Die Wahl der besten Zahncreme für empfindliche Zähne.

Schlaflosigkeit

Mit dem Problem der Zahnempfindlichkeit - der Hyperästhesie - stehen sehr viele Menschen regelmäßig vor ihm, während fast jeder neunte Bewohner des Planeten dauerhaft darunter leidet. Es ist jedoch nicht allen bekannt, dass spezielle Mittel für empfindlichen Zahnschmelz entwickelt werden, die sich positiv auswirken und von zufriedenen Kunden und Zahnärzten viel Feedback erhalten.

Was ist Zahnempfindlichkeit?

Hyperästhesie oder anderweitige Empfindlichkeit der Zähne ist ein Problem, dem viele gegenüberstehen. Sie besteht darin, dass bei einem Reiz auf einen Zahn akute Schmerzen in der Regel kurzfristig auftreten. Gleichzeitig kann der Zahn selbst völlig gesund sein.

Reizstoffe mit erhöhter Empfindlichkeit können sein:

  • die Auswirkungen der Temperatur, sowohl kalt als auch heiß;
  • mechanische Einwirkung;
  • einen Zahn zu schlagen ist süß oder sauer.

Die Hauptursache des Problems liegt in der Struktur des Zahns: Unter der Zahnschmelzschicht befindet sich Dentingewebe, in dem sich die Canaliculi mit Flüssigkeits- und Nervenenden befinden. Wenn der Zahnschmelz verdünnt ist, trifft der Reiz auf die Nervenenden und es kommt zu einem schmerzhaften Angriff.

Mit dem Problem effektiv umzugehen, hilft speziellen zahnmedizinischen Werkzeugen - desensibilisierend, mit Salzen von Strontium, Kalium oder Fluorid, die die Tubuli in der Umgebung der sensorischen Nerven durchdringen und die Empfindlichkeit verringern.

Ursachen des Problems

  1. Zahnkrankheiten: Erosion von Zahnschmelz, Karies.
  2. Calcium wird von der Oberfläche des Zahnschmelzes abgewaschen.
  3. Verbesserte Löschbarkeit von Emaille.
  4. Regelmäßiger Gebrauch von Bleaching-Pasten oder zu häufiges professionelles Bleichen.
  5. Falscher Biss

Darüber hinaus kann die Verwendung von säurehaltigen Produkten, die Mineralien aus einem Zahn auswaschen, zu einer erhöhten Empfindlichkeit des Zahnschmelzes führen. Dies sind Zitrusfrüchte (Orangen und Zitronen) und deren Saft, Weine und kohlensäurehaltige Getränke. Es ist besser, sie abzulehnen.

Zahnpasta für empfindliche Zähne

Dieses Tool verfügt über folgende Funktionen:

  • Geringe Abrasivität - eine Garantie für die Sicherheit des Emails.
  • Die Anwesenheit des Wirkstoffs (Chlorid oder Kaliumnitrat, Hydroxyapatit).
  • Die Kombination mehrerer Funktionen auf einmal: Eine Abnahme der Empfindlichkeit des Schmelzes wird mit seiner Stärkung und Remineralisierung kombiniert.
  • Mittel der neuen Generation blockieren die Dentintubuli und verringern die Empfindlichkeit des Schmelzes nach der ersten Anwendung.

Um die Zähne weniger empfindlich zu machen, wird empfohlen, die Aufhellung von Zahnpasten zugunsten der Verwendung von Fluorid oder Kalziumhydroxylapatit abzulehnen. Einige Zahnärzte empfehlen die Verwendung eines integrierten Ansatzes: Morgens fluoridhaltig, abends reich an Kalzium.

Pasten, die Strontiumsalze enthalten, sind ebenfalls eine große Hilfe. Dieses Metall durchdringt die Tubuli und blockiert sie. Somit kann der Reiz die Nervenenden nicht erreichen. Kaliumionen haben auch eine schützende Eigenschaft.

Arten von Zahnpasten für empfindliche Zähne

Lakalut extra empfindlich. Dieses Werkzeug stammt aus Deutschland und wurde in einem großen Unternehmen hergestellt, das mehrere aktive Komponenten auf einmal enthält, darunter Natriumfluorid, das den Zahnschmelz verstärkt.

