Tipps für die Verwendung von Heilkräutern bei der Behandlung von Mastitis

Bronchitis

Zur Behandlung der Mastopathie ist es üblich, verschiedene Methoden sowohl in Kombination als auch getrennt anzuwenden. Einige Frauen werden operiert, andere verwenden nur eine medikamentöse Therapie und erzielen erstaunliche Ergebnisse. Und manchmal reicht es aus, wenn Frauen alternative Methoden anwenden, um die Manifestation der ursprünglichen Formen der Mastitis zu stoppen. Um die richtigen Kräuter für die Mastopathie zu finden, müssen Sie sich an einen Mammologen wenden.

Wiesenkammer - eine der häufigsten Kräuter zur Behandlung weiblicher Krankheiten

Welche Kräuter sollten für die Mastopathie verwendet werden, was den Brustspezialisten empfiehlt? Möglichkeiten, einzelne Kräuter und Gebühren zu verwenden

Mastopathie ist die häufigste Erkrankung der Brust. Es manifestiert sich mit verschiedenen Symptomen, aber die charakteristischsten von ihnen sind: Asymmetrie der Brust, das Vorhandensein eines persistierenden Schmerzsyndroms, das Auftreten von Nippelausfluss verschiedener Textur und Farbe, das Auftreten von Knötchen und Schnüren (die sich als kleine Dichtungen in der Drüse manifestieren, gut tastbar).

Bei Patienten, die sich nicht operieren lassen, ist es neben der traditionellen Arzneimitteltherapie erforderlich, verschiedene Kräuter zu verwenden. Kräuterpflückungen oder einzelne Kräuter helfen dabei, den Allgemeinzustand des Körpers zu normalisieren, das Immunsystem zu stärken und Anzeichen von Mastitis zu beseitigen. Hilfe bei der Auswahl der notwendigen pflanzlichen Präparate zur Behandlung der Mastitis kann der Arzt nur nach der notwendigen Untersuchung ein Komma geben. Eine unabhängige Ernennung von Arzneimittelgebühren ohne Inanspruchnahme eines Spezialisten ist mit der Entwicklung von Krebs verbunden.

Ginseng - ein natürliches Immunstimulans

Welche Eigenschaften haben Heilkräuter?

Um Zysten und Stränge mit Mastopathie zu beseitigen, müssen Sie spezielle Kräuter verwenden. Alle Kräuter lassen sich aufgrund ihrer Eigenschaften und ihrer Wirkung in Gruppen einteilen:

  • Pflanzen und Heilkräuter, die in ihrer Zusammensetzung weibliche Sexualhormone ersetzen. Solche Kräuter ähneln in ihrer Wirkung den Sexualhormonen, die vom weiblichen Fortpflanzungssystem produziert werden.
  • Heilkräuter, die in ihrer Zusammensetzung die Entartung von Gewebe in maligne verhindern können. Solche Kräuter verhindern das Wachstum von Zysten und Knötchen während der Mastopathie und ermöglichen es, bestehende zu beseitigen.
  • Pflanzen oder Heilkräuter, die in ihrer Zusammensetzung eine Vielzahl von Komponenten enthalten, die auf die Stärkung des Immunsystems des weiblichen Körpers abzielen.
  • Da die Produktion von Sexualhormonen nicht nur für die Großhirnrinde, sondern auch für die Leber verantwortlich ist, müssen Kräuter verwendet werden, die der Leber helfen.
  • Arzneimittelgebühren mit ausgeprägter sedativer Wirkung.

Solche Kräuter können als Komplex in Form von Gebühren verwendet und separat verwendet werden. Bevor Sie sie verwenden, müssen Sie jedoch von Spezialisten untersucht werden.

Oregano enthält eine hohe Konzentration an Phytoöstrogenen

Kräuter - Analoga weiblicher Sexualhormone

Es gibt mehrere Heilkräuter, die eine ähnliche Wirkung haben, und sie können als unabhängiges Mittel verwendet werden.

Wiese Kammer

Das bekannteste Heilkraut, das in seiner Zusammensetzung mit den weiblichen Sexualhormonen korreliert - der Wiesenwiese. Eine Wiesenkammer besteht aus Substanzen, die die Eigenschaften des Hormons Progesteron haben. Die Wiesenkammer hilft, das Wachstum von Drüsengewebe in den von der Mastopathie betroffenen Brustbereichen zu reduzieren und verhindert die weitere Bildung von Zysten.

Die Sammlung dieser Heilpflanze verhindert aufgrund des hohen Vitamin-A-Gehalts die Wiedergeburt des Brustgewebes bei Mastitis zu bösartigen Tumoren. Die Wiesenpflanze selbst ist giftig, daher sollte die Behandlung mit einem Spezialisten abgestimmt werden. Wenden Sie mit Rückenschmerzen Rückenschmerzen, einen Teelöffel Trockenblumen pro Glas Wasser

Es ist notwendig, kochendes Wasser über die Anlage zu gießen und darauf zu bestehen, etwa 3 Stunden zu sammeln. Das Glas mit der gekühlten Brühe der Wiesenlumbale sollte in 6 gleiche Teile aufgeteilt werden und die Brühe am Tag des Aufbrühens trinken.

Schierling

Behandlung von Zysten und anderen Brustdichtungen mit Mastopathie und Durchführung mit Hilfe des Hemlocks. Die Hemlock-Heilpflanze ist giftig und sollte daher mit Vorsicht und unter Einhaltung aller Sicherheitsstandards verwendet werden. Wenn eine Pflanze alleine abgeholt werden soll, muss der Schnitt nach den folgenden Regeln erfolgen:

  1. Beseitigen Sie den vollen Kontakt der Pflanzenwurzel mit bloßen Händen. Dazu müssen Sie dicke Gummihandschuhe verwenden.
  2. Nach der Ernte ist es notwendig, die Pflanze zum Trocknen so zu verpacken, dass Kontakt mit der bloßen Haut des Menschen ausgeschlossen wird.
  3. Und das Trocknen selbst mit einem speziellen Gerät zu produzieren.

Hemlock enthält Alkaloide, die die Produktion weiblicher Sexualhormone beeinflussen. Bei einer großen Anzahl von Zysten bei fibröser Mastopathie ist es notwendig, eine Tinktur aus Blüten oder Hemlockwurzel in einer begrenzten Menge aufzutragen.

Die Zubereitungsmethode für den Schierling ist einfach: Sie müssen 1 Esslöffel der Blumen der Pflanze mit 500 ml Wodka gießen. Es ist notwendig, an einem dunklen Ort und mindestens zwei Wochen darauf zu bestehen.

Trage täglich 5 Tropfen auf leeren Magen auf, wobei die Dosis jeden Tag um einen Tropfen erhöht wird. Wenn die Dosis 30 Tropfen erreicht, musst du das Schema erneut von vorne beginnen.

Schierling kann nicht mit bloßen Händen abgeholt werden

Oregano

Die Behandlung von Zysten und anderen Brustknollen mit Mastopathie kann mit Hilfe der Heilpflanze Oregano durchgeführt werden. Die Zusammensetzung der Sammlung von Oregano umfasst natürliche Phytoöstrogene, die sich positiv auf das weibliche Hormonsystem auswirken und die Symptome der Mastitis reduzieren können.

Oregano-Gras muss in kochendem Wasser gebraut werden. Dazu nehmen Sie 2 Esslöffel Pflanzenblüten und brauen Sie ein Glas kochendes Wasser. Diese Brühe muss unbedingt vollständig abkühlen und dreimal täglich vor den Mahlzeiten auftragen (ein Glas dieser Brühe in drei Teile teilen).

Wie bei jeder Heilpflanze hat Oregano Kontraindikationen für die Anwendung. Verwenden Sie keine Abkochung von Oregano während der Schwangerschaft, da der Gehalt an Phytoöstrogenen in der Zusammensetzung zu Fehlgeburten führen kann.

Sage

Kräutersalbei hilft nicht nur bei Erkältungen, sondern auch bei Mastitis. Die Behandlung von Zysten und anderen Neoplasmen in der Brust, die Beseitigung des Wachstums der Faserkomponente und die Entfernung von Entzündungen kann mit Hilfe von Salbei-Bouillon erfolgen.

Die Brühe ist einfach zubereitet: Es ist notwendig, einen Esslöffel Gras mit einem Glas kochendem Wasser zu gießen und zum Kochen zu bringen. Die Behandlung von Zysten und Strängen muss mit gekühlter Brühe erfolgen, die dreimal täglich auf leeren Magen eingenommen werden muss.

Kontraindikationen für die Verwendung von Salbei sind die gleichen wie bei Oregano: Schwangerschaft und Stillzeit.

Salbei wird als Abkochung verwendet

Kräuter, die das Wachstum pathologischer Gewebe reduzieren können

Die Behandlung von Knoten und Zysten mit unterschiedlichen Formen der Mastopathie muss unter Aufsicht eines Spezialisten erfolgen. Wenn einer Frau nicht gezeigt wird, dass eine spezifische Hormontherapie angewendet wird, kann der Brustspezialist ihr raten, Kräuter zu nehmen, die die Ausbreitung von pathologischem Gewebe verhindern.

