Backpulver für medizinische Zwecke, 33 Rezepte

Krampfadern

Backpulver ist ein natürliches natürliches Heilmittel (Natriumbicarbonat oder Natriumbicarbonat) - ein weißes Pulver mit salzigem Geschmack, das in Wasser gut löslich ist.

Auf dem Blog gibt es einen spannenden Film über dieses wundersame Mittel der Gesundheit und ein Video über Soda mit Ratschlägen von Professoren, sehen Sie - sehr informativ.

Nach der Erfindung seiner Synthese wurde Backpulver seit 1861 sowohl in der Industrie als auch im Alltag weit verbreitet. Besonders wertvoll ist jedoch, dass sie nicht nur das Geschirr spülen, sondern auch alle möglichen Beschwerden behandeln kann. Dieses natürliche Heilmittel kann einem Menschen Schönheit und Gesundheit wiedergeben.

Therapeutische Anwendung von 33 Rezepten

Nach der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen führender Wissenschaftler der Welt hat der therapeutische Gebrauch von Soda zu Hause viele Menschen interessiert. Viele begannen ihre Behandlung dank der Bücher und Videos von Professor Neumyvakin.

Aber Soda wurde in der offiziellen Medizin schon lange verwendet, und als Volksheilmittel weiß nicht jeder davon. Deshalb, Freunde, lassen Sie uns 33 Rezepte für die Verwendung von Backpulver zu Hause für verschiedene Krankheiten betrachten. gesundheitlichen Bedingungen.

Backpulver für Herz, Blutgefäße, Kopfschmerzen

  1. Im Falle einer akuten Thrombophlebitis von Hämorrhoiden wird empfohlen, kalte Lotionen mit 2% iger Sodalösung zu verwenden, die alle 30 Minuten ersetzt wird.
  2. Soda kann auch als Antiarrhythmikum verwendet werden - ein plötzlicher Herzschlaganfall hört manchmal auf, nachdem ein halber Teelöffel des Mittels eingenommen wurde.
  3. Die Ursache von Kopfschmerzen sind oft Fehlfunktionen des Magens. In solchen Fällen können Sie bei Raumtemperatur ein Glas Milch mit etwas Soda trinken. Nach der Neutralisation der Magensäure hört der Kopfschmerz bald auf.
  4. Migräne täglich für 30 min. Trinken Sie vor den Mahlzeiten gekochtes Wasser mit Soda in einer Menge von einem halben Teelöffel Soda pro Tasse Wasser. Am ersten Tag vor dem Mittagessen - 1 Glas, am zweiten - 2 Gläser vor dem Mittag- und Abendessen, also bis zu 7 Gläser pro Tag. Beenden Sie die Behandlung dann in umgekehrter Reihenfolge, indem Sie die Rate täglich um 1 Tasse verringern.

Die therapeutische Verwendung von Backpulver nach dem System von Professor Neumyvakin zur Reinigung von Gefäßen und zur Blutverdünnung wird im Video ausführlich dargestellt.

Behandlung von Infektionen

  1. Für Panaritium - eitrige Entzündung des Fingers bereiten Sie eine starke Sodalösung (2 ° C Soda für 0,5 Liter heißes Wasser) vor, tauchen Sie Ihren Finger hinein und halten Sie ihn 15-20 Minuten lang. Dieses Verfahren wird dreimal täglich empfohlen.
    Bei Konjunktivitis helfen wiederholte Augenspülung mit 0,5-2% iger Sodalösung.
  2. Bei Frauen mit Harnwegsinfektionen besteht häufiger Harndrang, Schmerzen, Brennen, Ausfluss, minimal, aber manchmal auch mit Blut. Wenn empfohlen wird, einen Soda-Cocktail aus einem Teelöffel Natron in einem Glas Wasser zu trinken, wird das unangenehme Brennen beim Wasserlassen verringert.
  3. Soda stört die Freisetzung von Schweiß nicht, neutralisiert jedoch aktiv die saure Umgebung, in der sich Bakterien vermehren, wodurch der Schweiß einen spezifischen Geruch erhält. Daher ist es sinnvoll, die Achselhöhlen mit einer Lösung aus Backpulver abzuwischen. Dadurch werden Sie lange Zeit unangenehm gerochen.
  4. Zur Behandlung von Pilzläsionen der Füße in 1 EL. l Soda wird bei Raumtemperatur mit etwas Wasser versetzt und reibt diese Mischung mit dieser Mischung. Dann mit Wasser abspülen, trocknen und mit Stärke, Babypuder bestreuen.

Zur Behandlung und Hautpflege

  1. Effektive Verwendung von Soda bei der Behandlung von Hautkrankheiten und als kosmetisches Produkt zum Baden, Waschen und Lotionen.
  2. Durch die Einwirkung von Chemikalien, beispielsweise bei häufigem Waschen, tritt ein Ekzem an den Händen auf. In diesem Fall sind tägliche kalte Sodabad (1 Teelöffel pro Glas Wasser) 15–20 Minuten lang gut. Anschließend werden die Hände mit Olivenöl geschmiert.
  3. Bei Urtikaria mit starkem Hautausschlag am ganzen Körper wird empfohlen, zweimal täglich ein warmes Bad zu nehmen und jeweils 400 g Soda aufzulösen. Wischen Sie den Körper nach dem Eingriff mit verdünntem Wodka oder Wasser und Essig ab.
  4. Wenn die Haut der Hände hart und rau ist, müssen Sie ihre Pflege und Schönheit zurückgeben: Es ist sinnvoll, 10 Minuten vor dem Schlafengehen zu baden: 1 TL. Soda, 2 EL. l Seifenpulver auf 1 Liter Wasser. Dann trocknen Sie Ihre Hände und tragen Sie eine fette Creme auf.
  5. Um die Hühneraugen von Ihren Händen zu entfernen, können Sie sie 2-3 Minuten pro Woche 10 Minuten lang in einem warmen Bad mit Sodawasser aufbewahren: 1 TL. auf 1 l Wasser. Dann trocken wischen und mit Bimsstein leicht einreiben.
  6. Für fettige Schuppen wird empfohlen, vor dem Kopfwaschvorgang eine Sodalösung (1 Teelöffel pro Glas Wasser) in die Haut einzureiben.
  7. Bei heißem Wetter haben kleine Kinder oft stachelige Hitze - eine Ansammlung von kleinen rosa Pickeln, die von geröteter Haut umgeben sind. Um es mehrmals am Tag loszuwerden, ist ein leichtes Klopfen erforderlich, um die betroffenen Stellen mit einem in Sodalösung getauchten Tupfer zu behandeln: einen Teelöffel in ein Glas Wasser.

Behandlung mit Soda-Atemwegen, Husten, Mundhöhle

  1. Erinnern Sie sich, wie in der Kindheit fürsorgliche Mütter ihren Kindern Soda mit Husten behandelten. Husten lindern 1 TL. Soda sollte in einem Glas kochender Milch verdünnt und über Nacht eingenommen werden.
  2. Inhalation mit Sodalösung hilft beim Husten, bei Atemstillstand, Vergiftung mit Joddampf, Chlor, bei der Behandlung von akuter und chronischer Laryngitis und anderen entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege: Gießen Sie ein Glas Wasser in den Wasserkocher und fügen Sie 1 Löffel Soda hinzu. Wenn das Wasser kocht, stecken Sie einen Papierschlauch auf den Ausguss der Teekanne (nur nicht aus einer Zeitung oder einer Zeitschrift!) Und atmen Sie Dampf für 10-15 Minuten.
  3. Bei einer kalten Sodalösung kann es als Tropfen verwendet werden: An der Messerspitze Soda in einem Esslöffel warmem Wasser verdünnt und 2-3 mal täglich in die Nase geträufelt.
  4. Das Spülen des Mundes mit heißer Sodalösung (1-2 Teelöffel pro Glas Wasser) hilft bei Zahnschmerzen, vor allem bei Flussmitteln und Entzündungen des Periosts.
  5. Das Spülen des Halses und der Mundhöhle mit Sodalösung verbessert den Zustand bei Halsschmerzen, Pharyngitis, Kehlkopfentzündung, Stomatitis: Ein Löffel Pulver in ein Glas warmes Wasser, 5-6 mal täglich spülen.

Die Verwendung von Soda bei verschiedenen Bedingungen und Krankheiten

  1. Backpulver ist ein sehr wirksames Mittel gegen die Reisekrankheit im Transportwesen. In diesen Fällen kann es in Form einer wässrigen Lösung, von Tabletten oder speziellen rektalen Suppositorien, die Soda enthalten, eingenommen werden.
  2. Eine kühle Lösung (1 Teelöffel auf ein drittes Glas Wasser) verringert den Juckreiz von Mückenstichen. Es wird auch verwendet, um Insekten abzuwehren, indem es mehrmals am Tag offene Bereiche des Körpers reibt.
  3. Um übermäßiges Schwitzen der Füße zu beseitigen, müssen Sie sie morgens und abends mit Sodalösung waschen. Nachts ist es wünschenswert, zwischen die mit der gleichen Watte-Lösung angefeuchteten Finger zu stecken. Jucken und Schmerzen, aber Sie müssen geduldig sein.
  4. Bein 15 Minuten Soda-Bäder - 3 EL helfen, Ermüdung und Schwellung der Beine zu lindern. l 5 Liter warmes Wasser.
  5. Verwenden Sie Soda-Einläufe, um die Eingeweide zu reinigen, und zwar für einen Vorgang: Lösen Sie einen Esslöffel Soda in einem Liter warmem gekochtem Wasser auf und geben Sie einen Einlauf.
  6. Zur besseren Reinigung und Zahnaufhellung kann dem Zahnpulver Soda zugesetzt werden: 1 TL. auf der Box Am Morgen können Sie Ihre Zähne mit warmem Wasser und Soda spülen oder sie mit einem in Sodalösung getauchten Wattestäbchen abwischen, um gelbe Ablagerungen aufzuhellen und zu entfernen.

