Sulsena-Salbe für Vitiligo

Bronchitis

Die Verwendung systemischer Arzneimittel zur Behandlung von Vitiligo bei Erwachsenen (Corticosteroide, Photosensibilisatoren, Immunomodulatoren und Vitamine) wird immer durch topische Mittel ergänzt. Vitiligo Creme, Gel oder Salbe ist ein obligatorischer Punkt bei einer komplexen Behandlung. Es ist wichtig, das beste Werkzeug zu wählen und es gemäß den Anweisungen des Herstellers regelmäßig anzuwenden. Dann können Sie Vitiligo viel schneller heilen.

Vitiligo-Arzneimittel

Alle Medikamente gegen verschiedene Formen von Vitiligo, die eine Apotheke für Erwachsene anbieten, können nach ihrer Wirkung in drei Kategorien unterteilt werden:

  1. Erhellen Sie die Haut um die Flecken von Vitiligo und nivellieren Sie so den Gesamtton.
  2. Pigmentierung stimuliert Vitiligo-Cremes an den betroffenen Stellen. Mit dieser Methode kann Vitiligo recht erfolgreich behandelt werden, da der Grund für seine Entwicklung beseitigt ist: ungenügende Produktion von Melaninpigment durch die Hautzellen.
  3. Maskierende Kosmetik - das ist das Fundament mit einer guten Beschichtung und einer ziemlich dichten Textur. Spezielle Salben für Vitiligo, die in Apotheken verkauft werden, haben nicht nur eine Tönung, sondern auch eine therapeutische Wirkung. Sie lindern Entzündungen und Irritationen, befeuchten, nähren und schützen vor ultravioletter Strahlung.

Welches Medikament am besten zu wählen ist, bestimmt der Arzt anhand der Untersuchungsergebnisse, Stadium und Form der Erkrankung. Priorität hat nicht die Verkleidung, sondern eine vollständige Behandlung der Krankheit.

Wirksame Dosierungsformen

Es ist möglich, Vitiligo zu Hause mit verschiedenen Vitiligo-Medikamenten zu heilen. Cremes eignen sich am besten für die topische Anwendung: Sie haben eine gute Textur, sind leicht zu verteilen und schnell einzunehmen, ohne Fettrückstände und Film zu hinterlassen.

Etwas dichtere Textur-Salbe. Es gibt auch Gele. Sie haben die leichteste Textur, aber nicht alle Medikamente sind in dieser pharmazeutischen Form erhältlich. Einige Medikamente sind in Form von Ölen oder Lösungen für Lotionen, Kompressen und Anwendungen erhältlich. Achten Sie auf die Zusammensetzung der flüssigen Form von Medikamenten gegen Vitiligo. Wenn Ethanol in der Zusammensetzung enthalten ist, kann dieses Arzneimittel die Haut austrocknen und zu Reizungen führen.

Liste der Medikamente und was Sie wählen sollten

Daher werden für die Behandlung von Vitiligosalben Cremes, Lösungen und andere topische Präparate vom Arzt in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung und den Aufgaben ausgewählt. In der Zusammensetzung der Mittel können sein:

  • Vitamine und Mineralkomplexe;
  • ätherische Öle;
  • Hormonsubstanzen;
  • Pflanzenextrakte.

In den meisten Fällen werden externe Präparate mit Physiotherapie kombiniert, ansonsten ist ihre Wirksamkeit entweder signifikant verringert oder fehlt ganz. Vitiligo beeinflusst die Funktion der inneren Organe nicht und ist tatsächlich nur ein Schönheitsfehler. Daher wird die Behandlung dieser Krankheit ambulant durchgeführt: Der Patient führt alle Verschreibungen zu Hause durch und kommt in die medizinische Einrichtung, um körperliche Eingriffe durchzuführen und die Wirksamkeit der Therapie zu überwachen. Wenn die Leistung gering ist, korrigiert der Arzt das Schema und ersetzt die verwendeten Medikamente durch aktivere. Das Behandlungsschema sieht wie folgt aus:

  1. Bei kleineren Verletzungen bei Kindern und Erwachsenen beginnt die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln. Während des Kurses ist es wichtig, einen gesunden Lebensstil zu beobachten, sich an eine Diät zu halten und den psycho-emotionalen Zustand zu kontrollieren. Die ersten Ergebnisse werden nach 1-2 Monaten ausgewertet, die gesamte Behandlung kann bis zu einem Jahr dauern. Wenn jedoch für 3-4 Monate kein positiver Trend beobachtet wird, werden Arzneimittel mit mehr aktiven Bestandteilen in das Programm einbezogen.
  2. In jedem Stadium der Erkrankung mit geringfügigen oder ausgedehnten Läsionen ist es ratsam, Photosensibilisatoren zu verwenden. Dies sind Salben und Cremes, die auch pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten können, aber erst wirken, wenn sie ultravioletter Strahlung ausgesetzt werden. Der Patient erhält Strahlung während seines Aufenthalts in der Sonne im Sommer oder mit einer Ultraviolettlampe. Es ist wichtig, die Dosierung des Mittels und die Dauer der Sitzung korrekt zu berechnen, um nicht verbrannt zu werden.
  3. Wenn pflanzliche Arzneimittel nicht dazu beigetragen haben, Vitiligo zu heilen oder zumindest den Zustand des Patienten zu verbessern, kann der Arzt Hormone verschreiben. Wenden Sie sie nur in extremen Fällen als neueste Methode an, wenn alle anderen hilflos waren. Solche Medikamente sind bei Kindern, Jugendlichen, schwangeren und stillenden Frauen und älteren Menschen kontraindiziert. Und im Prinzip wird gesunden Menschen nicht empfohlen, sie lange zu verwenden.

Wie oben erwähnt, beeinflusst Vitiligo die Funktion der inneren Organe nicht. Aber auch topische Medikamente, die zur Behandlung eingesetzt werden, können Auswirkungen haben. Daher werden alle Termine nur vom Arzt festgelegt, er kontrolliert auch den Zustand des Patienten während der Behandlung. Zögern Sie nicht, regelmäßig einen Dermatologen zu konsultieren. Es ist viel vernünftiger als sich auf Ihre Intuition und Bewertungen von Freunden zu verlassen.

Vitiligo-Salbe und Sahne

Es gibt eine große Auswahl an Salben und Cremes, die speziell für die Behandlung von Vitiligo-Flecken im Gesicht und Körper hergestellt werden. Sie kosten in der Regel recht teuer und die vollständige Behandlung mit Medikamenten eines ausländischen Herstellers ist für viele Patienten sehr teuer.

Aus diesem Grund achten Menschen, die an einer unangenehmen Krankheit leiden, auf andere äußere Mittel mit einer ähnlichen Zusammensetzung einer umfassenderen Maßnahme. Beispielsweise ist das Medikament Sulsena zur Behandlung von Haarausfall und Haarausfall gedacht. In einigen Fällen half er jedoch, Vitiligo vollständig loszuwerden. Oft helfen die Menschen, die Krankheit des üblichen ätherischen Öls aus Tanne, Zeder oder Johanniskraut zu überwinden.

Basierend auf Kortikosteroiden

Es wird angenommen, dass die Hautdepigmentierung autoimmuner Natur ist. In diesem Fall tragen Medikamente, die das Hormon der Nebennierenrinde enthalten, dazu bei, die Funktion der Hautzellen wiederherzustellen, die Pigment produzieren. Wenn Vitiligo aus anderen Gründen - Stress oder ungesunde Ernährung - provoziert wird, ist es aufgrund der zahlreichen Nebenwirkungen nicht ratsam, hormonelle Medikamente einzunehmen.

Hydrocortisonsalbe ist das einfachste und erschwinglichste hormonelle Mittel eines inländischen Herstellers. Es kostet bis zu 50 Rubel, Fettflecken sollten 2-3 mal am Tag sein. Nebenwirkungen sind möglich, so dass sie nicht eigenständig mit der Behandlung beginnen.

„König der Haut“ ist eine Salbe eines chinesischen Herstellers, die auf der Basis von Hormonsubstanzen (Ketoconazol, Clobetasol) hergestellt wird. Kurkuma wird als Hilfswirkstoffe verwendet. Das Gerät kann schwere gesundheitliche Schäden verursachen, hat eine Reihe gefährlicher Nebenwirkungen, kann allergische Reaktionen verursachen und die Haut verschlechtern. Bewertungen dieses Medikaments sind widersprüchlich, es wird absolut nicht empfohlen, es für schwangere, stillende, Kinder und Jugendliche zu verwenden. Für Erwachsene ist es besser, ein Analogon mit ausgewogener und sanfter Zusammensetzung zu wählen.