Sabelnik

Die Heilpflanze Sabelnik enthält eine große Menge an Antitumor-Komponenten, Vitamin C und Flavonoiden. Ärzte empfehlen, sowohl die Pflanzenstängel und -blätter als auch die Wurzeln zu verwenden. Medizinische Tinktur aus Zimt hilft, das Wachstum von Zysten im Gewebe der Drüse zu stoppen und den Gewebetrophismus zu verbessern. Um eine heilende Tinktur herzustellen, ist es notwendig, ein Drittel eines halben Liter Gefäßes aus zerquetschten Blättern (oder anderen Teilen der Pflanze) zu nehmen, 500 ml Alkohol einzufüllen und mindestens einen Monat an einem dunklen Ort zu beharren.

Nach der Reifung der Tinktur muss sie dreimal täglich nach den Mahlzeiten in einem Esslöffel aufgetragen werden. Die Rezeption ist auf drei Wochen ausgelegt.

In sabelnik nützliche Blumen, Stängel und sogar Wurzeln

Klette

Das Sammeln von Kletten hilft bei Mastitis, um die bösartigen Veränderungen im Gewebe der betroffenen Brust zu verhindern. Aufgrund des hohen Gehalts an Stigmasterol und Sitosterol verhindert das frühe Sammeln von Klette nicht nur die bösartigen Tumore des Gewebes, sondern trägt auch dazu bei, Entzündungen zu reduzieren.

Tinktur aus Klettenblättern wird mit Honig und Alkohol zubereitet. Das Verhältnis wird durch die Formel von 5 Esslöffeln Honig, 5 Esslöffeln frischen Blättern und einem Esslöffel Alkohol berechnet. Alles sorgfältig gemischt und täglich einen Teelöffel einnehmen. Die Einnahme eines solchen Medikaments sollte fünf Tage nicht überschreiten.

Marsh Calamus

Die Verwendung von Sumpf Calamus bei der Behandlung der Mastopathie hilft, Entzündungen im Gewebe zu beseitigen und deren Entartung zu bösartigen zu verhindern. Dank der Fähigkeit, den Östrogenspiegel im Blut zu reduzieren, hilft Sumpf-Calamus, Schwellungen des Gewebes zu beseitigen und Anzeichen von Mastitis zu beseitigen.

Für die Zubereitung der Tinktur nehmen Sie einen Esslöffel zerquetschte Wurzeln des Sumpf Calamus und ein Glas Wodka. Mischen Sie und bestehen Sie Calamus einige Zeit an einem dunklen Ort. Nehmen Sie die Tinktur täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zwanzig Tropfen.

Marsh Kalben besteht auf Wodka

Kräuter, um die Immunität zu erhöhen

Bei der Behandlung der Mastopathie ist es sehr wichtig, alle Schutzsysteme des Körpers zu aktivieren, damit er von innen mit der Pathologie zurechtkommt. Zu diesem Zweck kann der Arzt immunmodulatorische Kräuter verschreiben.

Ginseng

Die Verwendung von Ginseng in verschiedenen Bereichen der Medizin ist seit langem bekannt. Bei der Behandlung der Mastopathie wird Ginseng jedoch zur Aufrechterhaltung und Stimulierung des Immunsystems verwendet. Ginsengwurzel enthält große Mengen an Vitamin C und E. Deshalb wird es in der Mastopathie als starkes Antioxidans verwendet, das zusätzlich Entzündungen und Ödeme lindern kann.

Vorbereitung der Tinktur für eine lange Zeit, benötigen Sie einen Liter Wodka und 30 Gramm Ginsengwurzel. Diese Mischung wird einen Monat lang an einem kalten, dunklen Ort infundiert. Nehmen Sie dann die Tinktur von 20 Tropfen täglich vor den Mahlzeiten.

Es gibt Kontraindikationen für die Einnahme einer solchen Tinktur: Schwangerschaft, Probleme im Zentralnervensystem und Wiederauftreten chronischer Erkrankungen.

Echinacea

Ein anderes Hilfsmittel, das zur Aufrechterhaltung des Immunsystems bei Mastitis verwendet wird, ist Echinacea. Dieses Heilkraut muss in Form von Tinktur verwendet werden, die unabhängig hergestellt oder in einer Apotheke gekauft werden kann. Tinktur normalisiert die Aufnahme von Nährstoffen im Brustgewebe und verbessert den Abfluss von Flüssigkeit.

Echinacea-Tinktur auf leeren Magen oder vor den Mahlzeiten. Sie brauchen dreimal täglich zwei Wochen lang zwanzig Tropfen Tinktur.

Medizinische Tinktur aus Echinacea kann durch Blumenpflücken selbst zubereitet werden

Kräuter zur Normalisierung der Leberfunktion

Die menschliche Leber ist in der Lage, die schrecklichsten Gifte zu neutralisieren, und in ihr laufen die Prozesse der Sexualhormone ab. Wenn die Leberfunktion beeinträchtigt ist, tritt im Körper ein hormonelles Versagen auf. Daher muss die Behandlung aller gynäkologischen Probleme und Pathologien der Brustdrüsen mit der Verbesserung der Leberfunktion beginnen. Um die Leberarbeit zu normalisieren, können Sie spezielle fermentierte Präparate einnehmen und diese durch Heilkräuter ersetzen. Die am häufigsten verwendeten Kräuter zur Normalisierung der Leberfunktion:

  • Immortelle Normalisiert den Trophismus von Brustgewebe und normalisiert Stoffwechselprozesse in der Leber.
  • Mariendistel Silymarin in der Zusammensetzung der Mariendistel normalisiert die Leber, und Vitamin C hilft, das Immunsystem zu heben und Ödeme zu entfernen.

Beruhigungsmittel Kräuter

Alle beruhigenden Kräuter, die zur Normalisierung des Zentralnervensystems geeignet sind, können auch zur Behandlung von Mastitis verwendet werden. Da Stress zur Entwicklung aller östrogenabhängigen Krankheiten beiträgt, wirkt die Verwendung von Beruhigungsmitteln heilend. Zu diesen Kräutern gehören: Baldrian, Mutterkraut, Minze und Zitronenmelisse.

Mammologist-Tipps

Die meisten Frauen suchen, wenn sie sich unwohl in ihrem Körper fühlen, keine Hilfe von Spezialisten. Bei der Diagnose einer Mastopathie versuchen viele, die Diagnose von sich aus loszuwerden, indem sie verschiedene Kräuterpräparate einnehmen. Die Mehrheit der Arzneipflanzen ist jedoch für die Mastopathie nicht nützlich, da sie zur Steigerung der Östrogenproduktion und zur Erhöhung des pathologischen Gewebes in der Brust beitragen.

Und solche Selbstmedikation mit den falschen Medikamenten kann zu Brustkrebs führen. Deshalb ist der wichtigste Ratschlag des Mammologen bei der Behandlung der Mastopathie das rechtzeitige Bestehen der Untersuchung und die Ernennung einer geeigneten Behandlung.

Kräutersammlung mit Mastopathie

Kräuter für die Mastopathie sind eine der effektivsten Behandlungen für diese Krankheit. Das gesamte Wirkprinzip von Heilpflanzen beruht auf der Normalisierung des Hormonsystems, dem direkten Einfluss auf das Zentrum pathologischer Erkrankungen und stimuliert die Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte. Darüber hinaus wirkt jede Tinktur oder Auskochung, die auf der Grundlage eines Kräuters oder einer Sammlung zubereitet wird, äußerst positiv mit charakteristischen funktionellen Merkmalen.

Pflanzen mit Antitumoraktivität

Verwendete Antitumor-Kräuter aus aufkommender Mastopathie sind bei regelmäßiger Anwendung sehr wirksam.

Unter allen Vertretern der Pflanzenkulturen können solche Pflanzen unterschieden werden:

  • Sabelnik Berichte zufriedener Frauen zeugen vom weit verbreiteten Ruf von Sabelnik, dessen therapeutische Wirkung gegen die fibrozystische Mastopathie und ihre anderen Formen gerichtet ist. Die Antitumorwirkung von Sabelnik beruht auf dem Vorhandensein von Flavonoiden und Vitamin C. Um ein Rezept zuzubereiten, müssen Sie Sabelniks Kraut einnehmen und es mit einem Drittel einer 1-Liter-Dose füllen. Als nächstes müssen Sie die Sabelnik 500 ml Wodka füllen und mindestens 3 Wochen darauf bestehen. Tinktur wird dreimal täglich und 1 EL eingenommen. l vor den Mahlzeiten Die Behandlung dauert mindestens 3 Wochen. Cinquefoil wird aufgrund seiner heilenden Eigenschaften auch russischer Ginseng genannt.
  • Klette Die Behandlung muss mit den Blättern der Pflanze erfolgen. Es behandelt effektiv Tumorprozesse durch Sitosterol und Stigmasterol. Die Tinktur wird auf der Basis von 500 g hergestellt. Blätter, die gleiche Menge Honig und 100 ml Wodka. Nach dem Kochen müssen Sie 1 TL zu sich nehmen. 5 mal am Tag. Die Behandlung mit dieser Heilpflanze hat die gleiche Wirksamkeit wie mit der Anwendung von Sabelnik.

Neben Sabelnik und Klette gibt es mehrere Kräuter, die eine Antitumororientierung haben können:

Viele Kräuter mit Antitumororientierung in der Mastopathie haben aufgrund der vorteilhaften Bestandteile, die einen bestimmten Pflanzentyp ausmachen, ihre unersetzliche medizinische Wirkung.

