bestätigt oder widerlegt.

Wer ist gefährdet? Sexuelle Dysfunktion, die mit einer schnellen Ejakulation einhergeht, hängt fast nicht vom Alter ab, aber es gibt eine bestimmte Gefahrenzone, in die Menschen mit solchen Eigenschaften fallen:

  • erlitt Rückenverletzungen;
  • an Osteochondrose leiden;
  • Besitzen eines kurzen Phalluszaums;
  • an chronischer Prostatitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems leiden (fast die Hälfte der Fälle);
  • unregelmäßigen Sex haben

Mögliche Behandlungsmethoden für frühe Spermien

Wie können Sie vorzeitige Ejakulation loswerden? Je nach Ursache der sexuellen Funktionsstörung gibt es mehrere Behandlungsbereiche:

  • Verhaltenstherapie. Wenn beide Partner an der Therapie teilnehmen, kann der Arzt eine Reihe von Übungen verschreiben, die der Ehepartner während der Intimität durchführen muss.
  • Psychotherapie Damit können Sie die psychogenen Faktoren, die die Ejakulationsrate beeinflussen, loswerden. Sitzungen, die mit einem Spezialisten durchgeführt werden, ermöglichen es, Phobien und Ängste zu überwinden, Stress und Irritation zu bewältigen.
  • Medikamentöse Behandlung. Bei schwerwiegenden entzündlichen Problemen werden vom Arzt Medikamente verschrieben, die den Prozess der Samensekrete normalisieren und die Sexualfunktion normalisieren.
  • Chirurgische Intervention. In manchen Fällen kann keine operative Manipulation nicht durchgeführt werden. Der Chirurg kann das extreme Fleisch beschneiden oder den Phallus-Kopf denervieren.
  • Lokale Behandlung Zur Beseitigung von Überempfindlichkeit empfiehlt der Arzt möglicherweise spezielle Gleitmittel und Gele, die den Moment der Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs verzögern.

Behandlungen für vorzeitige Ejakulation

Wie können Sie die frühe Ejakulation loswerden? Es gibt viele Methoden, um das Problem der beschleunigten Ejakulation zu lösen. In der Regel empfiehlt auch die Schulmedizin keine medikamentöse Behandlung, wenn die Pathologie keine Gesundheitsgefährdung darstellt.

Die Qualität des Intimlebens kann erheblich verbessert werden, indem das Immunsystem gestärkt wird, die eigene Ernährung geändert wird und Übungen verwendet werden.

Sie sollten jedoch sofort reservieren, bevor Sie Volksinfusionen und Abkochungen verwenden. Konsultieren Sie auf jeden Fall Ihren Arzt. In Kombination mit einigen Medikamenten sowie bei einer individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile von Kräutern können allergische Reaktionen oder schwere Nebenwirkungen auftreten.

Erfahrene Experten empfehlen daher die folgenden Selbstbehandlungsmethoden:

  • Ändern Sie die Ernährung, versorgen Sie sie mit reichlich Eiweiß und entfernen Sie zu fettige und gebratene Lebensmittel.
  • Normalisieren Sie den Tagesablauf und schaffen Sie die notwendigen Voraussetzungen für eine gute Erholung.
  • Um den emotionalen Zustand zu korrigieren und Angstzustände zu beseitigen, verwenden Sie beruhigende Tinkturen und Abkochungen.
  • Die Behandlung von frühen Spermien kann durch Übungen von Yoga, Selbstmassage und ausreichende körperliche Aktivität in aerober Natur erfolgen.
  • Um das Problem zu bewältigen, lassen Sie Temperprozeduren, Badbesuche und Körperreinigung von Parasiten zu.

Rezepte traditioneller Heiler aus der frühen Reifung

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die schnelle Ejakulation mit medizinischen Abkochungen behandeln können.

Herbalists bieten verschiedene Rezepte für Abkochungen an, die zur Normalisierung der Sexualfunktion beitragen und eine vorzeitige Ejakulation verhindern.

Einige davon sind unten aufgeführt:

  • Zerstoßenes Oregano, Minze und Mutterkraut im gleichen Verhältnis mischen. Bei 1 Liter Wasser werden nicht mehr als 15 g der Mischung benötigt. Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser und lassen Sie es mindestens 20-25 Minuten einwirken. Danach die Brühe abseihen und zwei Wochen lang zweimal täglich 200 ml einnehmen.
  • Zerdrückte Wildrose mit Blättern von Drei-Blatt-Uhr und Mutterkraut mischen. Alles gut mischen und 1 Liter kochendes Wasser einfüllen. Die Infusion bei schwacher Hitze mindestens 30 Minuten kochen. Trinken Sie ¼ Tasse Brühe pro Tag.
  • Bereiten Sie eine Sammlung zerdrückter Engelwurz, Raps und Hagebutten vor. Alle Zutaten müssen zu gleichen Teilen eingenommen werden. Füllen Sie 15 g kochendes Wasser und lassen Sie es 30 Minuten einwirken. Verwenden Sie zwei Monate lang bis zu 200 ml Abkochung pro Tag.

Diese Brühen werden es Ihnen ermöglichen, die emotionale Überforderung loszuwerden und den Schlaf zu normalisieren, was indirekt die schnelle Ejakulation beeinflusst. Es gibt auch andere Möglichkeiten, frühzeitige Blutungen mit Volksmitteln zu behandeln.

Methoden zur Selbstkontrolle

Wie können Sie mit vorzeitiger Ejakulation selbständig umgehen? Es gibt ein von Experten entwickeltes Training, durch das ein Mann lernen kann, den Prozess der Ejakulation zu kontrollieren. Die schematische Darstellung sieht so aus:

  • Selbsttraining zur Selbstzufriedenheit. Erstens werden die Manipulationen mit einer trockenen Hand durchgeführt, der gesamte Vorgang sollte nicht länger als 15 bis 20 Minuten dauern, danach sollte er mit der Ejakulation enden. Dann wird ein ähnlicher Vorgang unter Verwendung eines Schmiermittels durchgeführt.
  • Masturbationstraining unter Mitwirkung eines Partners. In diesem Fall werden alle Manipulationen mit der Hand für 15-20 Minuten vom Partner durchgeführt, wobei die Erektion erhalten bleibt.
  • Gemeinsames Training im Geschlechtsverkehr. Die Reibungszeit sollte bei Erhalt der Erektion mindestens 15 bis 20 Minuten dauern. Darüber hinaus ist eine mehrfache Introjektion möglich.

Lesen Sie den gesamten Artikel zur Beherrschung der Ejakulationskontrolle.

Wie kann man die Ejakulation im Notfall vermeiden?

Um den Samenausstoß früher zu warnen, empfehlen Sexologen, sich an folgende Regeln zu halten:

  • Versuchen Sie, Stress zu vermeiden und den Alltag zu normalisieren, sodass Sie viel Zeit für Ruhe und Schlaf haben.
  • Sport treiben und versuchen, einen gesunden Lebensstil zu leben;
  • ein regelmäßiges Sexualleben führen;
  • Wenn der Phallus empfindlich ist, verwenden Sie ein Kondom.
  • Nehmen Sie natürliche Nahrungsmittel mit hohem Magnesium- und Zinkgehalt in Ihre Ernährung auf.

Für eine frühe Infusion besteht der erste Schritt darin, die Ursache der sexuellen Funktionsstörung festzustellen. Wenn Sie dieses Problem lösen, können Sie sich mit einem Sexualtherapeuten und einem Urologen beraten lassen. Unabhängig von der Ursache der frühen Ejakulation muss sie behandelt werden.

Sexologe-Androloge 1 Kategorie.
Berufserfahrung: 27 Jahre

Die Ursachen für eine schnelle Titration zu kennen, ist der Schlüssel zur Lösung des Problems.


„Warum ende ich schnell?“ - eine Frage, die sich viele Männer mindestens einmal in ihrem Leben gestellt haben. Laut Statistik liegen die Probleme mit der Dauer des Geschlechtsverkehrs zwischen 10 und 20% aller Vertreter des stärkeren Geschlechts. Wodurch wird dieser Verstoß verursacht?

Welche Männer sind anfälliger für frühe Ejakulation?

In der Hauptrisikogruppe sind Jugendliche und Jugendliche, die erst vor kurzem mit dem Sex begonnen haben. Die Gründe für ihre schnelle Ejakulation sind mit mangelnder Erfahrung, Angst vor dem Mädchen und übermäßiger Übererregung verbunden. Oft ejakulieren junge Männer, noch bevor der Penis in die Scheide oder buchstäblich durch eine oder zwei Reibungen eingeführt wird.

Mit dem Erwerb von Erfahrung ist die Dauer des Geschlechtsverkehrs bei Jugendlichen normalerweise normalisiert, aber in manchen Fällen können die Probleme längere Zeit andauern, und in diesem Fall ist die Hilfe eines Spezialisten erforderlich.

Schnelle Ejakulation tritt auch bei vollreifen Männern auf, wenn auch viel seltener. In solchen Fällen tritt die Verletzung aufgrund entzündlicher Erkrankungen oder unter dem Einfluss von traumatischen Faktoren auf.

Im Allgemeinen können alle Ursachen für schnelle Spermien in zwei Gruppen unterteilt werden: physiologische und psychologische. Die Wahl der Behandlungsmethode hängt weitgehend von der korrekten Bestimmung der Faktoren ab, die zum Auftreten des Verstoßes geführt haben.

