LiveInternetLiveInternet

Bronchitis

So entfernen Sie die Angst eines Kindes

Für die Entfernung des bösen Blicks - die Beseitigung des Schreckens bei Kindern - verwenden ich und meine Freundinnen Mütter ein zuverlässiges Ritual. Kaufen Sie drei Hühnereier von drei verschiedenen Marktteilnehmern. Und dreimal abends das Kind mit diesen Eiern ausrollen und jeden Abend ein anderes Ei verwenden.

Das Baby sollte auf dem Schoß ihrer Mutter liegen. Sie müssen das Ei von Kopf bis Fuß rollen. Der Schrecken versucht, wie andere negative Einflüsse, auf dem schwindenden Mond abzuheben.

Während des dreimaligen Ausrollens diese Kurve lesen, am Ende jedes Mal dreimal über die linke Schulter spucken. Beim Lesen der Handlung und beim Ausrollen auf dem Tisch sollte die Kirchenkerze verbrennen.

Plot zur Linderung der Angst bei Kindern:

„Auf den Kopfknochen, auf dem Kopf, auf dem Rücken gerade, auf dem Herzmuskel, auf dem weißen Bauch, auf dem Bauchnabel, auf den Beinen frisky, auf den Knöcheln rolle ich den Hoden mit den Händen, ich nehme die Angst ab. All die Angst, alle Krankheiten nehmen zu.

Scram, Hoden, Scram. Wer schuld ist, wer die Krankheit geschickt hat, kommt darauf zurück. Wer das Kind gefoltert hat, kommt darauf zurück. Schleife, Rad rollen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Jetzt und immer und für immer und ewig. Amen. "

Fahren Sie mit einer Kerze wie beim vorherigen Ritual fort, begraben Sie es und die Eier, mit denen Sie die Angst ausrollten.

Fazit

Wenn Sie feststellen, dass bei Ihrem Kind etwas nicht stimmt, verschieben Sie die Zeit nicht - handeln Sie! Jede Mutter sollte diese einfachen Gebete und Verschwörungen aus Angst und dem bösen Blick des Kindes kennen. Glauben Sie mir, diese Rituale sind recht einfach, aber dank mütterlicher Liebe funktionieren sie immer und schaden nie!

Bei Kindern mit einem Ei einen Schreck ausrollen

Die Psyche des Kindes für die ersten Lebensjahre wird nur gebildet. Jeder Stress kann potenziell gefährlich sein. Das häufigste Problem ist Angst. Dieser Zustand macht das Kind emotional instabil und beunruhigend. Ein solcher Eindruck in der Psyche kann in der Zukunft zu ernsthaften Problemen führen.

Bei Kindern mit einem Ei einen Schreck ausrollen

Die Angstbehandlung bei Kindern ist ein heißes Thema bei den Eltern. Neben den traditionellen Methoden ist es wichtig, die Folk zu berücksichtigen. Die beliebtesten von ihnen sind mit dem Ausrollen eines Eies aus Angst verbunden.

Die magischen Eigenschaften von Hühnereiern

In der magischen Praxis gehören Rituale mit einem Ei zu den effektivsten Methoden, um Kinder und Erwachsene von Angst, Verderb und Krankheit zu heilen. Das Ei nimmt das Negative auf. In der Antike wurde dieses Produkt regelmäßig zur Behandlung von Patienten verwendet, die an ihre sakralen Merkmale glaubten.

Den Zauberern zufolge ist seine außergewöhnliche Kraft mit der Personifizierung des Lebens verbunden. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung kann es negative Strömungen absorbieren.

Je nach Zweck des Verfahrens (das Ausrollen eines Eies wird gemacht, um Krankheiten zu heilen, Angst zu machen, um Schäden zu beseitigen), werden für das Ritual Ikonen benötigt: die Muttergottes, St. Paraskeva, Nicholas der Wundertäter und die heilige Dreifaltigkeit. Wenn Sie sich an die Heiligen wenden, kann dies für gewöhnliche Menschen einige Schwierigkeiten verursachen. Daher bringen einige Eltern ihre Kinder zu erfahrenen Heilern.

Die magischen Eigenschaften von Hühnereiern

Es ist möglich, ein Kind alleine von seiner Angst zu befreien. Es ist notwendig, auf die korrekte Ausführung zu achten: von der Vorbereitung von magischem Zubehör bis zur Interpretation der Ergebnisse nach dem Ausrollen.

Vorbereitung

Es ist möglich, die Angst eines Kindes zu Hause durch Ausrollen zu heilen, wobei die Besonderheiten des Rituals zu berücksichtigen sind. Die wichtigsten von ihnen betreffen die Wahl der magischen Accessoires und die Durchführung der Aktion selbst:

  1. Verwenden Sie diese Option, um die hausgemachte Eier zu entfernen.
  2. Beseitigen Sie die Angst eines Kindes kann eine Person mit starkem Willen und hartnäckigem Charakter.
  3. Das Ei muss fest an den Körper gedrückt werden.
  4. Gebete müssen gespeichert werden.
  5. Nach dem Ausrollen sollte die Person, die das Ritual durchführt, die Hände gut waschen, damit sie die Reste unnötiger negativer Energie mit Wasser abwaschen kann.

Die Essenz des Rituals

Es ist wichtig, eine Person zu finden, die einen Kinderangst richtig ausrollen kann. Dies kann von Heilern oder nahen Menschen geschehen, die an magische Handlungen und schnelle Heilung glauben.

Das Ausrollen wird wie andere gängige Heilmethoden auf dem abnehmenden Mond durchgeführt.

Was ist erforderlich?

  • Ei;
  • heiliges Wasser;
  • Glasbehälter;
  • kirche kerze

Das Schreckenei entfernen

Reihenfolge der Aktionen

Wenn zu Hause keine Kirchenutensilien vorhanden sind, können Sie eine einfache Ausrollmethode verwenden. Es ist notwendig, einen Hocker in die Mitte des Raumes zu stellen, eine Kerze wird angezündet. Das Ritual wird wie folgt durchgeführt:

  1. Der Meister muss auf einem Hocker (der Stuhl funktioniert nicht) in Richtung Osten sitzen und das Ei in der rechten Hand nehmen. Das Gebet unseres Vaters wird dreimal rezitiert.
  2. Der Patient muss zurück zum Master sitzen. Das Kind schließt die Augen und wird 33 mal im Uhrzeigersinn um die Krone getragen.
  3. Ohne das Ei aus dem Körper zu nehmen, ist es notwendig, es in die Wirbelsäule zu rollen und Translationsbewegungen auf und ab auszuführen.
  4. Der Meister muss sich vorstellen, wie alle negativen Dinge das Kind verlassen. Eine Verschwörung wird über sich selbst gelesen: "Aus den Augen, unter den Augen, unter dem Herzen, unter den Beinen und unter den Beinen, unter dem Kopf und unter dem Kopf."
  5. Er nimmt das Ei in die rechte Hand und muss sie um den Körper halten und das Gebet des Vaters dreimal für sich aussprechen.

Brauchen Sie ein Glas Wasser. Wenn Sie Ihre Hand an das Schiff legen, müssen Sie ein Gebet sprechen:

„Herr, vergewissere dich, dass der Diener Gottes (Name) nur Integrität, Wahrheit und Macht hat. Amen. "

Nach den gesprochenen Worten ist es notwendig, ein Kreuz mit einem Ei zu beschreiben, zu brechen und den Inhalt mit der rechten Hand ins Wasser zu gießen. Die Schale bleibt in der Hand. Es ist notwendig, das Kind zu zeigen und die Worte der Verschwörung auszusprechen:

"In meiner Hand ist es keine Hülle, sondern die Krankheiten und Beschwerden meines Patienten."

Nach den gesprochenen Worten wird die Schale in der Hand gequetscht und ins Wasser geworfen (es ist möglich in der Toilette). Der Meister schließt das Ritual mit den Worten ab: „Geh von deinem Platz aus, Crafty, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. "

Während des Rituals kann das Kind krank werden, es kann weinen und über Schwindel und Schmerz klagen. Daraus ergibt sich negative Energie.

Ergebnisse entschlüsseln

Ein richtiger Ritus und das Eingießen eines Eies in einen Behälter selbst führt zur Heilung aus Angst. Magier empfehlen, den Erfolg der Aktion zu überprüfen. Dazu können Sie ein Ei in einer Dose untersuchen:

  1. Die ideale Form von Weiß und Eigelb, ihre harmonische Form und Farbe zeugen vom Erfolg des Rituals.
  2. Viskoses Protein zeigt an, dass die Angst nicht vollständig losgeworden ist.
  3. Wenn das Eigelb fest und hell ist, ist das Kind stark und wird es nicht überwältigen. Wenn es leicht und vage ist, muss das Ritual wiederholt werden.
  4. Wenn in der Eistruktur ein Muster sichtbar ist, kann dies auf eine Erkrankung oder einen Schaden eines Kindes hindeuten. In solchen Fällen ist die Hilfe eines Zauberers erforderlich.
  5. Das Vorhandensein von Verunreinigungen im Ei weist auf gesundheitliche Probleme hin. Brauche die Hilfe eines starken Magiers.

Fazit

Eierrollen ist ein altes Ritual, das häufig zur Behandlung von Krankheiten nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern verwendet wird. Es wird im Kampf mit Schrecken eingesetzt. Die Arbeit mit Kindern hat seine eigenen Merkmale. Es ist wichtig, einen guten Meister zu finden, der die notwendigen Gebete kennt und die magische Anweisung richtig ausführt.

Eltern können auch ein Ritual durchführen. Sie müssen an den Erfolg glauben, Zauberzubehör vorbereiten und richtig einsetzen.

Wie mit Hilfe von Eiern die Angst eines Kindes ausrollen

Die mentalen Reflektoren des Kindes sind beeindruckend und anfällig. Sie reagieren aktiv auf jede Gefahr. Infolgedessen kann Angst auftreten. Eines der beliebtesten Volksheilmittel zur Behandlung von Krankheiten ist das Ausrollen eines Eies. Das Verfahren ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Es ist sicher und effektiv.

Sie können sowohl Erwachsenen als auch Kindern Angst einjagen.

Anzeichen von Angst

Angst ist ein Gefühl, das für Menschen jeden Alters charakteristisch ist: Kinder sind besonders anfällig für Angst. Sie sollten die Anzeichen der Krankheit bei der Mutter kennen, um die Angst schnell zu erkennen:

  • schließt;
  • Angst, alleine zu schlafen (ohne Mutter) oder bei ausgeschaltetem Licht;
  • Schauder und Schreie in der Nacht;
  • tagsüber möchte nicht mit anderen Kindern kommunizieren;
  • Essen ohne Appetit.

Unbehandelte Angst in der frühen Kindheit führt zur Entwicklung von Nervosität. Im Laufe der Zeit kann dies zu Phobien führen. Wenn Sie die Symptome gefunden haben, sollten Sie sich von einem Spezialisten beraten lassen oder das Problem zu Hause selbst lösen - ein Schreckenei ausrollen.

Ein Kind, das sprechen kann, kann Mama selbst sagen, was oder wer ihn erschreckt hat. Bei kleinen Kindern gibt es fast keine Möglichkeit, die Ursache der Angst festzustellen.

Appetitlosigkeit ist ein Zeichen von Frustration.

Merkmale der Veranstaltung

Das Ei steht für das Symbol des Lebens. Die meisten Forscher neigen zu der Annahme, dass seine Struktur der menschlichen Aura ähnelt.