Immunstimulierende und gonadotrope Kräuter

Kräuter mit einer immunstimulierenden Orientierung bei Mastitis haben viele Vorteile. Neben der hauptsächlichen Steigerung der Schutzeigenschaften des Organismus wird auch die allgemeine Immunität gestärkt.

Hier können Sie solche Pflanzen hervorheben, die ein positives Feedback zu ihrer Verwendung haben:

Die Behandlung der fibrocystic Mastopathie sowie anderer Formen sollte mit der obligatorischen Regulierung der Hormonspiegel durchgeführt werden.

Hier sind die folgenden Kräuter:

  • Sage In seiner hormonellen Orientierung ist Salbei sehr wichtig, da er die Produktion von Prolaktin perfekt senkt. Sie können es in einem separaten Formular trinken und eine Sammlung mit anderen Heilkräutern vorbereiten.
  • Luft Damit die Behandlung wirklich effektiv ist, muss für die Zubereitung des Rezepts die Calamuswurzel des Sumpfes verwendet werden. Diese Pflanze ist wie Salbei in der Lage, Hormone zu regulieren und die Produktion von Östrogen zu reduzieren. Die Einbeziehung dieser Pflanze sowie sabelnik hat eine gute Antitumorwirkung. Um ein Rezept zuzubereiten, müssen Sie 1 EL nehmen. l gehackte Gemüsekomponente und mischen mit einem Glas Wodka. Nachdem die Lösung infundiert wurde, müssen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 20 Tropfen einnehmen.
  • Schierling Dieses Gras ist giftig, daher sollte das Sammeln der Pflanzen und ihre Vorbereitung nur mit Handschuhen erfolgen. Die hormonelle Regulation erfolgt aufgrund der Bestandteile von Alkaloiden, die die Wirkung weiblicher Hormone regulieren. Die Zubereitung der Tinktur erfolgt ab 1 EL. l Blätter und Blüten dieses Krautes, die mit 500 ml Wodka gefüllt und etwa 2 Wochen lang infundiert werden.

Zusätzlich zu diesen Kräutern können Sie weitere solcher Pflanzen auswählen:

  • Bor Uterus.
  • Waldmeister duftend.
  • Mai Primel.
  • Rhodiola vierfarbig.

Kräutergebühren

Wenn bei einer fibrozystischen Mastopathie die Behandlung mit einer pflanzlichen Komponente keine wirksame Heilungsrichtung hat, können Sie einige pflanzliche Präparate verwenden, die nach solchen Rezepturen zubereitet werden.

Kräuter mit fibrozystischer Mastopathie:

  • Zum Kochen benötigen Sie folgende Zusammensetzung: 1 TL. Pflanzen wie Schachtelhalm, Schafgarbe, Wacholderbeeren und Kunst. Löffel Maisnarben. Alle Pflanzen werden gründlich zerkleinert und 1 EL wird aus der gewonnenen Grassammlung entnommen. l., das in 1 Tasse kochendem Wasser gebrüht wird. Nach einer halben Stunde Infusion sollte die gesamte resultierende Lösung über den Tag verteilt in drei Dosen getrunken werden.
  • Es ist notwendig, die gleiche Menge Himbeerblätter sowie Banane und Birke, Schafgarbe, rote Esche und wilde Rosenbeeren, Klettenwurzel, Ringelblume und Kamillenblüten einzunehmen. Legen Sie alle zerkleinerten Komponenten in der Menge von 4 EL. l und 1 l gießen. kochendes Wasser. Nach einer Nachtinfusion der Brühe wird die Stammzellen der fibrocystic Mastopathie zweimal täglich für ein halbes Glas gestillt.
  • Die nächste Kollektion besteht aus 1 Teelöffel. Blätter der Nachfolge, Schöllkraut und Eukalyptus. Als nächstes sammeln Sie die Notwendigkeit, 200 ml zu gießen. kochendes Wasser und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Behandlung erfolgt durch Einnahme des Arzneimittels nach dem Essen in Höhe von 2 EL. l
  • Die nächste Gebühr beträgt 1 EL. l Sequenzen und Blätter der Brennnessel sowie 1 TL. Baldrianwurzel und Schachtelhalm und violette Trikolore. Aus der erhaltenen Mischung wird das Volumen von 1 EL. l und 1 Tasse kochendes Wasser gegossen. Nach einer halben Stunde Infusion sollten 200 ml der medizinischen Lösung in 3 Dosen aufgeteilt und den ganzen Tag über verbraucht werden.
  • Salbei hat eine exzellente medizinische Ausrichtung und vor allem die Sammlung dieser Kräuter in Kombination mit anderen Pflanzen. Um ein Rezept zuzubereiten, müssen Sie Salbei, Minze, Zitronenmelisse und Johanniskraut einnehmen. Alle Komponenten werden zerkleinert und zusammengemischt. Danach 1 TL nehmen. mischen und in einem Glas kochendem Wasser aufbrühen. Die Sammlung von Getränken sollte in kleinen Schlucken erfolgen. In seiner Ernennung ist er eine ausgezeichnete Krebsprophylaxe.

Die Behandlung wird so lange durchgeführt, bis die Symptome der fibrocystischen Mastopathie verschwunden sind und sich das Wohlbefinden der Frau nicht normalisiert. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, werden Kräuterpräparate 2-mal pro Jahr zur Prophylaxe eingesetzt. Es sollte aus pflanzlichen Heilkräutern mit Antitumor- und hormoneller Ausrichtung ausgeschlossen werden. Es wird Tinktur oder Dekokt verwendet, das immunstimulierend wirkt und die Abwehrkräfte des Körpers erhöht.

Bewertungen vom Mammologen

Hierzu gibt es mehrere Empfehlungen des Brustspezialisten:

  • Die Behandlung mit dem inneren Gebrauch von Medikamenten muss auch mit dem äußerlichen Gebrauch ihrer heilenden Eigenschaften verbunden werden.
  • Der gesamte Verlauf der Kräutermedizin kann ziemlich lange dauern, daher müssen Sie alle Empfehlungen des Arztes strikt befolgen und die vorgeschriebenen Dosierungen einhalten.
  • Wenn allergische Reaktionen auftreten, muss die Sammlung oder das verwendete Kraut abgebrochen und die Behandlungstherapie nach einiger Zeit wiederholt werden.
  • Neben der Behandlung der Mastopathie müssen die damit verbundenen chronischen oder akuten Entzündungsprozesse beseitigt werden.
  • Bei fibrozystischer Mastopathie und anderen Formen ist ein komplexer Medikamenteneffekt in Kombination mit Volksrezepten erforderlich.

Während der Behandlung müssen alkoholische Getränke, fetthaltige, würzige und salzige Speisen ausgeschlossen werden. Um die Wirksamkeit der Volkstherapie zu verbessern, trinken Sie am besten frische Säfte und halten Sie sich an eine ausgewogene Ernährung. Verbringen Sie außerdem mehr Zeit im Freien, trainieren Sie und achten Sie auf alle damit verbundenen Symptome.

Unabhängig davon, wie wirksam alle aufgeführten Heilpflanzen sind, ist zu beachten, dass jede Sammlung oder genauer gesagt Tinktur oder Auskochen, die daraus hergestellt wurde, nur für komplexe medizinische Behandlungen verwendet werden sollte. Sie können die Bewertungen nicht im Internet einsehen und sich beliebig Apothekengebühren zuordnen oder zu Hause vorbereiten. Jedes Kraut hat bestimmte Kontraindikationen für die Anwendung, daher muss vor der Behandlungstherapie ein Arzt konsultiert werden.

Kräuter und Kräuter bei der Behandlung der Mastopathie

Vor der Erfindung von hormonellen und entzündungshemmenden Medikamenten mit Medikamenten wurden faserartig-zystische und diffuse Formen der Mastopathie durch Abbrüche, Tinkturen und Präparate geheilt.

Die Therapie der Mastopathie mit Hilfe von Heilkräutern dauert zwar länger als bei der Verwendung von vorgefertigten pharmazeutischen Präparaten, aber nach den Bewertungen von Frauen, die eine solche Behandlung erhalten, ist dies ziemlich effektiv.

Welche Kräuter helfen bei gutartiger Brustkrankheit

Um zu entscheiden, welche Kräuter in einem bestimmten Fall der fibrozystischen Mastopathie eingenommen werden müssen, ist es notwendig, den Grund für seine Entwicklung genau zu verstehen: Hormonstörungen, Schilddrüsen- oder Lebererkrankungen, Überarbeitung und Stress usw.

Die wichtigsten Heilkräuter, die für fibrocystische und diffuse Formen der Mastopathie verwendet werden, lassen sich nach ihren Hauptwirkungen auf den Körper in mehrere Untergruppen einteilen:

Pflanzen mit der Wirkung der Art der Sexualhormone:

Hinterkammerwiese - für medizinische Zwecke bei der Verwendung von Mastopathieblättern. Die Pflanze enthält die hormonähnliche Substanz Sitosterol, die progestogene Eigenschaften aufweist und das Wachstum des Brustgewebes verringert.