Physiologische Ursachen der frühzeitigen Vernarbung

In vielen Fällen kann die Ursache einer vorzeitigen Ejakulation das Auftreten von Störungen im Körper eines Mannes sein. Die häufigste pathologische Verringerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs tritt unter dem Einfluss der folgenden Faktoren auf:

  1. Vesiculitis, d.h. Entzündungsprozess in den Samenbläschen zur Ansammlung von Spermien.
  2. Prostatitis, d.h. Entzündung der Prostata.
  3. Starke Empfindlichkeit des Peniskopfes, die angeboren oder erworben sein kann.
  4. Hormonelle Störungen im Körper eines Mannes.
  5. Einige Erkrankungen der Schilddrüse.
  6. Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule (im Lumbosakralbereich).
  7. Das Syndrom der parazentralen Läppchen ist eine Pathologie, die bereits im Kindesalter oder im Jugendalter auftritt und in der Bildung eines Übererregungszentrums im Gehirn besteht. Manifestiert durch eine Verletzung des Harnsystems - Enuresis (in der Kindheit), häufige Naßemissionen und frühe Ejakulation (bei Erreichen des Pubertätsalters).
  8. Ein zu kurzes Penisfrenulum.
  9. Nebenwirkungen bestimmter Medikamente, meistens Antidepressiva.

Nachdem der Grund für die schnelle Samenproduktion festgelegt wurde, muss die zugrunde liegende Krankheit behandelt werden, wenn dies zu einer Verringerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs geführt hat.

Psychologische Ursachen für eine schnelle Ejakulation

Das beschleunigte Sintern der Ursachen kann auch psychologisch sein, d.h. im Zusammenhang mit dem emotionalen Zustand von Männern. In der Regel umfasst diese Gruppe von Faktoren:

  1. Mangel an Erfahrung und übermäßige Erregung darüber am Vorabend des Geschlechtsverkehrs (in der Regel bei kleinen Jungen anzutreffen).
  2. Ängstliche Erwartung einer frühen Ejakulation, verstärkt durch negative Erfahrungen der Vergangenheit. Männer mit einem alarmierend misstrauischen Charakter, der jeden Unfall als Katastrophe wahrnimmt, sind besonders anfällig für diesen Trend.
  3. Übermäßige Leidenschaft für Masturbation und als Konsequenz die Gewohnheit, ihre physiologischen intimen Bedürfnisse schnell zu befriedigen.
  4. Das Vorhandensein von Problemen in der Beziehung zu einem Partner, was zur Entfremdung im Bett und zum Wunsch nach schnellem Geschlechtsverkehr führt. In einigen Fällen geht emotionaler Stress nicht nur mit einer frühen Ejakulation einher, sondern auch mit einer Schwächung der Erektion, die eine gründlichere Behandlung erfordert.
  5. Starker Stress, der zu übermäßigem Stress führt. Infolgedessen kann sich ein Mann während der Intimität nicht entspannen, und der Geschlechtsverkehr wird rein „mechanisch“ ausgeführt, ohne dass der Wunsch besteht, die Lust zu verlängern.
  6. Fehlen akzeptabler Bedingungen für Geschlechtsverkehr.
  7. Übermäßige Erregung eines Mannes durch zu aktives Verhalten des Partners und Demonstration eines nackten Körpers.
  8. Unregelmäßiges intimes Leben, lange Abwesenheit sexueller Kontakte.

Es kann andere psychologische Gründe geben, um die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verkürzen. Sie zu entdecken, ist oft ziemlich schwierig, sodass in manchen Fällen die Hilfe eines Spezialisten nicht beeinträchtigt wird: Ein Sexualpsychologe oder Psychologe hilft einem Mann, mögliche Ängste oder Ängste, die mit dem Geschlechtsverkehr einhergehen, zu verstehen und so den Grund zu finden, warum eine schnelle Ejakulation diesen Prozess beeinflusst..

Sie können unabhängig voneinander verstehen, warum eine frühe Samenkeimung stattfindet, und Sie können, unter sorgfältiger Beachtung ihres psychoemotionalen Zustands, und einer Analyse der Gründe, die zum Auftreten von Misserfolgen geführt haben. Wenn Sie sich nicht mit dem bestehenden Problem beschäftigen und nicht auf mögliche seltene Ausfälle während des Geschlechtsverkehrs achten, können Sie unabhängig voneinander eine Normalisierung der Dauer des Geschlechtsverkehrs erreichen und dadurch die Qualität des Intimlebens verbessern. Während der Intimität sollten Sie sich nicht die Frage stellen: „Warum höre ich beim Sex schnell auf“, sondern konzentrieren Sie sich darauf, Ihrem Partner Freude zu bereiten, und verwenden Sie spezielle Techniken, um die Ejakulation zu verlangsamen.

Nach der Ermittlung der Ursache für die frühe Ejakulation ist die am besten geeignete Option, eine geeignete Behandlung (bei chronischen Erkrankungen) oder eine psychologische Korrektur des Verhaltens eines Mannes durchzuführen. Aber was tun, wenn Sie dringend die Dauer des Geschlechtsverkehrs normalisieren und sich in einer intimen Beziehung von der besten Seite zeigen müssen?

In diesem Fall ist die einzige Option die Verwendung spezieller Medikamente für die schlaffe Erektion. Bei der Auswahl eines geeigneten Arzneimittels ist es wichtig, keinen Fehler zu machen, da ein Arzneimittel nicht nur zur Steigerung der Kraft des Mannes und zur Steigerung der Erektion (in der Regel ist das für solche Männer richtig) erforderlich ist, sondern auch zur Verlängerung der intimen Intimität.

Eines der bekanntesten Medikamente zur Verlängerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs ist Dapoxetin. Dieses Tool kann die aktive Nähe der Umgebung um das Vierfache verlängern!

Die Wirkung von Dapoxetin ist eine signifikante Verringerung der Empfindlichkeit des Penis, wodurch die Zeit der innigen Nähe erhöht wird. Darüber hinaus erhöht dieses Medikament die männliche Kraft, reduziert die Erholungsphase des männlichen Körpers nach der Ejakulation.

Kaufen Sie Dapoxetine kann auf dieser Seite sein. Sie können den Erwerb einer bestimmten Droge nicht einschränken und komplexen Mitteln den Vorzug geben, indem sie Substanzen kombinieren, um nicht nur den Geschlechtsverkehr zu verlängern, sondern auch die Erektion zu verbessern.

Insbesondere für Männer im soliden Alter, die an Potenzproblemen leiden, können ähnliche Medikamente erforderlich sein. In diesem Fall können Sie Dapoxetin zusammen mit Vardenafil verwenden. Dieses Tool hat einen bemerkenswerten "Zwei-in-Eins" -Effekt, d. H. Gleichzeitig erhöht es die Potenz und verlängert den Geschlechtsverkehr.

Dapoxetin mit Levitra hat den gleichen Effekt, da der Hauptbestandteil von Levitra Vardenafil ist. Das Medikament wird empfohlen, da es an Erektion und Ejakulation zu schnell fehlt.

Bei der Herstellung von Super Vilitra werden alle notwendigen Eigenschaften von Dapoxetin und Vardenafil kombiniert. Die Stärke des Aufpralls auf den männlichen Körper ist dieses Werkzeug viel höher als das übliche Viagra. Die gleichzeitige Aktivierung des Blutflusses zum Penis und längerer Geschlechtsverkehr tragen zur hohen Zufriedenheit der Männer bei.

Es ist auch vorteilhaft, komplexe Medikamente zu erwerben, um Geld zu sparen, denn für einen Preis erhält der Käufer tatsächlich zwei Gelder auf einmal. Darüber hinaus wird bei solchen Medikamenten die Dosierung der einzelnen Substanzen genau berechnet, daher ist es sehr viel sicherer, Super Livitra einzunehmen, als verschiedene Mittel auf eigene Gefahr und Risiko unabhängig zu kombinieren.

Wenn es Probleme mit der Ejakulation gibt, ermöglicht die Verwendung spezieller Präparate die Freude aller intimen Beziehungen auch für die schüchternsten und nicht sehr selbstbewussten Männer. Wenn Sie die richtige Ernährung und dosierte körperliche Anstrengung nicht vergessen, können Sie die Funktionsfähigkeit des männlichen Fortpflanzungssystems wiederherstellen und alle Probleme in der Vergangenheit belassen.

Schnelle Ursache Eruptionssamen

Wissenschaftler haben bewiesen, dass bei fast einem Drittel der Weltbevölkerung eine rasche Ejakulation bei Männern auftritt. Und diese Zahl ist nicht genau, da die meisten Männer aus offensichtlichen Gründen diese Frage nicht diskutieren wollen. Es wird davon ausgegangen, dass es schnell ejakuliert, wenn ein Mann während des Geschlechtsverkehrs weniger als 50 Bewegungen ausführt. Die ungefähre Dauer eines solchen Geschlechtsverkehrs beträgt 1 bis 2 Minuten.

Dennoch sind solche Indikatoren sehr bedingt, für wie viele in verschiedenen Ländern sie unterschiedlich gemessen werden. Die Weltgesundheitsorganisation entschied, dass vorzeitige Ejakulation als Geschlechtsverkehr angesehen wird, der vor der körperlichen und psychischen Befriedigung abgeschlossen wurde.