Backpulver - Erste Hilfe

Im Notfall ist Soda oft eine Erste Hilfe.

  1. Bei thermischen Verbrennungen und Verbrennungen mit starken Säuren den beschädigten Bereich gründlich mit Natronlauge waschen und ein mit dieser Lösung getränktes Mulltuch oder einen Verband anbringen.
  2. In Kontakt mit Haut und Schleimhäuten verschiedener toxischer Substanzen, wie Chlorophos, Karbofos und anderen Organophosphorverbindungen, dem Saft giftiger Pflanzen (Wolfsrinde, Borschewika und anderen), ist es unerlässlich, dass Erste Hilfe mit 5% iger Backsodalösung behandelt wird.
  3. Bei Vergiftungen mit Giftstoffen ist eine dringende Magenspülung mit einer warmen Lösung von Backpulver (2 Teelöffel pro 1 Liter Wasser) erforderlich. Die Ausnahme ist die Vergiftung mit Laugen und Säuren: In diesen Fällen kann kein Soda zum Waschen des Magens verwendet werden!
  4. Bei starkem Blutverlust, starken Verbrennungen, akuter Vergiftung mit wiederholtem Erbrechen und Durchfall, anhaltendem Fieber mit reichlich Gießen beim Schwitzen und einer Vielzahl anderer schwerwiegender Zustände wird empfohlen, eine große Menge von Flüssigkeiten mit einer alkalischen Lösung zu trinken: einen halben Teelöffel Soda und 1 Teelöffel Salz pro 1 Liter. warmes Wasser Die Lösung sollte dem Opfer gegeben werden, alle 5 Minuten 1 Esslöffel zu trinken.

Wie kann man einen Kater loswerden?

Der Entzugszustand (Kater) ist durch die Ansammlung einer großen Menge verschiedener organischer Säuren und ihrer Äquivalente im Körper im Körper gekennzeichnet - eine Azidose. In diesem Fall wird gewöhnliches Backpulver verwendet, um das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen.

Bei einem relativ milden Entzugszustand wird daher empfohlen, bis zu 3 bis 4 g Soda mit einem mäßig schweren, bis zu 6 bis 8 g, für einen schweren bis 10 g einzunehmen. Zur Korrektur der Azidose können Sie in den ersten 2 bis 3 Stunden 2 g Soda einnehmen. gelöst in 200 ml Flüssigkeit und innerhalb von 12 Stunden - nicht weniger als 7 g.

Ein anderes Schema ist wie folgt: am ersten Tag einmal 2 g und dann 6 mal über 12 Stunden, am zweiten Tag - 5 g über 13 Stunden, am dritten Tag - 3 g zufällig. Für die Notentnahme aus dem Entzug wird empfohlen, in der ersten Stunde 1 Liter Wasser zu trinken, in der 5 g Soda gelöst sind, und in der zweiten Stunde mindestens einen halben Liter mit 3 g Soda. Wenn nach der Einnahme der Lösung Schmerzen in der Magengegend auftreten, weil Kohlendioxid in großer Menge gebildet wird, sollte die Verwendung von Soda auf 2 g pro Tag begrenzt werden.

Wie Sodbrennen loswerden

Bei Erkrankungen, die mit einem erhöhten Säuregehalt und einer erhöhten Sekretion von Magensaft einhergehen, tritt häufig Sodbrennen auf. In diesen Fällen wird empfohlen, Backpulver 2-3 mal täglich 1 g pro Viertel oder ein halbes Glas Wasser einzunehmen.

Sobald sich das Backsoda im Innern befindet, neutralisiert es schnell den Inhalt des Magens, wobei sich Natriumchlorid, Wasser und Kohlendioxid bilden, was zum Aufstoßen und Saufenbrennen von Sodbrennen führt. Gleichzeitig hilft Soda, den Pylorus zu öffnen und die Funktion des Magens zu verbessern.

Die Wechselwirkung mit ihren anderen Medikamenten muss berücksichtigt werden: Soda neutralisiert aktiv Acetylsalicylsäure (Aspirin), was die Wirkung des letzteren verringert, die Resorption von Tetracyclin beeinflusst, die Pankreatinaktivität jedoch erhöht und die Cyanocobalamin-Resorption verbessert.

Die Verwendung von Soda zur Neutralisierung des erhöhten Säuregehalts des Magensafts sollte von kurzer Dauer sein, da das emittierte Kohlendioxid, das die Rezeptoren der Magenschleimhaut stimuliert, die Sekretion von Gastrin erhöht. Dies führt zu einer erneuten Magensekretion und die Person beginnt erneut an Sodbrennen zu leiden.

Darüber hinaus macht die regelmäßige Einnahme von Soda abhängig, was die Dosis ständig erhöhen muss. Nach einiger Zeit tritt Sodbrennen häufiger auf und wird schmerzhafter. Daher wird zur Behandlung von Sodbrennen Backpulver nur als Notfallmittel verwendet. Bei längerer und regelmäßiger Anwendung können Sie andere Neutralisatoren mit hohem Säuregehalt wie Kartoffelsaft, Johanniskraut, Pfefferminz und andere verwenden.

Auf diese Weise wird Backpulver von der offiziellen und traditionellen Medizin weithin als Arzneimittel verwendet. Ich empfehle Ihnen auch, sich die Biographie von Professor Neumyvakin anzusehen, über seine Erfindungen zu lesen und Medikamente zu entwickeln.

LiveInternetLiveInternet

-Links

-Tags

-Nachrichten

-

-Überschriften

  • Ammoniak Castorca Mangan Knoblauch Papilom ILOMA (35)
  • Pharmazie-Medikamente (40)
  • Rat der Großmutter (182)
  • ungetrenntes Stricken (56)
  • Pfannkuchen Pfannkuchen Käsekuchen (75)
  • Gerichte aus armenischem lavash (31)
  • Müslischalen (14)
  • Hackfleischgerichte (16)
  • Erkrankungen der Leber und der Gallenwege (63)
  • mit der erkältung kämpfen (66)
  • Brüder (38)
  • Sandwiches (9)
  • Leben ohne Chemie Heimwerker (65)
  • Marmelade (55)
  • VARIKOSE DES FUSSES (16)
  • Tagebuch für Anfänger führen (412)
  • Wodka (10)
  • Heimtipps Gemütlichkeit (43)
  • alles für computer (111)
  • ALLES FÜR KÜCHENBERATUNGSTIPPS (39)
  • ALLES FÜR EINFACHES NEUES JAHR (36)
  • Alles über Wasser (14)
  • alles über haar (155)
  • alle Sonderhefte der Zeitschrift doublet33zh (10)
  • Backen in einem langsamen Kocher (33)
  • backen tortenquark pita pizza (243)
  • backen kuchen muffins kuchen knödel knödel (102)
  • Strickkragenhaken (65)
  • Häkeljacken (130)
  • Strickwestenhaken (71)
  • Strickbinderhaken (255)
  • irische Spitzen-Bandspitze stricken (52)
  • häkelsaum häkeln (146)
  • Häkelquadrate Häkelmotive (43)
  • runde Hakenwesten stricken (59)
  • Bolero häkeln (245)
  • häkeln cape poncho (121)
  • Häkeln Sie Stoff + Haken (206)
  • NICHT ZU VERLIEREN (9)
  • STRICKHAKEN (58)
  • Strickmütze mit Barett (190)
  • mit pelz stricken (42)
  • auf einer Gabel stricken (17)
  • häkeln häkeln kleid häkeln (87)
  • Häkelkleid (301)
  • häkeln kissenbezug häkeln tischdecken (42)
  • Häkeln (28)
  • stricken (31)
  • Häkeloberteile (138)
  • Tunika-Haken stricken (226)
  • Strick-Tunika-Pullover Häkelhemden (144)
  • Strickmuster (202)
  • gestrickte Tücher Halstücher (145)
  • Strickschals Tops Tuniken Jacken (39)
  • Strickbündel (34)
  • Strickmantel (13)
  • Häkelrock (125)
  • Gastritis Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür (27)
  • HYPERTENSION (52)
  • Senf (7)
  • Desserts (27)
  • Abnehmen mit Diabetes-Übergewicht (56)
  • für Augen (11)
  • für Schönheit und Jugend (26)
  • für die Beine (129)
  • Langlebigkeit (26)
  • hausgemachte Mayonnaise (36)
  • Hauswirtschaft (13)
  • zht (61)
  • Essiggurken-Fischkonserven (253)
  • Auflaufomelett gebraten wie gebacken (102)
  • gesundes Essen (2)
  • Gesundheit (387)
  • Zauberin (4)
  • Ideen aus Plastikflaschen (19)
  • heile dich selbst (143)
  • Kraut Zucchini Auberginen Tomaten (42)
  • Kartoffeln Pilze Gemüse (55)
  • Eisdessert-Cocktail (169)
  • häkelblumen ideen sammlung (104)
  • Zimmerpflanzen Gartenhaus (157)
  • Rezepte (216)
  • SOMMERJACKEN SWEATED HOOKER (276)
  • Salzbehandlung (37)
  • Kräuterbehandlungen (157)
  • LIDIA SURINA Tyumen travnitsa (30)
  • Zitrone und gut (30)
  • beste Volksrezepte (17)
  • Gesichtsmasken (121)
  • Reiböle für Salbe (33)
  • Fuß-Fuß-Massage (35)
  • Medizintipps medizinische Referenz (14)
  • Meridiane Aktivpunkte Massage Langlebigkeit (52)
  • MEIN BLOG (11)
  • GEBETE UND AKAPHISTEN (34)
  • Musik (60)
  • MULTI-FOOD (279)
  • hausgemachte Seifenherstellung (18)
  • Fleisch und Fleischwaren (44)
  • Getränke (132)
  • Natürliche Volksmedizin (160)
  • alternative Medizin (65)
  • Gurken (43)
  • Atmungsorgane (33)
  • bleichen waschen flecken entfernen (70)
  • Körperreinigung (49)
  • Pasten ohne ätherische Öle (6)
  • Wasserstoffperoxid (19)
  • Leberrezepte (26)
  • Apfelkuchen (27)
  • Decken, Teppiche, Stifte und Ständer (134)
  • grüße zu allen anlässen (72)
  • Tipps (252)
  • Verwendung von Gewürzen (36)
  • HOLZDRAHT (92)
  • Ich habe meine Einlagen gewickelt, die Japaner stricken (72)
  • schlanke Rezepte (98)
  • Mager-Kuchen-Muffins-Kuchen (25)
  • ORTHODOXY (196)
  • ORTHODOX FORUM (4)
  • Vorzeichen des Glaubens (42)
  • Produkte zur Trennung von Lebensmitteln (6)
  • Vogel (64)
  • anders (35)
  • Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten (141)
  • geräucherter gesalzener Fisch (48)
  • Standorte (106)
  • stricken china (4)
  • SITES über den Geschmack der Küche beim Kochen (36)
  • Salate und Snacks (101)
  • Tischdecken (68)
  • UHF-Rezepte-Tipps (49)
  • Herzblutgefäße (99)
  • Backpulver (61)
  • Saucen und Gewürze (49)
  • Zitate Links (101)
  • Gedichte (17)
  • Suppenbrühe (25)
  • Gelenke und Wirbelsäule (163)
  • Hüttenkäse (89)
  • TELEFON-CODES DER STÄDTE (1)
  • Teig (51)
  • TIBETISCHE MEDIZIN (11)
  • KUCHEN (80)
  • Tykva (2)
  • ENTFERNEN DES GESTEMPELTEN Rostes aus Metall (18)
  • Essig (39)
  • Bad- und Toilettenpflege (23)
  • Filmreihe (16)
  • Sauerteigbrot (58)
  • Tees (62)
  • schnell und einfach nähen (111)
  • BRUSHIC GLAND (23)
  • Heilerhaltungs-Enzyklopädie (22)
  • das ist interessant (158)