Auch in den Blättern ist viel Vitamin A enthalten, was den Übergang der fibrocystischen Form zum malignen Prozess verhindert. Dieses Gras wächst in der Waldzone Russlands, der Ukraine, Polens, Dänemarks, Deutschlands. Hexenschuss ist giftig und erfordert daher besondere Aufmerksamkeit beim Auftragen. Wenn Mastopathie Kammer in Form einer Infusion verwendet wird: 1 TL. getrocknetes Gras gießen Sie ein Glas Wasser, bestehen Sie mindestens drei Stunden. Die resultierende Infusion für 6 Empfänge zu trinken. Hemlock - wächst in Nordafrika und Asien, in ganz Europa. Zur Behandlung gebrauchter Blätter und Blüten der Pflanze. Frisch geerntetes Gras ist giftig, daher muss bei der Ernte vorsichtig vorgegangen werden. Berühren Sie die Pflanze beim Sammeln nicht mit bloßen Händen. Die Lagerung sollte von anderen Kräutern getrennt werden.

Es enthält Alkaloide, die weibliche Sexualhormone beeinflussen. Zur Korrektur von faserigen Formen der Mastopathie wird die Hemlocktinktur in sehr geringen Dosen verwendet. Ein Esslöffel Gras ist mit 0,5 Liter Wodka gefüllt. Etwa zwei Wochen im Dunkeln. 1 p / d vor den Mahlzeiten wird ab 5 Tropfen eingenommen, jeden Tag um einen Tropfen auf 30 erhöht, dann in umgekehrter Reihenfolge.

  • Rote Bürste und Bor Gebärmutter - diese Kräuter haben die besten Bewertungen des Einsatzes in der Mastopathie. Welche Auswirkungen sie auf das Brustgewebe haben und welche Aufnahmemöglichkeiten möglich sind - diese Themen werden in separaten Artikeln der Website ausführlich behandelt.
  • Oregano - dieses Kraut ist in Russland und Mitteleuropa verbreitet. Bei der Behandlung der Mastopathie verwenden sie Oregano-Kraut, das östrogenartige Eigenschaften besitzt und das Verhältnis weiblicher Fortpflanzungshormone normalisiert. Es kann in Form einer Abkochung verwendet werden (2 Esslöffel gießen ein Glas kochendes Wasser darüber und trinken ein Drittel des Glases 3 R / D vor den Mahlzeiten). Es ist absolut unmöglich, dieses Kraut während der Schwangerschaft zu trinken, da eine Fehlgeburt droht.
  • Sage - in Europa und Mexiko an felsigen Hängen gefunden. Diese Pflanze ist ein Antagonist von Prolaktin (reduziert seine Produktion, was die Proliferation des Fasergewebes in der Brust verringert). Nehmen Sie es sollte in Form von Infusion oder Abkochung sein. 1 EL Blätter bestehen in 1 Tasse kochendem Wasser (oder kochen Sie 10 Minuten, um eine Abkochung zu erhalten), trinken Sie drei Tassen R / D vor den Mahlzeiten. Es kann nicht von schwangeren und stillenden Personen sowie Personen mit Symptomen einer Hypothyreose verwendet werden.
  • Kräuter, die auf veränderte Zellen wirken und Krebs verhindern können:

    • Schierling
    • Sabelnik - wurde wegen seiner Anwesenheit von Vitamin C und Flavonoiden, die eine Antitumorwirkung haben, bei Brustfibrose-Erkrankungen verbreitet eingesetzt.
      Es wächst an den Ufern von Seen und Sümpfen, hauptsächlich Tundra. Für die Behandlung verwenden Sie Stamm, Wurzeln und Blätter. Rezepttinktur mit Sabelnik - 1/3 Liter Dosen mit trockenem Gras gefüllt, einen halben Liter Wodka hinzufügen, mindestens drei Wochen bestehen. Trinken Sie 1 EL. 3 R / d nach den Mahlzeiten für mindestens 3 Wochen.
    • Klette - wächst in gemäßigten Breiten Europas und Asiens. Wirksam bei Pretumor-Prozessen aufgrund der Anwesenheit von Sitosterol und Stigmasterol.

    Für die Behandlung von fibrocystischen Prozessen in den Brustdrüsen werden Klopfflügelblätter (500 g) verwendet, deren Tinktur mit Alkohol (100 g) und Honig (500 g) hergestellt wird. Tinktur ist notwendig, um eine Dosis von 1 TL zu trinken. 5 R / d für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, bis die Symptome verschwinden. Marsh Marsh - wächst im zentralen Teil Europas, in Südasien, auf dem nordamerikanischen Kontinent. Bei der Behandlung der fibrozystischen Mastopathie verwenden die Arten die Wurzeln der Pflanze. Zusätzlich zum Antitumor-Effekt reduziert dieses Kraut die Menge an Östrogen deutlich, was zu einer Normalisierung der Beziehung zu Progesteron führt.

    Es wird empfohlen, die Infusion von Calamus (1 Esslöffel trockene Wurzeln zu trinken, ein Glas Wodka zu gießen und etwa eine Woche zu bestehen) 20 Tropfen für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und eine halbe Stunde nach den Mahlzeiten.

    Pflanzen, die die Immunität erhöhen und die Fähigkeit des Körpers, Krankheiten zu widerstehen (Adaptogene):

    • Rote Bürste
    • Ginseng - wächst im Taiga-Teil von Russland, China, Korea. Es enthält viele biologisch aktive Nährstoffe, die das Immunsystem anregen. Es kann auch direkt auf das Brustgewebe wirken, da Vitamin C und E vorhanden sind. Von den Wurzeln der Pflanze bereiten sie eine Infusion vor - 30 g der Wurzel eines Monats werden in 1 l Wodka gezogen. Nehmen Sie eine Dosis von 30-40 Tropfen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Verbotene Aufnahme bei Verdacht auf eine Schwangerschaft sowie in den akuten Stadien einer Krankheit.
    • Echinacea - in freier Wildbahn wächst er hauptsächlich auf dem Territorium des amerikanischen Kontinents in Trockenwäldern. Neben dem tonischen Effekt auf die Immunität hat es aufgrund des Vorhandenseins von Betain-, Selen-, Zink- und Phytohormonelementen einen Einfluss auf die Stoffwechselprozesse in der Brustdrüse. Nehmen Sie häufig Tropfen (30 Kap. 3r / d vor den Mahlzeiten) in Form von Tinkturen zubereitet aus 50 g trockenem Gras in 1 Liter Wodka für 20 Tage.

    Seien Sie vorsichtig bei der Einnahme von Kraut aus dieser Gruppe bei akuten Infektionen und auf dem Höhepunkt einer Krankheit.

    Pflanzen, die sich positiv auf die Leber auswirken, wo Sexualhormone zerstört werden. Daher können bei Verletzung ihrer Arbeit verschiedene hormonelle Störungen auftreten. Die Hauptvertreter dieser Gruppe sind:

    • Immortelle - verteilt in den Bergregionen des Kaukasus, Asien. Die positive Wirkung auf die Leber beruht auf dem Vorhandensein von Stearinverbindungen in den Blüten der Pflanze. Enthält auch die Vitamine A und C, die für gute Stoffwechselprozesse im Brustgewebe notwendig sind. Nehmen Sie die Immortelle in Form einer Infusion (3 Teelöffel. Gießen Sie 8 Stunden lang 400 ml kaltes Wasser, trinken Sie die erhaltene Infusion), Abkochen (1 Esslöffel lbs.). Kochen Sie Kräuter in 2 Tassen Wasser, trinken Sie ein halbes Glas 3p / d ) oder fertigen pharmazeutischen Extrakt.
    • Mariendistel - wächst in den südlichen Regionen der Ukraine und Russlands. Das in der Pflanze enthaltene Silymarin ist ein natürlicher Hepatoprotektor und normalisiert die Leber. Darüber hinaus besteht die Zusammensetzung aus vielen Antioxidantien (Zink, Selen, Vitamine C und E), die sich günstig auf die Brustdrüsen auswirken. Für die Behandlung der faserigen Stadien der Mastopathie sollte man einen Samenkohl trinken - 5-6 Esslöffel Samen sollten in einem halben Liter Wasser gekocht werden, bis die Hälfte des Wassers verdunstet ist. 3 Wochen hintereinander.

    Kräuter mit sedativer Wirkung auf das Nervensystem wirken sich positiv auf den emotionalen Hintergrund von Frauen aus und dienen der Vorbeugung gegen Neurosen, die häufig zu Mastopathien führen: Minze, Zitronenmelisse, Kamille, Baldrian.

    Pflanzen mit einer beruhigenden Wirkung können einzeln zum Tee hinzugefügt werden, und Sie können beruhigende Gebühren verwenden - 3 Teelöffel Baldrianwurzel, jeweils 1 Teelöffel. Minze, Kamille und Zitronenmelisse. 1 EL Sammlung für 20 Minuten in einem Dampfbad in 2 Tassen Wasser. Trinken Sie 1/3 Tasse morgens und abends.

    Grundrezepte für Kräuter

    Wenn eine Frau nicht unabhängig bestimmen kann, welche Kräuter in ihrem Fall als Monokomponentenbehandlung hilfreich sind, können Sie eine der folgenden Kräuterpräparate auswählen.

