Heilpflanze Veronica: Anwendung in der Volksmedizin

Schlaflosigkeit

Veronica officinalis (Dubrovka-Apotheke, Schlangenkopf, Bett) ist eine kleine Pflanze (15–30 cm) der Wegerichfamilie. Das Gras ist seit langem für seine heilenden Eigenschaften bekannt, die selbst den hoffnungslosesten Patienten wieder gesund werden können.

Die Heilkraft der Pflanze konzentriert sich auf die oberen Teile der Stängel, deren Entnahme zu Beginn der Blüte erfolgen sollte (sie blüht von Juni bis August). Zum Trocknen des medizinischen Rohstoffes ist eine Temperatur von 30–35 ° C erforderlich. Frisch ist die Pflanze geruchlos und bekommt nach dem Trocknen ein leichtes Aroma und einen bitteren Geschmack. Rohstoffe für medizinische Zwecke dürfen nicht länger als 2 Jahre verwendet werden.

Heilungspotenzial

Dubrovka Apotheke hat:

  • hämostatisch;
  • entzündungshemmend;
  • Expektorant;
  • Schmerzmittel;
  • Wundheilung;
  • Harn- und choleretische Wirkung.

Pflanzliche Infusionen können bei der Behandlung von Leber-, Nieren- und Magengeschwüren eingesetzt werden, sie lindern Kopfschmerzen, verbessern die Verdauungsprozesse und wecken den Appetit. Sie werden mit Rheuma, Asthma bronchiale, Bronchitis, Schlaflosigkeit, Durchfall, Gastritis mit niedrigem Magensaftsäuregehalt behandelt. In Form von Tee ist es wünschenswert, Hernie zu verwenden.

Brühenpflanzen behandeln Gicht, Erkrankungen der oberen Atemwege, Atonie des Magens, beseitigen Funktionsstörungen des Gastrointestinaltrakts, lindern Juckreiz der Genitalorgane. Das gleiche Rezept richtet sich gegen Steine ​​in der Blase und in den Nieren. Die Blüten werden in der Homöopathie bei der Behandlung von Blasenentzündungen, Geschwüren und Bronchitis verwendet.

Äußerlich (Lotionen, Kompressen, Bäder) hilft die Pflanze bei der Heilung:

  • Verbrennungen;
  • Wunden;
  • Ekzem;
  • Furunkulose;
  • Scrofula;
  • eitrige Erziehung;
  • Pilzkrankheiten;
  • verschwitzte Füße;
  • Hautkrankheiten;
  • Prellungen

Volksheiler empfehlen, Veronica in das Behandlungsprogramm für schwere Krankheiten wie Tuberkulose und Magenkrebs aufzunehmen.

Anwendung und Rezepte

  1. Mit Arthritis. Bereiten Sie das Gras von Veilchen und Veronica, die Wurzel der Klette und das Weizengras (3 Teile) und das Gras des Zuges (2 Teile) vor. Getrennt von Phytomix 5 TL. und gießen Sie das Rohmaterial mit 1 Liter Wasser. Die Brühe etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze halten, abkühlen lassen und dreimal täglich 1 Glas vor den Mahlzeiten trinken.
  2. Mit einem Pilz an den Beinen. Laut medizinischen Informationen ist Alkoholtinktur aus pharmazeutischen Eichen ein hervorragendes Mittel gegen Pilze. Für die Zubereitung ist es notwendig, getrocknete Rohstoffe (10 Teelöffel) mit gutem Wodka (500 ml) zu gießen und 2 Wochen an einem dunklen Ort zu lagern. Mit Tinkturen behandelt man die vom Pilz betroffenen Stellen großzügig - jeden Morgen und Abend für 10 Tage. Tragen Sie nach dem Eingriff saubere Socken an den Füßen.
  3. Zur Behandlung eitriger Wunden und Verbrennungen. Die medizinischen Rohstoffe (15 Teelöffel) mit Pflanzenöl (500 ml) mischen und 7 Tage ziehen lassen. Es ist besser Olivenöl oder Maisöl zu verwenden. Das tägliche Schmiermittel der betroffenen Bereiche schmieren. Das Rezept kann auch bei Dermatitis und Ekzemen verwendet werden.
  4. Mit Hyperhidrose (Schwitzen) der Beine. Mühle die getrocknete Pflanze zu einem Pulverzustand, schlief in Socken ein und lasse sie über Nacht stehen. 10 solcher Verfahren durchzuführen. Wenn die Behandlung fehlschlägt, setzen Sie den Kurs nach einer kurzen Pause fort.
  5. Mit Neurodermitis. 5 TL gießen. Heilkräuter 1 Liter kochendes Wasser. Es wird empfohlen, dass das Werkzeug mehrere Stunden in einer Thermoskanne besteht. Infusion befeuchten Sie die Gaze und befestigen Sie sie 5-7 Minuten an der wunden Stelle. Die therapeutischen Eigenschaften der Infusion richten sich auch gegen gynäkologische Erkrankungen, die durch den Juckreiz der Genitalien verstärkt werden. In diesen Fällen ein Mittel zur Behandlung der betroffenen Körperbereiche und zum Herstellen von Bädern (sitzend). Die Infusion kann bei Pharyngitis, Tonsillitis, Kehlkopfentzündung, Halsschmerzen - bis zu 6-mal täglich Gurgeln.
  6. Um den Appetit zu erhöhen, die Behandlung von Magersucht. Infusion, hergestellt nach dem obigen Schema, bis zu 4-mal täglich für 100 g. Die Therapie dauert 30 Tage.
  7. Wenn Pyelonephritis. Pflanzensaft (10 g) mit Ziegenmilch (20 g) mischen und jeden Morgen auf leeren Magen einnehmen.
  8. Mit Nierenerkrankung und Gicht. Bei milderen Formen der Krankheit wird empfohlen, zweimal täglich 40 ml Dubrovka-Apothekensaft vor den Mahlzeiten zu trinken. Wenn Exazerbationen dieser Krankheiten helfen, hilft das folgende Rezept: Gießen Sie getrocknetes Gras (4 Teelöffel) kochendes Wasser (1 Liter) und stellen Sie es 2 Stunden unter die Abdeckung. Führen Sie einen Gaze-Filter durch und trinken Sie viermal täglich 100 ml bis zur Erleichterung.
  9. Mit Epilepsie. Um epileptischen Anfällen vorzubeugen, mischen Sie Veronica Officinalis-Saft mit Naturhonig (Verhältnis 1: 1) und nehmen Sie das Mittel jeden Morgen vor dem Frühstück ein. Bevor Sie mit dem Kurs beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass es keine Allergie gegen Honig gibt.
  10. Bei gynäkologischen Erkrankungen entzündlicher Natur. Nehmen Sie 5 Teile von Veronica, Chernobylnik und Kamillenblüten zu 1 Teil der gelben Kleeblüten: 5 TL. Kräutermischung auf 1 Liter kochendem Wasser. Die Belichtungszeit beträgt eine halbe Stunde. Machen Sie am Nachmittag vor der Infusion einen Einlauf mit warmem Wasser. Trinken Sie abends 500 ml heißes Arzneimittel und verabreichen Sie 2 Stunden vor dem Zubettgehen einen Einlauf. Diesmal verwenden Sie 150 ml Infusion. Und machen Sie kurz vor dem Zubettgehen das gleiche Mittel. Das Verfahren sollte 3 Monate pro Woche für 2 Monate durchgeführt werden. Die heilenden Eigenschaften der Infusion sind so hoch, dass sie selbst fortgeschrittene gynäkologische Erkrankungen heilen können.
  11. Mit dem Höhepunkt. Getrocknete Pflanze (3 Teelöffel) Brühen Sie kochendes Wasser (1 l) auf und inkubieren Sie 1 Stunde lang. Die Zusammensetzung dreimal täglich mit 100 ml einnehmen. In der gleichen Weise, um nervöse Störungen zu heilen, Schlaflosigkeit, Anfälle von Reizbarkeit.
  1. Erhöhter Säuregehalt des Magens.
  2. Hypotonie
  3. Schwere Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.
  4. Individuelle Intoleranz
  5. Altersverbot der Behandlung: Kinder unter 3 Jahren.

Wie jede Heilpflanze kombiniert Veronica die empfohlenen Vorteile bei der Anwendung und die Schäden, die durch unkontrollierte Einnahme oder Überdosierung entstehen. Seine heilenden Eigenschaften sind zahlreich, während Kontraindikationen an den Fingern gezählt werden können.