-Citatnik

Hühnerleberolallai in saurer Sahne gedünstet. Wir haben heute Pfannkuchen aus Hühnerleberkadavern auf dem Tisch.

Erste Hilfe ohne Drogen Leider überkommen uns die Wunden, und das oft zu unpassenden Zeiten.

Jacke auf einen Knopf http://vyazy.ucoz.ru/publ/japonskie_modeli_krjuchkom/japonskie_zhakety_.

Indische Methode der Behandlung von Bluthochdruck mit Jod Zitieren Sie Nachricht liliabelaja, fügte ich ein wenig hinzu..

SAMT-KRISTALL-CHABURER AUF KEFIR. DARK TONE, JUNNY FLEISCH Sehr lecker und ohne.

Behandlung von Soda: Wie und was behandelt es?

Wahrscheinlich gibt es kein Haus, in dem es kein Backpulver geben würde. In der Küche wird es häufig als Backpulver bei der Zubereitung kulinarischer Gerichte sowie als sichere Einrichtung zum Spülen und Reinigen von Küchenoberflächen und Geschirr verwendet. Es ist kein Geheimnis, dass Natriumbicarbonat einzigartige heilende Eigenschaften hat. In vielen Fällen wird es zur Prophylaxe eingesetzt.

Soda ist einer der Bestandteile von Blut. Es wirkt sich auf Zellen aus, die an der Immunantwort auf den Eintritt von Fremdstoffen beteiligt sind. Vor nicht allzu langer Zeit gab es Forschungsergebnisse, in denen Wissenschaftler die Wirksamkeit und die Möglichkeit der Verwendung von Natriumbicarbonat in der Medizin detailliert beschrieben haben. Bevor wir uns ausführlich mit den medizinischen Qualitäten dieser bekannten Substanz beschäftigen, wollen wir herausfinden, was gewöhnliches Kochsoda ist?

Natriumbicarbonat ist im allgemeinen ein Saures Salz von Kohlensäure und Natrium. Es wird auch Natriumbicarbonat, Natriumbicarbonat und das saure Natriumsalz der Kohlensäure genannt. Diese Substanz ist an der Regulierung des Säurehaushalts im Körper beteiligt.

Der therapeutische Effekt ist, dass es zu einer Erhöhung der Kaliumionen im intrazellulären Raum beiträgt. Die kaliumsparende Wirkung von Natriumbicarbonat normalisiert den Blutdruck. Dadurch wird die Schwellung reduziert.

Zahlreiche Studien des Moskauer Instituts zur Förderung medizinischer Mitarbeiter haben gezeigt, dass Natriumbicarbonat zur Wiederherstellung von Energie und Stoffwechselprozessen in der Zelle beiträgt. Soda hilft, den Trophismus der inneren Umgebung von Zellen zu verbessern. Alle oben genannten Eigenschaften führen zu einer Verbesserung der physiologischen Funktionen des gesamten Organismus.

Die Forscher verwendeten Soda bei der komplexen Behandlung von Nierenerkrankungen wie Glomerulonephritis, Pyelonephritis, akutem und chronischem Nierenversagen. Die Ärzte stellten eine signifikante Verbesserung des Allgemeinzustands der Patienten und der Testergebnisse fest. Natriumbicarbonat trägt zu einer Erhöhung der Säureproduktion bei, während es die glomeruläre Filtrationsrate erhöht, den Blutdruck senkt, der Reststickstoffgehalt verringert und die Schwellung signifikant verringert.

Verwenden Sie in der modernen medizinischen Praxis, wie vor vielen Jahren, eine 4% ige Lösung dieser Substanz, um

  • Korrektur des alkalischen Gleichgewichts bei komplexen infektiösen pathologischen Erkrankungen der Lunge
  • Infektiöser toxischer Schock
  • Akute Herzinsuffizienz und Herzinfarkt.

Die Verwendung von Backpulver bei Notfallsituationen ermöglicht es Ihnen, ständig Menschenleben zu retten. Es kompensiert den Mangel an Kalium in den Zellen und reduziert den Natriumspiegel. Daher findet die Wiederherstellung von Energieprozessen in den Zellen statt und erhöht deren Lebensfähigkeit.

Die Frage, ob Soda von Personen mit reduzierter säurebildender Funktion und pathologischen Prozessen in der Magenschleimhaut verwendet werden kann, ist sehr umstritten.

Die meisten Ärzte geben das mündlich an Backpulver von Personen mit reduzierter säurebildender Funktion ist verboten, Eine sehr häufige Anwendung kann die Arbeit des Gastrointestinaltrakts beeinträchtigen!

1982 führten Wissenschaftler der Gomel State University eine Reihe von Experimenten durch, um zu ermitteln, welchen Einfluss diese Substanz auf die Magenschleimhaut und ihre säurebildende Funktion hat. Studien haben gezeigt, dass es die Säure im Magen neutralisiert, die säurebildende Funktion jedoch nicht stimulierend oder hemmend wirkt. Somit kann diese Substanz bei chronischen pathologischen Prozessen des Gastrointestinaltrakts und sogar bei niedrigem Säuregehalt des Magens verwendet werden.

Trotz dieser Laborergebnisse stimmen viele Ärzte diesen Informationen nicht zu.

Backpulver wirkt sich günstig auf pathologische Prozesse im Bindegewebe und bei vestibulären Erkrankungen aus. Akzeptanz von Natriumbicarbonatspiegeln die Auswirkung von Winkelbeschleunigungen auf den Vestibularanalysator. Damit werden unwillkürliche Augenbewegungen fast vollständig ausgeschlossen.

Der positive Effekt ist auf den kaliumsparenden Effekt zurückzuführen. Dieser Effekt trägt zur Sättigung der Gewebe mit Sauerstoff bei. Natriumbicarbonat wirkt sich positiv auf die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße aus.

Backpulver wird sehr oft in der postoperativen Phase verwendet, mit Entzündungen der Bauchhöhle, chronischen pathologischen Prozessen im Harnsystem, Diabetes und Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans.

Ärzte der Crimean University empfehlen die Verwendung von Bikarbonat bei Vergiftungen durch Organophosphatverbindungen, Chlorophos und andere Chemikalien. Es wird als Zusatz zu Atropin, Dipyridoxin und Glukose verwendet. Dieser Ansatz ermöglicht die Verbesserung der Gehirnzirkulation sowie die Sauerstoffversorgung von Organen und Gewebe. Das Trinken von Soda kann Kohlendioxid aus dem Blut durch die Lunge freisetzen und hilft, die Azidose zu beseitigen.

Die langfristige Verwendung von Natriumcarbonat erhöht die Anzahl der Lymphozyten und der weißen Blutkörperchen und stärkt die zelluläre Immunität. Der Mangel an Eiweiß in der menschlichen Ernährung, vorbehaltlich des völligen Fehlens von Fleisch oder Fisch, kann auch mit Hilfe von Backpulver korrigiert werden.

Verwendung von Natriumbicarbonat zur Vorbeugung von Krankheiten

  • Backpulver wird zur Vorbeugung von bösartigen Tumoren sowie deren Behandlung verwendet.
  • Um Alkoholabhängigkeit zu behandeln.
  • Durchführung einer Vergiftungstherapie während der Behandlung der Tabakabhängigkeit.
  • Als Hilfsstoff zur Behandlung von Drogenabhängigkeit sowie Drogenmissbrauch.
  • Bei komplexer Vergiftung mit Schwermetallsalzen.
  • Bei der Behandlung der Strahlenkrankheit und ihrer Vorbeugung.
  • Entfernung von Schadstoffen aus dem Körper und bei der komplexen Behandlung von Gelenkpathologien und Bindegewebserkrankungen.
  • Vorbeugende Körperreinigung zur Verbesserung der Konzentration, zur Behandlung von Hyperaktivität und schwachen Leistungen im Kindesalter.
  • Reinigung von biologisch aktiven Verbindungen, die bei negativen Emotionen (Ärger, Ärger, Nervosität) im Körper jedes Menschen produziert werden können.