Bevor Sie das Ei selbst ausrollen, müssen Sie einige Regeln kennen:

  • Das Ei muss frisch und durch einen Hahn befruchtet sein. Sie können das Produkt von den Dorfbewohnern kaufen.
  • Die Krankheit sollte derjenige sein, der einen starken Charakter und Willen hat. Von seinem Engagement und seinem Wunsch zu helfen hängt vom Ergebnis der Einführung ab.
  • Gebete müssen auswendig wissen.
  • Es wird nicht empfohlen, das Ei während des magischen Prozesses aus dem Körper des Patienten zu ziehen.
  • Waschen Sie Ihre Hände vor Beginn einer Behandlung unter kaltem, fließendem Wasser.
  • Am Ende des Rituals muss Wasser eingegossen werden.
  • Wenn Sie sich nicht auf Ihre eigenen Fähigkeiten verlassen, können Sie sich an erfahrene Heiler wenden. Spezialisten helfen schnell, die Unruhe im Arbeitsraum vor den geweihten Symbolen zu beseitigen.

Die Veranstaltung findet auf einem abnehmenden Mond statt.

Verfahren

  • Bevor Sie das Ei eines Kindes ausrollen, müssen Sie die erforderlichen Attribute vorbereiten: ein Symbol, eine tiefe Glasschale oder ein Glas.
  • Wenn das Kind klein ist (bis zu 1 Jahr), wird das Verfahren am besten während des Schlafens durchgeführt. Ältere Kinder können auf einem Stuhl sitzen. Gegenüber dem Patienten, um ein Symbol zu setzen.
  • Zünde eine Kerze an (aus der Kirche). Füllen Sie den Topf mit Wasser (nicht bis zum Rand).
  • Nimm das Ei und befestige es am Kopf. Mehrmals im Uhrzeigersinn drehen. Das Verfahren wird an der Wirbelsäule bis zum Steißbein entlang der Arme und Beine wiederholt. Berühren Sie das Gefäß nicht mit Wasser.
  • Um die Angst zu heilen, ist es notwendig, gleichzeitig mit den Manipulationen ein besonderes Gebet zu lesen: „Ich rolle ein Ei, ich kenne keine Krankheiten. Lass den Hahn die Angst nehmen, alles Böse wird vom Körper (Namen) genommen “oder„ Unser Vater “. Beenden Sie den Ritus und heben Sie das Ei zur Krone.
  • Kontaminierte Flüssigkeit gießen.
  • Waschen Sie sich nach der Zeremonie zu Hause die Hände mit kaltem Wasser.

Angst vor dem Gebet

Magischer Ritus in der Ferne

Entfernen Sie die Angst, ein böser Blick, Schaden kann aus der Ferne sein, weil nicht immer ein Kind in der Nähe.

Sie benötigen eine Kerze aus der Kirche, eine Ikone der Muttergottes, Weihwasser und ein Foto des Kindes.

So veranstalten Sie eine Veranstaltung:

  • stell eine Kerze auf den Tisch, zünde sie an;
  • Als nächstes platzieren Sie das Symbol und das Foto.
  • Berühre das Foto mit einer Hand, nimm das Ei in der zweiten;
  • in einer kreisförmigen Bewegung, um das Bild zu halten und "Vater unser" zu lesen.

Das Gebet wird sieben Mal ausgesprochen. Inzwischen heilt das Ei und absorbiert das Negative. Besprühen Sie am Ende der Zeremonie das Foto mit Weihwasser.

Mit schwarzer Energie aufgeladene Eier zerbrechen mit Flüssigkeit in ein Glas und gießen in die Toilette. Die Kerze sollte ausbrennen und von selbst ausgehen.

Wenn Sie sich an alle Regeln halten, ist es leicht, die Angst des Kindes alleine zu beseitigen. Dieses Ritual ist sicher, es hilft, Angst zu heilen und alle Anzeichen eines negativen Programms zu beseitigen.

Gebet aus der Angst eines Kindes mit einem Ei

Vollständige Versammlung und Beschreibung: ein Gebet aus der Angst eines Kindes mit einem Ei für das geistige Leben eines Gläubigen.

Verschwören Sie sich, wenn das Kind Angst hat

Bei Kindern ist die Psyche instabil, weil sie nur in ihnen gebildet wird. Daher haben Kinder oft Angst. Aus diesem Grund können sie stottern, zu ängstlich sein. Wenn Sie sich der Magie zuwenden, hilft in diesem Fall die Verschwörung aus Furcht sehr gut.

Eine Verschwörung gegen die Angst eines Kindes

Was passiert, wenn Sie Angst haben?

Wenn ein Kind sehr verängstigt ist, hat dieses Phänomen den Namen Aufsehen. Auch hier eine starke Verschwörung gegen die Angst des Kindes. In diesem Zustand ist das Kind sehr aufgeregt, sein Nervensystem arbeitet zum Tragen. In solch einem schwerwiegenden Zustand können auch somatische Zeichen verbunden werden. Gliedmaßen können taub sein, die Hautfarbe verändern, den Bauch betäuben.

Wie kann man verstehen, dass ein Kind Angst hat?

Eine Verschwörung gegen die Angst eines Kindes wird dazu beitragen, die Situation zu verbessern. Aber beeil dich nicht, es zu benutzen. Zunächst ist es wichtig sicherzustellen, dass das Kind nur Angst hat. Die folgenden Faktoren können darauf hinweisen:

  • Das Baby schläft nachts sehr unruhig.
  • In einem Traum hat das Kind eine aktive Bewegung der Beine und Arme. Beine und Hände zucken, als ob das Kind von einer Art Schlafstörung träumt.
  • Nachts kann das Kind von seinem eigenen Schrei aufwachen.
  • Das Baby hat unmittelbar nach dem Aufwachen einen ängstlichen Zustand.

Und natürlich wird jede Angst vor Ihrem Kind von einem Schrecken erzählen. Beobachte ihn. Vielleicht hatte er plötzlich Angst vor Straßenhunden, der Dunkelheit. Und früher behandelte er diese Phänomene ganz ruhig, und jetzt fängt er an zu weinen, vielleicht wird er hysterisch.

Wasserplot

Verschwörung auf dem Wasser aus Angst des Kindes. Eine Verschwörung aus der Angst eines Babys kann dem Wasser auferlegt werden. Dies ist eine sehr einfache Angstbehandlung zu Hause, manchmal wird sie auch für Erwachsene angewendet. Es ist wichtig, dass ein solches Ritual zu Hause völlig unabhängig durchgeführt werden kann.

Diese Verschwörung ist am Donnerstag ein Muss. Sie benötigen ein Glas sauberes Trinkwasser. Warten Sie, bis das Baby einschlafen kann. Stehen Sie dann mit einem Glas Wasser darüber und lesen Sie folgenden Text:

„Dumki alarmiert, leere Kissen, geh weg von dem Diener Gottes (Name des Kindes), verlasse seinen jungen Kopf, lass dich ruhen und schlafe aus. Ich bringe dich zum Wasser von seinen Händen, ich bringe dich zum Wasser von seinen Füßen. Vom ganzen Körper ins Wasser, die Angst vor Docs übersetzen. Heile den Diener Gottes (den Namen des Kindes) am nächsten Tag. Heilungs-Genesung, nicht mehr weh. Wie gesagt wird es so sein, aber es kann nicht anders sein. “

Ein solcher Text sollte in einem festen, selbstbewussten Flüstern in Wasser gelesen werden, nur damit das Baby nicht aufwacht. Es ist wichtig, dass diese Worte von der Mutter kommen, dies erhöht die Verschwörung der Verschwörung. Es ist äußerst wichtig, die Handlung sicher aus der Angst des Kindes zu lesen.

Danach sollte dieses Wasser in die Toilette gegossen und der Tank gespült werden. Mutter, dann kannst du zum Baby zurückkehren und ihm weitere Gebete über ihn vorlesen. Ich muss sagen, dass diese Methode für Erwachsene gut ist, weil sie den Alarm von ihnen entfernt. Tatsache ist, dass Kinder Angst auch von ihren Eltern aufnehmen. Wenn Erwachsene keine Angst haben, wird die Angst noch leichter behandelt.

Eine Verschwörung aus Angst, die aus Schaden entsteht

Eine starke Verschwörungsplot der Angst kann auch angewendet werden, wenn Sie wissen, dass sie durch Schaden und den bösen Blick ausgelöst wurde. Aus dem bösen Blick hilft eine solche Verschwörung fast sofort, besonders wenn sie von der Mutter oder Großmutter des Babys gelesen wird.

In diesem Fall müssen Sie die Angst des Kindes mit einem Ei ausrollen. Dazu benötigen Sie ein frisches Hühnerei, eine Untertasse, eine Kerze aus der Kirche. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Ritual in der Zeit des abnehmenden Mondes durchführen, da Sie etwas loswerden möchten.

Wenn das Kind einschläft, können Sie direkt über oder neben dem nächsten Ritual das nächste Ritual abhalten. Sie müssen eine Kerze anzünden. Legen Sie ein Ei auf eine Untertasse, schauen Sie sich das Kind an und sagen Sie eine solche Verschwörung, die ihm Angst macht:

„Ich rolle ein Baby zum Diener Gottes (Babynamen), seine Angst und sein Alarm werden in ein Babyhuhn übersetzt. Ausrollen und rollen, in der orangefarbenen Eigelbhaut. Und der Knecht Gottes (Babyname) wird nichts mehr stören, nichts anderes stören, der Hühnerwelpe nimmt alle Furcht weg. Was für eine Angst, wenn es keine Angst mehr gibt. “

Diese Verschwörung, um die Angst loszuwerden, funktioniert noch besser als eines der Rituale des sibirischen Heilers.

Danach nehmen Sie eine Kerze und Wachstropfen auf eine Untertasse. Legen Sie ein Ei auf einen heißen Tropfen Wachs und sagen Sie Folgendes:

„Ich schaue auf Wachs, rolle es auf Wachs aus, übersetze und übersetze, ich habe Wachs, aber ich habe kein Kind, ich sehe es auf dem Wachs und rolle es mit einem Ei aus. Alles im Ei bleibt übrig. “

Kerze, die an dem Ritual teilgenommen hat, ist es wichtig, das Ende zu verbrennen. Dann nimm eine Kerze, ein Ei und nimm es zum männlichen Baum, dort musst du auch das Ei und die Kerze begraben.

Schon am nächsten Tag werden Sie feststellen, dass das Kind weniger Angst hat. Du kannst die Verschwörungen wiederholen und seine Angst noch zwei Mal auf dem nächsten abnehmenden Mond heilen.

Verschwörung auf Salz

Es ist gut, eine Verschwörung über das Salz einer Kinderangst zu machen. Es kommt vor, dass das Kind nach einer Angst sogar aufhört zu reden. In diesen Fällen sind Verschwörungen gegen Salzangst besonders hilfreich.

Kaufen Sie eine brandneue Packung Salz. Gießen Sie ein paar Esslöffel Salz in die Pfanne, braten Sie es bei schwacher Hitze aus und sagen Sie die folgenden Worte:

„Leckerbissen, Pommes Frites, zu allem Salzigen und Frittierten ist alles schlecht und schrecklich. Alles aus dem Traum eines Dieners Gottes (dem Namen des Kindes) reicht bis zu Salz in einer Tüte und bleibt dort. Rücktritt als Verkündung. Ja gesprochen, entfernt. Salz zog, Salz übernahm.

Danach sollte Röstsalz in eine Segeltuchtasche gegossen werden, festbinden und das Kind unter das Kissen legen. Eine Woche später musst du eine Tasche holen und unter einem männlichen Baum begraben. Es ist möglich, den Schrecken zu beseitigen, denn während dieser Zeit wird das Salz all die schrecklichen Bilder im Kopf des Kindes annehmen.