Veronica officinalis - heilende Eigenschaften der Pflanze.

Veronica officinalis ist eine mehrjährige Pflanze, die leicht an den kleinen Blüten von helllila Farbe zu erkennen ist. Bei Menschen, die Pflanze verenikovoy Gras, Dubravka Apotheke, Schlange Ringelnatter Kopf lezhachkoy, Zigeuner Gras Okladnikov genannt. Die Pflanze ist in der Alternativmedizin sehr beliebt. Es wird angenommen, dass Veronica medikamentöse Therapie Medikamente katarrhalisch Pathologien helfen, Erkrankungen des Atmungssystems, Magen-Darm-Trakt.

Der Name der Pflanze stammt vom griechischen Namen "Berenice" und bedeutet "Sieg bringen". Die Pflanze ist nach dem Heiligen benannt. Der Legende nach auf dem Schale, der sie das Gesicht von Jesus Christus blutend auf dem Weg zum Kalvarienberg abgewischt, war das Gesicht Christi in den Rahmen melenkih Blumen blaue Farbe.

Eine andere Pflanze heißt "europäischer Tee". Mehrere bitter und adstringierend Geschmack dieses Getränks macht ein ausgezeichnetes Tonikum mit starken heilenden Eigenschaften. Snake Ringelnatter Kopf - so Werk in Russland genannt. Und wegen ist nicht nur die Tatsache, dass die Blüten der Pflanze, die mit dem Kopf der Schlange in den Mund fliegt auf, sondern auch die Mittel, mit Veronica ist ein Gegenmittel gegen Schlangenbisse.

Botanisches Merkmal

Veronica officinalis ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie Podorozhnikov gehört. Im Allgemeinen umfasst die Gattung mehr als dreihundert Pflanzenarten.

Die Anlage ist ausgestattet mit niedriger Kriechen und mehrere Aufzüge an die Spitze des Schaftes pubertierende, erreichen eine Länge von dreißig Zentimetern, verkehrt eiförmig oder länglich Rückwärts Gegenteil, kurz zeigte auf die Spitzen der Blätter, Licht lila, bläulich, hellrosa (selten) oder weißen Blüten, versammelten sich in der vielblütig Bürsten

Die Früchte der Pflanze sind mehrfach besät. Blühende Pflanzen bildeten den Beginn des Sommers und dauern bis zum Herbst. Die Türkei, der Iran, der Kaukasus, die Azoren, Europa, Russland - der Lebensraum der Pflanze. Wald- und Waldsteppenzonen, Waldränder, Gebüschdickicht, Wiesen, Felder und seltene Wälder sind Orte des Pflanzenwachstums.

Sammeln, Ernten

Sie können während des Sommers Rohstoffe sammeln. Es wird empfohlen, nur den Bodenteil zu ernten. Nach dem Sammeln werden die Blätter und Blumen auf der Straße unter einem Baldachin getrocknet und dann in einem Trockner bei einer Temperatur von nicht mehr als vierzig Grad getrocknet. Das Vorhandensein eines leichten angenehmen Aromas zeigt die Bereitschaft der Rohstoffe an. Sie können Leerzeichen zwei Jahre lang verwenden, nicht mehr.

Anwendung in der Kosmetik, Tiermedizin und im Leben

Frische und getrocknete Kräuterpflanzen werden als Gewürz verwendet, um das Funktionieren der Verdauungsdrüsen und den Appetit anzuregen. Veronica-Blätter verleihen den Salaten eine gewisse Pikante. Blumen derselben Pflanze werden verwendet, um Branntwein, Wein und Likör Geschmack zu verleihen. Das Aroma der Pflanze ist sehr angenehm und nimmt insbesondere nach dem Trocknen zu. Geschmacklich ist es etwas bitter, ähnlich wie Brunnenkresse.

Darüber hinaus ist Veronica officinalis eine ausgezeichnete Honigpflanze. Geschätzte Eigenschaften von Pflanzen und in der Veterinärmedizin. Mit pflanzlichen Mitteln wird Durchfall bei Pferden behandelt. Bewährtes Gras und in der Kosmetik. Tinktur davon wird verwendet, um Schuppen zu beseitigen. Außerdem werden aus Kräutern verschiedene Tonika und Lotionen für problematische Haut hergestellt.

Zusammensetzung, medizinische Eigenschaften

Die Zusammensetzung der Anlage ist heute nicht vollständig verstanden. Wissenschaftler haben jedoch den Inhalt in der Anlage gefunden:

  • ätherische Öle;
  • Glykoside;
  • organische Säuren: Zitronensäure, Äpfelsäure, Essigsäure, Weinsäure, Milchsäure;
  • Phenolcarbonsäuren;
  • bittere Substanzen;
  • Ascorbinsäure;
  • Carotin;
  • Tannine

Die Anlage, die wegen des Inhalts in ihm so viele Nährstoffe, hat sekretoliticheskim, entzündungshemmende, antimikrobielle, schweißtreibend, reparative, Anti-Allergie, hämostatische, Anthelminthikum, krampflösende, schmerzlindernd, Wundheilung, schleimlösend, immunstimulierende und stärkende Wirkung.

Arzneimittel aus dieser wunderbaren Pflanze tragen dazu bei:

  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
  • Blutungen stoppen
  • das Immunsystem stärken;
  • Beseitigung von Schmerzen und Krämpfen;
  • Wundheilung;
  • Behandlung von Asthma, katarrhalischen Pathologien, Husten, Bronchitis, Durchfall, Gicht, Kopfschmerzen, Wunden, Prellungen, Diathese, Ekzemen, Pilzinfektionen, Windelausschlag, Halsschmerzen, Tuberkulose, Urolithiasis, Scrofula.

Volksrezepte

Infusion zur Behandlung von Furunkulose

Das Veronica-Gras mit dem Kraut von Johanniskraut, Kornblume, Brennnessel, Schafgarbe, Ringelblume, Ackerschachtelhalm, Tricolor-Veilchen und Sukzession zu gleichen Teilen mischen. Komponenten sollten getrocknet und zerkleinert werden. Machen Sie das Rohmaterial, buchstäblich 30 Gramm gekochtes Wasser - Liter. Bestehen Sie die Zusammensetzung über Nacht in einer Thermoskanne. Essen Sie mindestens sechs Mal am Tag 150 ml des Getränks. Kursdauer - anderthalb Monate.

Ekzem, Scrofula: Behandlung mit einem Heilgetränk

Drei Löffel zerquetschte Blumen und Pflanzenblätter mit kochendem Wasser - 500 Milliliter. Lassen Sie das Medium zu ziehen. Trinken Sie viermal täglich 100 ml Getränk anstelle von Tee.

Hautpathologie: Infusionstherapie

In gleichen Mengen Veronica mit Kornblume, Ringelblumenblüten, Walnussblättern und Schachtelhalmgras kombinieren. Komponenten zerdrücken und gut mischen. Brühen Sie vierzig Gramm Rohmaterial mit gekochtem Wasser - einen halben Liter. Lassen Sie die Verbindung einfließen. Verwenden Sie fünfmal täglich 100 ml des Getränks.

Arthritis, Gicht, Gelenkrheumatismus: Behandlung durch Sammlung

Mischen Sie fünfzehn Gramm Veronika-Apotheke mit dreifarbigem Veilchen, Klette grossem Weizengras-Rhizom mit der gleichen Menge. Brauen Sie zwei Esslöffel der Mischung mit kochendem Wasser - einem halben Liter. Lassen Sie das Werkzeug ein wenig stehen. Trinken Sie eine viertel Tasse Medikamente mindestens viermal täglich.

Veronica Medikament zur Behandlung der Magen-Darm-Pathologie

Mischen Sie fünfzehn Gramm Veronica mit Stacheldistel, Zimtdogrose, weißer Birke, gewöhnlicher Schnecke, Rhizomen von Löwenzahn, Blättern von Walderdbeeren, medizinischem Ysop, Pfefferminz, elf starken Rhizomen - zehn Gramm jeder Pflanze. Dreißig Gramm der Mischung müssen mit gekochtem Wasser - 400 Milliliter - gedämpft werden. Die Komposition sollte die ganze Nacht durchziehen. Es wird empfohlen, viermal täglich ein halbes Glas zu trinken.