Natriumbicarbonat ist in der Vergiftungstherapie bei Vergiftung mit technischem Alkohol oder einem Ersatzstoff unverzichtbar. Intravenös können etwa 100 g Backpulver verabreicht werden, um einen pathologischen Zustand zu korrigieren.

Kürzlich durchgeführte Studien haben gezeigt, dass diese Substanz neutralisierend auf Säuren wirkt.

Der optimale Indikator für den alkalischen Zustand beim Menschen sollte im Bereich von 7,35 bis 7,47 liegen. Wenn dieser Wert unter 6,8 fällt, tritt eine Ansäuerung des Blutes auf. Wenn Sie diese Bedingung nicht korrigieren, kann sie schlecht enden.

Wenn sich aus Studien ergibt, dass dieser Indikator von der Norm abweicht und 7,25 beträgt, deutet dies darauf hin, dass azidotische Veränderungen im Körper auftreten. In diesem Fall sollte sofort eine Säurekorrektur zugewiesen werden. In der Regel werden 1 Teelöffel bis 2,5 Esslöffel Natriumbicarbonat verordnet.

Es gibt viele Gründe, die zur Versauerung des Körpers führen können (schlechtes Wasser, schlechte Ernährung, negativer emotionaler Hintergrund). Emotionale Erschöpfung verletzt das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper.

Das moderne Lebenstempo lässt keinen Raum für richtigen Schlaf und Wachheit sowie für eine angemessene und rationelle Ernährung. Durch eine unausgewogene Ernährung reichern sich viele toxische Verbindungen und freie Radikale im Körper an.

Diese gefährlichen chemischen Verbindungen gibt es in zwei Varianten. Zuzuteilen genommen geistig und körperlich. Dort, wo physisch eine direkte kausale Beziehung zum Auftreten pathologischer Prozesse im menschlichen Körper besteht. Die Rolle der mentalen Faktoren ist nicht vollständig verstanden, aber es gibt eine Fülle von Informationen über die Auswirkungen des emotionalen Zustands auf den menschlichen Körper.

Giftstoffe werden im Körper aufgrund ihres eigenen Unterbewusstseins synthetisiert. Alle negativen Emotionen sind ein Ausgangsfaktor für die Entwicklung und Ansammlung einer speziellen Art von gefährlichen Chemikalien, die sehr schlecht aus dem Körper entfernt werden. Nicht umsonst sprachen sie in der Antike von manchen Menschen, dass eine Person giftig wirkt. Es sollte beachtet werden, dass, wenn eine solche Sichtweise einen Menschen beeinflusst hat, er sich möglicherweise nicht sehr wohl fühlt, bis eine schwere Krankheit eintritt.

Diese Art von Toxinen führt zu "Schlacken" des Körpers und eine Person beginnt allmählich zu verblassen. Die Symptome dieses Phänomens können wie ein Mangel an Kraft und Lebensenergie aussehen.

Das Krankheitsbild zeichnet sich durch ständigen Kraftverlust, Apathie, Geistesabwesenheit, Konzentrationsschwäche, unangenehmen Mundgeruch und ständige unbegründete depressive Störungen aus.

Um die Ansäuerung des Körpers zu korrigieren, werden bis zu 1 Teelöffel Natriumbicarbonat verordnet. Es normalisiert die Indikatoren für den Säure-Basen-Haushalt im Körper.

Steigt der Säuregehalt während der Azidose an und sinkt der pH-Wert unter 6,6, führt dies zu einer starken Verschlechterung des Wohlbefindens. Erhöhter Säuregehalt führt zu Cholelithiasis und Steinbildung in den Nieren.

Die saure Umgebung ist ein hervorragender Schutz für Würmer. Die häufigsten Band- und Röhrenparasiten fühlen sich darin großartig an. Darüber hinaus treten im Zahnschmelz degenerative Prozesse auf. Deshalb ist es zur Behandlung und Vorbeugung von Karies notwendig, Backpulver zu verwenden, damit die Speichelreaktion alkalisch wird. Bei übermäßigem Verbrauch von Backpulver können die Nieren den Überschuss von selbst entfernen, aber Sie müssen die Maßnahme kennen und Pausen machen. Bei einem Überschuss an Natriumbicarbonat ist die Harnreaktion alkalisch.

Wie trinke ich Soda?

Diejenigen, die planen, mit Soda behandelt zu werden, sollten wissen, wie sie es trinken sollen. Sofort können Sie keine große Dosis dieser Substanz verwenden. Es ist notwendig, medizinische und Freizeitaktivitäten mit kleinen Dosen zu beginnen. Wenn Sie den Körper reinigen, können Sie eine Vielzahl von Toxinen entfernen, die sich über viele Jahre im Körper in einem Zustand der Azidose angesammelt haben.

Die meisten Vitamine zeigen nur in saurer Umgebung eine hohe Wirksamkeit. Andere Indikatoren für den Säuregehalt verringern ihre Wirksamkeit. Bei der Behandlung von Soda ist die Hauptsache, es nicht zu übertreiben, da eine große Menge einen abführenden Effekt verursacht.

Soda ist ein hervorragendes Adjuvans zur Behandlung von Würmern. Bei der Behandlung von Piperazin wird empfohlen, Einläufe mit Backpulver durchzuführen.

Natriumbicarbonat muss auf leeren Magen eingenommen werden, vorzugsweise eine halbe Stunde vor dem Essen. Wenn Sie sofort nach einer Mahlzeit Backpulver einnehmen, ist dies mit negativen Folgen für die Verdauung verbunden. Zu Beginn der Behandlung in kleinen Portionen anwenden. So können Sie in der ersten Dosis nicht mehr als 1 Gramm Soda trinken und dann die Dosis schrittweise auf 5 Gramm erhöhen.

Bevor Sie mit der Behandlung mit Backpulver beginnen, sollten Sie wissen, dass es zum Einnehmen mit warmem, gekochtem Wasser verdünnt werden muss. Es kann auch in trockener Form mit einem Glas warmem Wasser verwendet werden. Die Häufigkeit der Aufnahme sollte mindestens dreimal am Tag sein.

Was behandelt Soda?

1 Soda gut hilft bei der Tabakbehandlung: Zu diesem Zweck muss die Mundhöhle regelmäßig mit einer wässrigen Lösung von Natriumbicarbonat gespült werden. Dazu nehmen Sie 1 Esslöffel Pulver und 200 Milliliter Wasser. Sie können eine etwas andere Methode verwenden, bei der der Wirkstoff auf die gesamte Mundhöhle aufgetragen wird. Nehmen Sie Natriumbicarbonat und setzen Sie sich auf die Zunge, dann beginnt sich der Speichel unter der Wirkung von Speichel aufzulösen. Indem es auf die Rezeptoren wirkt, bewirkt es eine Abneigung gegen Tabak und alles, was damit zusammenhängt.

2 Soda hat sich bei der Prävention von Schlaganfällen bestens bewährt: Nach den abendlichen Hygienemaßnahmen ist es notwendig, den Mund mit Soda zu reinigen. Für eine bessere Wirkung können Sie einige Tropfen Peroxid hinzufügen.

3 Krebsprävention. Die orale Anwendung von Natriumbicarbonat verringert das Krebsrisiko erheblich. Um einen therapeutischen Effekt auf einen bestehenden Tumor zu erzielen, ist der Kontakt damit wichtig.

Wie kann Natriumbikarbonat im Kampf gegen Krebs helfen?

Onkologische Erkrankungen werden durch die Tatsache verursacht, dass der Körper jedes Menschen seine eigenen verwundbaren Stellen mit einer sauren Umgebung hat. Sie treten häufig bei entzündlichen Prozessen auf, die in den inneren Organen und im Weichgewebe auftreten können. Tumore treten unter Verletzung des Säure-Basen-Gleichgewichts auf. Es ist zu beachten, dass die Qualität der Immunantwort direkt vom Säuregehalt des Körpers abhängt. Die höchste Effizienz des Immunsystems wird bei einem pH-Wert von 7,4 beobachtet. So bildet sich in der Nähe der malignen Zellen ein saures Milieu, das wiederum die normale Funktion des Immunsystems stört.

Schauen wir uns ein bestimmtes Beispiel an. Es gibt eine Krankheit wie gastroösophagealen Reflux, bei der der Mageninhalt in die Speiseröhre geworfen wird. Früher oder später führt dieser pathologische Prozess zum Auftreten bösartiger Tumoren. In diesem Szenario kann eine Krankheit auftreten, wenn eine Person übermäßig viele kohlensäurehaltige Getränke zu sich nimmt.

Die optimale Voraussetzung für das normale Funktionieren einer Person ist eine schwach alkalische Umgebung. Günstige Bedingung für die Entwicklung einer Krankheit ist ein saures Milieu.

Zum ersten Mal wurde die Wirksamkeit der Krebsbehandlung mit Backpulver vom berühmten italienischen Arzt Tulio Simoncini bewertet. Als Ergebnis seiner Forschungen stellte er fest, dass die Entwicklung onkologischer Prozesse den Pilzkrankheiten ähnelt, was zur Bildung einer weißlichen Plakette auf den Schleimhäuten führt, die häufig als Soor bezeichnet wird. Die Produkte der Vitalaktivität des Pilzes vergiften den Körper und bewirken eine Abschwächung der Schutzfunktionen des Körpers.