Schreck auf eine Kerze

Verschwörungen und Gebete von Kindern fürchten, wenn sie sich vor einem Tier fürchten. Diese Zeremonie hilft sehr, wenn Sie wissen, dass das Kind Angst vor dem Tier hatte. Sie wissen zum Beispiel, dass der Vorfall mit einem Hund passiert ist. Sie benötigen eine neue grüne Kerze. Auf einer Kerze muss man früh und früh am Morgen eine solche Verschwörung sagen:

„Ich hatte selbst Angst und würde mich erschrecken, da er sehen würde, wer ihn erschreckt hat, aber sie würden keine Angst mehr haben. Wenn die Kerze brennt, brennt auch die Angst. Verbrenne alles unheimlich. Fürchte dich nicht, halte dich bei Bedarf beiseite. "

Legen Sie diese Kerze in das Kinderzimmer und zünden Sie sie während des Tages an. Wachs mit ihrem Bedürfnis, eine Untertasse aufzugießen. Seien Sie nicht überrascht, dass es möglich sein wird, eine Figur eines Tieres auszuschütten, vor der das Baby Angst hatte. Wenn die Kerze bis zum Ende brennt, sollte das Wachs sofort gesammelt und aus dem Haus entfernt werden. Es wird symbolisch angenommen, dass Sie die Angst des Kindes aus der Tür nehmen.

Danach können Sie immer noch Gebete über das Kind lesen. Starke Gebete helfen, die Angst, die das Baby im Kopf hat, zu beenden.

Im Sharan-Viertel ist Tante Olya als Heilerin bekannt

Im Sharan-Viertel ist Tante Olya als Heilerin bekannt

Die Scare-Casting-Technik auf Wachs ist so alt wie

Die Scare-Casting-Technik auf Wachs ist so alt wie

Hallo, in diesem Video werde ich dir sagen, was zu tun ist, wenn

Hallo, in diesem Video werde ich dir sagen, was zu tun ist, wenn

Verschwörung zum Schlafen

Hier ist eine weitere einfache Handlung aus der Angst eines Kindes. Es muss nur gegen Angst vorgetragen werden, während das Kind Tag und Nacht schläft. Wählen Sie einfach den Tag aus, an dem der Mond nachlässt. Stehen Sie von der linken Seite des Kindes auf und lesen Sie diesen Text:

„Alles, was die Angst untergegangen ist, wird jetzt auf der linken Seite erscheinen. Wie ich sage, kommt es heraus. Keine Angst, warte nicht, das neue Haus schaut nicht, weiß, dass es gut geht. Wie gesagt, so kann es nicht anders sein. “

Dies ist ein Diagramm, das angewendet werden kann, solange Sie sehen, dass mit dem Kind alles in Ordnung ist. Dies ist ein Ritus, der jeden Tag durchgeführt werden kann. Gebete helfen, das Ritual abzuschließen. Es ist gut, das Ritual mit Gebeten zu beginnen und zu beenden, wenn das Baby Angst hat.

Wie kann man ein Kind mit starkem Schrecken ausrollen?

Angst ist eine Reaktion, die durch mentale Reflektoren auf eine bestimmte Gefahr verursacht wird. Es ist real oder möglich. In der Praxis wenden Sie verschiedene Methoden der Angstbehandlung an, vergessen Sie jedoch nicht die Volksmethoden. Topisches Volksheilmittel ist die Behandlung von Angst bei Kindern mit einem Ei. Der Hauptvorteil der Methode besteht darin, dass sie unabhängig durchgeführt wird oder Spezialisten dazu beitragen können, Menschen zu schließen.

Wie behandelt man die Angst eines Babys mit einem Ei?

Das Ei gilt als Symbol des Lebens, das oben dargestellt ist. Viele Forscher neigen zu der Annahme, dass die Struktur des Eies der menschlichen Aura ähnelt. Es verkörpert die Lebenskräfte, die entstanden sind, aber nicht erschienen sind.

Das Ei nimmt das Negativ sehr gut auf und wird mit Wachs, Salz und Zinn gleichgestellt. Daher ist es die praktischste Methode, die Angst eines Kindes mit einem Ei zu heilen.

Die Arbeitsweise besteht darin, dass das Ei über den Körper eines Kindes gerollt wird. Aktion muss von Gebeten begleitet werden. Sie sollten gespeichert werden. Bei der Behandlung des Schreckens wird das Gebet genau von ihm gewählt. Diese Operation wird mehrmals ausgeführt und das Gebet wird mehrmals gelesen.

Eine Person mit einem schwachen Charakter und bösen Absichten kann das Negativ nicht auslösen und aus dem Kind ziehen. Es muss sichergestellt sein, dass das Ei nicht vom Körper abbricht. Vor der nächsten Sitzung müssen Sie Ihre Hände vorzugsweise mit kaltem Wasser und nicht mit höherem Wasser waschen. Bei allen Aktionen ist das Ergebnis unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar.

So rollen Sie ein Schreckenei aus einem Baby-Video:

Wie kann man ein Schreckenei von einem Kind rollen?

Um dieses Ritual durchzuführen, sollten die notwendigen Materialien vorbereitet werden: Ei, Geschirr, Symbol.

Zuerst brauchst du ein Ei. Verwenden Sie das Ei des Hausschwanzes, der von einem Hahn befruchtet wurde. Ein solches Ei hat einen Keim. Alle anderen Eierpflückoptionen sind nicht geeignet. Das Ausrollen eines Schreckei bei einem Kind ist das effektivste eines frisch gelegten Eies. Aus dem Kühlschrank passen die Eier nicht.

Zweitens werden die Gerichte gekocht. Es sollte Glas sein. Die am besten geeignete Option ist facettiertes Glas, da jedes Gesicht über spezifische Informationen verfügt. Nach der Zeremonie können die Gerichte nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Außerdem brauchst du heiliges Wasser, Ikonen, eine Kerze.

Wenn die Zeremonie an einem kleinen Kind stattfindet, kann es auf seinen Händen sitzen. Während des Rituals muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Person, die den Patienten hält, nicht berührt wird. Es ist besser, Aktionen an einem schlafenden Kind durchzuführen. Ältere Kinder sitzen auf dem Stuhl vor dem Symbol.

Die Angst eines Kindes rollt wie folgt aus:

  1. Eine Kerze wird vor dem Ritual angezündet. Wasser wird in ein Glas gegossen. Es dauert ein halbes Glas Wasser;
  2. Dann müssen Sie ein Ei über den ganzen Körper fahren. Der Ritus beginnt mit dem Kopf. Drehen Sie das Ei mehrmals auf dem Kopf. Dann den Rücken zum Steißbein hinuntergehen. Dann rollt das Ei an den Armen und Beinen des Kindes;
  3. Während des Eingriffs wird ein Angstgebet für die Kinder vorgelesen und mit einem Ei ausgerollt. Sie können "Vater unser" lesen. Die Prozedur endet am oberen Ende der Krone oder am unteren Ende des Steißbeines.
  4. Danach wird auch ein Gebet über dem Glas gelesen, und das Ei wird in ein Glas zerbrochen. Die Schale wird in kleine Stücke zerkleinert und verworfen. Der Inhalt des Glases muss entschlüsselt werden;
  5. Wasser und das Ei wird in die Toilette gegossen und gespült. Es ist unmöglich, das Wasser mit dem Ei zu berühren. Dann müssen Sie Ihre Hände mit kaltem Wasser bis zu den Ellbogen waschen. Das Ausrollen stoppt, wenn das Ei im Glas normal aussieht.

Sie können ein Schreckenei bei einem Kind immer ohne Komplikationen ausrollen. Die Zeremonie findet zu Hause statt, aber die beste Option ist das Ausrollen der Heiler.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie das Textfragment aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Wie kann man ein Kind mit Hilfe einer Verschwörung vor der Angst retten?

Es kommt vor, dass das Baby aus unsicheren Gründen schlecht zu schlafen beginnt, weint und sogar zuckt. Dies kann durch Unwohlsein oder Angst verursacht werden.

Aus Angst hat das Baby Angst - es entsteht unerwartet und kann lange dauern. Es ist notwendig, diesen negativen Effekt (unvernünftiges Gefühl der Angst) loszuwerden. In diesem Fall hilft die Verschwörung aus Angst.

Achten Sie besonders auf die Auswahl der Verschwörung, die das Kind behandeln wird, aber stellen Sie zunächst sicher, ob dies wirklich ein Schreck ist. Vielleicht bekommt das Baby während der Fütterung nicht genug oder es ist schmerzhaft bei Koliken.

Wenn Sie bemerken, dass sich Ihr Baby unwohl fühlt und selbst ein Kinderarzt die Ursache der Angst nicht feststellen kann, führen Sie eine Zeremonie auf dem Ei durch. Der Ritus hilft dabei festzustellen, ob das Baby Angst hat.

Ritus der Passage auf einem frischen Hühnerei

Um herauszufinden, ob das Baby Angst hat, nehmen Sie ein frisches, selbstgemachtes Ei. In jedem Markt gibt es solche Großmütter, die aus den Vororten kommen, von denen man alles frisch und selbstgemacht kaufen kann.

Für die Arbeit benötigen Sie:

Das Ei beginnt auf dem Kopf des Babys zu rollen, senkt sich dann allmählich zur Brust hinunter, geht auf dem Bauch und zurück. Achten Sie darauf, das Ei an beiden Armen und Beinen zu rollen. Nachdem das Ei den ganzen Körper des Kindes durchlaufen hat, brechen Sie es in ein vorbereitetes Glas Wasser.

Sehen Sie sich nun das Ei genau an, wenn auf der Oberfläche eine weiße Blüte in Form eines Klumpens erscheint, das einer Wolke ähnelt - dies zeigt an, dass das Kind Angst hat. Gießen Sie den Inhalt des Glases und lesen Sie die Verschwörung des Kindes. Zum Lesen können Sie eine Verschwörung aus unserem Artikel auswählen.

Regeln des Ritus

Verschwörungen und Angstgebete sollten nach bestimmten Regeln gelesen werden:

  • Alle Maßnahmen zur Beseitigung der Angst werden nur auf dem abnehmenden Mond ausgeführt.
  • es kommt vor, dass es lange dauert, bis der Mond herabsteigt, und um die negative Energie des Babys zu entfernen, sollten Sie in diesem Fall sofort den Ritus am nächsten Sonntag abhalten;
  • Ein positives Ergebnis des durchgeführten Rituals wird nur angezeigt, wenn sich beide Eltern und das Baby taufen lassen.
  • Wenn Sie den Ritus durchführen wollen, müssen Sie bei Ihrer Mutter und Ihrem Kind ein Kreuz tragen.

Plot vor dem Symbol

Sachkundigen wird empfohlen, sich aus Angst eine Verschwörung zu merken, ein leeres Blatt Papier zu nehmen, das Gebet neu zu schreiben und nur auf diese Weise es als Andenken zu lehren.

Für die Handlung benötigen Sie:

Wie zu tun

Lesen Sie auf dem Wasser vor dem Symbol das folgende Gebet: „Screamer, Tamper, nimm den Screamer und unter die Flügel des Kapauns. Baby legte sich hin, lehne ihn zurück. Amen. " Besprühen Sie ein gut gelesenen Baby mit Wasserangst und seinem Bett genau drei Tage lang.

Eine einfache Möglichkeit, Funk mit Threads zu entfernen

Um dieses Ritual durchzuführen, musst du Folgendes tun:

Um einem Kind auf diese Weise Angst auszulösen, nehmen Sie eine Fadenrolle von neuen Fäden. Wickeln Sie die Spule auf und messen Sie das Baby mit einem abgewickelten Stück. Wickeln Sie die aufgewickelten Fäden ab. Messen Sie die Notwendigkeit, das Baby zu wachsen, sowie die Dicke der Arme und Beine.

Rollen Sie die erhaltenen Garne in Form eines Kuchens zu Wachs und verstecken Sie sich unter der Türferse. Decken Sie den geheimen Kuchen von oben ab. Lesen Sie am Ende der Zeremonie zuerst das Gebet „Unser Vater“ und dann das Gebet „Die Allerheiligsten Theotokos“.