Schlaflosigkeit: Infusionsbehandlung

Kombinieren Sie die Blätter von Veronica zu gleichen Teilen mit duftendem Veilchen, Lavendelblüten, Melisse, Berberitze. Zaparate 15 Gramm der Mischung kochte Wasser. Bestehen Sie darauf, dass die Komposition notwendig ist, bis sie abgekühlt ist. Nehmen Sie ½ Tasse viermal am Tag.

Prostata-Adenom: die Verwendung von Heilgetränken

Mischen Sie das Gras von Veronica in einer Menge von zehn Gramm mit dem Gras des goldenen Stäbchens, Weißdorn, Sandstein, Heilklee, Katzenhirse, Heilsperling, Wärter und Potentilla-Rhizomen - acht Gramm jeder Pflanze. Brühen Sie 30 g der Mischung mit kochendem Wasser - 300 ml. Lassen Sie die Verbindung einfließen. Trinken Sie zweimal täglich 150 ml: morgens und abends.

Behandlung von Magenkrebs

Gebratene zehn Gramm trockenes Gras Veronica kochendes Wasser - 500 ml. Lassen Sie die Komposition mehrere Stunden ziehen. Verwenden Sie dreimal täglich ½ Tasse des Arzneimittels.

Gegenanzeigen!

Es ist strengstens untersagt, bei Diabetes mellitus, Pathologien des kardiovaskulären Systems und Bluthochdruck Mittel auf der Basis der Pflanze zu sich zu nehmen. Es ist auch nicht notwendig, mit Medikamenten von kleinen Kindern von Veronica zu behandeln.

Die Aufnahme jeglicher Mittel muss vom behandelnden Arzt genehmigt werden. Nicht selbstmedizinisch behandeln, pflanzliche Arzneimittel nicht missbrauchen und die in den Rezepten empfohlenen Dosierungen nicht überschreiten.

Herb Veronica officinalis in der Volksmedizin

Veronica officinalis - Kriechpflanze, die zur Familie der Sträucher gehört. Der Stamm ist normalerweise nicht mehr als fünfzehn Zentimeter hoch. In einigen Gegenden bedeckt Veronica officinalis die Erdoberfläche buchstäblich und bietet eine dichte und dichte Bodenbedeckung.

Es wird nicht schwierig sein, das Feld zu finden, auf dem diese Pflanze im zeitigen Frühjahr wächst. Blütenstände von Veronica officinalis haben ein helles, zuckerhaltiges Aroma.
Diese Pflanze hat einen besonderen Platz im Kochen, in der Alkoholproduktion, in der Kosmetik sowie im medizinischen Bereich. Es wird als Gewürz für zweite Gänge verwendet und Veronica gibt auch hausgemachten Likören eine besondere Note. Veronica wird häufig zu verschiedenen Kosmetika hinzugefügt.

Die traditionelle Hausmedizin wendet diese Pflanze in der pharmakologischen Industrie nicht an. Ergänzungen und homöopathische Präparate werden auf pflanzlicher Basis zubereitet.

Nützliche Eigenschaften

Der terrestrische Teil der Pflanze hat einen höheren Heilungsgrad. In den Wurzeln finden sich jedoch auch Gerbstoffe, die häufig für medizinische Zwecke verwendet werden.

Die wichtigsten nützlichen Eigenschaften des Medikaments Veronica sind:

  1. Positiver Effekt auf den Gesamtzustand des Körpers. Es wird häufig bei verschiedenen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts verwendet. Tinkturen auf der Basis dieser Kräuter helfen kurzfristig, die Arbeit des Dünndarms festzustellen.
  2. Auf diesem Kraut basierende Fonds bekämpfen effektiv Gastritis und Geschwüre (im Anfangsgrad). Die Pflanze hat ausgeprägte gerbstoffhaltige, adstringierende und bakterizide Eigenschaften.
  3. Lindert anhaltenden trockenen Husten. Veronica officinalis beruhigt den Hals und beseitigt Entzündungen in den oberen Atemwegen.
  4. Hilft im Kampf gegen Stress und Migräne, die zu nervösen Spannungen führen. Besonders beliebte Infusionen dieser Pflanze werden bei Frauen über fünfzig (in den Wechseljahren) angewendet.
  5. Das Kraut kann bei der Verschlimmerung der Gicht von Vorteil sein.
  6. Es hilft, den Schlaf bei Kindern und Erwachsenen zu verbessern.

Indikationen zur Verwendung

Die wichtigsten Krankheiten, bei denen Veronica officinalis hilft, sind:

  • 1. Erkältungskrankheiten;
  • 2. verschiedene Erkrankungen der Bronchien: anhaltender trockener Husten, Bronchitis, Tracheitis, Asthma und sogar Tuberkulose;
  • 3. Gastritis (mit vermindertem Säuregehalt);
  • 4. Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (einschließlich Appetitlosigkeit, akute Bauchschmerzen, Durchfall, Colitis, in gewissem Maße Onkologie des Magens);
  • 5. Nierenpathologie;
  • 6. Urolithiasis;
  • 7. Überarbeitung;
  • 8. nervöse Erschöpfung, langwieriger Stress;
  • 9. erhöhte Erregbarkeit;
  • 10. ausgeprägte Schlaflosigkeit;
  • 11. Migräne;
  • 12. Gebärmutterblutung;
  • 13. Erkrankungen, die der Menopause bei Frauen eigen sind;
  • 14. zahlreiche Diathesen;
  • 15. leichte Schürfwunden, Kratzer, Hämatome, Furunkel, Dermis-Pilz-Läsionen, Ekzeme.

Daraus kann geschlossen werden, dass die Pflanze Veronica officinalis wirklich einzigartig ist. Darüber hinaus ist es nicht möglich, spezifische Kontraindikationen für die Verwendung festzulegen. Die Hauptsache: Geben Sie solche Mittel nicht an Kinder unter drei Jahren und Menschen, die an einer schweren Herzerkrankung leiden. Verwenden Sie diese Heilpflanze auch nicht für Personen, die einen erhöhten Säuregehalt des Magens haben oder zu allergischen Reaktionen (Idiosynkrasie) neigen.

Volksmedizin

Viele Heiler und Heiler haben diese Pflanze schon lange in ihrer Praxis eingesetzt. Heute können Sie viele Rezepte für seine Verwendung finden. Und das ist nicht überraschend. Die einzigartigen Elemente, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind, bewältigen erfolgreich sowohl innere Erkrankungen als auch ihre äußeren Erscheinungen.

Sehr oft bei der Behandlung mit einer Kräutermischung. Eine Kombination aus Veronica, Salbei und Kamille hilft beispielsweise bei Erkältungen. Diese Infloreszenzen ergänzen sich gegenseitig und tragen dazu bei, eine maximale Wirkung zu erzielen. Diese Mischung stärkt gleichzeitig das Immunsystem und bildet eine zuverlässige Schutzpanzerung im gesamten Körper.

Für die Behandlung und Vorbeugung der meisten Erkrankungen eignet sich ein Dekokt auf Basis von Veronica-Medikamenten. Das Rezept der Zubereitung ist sehr einfach. Es wird dauern:

  • Trockener Pflanzenextrakt - vier, Sie können fünf Esslöffel;
  • Wasser - ein Liter.
  • Wasser muss zum Kochen gebracht werden. Über Veronica kochen.
  • Die resultierende Flüssigkeit sollte sich drei bis fünf Tage lang brauen. Die Infusion ist gebrauchsfertig.

Es wird in strikter Übereinstimmung mit der empfohlenen Dosierung verwendet: Ein Teelöffel einmal täglich. Die beste Option ist, dies vor dem Zubettgehen zu tun. Im Zeitraum von Exazerbationen kann die Dosis erhöht werden. Tun Sie dies jedoch nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt.

Brühen und Infusionen auf der Basis von Veronica-Medikament

Es gibt mehrere Optionen für die Verwendung des Medikaments Veronica für medizinische Zwecke. Es hängt alles von der Schwere und der Art der Erkrankung ab.

Eine Option ist eine Abkochung, die auf diesem Kraut basiert. Es wird oft bei der komplexen Behandlung von Diabetes eingesetzt. Nicht weniger wirksame Mittel und im Kampf gegen die Probleme der Dermis (Wunden und Abszesse). Für die Zubereitung wird nur ein Esslöffel Blätter benötigt. Billet goß kochendes Wasser. Gebräu geben Die Belichtungszeit beträgt eine Stunde.
Diese Infusion eignet sich hervorragend für Kompressen. Wattestäbchen werden in einer heilenden Flüssigkeit reichlich befeuchtet und behandeln betroffene Stellen.