Während der Experimente zeigte der italienische Arzt, dass sich absolut alle Arten von Tumoren genauso verhalten. Die Wirksamkeit der Behandlung mit Natriumbicarbonat beeinflusst den Lokalisierungsprozess nicht. Es wurde festgestellt, dass alle malignen Tumoren weißlich gefärbt waren, wie Candidiasis.

Krebs ist der Prozess, Zellen mit einer primitiven Struktur zu teilen, die den Körper nicht kontrollieren kann. Dieser Vorgang wird durch Autoimmunfaktoren beeinflusst. Wenn eine Person starke Immunität hat, wird der onkologische Prozess niemals stattfinden.

Wenn der Körper negativen Faktoren ausgesetzt ist, verhindert die Immunität das Auftreten von Krankheitsprozessen. Ausfälle im Immunsystem führen zu einem Entzündungsprozess im Körper. Es versteht sich, dass die Bildung von Metastasen die Ausbreitung "maligner" Zellen auf nahegelegene Lymphknoten und andere Organe bedeutet.

Ein italienischer Arzt wies darauf hin, dass metastatische Prozesse darauf zurückzuführen sind, dass sich Pilzsporen im Körper ausgebreitet haben. Es ist zu beachten, dass der Pilz nur gesunde Zellen infizieren kann.

Die Normalisierung des Immunsystems führt zur Genesung einer Person nach einer schweren Krankheit. Die Schwächung der Schutzfunktionen des Körpers beruht auf einer unsachgemäßen und unausgewogenen Ernährung, minderwertigen Nahrungsmitteln, Strahlenbelastung und elektromagnetischen Feldern sowie der Einnahme bestimmter Medikamente.

Denken Sie darüber nach, im Moment erhält ein Kind von der Geburt bis zu zwei Jahren mehr als 20 Impfungen. Die Impfung ist ein künstlicher Eingriff in das Funktionieren des Immunsystems.

Die Behandlung von bösartigen Tumoren wird mit Hilfe von Strahlentherapie und starken Medikamenten durchgeführt, die viele Nebenwirkungen haben und das Immunsystem stark schwächen. Die Behandlung der Onkologie führt dazu, dass sich der Pilz auf andere Organe und Gewebe ausbreitet. Rezidive eines malignen Neoplasmas sind daher unvermeidlich. Um Krebs dauerhaft loszuwerden, muss das Immunsystem gestärkt werden.

Als es dem italienischen Arzt gelang, die wahre Ursache der Erkrankung zu ermitteln, begann er nach einem Medikament zu suchen, das die Ursache der Erkrankung überwinden konnte.

Wie sich jedoch herausgestellt hat, sind Fungizide (Antimykotika) nicht in der Lage, eine Person von bösartigen Tumoren zu heilen. Der Pilz erlangt nicht nur Resistenzen gegen Antimykotika, sondern setzt sie sogar als Nährmedium ein. Er kann sich nicht an die Auswirkungen von Backpulver anpassen.

Simoncini glaubte, dass die Behandlung von Krebs mit Soda wirksam ist. Dafür verwendete er eine 20% ige wässrige Lösung dieser Substanz. Er hatte eine direkte Wirkung auf den Tumor. Die Patienten berichteten von einer Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Die langjährigen Erfahrungen des italienischen Arztes wurden von der Amtsmedizin festgestellt. Für die Behandlung der Onkologie mit Soda wurde der Arzt verfolgt, da die traditionelle Medizin solche Ansätze in der Behandlung nicht kennt. Moderne technologische Fortschritte in der Medizin und viele Studien konnten die Wirksamkeit der Krebsbehandlung mit Soda nicht beweisen.

Für seine Experimente wurde Simonchini zu einer Freiheitsstrafe von 3 Jahren verurteilt. Nachdem er seine Strafe verbüßt ​​hatte, bereute er seine Tat nicht nur, sondern setzte auch seine Arbeit fort. Die Patienten des Arztes behaupten, dass Natriumbicarbonat ihnen geholfen habe, die Onkologie zu heilen.

Wenn Sie Krebs haben, brauchen Sie keine Selbstmedikation. Bevor Sie etwas tun, bitten Sie einen Spezialisten um Hilfe. Wenn Sie planen, ein bösartiges Neoplasma mit Natron zu behandeln, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Technik.

Die Sodabehandlung wird über einen langen Zeitraum durchgeführt. Simoncini beantwortet immer alle Fragen, die sich auf den Kampf mit einer schrecklichen Krankheit beziehen. Der italienische Arzt veröffentlichte sogar ein Buch, in dem er schrieb, dass Krebs eine Pilzinfektion des Körpers ist.

Einige Früchte und Gemüse enthalten eine Substanz namens Salvestrol. Menschen, die regelmäßig Lebensmittel mit dieser Substanz essen, verhindern das Auftreten bösartiger Tumore. Salvestrol vor allem in Beeren: Himbeere, Erdbeere, Heidelbeere, Johannisbeere, Cranberry und auch in Gemüse und Obst: Pfirsiche, Äpfel, Kohl, Pfeffer.

Dank des berühmten italienischen Arztes gab es eine einzigartige Gelegenheit, diese schwere Krankheit zu heilen.

Besucher unserer Website, die wegen bösartigen Tumoren mit Backsoda behandelt werden, sollten diese Behandlungsmethode mit einem Onkologen besprechen.

Im Gegensatz zu den meisten Natriummedikamenten ist Bicarbonat für die menschliche Gesundheit völlig ungefährlich. Es ist weit verbreitet in häuslichen Bedingungen. Viele Hausfrauen verwenden es zum Spülen von Geschirr und Küchenoberflächen. Natriumbicarbonat bewältigt die schwierigste Verschmutzung. Wenn Sie etwas von diesem Pulver auf den Küchenschwamm auftragen, können Sie den Schmutz leicht entfernen und die Küchenoberflächen nicht beschädigen.

Heilende Eigenschaften von Soda

1 Die Behandlung mit Soda erhöhte die Magensäure und die damit verbundenen Symptome. Bevor Sie über die Behandlung von Sodbrennen sprechen, erzählen Sie von den Symptomen der Krankheit. Sodbrennen tritt auf, wenn Nahrung mit Säure aus dem Magen in die Speiseröhre geworfen wird. Um dieses Symptom zu beseitigen, müssen Sie 5 Gramm Soda und ein Glas Wasser einnehmen.

2 Soda Husten. Natriumbicarbonat ist ein sehr gutes Mittel im Kampf gegen einen starken und aufdringlichen Husten. Nehmen Sie dazu etwas warme Milch und fügen Sie 1 Teelöffel Backpulver hinzu.

3 Natriumbicarbonat zur Behandlung von Halsschmerzen. Erkältungssymptome können leicht durch Spülen des Halses mit Sodalösung beseitigt werden. Nehmen Sie 2 Teelöffel Pulver und lösen Sie sie in warmem Wasser auf. Die Vielfalt des Gurgelns beträgt höchstens fünfmal am Tag.

4 Soda hilft bei Verstopfung der Nase. Sie bewältigt die Kälte. Nehmen Sie 2 Teelöffel Pulver und lösen Sie sie in einem Glas kochendem Wasser auf. Die resultierende Flüssigkeit wird durch Nasenkanäle gewaschen.

5 Natriumbicarbonat kann bei Herzrhythmusstörungen helfen. Bei Herzklopfen trinken Sie eine Lösung, die aus einem halben Teelöffel Soda und 200 Milliliter Wasser besteht.

6 Normalisiert das Druckniveau und das alkalische Gleichgewicht perfekt und trägt zur Freisetzung überschüssiger Salze und Flüssigkeiten aus dem Körper bei.

7 Bei vestibulären Störungen gibt es kein wirksameres Mittel als Soda. Sie hat gut bei der Behandlung von Reisekrankheiten bei Transport, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen gearbeitet.

In der traditionellen Medizin hat Natriumbicarbonat breite Anwendung bei der Vergiftung mit Schwermetallsalzen, Verletzungen, Verbrennungen, Dehydratation, Überhitzung, anhaltendem und schwächendem Fieber gefunden. Um das alkalische Gleichgewicht auszugleichen, wird eine spezielle Lösung hergestellt, die einen halben Teelöffel Soda, 5 g Natriumchlorid und 1000 Milliliter Wasser enthält. Der Patient sollte dieses Arzneimittel alle 5 Minuten einen Esslöffel einnehmen.

9 Behandlung eitriger Erkrankungen wie Furunkel und Karbunkel. Betroffene Haut mit Backpulver bestreut und das oberste Alo-Blatt geschnitten. Mit diesem Verband müssen Sie mindestens 48 Stunden gehen, und der Eiter wird sich von selbst ausdehnen.

10 Soda kann abgestorbene Hautzellen, die durch Hühneraugen, Schwielen und andere Dinge verursacht werden, effektiv beseitigen. Bevor Sie mit der mechanischen Bearbeitung der Füße fortfahren, müssen Sie ein Bad aus Natriumbicarbonat herstellen.

11 Soda für die Haare. Dieses preiswerte Werkzeug hilft nicht nur, Haut und Kopfhaut von Unreinheiten und Sebum zu reinigen, sondern auch um Schuppenbildung zu verhindern. Beim Waschen im Shampoo müssen Sie 1 Teelöffel Soda hinzufügen.

12 Soda aus der Drossel. Frauen verwenden seit langem Natriumbicarbonat zur Behandlung von Soor. Dies ist das effektivste Werkzeug, das von vielen Generationen getestet wurde. Um die Lösung für das Duschen vorzubereiten, müssen Sie 1 Teelöffel Soda in einem Liter warmem, gekochtem Wasser auflösen.

13 Bei Zahnfleischentzündung. Natriumbicarbonat verändert den Säuregehalt des Speichels, sodass Sie eine kleine Menge Plaque entfernen und die Bakterien zerstören können. Es ist notwendig, Soda und Massagebewegungen auf das Zahnfleisch zu nehmen und dann die Zähne zu putzen. Um Kariesbildung vorzubeugen, hilft das tägliche Spülen der Zähne mit Sodalösung.