Wie Sie sehen können, sind die vorgeschlagenen Rituale nicht schwer durchzuführen und ihre Umsetzung verursacht keine Gefahr. Gebete, Rituale und Verschwörungen aus Angst sind weiße Magie, daher können sie weder der Person schaden, die das Ritual ausführt, noch dem Baby, vor dem sie Angst haben.

Das Ritual der Angst und der böse Blick bei Kindern und Erwachsenen in Streichhölzern

Um diese Verschwörungstheorie abzuschließen, nimm ein Glas Wasser und drei Streichhölzer. Zünde ein Streichholz an, halte es über den Kopf des Babys und rezitiere gleichzeitig schnell das Gebet "Vater unser". Wenn das Streichholz ausbrennt, senken Sie es in das Wasser. Führen Sie dieses Ritual mit den beiden anderen Spielen durch. Wenn es keinen bösen Blick oder Schrecken gibt, sollten die Streichhölzer ertrinken. Das Gebet wird jedes Mal für ein neues Spiel gelesen. Wenn das Streichholz eine senkrechte Position eingenommen hat, streuen Sie dem kleinen Kind drei Mal mit rituellem Wasser ins Gesicht. Erwachsene geben drei Schlucke zu trinken. Gießen Sie das restliche Wasser. Wenn es einen bösen Blick oder Angst gibt, versuchen Sie, das beschriebene Ritual häufiger während des Tages durchzuführen. Je öfter Sie es tun, desto früher tritt die Krankheit zurück.

Es gibt sehr schwere Fälle von Kinder- und Kinderangst, die sich in folgenden Symptomen äußern:

  • das Kind hat eine starke nervöse Erregung;
  • Krämpfe können auftreten;
  • Änderung der Hautfarbe;
  • Taubheit der Arme und Beine;
  • Schwellung des Bauches.

Eine solche ernste Form des Schreckens wird als Aufregung bezeichnet. Um es zu beseitigen, ist es besser, sich an einen guten weißen Zauberer zu wenden, oder wie die Leute der "Oma" sagen.

Wenn Sie bei Ihrem Kind einen Schrecken bemerken, lassen Sie diese Krankheit nicht ihren Lauf nehmen, da die Entwicklung und der psychische Zustand des Babys möglicherweise nicht korrekt verläuft.

Wir können einen anderen Ritus anbieten, er ist geeignet, um Angst und den bösen Blick bei Kindern zu lindern.

Nimm das heilige Wasser, wenn es keine solche Möglichkeit gibt, das übliche, aber fließendes Wasser reicht aus. Lesen Sie das Gebet "Heiligste Dreieinigkeit, erbarme dich unser" oder "Muttergottes der Jungfrau Maria, freue dich". Wenn Sie diese Gebete nicht kennen, können Sie unseren Vater beim Lesen dreimal ein unruhiges Kind waschen und sein Gesicht mit Ihrem Saum abwischen.

Gebet aus der Angst des Babys. Nur Arbeitsmethoden!

Starke Angst kann im Leben eines jeden Menschen vom Kindesalter an auftreten. Niemand ist vor einer solchen Lebenssituation gefeit, und es ist wichtig zu wissen, dass dies unangenehme Folgen haben kann.

Wenn eine Person Angst hatte, ist es daher notwendig zu wissen, was zu tun ist und wie die Situation zu korrigieren ist.

Wer ist am meisten angsterfüllt? Wie soll ich damit umgehen?

Meist verängstigte Kinder. Dieser Zustand ist mit einer schwachen Energie des Babys verbunden, da diese anfälliger für Negativität sind als Erwachsene. Angst kann nicht nur von Fremden, sondern auch von der eigenen Mutter verursacht werden. Schließlich hat ein Kind bis zu sieben Jahren eine enorme Energieverbindung zu einem Elternteil.

In vielen Fällen entstehen der böse Blick und die Angst des Kleinen synchron. Darüber hinaus ist es schwierig, diesen Zustand zu erkennen, insbesondere bei einem Säugling. Das erste, was Sie auf sein Verhalten achten müssen, lässt sich ausdrücken:

  • unruhiger Schlaf;
  • häufiges Zucken;
  • Appetitlosigkeit.
  • weinen ohne grund;
  • Angst vor der Dunkelheit.

Die Angst des Kindes kann zusammen mit den üblichen Familienskandalen auftreten, mit einer starken Änderung der Lautstärke des Fernsehgeräts oder des Radios und der Geräusche von Haustieren.

Angst kann auch erblich sein. Eine schwangere Frau könnte vor etwas Angst haben. Manchmal werden die Ängste der Mutter auf das Baby übertragen.

Die Angst und der böse Blick des Kindes sind ein echtes Problem, das nicht immer der Behandlung der modernen Medizin unterliegt. In dieser Situation ist es möglich, ein Kind, sowohl ein erwachsenes als auch ein kleines, mit Hilfe wirksamer Gebete und Verschwörung der Angst zu heilen.

Gebet für Erwachsene und für ein erwachsenes Kind

Es ist viel einfacher und schneller, ein erwachsenes Baby vor Angst zu heilen. Da das Kind bereits sprechen gelernt hat, kann es so über die Ängste sprechen, die es quälen und stören.

Dieses Gebet hilft nur getauften Kindern. Das Ritenverfahren ist einfach genug: Die einzige Regel für ein erfolgreiches Ergebnis ist der bedingungslose Glaube an die Kraft der Gebetswörter und die Kraft des Herrn Gott.

Das verängstigte Kind sollte auf einem Stuhl in der Mitte des Raumes sitzen. Eine Person, die ein Gebet lesen wird, sollte hinter seinem Rücken sein. Nachdem alle Elemente erledigt sind, sagen Sie eine Gebetsrede:

„Schreckensangst, geh aus deinem Kopf, raus aus Armen und Beinen, raus aus deinen Augen, Schultern, Bauch! Raus aus den Adern, Venen, Gelenken! Geh weg, geh vom ganzen Leib des Knechtes Gottes (Name). Eine Angst, mit dunklen Augen, in der Sklavin (Name) wirst du nicht sein, täuschte seinen Kopf nicht, verdunkle deine Gedanken nicht! Stechen Sie aus einem blauen Auge, aus einer schlechten Stunde kränklich heraus. Kommt (Name), getauft, Gebet und Kommunion! Amen! "

Die Zeremonie wird täglich sieben Tage lang nur in der ersten Hälfte des Tages abgehalten. Die Angst vor dem Gebet wird einmal gesprochen. Wenn die Rede gehalten wird, sollte das Kind mit Wasser gewaschen werden. Flüssigkeit wird die negative und saubere Energie wegspülen.

Gebet aus der Angst eines Kindes

Einige Menschen, insbesondere Ärzte, befürchten die Kategorie der nervösen Störungen. Angst wird aber bei den Menschen auf psychische Störungen zurückgeführt. Daher lernt die Mutter, die das Kind zur Welt gebracht hat, eine besondere Technik, um Angst zu behandeln. Darin befindet sich eine Gebetsadresse, die sich wie folgt anhört:

„Komm heraus, Feind, Satan, verängstigtes Kind, vom Diener Gottes (Name). Von ihrem Körper, von ihrem Kopf, von ihren Beinen, von ihren Armen, von ihrem Herzen, von ihrem Unterleib, mit ihren halbtoten Knochen. Sie stehen nicht hier, gehen nicht auf die Knochen, zerbrechen nicht den Knochen, zögern nicht den Körper und trinken kein Blut. Gehen Sie aus, Feind, Satan, der verängstigte Säugling, vom Diener Gottes (Name) zu den Sümpfen, zu den niedrigen Stellen, wo die Sonne nicht aufgeht, wo die Menschen nicht gehen. Ich sende dich nicht aus, gieße aus und sage es dir, aber der Herr Jesus Christus befiehlt dir, alle Krankheit vom Diener Gottes (Name) zu verlassen. Amen Amen Amen. "

Der Text wird drei Tage lang dreimal am Tag gelesen, da die Angst des Kindes bemerkt wurde. Dieses Gebet eignet sich für ein Kind in jedem Alter, ob Kindheit oder Jugend. Eine Mutter kann ihr Kind immer vor Angst schützen.

Die Angst bei einem Kind wird von mehreren Faktoren bestimmt, wie zum Beispiel:

Für Mumien, die sich zu viele Sorgen um ihr Baby machen, gibt es ein Gebet aus der Angst des Babys, das dem Kind von den ersten Tagen seines Lebens auf der Erde hilft und schützt.

„Auf dem Berg von Seyane, im ägyptischen Land, ging die Muttergottes und sammelte Tautropfen von einem gebetsgeborenen, getauften Diener Gottes (Name), was für Aufsehen sorgte: Hündchen, Katzen, Feurige, Junge, wie ein Stier und alle anderen. Dies alles sollte nicht sein, das rote Blut sollte nicht getrunken werden, der weiße Knochen sollte nicht gebrochen werden, der Gebetgeborene, der getaufte Diener Gottes (Name) sollte nicht gequält werden, nicht getrocknet werden. Ich rufe, verwiesen und sende in den Abgrund. Ich werde alles Böse mit Feuer verbrennen, die Augen von Feinden mit Wasser überfluten. Amen Amen Amen

Es gibt auch verschiedene Bräuche, mit denen Sie die Angst eines Kindes beseitigen können. Um die Angst der Kinder loszuwerden, müssen Sie Ihr Gesicht mit Weihwasser waschen und Ihr Gesicht mit dem Saum eines Hemdes abwischen.

Gebet für ein kleines Kind

Dieses Gebet aus Angst ist für kleine Kinder zu empfehlen, die noch nicht sprechen gelernt haben. Sie hat eine enorme Kraft, die das Baby schnell und effektiv vor Angst und Angst rettet. Der Zauber wird drei Tage lang vormittags, nachmittags und abends rezitiert. Nimm das Baby in die Arme und sprich:

„Komm heraus, Feind, Satan, fürchte dich vor dem Knecht Gottes / Knecht Gottes (Name). Von Körper und Kopf! Du wirst nicht mehr auf Knochen gehen, nicht entlang der Gelenke wandern, nicht im Kopf sitzen, keinen Körper haben Gehen Sie, erschrecken Sie den Säugling in den Sümpfen, in den Niederungen. Wo die Sonne nicht aufgeht, ist alles dunkel und die Menschen gehen nicht. Ich sende dich nicht aus, ich stoße aus, aber unser Herrgott! Er befiehlt dir zu gehen und das Leben nicht zu verderben. Amen! "

Es ist sehr wichtig, dass Familienreden von weiblichen Angehörigen gesprochen werden. Dies kann eine Mutter, Tante, Großmutter oder Patin sein.

Verschwörung aus der Angst des Babys sollte fast unmittelbar nach der Geburt gemacht werden, so dass Angst und ein Gefühl der Unsicherheit das Kind nicht sein Leben lang begleiten.

Sie können das Baby auch von der Angst befreien, indem Sie das Gebet "Vater unser" lesen. Nimm das Kind in deine Arme, wische es mit Weihwasser ab und flüstere:

„Unser Vater, du bist im Himmel! Geheiligt sei dein Name;

Dein Reich komme!

Dein Wille geschehe wie im Himmel und auf Erden;

Gib uns heute unser tägliches Brot.

und lassen Sie uns unsere Schulden, wenn wir unseren Schuldner verlassen;

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Bösen;

denn dein ist das Reich und die Macht und die Herrlichkeit für immer und ewig. Amen. "

Es ist notwendig, ein Gebet dreimal am Tag zu lesen, ein positives Ergebnis lässt Sie nicht lange warten, da dieses Gebet eines der stärksten und effektivsten ist!