In Fällen, in denen Sie den Zustand der oberen Atemwege verbessern möchten, ist es besser, sich für die Infusionen zu entscheiden.

Diejenigen, die an verschiedenen Arten von Erkrankungen und Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts leiden, sollten die Infusion verwenden. Bereiten Sie es gemäß dem folgenden Rezept vor.

  1. Veronica officinalis-Extrakt - drei oder vier Esslöffel;
  2. Wasser - ein Liter.

Das Wasser wird zum Kochen gebracht und Veronica wird darüber gegossen. Die entstehende Flüssigkeit muss hineingießen. Expositionszeit: zwei bis drei Tage. Die Bereitschaft kann durch die Farbe der Flüssigkeit bestimmt werden. Wenn die Tinktur eine dunkelbraune Farbe angenommen hat, ist es Zeit, mit der Therapie zu beginnen. Um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie Honig oder einen zweiten Teelöffel Zucker zum Aufguss hinzu.

  • III Kräutergebühren

Veronica officinalis kann helfen, eine Krankheit wie Arthritis loszuwerden. In diesem Fall sollte das Gras jedoch nicht in reiner Form verwendet werden, sondern als Teil der Sammlung. Für die Zubereitung benötigen Sie folgende Zutaten:

  1. eine Folge - ein Teelöffel;
  2. Klette - zwei Teelöffel;
  3. Veilchen - zwei Teelöffel;
  4. Weizengraswurzel - zwei Teelöffel;
  5. Veronica officinalis - zwei Teelöffel.

Die resultierende Sammlung wird mit fünf Liter Wasser gefüllt. Mindestens dreißig Minuten köcheln lassen. Lassen Sie die Flüssigkeit abkühlen und filtern Sie anschließend. Verwenden Sie den Sud auf nüchternen Magen. Ein Glas dreimal täglich.

Wie man mit Hilfe von Veronica gynäkologische Erkrankungen entzündlicher Natur behandelt

Für die wirksame Behandlung und Vorbeugung gynäkologischer Probleme sind eine Reihe von Maßnahmen erforderlich. Veronica-Medikament wird zu einem zuverlässigen und wirksamen Assistenten bei einer solchen Therapie.
Für die Zubereitung einer speziellen Sammlung ist es erforderlich, (in gleichem Volumen) die folgenden Kräuter aufzunehmen:

  1. Veronica selbst ist medizinisch;
  2. Tschernobyl;
  3. Kamille (vorzugsweise Blumen);
  4. Gelbklee (Blütenstände) - diese Zutat sollte fünfmal weniger sein als alle anderen;

Fünf Esslöffel der entstehenden Sammlung gießen kochendes Wasser. Flüssigkeiten müssen mindestens dreißig Minuten ziehen gelassen werden. Als nächstes wird es gefiltert. Die resultierende Infusion wird in Form von Einlässen verwendet. Das für das Verfahren erforderliche Volumen beträgt einhundertfünfzig Milliliter. Sie können nach innen nehmen. In diesem Fall muss das Volumen mindestens 500 Milliliter betragen. Die Behandlung sollte kurz vor dem Zubettgehen erfolgen. Der Kurs dauert zwei Monate. Die Häufigkeit der Verfahren beträgt dreimal pro Woche. Die Intimität mit dem Sexualpartner sollte zu diesem Zeitpunkt aufgegeben werden.

Werden Rotiv-Pilzfüße sowie Risse an den Fersen?

Die Antwort ist definitiv positiv. Für die Behandlung von Pilzerkrankungen mit Hilfe von Veronica muss eine Infusion vorbereitet werden.

  1. Alkohol - ein halber Liter;
  2. Pflanzen ernten - zehn Löffel.

Die resultierende Mischung wird an einem dunklen Ort aufbewahrt und vierzehn Tage stehen gelassen. Als nächstes berührten Infusionsbereiche die von Pilz befallenen Stellen. Dies sollte zweimal täglich erfolgen: morgens und abends. Wenn die Haut austrocknet, müssen Sie saubere Socken (aus natürlichem Material) tragen. Die Behandlung dauert zehn Tage.

Pathologie des Atmungssystems

Sogar unsere Vorfahren verwendeten weit verbreitete Heilpflanzen zur Behandlung verschiedener Pathologien der Atemwege (Husten, Bronchitis usw.). Und heute ist die traditionelle Medizin nicht weniger beliebt.

Algorithmus zur Vorbereitung eines der beliebtesten Tools:

  • Vier kleine Löffel gehackte Kräuter werden mit vier Tassen kochendem Wasser eingegossen. Bestehen Sie mindestens zwei Stunden. Die resultierende Flüssigkeit wird sorgfältig filtriert.

Die Infusion ist an vier Tagen notwendig, um an einem Tag zu trinken. Der Kurs dauert mindestens zwei Monate. Wenn die Tracheitis-Infusion aus einem Esslöffel Kräutern und 150 Millilitern kochendem Wasser hergestellt wird. Die Belichtungszeit beträgt mindestens zwei Stunden. Einen Esslöffel kurz vor dem Essen auftragen.

Polyarthritis und Gicht

Veronica officinalis wird im Kampf gegen diese Krankheiten in Form von Saft verwendet. Es sollte streng auf einem leeren Magen von vierzig Millilitern zweimal täglich konsumiert werden. Während der Behandlung in der Sommersaison treten in der Regel Verschlimmerungen der Krankheit auf. Wenn sich die Krankheit im Winter manifestiert, können Sie die Infusion trinken.

Bereiten Sie dieses Spargetränk aus einem Liter kochendem Wasser und vier Esslöffeln trockenem Gras zu. Diese Mischung wird zwei Stunden lang infundiert und gründlich filtriert. Verwenden Sie viermal am Tag einhundert Milliliter. Wenn es möglich ist, eine Verschlechterung zu entfernen, kann die Infusion abgelehnt werden.

Übermäßiges Schwitzen des Fußes

In diesem Fall ist die Behandlungsmethode so einfach wie möglich. Trockenes Gras wird zermalmt und für eine Nacht in Socken gesteckt. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, muss das Verfahren mindestens zehn Mal wiederholt werden.

Pyelonephritis

Um ein Tool vorzubereiten, mit dem dieses Problem gelöst werden kann, müssen Sie diese Richtlinien befolgen. Zehn Milliliter Saft gossen zwanzig Gramm frische Ziegenmilch. Die resultierende Lösung wird auf leeren Magen eingenommen.

Wechseljahre

Frauen, die diesen Zustand bereits erlebt haben, wissen, dass es nicht leicht ist zu überleben. Linderung der unangenehmen Symptome hilft Infusion Veronica Medikament.
Für die Zubereitung benötigen Sie zwei Esslöffel des Billets. Blätter gießen ein halbes Glas kochendes Wasser. Die Mischung wird infundiert (mindestens eine Stunde). Als nächstes wird die Flüssigkeit sorgfältig gefiltert.

Es wird empfohlen, das Medikament dreißig Minuten vor einer Mahlzeit dreimal täglich einhundertzwanzig Milliliter einzunehmen.

Darüber hinaus hilft dieses Tool bei der Behandlung von Angstzuständen, übermäßiger Reizbarkeit und Schlaflosigkeit.

Verbesserter Appetit

Das obige Rezept bewältigt auch das Problem des schlechten Appetits. In diesem Fall müssen hundert Milliliter Infusion verwendet werden. Dies sollte viermal täglich erfolgen. Der Kurs dauert vier Monate.

Veronica officinalis ist eine wirklich einzigartige Pflanze, die bei der Behandlung verschiedener Krankheiten hilft. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, dass Sie sich vor der Anwendung traditioneller medizinischer Methoden an einen Facharzt wenden sollten. Besonders gefährliche Selbstbehandlung bei akuten Krankheitsformen.

Herb Veronica: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

„Victory Bringer“ - so wird Veronica aus dem Griechischen übersetzt, dessen heilende Eigenschaften und Kontraindikationen in der traditionellen und alternativen Medizin bekannt sind.

Der Name des Grases war zu Ehren der Frau, die der Legende nach Blut mit einem Taschentuch von den Wunden Jesu Christi stützte. Sein Gesicht war auf den Stoff gedruckt, blau eingefasst.

Allgemeine Informationen

Die mehrjährige Pflanze gehört zur Familie der Familie Podorozhnikov, sie hat einen einheitlichen Rand des Teils, der sich über dem Boden erhebt.