Gründe

Ursachen der schnellen Ejakulation werden in angeborene und erworbene Ursachen unterteilt. Angeborene Ursachen sind eine Pathologie, die durch die Störung des zentralen Nervensystems und die für die Ejakulation verantwortlichen Sekretionsfunktionen verursacht wird. Männer entwickeln auch einen Samenkorn mit schnellem Ausbruch, dessen Ursachen Traumata bei der Geburt oder abnorme Entwicklung des Fötus sind. Solche Anomalien sind extrem selten und Symptome treten bei der ersten sexuellen Erfahrung auf.

Erworbene Ursachen entstehen durch die Einwirkung der Umwelt. Zu den erworbenen Ursachen gehören auch Verletzungen und Erkrankungen des Urogenitalsystems. Erworbene Ursachen für eine zu frühe Ejakulation lassen sich in drei Hauptgruppen einteilen:

  • Erhöhte Empfindlichkeit der Eichel;
  • Psychische Störungen;
  • Verletzungen des Harnsystems.

Erhöhte Kopfempfindlichkeit

Der Kopf des männlichen Penis ist die wichtigste erogene Zone. Wenn die Empfindlichkeit der stimulierenden Rezeptoren zu hoch ist, kann dies zu vorzeitiger Ejakulation führen, und der Mann hat keine Zeit, moralische oder körperliche Freude an dem Prozess zu spüren.

Die Hauptgründe für die Entwicklung dieser Pathologie können Phimose oder entzündliche Prozesse in der Vorhaut des Penis sein. Bei solchen Problemen ändert sich die Dauer des Geschlechtsverkehrs nicht, außer in Fällen, in denen Sex unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen auftritt. Zu den Anzeichen dieser Pathologie gehören auch die folgenden:

  • Die Zeit des Geschlechtsverkehrs ist höher, wenn ein Kondom verwendet wird.
  • Vorzeitige Ejakulation tritt immer dann auf, wenn sich ein Mitglied in der Vagina befindet.

Psychische Störungen

Der Samen des schnellen Ausbruchs wird auf viele Gründe im Zusammenhang mit psychischen Störungen zurückgeführt. Dazu gehören folgende:

  • Angst, dem Partner nicht zu gefallen;
  • Angst, beim Sex erwischt zu werden;
  • Unsicherheit wegen erfolgloser erster Erfahrung;
  • Depression der Jahreszeit;
  • Angst vor dem Scheitern wegen der großen Anzahl vergangener Jahre.

Die Hauptgruppe der Phobien kann bei Jugendlichen beobachtet werden, die noch nicht über die notwendige sexuelle Erfahrung verfügen und Angst haben, von ihren Eltern erwischt zu werden.

Für erwachsene Männer können häufiger Stress und ein übermäßig arbeitsreicher Zeitplan Ursachen für die Entwicklung von Unsicherheit und psychischen Spannungen sein. Die Ursachen für psychische Probleme können außerdem häufige familiäre Auseinandersetzungen, periodische Verrat und die mit dem Alltagsleben verbundenen Schwierigkeiten sein. In diesem Fall können psychologische Gründe für eine schnelle Ejakulation Übererregung, unregelmäßiges Sexualleben und unzureichende sexuelle Erfahrung sein.

Verletzungen des Urogenitalsystems

Störungen des Urogenitalsystems können zu folgenden Erkrankungen führen:

Darüber hinaus können Verletzungen sowie Leistenbrüche zu einer Funktionsstörung der Organe des Urogenitalsystems führen.

Zu den Ursachen einer schnellen Ejakulation zählen auch hormonelle Störungen, nämlich eine unzureichende Testosteronproduktion. Ein solches Versagen kann aufgrund von Fettleibigkeit, Alkohol- und Zigarettenmissbrauch, körperlicher Inaktivität, Essstörungen und Schlafmangel auftreten. Wenn Sie ähnliche Symptome bei sich feststellen, sollten Sie sofort einen Spezialisten konsultieren.

Diagnose

Zunächst ist der Facharzt verpflichtet, eine Hauptuntersuchung durchzuführen und Sie zu allen Beschwerden über die Intimsphäre zu befragen, und der behandelnde Arzt ist verpflichtet, Sie nach Begleiterkrankungen zu fragen. Nach der Untersuchung gibt der Spezialist Anweisungen zur Analyse heraus, um das Vorhandensein von Virus- und Infektionskrankheiten zu bestimmen sowie die Aktivität der Genitalien zu überprüfen. Möglicherweise müssen Sie auch eine Ultraschalluntersuchung durchführen und sich einer Prostata- und Prostatauntersuchung unterziehen.

Anästhetika werden verwendet, um die Probleme zu diagnostizieren, die mit einer Überempfindlichkeit der Eichel verbunden sind. Messen Sie dazu den Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs, wonach das Anästhetikum in Form eines Gels oder Sprays auf den Peniskopf aufgebracht wird. Dann wird der Vorgang erneut wiederholt. Wenn die Dauer des hohlen Aktes zugenommen hat, liegt der Grund in der Überempfindlichkeit.

Darüber hinaus kann die Ursache für eine schnelle Ejakulation psychische Probleme sein. Zur Diagnose solcher Anomalien werden Antidepressiva eingesetzt. Wie im ersten Fall wird die Länge des Geschlechtsverkehrs gemessen, wonach dem Patienten eine Dosis Antidepressivum verabreicht wird. Wenn die Zeit für den nächsten Geschlechtsverkehr verlängert wird, muss eine psychologische Therapie absolviert werden.

Behandlung

Die schnelle Ejakulationsbehandlung wird mit den folgenden Methoden durchgeführt:

  • Eine psychologische Therapie wird verordnet, um den psychischen Zustand des Patienten durch Sitzungen mit einem Psychologen wiederherzustellen.
  • Die medikamentöse Behandlung wird zur Bekämpfung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems eingesetzt.
  • Operable Behandlung wird bei fortgeschrittenen Formen von Adenom und Prostatitis eingesetzt.

Die konservative Behandlungsmethode beinhaltet die Verwendung spezieller Medikamente, die die Potenz verbessern und die Arbeit der Harnwege normalisieren. Diese Medikamente umfassen Folgendes:

Diese Medikamente sollten unmittelbar eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Es wird jedoch empfohlen, bei diesen Medikamenten nur die Baud-Beobachtung Ihres behandelnden Arztes zu verwenden, da die Dosierung und Dauer der Verwendung des Medikaments für jede Person individuell ist. Darüber hinaus kann die falsche Verwendung von Medikamenten zu unerwünschten Nebenwirkungen wie allergischen Reaktionen, Hautausschlag im Bereich der Intimstellen, Störungen des Urogenitalsystems und Durchblutungsstörungen, die mit einer Thrombose einhergehen, führen.

Neben den Standardoperationen für die Behandlung von Prostata und Adenomen kann die Vorhaut mit der Einfassung das Problem der schnellen Ejakulation lösen. Eine Alternative zu einer solchen Operation ist die Einführung eines speziellen Gels unter die Haut des Penis. Dank dieses Gels wird die Empfindlichkeit des Kopfes deutlich verringert, dieser Vorgang muss jedoch jedes Jahr wiederholt werden.

Die mikrochirurgische Denervation wird auch zur Bekämpfung der Überempfindlichkeit der Eichel eingesetzt. Bei einer ähnlichen Operation entfernt der Chirurg eine bestimmte Anzahl von Nervenenden am Kopf. In der ersten Zeit verliert der Kopf völlig an Sensibilität, erholt sich jedoch nach einiger Zeit wieder, wird jedoch weniger aktiv sein, wodurch die schnelle Ejakulation verschwinden wird.

Volksheilmittel

Für die Behandlung der schnellen Ejakulation bei Männern empfiehlt die traditionelle Medizin das Abkochen von Wildrose. Für die Zubereitung benötigen Sie: Raps, Heckenrose, Lyubka-Doppel und Wurzel von Engelwurz. Alle Inhaltsstoffe müssen in gleicher Menge sein. Die Sammlung sollte bis zu einer homogenen Masse gerührt werden, dann kochendes Wasser einfüllen und bis zur vollständigen Abkühlung beharren. Die Brühe sollte zweimal täglich für ein halbes Glas verwendet werden. Die Behandlung dauert zwei Monate.

Infusion von Minze und Schafgarbe. Zur Vorbereitung der Infusion benötigen Sie: Pfefferminze, Schafgarbe und Mutterkraut. Alle Kräuter sollten in der gleichen Menge eingenommen werden und mischen, bis sie glatt sind. Dann sollte die resultierende Zusammensetzung in kochendes Wasser gegossen werden und zwanzig Minuten bestehen. Die Infusion sollte dreimal täglich vor den Mahlzeiten warm eingenommen werden. Die Behandlung dauert zwei bis vier Monate.

Leider wissen nicht alle Männer, wen sie um Hilfe bei der schnellen Ejakulation bitten müssen. Spezialisten wie Urologen und Sexualwissenschaftler sind an der Lösung solcher Probleme beteiligt. Falls Sie die psychologischen Gründe für die Entwicklung eines ähnlichen Problems ermittelt haben, sollten Sie zusätzlich die Hühner der Psychotherapie mit einem qualifizierten Psychologen durchgehen.

Prävention

Für die endgültige Entscheidung über die Frage der vorzeitigen Ejakulation sind nicht nur eine Behandlung, sondern auch Präventionsmaßnahmen erforderlich. Zuallererst sollten Sie die Diät ändern und fett- und frittierte Lebensmittel, Alkohol und Fast Food daraus entfernen. Sie sollten Nahrungsmittel essen, die reich an Eiweiß, Zink, Vitaminen, Meeresfrüchten, Nüssen, gekochtem Fleisch und Honig sind.