Wasserfläche für erwachsene Kinder

Wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen, um die Angst oder den bösen Blick loszuwerden, wird die Angst des Kindes nur noch zunehmen. In der Zukunft kann Angst zu einer ernsthaften Bedrohung für die Gesundheit werden. Daher, um die Krankheit in einem frühen Alter besser zu behandeln. Eine effektive Verschwörung-Verschwörung kann helfen.

Zunächst muss man den Tempel besuchen, dort heiliges Wasser und dreizehn Kerzen kaufen. Wenn Sie nach Hause kommen, warten Sie auf die Phase des abnehmenden Mondes. Stellen Sie nach zwölf Uhr morgens beleuchtete Kirchenkerzen und eine Untertasse mit Weihwasser auf den Tisch. Blicken Sie danach in die Flammen und bitten Sie den Herrn im Geist darum, dass sich sein Kind erholt. Ihr mütterliches Herz sollte sich bereit fühlen, vorwärts zu treten. Wenn der Push passiert, werden Sie sofort feststellen, dass Sie bereit sind, eine Verschwörungstafel auszusprechen. Sprich den Zauber in diesem Moment:

„Ich sage dem Wasser ein starkes Wort, aus Angst und Furcht, aus Feindseligkeit und Albträumen beschwöre ich es, ich dränge mich dazu, mir selbst zu helfen. Lass meinen Schatz nicht leiden und der Alarm verschwindet davon! Heiliger Voditsa, hilf mir zu heilen, Mut und Mut lass mich betrinken! Amen Amen Amen. "

Es ist notwendig, einen Zauber mehrmals zu sagen, je mehr desto besser. Nach dem Lesen der Zauberwörter erlischt die Kerze. Asche an der Kreuzung zu ertragen und dort zu verlassen. Wasche das Baby und lass es uns trinken. Dieser Ritus wird nicht nur helfen, die Angst loszuwerden, sondern auch den bösen Blick zu beseitigen.

Die stärkste Wachshandlung

Eine der effektivsten Methoden, um Angst zu behandeln, ist die Verschwörung der Angst mit Wachs. Dieser Ritus gilt in den meisten Fällen für Neugeborene. Um das Ritual durchzuführen, sollten Angehörige des Kindes. Wie kann man sich vor dem Schrecken richtig verschwören?

An religiösen Feiertagen oder sonntags gießen sie niemals Wachs.

Schmelzen Sie das Wachs in einer geeigneten Eisenschale, heben Sie den Behälter mit Wasser über den Kopf des Babys, lesen Sie das Gebet „Vater unser“, gießen Sie das Wachs in die Flüssigkeit und sprechen Sie die Verschwörung, um zu erschrecken:

„Oh, du bist Leidenschaft und Widrigkeiten.

Aus dem Diener Gottes (Name) gießen Sie aus, kommen Sie heraus,

Im üppigen Kopf dickes Haar,

In einem mutigen Herzen, in einem weißen Körper,

In den Beinen und Armen, im Blut und in den Augen.

Setz dich nicht hin und geh weg!

Ich werde nicht die Angst ausschütten, sondern die Mutter Gottes.

Mit ihr die Engel und die Erzengel, aber die heiligen Hüter,

Ja, alle Gastgeber des Himmels. Amen. "

Die Verschwörung gegen Angst und Manipulation von Wachs sollte sich mindestens neunmal wiederholen. Nach dem Eingriff zeigt das Wachs komplizierte Figuren mit verschiedenen Unregelmäßigkeiten. Dies kann nur eines bedeuten: Das Wachsmaterial absorbiert die Angst, die Angst und die Unruhe des Kindes. Das Baby sollte nicht auf das Wachs schauen, ansonsten wurde die Zeremonie vergeblich abgehalten und ein positives Ergebnis kann nicht erwartet werden. Nach dem Lesen des Zaubers können Wachsbilder für eigene Zwecke verwendet werden. Es wird jedoch empfohlen, die verwendete Flüssigkeit unter einen Busch oder Baum zu gießen.

Diese Verschwörungsplot der Angst wird mehrmals ausgeführt. Wenn das Wachs glatt und geschmeidig wird, ohne sichtbaren Schaden zu erleiden, können wir davon ausgehen, dass die Angst und der böse Blick verschwunden sind, was zur Folge hat, dass das Baby vollkommen gesund ist! Die Zeremonie wird zweimal täglich zu jeder Tageszeit abgehalten.

Die Angst eines Kindes mit traditioneller Medizin zu heilen, ist trotz der modernen Psychologie schwierig. Die wirksamste Heilung von Angst wird durch unsere Vorfahren und ihr Erbe dargestellt. Gebete und Verschwörungen der Angst sind seit Hunderten von Jahren populär. Mit diesen Zaubern wurden Tausende von Kindern gerettet und geheilt. Die oben genannten Rituale helfen, das Baby vor Widrigkeiten, Angst und dem stärksten bösen Blick zu retten.

Eine Verschwörung von einem Kind bis zu einem Ei

Eine Verschwörung, ein Ei zu erschrecken oder ein Ei "auszurollen", findet um die Mittagszeit statt. Die Mondphase muss schwächer werden. Es ist notwendig, die Handlung so oft zu lesen, wie das Kind Angst hat. Jahre sind voll.

Setzen Sie das Kind so auf die Schwelle, dass es nach Westen gerichtet ist. Es muss mit dem Kopftuch der Mutter bedeckt sein. In unserer Zeit werden Kopftücher natürlich nicht mehr getragen, aber es gibt etwas, das sie ersetzt hat - Halstücher, Halstücher und ähnliches. Gib dem Kind zwei Kerzen, lass es in jeder Hand eine Kerze halten. Sie müssen gezündet werden, bevor Sie das Ei ausrollen.

Rollen Sie ein Hühnerei im Uhrzeigersinn über den Kopf des Kindes, während Sie die Handlung lesen:

Königin im Himmel, Mutter Gottes, ich bitte um deine Hilfe.

Gebt mein Kind (Namen) getauft, geboren, Gebet.

Aus Angst-Angst, aus Krankheit-Krankheit.

Ich rolle meine Hoden, ich schicke sie alle an das ungeborene Küken.

Vom Haus aus fahre ich weg, in ein feuchtes Land werde ich begraben.

Es gibt kein Kind (Name), das Angst vor Nacht oder Tag hat,

Und es wird gesund und mutig sein, zur Freude aller Menschen.

Danke, Jungfrau Maria,

Erlaube mir, mich zu deinen Füßen für deine Hilfe zu beugen.

Das Ei ist in der Erde begraben, wo niemand unmittelbar nach dem Schrecken läuft.

Einfacher Ritus der Passage aus der Angst des Babys

Für die Behandlung ist es notwendig, ein Glas mit kaltem (Quell- oder Kirchenwasser) zu füllen, und wenn wir es taufen, lesen wir die Worte der Verschwörung:

„Der Gedanke ist dünn, geh vom Wind des Knechtes Gottes (des Namens des Kindes), von den Beinen, von den kleinen Händen, vom Kopf eines wilden Tuchs. Gehen Sie vom ganzen Körper in den Wind, gehen Sie für immer mit (Name des Babys) in den Wind und kommen Sie nicht zurück. Amen Amen Amen. "

Diese Zeremonie kann nur durchgeführt werden, wenn das Kind bereits getauft wurde.

Einfacher Ritus mit Wachs

Um das Ritual durchzuführen, ist es notwendig, das Glas mit kaltem Wasser zu füllen und etwas Wachs in einem Esslöffel zu schmelzen. Halten Sie nun das Glas über den Kopf des Kindes, gießen Sie das Wachs aus dem Löffel und lesen Sie die Worte der Verschwörung:

„Ich erschrecke die Ängste, entferne den Alarm von den kleinen Knochen, von den Relikten, von den Venen, aber vom Herzen des Eifers, vom scharlachroten Scharlach, vom wilden Kopf (Name des Babys). Also sei es Amen. "

Wachs gießen

Es müssen mehrere Kirchenkerzen geschmolzen werden, um etwa 100 Gramm Wachs zu erhalten. Setzen Sie das Kind nun auf den Stuhl und blicken Sie zur Haustür. Halten Sie eine Tasse kaltes Wasser über dem Kopf des Babys und lesen Sie die Handlung:

„Gießen Sie die Leidenschaft aus dem Diener Gottes (dem Namen des Kindes), aus dem üppigen Kopf, aus den dichten Locken, aus den klaren Augen, aus den Händen, aus den Beinen, aus dem weißen Körper, aus dem brennenden Herzen. Ich gieße nicht aus, sondern die Allerheiligsten Theotokos mit allen Engeln, Erzengeln und Wächtern. “

Bevor Sie lesen, müssen Sie sagen:

"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen."

Und gießen Sie jetzt das flüssige Wachs in eine Schüssel. Plot abgelesen 9 mal, zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, ein Gefäß ständig mit Wasser und Wachs zu taufen.

Für maximale Wirkung kann die Sitzung dreimal abgehalten werden, in den schwierigsten Fällen - neunmal.

Gebet, das Ei des Schreckens in einem Kind ausrollt

Eine ausführliche Beschreibung aus mehreren Quellen: "Das Gebet, das das Ei des Schreckens bei einem Kind ausbringt" befindet sich in unserer nichtkommerziellen wöchentlichen religiösen Zeitschrift.

Gebet, das Ei des Schreckens in einem Kind ausrollt

Wie mit Flachs und Gebet, um einem Baby den Schrecken zu nehmen.

Ich kann mir nicht vorstellen, wer Ihnen eine ähnliche Methode zur Linderung des Schreckens bei einem Säugling empfehlen könnte. Flachs wird für magische Riten verwendet

Anziehung von Geld, Schutz vor dem bösen Blick, Heilung von bestimmten Krankheiten. Meist erschreckt oder ausgerollt.

Angst bei einem Kind kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Ihn loszuwerden ist sehr schwierig. Die moderne Medizin betrachtet es nicht als Krankheit, daher gibt es keine Heilung für sie. Das einzige, was Medizin raten kann, sind beruhigende Pillen oder Gebühren. Aber leider helfen sie nicht immer.

Ich kann Sie zu wirksamen Methoden beraten, die Ihrem Baby helfen, den Schrecken zu überwinden. Bevor Sie die Rituale durchführen, waschen Sie sich mit heiligem Wasser, führen Sie Ihre Hand im Uhrzeigersinn und lesen Sie das Gebet.

Angstentfernung mit Hilfe von Gebet und Wachs.

Zum Entfernen brauchen Sie drei Kirchenkerzen, einen Becher und ein Gebet "Vater unser". Verbringen Sie die Entfernung, während das Baby schläft. Wachs ist ein starker Neutralisator negativer Energie.

Schmelzen Sie die Kerzen, entfernen Sie die Dochte und lassen Sie das Wachs in die Tasse laufen. Gehen Sie im Uhrzeigersinn zu dem schlafenden Kind, führen Sie eine Tasse Wachs und lesen Sie dabei das Gebet „Vater unser“. Das Gebet muss sieben Mal gelesen werden. Das Verfahren wird drei Tage lang wiederholt.

Das Wachs in der Tasse darf alle drei Tage gleich verwendet werden. Am Ende eines Bechers Wachs mit Folie einwickeln und nach Sonnenuntergang unter einem Baum begraben.

Mit Hilfe eines Gebetes und eines Hühnereis einen Schrecken entfernen.

Zur Entnahme benötigen Sie ein Hühnerei, das Vaterunser-Gebet, einen Esslöffel Salz und geweihtes Wasser.