Mit der Entwicklung der Kante ändert sich die Farbe. Die Stiellänge beträgt etwa 30 Zentimeter. Blattspitzen spitz. Die Blüten können in verschiedenen Nuancen sein - von bläulich oder hellviolett bis hellrosa oder weiß.

Die Blüte tritt von den ersten Tagen von Juni bis September auf. Es wächst in Wäldern, Feldern und Wiesen in Europa, Russland, Europa und kommt im Iran, in der Türkei, auf den Azoren und in Transkaukasien vor.

Es gibt folgende Typen:

Chemische Zusammensetzung

Für medizinische Zwecke wird Veronica verwendet, die aus folgenden Komponenten besteht:

  • Glykoside;
  • Flavonoide;
  • organische Säuren;
  • ätherisches Öl;
  • fettes Öl;
  • Vitamin C;
  • Tannine;
  • Carotin.

Herb Veronica: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Der populäre Name der Pflanze ist Schlangengras, abgeleitet von der Ähnlichkeit von Blumen mit einem Schlangenkopf mit offenem Mund. Großartig als Heilmittel. Tee aus der Kollektion hat heilende Eigenschaften und wirkt tonisierend.

Was ist nützlich

Arzneimittel, die auf natürlichen "Pillen" basieren, können Folgendes erreichen:

  • den Stoffwechsel normalisieren;
  • aufhören zu bluten;
  • Krämpfe lindern
  • Wunden heilen;
  • das Immunsystem stärken.

Ein natürliches Heilmittel wird häufig zur Behandlung von Asthma, Bronchitis, Husten, Tuberkulose und anderen Atemwegserkrankungen eingesetzt. Kann die Manifestation von Pilzinfektionen, Ekzemen, Scrofula und Windeldermatitis erleichtern. Auch verwendet, um Gicht und Urolithiasis loszuwerden, kann für Schlangenbisse, die Behandlung einer Reihe von gynäkologischen Erkrankungen verwendet werden. Lindert unangenehme Manifestationen der Wechseljahre.

Veronica Saft beruhigt, heilt nervöse Störungen, lindert Schlaflosigkeit.

Gegenanzeigen

Um negative Folgen nach einem Naturheilmittel zu vermeiden, sollten Sie zuerst einen Spezialisten konsultieren und die Anweisungen der Zubereitung sorgfältig durchlesen. Zu den Kontraindikationen der Verwendung von Volksheilmitteln zählen folgende:

  1. Erhöhter Druck
  2. Menschliche Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Pflanze.
  3. Schwangerschaft und Stillzeit.
  4. Erkrankungen des Herzmuskels.
  5. Nierenfunktionsstörung
  6. Allergie

Strumpf

Bei der Behandlung des angewandten Oberteils: Blätter und Blüten. Sie müssen ab Mitte des Sommers abgeholt werden. Die Ernte wird zu Beginn des Herbstes eingestellt.

Triebe schneiden, verdorbenes Material entfernen. Dann werden Stiel, Blüten und Blätter in einer dünnen Schicht so zerkleinert und getrocknet, dass das Material nicht gewendet werden muss. Dies geschieht, damit die Blütenblätter nicht zerbröseln.

Die Trocknung erfolgt in speziellen Geräten bei einer Temperatur von 35-40 Grad über Null. Mit Hilfe von Sonnenlicht wird das Gras nicht getrocknet, da die Pflanze ihre vorteilhaften Eigenschaften verliert. Lagern Sie die getrocknete Mischung maximal zwei Jahre.

Rezepte der traditionellen Medizin

Naturheilmittel werden oft in der Kosmetologie verwendet. Die Infusion wird als Waschwasser verwendet, um den Glanz zu reduzieren.

Zur Zubereitung wird 1 Teelöffel getrocknetes Gras mit 1 Tasse kochendem Wasser gedämpft und 2 Stunden lang stehen gelassen. Die Lösung wird verteidigt und morgens und abends gewaschen. Tonic lindert auch Akne und verleiht der Haut ein mattes und frisches Aussehen.

Das Dekokt wird zur Heilung eitriger Wunden verwendet. 1 Esslöffel getrocknete Blätter brauen etwa eine Stunde. Es tränkte Kompressen, die eine halbe Stunde lang auf die betroffenen Stellen aufgebracht werden.

Funktionsstörungen des Gastrointestinaltrakts werden mit einem Extrakt behandelt. Die Brühe besteht aus zwei Tagen, und ihre Bereitschaft wird von der Farbe bestimmt. Der fertige Extrakt sollte dunkelbraun sein. Sie können einen halben Teelöffel Honig oder Zucker hinzufügen.

Veronica officinalis Grasfoto - Veronica Pflanzeneigenschaften

Heute ist die Kräuterbehandlung sehr wichtig. Um eine bestimmte Krankheit zu heilen, muss der richtige Satz von Pflanzenextrakten ausgewählt werden. Volksheiler wählen leicht die richtige Zusammensetzung für medizinischen Tee oder Mischung aus. In Russland waren die heilenden Eigenschaften einer solchen Pflanze wie Veronica schon lange bekannt. Hierbei handelt es sich um eine mehrjährige krautige Pflanze, die sich durch einen einheitlichen Rand des oberirdischen Teils des Strauches auszeichnet, der im Verlauf des Wachstums und der Entwicklung seine Farbe und Blütenstruktur ändert. Nützliche Eigenschaften, Blumenfotos und Kontraindikationen sind unten aufgeführt.

Veronica Medikament nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Heilpflanze Veronica, deren Foto auf jeder Internet-Ressource zu finden ist, ist eine ausdauernde Kriechpflanze aus der Strauchfamilie. Die Höhe des Grashalms beträgt nur 15 cm. Was sind die vorteilhaften Eigenschaften dieses Grasstrauchs?

  • 1. Die Fähigkeit, den Körper wiederherzustellen. Bei Störungen des Gastrointestinaltrakts wird empfohlen, die Infusion aus diesem Kraut zu verwenden, um die Funktion des Dünndarms so schnell wie möglich zu normalisieren.
  • 2. Mit Gastritis und dem Anfangsstadium des Magengeschwürs. Durch gerbstoffhaltige und adstringierende Eigenschaften kann Veronica den Säuregehalt des Magens senken. Weitere wichtige heilende Eigenschaften - bakterizid, auch bei den oben genannten Krankheiten wirksam.
  • 3. Wenn trocken und lang anhaltender Husten. Die Verwendung einer krautigen Pflanze hilft, Halsschmerzen zu lindern und die Erkrankungen der oberen Atemwege zu beseitigen.
  • 4. Stress reduzieren und Kopfschmerzen durch nervöse Anspannung beseitigen. Die beruhigenden Eigenschaften einer krautigen Pflanze während der Menopause und des prämenstruellen Syndroms bei Frauen sind allgemein bekannt.
  • 5. Therapeutische Komponenten, die bei Gicht nützlich sind.
  • 6. Mit verlängerter Schlaflosigkeit bei Kindern und Erwachsenen. Sie sollten vorsichtig sein, bevor Sie das Heilkraut auftragen, und die Anweisungen und mögliche Kontraindikationen vor Beginn der Behandlung sorgfältig lesen.

Nützliche Eigenschaften

Die Informationen über pflanzliche Arzneimittel Veronica enthalten Antworten auf alle Fragen, die für Patienten von Interesse sind, einschließlich nützlicher Eigenschaften und Kontraindikationen sowie Fotos.

Dies ist eine mehrjährige Pflanze, die in feuchten Gebieten wächst, insbesondere in Polesie. Strauch inhärente Blüte, die Anfang Mai beginnt und im Spätherbst endet. In einigen Gebieten kann die Pflanze die Erdoberfläche bedecken, wodurch eine dichte und dichte Bodenbedeckung entsteht.

Blüten mehrjährige Strauch sanft blau, manchmal finden Sie helle Blautöne. Wenn das Gras keine Feuchtigkeit hat, wird die Blume gezähnt. Dies ist genau das Zeichen, mit dem erfahrene Gärtner die Bedürfnisse einer bestimmten Pflanze unterscheiden.