    Kräutersammlung Nr. 1: Schafgarbe, Schachtelhalm, Wacholderbeeren (je 1 Dessertlöffel), Maisseide (1 EL). Ein Esslöffel der resultierenden trockenen Kräutermischung brauen Sie ein Glas kochendes Wasser, warten Sie 30 Minuten und trinken Sie 1/3 Tasse 3 Liter pro Tag nach einer Mahlzeit.

    Viele unserer Leser wenden die bekannte, auf natürlichen Inhaltsstoffen basierende Technik, die von Elena Malysheva zur Behandlung von Mastopathie und Brustformationen entwickelt wurde, aktiv an. Wir empfehlen Ihnen zu lesen.

    Kräutersammlung Nr. 2: Brennnesselblätter, eine Serie (1 EL), dreifarbiges Veilchengras, Schachtelhalm, Baldrianwurzel (1 Dessertlöffel). Ein Esslöffel des Aufgusses in 200 ml kochendem Wasser aufbrühen, 30 Minuten bestehen lassen, das gleiche wie bei der ersten Einnahme nehmen.

    Kräutersammlung Nummer 3: Eukalyptusblätter und eine Serie von 1 Stück. Löffel, Schöllkrautgras - 1 Teelöffel Die resultierende Menge der Sammlung gießen Sie kochendes Wasser (1 Tasse), bestehen etwa eine Stunde, trinken Sie 2 Esslöffel. nach jeder Mahlzeit

    Kräutersammlung Nr. 4: Blätter von Hypericum und Wegerich - 1 Esslöffel, in einer Serie - 2 Esslöffel, Baldrianwurzel - 1 Des., Bestehen Sie in einer Tasse kochendem Wasser für eine Stunde, trinken Sie als Sammlung Nr. 3.

    Wenn sich die Symptome der Mastopathie bei der Verwendung von Kräutern nachhaltig verringern, können Sie die Behandlung unterbrechen und die Prävention zweimal pro Jahr fortsetzen. In präventiven Kursen sollten Kräuter ohne hormonelle und Antitumoraktivität enthalten sein. Es wird für einen Monat ausreichen, die Infusionen von Adaptogenen zu verwenden, die das Immunsystem stärken und die Entwicklung von Krankheiten nicht zulassen.

    Die Behandlung von diffusen und fibrozystischen Formen der Mastopathie mit Kräutern sollte mit hormonellen und entzündungshemmenden Medikamenten kombiniert werden. Konsultieren Sie daher vor der Verwendung von Kräuterpräparaten unbedingt Ihren Arzt, um die Zusammensetzung der Kräuter sinnvoll auszuwählen und alle möglichen Nebenwirkungen zu minimieren.

    Von 60% der Frauen leiden an Mastopathie. Das Schlimmste ist, dass die meisten Frauen glauben, dass die Mastopathie die Norm ist und es nicht eilig ist, einen Arzt aufzusuchen. Aber das Risiko der Bildung an ihrer Stelle ist Brustkrebs, sehr hoch. Wenn Sie eine bemerken:

    • schmerzende oder nagende Schmerzen in der Brust vor der Menstruation.
    • Gefühl der Schwellung und Geschwollenheit der Brustdrüsen. Als ob die Brust zugenommen hat.
    • Stress, Dichtungen und Knötchen. Die Lymphknoten werden unter dem Arm gefühlt.
    • Entlastung aus den Brustwarzen.
    • Brustverformung, Brustwarzenhaut zog sich zurück und Risse traten auf.
    • Änderung des Körpergewichts.

    Alle diese Symptome können über die Entwicklung der Mastopathie sprechen. Aber vielleicht ist es richtiger, nicht die Wirkung zu behandeln, sondern den GRUND. Daher empfehlen wir, die neue Methode von Elena Malysheva zu lesen, die ein wirksames Mittel zur Behandlung der Mastopathie und der Brustreparatur im Allgemeinen gefunden hat. Lesen Sie mehr >>>

    Kräuter mit Mastopathie - wenn Sie die Kräutermedizin loswerden können

    Laut medizinischen Statistiken haben etwa 70-80% der Frauen im Alter von 25 bis 50 Jahren eine Mastopathie erlebt. Mastopathie - Abnormalitäten im normalen Betrieb der Brustdrüsen der Brust, zu denen eine hormonelle Störung im Körper führt. Äußerlich äußert sich dies in Form verschiedener Dichtungsgrößen - der Bildung von Knötchen.

    Es gibt zwei Arten der Mastopathie - knotig, wenn ein großer Knoten gefunden wird, und diffus, viele kleine Dichtungen werden um die Drüsen palpiert.

    Die Krankheitstypen werden in Subtypen unterteilt, und wenn die Krankheit vernachlässigt wird oder sich in einem moderaten Schweregrad befindet, wird eine individuelle Behandlung mit überwiegend medizinischer Natur verordnet. Im Anfangsstadium, wenn die Größe der Tumoren klein ist, empfehlen die Ärzte, die Kräutermedizin loszuwerden.

    Die Gruppe der wirksamsten Kräuter für die Mastopathie

    Für die Behandlung der Mastopathie in der Volksmedizin gibt es eine Liste von Kräutern, deren Wirkung auf die Produktion von Hormonen, die Reduktion von Tumoren und die Stärkung des Immunsystems gerichtet ist.

    Es ist wichtig! Es dürfen nur ungiftige Pflanzen mitgenommen werden, giftige Arten sind als Fremdwirkstoff erlaubt. In beiden Fällen sollte die vom Phytotherapeuten verordnete Dosierung streng eingehalten werden.

    Kräuter und ihre Wirkungen

    1. Klette oder Klette Der Extrakt aus den Stielen beseitigt Schwellungen und Schmerzen, die Wurzel wirkt entzündungshemmend. Da die Pflanze eine große Menge Carotin und Ascorbinsäure enthält, werden Giftstoffe aus den Geweben der Brust entfernt. Nehmen Sie innen in Form von Brühe und verwenden Sie sie als Kompresse aus Blättern.
    2. Schöllkraut Beseitigt Tumore und Schmerzen, verhindert den Fluss gutartiger Tumore in bösartige Tumoren, stärkt die Blutgefäße und verbessert die Blutzirkulation. Fungiert zusätzlich als entzündungshemmendes Mittel. Es wird als Tee, Abkochung oder Infusion zum Abwischen oder Salben verwendet.
    3. Wermut Bitteres Kraut, gekennzeichnet durch die schnellste Wirkung, nennen es Ärzte ein Feuermittel gegen Mastopathie. Es hat alles, diese Pflanze hat alle Wirkungen gleichzeitig: beruhigend, entzündungshemmend und schmerzlindernd, hämostatisch, heilende Wunden. Es wird als Kompresse verwendet (vorgefertigter Dekokt).
    4. Mokritsa (Starburst). Unterscheidet nicht nur die entzündungshemmende Wirkung, sondern eliminiert auch aktiv Mikroben, wirkt hämostatisch (stoppt Blut) und beschleunigt die Wundheilung. Saft wird ausgepresst, als Kompresse angewendet und in beliebiger Menge intern eingenommen, ist jedoch in jedem Zeitplan besser, z. B. morgens, nachmittags und abends. Kann als Abkochung genommen werden.
    5. Goldener Schnurrbart Enthält die notwendige Menge an nützlichen Elementen - Eisen, Chrom, Kupfer, Nickel usw. Aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung beseitigt die Pflanze Tumore gut und wirkt als stark krampflösend und antioxidativ. Trinken Sie in Form von Infusionen.
    6. Radiola. Die beste "Stärkung" der Immunität, gibt dem Körper Widerstand gegen die negativen Auswirkungen von Viren und Infektionen, stellt schnell geschädigtes Gewebe der Drüsen wieder her und heilt Wunden. Darüber hinaus reinigt es den Körper von Giftstoffen, entfernt Schlacken, stoppt das Wachstum von Krebszellen und wird daher zur Behandlung von malignen Mastopathien eingesetzt. Die einzige Pflanze, die die Fortpflanzungsfunktionen wiederherstellt und Hormone regeneriert, entfernt nicht nur die Symptome, sondern wirkt auf die Quelle. Ist in Form von Infusionen im Inneren.
    7. Calendula Ein ausgezeichneter natürlicher Immunmodulator (ein Wiederhersteller des Immunsystems) und ein Antikoagulans (ein Mittel, um die Blutgerinnung zu stoppen). Stärkt den allgemeinen Zustand des Körpers und erhöht die Fähigkeit, den Auswirkungen negativer Faktoren (Infektionen und Viren) standzuhalten, und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln. Es lindert auch Schmerzsymptome und stellt beschädigtes Gewebe wieder her. Es hat eine diuretische und diaphoretische Wirkung, die als Nebenwirkung für Fibrose und Zytose unerlässlich ist. Vorsicht ist geboten bei Allergikern. Als Tinktur oder Salbe verwendet.
    8. Schöllkraut Es beseitigt Schmerzen, Tumore, verhindert, dass gutartige Verdauung in das Bösartige eindringt, verbessert die Durchblutung, stärkt die Wände der Blutgefäße und reduziert Entzündungen.
    9. Sabelnik Es enthält große Mengen an Vitamin C und Flavonoiden, was zur schnellen Beseitigung von Tumoren führt, und wird von Kräuterkundigen aktiv bei der zystischen oder fibrösen Mastopathie eingesetzt. Im Grunde genommen als Tinktur.