Darüber hinaus müssen Sie Ihren Lebensstil ändern, nämlich den Schlaf zu normalisieren, das Risiko von Stresssituationen zu reduzieren, regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft zu machen, sich zu bewegen. Für die psychische Genesung kommunizieren Sie häufig mit Freunden, unternehmen Sie Ausflüge und Reisen, es empfiehlt sich die Erholung im Freien.

Wenn Sie sich jedoch in den Symptomen eines schnellen Ausbruchs des Samens befinden, schämen Sie sich nicht für dieses Problem. Es ist besser, sofort einen Spezialisten zu kontaktieren, da dies zur Entwicklung von Erkrankungen des Urogenitalsystems führen kann. Und in einigen Jahren zu Prostatitis und Impotenz führen.

Schnelle Ejakulation

Schnelle Ejakulation ist eine Krankheit, die viele Männer befällt. Schauen wir uns die Hauptursachen für vorzeitige Ejakulation, Behandlungsmethoden und Präventionsmethoden an.

Nach wissenschaftlichen Statistiken leidet heute ein Drittel aller Männer auf der Erde unter einer raschen Ejakulation. Statistiken sind jedoch bedingt, da viele Männer diese Pathologie verbergen. Vorzeitige Ejakulation ist ein echtes Problem für vollkommen gesunde Männer, da sie den Geschlechtsverkehr und die Beziehungen im Allgemeinen negativ beeinflusst.

ICD-10-Code

Ursachen der schnellen Ejakulation

Die Ursachen der schnellen Ejakulation sind in zwei Gruppen unterteilt - psychologische und physiologische, dh solche, die mit Problemen mit der Gesundheit, Funktion und Struktur von Organen zusammenhängen. Um die Probleme der vorzeitigen Ejakulation herauszufinden, ist es erforderlich, einen Spezialisten zu konsultieren. Dies kann ein Psychologe, Urologe oder Sexologe sein. Der Arzt wird den Körper untersuchen und diagnostizieren, um die Ursache der Erkrankung festzustellen. Schauen wir uns die wichtigsten physiologischen und psychologischen Ursachen der schnellen Ejakulation an.

Physiologische Ursachen für vorzeitige Ejakulation:

  1. Die erhöhte Empfindlichkeit der Eichel ist die häufigste Ursache, die bei Männern jeden Alters auftritt. Diese Pathologie kann erworben (Phimose, Balanoposthitis) oder angeboren sein. Merkmale der schnellen Ejakulation mit erhöhter Empfindlichkeit der Eichel:

Wenn Sie Sex mit einem Kondom haben, dauert die Ejakulation länger. Die Dauer nimmt mit der Verwendung von künstlichem Schmiermittel zu. Daher wird empfohlen, spezielle Kondome mit Anästhetika und Gleitmitteln zu verwenden.

  • Ejakulation findet in der Regel nicht vor dem Geschlechtsverkehr statt, und wenn dies geschieht, ist dies nur auf die Reibung des Mitglieds über die Unterwäsche oder auf das Kondom zurückzuführen.

Um die Beziehung zwischen schneller Ejakulation und erhöhter Empfindlichkeit zuverlässig zu bestimmen, wird empfohlen, ein Gleitmittel mit Narkosemittel (Verlängerungskapseln) zu kaufen und 10-15 Minuten vor dem Sex auf den Peniskopf aufzutragen. Neben der Schmierung können Sie das Lidocain-Spray verwenden, das in Apotheken verkauft wird. Wenn die Verwendung von Gleitmittel die Dauer des Geschlechtsverkehrs sogar für ein paar Minuten verlängert hat, ist eine vorzeitige Ejakulation mit einer Überempfindlichkeitsreaktion verbunden.

Bei der Behandlung der schnellen Ejakulation, die durch Empfindlichkeit verursacht wird, wird auf Beschneidung zurückgegriffen, da dies die effektivste Behandlungsmethode ist. Entfernen Sie während der Beschneidung die Vorhaut, wodurch die Dauer des Geschlechtsverkehrs um das 2-3-fache erhöht wird. Übrigens erhöht die Beschneidung die Ejakulation eines Menschen, auch ohne Probleme mit der Ejakulation.

Wenn Hypersensibilität durch Phimose oder Balanoposthitis verursacht wird, ist die Beschneidung die einzige Lösung für das Problem. Wenn ein Mann Angst vor der Beschneidung hat oder sich dieses Verfahren verweigert, empfehlen die Ärzte die Verwendung von Gleitmitteln mit Narkosemittel oder Aerosol mit Lidocain.

  1. Chronische Vesikulitis - schnelle Ejakulation durch Entzündung der Samenbläschen. Sie sammeln Bestandteile von Spermien an - Spermien. Die Wände der Blasen werden dünner und sehr empfindlich. Deshalb führt eine leichte sexuelle Erregung zur Ejakulation. Die chronische Vesikulitis entwickelt sich immer gleichzeitig mit der Prostatitis, einer Entzündung der Prostatadrüse. Die Behandlung dieses Problems sollte umfassend sein. Die Hauptsymptome der Vesikulitis, die eine schnelle Ejakulation auslösen:
    • Ejakulation hat einen wellenartigen Charakter, manchmal ist der Geschlechtsverkehr lang, aber in manchen Fällen tritt die Ejakulation sehr schnell auf. Die Krankheit entwickelte sich allmählich, bis dahin hatte der Mann keine Probleme mit der Ejakulation.
    • Die Ejakulation erfolgt vor dem Geschlechtsverkehr durch Erregung. In diesem ersten Geschlechtsverkehr geht es schnell und später weiter.
    • Die Akzeptanz von Alkohol vor dem Sex verbessert die Situation nicht, sondern verschärft den Prozess. Die Verwendung von Kondomen, Schmiermitteln mit Anästhetika beeinflusst die Ejakulation nicht.
    • Geschlechtsverkehr bringt keine Freude, verursacht Schmerzen und das Gefühl des Orgasmus ist verschwommen.
  1. Schäden an inneren Organen und Verletzungen ihrer Arbeit - dieser Grund kann nur nach einer Reihe von Untersuchungen und Tests diagnostiziert werden. Störungen der kortikalen und subkortikalen Strukturen (erworben und angeboren) beeinträchtigen das Fortpflanzungssystem und die sexuellen Funktionen. Schädigungen des lumbosakralen Rückenmarks, Knochenverletzungen, entzündliche Erkrankungen urologischer Natur und innere Beckenorgane verursachen ebenfalls eine schnelle Ejakulation.
  2. Hormonelles Ungleichgewicht - verursacht ein hormonelles Ungleichgewicht, das zu einer schnellen Ejakulation führt. Die Pathologie beruht auf dem Mangel an Testosteron, einer erhöhten Produktion von Prolaktin und endokrinen Störungen.
  3. Vergiftung - chronische Vergiftung mit Alkohol, Nikotin und anderen Toxinen führt zu fehlerhaftem Geschlechtsverkehr und der Tatsache, dass der Mann schnell endet. Manchmal kommt es durch die Einnahme von Antibiotika und Medikamenten zu einer schnellen Ejakulation.

Psychologische Ursachen für eine schnelle Ejakulation:

  1. Ängste sind eine erfolglose erste sexuelle Erfahrung, die Angst, einem Partner keine Freude zu machen, lächerlich gemacht, abgelehnt zu werden, und andere Ängste verursachen psychische Probleme, die das Sexualleben und die Dauer des Geschlechtsverkehrs negativ beeinflussen. Nur ein Psychologe kann eine solche Störung heilen.
  2. Regelmäßige Stresssituationen. Männer, die sich der Arbeit widmen, leiden an Schlafmangel, ständigen Stresssituationen und Depressionen - sie haben Probleme im sexuellen Bereich, die mit einer frühen Ejakulation einhergehen.
  3. Überstimulation ist die häufigste Ursache für eine schnelle Ejakulation. Dies ist inhärent bei jungen Männern, die gerade angefangen haben, Sex zu haben. Aber manchmal kommt es bei erwachsenen, erfahrenen Männern zu vorzeitiger Ejakulation. Durch Übererregung in einem der Abschnitte der Großhirnrinde steigt die Spannung an, was zu Ejakulation und Orgasmus führt.
  4. Mangel an vertrauensvollen Beziehungen zu Partnern. Dieser psychogene Faktor verursacht eine frühe Ejakulation aufgrund von Unzufriedenheit mit dem Zusammenleben, Angst vor romantischen Beziehungen und Verrat. Probleme mit der Ejakulation können bei Männern auftreten, die nur das Ziel des Geschlechtsverkehrs verfolgen.
  5. Äußere Reize - Aufgrund des Geschlechts in ungünstigen Umgebungen kann eine schnelle Ejakulation auftreten. In diesem Fall möchte der Mann unbewusst die sexuelle Handlung schneller beenden und die Ejakulation beschleunigen. Am häufigsten geschieht dies bei jungen Männern, und in diesem Fall ist es schwierig, die wahre Ursache für eine schnelle Ejakulation zu bestimmen.

Die Hauptsymptome einer schnellen Ejakulation, die durch psychologische Ursachen verursacht werden:

  • Unregelmäßiges Sexualleben oder erste sexuelle Erfahrung.
  • Aufgrund der vorzeitigen Ejakulation treten Erektionsprobleme auf, daher ist es nicht immer möglich, einen zweiten Geschlechtsverkehr durchzuführen.
  • Gedanken zu abstrakten Themen führen oft zum Verschwinden einer Erektion. Alkoholkonsum beeinflusst auch Erektionen und die Ejakulationsfähigkeit.