Protopic - japanische Salbe mit Tacrolimus, einer Substanz, die die Immunzellen stark beeinflusst. Ursprünglich wurde dieses Instrument zur Behandlung von Dermatitis entwickelt. Nach klinischen Tests wurde es jedoch häufig eingesetzt, um die Manifestationen von Vitiligo zu beseitigen. Wichtiger Punkt: Dieses Mittel kann nicht mit einer Phototherapie kombiniert werden. Salbe ist bei schwangeren, stillenden Kindern bis zu 2 Jahren kontraindiziert. Patienten mit Leberversagen leiden mit Vorsicht unter Jugendlichen unter 16 Jahren. Mögliche Nebenwirkungen. Die Kosten für Salbe - von 1300 Rubel pro Packung.

Auf Gemüsebasis

Die offizielle und traditionelle Medizin ist für mehr als 100 Heilpflanzen bekannt, die bei Vitiligo helfen können. Pflanzenextrakte stimulieren die Produktion von Melanin, erhöhen die Immunität und erhöhen die Empfindlichkeit von Solarzellen.

"Vitilemna" ist ein pflanzliches Gel, der Hauptwirkstoff ist Sumpfentengrützextrakt. Das Gel sollte in Flecken eingerieben werden und dann sonnenbaden. Zur Beschleunigung und Steigerung der Wirksamkeit der Behandlung wird empfohlen, die Creme zusammen mit Vitilmna-Tabletten zur oralen Verabreichung zu verwenden. Bewertungen dieses Tools sind widersprüchlich, mit einem Preis von 3500 Rubel pro Packung von 150 ml entspricht oft nicht den Erwartungen der Patienten.

"Beroxan" ist eine Lösung, die die Anfälligkeit von Zellen für ultraviolette Strahlung erhöht. Die Hauptkomponente ist der Extrakt aus der Wurzel der Pastinaken, der durch zwei weitere Wirkstoffe ergänzt wird - Xanthoxin und Bergapten. Das Medikament ist in Apotheken erhältlich und wird häufig in Kliniken bei der komplexen Behandlung von Vitiligo und anderen Hauterkrankungen eingesetzt. Da ist ein unabhängiges Werkzeug unwirksam. „Beroxan“ wird nicht immer gut vertragen, gibt Nebenwirkungen und weist eine Reihe von Kontraindikationen auf. Nicht geeignet für Frauen, die ein Kind stillen oder stillen, kleine Kinder, Patienten über 60 Jahre. Oft dauert es mehrere Therapien im Abstand von 1,5-2 Monaten.

Photosensibilisierende Medikamente

„Melagenin“ ist ein Medikament, das nicht in einer Apotheke gekauft werden kann, sondern nur online bestellt werden kann. Hergestellt auf der Basis von Extrakten der Plazenta, in der Zusammensetzung befindet sich Alkohol. Bestandener Test in ausländischen Kliniken, die auf die Behandlung von Hautkrankheiten spezialisiert sind. Es ist sehr einfach, dieses Mittel anzuwenden: Es reicht aus, die betroffenen Bereiche mit einer Lösung zu schmieren und dann in die Sonne zu gehen. Einige Patienten geben an, dass sie nach den ersten beiden Sitzungen einen positiven Trend festgestellt haben. Andere benötigen 1-2 Monate, um ein spürbares Ergebnis zu erzielen. Wichtig: Bei Überdosierung kann dieses Arzneimittel aufgrund eines allergischen Reaktionstyps, Vergiftungssymptome, Hautreizungen verursachen. Es hat Kontraindikationen, Sie können die ausführlichen Anweisungen in diesem Artikel lesen.

Basierend auf Vitamin- und Mineralstoffkomplexen

"Vitiskin Gel" - enthält Vitamine der Gruppe B, Kupfer, Zink, Kalzium und Antioxidantien. Das Werkzeug wird auf Alkoholbasis hergestellt. Wird in der komplexen Therapie parallel zur Bestrahlung mit UV-Lampen verwendet. Die Behandlung dauert lange - bis zu 6 Monate. In 79% der Fälle waren die Stellen auf Brust, Bauch und Hüften fast vollständig überwachsen. Schlimmere Flecken können an den Gliedmaßen und im Gesicht behandelt werden. Die Kosten für ein Geldpaket des Schweizer Herstellers - von 3.500 Rubel.