    Kräuter einnehmen

    Es gibt drei Möglichkeiten, Pflanzen für die Mastopathie zu verwenden. Es handelt sich dabei um Tinktur, das Brauen in Form von Tee oder als äußeres Heilmittel.

    Tinktur - Sie müssen einen Liter Glas nehmen und für ein Drittel Gras einfüllen, dann den Rohstoff mit einem halben Liter Wodka einfüllen und mindestens drei Wochen lang an einem dunklen Ort beharren. Wenn das Produkt fertig ist, wird es, wie von einem Arzt verschrieben, eingenommen, normalerweise ein Teelöffel oder Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Manchmal wird die Dosis in Tropfen berechnet - 20 oder 30 Tropfen nach demselben Schema.

    Die Abkochung - der Boden wird zerkleinert und in einen emaillierten Behälter gefüllt. Gießen Sie kaltes Wasser im Verhältnis eines Esslöffels zerstoßener Kräuter in ein Glas Wasser (200 g). Lassen Sie es kochen und kochen Sie es bei schwacher Hitze 20 Minuten oder eine halbe Stunde lang. Nach dieser Zeit wird die Abkochung entfernt und 15 Minuten lang bestanden.Wenn es sich bei einer Langzeitbehandlung nicht um ein kosmetisches Verfahren handelt, werden Abkochungen nicht in kleinen Portionen gemacht, und es ist daher sinnvoll, 4-5 Esslöffel Rohmaterial in einem Liter Wasser auf einmal zu kochen.

    Tee - ein paar Teelöffel zerquetschter Rohstoffe gießen mit kochendem Wasser. Wie üblich Tee, gönne dir ein paar Minuten und trinke.

    Äußerliche Anwendung - Salbe oder Reiben. Im ersten Fall wird das Gras fein gemahlen und im Verhältnis 1: 1 mit Schmalz, Tierfett oder Ghee auf die Haut aufgetragen, wobei der Kontakt mit den Schleimhäuten vermieden wird. Im zweiten Fall wird eine Infusion verwendet, aber anstelle von Wodka wird der Rohstoff mit Alkohol gegossen. Er wird auch extern verwendet und wischt den Problembereich mit einem Tupfer ab.

    Drogengebühren für die Mastopathie. Grundrezepte für Kräuter

    Jedes Kraut aus der obigen Liste kann alleine gebraut und getrunken werden oder kombiniert werden, basierend auf zusätzlichen Zielen und auf den Rat von Ärzten. Als begleitende nützliche Hilfsmittel in Kombination mit Kräutern aus der Mastopathie werden den Kräutern aus der Liste Johannisbeerblätter, Huflattich, Johanniskraut, Schafgarbe, Schnur, Mutterkraut usw. hinzugefügt.

    Die Geschichte unseres Lesers darüber, wie sie die Mastopathie geheilt und Krebs verhindert hat!
    Ärzte sind verblüfft! Neue Methode zur Behandlung der Mastopathie eröffnet. Alles, was Sie brauchen, ist kurz vor dem Zubettgehen... Lesen Sie weiter ->


    Manchmal nehmen sogar Pflanzen aus einem Gemüsegarten an einer komplexen Behandlung teil. Zum Beispiel wird die Brustbehandlung für eine Nachtruhe praktiziert, wobei geriebene rohe Rüben oder Kohlblätter oder Fenchelsamen oder Vogelbeeren zu den Rohmaterialien für das Abkochen hinzugefügt werden.

    Mammologen haben mehrere universelle Komponentenkombinationen entwickelt, die Pflanzen mit unterschiedlichen Wirkungen zu einzelnen Ladungen kombinieren. Allgemeine Regeln für die Annahme von Gebühren besagen, dass es möglich ist, Arzneipflanzen in Kursen zu verwenden, wobei zwangsläufig eine Pause mit Ruhepausen erforderlich ist. Im Durchschnitt wird dies im Laufe der Zeit folgendermaßen durchgeführt: Die Sammlung wird 2-3 Monate lang verwendet, dann wird der Körper für mindestens 10 Tage oder zwei Wochen ruhen gelassen.

    Die effektivsten Gebühren:

    1. Sabelnik (Blätter oder Wurzeln), Schöllkraut, Johanniskraut, Radiola, Ringelblume, Johannisbeerblätter und Huflattich, Klettenwurzelpfund und mischen zu gleichen Teilen. 2 Esslöffel in einen Behälter geben und einen halben Liter kochendes Wasser einfüllen, mindestens 8 Stunden stehen lassen, dann abseihen und eine dritte oder halbe Tasse 3-5 Mal pro Tag trinken.
    2. Eine gleiche Menge Salbei, Minze, Johanniskraut und Zitronenmelisse brauen Sie als Tee zu einem Preis von 1 Teelöffel pro Tasse kochendem Wasser und trinken Sie dreimal täglich.
    3. Nehmen Sie drei Teelöffel aufeinanderfolgend, Eukalyptus und Schöllkraut, gießen Sie 200 g kochendes Wasser ein und lassen Sie es eine halbe Stunde stehen, teilen Sie es in drei Teile und nehmen Sie es tagsüber oral ein.
    4. Klettenwurzel, Kamille, Ringelblumeblüten, Schafgarbe, wilde Rosenbeeren und Eberesche, Himbeerblätter, Kochbananen und Birkenhack und mischen in der gleichen Menge. Nehmen Sie 4 Esslöffel pro Liter kochendes Wasser, gießen Sie ein, bestehen Sie darauf und nehmen Sie zweimal täglich eine halbe Tasse.
    5. Schafgarbe, Mutterkraut, eine Serie von zwei Esslöffeln in 1 Liter kochendes Wasser gießen, eine halbe Stunde stehen lassen und vor den Mahlzeiten ein Glas trinken.
    6. Ringelblumenblüten, Tutsan, Klettenwurzeln, Baldrianwurzel und rote Bürste (radiogram) Pfund, mischen, nehmen Sie im Verhältnis 2 Esslöffel pro halben Liter kochendem Wasser. Gießen, über Nacht in einer Thermoskanne beharren, eine dritte Tasse 3-5-mal täglich einnehmen.

    Welche Kräuter für die Mastopathie können Sie in der Apotheke kaufen

    Für diejenigen, die keine Gelegenheit oder Zeit haben, Kräuter unabhängig zu ernten, gibt es vorgefertigte Apothekengebühren mit verschiedenen Komponentenkombinationen.

    Die effektivsten Apothekengebühren:

    1. Klösterlicher Tee. Die Zusammensetzung der Hauptkräuter: Schöllkraut, Ringelblume, Löwenzahn, Oregano, Himbeere, Bergenia, Wegerich. Gebraut und getrunken wie ein normaler Tee, hemmt das Wachstum des Drüsenabschnitts der Brust, normalisiert die Menge an Hormonen und die Produktion von Prolaktin.
    2. Kollektion "Fitol-1". Die Zusammensetzung der roten Wurzel (Radiola), der Pfingstrose, des Majorans, der Heckenrose, des Vogelbergsteigers (knotweed), der keilförmigen Ziziphora. Die rote Wurzel ist für die Normalisierung der Hormone verantwortlich, die Hagebutte stärkt das Immunsystem, die übrigen Kräuter zusammen wirken schmerzstillend, beruhigend, regenerierend und schließen schließlich die Schwellung und Verdickung aus. Darüber hinaus wirkt es beruhigend auf das Nervensystem und normalisiert den Schlaf, was für die Mastopathie sehr wichtig ist, da Störungen im Nervensystem die Situation verschlimmern.
    3. Kollektion "Pantalfit-5." Die Struktur umfasst: Zizifora, Knöterich, Marinwurzel, Geweih-Extrakt, Oregano, Kopechnik, Motherwort. Die kumulative Wirkung der Komponenten löst die Entzündungsherde auf, wirkt dem Auftreten eines Tumors entgegen, entfernt Ödeme und stellt die physischen Ressourcen des Körpers wieder her.
    4. Sammlungsnummer 10. Bestandteile: Klettenwurzel, Lakritze und Kopechnik, Gras von Hypericum, Knöterich und Mutterkraut. Die Kollektion bezieht sich auf Kräutertee, im Gegensatz zu vielen analogen, angenehm im Geschmack. Es wird als Prophylaxe oder als zusätzliches Mittel als Rehabilitationsmaßnahme nach der medizinischen oder chirurgischen Behandlung von Mastitis genommen.
    5. Ekstal Gorny-5 Sirup: 20% der Kräuter aus Ziziphora und kopechnik machen 80% des Produkts aus 24 Pflanzen aus, die Basis ist natürlicher Honig. Das Medikament normalisiert den Hormonspiegel, erhöht den Tonus des Gewebes und kann von Diabetikern verwendet werden. Die einzige Kontraindikation ist eine Allergie gegen Honig.

    Was können Kräuter bei Mastopathie nicht trinken?

    Die Mastopathie ist eine schwerwiegende Erkrankung, daher sollte auch eine Kräuterbehandlung sorgfältig und sorgfältig durchgeführt werden. Es gibt keine Liste von Kräutern, die für die Mastopathie strengstens verboten sind. Es gibt nur Pflanzen, die Einfluss auf Druck, Verdauungsorgane, Muskeltonus usw. haben. Das Verbot von Ärzten bei ihrer Verwendung ist mit Einzelfällen und Kontraindikationen verbunden.