Psychologische Probleme, die zu einer schnellen Ejakulation führen, vergehen mit dem Alter des Mannes oder der Erfahrung mit Sex. Wenn sie sich jedoch verschlechtern, müssen sie behandelt werden. Ein Psychologe oder Sexologe hilft bei der Behandlung dieser Art von Problemen. In Bezug auf die physiologischen Ursachen der frühen Ejakulation können sie nach bestandener Diagnose und Untersuchung behoben werden. Es ist unmöglich, Probleme mit der schnellen Ejakulation zu beginnen, da dies das Selbstwertgefühl eines Mannes und die Beziehung zu einem Partner destruktiv beeinflusst und katastrophale Folgen haben kann.

Warum tritt Ejakulation schnell auf?

Warum tritt die Ejakulation schnell auf und wie kann mit diesem Problem umgegangen werden? Um die Ursachen der frühen Ejakulation zu ermitteln, müssen Sie die Diagnose bestehen. Die wahre Ursache einer schnellen Ejakulation zu bestimmen, ist sehr schwierig. Dazu muss der Arzt den Index für die Qualität des Geschlechts bestimmen, da Probleme mit der frühen Ejakulation häufig als andrologische Erkrankungen (Erkrankungen des männlichen Geschlechtsorgans, die das Fortpflanzungssystem beeinträchtigen) maskiert werden.

Die Diagnose besteht aus einer externen Untersuchung, einem Ultraschall der Genitalorgane und einer rektalen Untersuchung. In einigen Fällen muss ein Mann eine Reihe von Tests zur Bestimmung von Hormonen und Infektions- und Entzündungskrankheiten bestehen. Es ist obligatorisch, die Blutversorgung des Penis (mit Ausnahme der erektilen Dysfunktion) und andere Diagnosemethoden zu überprüfen.

Sehen wir uns eine Diagnosetabelle an, die die Symptome der vorzeitigen Ejakulation (vorzeitige Ejakulationssymptome Score PESS) bestimmt.

Schnelle Ursache Eruptionssamen

Schnelle Ejakulation: Ursachen und Behandlung

Viele Männer leiden an schnellen oder vorzeitigen Ejakulationen. Es ist durch die Freisetzung von Samen bereits vor Beginn des Geschlechtsverkehrs oder zu Beginn des Geschlechtsverkehrs gekennzeichnet. Infolgedessen können beide Partner nicht aus der Kopulation der psychischen und körperlichen Befriedigung (Orgasmus) herauskommen. Außerdem ist die schnelle Freisetzung von Samen der Grund für die Unmöglichkeit der Befruchtung.

Zwei Formen dieses Problems

  1. Primärer vorzeitiger Samenausbruch. Es existiert bei einem Menschen seit seiner Geburt und ist mit einer Störung der Arbeit der für diesen Prozess verantwortlichen Zentren des Nervensystems verbunden.
  2. Sekundäre vorzeitige Ejakulation. Es wird während des Lebens unter dem Einfluss schädlicher Faktoren wie Verletzungen, Infektionen usw. erworben.

Ursachen der schnellen Ejakulation

Der Grund für eine schnelle Ejakulation sind oft psychologische Faktoren.

  1. Zustände bei chronischem Stress. Dies unterliegt vielen modernen Männern, die sich voll der Arbeit widmen, um ein gutes materielles Einkommen zu erzielen. Infolgedessen schlafen sie wenig, essen schlecht, ignorieren die Ruhe. All dies spiegelt sich im intimen Leben wider.
  2. Angst, einen Partner zu enttäuschen, insbesondere wenn dies der erste Geschlechtsverkehr ist, Angst, abgelehnt zu werden oder Angst zu haben, von den Eltern wahrgenommen zu werden.
  3. Nicht genug vertrauensvolle Partner. Dies sind beispielsweise ständige häusliche Probleme, Unzufriedenheit mit dem Zusammenleben, ständiger Verrat.

Andere Ursachen für vorzeitigen Samenausbruch:

  1. Hormonelle Veränderungen im Körper (Mangel an Testosteron, Prolaktinüberschuss).
  2. Überempfindlicher Peniskopf. Die Ursachen können Phimose, Balanopastitis oder angeborene physiologische Merkmale sein.
  3. Der entzündliche Prozess in den Samenbläschen chronischer Natur. In den Samenbläschen sammeln sich Bestandteile der Spermienbestandteile an. Durch ihre chronische Entzündung werden die Blasenwände sehr empfindlich, was zu einer schnellen Ejakulation führt.
  4. Prostatitis
  5. Vergiftung Dies sind zum Beispiel chronische Alkoholvergiftung, Nikotinvergiftung und so weiter.
  6. Die Nebenwirkungen einiger Medikamente sind vorzeitige Ejakulation.
  7. Krankheiten anderer menschlicher Organe. Dies sind zum Beispiel ein Trauma der Knochen, eine Schädigung des Rückenmarks in den Lenden- oder Sakralbereichen, eine Entzündung der Organe des Urogenitalsystems und so weiter.
  8. Kurzer Zaum des Penis.
  9. Männliche Hypersexualität. Solche Männer neigen zu kurzem, aber häufigem Sex. Hypersexualität wird meistens durch Störungen in den Zentren verursacht, die die Freisetzung von Samen regulieren. Sie befinden sich in der Lenden- und der Sakralwirbelsäule. Daher sollten Sie Ihre Wirbelsäule schützen.
  10. Diabetes mellitus. Diese endokrine Erkrankung kann auch zu einer beschleunigten Ejakulation führen.

Wird dieses sensible Problem behandelt?

Für die Behandlung der schnellen Ejakulation muss zunächst die Ursache ermittelt werden.

Psychologische Ursachen werden mit Hilfe eines Spezialisten für Psychologie korrigiert.

Mit erhöhter Empfindlichkeit des Peniskopfes können Sie Kondome mit einem speziellen Anästhetikum verwenden oder auf die Beschneidung zurückgreifen. Das Wesentliche daran ist, die Vorhaut zu entfernen. Diese Methode ist besonders effektiv, wenn die Ursache der schnellen Ejakulation die Phimose ist.

Von den Medikamenten, die die Ejakulation hemmen, werden Serotonin-Wiederaufnahmehemmer eingesetzt. Dieses Medikament ist Dapoxetin. Die Möglichkeit, dieses Medikament zu behandeln, ist derzeit umstritten, da es viele Nebenwirkungen verursacht.

Bewerben:

  1. Phosphodiesterase-Inhibitoren
  2. Antidepressiva,
  3. Neurotropika

Lokal können Sie Anästhetika verwenden. Dazu gehören Lidocain, Instilagel, Empa und viele andere.

Eine nützliche Technik namens "Stopp - Start". Sein Wesen ist wie folgt: Beim Sex sollte ein Mann Erregung erreichen und versuchen, die Ejakulation zurückzuhalten, und sich dann wieder aufregen.

Sie können den Penis zum Zeitpunkt der maximalen Erregung an der Basis einklemmen oder das Zaumzeug des Penis drücken.

Aus chirurgischen Behandlungsmethoden verwenden:

  1. Einführung von Hyaluronsäure-Gel in die Haut des Peniskopfes. Es trennt die Epidermis von den empfindlichen Rezeptoren. Diese Methode ist das ganze Jahr über wirksam, da sich das Gel auflösen kann.
  2. Selektive mikrochirurgische Denervierung des Peniskopfes. Diese Methode ist ein Leben lang gültig. Sein Wesen ist wie folgt: Der Chirurg legt die Nervenstümpfe des Penis frei, die die Empfindlichkeit seines Kopfes bestimmen, und kreuzt einige davon. Erstens gibt es überhaupt keine Empfindlichkeit im Kopf, aber es wird allmählich wiederhergestellt. Sexualakte werden lang.

Es wird auch eine moderne Technik angewendet - dies ist die thermomagnetische Therapie des Samenknollens. Der Samenbuschelknoll wird von einem Thermomagneten durch eine in die Harnröhre eingeführte Elektrode beeinflusst. Diese Methode ist einfach und sicher.

Achtung, nur HEUTE!

Vorzeitige Ejakulation: mögliche Ursachen, notwendige Tests, Behandlung

Vorzeitige Ejakulation ist das häufigste Problem der Intimität der meisten Männer. Sie können über das Problem sprechen, wenn die Ejakulation vor oder unmittelbar nach Beginn des Geschlechtsverkehrs auftritt.

Symptome einer vorzeitigen Ejakulation

Die Dauer eines gesunden Geschlechtsverkehrs beträgt ungefähr sieben Minuten. Eine Abweichung von zwei Minuten wird ebenfalls als normal angesehen. Über frühe Ejakulation kann gesagt werden, wenn:

  • Die Ejakulation erfolgt innerhalb von zwei Minuten nach Beginn des Geschlechtsverkehrs (dies ist das erste Symptom einer frühen Ejakulation).
  • Der Beginn der Ejakulation erfolgt unmittelbar nach dem Einsetzen in die Vagina.
  • Das Einsetzen des Samenkorns trat bereits vor dem Einführen des Penis in die Vagina auf.

Wichtig: Frühe Ejakulation kann mit Übererregung oder umgekehrt mit anhaltender Abstinenz einhergehen. In solchen Fällen wird dies nicht als Abweichung betrachtet.