Im frühen Frühling wird es nicht schwer sein, die Lichtung zu finden, an der das Kraut wächst, da das therapeutische Eichenholz ein angenehmes und helles Aroma von Blütenständen aufweist. Die medizinischen Eigenschaften sind hauptsächlich in den oberirdischen Teilen der Pflanze verteilt, Tannine befinden sich jedoch auch in den Wurzeln des Strauches, die für medizinische Zwecke verwendet werden können. Um medizinische Sträucher in der Medizin zu verwenden, werden Trockenbarren verwendet, die im Sommer getrocknet werden.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments Veronica:

  • 1. Individuelle Intoleranz gegenüber einer Strauchpflanze.
  • 2. Allergische Reaktionen sowohl an Rhizomen als auch an einem Grashalm.
  • 3. Erhöhter Druck bei Erwachsenen und Kindern.
  • 4. Schwangerschaft und Stillzeit.
  • 5. Herzkrankheiten.
  • 6. Nierenversagen.

Um Unbehagen und Unbehagen zu vermeiden, müssen Sie nach der Einnahme von Veronica die Anweisungen lesen und den Arzt aufsuchen. Der Arzt berechnet die korrekte Dosierung, die Ihrem Körper hilft, die Krankheit zu bekämpfen. Fotos von Heilkräutern befinden sich unten.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Veronica Blumen Fotos sind unten verfügbar. In der Medizin wird häufig Kräutermischungen verwendet, die aktiv gegen Erkältungen und Infektionskrankheiten verschiedener Genese kämpfen. In der Volksmedizin werden Heilsträucher also perfekt mit Salbei und Kamille kombiniert. Die oben genannten Infloreszenzen ergänzen die therapeutischen Eigenschaften von Veronica, während sie das Immunsystem stärken und dem Körper Schutzpanzerung verleihen.

Zur Behandlung verschiedener Erkrankungen wird ein Dekokt angewendet, das wie folgt zubereitet wird: 5 Esslöffel Trockenextrakt werden mit kochendem Wasser gegossen und mehrere Tage lang infundiert. Als nächstes wird die Infusion in einem Teelöffel pro Tag vor dem Zubettgehen verbraucht. In der akuten Phase sollte die Dosis nach Rücksprache mit dem Arzt erhöht werden.

Im Falle einer Vergiftung des Körpers kann ein Strauchstherapeutikum unter Verwendung eines Klistiers verwendet werden. Um die Wirkung der Verwendung von Extrakt aus Tschernobyl oder Kamillendroge zu verbessern. Die Proportionen, die erfüllt werden müssen - 1: 2. Bestehen Sie diese Mischung etwa einen Tag lang, filtern Sie sie und verwenden Sie sie gemäß den Anweisungen.

Abkochung

Dekokt Veronica Medikament bei Diabetes ist in den letzten Jahren in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Ärzte empfehlen die Verwendung eines Strauches nicht nur im Inneren, sondern auch zur schnellen Wiederherstellung der Haut, zur Behandlung von Wunden und Pusteln. Für die Vorbereitung der therapeutischen Infusion benötigen Sie 1 Esslöffel getrocknete Blätter mehrjähriger Sträucher, die eine Stunde gebraut werden müssen. Infusion eignet sich für Kompressen. Auf den betroffenen Hautpartien sollte die Lotion etwa eine halbe Stunde liegen. Fotos von Heilkräutern befinden sich unten.

Infusion

Der Konsum von Veronica-Medikamenten hängt vom aktuellen Gesundheitszustand sowie von der Art der Erkrankung ab. Wenn der Körper bei Erkrankungen der oberen Atemwege Hilfe benötigt, sollte die Abkochung etwas reicher sein als bei anderen Gesundheitsproblemen.

Bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts etwa 3-4 Esslöffel Pflanzenextrakt verwenden. Braue Infusion benötigt etwa 2 Tage. Die Verwendungsbereitschaft von officinalis1 wird durch die Farbe bestimmt - wenn die Infusion dunkelbraun ist, können Sie sie sofort verwenden. Wenn der Geschmack aus irgendeinem Grund nicht zufrieden gestellt wird, ist es akzeptabel, Honig oder einen halben Teelöffel Zucker zu verwenden. Es gibt keine Gegenanzeigen für Krankheiten.

Wo wächst die Droge Veronica?

Veronica officinalis sieht nicht nur erfahrene Gärtner aus. Blaue immergrüne Veronica wächst in trockeneren Gebieten als die Eiche. Videos und Fotos einer Strauchpflanze sind unten verfügbar. Die vorteilhaften Eigenschaften eines Heilkrauts bestimmen sein Aussehen. Die Pflanze, die zu medizinischen Zwecken verwendet wird, hat einen dicken und fleischigen Stängel, dichte Blätter. Die Höhe des Stängels beträgt nicht mehr als 15 cm. Kriechen Veronica wird am häufigsten verwendet, um trockenes Husten bei Kindern und Erwachsenen zu beseitigen. Es gibt keine Gegenanzeigen.

Was ist nützlich Veronica Droge

Grass Veronica wird nicht nur zur Behandlung von Krankheiten oder zur Vorbeugung eingesetzt. Es wird auch als Gewürz für zweite Gänge verwendet, zu Likören und Cognacs hinzugefügt und zur Herstellung von Kosmetika verwendet.

Darüber hinaus ist es in der traditionellen Medizin seit langem sehr beliebt, obwohl die häusliche traditionelle Pharmakologie sie umgangen hat.

Die chemische Zusammensetzung des Veronica-Medikaments

Veronica officinalis besitzt viele nützliche Eigenschaften, deren Zusammensetzung jedoch noch nicht vollständig untersucht wurde. Die Pflanze enthält Vitamine, Aukubinglycosid und Alkaloide, die auch in anderen Heilpflanzen vorkommen, die aktiv in der Medizin verwendet werden.

Therapeutische Eigenschaften von Veronica officinalis

Das Gras reguliert den Kohlenhydratstoffwechsel perfekt. Daher wird empfohlen, den Appetit zu verbessern und die Magensaftproduktion zu steigern. Es verbessert auch den Stoffwechsel, hat reparative, antiallergene, hämostatische, diaphoretische, antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Einfach ausgedrückt, kann diese bescheidene Pflanze Blut stoppen, Entzündungen lindern, Wunden heilen und Pilzkrankheiten bekämpfen. Menschen verwenden die Infusion von Veronica zur Behandlung von Geschwüren, Gastritis, Kolitis, Durchfall. Abkochungen und Tees aus dieser Pflanze helfen, Schleim aus den Atemwegen zu entfernen oder sogar Bronchialasthma zu heilen. Die Pflanze Veronica hat als nützliches Kraut in der traditionellen Medizin breite Anwendung als Choleretikum und Diuretikum gefunden. Es wird auch das Essenz und der Saft der Pflanze als Schmerzmittel verwendet, das auch gegen Schlaflosigkeit, nervöse Erschöpfung und Angstzustände wirkt.

Veronica ist auch beliebt bei der Behandlung gynäkologischer Erkrankungen. Es wird empfohlen, bei verschiedenen entzündlichen Prozessen zu verwenden und die Wechseljahre zu erleichtern. Die Pflanze beherrscht auch die Behandlung von Rheuma, Arthrose, Gicht, Resorption von Hämatomen und die Heilung von Schürfwunden. Zu den erfahrenen Kräuterkundigen zählen Kräuter zur Behandlung von Urolithiasis, Tuberkulose und sogar Krebs.

Rezepte der traditionellen Medizin: die Verwendung von Veronica-Medikament

Werfen wir einen näheren Blick auf alle nützlichen Eigenschaften von Veronica und erfahren Sie, was sie in der traditionellen Medizin gefunden haben.

Arthritis

Zur Behandlung von Arthritis wird veronica nicht in reiner Form, sondern als Bestandteil von Kräuterpräparaten eingesetzt. Nehmen Sie zum Beispiel zwei Teile des Grases der Serie und drei Teile Klette, Veilchen, Weizengraswurzel und Veronica. Um eine medizinische Abkochung von Veronica Medicinal und den oben genannten Pflanzen zuzubereiten, genügt es, fünf Löffel aus dieser Sammlung zu nehmen, sie in einem Viertelstündchen in fünf Liter Wasser über einem langsamen Feuer zu kochen, abkühlen und abseihen. Das Abkochgetränk sollte dreimal täglich auf nüchternen Magen und ein Glas stehen.