Salz in einem Glas Weihwasser auflösen. Rollen Sie ein Ei über den Kopf eines Kindes und lesen Sie das Vaterunser-Gebet. Mach das Ritual einmal. Brechen Sie nach der Zeremonie das Ei und gießen Sie es in ein Glas heiliges Wasser, rühren Sie den Inhalt gründlich um und gießen Sie es abends an einen Ort, an dem die Menschen nicht gehen, beispielsweise unter einem Baum oder einem Busch.

Die Methode, um den Schaden durch Herausrollen eines Eies loszuwerden

Spezielle Eigenschaften wie Salz, Weihwasser und Hühnereier helfen dabei, starke Schäden zu beseitigen. Das Ausrollen von Eischäden tritt nur in Fällen auf, in denen das Opfer eine negative Auswirkung einer anderen Person empfunden hat.

Eierverderb ausrollen

Einen Eierfluch zu Hause auszurollen ist eine erschwingliche Alternative, um die Symptome des Verderbens schnell zu beseitigen und das alte Leben wiederherzustellen. Diese Behandlungsmethode kann manchmal das Leben eines verwöhnten Menschen retten.

Schaden definieren

Das Ausrollen der Beute ist ein beliebtes Ritual auf dem Land, von dem jeder je gehört hat. Ein einfaches und leicht zugängliches Ritual wird seit mehreren Jahrhunderten verwendet, um den Fluch schnell loszuwerden. Das Ausrollen von Schäden schadet dem Opfer nicht und verursacht keine körperlichen Schmerzen. Heiler oder Hexen, die diese Methode der Energiereinigung anwenden, werden Ihnen sagen, wo sie die benutzten Muscheln, das Eigelb und das Wasser ablegen sollen.

Von der Geburt bis zum Tod kann ein Mann oder eine Frau an Kräften leiden, die nicht einmal vermutet werden. Das Ausrollen des Schadens oder seine Feststellung mit Hilfe eines Eies findet spät in der Nacht statt, ohne unnötige Zeugen und Zuschauer. Die Technik, Probleme in der Aura zu finden, wird auf ähnliche Weise durchgeführt, jedoch mit Hilfe zusätzlicher Attribute.

Das Ei ist der Keim des Lebens. Reine Energie, die nicht lebendig geworden ist. Verwenden Sie für das Ritual einen schnellen Hoden. Eihuhn oder anderes Geflügel hilft, den bösen Blick zu erkennen und es schnell zu neutralisieren. Zu Hause eine magische Diagnose und Interpretation der Ergebnisse. Wenn Sie den Schaden nicht selbst herausziehen können, ist die Interpretation der Ergebnisse dem Fachmann überlassen. Das Ausrollen von Schäden an sich selbst ist gefährlich.

Gebete alleine retten eine Person nicht vor einem negativen Programm. Wenn ein Kind nach einer Angst Anzeichen von Stottern zeigt oder ein erwachsener Mann oder eine Frau das Verhalten abrupt ändert, ist das Ausrollen der Eier die beste Möglichkeit, um mögliche Schäden zu beseitigen. Was bedeutet dunkles Eiweiß oder Eigelb? Ohne Verletzung der Regeln der Zeremonie, sind alle Änderungen des Attributs ein Zeichen des Negativen, das so schnell wie möglich entfernt werden muss.

Wie gehe ich mit dem bösen Blick um?

Das Ausrollen von Eiern kann nicht mit Zeugen durchgeführt werden. Zusätzliche Augen und Ohren können das Ergebnis der Zeremonie beeinträchtigen. Der Schaden kann generisch (erblich), jüngst und bei konstantem Futter stark sein. Gebete und Eier zeigen das schwerwiegendste negative Programm, nach dem Sie einen beliebigen Schutz einstellen können. Je nach aufgetretenen Symptomen wird ein Umgang mit Schäden gewählt. Videoanweisungen helfen, das Ritual zu Hause ohne die Hilfe eines erfahrenen Zauberers durchzuführen.

Nach der Krankheit zeigen Weiß und Eigelb die Ursache der Krankheit. Wenn einer Person Schaden zugefügt wird, ist es nicht möglich, die Krankheit ohne einen Auswanderungsritus zu heilen. Es ist wichtig, die Ursache und Wirkung zu kennen, ansonsten sind alle ergriffenen Maßnahmen Zeit- und Energieverschwendung. Sie können den bösen Blick selbst ausrollen, wenn ein negatives Programm ausgelöst wird:

  • Verschwörung zu einer dauerhaften Krankheit;
  • Verleumdung beim Abschied von Ihrer geliebten Person;
  • Liebeszauber auf den Ehemann einer anderen Person;
  • Zauber über die Verschlechterung der Gesundheit;
  • Fluch auf tödliche Krankheiten;
  • Verschwörung zum beruflichen Versagen.

Jede Art von Fluch benötigt ein umgekehrtes Ritual, wonach Haus und Arbeitsraum gründlich von Spuren schwarzer Magie gereinigt werden müssen. Eiweiß und Eigelb sind eigentümliche Marker, die den Einfluss anzeigen. Um den Schaden zu beseitigen, müssen Sie ein paar weitere Rituale durchführen, vor allem für das Negative, das über einen längeren Zeitraum funktioniert.

Das Herausrollen des bösen Blicks aus einem Foto eines Anfängers wird nicht ausgeführt, ansonsten ändert sich nach dem Ritual nichts. Am Ende der Zeremonie wird Wasser mit einem Ei geprüft. Saubere Eier - ein gutes Zeichen, aber Abweichungen von der Norm sind ein Grund zum Nachdenken. Nach der Zeremonie sollte eine Person die Kirche besuchen, alle Sünden bekennen und die Kommunion nehmen. Spirituelle Reinigung ist genauso wichtig wie körperliche.

Ritus mit Ei

Die Vorbereitung der Zeremonie wird etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber sie gibt einer Person Sicherheit und rettet ihn vor den negativen Auswirkungen der Zeremonie. Das Ergebnis der magischen Diagnose hängt von der Qualität des Dotters und des Proteins ab. Frische Eier werden aus dem eigenen Hühnerstall gepflückt. Es ist wichtig, dass das Ei ein Ganzes ist, und wenn es fällt, ist es unmöglich, das Ergebnis der Zeremonie vorherzusagen. Wenn am Vorabend des geernteten Eies brach, ist das ein schlechtes Zeichen dafür, dass es mit der menschlichen Energie noch schlechter geht.

Probleme in allen Lebensbereichen können mithilfe einer Roll-out-Zeremonie geheilt werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Diagnose und Reinigung an einem Tag durchzuführen. Speziell zubereitete Amulette oder Amulette aus Kräutern helfen, sich zu schützen. Mit Hilfe des Eies werden die Tumore entfernt, das Kreuz des Todes von sich selbst oder ihrem Zuhause entfernt. Mit der einfachsten Methode erhält eine Person ein stabiles Ergebnis. Weiße Rituale brauchen Zeit, bis die Magie zu wirken beginnt. Es lohnt sich also nicht, sofort auf Erleichterung zu warten.

Die Anzahl der Riten ist nicht auf ein Ritual beschränkt. Gekochtes oder Rohprodukt wird so oft verwendet, dass der Schaden schnell zerstört wird. Der notwendige Ritus wird im Voraus vorbereitet. Am besten den abnehmenden Mond ausrollen. An solchen Tagen werden die Menschen von schlechten Gewohnheiten und den negativen Folgen eines anderen befreit. Ein Ritus mit einem Ei gilt als der zuverlässigste für den Heimgebrauch.

Jeder verursachte Schaden ist einzigartig. Die Sünde eines Feindes manifestiert sich in Symptomen und zerstört alle guten Dinge, die im Leben eines Menschen existieren. Wer hilft dem Opfer? Tägliche Gebete zu Gott:

"Unser Vater, der uns vor allem Sündigen und Beschämenden schützt, vor den Tricks der Feinde, vor ihrem Zorn und Hass"

und der Glaube an die eigenen Kräfte wird es erlauben, jedes Negative zu zerstören. Für das Opfer ist es wichtig, sich zusammenzureißen und sich vom Willen anderer zu befreien.

Eier rollen

Nachdem das Opfer sich auf das Ritual vorbereitet hat, geht es direkt zum Ritus über, der es von der Verderblast entlastet. Für vykatki brauchen:

  • Hühnereier;
  • ein Glas Weihwasser;
  • ein Messer;
  • Symbol oder Brustkreuz.

Wenn jemand versucht zu verstehen, was mit seinem Körper und seinem Geist geschieht, ist es notwendig, einen Helfer zu finden oder ein Ritual ohne die Hilfe unberechtigter Personen zu ergreifen. Zunächst muss das Opfer "Vater unser" lesen und die inneren Ängste beruhigen. Über dem temechkom (Kopf in der natürlichen Position) stellen Sie ein Glas Wasser oder eine Schüssel. Ein Messer bricht sanft die Schale. Die Hand mit der Schüssel muss unbeweglich sein, andernfalls kann sich die Person selbst verletzen. Vor der Zeremonie sollten Schultern und Brust mit einem Handtuch bedeckt werden.

Wenn man ein Ei zerbricht, spricht eine Person die Wörter eines Zaubers aus, der dabei helfen wird, die Wahrheit aufzudecken. Verschwörungswörter:

„Im Namen unseres Herrn Jesus Christus gebiete ich dir, Satan! Geh mit deinen Dämonen und Geistern von den Dienern Gottes (dem Namen, mit dem du getauft wurdest)! Amen! "

Die Handlung hilft dabei, Spuren von Magie zu finden, wenn das im Wasser schwimmende, dunkle Eigelb oder das rote Eigelb im Eigelb auftaucht. Das Verhalten des Eigelbs weist auf den Zauberer hin, aber das Protein zeigt selten den Zustand der Aura oder der Energie der Person an. Wenn das Ei normal aussieht und die Unversehrtheit des Eigelbs nicht zerbrochen ist, sollten Sie keine Angst vor induzierten Schäden haben. Falls Blasen im Wasser auftreten, sollte das Opfer auf tödliche Krankheiten untersucht werden.

Lerne den Zustand des Menschen durch das Ei

Mit Hilfe von Hühnereiern werden nicht nur Flüche entfernt, sondern auch der Energie- oder Aurazustand einer Person bestimmt. Finden Sie Probleme im Energiehintergrund auf dem Foto oder lassen Sie sich persönlich von einem erfahrenen Magier überzeugen. Zu Hause ist der Wert von Eigelb und Eichhörnchen in Bezug auf Auren schwieriger zu verstehen. Ein einfaches Ritual kann das Problem aufdecken, das in naher Zukunft zu einer schweren Krankheit führen wird. Ein sicherer magischer Test wird so oft wie nötig durchgeführt.

In einiger Entfernung werden mehrere Rituale durchgeführt. Die Entfernung von Schäden mit Eiern erfolgt durch einen weit entfernten Verwandten oder Freund. Dieser Ritus eignet sich für Menschen, die einen Angehörigen nicht davon überzeugen können, dass sich die Anzeichen eines Schadens bereits in seinem Gesundheitszustand manifestieren. Wenn das Opfer sich nicht um seine eigene Gesundheit kümmern will, bedeutet dies, dass eine andere Person aus ihrer näheren Umgebung eine geheime magische Aktion ausführen muss.

Für den Ritus werden Attribute benötigt:

  • eine Kerze aus dem Tempel gebracht;
  • Ikone der Mutter Gottes;
  • Hühnerei;
  • etwas heiliges Wasser;
  • Bild des Opfers.

Mit dem Wunsch des Opfers oder ohne Schadensschäden herauszufinden. Ein Kerzenfeuer sollte das Symbol und das Bild des Patienten (Opfer eines starken Negativprogramms) erhellen. Wenn eine Hand das Foto hält, sollte in der anderen ein frisches Ei genommen werden. Wiederholt eine einfache kreisförmige Bewegung, rollt die Schale um das Bild des Opfers. Ein solches Ausrollen wird unter dem Gebet "Vater unser" durchgeführt.