14 Beseitigt den Juckreiz bei Insektenstichen. Ein Teelöffel Soda wird in einem Glas Wasser verdünnt. Die resultierende Lösung bildet Lotionen anstelle von Bissen.

15 Volksheilmittel, die sich seit Jahren bewährt haben, um den Schweißgeruch zu beseitigen. Wenn Sie riechen möchten, dass der Schweiß Sie nicht gestört hat, dann reiben Sie nach dem Duschen in den Achselhöhlen Limonade.

16 Behandlung von Pilzinfektionen der Füße und Nägel. Bei dieser Krankheit werden die Beine reichlich mit Soda bestrichen, dann mit Wasser gewaschen und mit einem trockenen Tuch abgewischt. Im Laufe der Zeit wird der Pilz durchgehen.

17 Behandlung von Übergewicht mit speziellen Bädern auf Natriumbikarbonatbasis. Überraschenderweise können Sie in einem Verfahren um 2 Kilogramm abnehmen. Die Dauer des Eingriffs beträgt 30 Minuten. Dem heißen Wasserbad werden etwa zweihundert Gramm Natriumbicarbonat zugesetzt.

Kann Natriumbikarbonat schaden? Natürlich kann es.

Backsoda hat wie jede andere Substanz eine Reihe positiver Eigenschaften, aber auch in diesem Fall kann es nicht nur nicht die gewünschte Wirkung haben, sondern auch Schaden anrichten. Bei längerem Gebrauch von Soda kann es zu Reizungen und Verbrennungen an der Kontaktstelle kommen. Häufige Verbrennungen, wenn Soda eingeatmet wird. Deshalb ist während der medizinischen Prozeduren ein Atemschutzgerät erforderlich.

Es wird nicht empfohlen, Soda für die Langzeitbehandlung von Sodbrennen zu verwenden, da es eine Nebenwirkung hat: Es neutralisiert nicht nur den Säuregehalt, sondern stärkt es auch bei längerem Gebrauch, wodurch der Magen mehr und mehr Säure produziert.

Aus dem obigen Material kann geschlossen werden, dass Backpulver bei richtiger Verwendung viele Vorteile bringen kann.

Was sind die Kontraindikationen?

Wie jedes andere Medikament hat Soda eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Es sollte verstanden werden, dass Natriumbicarbonat nicht alle Krankheiten heilen kann und dass es eigene Kontraindikationen und Nebenwirkungen hat.

Personen mit niedriger säurebildender Funktion sollten diese Substanz nicht einnehmen, da dies zu Stagnation und einer Verschlimmerung chronischer pathologischer Prozesse des Gastrointestinaltrakts führen kann.

Wenn Sie sich für die Behandlung mit Soda entschieden haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Rubrik "Behandlung"

Erfolgreiche Behandlung durch Backen von Soda bei Krankheiten wie Sodbrennen, Gicht, Osteochondrose und sogar Krebs ist keine Fiktion. Immer mehr Menschen werden mit Hilfe des weißen Pulvers, das traditionell zum Kochen verwendet wird, von schweren Beschwerden befreit und Gesundheit und Jugend über viele Jahre hinweg erhalten. Natürlich wäre es absurd, Soda als Allheilmittel für alle Krankheiten zu betrachten, aber man sollte es nicht unterschätzen.

Welche Eigenschaften von Soda machen es zu einem wirksamen Medikament? Wie wird es bei einer bestimmten Krankheit angewendet? All dies können Sie in unserem Artikel lesen.

Backpulver als erstaunliches Mittel zur Behandlung verschiedener Krankheiten

Es ist schwer, die einzigartigen Eigenschaften aller bekannten Backpulver zu überschätzen. Beginnen wir mit der Tatsache, dass Natriumbicarbonat (das Soda) im menschlichen Blut enthalten ist - genauer gesagt in Plasma und Lymphoplasma.

Soda im menschlichen Körper neutralisiert Säuren und erhöht die alkalischen Reserven des Körpers, hält das Gleichgewicht von Säure und Lauge.

Soda wird bei der Vergiftung mit gefährlichen Substanzen wie Quecksilber, Blei, Chlorophos, Karbofos und weißem Phosphor verwendet. Wird verwendet, um eine Person schnell vom Rauchen zu entwöhnen, in Form von Trinken, Kompressen und Lotionen, die bei Gicht, Polyarthritis und Osteochondrose eingenommen werden. Darüber hinaus behandelt Soda sogar Krebs!

Je mehr neues wir über Soda lernen, desto breiter ist der Horizont des Unbekannten. Vielleicht ist es diesem bescheidenen weißen Pulver zu verdanken, dass die Menschheit über schwere Krankheiten, die bisher als unheilbar galten, triumphieren wird und nicht nur dazu beiträgt, das Leben jedes Erdbewohners auf mindestens 120 Jahre zu verlängern, sondern dieses Leben auch wirklich voll und gesund macht.

Behandlung von Backpulver verschiedener Krankheiten und Parasiten

Die saure Umgebung ist sowohl für die Vitalaktivität von Pilzen als auch für die bequeme Existenz verschiedener Parasiten im menschlichen Körper am günstigsten. Um sie vollständig loszuwerden, müssen Sie das Säure-Basen-Gleichgewicht in Ihrem Körper ändern.

Der effektivste Weg, unerwünschte "Gäste" zu vertreiben, war und bleibt, Soda zu empfangen, sowohl als Getränk als auch als Einlauf.

Für einen Erwachsenen ist es ratsam, beide Methoden zu kombinieren, aber wenn es um die Behandlung von Kindern geht, ist die sicherste Behandlungsmethode ein Einlauf.

Trinken Sie Soda, um die Würmer täglich auszuscheiden, 1/3 Teelöffel warmes Wasser und sicherlich auf leeren Magen. Sodalösung wird dreimal täglich getrunken: das 1. Mal - eine halbe Stunde vor dem Frühstück, das 2. Mal - eine Stunde vor dem Mittagessen, das 3. Mal - 1,5-2 Stunden nach dem Abendessen. Die Behandlung dauert zwei Wochen bis zu einem Monat.

Die Lösung für den Einlauf wird wie folgt hergestellt: Zwei Esslöffel Soda werden mit drei Gläsern warmem Wasser gegossen, ein Esslöffel Salz wird zugegeben, gerührt und, bis die Flüssigkeit auf Raumtemperatur abgekühlt ist, langsam in den Darm injiziert. Zum ersten Mal muss der Patient die Flüssigkeit mindestens 10 Minuten am nächsten Tag - 30 Minuten - halten. Beim dritten Mal sollte die Darmreinigung ohne Soda und nur mit Salz erfolgen.

Bei der Reinigung des Darms erleben Patienten oft äußerst unangenehme Empfindungen. Nach Meinung von Experten entsteht Unbehagen dadurch, dass die Parasiten, die versuchen, im Körper zu bleiben, an den Darmwänden anhaften. Dies verursacht Schmerzen.

Diese Methode, Parasiten loszuwerden, gilt als äußerst effektiv, da sie auf alle Würmerarten wirkt.

Nach der Methode von I. P. Neumyvakin

Der Name von Professor Ivan Pavlovich Neumyvakin ist sowohl bei niedergelassenen Ärzten und Anhängern der Alternativmedizin als auch bei einer Vielzahl von Menschen, die weit von der Medizin entfernt sind, bekannt. Die Bücher, die er über die Verbesserung der Gesundheit schrieb, tragen nicht nur dazu bei, seine Gesundheit zu verbessern, sondern verlängern in vielen Fällen sogar sein Leben. In den Arbeiten von Professor Neumyvakin wird der Behandlung mit Natriumbicarbonat ein großer Platz eingeräumt, um eine Person von vielen Leiden zu befreien.

In dem Buch Soda - Myths and Reality spricht Ivan Pavlovich darüber, dass insbesondere Soda dabei hilft, Cholesterin-Plaques, Salzablagerungen und die Bildung von Nierensteinen zu beseitigen. Natürlich ist dies nur die Spitze des Eisbergs. Es ist schwer zu sagen, wie viele neue Entdeckungen ein einfacher Karton mit der Aufschrift "Soda" verspricht.

Professor Neumyvakin argumentiert, dass das Hauptproblem, das zur Entstehung verschiedener Krankheiten führt, in der Verletzung des Säure-Basen-Gleichgewichts liegt, ein Indikator, der idealerweise gleich 7 sein sollte.

Um dieses Verhältnis von Säure und Lauge zu erreichen, empfiehlt Ivan Pavlovich die Einnahme von Soda - natürlich mit einer streng definierten Dosierung: ein Viertel Teelöffel pro Tasse warmes bis warmes Wasser oder Milch. Ein junger Mann reicht zwei Gläser dieses Werkzeugs. Eine ältere Person sollte mindestens drei trinken.

  • Nehmen Sie also am ersten Tag 1/4 Teelöffel pro Glas Wasser mit;
  • in der zweiten - 1/2 TL;
  • im dritten - 1 Teelöffel.

Danach müssen Sie drei Tage Pause machen und die Behandlung fortsetzen, wobei die Dosis schrittweise auf 1 Esslöffel erhöht wird.

Sodalösung wird entweder eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit eingenommen. Professor Neumyvakin glaubt, dass die Einnahme von Soda auf leeren Magen eine große Wirkung hat.