Wenn regelmäßig eine frühe Samenemjakulation auftritt, muss dringend ein Arzt konsultiert und mit der Behandlung begonnen werden, damit keine ernsthaften Probleme auftreten.

Ignorieren kann zu tiefen psychischen Störungen und Depressionen führen.

Ursachen der frühen Ejakulation

Die vorzeitige Ejakulation ist unterteilt in:

  • Primär. Das Problem ist nicht mit Erkrankungen des Rückenmarks und des Gehirns oder des Urogenitalsystems verbunden.
  • Sekundär. Tritt aufgrund von Erkrankungen des zentralen Nervensystems oder von Harnorganen auf.

Für eine effektive Behandlung müssen die Ursachen der frühen Ejakulation ermittelt werden. Die Hauptgründe sind in psychologische und physiologische Gründe unterteilt.

  1. Psychologische Ursachen:
    • konditionierter Reflex entwickelte sich während der Masturbation der frühen Jugendlichen;
    • Stress und Depressionen;
    • Mangel an Erfahrung;
    • Überarbeitung;
    • obsessives Wartesyndrom aufgrund von Versagen der Vergangenheit mit Partnern;
    • unregelmäßiges Sexualleben;
    • zu frühe Erfahrung des intimen Lebens;
    • Angst vor einer Infektion;
    • Übererregung.
  2. Physiologische Ursachen:
    • entzündliche Prozesse (Vesiculitis, Prostatitis usw.) und Verletzungen der Genitalorgane;
    • kurzer Zaum des Penis;
    • hormonelle Störungen;
    • Magnesiummangel;
    • neurologische Erkrankungen, die Störungen der Beckenorgane verursachen;
    • neurobiologische Störungen;
    • Stoffwechselstörungen;
    • Vererbung;
    • Schlechte Gewohnheiten.

Die häufigste Ursache der Erkrankung ist Überempfindlichkeit. Im Kopf des Penis befinden sich Rezeptoren, die falsch auf Reizungen reagieren, was zu einer frühen Ejakulation führt.

Welche Spezialisten müssen Kontakt aufnehmen?

Je nach Gründen ist die Beratung und Untersuchung eines oder mehrerer Ärzte erforderlich:

  • erste Wende zu Urologe. um die Entwicklung von physiologischen Erkrankungen zu verhindern, die die Empfindlichkeit des Penis erhöhen können. Er wird palpieren und inspizieren;
  • Sexualwissenschaftler. Der Psychotherapeut hilft bei der Ermittlung der psychologischen Ursachen und verschreibt eine wirksame Behandlung.
  • Wenn eine vorzeitige Ejakulation das Ergebnis einer neurologischen Erkrankung ist, ist eine Beratung erforderlich Neurologe ;
  • hormonelle pathologien wirken sich nachteilig auf das Sexualleben aus, wenn eine Konsultation erforderlich ist Endokrinologe.

Diagnose einer vorzeitigen Ejakulation

Wenn Symptome einer frühen Ejakulation auftreten, muss eine Diagnose gestellt werden, um die Ursachen zu finden und die richtige Behandlung vorzuschreiben.

Die Diagnose beginnt mit einer Befragung des Patienten, um die Regelmäßigkeit und Qualität des Intimlebens festzustellen.

Für eine korrekte Diagnose benötigen Sie Folgendes:

In einigen Fällen kann der Arzt eine Reihe zusätzlicher Tests zur Diagnose vorschreiben:

  • Urethra-Abstrich mit bakteriologischer Inokulation zum Nachweis verborgener urogenitaler Infektionen;
  • Test mit Lidocain. Der Test zeigt die Überempfindlichkeit des Kopfes durch Einfrieren der Nervenrezeptoren vor dem Geschlechtsverkehr.
  • Antidepressiva-Test. Vor dem Geschlechtsverkehr werden Antidepressiva eingenommen, um psychische Probleme zu erkennen.
  • PCR-Diagnostik zur Erforschung des Erregers;
  • Zystoskopie und Urethroskopie werden mit endoskopischen Geräten durchgeführt. Zur Untersuchung der inneren Oberfläche der Harnröhre;
  • Bluttest zur Untersuchung von Hormonen im Blut.

Behandlung der vorzeitigen Ejakulation

Es gibt mehrere Behandlungen für vorzeitige Ejakulation.

  1. Start-Stopp-Methode.
  2. Droge.
  3. Kegel-Methode.
  4. Lasertherapie
  5. Physiotherapieverfahren.
  6. Behandlung von Volksheilmitteln.
  7. Chirurgische Intervention.
  8. Stimulation

Betrachten Sie einige Methoden genauer.

Wichtig: Um die Ejakulation zu normalisieren, sind ein regelmäßiges Sexualleben, die korrekte tägliche Routine und körperliche Aktivität erforderlich.

Start-Stopp-Methode

Beim Sex sollte ein Mann den Moment der Ejakulation spüren und erleben. Zu diesem Zeitpunkt wird der Penis aus der Vagina entfernt und mit den Fingern an der Basis zusammengedrückt. Sobald die Aufregung nachlässt, geht der Geschlechtsverkehr weiter. Dies ist zulässig, bis der Partner zufrieden ist. Sie können so oft wiederholen, wie Sie möchten. Im Laufe der Zeit wird die Dauer des Geschlechtsverkehrs zunehmen.

Medikamentöse Behandlung

Heute ist diese Methode die beliebteste. Verwenden Sie zur Behandlung Medikamente, die vorzeitige Ejakulation verhindern:

  • Alpha-Blocker, Inhibitoren. Diese Medikamente verlängern die Dauer des Geschlechtsverkehrs. Sie haben jedoch einige Nebenwirkungen.
  • Antidepressiva Wird zur Behandlung von psychischen Ursachen und zur Überstimulation verwendet.
  • Manchmal kann ein Arzt verschreiben spezielle Injektionen. was schließlich Krankheiten heilen wird.
  • Phytotherapie hilft bei der Lösung vieler Probleme, auch der intimen Natur.

Bitte beachten Sie: Die medikamentöse Behandlung wird nur nach Rücksprache mit einem Arzt durchgeführt. Nehmen Sie die Medikamente, die der Arzt ausgeben wird.

Kegel-Methode

Diese Technik wird bei Verletzung der Innervation der Beckenorgane angewendet. Führen Sie dazu bestimmte Übungen durch, die ihr helfen, sich zu erholen. Mit Hilfe von Übungen lernt ein Mann, die Spannung und Entspannung bestimmter Muskeln des Steißbeins und des Beckens zu kontrollieren. So lernt er, mit der Ejakulation umzugehen.

Behandlung von Volksheilmitteln

Zur Behandlung von Volksheilmitteln mit verschiedenen Kräuterinfusionen, die die Dauer des Geschlechtsverkehrs erhöhen:

  • Liebstöckel-Tinktur. Aus der Wurzel der Pflanze eine Abkochung machen und auf Alkohol bestehen. Für die Brühe gießen Sie einen Löffel Wurzel mit einem Glas gereinigtem Wasser und kochen Sie zehn Minuten lang. Dann besteht eine weitere halbe Stunde darauf. Nehmen Sie vor den Mahlzeiten für 1/3 Tasse;
  • Ringelblumenblüten und Oregano gemischt. In diesem Fall nimmt Oregano doppelt so viel. Nehmen Sie einen Esslöffel der Mischung und dämpfen Sie sie mit einem Glas kochendem Wasser. Sechs Stunden lang bestehen. Nehmen Sie nach dem Essen 100 ml. Die Zulassung sollte 1,5 Monate nicht überschreiten.

Warnung: Bevor Sie die traditionelle Medizin anwenden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Stimulation

Diese Methode umfasst Massagen, Akupunktur, Bäder und andere Methoden der Reflexzonenmassage.

Chirurgische Intervention

Wenn Therapie und andere Methoden nicht zum gewünschten Ergebnis führen, wird die Behandlung chirurgisch behandelt:

  1. Beschneidung oder Beschneidung.
  2. Mikrochirurgische Enteuroration - Auswirkungen auf die Nervenenden des Penis. Nach der Operation kann es zwei bis drei Monate zu einer völligen Sensibilisierung des Peniskopfes kommen. Dann wird alles wieder normal.
  3. Implantation von Injektionen - Hyaluronsäure wird in den Peniskopf injiziert. Es erscheint ein kleines Implantat, das den Raum zwischen den Nervenenden und der Haut bildet. Dadurch wird die Empfindlichkeit etwas getrübt.

Verhinderung vorzeitiger Ejakulation

Um Störungen in der Arbeit der Genitalien zu beseitigen, halten Sie sich an die Grundsätze der gesunden Ernährung, schließen Sie promiskuitiven Sex aus, vermeiden Sie Stresssituationen und missbrauchen Sie keine Zigaretten und Alkohol.

Günstige Auswirkungen auf das Fortpflanzungssystem haben aktive Erholung im Freien, richtige Ernährung und Sport.

Radevich Igor Tadeushevich, Sexologe und Androloge, Familienplanungszentrum

967 Gesamtansichten, 5 Ansichten heute

19 Methoden zur Behandlung der schnellen Ejakulation und die Hauptursachen ihres Auftretens

Top-Heilmittel für lange Nähe

Sprechen wir über die Hauptursachen der schnellen Ejakulation und Behandlung dieser Krankheit bei Männern.