Gynäkologische Entzündungskrankheiten

Für die Behandlung gynäkologischer Probleme ist eine ganze Reihe von therapeutischen Maßnahmen erforderlich. Zunächst wird ein Kräuteraufguss zubereitet, bei dem Veronica Officinalis, Tschernobylkraut, Kamillenblüten und Veronica Officinalis in gleichen Mengen vorhanden sind sowie die Blütenstände des Gelbklees (die Dosierung ist fünfmal geringer als bei früheren Kräutern). Fünf Esslöffel der Kollektion gießen kochendes Wasser und bestehen eine halbe Stunde. Die belastete Infusion muss vor dem Zubettgehen zwei Stunden lang in einem Volumen von 150 ml vor dem Zubettgehen eingenommen werden, und sie muss auch nach innen abgegeben werden (mindestens einen halben Liter). Die restliche Zusammensetzung wird unmittelbar vor dem Zubettgehen durchgeführt. Diese Aktivitäten sollten zwei Monate lang dreimal wöchentlich durchgeführt werden, um sexuelle Aktivitäten zu vermeiden.

Pilz an den Füßen, rissige Fersen

Für die Behandlung von Pilzkrankheiten durch Infusion von Kräutern Veronica auf Alkohol. Für die Herstellung nehmen Sie einen halben Liter Alkohol und gießen 10 Esslöffel zerkleinerte Pflanzen hinein. Die resultierende Mischung wird zwei Wochen im Dunkeln aufbewahrt und ist danach gebrauchsfertig. Sie wischt reichlich die infizierten Stellen abends und morgens ab. Wenn sie trocken sind, tragen Sie trockene, saubere Socken. Der Kurs dauert zehn Tage.

Atemwegserkrankung

Seit der Antike diente die Infusion von Pflanzen zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege bei Husten, Bronchitis und Asthma. Um ein solches Mittel für vier Tassen kochendes Wasser zuzubereiten, nehmen Sie vier Teelöffel gemahlenes Kraut und lassen Sie es zwei Stunden stehen, filtern und trinken Sie ein Viertel der Infusion nach dem Essen. Für vier Ansätze am Tag muss die gesamte Flüssigkeit getrunken werden. Der Kurs dauert etwa zwei Monate. Wenn Tracheitis Infusion von einem Esslöffel Kräutern vorbereitet wird, gießen 150 ml kochendes Wasser. Es ist notwendig, zwei Stunden zu bestehen, und nehmen Sie dann einen Esslöffel, bevor Sie essen.

Gicht und Polyarthritis

Um diese Krankheiten zu bekämpfen, wird der Saft aus Veronica gepresst. Es sollte zweimal täglich 40 ml auf leeren Magen eingenommen werden. In der Regel vergehen während der Behandlung im Sommer die Anfälle der Krankheit. Wenn es im Winter zu Anfällen kommt, trinken Sie die Infusion der Pflanze, die aus einem Liter kochendem Wasser und 4 Esslöffeln Kräutern zubereitet wird. Mischung besteht zwei Stunden lang, filtriert und nimmt viermal täglich 100 ml. Sobald die Zeit der Verschlimmerung verstrichen ist, kann die Infusion abgebrochen werden.

Pyelonephritis

Für die Behandlung dieser Nierenerkrankung stellen Sie eine Mischung aus 10 ml Saft und 20 ml Ziegenmilch her. Das resultierende Werkzeug muss vor dem Frühstück genommen werden, dh auf nüchternen Magen.

Fuß schwitzt

Der einfachste Weg, eine Pflanze gegen schwitzende Füße einzusetzen. Es reicht aus, es zu trocknen, zu hacken, in Socken zu legen und über Nacht anzuziehen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, wird der Vorgang mindestens 10 Nächte hintereinander wiederholt.

Mit den Wechseljahren

Um die Symptome dieser Zeit zu lindern, wird auch die Einnahme einer Veronica-Infusion empfohlen. Nehmen Sie zwei Esslöffel Kräuter mit einer halben Tasse kochendem Wasser. Die Mischung sollte innerhalb einer Stunde aufgießen, danach kann sie abgelassen werden und dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 120 ml einnehmen. Auch ohne Wechseljahre bewältigt eine solche Infusion neurologische Störungen, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit.

Verbesserter Appetit

Veronica officinalis Tinktur hat andere nützliche Eigenschaften, die nach vorigem Rezept zubereitet wurden, und hat eine angemessene Verwendung gefunden. Zum Beispiel zeigte sie sich gut bei der Behandlung von Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit und Appetitlosigkeit. Alles, was Sie brauchen, ist, einen Monat lang viermal täglich 100 ml Infusion zu trinken.

Vorbereitung und Lagerung von Veronica-Medikamenten

Zur Behandlung wird nur der Bodenteil der Anlage verwendet. Sammeln Sie es in der Blütezeit - von Mittsommer bis Frühherbst. Schneiden Sie die Triebe der Pflanze in Bodennähe ab und entfernen Sie die Blätter und Blüten mit Fehlern. Sie trocknen es sehr sorgfältig aus, breiten es dünn aus, damit es nicht umgedreht werden muss, da sonst alle Blütenblätter zerbröseln. Die Trocknung erfolgt nur in Spezialtrocknern bei einer Temperatur von +35. + 40 ° C Wenn Sie es in der Sonne tun, verliert das Gras seine medizinischen Eigenschaften und die Farbe wird braun. Nach dem Trocknen strahlt Veronica einen leichten, angenehmen Geruch aus und erhält einen herben, bitteren Geschmack. Die medizinischen Eigenschaften bleiben nicht länger als zwei Jahre.

Wie wird Veronica in der Kosmetologie angewendet?

Angesichts der vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze ist es nicht überraschend, dass sie in der Kosmetologie angewendet wurde. Veronica officinalis ist als exzellente Schuppenkämpferin bekannt. Strickeigenschaften erleichtern die Pflege problematischer und fettiger Haut. Ihr Extrakt wird zu Fußpflegeprodukten und Rasiercremes hinzugefügt.

Sie können mit fettiger Hautinfusion zum Waschen kämpfen, die nach diesem Prinzip hergestellt wird. Ein Teelöffel getrocknete Kräuter wird mit einem Glas gekochtem Wasser gegossen und zwei Stunden lang hineingegossen. Nach dem Filtern wird morgens und abends zum Waschen verwendet. Dieses Werkzeug ist gut für Akne und Akne, obwohl die Haut die Haut und eine spezielle Maske entfernt. Dazu einen Teelöffel Honig in zwei Esslöffel Veronica officinalis abkühlen. Dann wird Haferflocken, in einer Kaffeemühle vorgemahlen, allmählich eingeführt, bis eine cremige Masse erhalten wird. Es wird 10 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und anschließend mit warmem Wasser abgewaschen.

Im Sommer können Sie einen Aufguss für die Behandlung von Sonnenbrand machen. Dazu wird ein kleines Glas mit zerkleinerten frischen Pflanzen (zusammen mit Blumen) gefüllt, mit Pflanzenöl eingegossen, dicht verschlossen und an einem dunklen Ort entfernt. Dort muss sie mindestens eine Woche sein. Dann kann das Gemisch sonnenempfindliche Bereiche schmieren.

Für die Behandlung von Schuppen Wodka-Infusion: 100 g frisches Gras und Blumen gießen 100 ml Wodka und verstecken sich zwei Wochen lang im Kühlschrank. Dann filtrieren, 50 ml Klettenöl hinzufügen. Die Mischung wird nach jeder Haarwäsche in die Haarwurzeln eingerieben. Wenn die Schuppen verschwinden, kann die Infusion nicht verwendet werden.

Veronica officinalis Tierärzte verwenden

Die Pflanze hat eine therapeutische Wirkung nicht nur auf den Menschen, weil sie das Vieh lange und erfolgreich behandelt hat. Zum Beispiel bewältigt die Infusion von Veronica Droge gut mit Durchfall bei Rindern und Pferden und heilt auch Wunden.

Gegenanzeigen

Heute hat Veronica Droge keine Kontraindikationen. Höchstwahrscheinlich, weil die Pflanze von der offiziellen Medizin nicht ausreichend untersucht wird. Das einzige, was nicht empfohlen wird, ist es für Kinder unter drei Jahren, Patienten mit Hypotonie, schwerer Herzkrankheit, erhöhtem Magensäuregehalt und individueller Intoleranz.

Aufgrund der Tatsache, dass Veronica-Droge Heilern seit langem bekannt ist, können Sie viele Empfehlungen und beliebte Rezepte für seine Verwendung finden, aber mit der traditionellen Medizin ist dies nicht so einfach. Und es ist umsonst, da die Pflanze mit einer riesigen Liste von Krankheiten fertig wird: innerer, äußerer und sogar neurologischer Natur. Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung der Anlage. Sie können es von Juni bis Frühherbst in der Wald- und Waldsteppenzone sammeln.