„Vitix-Gel“ ist ein weiteres Mittel gegen Vitiligo, das in Frankreich mit der gleichen Zusammensetzung hergestellt wird. Neben Antioxidantien und Vitaminen enthält es auch Magnesium- und Pflanzenextrakte. Die Behandlung dauert lange - von sechs Monaten bis zu einem Jahr. Aber das Medikament ist relativ günstig (ab 2300 Rubel), hat fast keine Kontraindikationen und verursacht sehr selten Nebenwirkungen wie Hautirritationen. Die Wirksamkeit von "Vitix" - nicht mehr als 40%. Bei den meisten Patienten werden die Flecken selbst nach mehrmonatiger regelmäßiger Anwendung des Gels nur geringfügig geglättet. Vollwuchs wurde nur bei 1% der Patienten beobachtet.

Maskieren von Vitiligo

Wenn Vitiligo das Gesicht beeinflusst, können Sie auf Maskierungs- und Tönungsmittel nicht verzichten. Ein günstiges Fundament kann mit seiner Aufgabe nicht fertig werden - die Spots werden durchscheinen. Daher ist es sinnvoll, ein Qualitätswerkzeug zu erwerben, das speziell zur Lösung schwerwiegender Probleme mit hohem SPF geeignet ist. Ärzte und erfahrene Anwender empfehlen diese Tools:

Foundation "Perfektes Gesicht" von Coverderm. Es ist unersetzlich, wenn Sie regelmäßig kosmetische Mängel an Gesicht und Hals maskieren müssen. Indikationen für die Anwendung: Akne, Vitiligo, Altersflecken, Sommersprossen, Rosazea, Narben und Verbrennungen. Bei der Zusammensetzung der natürlichen Farbkomponenten schützt die Creme zusätzlich vor ultravioletter Strahlung. Der Hersteller empfiehlt, die ideale Wirkung zu erzielen, um zwei Cremetöne zu kombinieren. Verwenden Sie es jeden Tag, bevor Sie an öffentlichen Orten für Fotoshootings und besondere Anlässe gehen. Coverderm kann Mängel verdecken und den Teint ausgleichen. Aber es hat Nachteile, laut Bewertungen: das Gefühl der Maske im Gesicht, die Schwierigkeit des Waschens, die hohen Kosten (ab 2099 Rubel).
Es gibt auch eine gute Körper-Tarncreme desselben Herstellers - „Perfect Legs“. Die Creme ist resistent gegen Feuchtigkeit und Wasser und hat einen hohen Lichtschutzfaktor. Indikationen: Vitiligo, Psoriasis, Krampfadern, Prellungen, Tätowierungen. Als Teil keine giftigen Bestandteile schützt zusätzlich vor der Sonne. Zu den Nachteilen dieses Tools gehört der schnelle Verbrauch, was ziemlich hohe finanzielle Kosten bedeutet (ein Paket kostet etwa 2000 Rubel). Viele Patienten können den Ton nicht richtig wählen, der dem natürlichen Hautton entspricht - der Bereich ist nicht so groß. Im Allgemeinen ist dies jedoch eine gute Lösung, wenn Sie eine effektive Tarnung von Gesicht und Körper benötigen.
Viticolor. Französisches Produkt zur visuellen Ausrichtung des Hauttonus. Es verursacht kein Fett- und Klebrigkeitsgefühl auf der Haut, es zieht gut ein und hält lange an. Die Hauptnachteile: erfordert eine schrittweise Anwendung im Abstand von mehreren Stunden, die hohen Kosten - bis zu 3000 Rubel.

Es gibt kein allgemeines Mittel gegen Vitiligo für alle Patienten sowie ein Behandlungsschema. Alle Medikamente werden einzeln ausgewählt, manchmal müssen Sie ein Dutzend verschiedene Werkzeuge ausprobieren, bevor Sie das Beste finden. Deshalb sollten Sie Geduld haben und die ständigen Konsultationen mit Ihrem Arzt nicht vergessen.