Ursachen von

  1. Mangel an normaler Erfahrung;
  2. Schuld und andere überzeugende Überzeugungen im Kopf bezüglich des Themas Sex;
  3. lange Abwesenheit des Mädchens und Abstinenz;
  4. Lendenhernie, Rückenmark oder Rückenmarksverletzung;
  5. Müdigkeit;
  6. Alkoholismus;
  7. Zigaretten;
  8. angst Was wird fallen?
  9. erhöhte Empfindlichkeit des Sexualorganes;
  10. infektiöse und entzündliche Erkrankungen (Vesiculitis, Prostatitis und andere);
  11. Hormon-Ungleichgewicht;
  12. Angst, verspottet zu werden;
  13. Schlaflosigkeit;
  14. unbequeme Atmosphäre;
  15. zu schnelles Atmen oder Luftrückhaltevermögen und Luftmangel während des Geschlechtsverkehrs;
  16. Blutstauung im Becken;
  17. frühes Alter;
  18. Wenn Sie als Kind mit der Angst, gefangen zu werden, in Eile waren, dann könnte diese Eile anhalten.
  19. die Kälte im Raum schlägt die Anziehungskraft nieder;
  20. Beziehungsspannungen;
  21. neues oder bekanntes Mädchen.

Diagnose

  • Lassen Sie sich auf Infektionskrankheiten testen.
  • Überprüfung des Ultraschalls auf das Vorhandensein eines hypertrophierten Samentuberkels (wenn sich dies bestätigt, sind Urethroskopie und weitere Operationen erforderlich, um den Samentuberkel zu kauterisieren).

Welcher Arzt soll gehen?

Auf die Frage, welcher Arzt die schnelle Ejakulation behandelt, gibt es zwei mögliche Antworten.

19 Behandlungstechniker

1. Ziehen Sie den geheimen Muskel von Kegel hoch

Der Kegel-Muskel ist ein geheimer Muskel, der, wenn er gedrückt wird, Ihr männliches Organ bewegen kann.

Als Sie für eine kleine Toilette zur Toilette gingen und jemand die Tür öffnete, ohne zu fragen, unterbrachen Sie den Urinstrom mit der Spannung dieses Muskels.

Der Kegel-Muskel kann auch überprüft werden, indem ein leichtes Handtuch auf die Männlichkeit aufgehängt wird. Wenn Sie einen Muskel zusammendrücken, können Sie ihn mit einem Handtuch mehrmals springen lassen, dann haben Sie einen starken geheimen Muskel.

Wie man es pumpen

  • Ziehen Sie diesen Muskel an öffentlichen Plätzen hoch, niemand ahnt es.
  • Machen Sie entweder 3-4 Sekunden lang kurze Klimmzüge oder 10 Sekunden lang lang.
  • Trainiere öfter. Erfolg in Beständigkeit. Aber übertreiben Sie es nicht.
  • Sei in deinem Rhythmus er ist der nützlichste. Verbringen Sie Zeit damit, die Kegel-Muskeln zu trainieren, und dies wird Ihnen helfen, viele Erfahrungen mit der Behandlung der schnellen Ejakulation zu Hause loszuwerden.

In unserem anderen Artikel haben wir bereits darüber gesprochen, wie man die Kegel-Übung für Männer richtig macht.

2. Finden Sie den Punkt "eine Million Goldmünzen" und drücken Sie ihn

  1. Es war eine Million Goldmünzen, die der chinesische Philosoph von einem Studenten nahm, um den Ort dieses Punktes mitzuteilen.
  2. Es geht vom Sexualorgan in Richtung Anus und erreicht es fast.
  3. Es gibt so eine flache Depression.
  4. Wenn Sie im Bett fühlen, dass alles sinkt, drücken Sie auf eine Million Goldmünzen. Kombinieren Sie das Drücken dieses Punktes mit der Spannung des geheimen Kegel-Muskels.
  5. Es ist notwendig, ungefähr bis zum ersten Gelenk zu drücken.
  6. Keine Notwendigkeit, auf der Zeremonie zu stehen. Es sollte eine solche durchschnittliche Druckkraft vorhanden sein, die es der Prostata nicht erlaubt, sich zusammenzuziehen, wie dies normalerweise vor dem Verlust des Samens der Fall ist.

3. Verspannen Sie die Muskeln um Augen und Lippen (kombinieren Sie dies mit dem Zusammendrücken der Kegel-Muskeln)

Was ist das Wesentliche dieser Technik für die Behandlung der schnellen Ejakulation?

  • Ziehen Sie die Muskeln um die Augen und um die Lippen an. wenn alles darunter kocht.
  • Damit Ihre Frau keine Angst vor großen Augen hat, können Sie Ihr Gesicht für eine Weile verstecken. abwenden
  • Das heißt, Sie öffnen Ihre Augen so weit wie möglich und belasten Ihren Mund. Dies kann durch Spannen der Kiefermuskeln geschehen.
  • Dies kann mit einer Kegel-Muskelspannung kombiniert werden, um eine größere Wirkung zu erzielen.
  • Führen Sie dieses Prinzip im Bett ein und sehen Sie Verbesserungen.

4. Wählen Sie die richtige Körperposition für die Kühlung.

Darum sprechen auch die weisen Taoisten.

Wenn Sie sich entspannen und abkühlen möchten, sollte die Körperposition gleichermaßen aufeinander ausgerichtet sein. Grob gesprochen - symmetrisch gegenüberliegend.

Diese Methode schließt Ihre Fragen, was zu tun ist, wenn Sie die schnelle Ejakulation ständig überrascht.

Wie man sie im Detail unterbringen kann

  1. Augen zu Augen.
  2. Lippen schauen auf ihre Lippen.
  3. Hände vor den Händen (so ist es sinnvoll, sie in die Hände zu nehmen und sie beim Geschlechtsverkehr zu halten)
  4. Ihre Genitalien befinden sich auf dieselbe Weise.

Die Vorteile dieses Standortes

  • Eine solche symmetrische Anordnung erleichtert den gegenseitigen Energieaustausch.
  • Es wird also nicht in Ihren Organen blockieren, sondern zirkulieren.
  • Durch Sie werden sowohl Ihre männliche Energie (Yang) als auch ihre weibliche Energie (Yin) hindurchgehen.

Was nur die Stimulation erhöht

Was die Erregung nur erhöht, ist die Position der verschiedenen Körperteile zueinander.

  1. Lippen zu den Ohren.
  2. Mund zu den Genitalien und so weiter.

Beobachten Sie deshalb, wie Sie sich während des Vorspiels gegenseitig sitzen und sich anschauen, und fragen Sie nicht mehr, warum es bei Männern zu einem schnellen Samenausbruch kommt.

5. Führen Sie die richtige Selbstzufriedenheit durch.

  • Selbstzufriedenheit ohne Partner ist eine nützliche Technik, um Ihre Fähigkeiten im Bett zu entwickeln.
  • Aber das Endergebnis ist. In einer einzigen Simulation ist es unmöglich, alles schnell zu machen und umso mehr, um es zu senken. Ein solches Training ergänzt die Ausdauer Ihres Arsenals.
  • Aber vergessen Sie nicht, dass Selbstzufriedenheit niemals echte Liebesspiele mit einer Frau ersetzen wird.
  • Die Jungs lernen die Nähe von Erwachsenenfilmen. In diesen Filmen gibt es viele Illusionen und eine falsche Wahrnehmung des Prozesses der Intimität.
  • Sie müssen nicht alles erzwingen und sich irgendwo beeilen, sich selbst streicheln. Keine Notwendigkeit, alles schnell zu machen. Erinnere dich an diese und ähnliche Techniken. die wir beschreiben
  • Die Angewohnheit zu hetzen und alles zu tun, begann schnell, entweder in der Kindheit, aus Angst, während dieser Beschäftigung wahrgenommen zu werden, oder wegen der Überzeugung, dass "dies unmöglich ist".
  • Beseitigen Sie diese schlechten Angewohnheiten, und dann machen Sie ein paar Schritte nach vorne, um die schnelle Ejakulation loszuwerden und die Frustration im Bett zu stoppen.

6. Übung für eine gute Blutzirkulation im Becken

Diese Übung pumpt die Muskeln des Gesäßes und wirkt sich positiv auf die Ausdauer aus.

Bei häufiger Durchführung werden Ihre Bedenken hinsichtlich der Verlängerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs beseitigt.

  1. Legen Sie sich mit dem Rücken auf das Sofa. Auf dem Sofa ruhen vor allem Ihre Ellbogen, Arme, Hinterkopf und Beine (siehe Abbildung).
  2. Sie sollten das Becken wieder anheben und absenken, um Bewegungen während der Paarungsspiele nachzuahmen. Sie machen ähnliche Auf- und Abbewegungen in einer Position, in der Ihr Becken in der Luft zu schweben scheint.
  3. Machen Sie die Übung jeden Tag 3 Minuten lang, und Sie haben das Gesäß aufgepumpt, was im Bett sehr nützlich ist.

7. Führen Sie eine Übung durch, um die Muskeln des Gesäßes zu stärken.

Betrachten Sie eine weitere Übung für die Gesäßmuskeln und das hintere Loch. Der Mangel an Tonus und Lethargie dieser Muskeln ist eine der Ursachen für eine schnelle Ejakulation bei Männern.