Wie macht man eine Sodalösung? Sehr einfach! Geben Sie die entsprechende Menge Natriumbicarbonat in die Tasse und gießen Sie diese mit 125 ml kochendem Wasser. Gleichzeitig wird das Soda aufgewühlt, eine charakteristische Reaktion, wenn diese Substanz kochendes Wasser berührt. Sobald das Sprudeln aufhört, wird die gleiche Menge warmes Wasser in die Tasse gegossen und sofort getrunken. Sie können das Gegenteil tun: Gießen Sie kochendes Wasser in ein Glas und gießen Sie Soda hinein. Die Reihenfolge beim Hinzufügen einer Komponente spielt keine besondere Rolle. Das Wichtigste ist, dass die Lösung warm sein sollte, dann muss der Körper keine zusätzlichen Kräfte für seine Assimilation aufwenden.

Es ist sehr wichtig, bei der Behandlung von Soda übermäßiges Essen zu vermeiden. Dies kann zu Verdauungsstörungen führen. Nehmen Sie diese Substanz nicht zusammen mit Acetylsalicylsäure (Aspirin) ein, da sie die gegenseitige Wirkung neutralisieren.

Backsoda-Behandlung nach Dr. Tulio Simoncini

Onkologische Erkrankungen sind eine der schwersten, meist unheilbaren Krankheiten. Trotz der unbestreitbaren Errungenschaften der offiziellen Medizin nimmt Krebs jedes Jahr immer noch Zehntausende Menschenleben in Kauf. Vielleicht suchen deshalb viele Patienten nach Heilsmöglichkeiten in nicht traditionellen Behandlungsmethoden?

Der italienische Arzt Tulio Simoncini hat ein Verfahren zur Behandlung von Sodakrebs entwickelt. Laut Simoncini (übrigens von führenden Onkologen aus verschiedenen Ländern der Welt bestätigt) liegt die Ursache für bösartige Tumore im Mykotoxin, das von Schimmelpilzen produziert wird. Laut Simoncini sind, wenn es andere Pilze im Körper eines onkologischen Patienten gibt, Candida, die Überlebenschancen dieser Person praktisch gleich Null.

Wie Sie wissen, ist das saure Milieu am günstigsten für die Entwicklung von Pilzinfektionen. Um das Wachstum von Pilzen zu unterdrücken, müssen Sie alle Kräfte auf die Normalisierung des Säure-Basen-Gleichgewichts richten. Zu diesem Zweck schlägt Dr. Simoncini vor, Soda einzunehmen: in trockener Form oder als Lösung sowie durch die Einführung intramuskulärer Injektionen. Besonders wirksame Limo im Anfangsstadium von Krebs.

Um Soda gemäß Simonchini zu nehmen, muss man auf leeren Magen 1/4 Teelöffel mit gekochtem Wasser verdünnen oder die gleiche Menge Trockenpulver mit einem Glas Wasser oder Milch abwaschen. Es ist grundsätzlich wichtig, Natriumbicarbonat bei leerem Magen zu verwenden, da es nach einer Mahlzeit nicht mehr die gewünschte Wirkung hat.

Simoncini rät dringend dazu, während der Gattung Soda unter strenger ärztlicher Aufsicht durchzuführen. Wenn sich der Patient schlecht fühlt, sollte Natriumbicarbonat vorübergehend gestoppt werden. Ob die Behandlung zugunsten der amtlichen Methoden fortgesetzt oder aufgegeben werden sollte, sollte vom behandelnden Arzt entschieden werden.

Soda für Gelenkschmerzen

Das gebräuchlichste Backpulver kann im Fall von Gelenkschmerzen unverzichtbar sein. Arthritis verschiedener Etymologien, Arthrose, Osteochondrose - In all diesen Fällen hilft Soda, Schmerzen deutlich zu reduzieren, Schwellungen zu reduzieren, die Beweglichkeit der erkrankten Gliedmaßen und damit die Lebensqualität des Patienten zu erhalten.

Die traditionelle Medizin rät bei der Behandlung von Gelenkschmerzen, Soda sowohl in Form von Lösungen als auch nach außen aufzutragen - in Form von Kompressen und Bädern.

Trinklösung

Um Schmerzen in den Gelenken zu lindern, nehmen Sie morgens und abends Soda als Lösung (1/2 Teelöffel pro Tasse warme Milch) strikt auf nüchternen Magen für einen Monat oder bis zu einer stetigen Verbesserung des Zustands.

Komprimiert

Soda-Kompressen sind sehr wirksam bei der Verringerung von Gelenkschmerzen, der Verbesserung der Durchblutung und der Wiederherstellung einer schmerzenden Extremität.

Die beliebteste Kompresse wird aus Soda, Senfpulver, Meersalz und Honig hergestellt, die in gleichen Mengen aufgenommen werden. Alle Komponenten werden gründlich gemischt, bis eine homogene Masse auf die schmerzende Fuge aufgetragen wird, die mit Folie und einem Wollschal bedeckt ist. Solche Kompressen sollten am besten mindestens zwei Wochen in der Nacht getragen werden.

Bei Problemen mit der Wirbelsäule oder bei großen Gelenken funktioniert ein anderes Rezept.

Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • Esslöffel Backpulver;
  • Roggencracker in einem Fleischwolf gemahlen;
  • Ryazhenka, zu Hause aus gebackener Milch gekocht.

Diese Komponenten werden gemischt, fügen bei Bedarf ein Glas mit zwei Esslöffeln warmem Wasser hinzu und bleiben 5-6 Stunden zurück. Dann die Mischung auf den Baumwolllappen geben und auf die schmerzende Verbindung auftragen. Die Behandlung dauert mindestens zwei Wochen.

Bäder

Um die Schmerzen in den Gelenken zu lindern, können sie als allgemeines Bad und als lokale Bäder verwendet werden. Der Unterschied besteht in der Konzentration der Wirkstoffe und der Temperatur (lokale Bäder sind heißer und Soda sowie andere Komponenten sind in der Regel größer). Meersalz wird meist zusammen mit Natriumbicarbonat für Bäder verwendet. Nehmen Sie ein Sodabad, sollte nicht länger als 15-20 Minuten dauern.

Krebs Soda

Es gibt viele positive Bewertungen zur Behandlung von Sodakrebs. Krebs der Haut, Lunge, des Rektums - in all diesen Fällen hat die Verwendung von Natriumbicarbonat einen unbestreitbaren Vorteil.

Also, für die Behandlung von Magenkrebs nehmen Sie Soda zusammen mit natürlichem Honig und Zitronensaft. Hautkrebs wird mit Sodakompressen geheilt. Und von Lungenkrebs oder Atemwegen wird Sodalösung oral eingenommen.

Es ist ebenso wichtig, Soda als Prophylaxe zu nehmen, um das Auftreten bösartiger Tumore zu verhindern.

Sodbrennen Soda

Erschöpfende Übelkeit, Brennen im Magen und in der Speiseröhre, bitterer Geschmack im Mund... Wer kennt solche Symptome nicht? Leider sind viele mit Sodbrennen nicht mit Hörensagen vertraut. Aber nicht jeder weiß, dass Sie mit Hilfe von Soda helfen können, die Beschwerden zu beseitigen.

Um ein kohlensäurehaltiges Getränk zuzubereiten, das die Symptome von Sodbrennen schnell lindert, nehmen Sie ein Glas warmes Wasser (40 ° C), einen Teelöffel Soda und Kaffee-Apfelessig (natürlich ist es besser, ein Zuhause mitzunehmen, aber geeignet und gekauft). Beim Mischen der Zutaten sollte das Getränk sofort getrunken werden. Erleichterung kommt fast sofort. Aber Sie sollten es nicht missbrauchen: Ein Glas pro Tag reicht aus.

Behandlung mit Backsoda für Nierensteine

Backpulver ist in der Lage, Nierensteine ​​aufgrund des erhöhten Säuregehalts des Urins effektiv zu lösen: Urate. In einer alkalischen Umgebung lösen sich Uratsteine ​​allmählich auf und werden sicher aus dem Körper entfernt. Dies ist die Grundlage für den positiven Effekt der Verwendung von Natriumbicarbonat.

Um die Urate aufzulösen, nehmen sie morgens und zwei Stunden nach dem Abendessen 1/3 bis einen vollen Teelöffel Soda pro Tasse gekochtes Wasser, das auf 50 ° C erhitzt wurde, auf leeren Magen. Gleichzeitig mit Soda nehmen Sie 1 Tablette No-shpy.

Behandlung von Blutgefäßen

Cholesterin-Plaques, die durch die Einnahme großer Mengen an Cholesterin gebildet werden, führen häufig zu einer deutlichen Verengung der Blutgefäße. Daraus können verschiedene Krankheiten resultieren - vom banalen Tinnitus über einen leichten Sehverlust bis hin zu Herzinfarkt und Schlaganfall.

Um die Folgen einer schlechten Ernährung zu vermeiden, müssen die Gefäße mit Soda gereinigt werden. Diese Reinigung, die unter der Aufsicht eines erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird, verbessert nicht nur die Blutzirkulation, lindert ständige Kopfschmerzen und beseitigt die Anzeichen von Bluthochdruck. Danach gedeihen die Menschen buchstäblich voller Energie und Vitalität.

Gegenanzeigen

Trotz der Masse positiver Qualitäten gibt es Soda und Kontraindikationen.

Daher ist es während der Schwangerschaft verboten, Soda mitzunehmen, da durch das Wechseln der Mikroflora im Körper der Frau die Entwicklung des zukünftigen Babys unweigerlich beeinflusst wird.

Darüber hinaus ist es äußerst unerwünscht, Sodalösung über einen längeren Zeitraum hinweg einzunehmen: Dies kann chronische Übelkeit verursachen, die durch Gasansammlung aufgebläht wird.

Wenn Sie Ihre Zähne mit Natriumbikarbonat reinigen, tun Sie dies nicht jeden Tag: Als Schleifmittel wirkt Soda den Zahnschmelz, der zur Entstehung von Karies führt.

Die Einnahme von Soda bei Magen-Darm-Erkrankungen ist strengstens verboten. Dies führt häufig zum Auftreten von inneren Blutungen.