    Einige Gegenanzeigen:

    1. Wenn die Mastopathie während der Schwangerschaft auftritt, wird es nicht empfohlen, die Ladungen im Inneren zu tragen, da die Kräuter die Entwicklung des Fötus beeinflussen. Grundsätzlich werden Kompressen geübt.
    2. Beim Stillen reduziert Salbei die Milchproduktion.
    3. Bei Allergien ist es notwendig, die Reaktion auf jede Grasart sorgfältig zu kontrollieren und vorsichtig zu sammeln.
    4. Wenn Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt nicht für die Einnahme von Wermut empfohlen werden, ist dies irritierend.
    5. Sie können die Kräuter der Östrogengruppe (Salbei, Radiol, Süßholzwurzel, Hopfen usw.) nicht mit Kontrazeptiva einnehmen, so dass sie die Arbeit der letzteren zerstören.
    6. Unter vermindertem Druck sollten Sie keine Gebühren entrichten, zu denen auch Dill gehört.
    7. Unter hohem Druck sollten Sie das Schöllkraut und die Radiola nicht missbrauchen, da sie es noch mehr erhöhen.
    8. Bei Problemen mit den Nieren wird der Leber kein goldener Schnurrbart empfohlen, sie ist auch nicht mit Antibiotika kompatibel.
    9. Einige Kräuter werden oft nicht mit anderen kombiniert, z. B. kann das Radiolum nicht mit Hopfen, Klee, Cocklebur und Malz gemischt werden.
    10. Bei Mastopathie und gleichzeitigen psychischen Störungen müssen weder Wermut noch radioaktive Markierungen genommen werden.

    Es gibt viele Kontraindikationen und verbotene Kombinationen, an die man sich nicht erinnern kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie genau Kräuter und deren Kombinationen wirken, sollten Sie vorgefertigte Apothekengebühren verwenden. Trotz der Tatsache, dass Kräutermedizin eine gutartige Methode für den Körper ist, können Kräuter eine ernsthafte Wirkung auf ihn haben. Daher ist es wünschenswert, sie nur auf Empfehlung eines Mammologen und eines Phytotherapeuten anzuwenden.

    Wenn Sie die ersten Symptome der Mastitis trotzdem selbst heilen möchten, sollten Sie die Eigenschaften der Kräuter sorgfältig lesen. Bei den ersten ungewöhnlichen Symptomen - allergische Reaktionen, Druckstöße, merkwürdige Empfindungen im Magen usw. - sollten Sie die Einnahme abbrechen und sofort einen Arzt aufsuchen.

    Die perfekte Behandlung für die Mastopathie! + Vorbeugung von Brustkrebs
    Mehr>


    Die Behandlungsmethode der Mastopathie mit Kräutern hat keine vorübergehende Wirkung, sie erfordert Disziplin und systematische Akzeptanz von Abkochungen, Tees, Kompressen usw., aber dies ist der beste Ansatz für Ihre Gesundheit. Mastopathie ist kein Urteilsvermögen, mit sorgfältiger Aufmerksamkeit auf das Problem und die rechtzeitige Erkennung von Symptomen benötigen Sie keine teuren Medikamente. In der Anfangsphase beseitigt die Phytotherapie alle unangenehmen Momente.

    Rezepte der traditionellen Medizin: Wir behandeln Mastopathie mit Kräutern

    Die Mastopathie kann in den Wechseljahren wie bei erwachsenen Frauen auftreten, und bei sehr jungen Mädchen nach dem Auftreten der ersten Menstruation. Es gibt sogar Fälle von Mastopathie bei Männern.

    In dem Artikel werden wir über die Behandlung von Mastitis mit Kräutern und Volksheilmitteln sprechen.

    Die Vorteile der traditionellen Medizin

    Die Behandlung der Mastopathie sollte mit den ersten Anzeichen ihres Auftretens beginnen. Professionelle Medizin verschreibt Hormon- und Arzneimittel zur Behandlung.

    In der volkstümlichen Praxis gibt es auch Möglichkeiten, diese Krankheit zu behandeln (z. B. können Sie Kräuter aus der Mastopathie nehmen), von denen es viele gibt, und viele davon sind besonders wirksam bei der Behandlung der Pathologie der Brustdrüsen.

    Volksrezepte können nicht nur die Symptome der Krankheit beseitigen, sondern auch den hormonellen Hintergrund des Körpers normalisieren.

    Natürlich empfehlen professionelle Ärzte nicht, die traditionelle Medizin als Haupttherapie einzusetzen, sie wird jedoch als zusätzliche Therapie empfohlen.

    Wenn Sie Anzeichen einer Mastopathie feststellen, sollten Sie nicht sofort mit traditionellen Methoden behandelt werden. Um die Diagnose zu bestätigen und eine korrektere Behandlung zu erhalten, ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren.

    Mastopathie: Kräuterbehandlung

    Die Mastopathie ist eine der ältesten Krankheiten, die der Menschheit seit mehr als 100 Jahren bekannt ist. In dieser Zeit haben sich bestimmte Prioritäten bei der Auswahl der Volksheilmittel herausgebildet. Welche Kräuter trinkst du bei der Mastopathie?

    Kräuter für die Mastopathie sammeln - Mammologietipps:

    1. Klette oder Klette. Aufgrund des hohen Gehalts an Ascorbinsäure und Carotin in Klettenblättern hat die Pflanze eine ausgeprägte antitoxische Wirkung auf das betroffene Brustgewebe.
      Darüber hinaus reduzieren die Stöcke der Klette Schwellungen und Schmerzen, und die Wurzel hat eine starke entzündungshemmende Eigenschaft.
      Lesen Sie hier mehr über die Verwendung von Klette.
    2. Salbei mit Mastopathie, wirkt adstringierend und lokal entzündungshemmend.
      Beseitigt die Begleitsymptome - normalisiert den Schlaf, wirkt sich günstig auf neuropsychische Störungen aus, bekämpft chronischen Stress, das heißt, es wirkt gegen Stress.
    3. Rote Bürste oder Radiola. Gut wirkt auf das Immunsystem - stärkt den Körper, erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen und Viren.
      Mit Hilfe dieser Pflanze ist es möglich, das betroffene Gewebe in der Brustdrüse schnell wiederherzustellen, da es eine schnelle heilende Wirkung hat.
      Radiol reinigt den Körper von Giftstoffen und Schlacken.
      Eine der wenigen Pflanzen, die auf die Wiederherstellung des hormonellen Hintergrunds abzielt, das Fortpflanzungssystem, das heißt, mit der Ursache der Krankheit zu kämpfen.
      Es hat auch die Fähigkeit, das Wachstum von Krebszellen zu stoppen, und daher ist die Pflanze für die maligne Mastopathie unverzichtbar.
      Lesen Sie hier, wie Sie den roten Pinsel für die Mastopathie verwenden.
    4. Schöllkraut mit Mastopathie beseitigt Schmerzen, hat eine Antitumorwirkung, lässt kein Verschütten der malignen Form zu, stärkt die Wände der Blutgefäße, verbessert die Mikrozirkulation im Brustkorb und wirkt entzündungshemmend.
    5. Goldener Schnurrbart oder duftende Kallisien. Es enthält eine Vielzahl wertvoller Elemente, zum Beispiel Nickel, Eisen, Kupfer, Chrom und andere biologisch aktive Substanzen. Dank dieser Komponenten hat der goldene Schnurrbart bei Mastopathie eine antitumorale, krampflösende und antioxidative Wirkung.
    6. Wermut Es wird als Pflanze mit schneller Wirkung empfohlen. Wermut mit Mastopathie ist eine unersetzliche Substanz. Es hat eine beruhigende, entzündungshemmende, blutstillende und wundheilende Wirkung.
    7. Holunder Zur Behandlung der Mastopathie werden Blumen, Beeren und sogar Holunderblätter verwendet. Die Pflanze hat eine ausgeprägte Antitumorwirkung, weshalb sie in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist.
    8. Seestern durchschnittlich oder Holzlouse aus der Mastopathie. Die Pflanze hat viele positive Eigenschaften - entzündungshemmende, antimikrobielle, hämostatische und heilende Wirkung.
    9. Nehmen Sie auch Calendula für Mastopathie.

    Neben diesen Kräutern wird die Krankheit mit Kohl, Dill, Schafgarbe, Schnur, Kalanchoe, Mutterkraut und vielen anderen behandelt.

    Alle Kräuter, von der Mastopathie und Zysten, in der Volksmedizin haben keine schlechte Wirkung und helfen manchmal sogar, die Krankheit zu beseitigen.

    Rezepte

    Hier ist eine Liste der effektivsten Rezepte zur Behandlung der Brustpathologie.

    Schöllkraut

    Schöllkraut - Mastopathie-Rezepte:

    Zutaten für das Abkochen:

    • getrockneter Schöllkraut (1 Teelöffel);
    • kühles kochendes Wasser (1 EL).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Trockenes Gras wird mit kochendem Wasser gefüllt und eine Stunde lang in einer Thermoskanne infundiert.