Gehen Sie daher folgendermaßen vor:

  1. Atmen Sie mit der Nase aus und beginnen Sie, die Muskeln Ihres Gesäßes und das hintere Loch zu belasten und zu entspannen.
  2. Atmen Sie ein und entspannen Sie sich.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang. Diese Muskeln werden dann einige Sekunden lang belastet und dann etwa 30 Mal wieder entspannt.
  4. Ein Zeichen dafür, dass die Übung erfolgreich durchgeführt wird, ist die Wärme, die im Damm auftritt. In unseren Veröffentlichungen wurden bereits ähnliche Techniken beschrieben.

Plus Übungen

  • Lindert Stress;
  • Energie erscheint;
  • Bessere Kontrolle im Bett;
  • Die Durchblutung des Beckens wird verbessert.

8. Richten Sie Ihre Gedanken auf abstrakte Bilder.

Eine weitere Methode, die in vielen Foren zur Behandlung der schnellen Ejakulation ohne Pillen zu finden ist, ist der Fokus auf abstrakte Bilder.

  • Der Körper folgt immer dort, wo die Gedanken gerichtet sind.
  • Und wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie nicht alles verderben und vor dem Geliebten debuggen müssen, wird dies wahrscheinlich als eine sich selbst erfüllende Prophezeiung geschehen.
  • Wenn Sie nur an die kochende Energie denken und darüber nachdenken, wie sie davonlief, verschlechtert dies nur die Situation.
  • Lassen Sie sich daher von ungeeigneten Themen ablenken. Zum Beispiel über das Meer, die Wälder und interessante Landschaften nachdenken. Oder wenn Sie die Hitze wirklich mildern wollen, stellen Sie sich unangenehme Bilder vor. Wir haben auch hier über diese Methode berichtet.

9. Bitten Sie das Mädchen, Ihren Körper in anderen Zonen stärker zu streicheln.

Je mehr Ihr Mädchen Sie in anderen sicheren Körperbereichen streichelt und streichelt, desto weniger werden Sie sich auf Ihren männlichen Körper konzentrieren, und es wird Ihnen leichter fallen, Energie auf andere Körperbereiche zu übertragen.

Wenn sich Ihr Fokus im Leistenbereich ganz unten im Körper befindet, wird ein übermäßiger Energieüberschuss nur einen Ausweg finden - er ist außerhalb.

Bitten Sie sie beispielsweise, Sie an den folgenden Stellen zu streicheln:

Lassen Sie Ihren Ehepartner diese Methode anwenden und wissen Sie immer alles über den Umgang mit der schnellen Ejakulation ihres Mannes. Eine ähnliche Technik haben wir auch in einem anderen Artikel auf der Website beschrieben.

10. Sprich mit ihr

  • Sie müssen nicht versuchen, Ihre Probleme vor dem Mädchen zu verbergen. All dies wird zusätzlichen Stress erzeugen.
  • Sie können ihr nicht nur über Ihr Problem erzählen, sondern auch über jede Technik, die Sie im Bett anwenden, um ein unerwartetes Finish zu verhindern.
  • Sie müssen das alles mit einem Lächeln behandeln.
  • Es ist angenehm, Techniken zu teilen, sie zu diskutieren und darüber zu lachen.
  • Diese Techniken zerstreuen Ernsthaftigkeit und übermäßiges Drama.

Wir wenden die folgenden Techniken für Männer an, um den Sexualverkehr zu Hause zu verlängern.

11. Kräuter und Tinkturen

Lassen Sie uns den Punkt untersuchen, wie schnelle Volksheilmittel gegen Ejakulation geheilt werden können.

  • Eine Abkochung von Wildrosenbeeren, Rapsgras, Angelika und Lyubka bifistus.
  • Kochen Sie einen Esslöffel Hopfenzapfen und dieselbe Menge Mutterkraut, belasten Sie die Brühe.
  • Suppe aus der Liebstöckelwurzel, in Wasser gekocht.
  • Eine Mischung aus Oregano und Ringelblumenblüten im Verhältnis 1: 2 wird gekocht und 7 Stunden stehen gelassen.
  • Blätter und Früchte von Zitronengras kochen und trinken wie Tee.

12. Zum richtigen Zeitpunkt herausnehmen.

  1. Eine andere Technik ist, Ihre Würde herauszunehmen und zu warten, bis Sie loslassen.
  2. Du bleibst stehen, bewegst dich nicht und wartest. bis die Aufregung nachlässt.
  3. Lassen Sie das Mädchen fortfahren und wird "Warum?" Ausrufen. Glauben Sie mir, das ist gut für Sie beide. Denken Sie daran und befolgen Sie unsere Richtlinien.

13. Verschiedene Drogen

Viele Menschen verwenden Pillen und Medikamente zur schnellen Ejakulation. Und das ist gut so.

Was kann angewendet werden:

14. Achte auf deinen Atem.

  • Allgemein. Alle Männer haben aufgrund zu intensiver und häufiger Atmung eine schnelle Kapitulation im Bett.
  • Jamb in dem. Dieser Mann schluckt buchstäblich die Luft, es ist für ihn so klein. Er erstickt fast, und sein Partner schwitzt immer noch darüber, warum der Mann eine schnelle Cis hat.
  • Ihr Nervensystem liest dies als ein Signal der Gefahr, und es kommt zur Kapitulation.
  • Täuschen Sie Ihr Nervensystem und atmen Sie sehr tief.
  • Sie können sich sogar auf den Atem konzentrieren und ihn beobachten.
  • Beobachte, wie du tief einatmest, dann halte an und atme aus.
  • Die Ausatmung selbst geht automatisch vonstatten. Die Hauptsache ist, auf einen tiefen Atemzug zu achten.

15. Übung

Für eine lange Aktivität im Bett mit Ausnahme des Kegel-Muskels sollten Sie Bauch, Gesäß und Hüften in gutem Zustand halten. Es ist die aufgeblähte Presse, die über das große Potenzial beim Geschlechtsverkehr in einer Person berichten wird, nicht jedoch den schlaffen Bauch.

Richtige körperliche Aktivität - die beste Medizin für eine schnelle Ejakulation.

Die folgenden Aktivitäten sind nützlich:

16. Beginnen Sie mit dem Essen der folgenden Lebensmittel.

Das Essen solcher Produkte ist eine Art von Behandlung der schnellen Ejakulation mit Volksmitteln und die Gründe, warum es sinnvoll ist, sie in der Diät zu verwenden, eine große Anzahl.

Sie gleichen den Mangel an notwendigen Vitaminen im Körper perfekt aus.

17. Vergessen Sie nicht, vor der Intimität klein zu werden.

Wenn die Blase voll ist, besteht der starke Wunsch, den Samen schnell wegzuwerfen und zur Toilette zu gehen. Das beweisen Wissenschaftler.

Stellen Sie vor dem Bett sicher, dass es Sie nicht zwingt.

18. Denken Sie nicht über ihre schönen Kurven nach.

Wir Männer wollen jetzt mit mir die Schönheit sehen und genießen.

Für Speed-Shooter ist es jedoch kontraindiziert.

Hören Sie auf, ihren Körper anzusehen, lassen Sie sich von anderen Objekten im Raum ablenken, beobachten Sie Ihre Atmung oder verwenden Sie eine andere Technik des Artikels.

19. Habe eine dauerhafte Freundin

  • Wenn Sie ein Schnellfeuer sind, suchen Sie ein Mädchen für eine ernsthafte Beziehung. Es wird helfen, Ihre Bedenken bezüglich der Vermeidung einer sehr schnellen Ejakulation zu beseitigen.
  • Es ist nicht nötig, ein paar Frauen zu jagen. Versuchen Sie, Harems zu arrangieren.
  • Andernfalls wird Ihr früheres Ende der Sitzung mit verschiedenen Mädchen wiederholt, und dies wird Sie psychologisch zerstören. Unsicherheit wird behoben.
  • Finde ein Mädchen und trainiere mit ihr.
  • Nach und nach lernen Sie sich gegenseitig, es wird ein besseres Verständnis und Vertrauen geben. stabile Ehe Spiele im Bett und Sie werden dieses Problem durchmachen.

Das beste Medikament zur Kontrolle und Ausdauer im Bett

14.12.2016 um 12:35 Uhr

Vielen Dank für diesen ausführlichen Artikel.

Ich war sehr erschüttert nach meinen erfolglosen Bettszenen. Ich bin wirklich schlecht in der Kontrolle und schäme mich manchmal sogar. Sie beginnen zu schließen und zu schließen.

Ich habe deshalb sogar aufgehört, Mädchen anzurufen. Die alte schlechte Erfahrung schließt mich so sehr und beschränkt mich in Handlungen, dass ich mich selbst nicht wiedererkenne. Und dies geschieht unbewusst. Entschuldigungen sind eine Art Pech, um die Begegnung mit der Schönheit zu vermeiden.

Und einige Mädchen mochten mich selbst, sie haben die Initiative ergriffen, und ich lehnte sie wegen meiner Probleme mit dem schnellen, unbeabsichtigten Ziel ab oder lehnte sie ab. Es nagt mich von innen und frisst mich einfach.

Ich hätte vor langer Zeit eine Beziehung aufbauen können und hätte wahrscheinlich ein Mädchen gefunden. Wie in dem Artikel erwähnt, hilft Stabilität, mit diesem Vorfall fertig zu werden. Und alle meine geistigen Kakerlaken. Nur er selbst ist schuld.

Nachdem ich Ihren Artikel gelesen hatte, bemerkte ich viele Mängel und Pfosten in mir. Nun weiß ich viele Antworten auf die Frage, was in meinem Fall zu einer schnellen Ejakulation führt. Danke.