Herb Veronica heilende Eigenschaften

Ich habe ein Ekzem und es erscheint ziemlich oft. Sag mal, welche Zeit kann gespeichert werden, einschließlich Veronica-Medikament? Und wie kann man es bei Ekzemen anwenden, wie oft am Tag zum Schmieren?

Hinterlasse deinen Kommentar

Neueste Kommentare
  • Anton schreiben Die Behandlung von Nagelpilz - Folk, Hardware, Droge
  • Ulyana zeichnet Medikamente gegen Verstopfung auf, die zu Hause hergestellt werden
  • Fit Force on Sol: nur zwei Gramm pro Tag
  • Laverne zur Aufzeichnung Hausgemachte Medikamente gegen Verstopfung
  • Ganya-Dula soll Diät für Diabetes aufnehmen

2011-2017 © Gesundheitsrezept | Site Map | Kontakt | 18+
Grundlagen eines gesunden Lebensstils: gesunde Esskultur,
Traditionelle Behandlungsmethoden, Trainingsprogramme, Akupunkturverfahren,...

Herb Veronica officinalis in der Volksmedizin

Veronica officinalis verleiht den zweiten Gerichten einen besonderen Geschmack, betont das Aroma von Cognacs und Likören, behandelt Darmbeschwerden bei Haustieren und gehört zur Familie der Wegerichgewächse mit rund 300 Arten. Früher wurde dieses Gras einer anderen Familie, norichnikovyh, zugeschrieben. Die Pflanze ist sehr leicht an den kleinen Blüten von hellem Purpur zu erkennen. Veronica officinalis kann als normales Kraut wachsen, sie kann jedoch je nach Wachstumsort auch wie ein Strauch aussehen.

Grass Veronica: Beschreibung und Information zur Pflanze

Veronica officinalis kann eine Höhe von 30 cm erreichen und ist eine mehrjährige Pflanze. Der Stamm von Veronica kriecht und seine Oberfläche ist gleichmäßig weich und verwurzelt in den Knoten. Die Blätter des Grases können entweder linear oder schmal lanzettlich sein und eine spitze Spitze haben. Blumen von Veronica officinalis werden in vielblütigen Bürsten gesammelt, die aus den Achseln der oberen Blätter wachsen.

Die traditionelle Medizin verwendet seit der Antike das Veronica-Medikament

Die Pflanze beginnt im Hochsommer zu blühen und endet im Spätherbst.

Veronica-Früchte sehen aus wie eine abgeflachte, drüsige pubertierende Schachtel. Ihr Lebensraum ist am vielfältigsten. So wurde das Gras in Europa, im Kaukasus, in der Türkei, im Iran und auf den Azoren gefunden.

Die Anlage hat viele Namen:

  • Kleiner Topf;
  • Sonnenliege;
  • Schlangenkopf;
  • Zweiblättriges Gras;
  • Herzhaft

Aber auch im Alltag findet sich der häufigste medizinische Name - Veronica vulgaris.

Veronica officinalis: medizinische Eigenschaften und Zusammensetzung

Offizielle Medizin erkennt die Pflanze nicht als Arzneimittel an. Veronica-Medikament ist nur ein Rohstoff, der für die Herstellung homöopathischer Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel geeignet ist. Gleichzeitig wurde die Pflanze in der Alternativmedizin schon lange verwendet.

Traditionelle Heiler für therapeutische Zwecke ernteten Luftteile der Pflanze.

Nach der Ernte wurde das Gras getrocknet und daraus Kräutertee, Tinkturen und andere Darreichungsformen zubereitet.

Die Zusammensetzung der Blätter und Stängel umfasst:

  • Ascorbinsäure;
  • Carotin;
  • Bitterkeit;
  • Tannine;
  • Glykoside.

Veronica wirkt sich nachteilig auf verschiedene schädliche Mikroorganismen aus und auch die desinfizierenden Eigenschaften der Pflanze sind ausgeprägt.

Therapeutische Wirkung von Veronica:

  • Hämostatisch;
  • Entzündungshemmend;
  • Schmerzmittel;
  • Wundheilung

Diese Wirkung wird durch den Gehalt an Milchsäure, Zitronensäure und Äpfelsäure sowie Alkaloiden in der Pflanze erreicht. Der oberirdische Teil der Pflanze enthält auch ätherische und fette Öle, Anthocyane, Aromaten und Vitamine.

Veronica-Gras: Anwendung in der traditionellen Medizin von verschiedenen Krankheiten

Die häufigste Verwendung der Anlage als externer Agent. Es eignet sich gut zur Behandlung von fortgeschrittenen Hautkrankheiten und verschiedenen Wunden.

Insgesamt gibt es mehr als 150 Veronique-Arten, aber das Kraut von Veronica officinalis ist das reichste an verschiedenen Nährstoffen und medizinischen Bestandteilen.

Bäder und Spülungen sind wirksam, wenn:

  • Eitriger Ausschlag;
  • Geschwüre;
  • Pruritus;
  • Nicht heilende Wunden

Die Infusion von Kräutern aus Veronica ist ein hervorragendes Mittel gegen pilzartige Hautverletzungen und übermäßiges Schwitzen der Füße.

Veronica wird als homöopathisches Mittel als Choleretikum verwendet.

Darüber hinaus ist das Kraut ein unverzichtbarer Bestandteil in der Zusammensetzung von Brusttee, empfohlen bei Asthma bronchiale, trockenem Husten und anderen Lungenerkrankungen. Der erhöhte Bittergehalt im Gras wirkt bei Gastritis mit niedrigem Säuregehalt heilend. Aufgrund dessen wird die Arbeit des Verdauungstrakts normalisiert und der Appetit wird wiederhergestellt.

Bei Erkrankungen des Harntrakts sind die harntreibenden Eigenschaften des Krauts vorteilhaft. Effektive Anwendung des Medikaments Veronica in der Menopause mit nervöser Übererregung.

Die beruhigenden Eigenschaften der Pflanze ermöglichen es Ihnen:

Dieser Effekt wird durch antikonvulsive Wirkung erreicht.

Bei Blutungen kann sowohl die äußere als auch die innere Medizin unabdingbar sein. Wenn es Bisse von giftigen Schlangen oder Spinnen gab, können Sie innen eine frische Abkochung nehmen und die betroffenen Stellen mit dampfendem Kraut von Veronica bestreichen.

Veronica Officinalis Kräuterrezepte

Verwenden Sie für verschiedene Krankheiten Veronika-Medikament. Bei Entzündungen der Anhängsel wirksame Sammlung, bei der der gelbe Klee in einem Teil und das Gras Veronica, Tschernobyl und Kamille in fünf Teile aufgenommen wird. Zerkleinerte Rohstoffe (5 Esslöffel) werden mit einem Liter kochendem Wasser gemischt und eine halbe Stunde lang hineingegossen. Trinken Sie die Infusion nachts in einem halben Liter.

Von der restlichen Kräuterinfusion können Sie spritzen, dafür benötigen Sie ein Glas. Das Verfahren wird mindestens zweimal in der Woche liegend durchgeführt. Nach zwei Monaten tritt die Krankheit vollständig zurück.

Verwenden Sie bei Hautkrankheiten eine Sammlung von:

  • Viburnum-Rinde;
  • Veronica officinalis.

Nehmen Sie dazu Heilpflanzen im Verhältnis eins zu vier, Veronica mehr. Die gemahlene Mischung wird in kochendes Wasser gegossen und besteht dann in einer Thermoskanne. Nach einer so starken Infusion filtern und waschen sie ihre Wunden oder tragen sie an wunden Stellen auf.

Bei Diathese wirksame Infusion mit der Zugabe von Stiefmütterchen und einer Reihe dreigliedriger.

Zur Zubereitung werden 10 g Kräutersammeln mit einem Liter kochendem Wasser gegossen. Nachdem Sie darauf bestanden haben, filtern und trinken Sie den ganzen Tag. Kleine Kinder brauchen dieses Medikament weniger.

Bei chronischer Pyelonephritis ist ein wirksames Mittel eine Mischung aus dem Saft von zwei Teelöffeln Kräutern mit einer Tasse Ziegenmilch. Nehmen Sie das Medikament zweimal täglich vor einer Mahlzeit ein.

Herb Veronica officinalis (Video)

Eine Kontraindikation für die Verwendung von Veronica-Medikamenten gilt als erhöhter Säuregehalt des Magens und Idiosynkrasie. Manchmal kommt es zu einer Blutdrucksenkung.