Das Gebet wird genau sieben Mal wiederholt. Während dieser ganzen Zeit sammelt das Ei das Negative des Opfers. Beeilen Sie sich mit vykatkoy nicht wert. Das mit Verderb beladene Ei sollte über der Kloschüssel zerschlagen oder an einer Kreuzung weggeworfen werden. Nach dem Ritual muss das Bild des Opfers mit Weihwasser besprüht werden, das aus dem Tempel gebracht wird. Kerze muss selbständig ausbrennen. Das Feuer geht von selbst aus.

http://cvetmudrocti.a5.ru/ Das Aufrollen auf ein Ei ist eine uralte Heilung

http://cvetmudrocti.a5.ru/ Das Aufrollen auf ein Ei ist eine uralte Heilung

https://rusichi.info Rusichi Slavic Social NetworkVediche

https://rusichi.info Rusichi Slavic Social NetworkVediche

Seit undenklichen Zeiten, um den Menschen von Schaden zu befreien, isp

Seit undenklichen Zeiten, um den Menschen von Schaden zu befreien, isp

Eirituale werden im ersten Jahrzehnt nicht verwendet. Einfache und komplexe, magische Handlungen helfen, das Problem zu finden und von einem Erwachsenen oder einem Kind zu befreien. Die Angst, das Baby auszurollen, ist es nicht wert. Ein absolut ungefährliches und sicheres Verfahren entfernt die Symptome eines negativen Programms und gibt einer Person die Chance, ohne den Einfluss von Feinden zu leben.

Entferne die Angst des Kindes

Das Ei nimmt das Negativ sehr gut auf und wird mit Wachs, Salz und Zinn gleichgestellt. Daher ist es die praktischste Methode, die Angst eines Kindes mit einem Ei zu heilen.

Die Arbeitsweise besteht darin, dass das Ei über den Körper eines Kindes gerollt wird. Aktion muss von Gebeten begleitet werden. Sie sollten gespeichert werden. Bei der Behandlung des Schreckens wird das Gebet genau von ihm gewählt. Diese Operation wird mehrmals ausgeführt und das Gebet wird mehrmals gelesen.

Beseitigen Sie die Angst eines Kindes mit einer Eierkanne einer Person, die einen starken Willen und Charakter hat.

Eine Person mit einem schwachen Charakter und bösen Absichten kann das Negativ nicht auslösen und aus dem Kind ziehen. Es muss sichergestellt sein, dass das Ei nicht vom Körper abbricht. Vor der nächsten Sitzung müssen Sie Ihre Hände vorzugsweise mit kaltem Wasser und nicht mit höherem Wasser waschen. Bei allen Aktionen ist das Ergebnis unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar.

So rollen Sie ein Schreckenei von einem Kind:

Wie kann man ein Schreckenei von einem Kind rollen?

Um dieses Ritual durchzuführen, sollten die notwendigen Materialien vorbereitet werden: Ei, Geschirr, Symbol.

Zuerst brauchst du ein Ei. Verwenden Sie das Ei des Hausschwanzes, der von einem Hahn befruchtet wurde. Ein solches Ei hat einen Keim. Alle anderen Eierpflückoptionen sind nicht geeignet. Das Ausrollen eines Schreckei bei einem Kind ist das effektivste eines frisch gelegten Eies. Aus dem Kühlschrank passen die Eier nicht.

Zweitens werden die Gerichte gekocht. Es sollte Glas sein. Die am besten geeignete Option ist facettiertes Glas, da jedes Gesicht über spezifische Informationen verfügt. Nach der Zeremonie können die Gerichte nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Außerdem brauchst du heiliges Wasser, Ikonen, eine Kerze.

Auf dem abnehmenden Mond wird ein Ei des Schreckens bei einem Kind ausgerollt, um das Negativ zu entfernen. Das Verfahren sollte an drei Abenden mit jeweils einem neuen Ei durchgeführt werden.

Wenn die Zeremonie an einem kleinen Kind stattfindet, kann es auf seinen Händen sitzen. Während des Rituals muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Person, die den Patienten hält, nicht berührt wird. Es ist besser, Aktionen an einem schlafenden Kind durchzuführen. Ältere Kinder sitzen auf dem Stuhl vor dem Symbol.

Die Angst eines Kindes rollt wie folgt aus:

  1. Eine Kerze wird vor dem Ritual angezündet. Wasser wird in ein Glas gegossen. Es dauert ein halbes Glas Wasser;
  2. Dann müssen Sie ein Ei über den ganzen Körper fahren. Der Ritus beginnt mit dem Kopf. Drehen Sie das Ei mehrmals auf dem Kopf. Dann den Rücken zum Steißbein hinuntergehen. Dann rollt das Ei an den Armen und Beinen des Kindes;
  3. Während des Eingriffs wird ein Angstgebet für die Kinder vorgelesen und mit einem Ei ausgerollt. Sie können "Vater unser" lesen. Die Prozedur endet am oberen Ende der Krone oder am unteren Ende des Steißbeines.
  4. Danach wird auch ein Gebet über dem Glas gelesen, und das Ei wird in ein Glas zerbrochen. Die Schale wird in kleine Stücke zerkleinert und verworfen. Der Inhalt des Glases muss entschlüsselt werden;
  5. Wasser und das Ei wird in die Toilette gegossen und gespült. Es ist unmöglich, das Wasser mit dem Ei zu berühren. Dann müssen Sie Ihre Hände mit kaltem Wasser bis zu den Ellbogen waschen. Das Ausrollen stoppt, wenn das Ei im Glas normal aussieht.

Sie können ein Schreckenei bei einem Kind immer ohne Komplikationen ausrollen. Die Zeremonie findet zu Hause statt, aber die beste Option ist das Ausrollen der Heiler.

Wenn das Kind plötzlich unruhig wird, launisch ist, sich weigert zu essen, weint, ständig nach Kugelschreibern fragt, hat es einen beunruhigenden Schlaf, beginnt in die Krippe zu schreiben, obwohl er schon lange alleine auf die Toilette gegangen ist, höchstwahrscheinlich Angst.

Kinder sind verletzliche Kreaturen, daher erleben sie Angst, Stress und Unmut mehr als Erwachsene. Dies äußert sich, wie die Leute sagen, in Angst, die von Blutsverwandten entfernt werden kann, aber es ist besser für die Mutter, dies zu tun, sie ist stärker als alle anderen. Der Rest der Familie ist mit Ihrem Baby verbunden. Nur Sie müssen wissen, wie Sie die Mutter des Kindes von der Mutter selbst richtig entlasten können, um zu helfen, andernfalls können Sie den ernsthaften Zustand des Babys erheblich schädigen und verschlimmern.

Rituale zur Entfernung von Schrecken

• Die Mutter des Babys sollte ein gebrauchtes Nachthemd anziehen, es mit unberührtem oder fließendem Wasser waschen und dann den Saum des Nachthemds abwischen. Normalerweise schläft das Kind danach ein.

• Eine großartige Möglichkeit, um die Krümel der Angst loszuwerden, besteht darin, sie dreimal zu waschen, das Wasser von den Fingern abzuschütteln und folgende Worte zu sagen: "Vodicka, wasche dein kleines Gesicht, nimm ihm die Angst und gönne ihm Ruhe." Danach wischen Sie Ihr Baby mit einem weißen Tuch ab, das Sie für die Nacht auf der Straße aufhängen werden.

• Wenn das Baby hysterisch schreit, muss es sofort beruhigt werden, sonst kann alles in Tränen enden - Stottern, vorübergehende Stille, Ohnmacht usw. Es wird ein frisches Hühnerei von einem pockennarbigen Hühnchen genommen. Es muss in warmem Wasser gewaschen und abgewischt werden. Legen Sie das Baby auf den Stuhl. Es ist wichtig, dass es ruhig sitzt oder diese Manipulationen ausführen, wenn das Baby schläft. Rollen Sie ein Ei der Angst aus, beginnen Sie vom Kopf, gehen Sie im Uhrzeigersinn zu den Beinen und dann wieder hoch zum Kopf. Auf der Höhe des Kopfes dreimal das Kreuz halten und das Ei in ein Glas gießen. Dann Salz und Pfeffer in den Inhalt gießen, um ihn zu salzen und zu peperchen, um ihn zu erschrecken, gieße ihn unter den alten Baum.

• Alle Kinder sind verschieden, manche Kinder reagieren ruhig auf neue Menschen, und jemand schreit sofort, wenn ein Fremder bittet. Wenn sich Ihr Baby in der zweiten Gruppe befindet, müssen Sie es darauf vorbereiten, das Haus zu verlassen. Lesen Sie die Gebete "Vater unser" und den Schutzengel des Babys. Es ist zwingend erforderlich, ein Kreuz zu tragen, das das Baby bei der Taufe erhalten hat, und einen silbernen Stift an der Innenseite der Kleidung, der nach dem Spaziergang heiliges Wasser sprühen muss. Dann müssen Sie auch keine Angst schießen.

• Wenn das Baby aus Angst vor Schreck nachts zu schreiben begann, sollte es drei Tage lang gewaschen werden, bevor es im Bad mit Kamille-Dekokt zu Bett geht. Trinken Sie Kräutertees - 100 g Brennesselblätter und Kamille, 50 g Johanniskraut, Hopfen, Heidekraut und Melisse-Mix und 1 TL der Kollektion gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. Lassen Sie es eine halbe Stunde lang brauen. Für eine dritte Tasse dreimal täglich trinken.

• Das verängstigte und weinende Baby sollte nur in ein frisches weißes oder blaues Bett gelegt werden, das in allen Ecken des Bettes gekreuzt und in der Mitte dreimal mit Weihwasser besprüht werden sollte - das Kind wird ruhig und ruhig schlafen.

• Wenn das Baby hysterisch auf der Straße schlägt und es keine Möglichkeit gibt, es zu beruhigen, sollte die Mutter es mit dem Saum ihres Kleids bedecken und einen Plot machen. "Ich bedecke den Saum, ich nehme Angst und Angst weg."

• Um einem Kind zu Hause eine Angst zu nehmen, müssen Sie einen weißen Faden nehmen und ihn dreimal um den Kopf eines ängstlichen Kindes wickeln, dann in kleine Stücke schneiden und den Satz dreimal sagen: „Ich schneide die Fäden ab und erschrecke sie. Geh weg und komm nicht wieder. " Fadenreste streuen im Wind, stehen auf dem Balkon oder Hügel, wenn Sie in Ihrem Haus wohnen.

• Wenn ein Baby vor Tränen zu stottern beginnt, sollte es mit einem Kopftuch der ältesten Frau in der Familie bedeckt werden, die gleichzeitig diese Worte sagt: „Ich habe viel gelebt - ich habe die Familie beschützt, und Sie werden sich schützen, ich werde den Schrecken beseitigen.“ Nach einem Taschentuch müssen Sie sich waschen und Wasser in die Toilette gießen.

Falls es nicht möglich war, einen Schreck selbstständig zu beseitigen, ist es notwendig, sich an den Spezialisten zu wenden.

Die bekannte sibirische Heilerin Natalia Stepanova wird oft von Müttern gebeten, den Schreck eines Kindes zu heilen, den Schrecken einer schwangeren Frau zu beseitigen und den Schreck auf Wachs zu gießen.

Die Vorteile des modernen Lebens haben viele unerwartete Überraschungen in unser Leben gebracht. Die Menschen bekommen Angst und erkranken an verschiedenen Krankheiten, angefangen mit Schlaflosigkeit bis hin zu Anfällen. Es gibt ständige Angst bei den Menschen! Sowohl Kinder als auch Erwachsene haben Angst vor unerwarteten Sirenengeräuschen, lauten Saluten, einem unerwarteten Signal eines Autos, wenn der Aufzug in Hochhäusern stecken bleibt.