    Kräutertee mit Mastopathie sollte dreimal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten von einem Drittel eines Glases eingenommen werden.

    Die Einnahme der Brühe - 1 Monat. Machen Sie nach einem Kurs eine Pause von 1 bis 14 Tagen und wiederholen Sie den Kurs.

    Indikationen für die Anwendung: Knotenform der Mastopathie.

    Für salbe:

    • Schöllkegelsaft (1 Teil);
    • Ghee oder inneres Fett (1 Teil).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Schöllkrautspitzen sollten während der aktiven Blütezeit gesammelt werden. Drehen Sie das gesammelte Gras in einem Fleischwolf und drücken Sie den Saft aus. Gießen Sie den Saft in einen separaten, sauberen Behälter und fügen Sie Öl oder Fett hinzu. Mischen Sie alles, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.

    Reiben Sie die erhaltene Salbe einmal täglich in die Brusthaut ein, bis die Symptome der Mastitis verschwinden, jedoch mindestens 1 Monat lang anwenden.

    Indikationen: jegliche Form der Mastopathie.

    Kontraindikationen für die Verwendung von Rezepten mit Schimmelpilzbestandteilen:

    • Schwangerschaft
    • Stillzeit;
    • das Vorhandensein von psychischen Störungen, Epilepsie, instabilen psychischen Zuständen;
    • Angina, schwere Herzkrankheit;
    • Personen mit instabilem Druck (Schöllkraut erhöht den Blutdruck);
    • chronische Verstopfung.

    Klette

    Zutaten für das Abkochen:

    • trockene Klettenwurzel (2 Esslöffel);
    • kaltes Wasser (3 EL).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Die Klettenwurzel wird mit Wasser gefüllt und einige Zeit (ca. 2 - 3 Stunden) infundiert. Dann die Infusion kochen und abseihen.

    Sie erhalten eine Abkochung, die dreimal täglich nach den Mahlzeiten in einer Menge von 50 - 60 ml eingenommen werden soll. Die Zulassung dauert etwa eine Woche.

    Für eine Kompresse: frische Klettenblätter nehmen.

    Methode der Verwendung:

    Spülen Sie die Blätter der Klette unter kaltem Wasser. Tragen Sie die Blätter über Nacht auf die Brust des Patienten auf.

    Jeden Tag den Kompressionswechsel. Die Behandlung dauert einige Tage, höchstens eine Woche.

    Indikationen für die Verwendung von Dekokt und Kompresse: jegliche Form von Mastitis.

    Kontraindikationen für die Behandlung von Klette: Schwangerschaft und Stillzeit.

    Weißkohl

    Zutaten für eine Kompresse:

    • Weißkohlblätter (1 Teil);
    • frischer Joghurt (1 Teil).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Kohlblätter müssen frisch sein. Sie müssen in einem Mixer oder Hackfleisch mahlen und mit geronnener Milch mischen.

    Tragen Sie die resultierende Masse auf Leinen auf und tragen Sie sie auf die schmerzende Stelle auf der Brust auf. Es muss sichergestellt sein, dass die Mischung nicht austrocknet und sich regelmäßig ändert.

    Kompresse sollte den ganzen Tag angewendet werden, bis der Brustschmerz verschwindet. Kompressionen sollten eingestellt werden, bevor die Schmerzsymptome beseitigt werden.

    Indikationen: Schmerzen in der Brust bei Mastopathie.

    Gegenanzeigen für die Verwendung von Kohl als externen Agenten sind nicht verfügbar.

    Dill

    Zutaten für die Tinktur:

    • Dillsamen (100 g);
    • Kuhmilch (0,5 l).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Dillsamen mit Milch in eine Pfanne geben und das Feuer anzünden. Nachdem die Mischung gekocht hat, kochen Sie sie 10 Minuten. Dann bestehen Sie 2 Stunden lang mit etwas Dichtem umwickelt. Strain.

    Bestehen Sie darauf, dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einzunehmen. Dauer - 3 Wochen

    Indikationen: Mastopathie jeglicher Form.

    Gegenanzeigen:

    • individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament;
    • Schwangerschaft und Menstruation;
    • reduzierter Druck.

    Wermut

    Zutaten für eine Kompresse:

    • eine Mischung aus Gras und Wermutblütenständen (5 Esslöffel);
    • kochendes Wasser (3 EL);
    • warmes Wasser (1 Teelöffel).

    Zubereitungs- und Verwendungsmethoden:

    Wermut gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es über Nacht ziehen. Fügen Sie der Mischung am Morgen warmes Wasser hinzu - es stellt sich heraus, dass es sich um eine Kompresse handelt.

    Wir wickeln die Kompresse in Leinen um und tragen sie dreimal täglich 15 Minuten auf der Brust auf.

    Die Therapiedauer beträgt 40 Tage. Dann machen wir eine Pause für einen Monat und wiederholen die Behandlung erneut.

    Im Allgemeinen ist es notwendig, die Behandlung dreimal zu wiederholen.

    Indikationen für die Anwendung: schwere Formen der Mastopathie.

    Wermut mit schweren Formen der Mastopathie.

    Gegenanzeigen:

    • Schwangerschaft und Stillzeit;
    • fortgeschrittenes Alter;
    • manchmal Fettleibigkeit;
    • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
    • Alkoholismus;
    • Störungen des Nervensystems und der Psyche;
    • Thrombophlebitis.

    Radiola

    Zutaten für das Abkochen:

    • die trockene zerquetschte Wurzel einer roten Bürste (1 Esslöffel);
    • Wasser (300 ml).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Radioli-Wurzel mit Wasser füllen und anzünden. Nach dem Kochen die Mischung 5 bis 10 Minuten in einem Topf bei geschlossenem Deckel garen. Dann bestehen Sie eine Stunde lang.

    Nehmen Sie die Brühe dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten für 1/3 Tasse. Wenn Sie bitter schmecken, fügen Sie Honig hinzu. Dekokt mindestens 1 oder 1,5 Monate trinken.

    Zutaten für die Tinktur:

    • zerstoßene getrocknete Wurzel (50 g);
    • Wodka (0,5 l).

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Trocknen Sie die Wurzel mit Wodka ab und stellen Sie den Aufguss 1 Monat lang an einen dunklen Ort, gelegentlich umrühren. Vor der Verwendung sollte die Tinktur gefiltert werden.

    Die Infusion sollte dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in einer Menge von 30-40 Tropfen getrunken werden.

    Dauer - trinken, bis das aus den angegebenen Bestandteilen hergestellte Arzneimittel endet.

    Wenn die Behandlung wiederholt werden muss, müssen Sie zwei Wochen Pause machen.

    Indikationen: Pathologie der Brust in jeglicher Form.

    Gegenanzeigen:

    • Schwangerschaft und Stillzeit;
    • Hoher Drück;
    • individuelle Intoleranz gegenüber den Komponenten der Tinktur und des Auskochens;
    • Depressionen und Nerven;
    • hormonelle und empfängnisverhütende Medikamente;
    • Radiol verträgt sich nicht mit Kräutern wie Klee, Malz, Hopfen, Herzmuschel.

    Goldener Schnurrbart

    Zutaten für die Tinktur:

    • Wodka (350 ml);
    • Blätter und Triebe von goldenen Schnurrhaaren.

    Zubereitungs- und Verwendungsart:

    Im Glas 0,5 l. Wodka gießen. Schneiden Sie die Blätter und Triebe des goldenen Schnurrbarts fein und füllen Sie sie mit einer Dose Wodka. Entfernen Sie sich von der Sonne und Licht, bestehen Sie 3 Tage. Filter ist nicht notwendig. Bewahren Sie den Bedarf an Tinktur im Kühlschrank auf.

    Trinken Sie die Infusion eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten für 1 TL. Kursdauer - 25 Tage.

    Indikationen: Mastopathie jeglicher Form.

    Gegenanzeigen:

    • Kinder bis 15 Jahre;
    • Schwangerschaft und Stillen;
    • Zeitpunkt der Verschlimmerung verschiedener Krankheiten;
    • Pflanzenallergie;
    • Nieren- und Lebererkrankung;
    • Erschöpfung des Körpers;
    • Der goldene Schnurrbart ist nicht mit Antibiotika kompatibel.
    • Strahlentherapie oder Chemotherapie;
    • Die Infusion kann nicht von Personen eingenommen werden, die kein Wodka verwenden können - bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, des Herzens usw.

    Es gibt andere Möglichkeiten, Volksheilmittel anzuwenden, mehr hier.

    Fazit

    Die Behandlung der Mastopathie mit Hilfe von Volksrezepten kann kombiniert werden, zum Beispiel eine Infusion nehmen und gleichzeitig Kompressen machen.

    Jetzt wissen Sie alles über die pflanzliche Behandlung der Mastopathie. Es ist zu beachten, dass alle gängigen Rezepte heilend sind. Wie bei jeder anderen Behandlung gibt es Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Bevor Sie also das eine oder andere pflanzliche Präparat für die Mastopathie anwenden, sollten Sie immer einen Spezialisten konsultieren.

    Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Abschnitt Folk-Abhilfemaßnahmen.

    Wie dieser Artikel? Abonnieren Sie und bleiben Sie dran für VKontakte, Odnoklassniki, Twitter, Facebook oder Google Plus.