Wenn Sie einen hohen Säuregehalt haben, hilft die Einnahme von Soda nicht nur, sondern verursacht im Gegenteil großen Schaden.

Es wird nicht empfohlen, Sodawasser bei Diabetikern sowie bei Allergien gegen diesen Stoff oder seine individuelle Unverträglichkeit einzunehmen.

Wenn der Körper auf die Verwendung von Soda auf uncharakteristische Weise reagiert hat, raten wir Ihnen, die Einnahme dieses Mittels zu beenden und sofort einen Arzt zu konsultieren. Gesundheit für Sie!

Feedback von unseren Lesern

Pavel, Orenburg

„Welche Krankheiten können nicht mit einfachem Backpulver geheilt werden! Ich habe gehört, dass es sogar bei Krebs wirkt! Aber für mich ist es vor allem das richtige Mittel gegen Sodbrennen. Es passiert, etwas Fett essen, aber mit pikanter Sauce, und nach einer Weile wird das Leben keine Freude mehr, also backt es im Magen. In solchen Zeiten hilft mir Soda immer. Sie stellen es buchstäblich auf den Rand eines Löffels, werfen es in ein Glas lauwarmes Wasser, rühren es auf und trinken es. Nach ein paar Minuten ist von einem anstrengenden Brennen nichts zu spüren. Keines der Medikamente kann mit Sodbrennen besser umgehen als mit Soda! Und wenn es keine Zeit gibt, werfe ich es nicht einmal ins Wasser: Ich lege es mir auf die Zunge, trinke einen Schluck Wasser und stöbere durch mein Geschäft. Mein Gatte verwendet Soda auch nur für andere Zwecke: als Peeling. Drückt einen Löffel Zahnpasta aus einer Tube, mischt Soda mit einer großen Prise und legt sie auf ein gedämpftes Gesicht. Er reibt es in kreisenden Bewegungen sauber ab, wäscht es mit warmem Wasser ab und legt dann blauen Ton auf und hält ihn zehn Minuten lang. Ihr Gesicht ist nach solchen Eingriffen glatt, samtig und sanft wie ein junges Mädchen. So kann Sodbrennen nicht nur ausgelöscht werden, es kann auch eine Person frischer und jünger werden. “

Carolina, Orjol

„Als ich von der Tulio-Simoncini-Methode hörte, entschied ich mich sofort, den Körper mit Backsoda zu reinigen. Ich habe keinen Krebs, dank dem Allmächtigen, nein, auch die Vererbung ist in dieser Hinsicht gut, aber ich wohne in einem ziemlich feuchten Haus an den Wänden (vor allem in den Ecken) unausrottbaren Schimmel, der mich unter verschiedenen Arten von Unwohlsein leiden ließ: Lange Zeit, um Wunden und vor allem Verbrennungen zu heilen. Ohne zu überlegen, fing ich jeden Morgen mit leerem Magen an, Sodalösung zu trinken - ein Drittel Teelöffel für eine Tasse warmes Wasser. Wörtlich am selben Tag verlor ich meinen Appetit. Ich habe dies sogar als Gelegenheit genutzt, um schnell abzunehmen. Dann gab es ein Gefühl von Wärme, ich brannte direkt von innen. Mein Herz klopfte wie verrückt, und abends, genau um halb fünf, wurde ich für einige Sekunden von einem plötzlichen akuten Melancholieanfall angegriffen. Ich habe das zwei Wochen lang toleriert und war fest davon überzeugt, dass mein Körper heftig mit Übersäuerung kämpft, Schlacken, Nierensteine ​​und Cholesterin-Plaques auflöst. Aber als sie einmal mitten im Supermarkt in Ohnmacht fiel, wurde mir klar, dass ich nicht bereit war für eine so gründliche Reinigung. Wahrscheinlich ist dies in der Tat eine sehr wirksame Methode, aber es ist riskant, sie ohne ärztliche Aufsicht und sogar mit etwas Vorbereitung anzuwenden.

Wie verwendet man Backpulver für die Konzeption?

Soda für die Empfängnis wird als effektive Folk-Methode verwendet, deren Prinzip auf der Schaffung einer vaginalen Umgebung beruht, die für den Beginn der Schwangerschaft die erfolgreichste ist. Die Standard-Vaginalmikroflora hat einen sauren pH-Wert, der den weiblichen Körper gegen verschiedene pathogene Mikroorganismen schützt. Erfolgreiche Konzeption erfordert die Neutralisierung der sauren Umgebung, da sonst die Spermatozoen sterben können, bevor...

Milch mit Butter und Hustensoda

Milch mit Öl- und Soda-Husten gilt als produktives Werkzeug, das für verschiedene Hustenarten verwendet wird, die durch Erkältungen hervorgerufen werden. Ein Heilungsgetränk wird empfohlen, wenn im Halsbereich Schmerzen und Schmerzen auftreten, bei starkem und trockenem Husten und Halsschmerzen. Ein Getränk aus Milch, Butter und Soda fördert die schnelle Genesung bei Infektionskrankheiten, die Beseitigung entzündlicher...

Spülen des Zahnfleisches mit Soda

Das Spülen des Zahnfleisches mit Soda reduziert die Schmerzen, reduziert die Entzündung, beseitigt Schwellungen, hilft, geschädigtes Gewebe so schnell wie möglich wiederherzustellen und das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen. Es ist kein Zufall, dass Soda (oder Natriumbicarbonat) in vielen medizinischen Zahnpasten enthalten ist, darunter „Parodontax“. Lassen Sie uns genauer überlegen, welche vorteilhaften Eigenschaften Sodawaschmittel haben, wer sie braucht und wer kontraindiziert ist. Die Verwendung von Soda für Zahnfleisch

Stomatitis Soda ist eine wirksame Behandlung.

Stomatitis Soda ist eines der effektivsten Mittel der traditionellen Medizin. Die Substanz hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften und trägt zur Desinfektion der Mundhöhle bei. Gleichzeitig müssen Sie wissen, wie Sie es richtig anwenden, um eine korrekte und schnelle Wirkung zu erzielen. Soda als alternative Methode zur Behandlung von Stomatitis Die hauptsächliche nützliche Eigenschaft von Soda ist eine ausgeprägte chemische Aktivität und die Fähigkeit, den Säuregehalt aufgrund der...

Die Verwendung von Soda für Soor: Rezepte und Bewertungen

Soda für Soor ist ein wirksames und bewährtes Werkzeug. Ein klarer Vorteil der Substanz kann im Vergleich zu Medikamenten chemischen Ursprungs als hohe Wirksamkeit und Sicherheit bezeichnet werden. Um eine angemessene Exposition zu erreichen, müssen Rezepturen mit genau definierten Dosierungen ohne Schadstoffgehalt verwendet werden. Symptome der Manifestation der Krankheit Akute Soor wird von einer Reihe charakteristischer Symptome begleitet, die auf das Vorhandensein der Krankheit hinweisen: Das Vorhandensein einer starken...

Neodyvakin Soda Behandlung

Die Neomyvakin-Sodabehandlung ist eine alternative Behandlung für viele Krankheiten. Ein bekannter Wissenschaftler entwickelte die Theorie, dass Natriumbicarbonat heilende Eigenschaften hat und sich positiv auf die Erholung des Körpers auswirkt. Diese Therapie hat bei den Menschen große Popularität erlangt, aber es lohnt sich zu verstehen, dass alle verordneten Medikamente eingenommen werden sollten, wenn Hinweise auf eine bestimmte Dosierung vorliegen. Nützliche Eigenschaften von Soda...

Reinigungseinlauf mit Soda: Wenn Sie gesund sein wollen!

Einlauf mit Soda ist ein wirksamer Weg, um den Darm von Parasiten, Schlacken und Fäkalsteinen zu befreien, die darin leben, ein paar Pfunde und sogar Jahre zu verlieren. Nach mehreren Eingriffen gibt der Mensch Kraft und Energie zurück, die Haut wird elastisch und geschmeidig und der Teint ist wie in der Jugend frisch. Schauen wir uns genauer an, was hilft und wie Soda-Einläufe funktionieren....

Wie man Soda für die Konzeption, Behandlung von Erosion und Soor bildet

Duschen mit Soda ist ein Verfahren zum Waschen der Wände der Vagina von pathogener Mikroflora: Bakterien und Pilze unter Verwendung von mit Wasser gemischtem Soda. Dieses Werkzeug wird sowohl in der traditionellen als auch in der traditionellen Medizin verwendet. Aufgrund der antiseptischen Eigenschaften von Soda kann das Verfahren zur Behandlung von entzündlichen Prozessen in der Vagina, der Gebärmutter oder den Anhängern verschrieben werden. Allerdings wird Soda Duschen allein nicht helfen, ernsthaft loszuwerden...

Backsoda für die männliche Potenz

Es gibt unterschiedliche Meinungen über die Verwendung von Backsoda für die männliche Potenz. Um zu verstehen, wie Sie die männliche Gesundheit mit Hilfe von Soda wirklich beeinflussen können, müssen Sie dessen vorteilhafte Eigenschaften untersuchen. Mit Blick auf die Zukunft möchte ich sagen, dass es tatsächlich mehrere Methoden gibt, bei denen Natriumbicarbonat verwendet wird, die die männliche Potenz effektiv beeinflussen können, vorausgesetzt, sie sind richtig...

Tulio Simoncini Sodakrebsbehandlung

Krebserkrankungen sind eine der häufigsten komplexen Krankheiten, die das wertvollste, nämlich das Leben, seit vielen Jahrzehnten wegnehmen. Bislang werden Studien, die mit krebsartigen Tumoren assoziiert sind, deren Voraussetzungen und Bildungsverfahren relativ lange Zeit eingeräumt. Einer der italienischen Forscher - Tulio Simochini - sprach über die Behandlung von Krebs mit...