Die Menschen haben Angst vor Fernsehnachrichten und verschiedenen nicht durchdachten Programmen. Die Menschen leben in ständiger Angst und tragen dabei Herz und Nerven. Die Liste der Ursachen für Angst ist riesig. Sie müssen in der Lage sein, Angst mit Kräutern und Gebeten zu behandeln, da jede Krankheit an Kraft gewinnt und wächst.

Wie man die Angst eines Kindes auf Wachs gießt

Methode eins

Schmelzen Sie die neun Kirchenkerzen, die Sie am Mittwoch gekauft haben, und die neun Kerzen, die Sie am Freitag gekauft haben. Gießen Sie „Nachtwasser“ in die Tasse, dh nachts genommenes Wasser. Der Becher sollte aus Metall, emailliert oder aus Aluminium mit hohen Kanten bestehen. Das Wasser muss in der Kirche heilig gemacht werden, dh heilig. Wenn kein solches Wasser vorhanden ist, nehmen Sie Wasser aus einem Brunnen oder Bach. Sie können kein Wasser aus einem Eimer nehmen, aus dem Sie bereits Wasser getrunken haben. Brauchen Sie Wasser nicht getrunken. Setzen Sie den Kranken vor die Tür. Gießen Sie Wachs aus einem Becher mit geschmolzenem Kerzenwachs in einen Becher mit heiligem Wasser oder Brunnenwasser, so dass sich dieser Becher direkt über dem Kopf des Patienten befindet.

Lesen Sie zuerst das Gebet "Vater unser". und dann plotten Sie jede Angst und alle Ängste. Dann wird Wasser eingegossen und das Wachs eingegraben. Die Handlung ist wie folgt:

Vom Diener Gottes (Name).

Auf heiligem Wasser

Du in diesem Körper

Geh weg von seinen Augen,

Mit dicken Locken

Roterz,

Mit Brain Drain, Mezeya.

Es kann keine Krankheit geben.

Er ist eine Mutter geboren

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Zweiter Weg

Schmelzen Sie drei Kirchenwachskerzen in einem kleinen emaillierten Kreis. Gießen Sie in ein Becken oder eine Schüssel mit Wasser, bevor es aus einem Bach oder heißem Schnee entnommen wird. Setzen Sie das Patientengesicht an die Tür und gießen Sie das Wachs langsam in das Wasser, während Sie die Schüssel über den Kopf halten. Gleichzeitig müssen Sie einen Verschwörungsplan flüstern:

„Wenn das Wachs fließt,

Also raus mit dem Schrecken

Aus seinen Adern und halb tot,

Mit einem leidenschaftlichen Herzen

Es kann keine Angst geben.

Im Osten - ein Sumpf,

Im Sumpf - Buckel,

Sie wird diesen Schrecken nehmen

Und (so) loslassen,

Und (so) vergessen.

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Dritter Weg

Vorbereitungen zur Entfernung von Schrecken machen die gleichen wie bei der ersten Ausführungsform. Die Handlung wird wie folgt gelesen:

„Leidenschaft, Leidenschaft!

Vom Diener Gottes (Name)

Von dicken Locken,

Mit seinen klaren Augen

Aus einem leidenschaftlichen Herzen

Mit rotem Blut

Mit Wimpern, Händen, Augenbrauen.

Ich fliege nicht, ich sage nicht

Sagt die Mutter Gottes.

Sie wird selbst werden

Ihre Engel werden fliegen

Erschrecken Sie in diesem Körper

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Nun, immer, für immer und ewig.

Sie können ein gegossenes Wachs kein anderes Mal verwenden. Es ist besonders gefährlich, verschiedene Menschen mit dem gleichen Wachs zu behandeln - in diesem Fall wird die Angst nur noch zunehmen.

Vierte Methode

Sehr gute Verschwörung aus kindlicher Angst. Gießen Sie das geschmolzene Wachs vorsichtig über den Kopf des kranken Kindes (das Wachs wird in eine vorgekochte Schüssel mit kaltem Wasser gegossen) und sagt:

Babygott (Name),

Lass dieses Biest,

Was stört (name)

In einem guten Leben

Von seinem Schicksal. Im Namen des Vaters und des Sohnes

Wenn eine Person aus Furcht zu stottern begann, lesen Sie zuerst "Unser Vater" über dem Wasser und dann eine spezielle Verschwörung: Zuerst

Gottes Mutter kommt

Auf der goldenen Brücke

Mutter Gottes, kommst du?

An den Diener Gottes (Name)

Werde meine Hilfe

Sprechen von der Krone,

Aus der Zunge, aus der Subsprache

Der Lunge, Leber, Nieren,

Von der Brust mit den Schritten

Aus dem Herzen, aus dem Bauch

Von siebenundsiebzig

Hier stehst du nicht,

Es gab keine blauen,

Gelbe Knochen platzen nicht,

Was für eine Angst bist du

Fürchte dich nicht mehr.

Herr, hilf mir

Starke Verschwörung

Lies zuerst dreimal hintereinander den Vater Unser, dann dreimal hintereinander: "Madonna der Jungfrau, freue dich..." und schließlich dreimal hintereinander das Gebet "Möge Gott wieder auferstehen...".

Dann können Sie direkt den Verschwörungsplan lesen.

„Unser Vater, mache dich im Himmel zum Himmel! Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme, dein Wille geschehe wie im Himmel und auf der Erde. Gib uns heute unser tägliches Brot. und lassen Sie uns unsere Schuld, wie wir es unserem Schuldner überlassen; und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Bösen. "

Mutter Gottes, der Jungfrau, freue dich

„Gegrüßet seist du die Jungfrau Maria, Gnädige Maria, der Herr ist bei dir. Gesegnet bist du bei Frauen und gesegnet Die Frucht deines Leibes, wie der Erretter unsere Seelen getragen hat. “

Möge Gott wieder auferstehen

„Gott wird auferstehen, und seine Feinde werden zerstreut werden, und die, die ihn hassen, fliehen vor seinem Angesicht. Wenn der Rauch verschwindet, lass ihn verschwinden. So wie das Wachs vom Gesicht des Feuers wegschmilzt, werden auch die Dämonen vor dem Angesicht derer, die Gott lieben, das Zeichen des Kreuzes und in der Freude der Verben bedeuten: Freut euch, das ehrenvollste und das Leben spendende Herrenkreuz, töten Dämonen durch die Kraft des Herrn Jesus Christus, der von dir gegangen ist, und kommen zu seinen Sinnen dem Teufel und der uns sein Kreuz gab, ehrlich, um jeden Feind zu vertreiben. O ehrenwertes und lebenspendendes Kreuz des Herrn! Hilf mir mit der Heiligen Jungfrau und mit allen Heiligen für immer. Amen. "

Fright Plot

Von der Generation, vom Mann,

Fliegende Kugel

Aus dem leuchtenden Gebet

Vom Donner des Donners

Von allen Artikeln

Von dem Dämon des Mittag

Vom Feind der Nacht

Tage und Nächte ohne Schlaf

Geh aus meinem Kopf

Gottes Diener (Name),

Von innen, von Herzen

Aus den Adern, aus den Knochen,

Gehe in die dichten Wälder

Auf den Sümpfen zittern

Wo Vögel nicht fliegen,

Die Verschwörung der Angst schwanger

Wenn eine Frau, die schwanger ist, große Angst hat, kann das Kind dann lange mit leeren Ängsten leiden. In diesem Fall weint das Kind nach der Geburt endlos und Ärzte können den Grund dafür nicht herausfinden. Sie können so helfen.

Finden Sie einen Hund mit hellen Flecken unter den Augen, die wie ein anderes Auge aussehen. Warten Sie auf den Moment, wenn sie bellt, werfen Sie ihr Essen hin und sagen Sie:

"Sie bellen und heulen,

Und mein Kind

Mit der Angst nicht zu sein.

Muttergottes in Bildern

Und erschrecken Sie am zweiten

Verschwörung durch intrauterine Angst

Nehmen Sie zur Heilung intrauteriner Angst eine Handvoll Land unter drei Bäumen: Eiche, Ahorn und Espe. Pflanzen Sie den Patienten nach Osten, legen Sie vor ihm ein Stück Stoff und schütten Sie Erde darauf. Gib dem Patienten eine Kerze in die Hand, zünde sie an und lies diese Handlung:

Von den Dienern Gottes (Name)

Sklaven Gottes (Name) werden nicht essen.

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Die Erde wird unter den Bäumen, von denen sie genommen wurde, gerührt und gegossen.

Der zweite Weg, um Heilung intrauterine Angst zu entfernen

Um den Fötus von intrauteriner Angst zu entfernen, warten Sie, bis der Mond abklingt. Nimm drei Eier und koche sie. Legen Sie das Kind drei Nächte hintereinander auf Ihren Schoß und rollen Sie diese Eier (von Kopf bis Fuß) über seinen Körper. Nachdem Sie die Handlung gelesen haben, spucken Sie dreimal hintereinander über Ihre Schulter. Es ist sehr wichtig, dass diese Zeremonie getauft wird. Die Handlung ist wie folgt:

„Nach den Hauptknochen

Auf der Rückseite gerade,

Herzmuskel

Auf einem weißen Bauch

Von Geburt Nabel,

Auf den Beinen frisky,

Am ruchenkami Griff

Ich nehme die ganze Krankheit auf.

Wer hat die Kranken geschickt?

Komm zurück zu

Wer hat das Kind gequält,

Schleife, Rad rollen.

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Und für immer und ewig.

Eine weitere Möglichkeit, die Angst bei Schwangeren zu lindern

Wenn eine schwangere Frau Angst hat, sollte sie sofort mit verschwörerischem Wasser gewaschen werden. Sie fangen an, mit diesen Worten Wasser zu sprechen:

Gebt Wasser mit

Sklave Gottes (Name).

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Jesus Christus trug,

Auf allen Wegen Straßen

Ich und mein Kind

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Und für immer und ewig.

Verschwörung, wenn das Kind nur Angst hat

Wenn das Kind schüchtern ist, Angst hat, allein zu sein, sich unter dem Bett zu verstecken und nachts zu schreien, müssen Sie anfangen, etwas Wasser zu reden und das Kind damit zu waschen. Die Handlung ist wie folgt:

„Wie im Mutterleib

Dityu süßer Schlaf,

Wie dein Nagel

Der Mensch hat keine Angst

So würde (so und so)

Ich hatte vor nichts Angst

Ängste nicht gequält.

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Verschwörung, wenn das Baby zuckt

Wenn das Kind ohne Grund zu schaudern begann, sollte die Mutter eine besondere Verschwörung über Wasser lesen, in der sie das Kind später baden würde. Normalerweise genügt ein oder zwei Badungen und alles vergeht, aber es ist besser, die Zeremonie dreimal hintereinander abzuhalten. Die Handlungswörter lauten wie folgt:

Wasser ist gut geworden.

Gutes Wasser, abnehmen

Mit dem Diener Gottes (Name)

Was für ein Kind

Im Namen des Vaters und des Sohnes

Haarbehandlung. Haarpflege
Goldene Wurzel mit Propolis für Immunität
Ursachen, Symptome, Ausmaß und Behandlung der Arthrose des Kniegelenks
Mittel zur Darmreinigung
Symptome von Magnesiummangel bei Frauen und Männern. Wie füllt man das Defizit?

2017 gesund sein. Die Verwaltung dieser Website ist nicht für die Folgen und Ergebnisse verantwortlich, die der Leser nach der Nutzung der Informationen auf unserer Website erhalten kann! Arzt konsultieren. Alle Urheberrechte an den Materialien gehören ihren jeweiligen Eigentümern.