Durch die Einbeziehung von Kaliumchlorid und Strontiumacetat in die Formel kann Lacalut die Anfälligkeit für Nervenenden erheblich reduzieren. Aminofluorid ist auch Bestandteil der Formel: Während der Reinigung bildet es eine Schutzhülle auf dem Zahnschmelz. Es ist bekannt, dass diese sehr teure Komponente nicht von allen Unternehmen verwendet wird.

  • verringert das Kariesrisiko und hilft bei der Bekämpfung von Karies;
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes gegen Reizstoffe;
  • entfernt trotz der geringen Abrasivität perfekt Plaque;
  • gut erfrischt den Atem;
  • verringert das Risiko einer Entzündung des Zahnfleisches;
  • stärkt Emaille.

Lakalut bietet somit einen umfassenden Schutz der Mundhöhle. Es wird empfohlen, die Paste nicht dauerhaft zu verwenden, sondern in Abständen von 1-2 Monaten abwechselnd mit Pasten, um den Schmelz zu verstärken und Plaque zu entfernen. Es wird in zwei Volumina - 50 oder 75 ml - in einem Röhrchen hergestellt.

Lakalut Sensitive

Diese Paste hat eine weniger erfolgreiche Zusammensetzung: Wenn der Gehalt an Fluorid zur Mineralisierung des Zahnschmelzes beiträgt, enthält sie keine aktiven Komponenten, um die Empfindlichkeit der Nervenenden zu mildern.

Daher wird es als weniger effektive Optionslinie Lakalut betrachtet. Aufgrund der komplexen therapeutischen und präventiven Wirkungen ist es jedoch weit verbreitet. Paste schützt perfekt vor Karies, normalisiert die Mundflora.

Die Bewertungen dieser Paste sind in den meisten Fällen positiv: Es gibt eine hohe Leistung, ein angemessenes Verhältnis von Preis und Qualität, einen angenehmen klassischen Geschmack und einen positiven Effekt auf das Zahnfleisch.

Silka Complit Sensitiv

Der zweite Vertreter von Zahnpasten, hergestellt in Deutschland, enthält drei Wirkstoffe:

  1. Desensibilisierung von Emaille - Kaliumcitrat.
  2. Schmelzsättigung mit Mineralien - Natriumfluorid.
  3. Der Kampf gegen das Auslaugen von Kalzium aus dem Zahn - Carbamid.

Bei regelmäßiger Anwendung von Zahnpasta werden die Zähne resistenter gegen die Einflüsse von süß, heiß, kalt und erhalten gleichzeitig ein gesundes Weiß.

Präsident Sensibel. Pasta wird in Italien hergestellt und hat eine gute Komposition. Wirkstoffe reduzieren die Empfindlichkeit des Schmelzes und stärken ihn. Durch den Gehalt an Hydroxylapatitpaste remineralisieren Sie den empfindlichen Schmelz perfekt und machen ihn weniger anfällig für Geschmack und Temperaturreize. Ein geringer Abrieb der Paste verhindert nicht, dass die Qualität der Paste entfernt wird.

Rembrandt Sensibel

Pasta, die von Johnson & Johnson, dem größten US-Unternehmen, produziert wurden, hat hervorragende Bewertungen sowohl von Zahnärzten als auch von Anwendern. Es ist wegen seiner komplexen Wirkungen auf die Mundhöhle interessant:

  • Verringerung der Empfindlichkeit von Emaille - durch Kaliumnitrat.
  • Bleaching
  • Prävention von Karies
  • Normalisiert die Mikroflora der Mundhöhle.
  • Garantiert frischen Atem.

Da diese Zahnpasta bestimmte Wirkstoffe enthält, wird die gleichzeitige Anwendung nicht empfohlen.

Sensodyn F

Die Paste enthält zwei Wirkstoffe: Natriumfluorid und Zinkcitrat, das vom größten Pharmaunternehmen der Welt mit Hauptsitz in London hergestellt wird.

Mit Paste können Sie eine geschützte Hülle um die geschwächten Bereiche des Emails bilden, wodurch die Empfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen verringert wird. Um den Effekt zu erzielen, ist jedoch nur eine regelmäßige Verwendung möglich.

Rox Sensitive. Pasta ist sehr effektiv im Kampf gegen die Empfindlichkeit: Calciumhydroxylapatit, der Hauptbestandteil von Emaille, ist ein Bestandteil, der in ihn eindringt, erholt und stärkt. Darüber hinaus können Sie mit der Paste das natürliche Weiß der Zähne erreichen.

Oral-Bienen-empfindliches Original. Diese Zahnpasta wird von vielen Zahnärzten empfohlen: Sie hat eine ausgezeichnete Wirkung und ist relativ preiswert. Oral Bi schützt die Zähne sehr gut und stärkt den Zahnschmelz durch die Aufnahme einer Substanz, die dem Zahnschmelz des Hydrocapiatum ähnlich ist. Die ständige Verwendung der Paste führt zu einer Abnahme der Empfindlichkeit. Dank der Siliziumdioxidpaste werden Plaques perfekt entfernt.

Beverly Hills Formula Whitening Sensitive

Dies ist ein weiterer Vertreter amerikanischer Zahnpasten, die speziell für Zähne mit erhöhter Schmelzempfindlichkeit entwickelt wurden. Sie schenkt ein schneeweißes Lächeln ohne Schaden. Diese Paste entlastet perfekt die Plaque und wirkt vorbeugend und therapeutisch. Es wird für Erwachsene und Kinder empfohlen.

Und auch Zahnärzte empfehlen, neben einer speziellen Paste regelmäßig zusätzliche Produkte zu verwenden: Gele, Spülmittel, Bürsten mit weichen Borsten. Und um das Essen ausgewogener zu gestalten, fügen Sie der Diät Vitamine und Spurenelemente hinzu, essen Sie mehr Weißfisch, Spinat, Brei und Algen.

Wie wählt man eine Paste für empfindliche Zähne?

Um zu entscheiden, welche Paste für Ihre empfindlichen Zähne zu wählen ist, sollten Sie zuerst die Bewertungen von Personen lesen, die bereits von der Wirksamkeit oder dem Fehlen einer bestimmten Paste überzeugt sind. Die beliebtesten in Russland sind zwei Mittel zur Bekämpfung der Hyperästhesie: Lakalut und Sensodin.

Beide Tools haben viel positives Feedback. Lakalut-Fans merken an, dass die Paste die Zähne perfekt reinigt, ein Gefühl der Reinheit für lange Zeit vermittelt und einen Schutzfilm auf dem Zahnschmelz bildet, der das Eindringen des Reizes in die empfindlichen Nervenenden verhindert.

Es wird in der Regel in den Fällen verwendet, in denen keine akuten Schmerzen auftreten und zur Verstärkung eine Schmelzsättigung des Schmelzes mit Mineralien erforderlich ist. Sensodin hilft auch bei der Verringerung der Überempfindlichkeit, indem es einen Schutzfilm auf dem Schmelz bildet. Es ist sehr effektiv bei der Beseitigung von Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Ein erfahrener Zahnarzt hilft Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Option gemäß den Ergebnissen der zahnärztlichen Untersuchung. Verzweifeln Sie nicht mit dem Problem der Hyperästhesie, denn moderne Zahnpasten von hoher Qualität helfen, wenn auch nicht vollständig, beseitigen die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes und reduzieren die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes auf Reize.

Erfahrungsberichte

Bewertungen der Pasta Lakalut sagen: Jeder, der davon Gebrauch gemacht hat, war im Allgemeinen zufrieden. Die Bewertungen zeigen, dass sich die Verwendung der Paste bereits nach der ersten Anwendung positiv ausgewirkt hat und der Preis für ein so hervorragendes Ergebnis nicht besonders hoch ist. Wir geben Beispiele für Feedback.

Nach dem Bleaching der Zähne für den professionellen Gebrauch und für zu Hause erhielt sie ein völlig unangenehmes Ergebnis - der Schmelz wurde dünn und es trat eine Überempfindlichkeit auf. Es war absolut unmöglich, weder auf der Straße zu rauchen, noch ein Glas Brühkaffee zu trinken. Und bei meiner Arbeit ohne Kaffee und Zigaretten werden Sie zugrunde gehen.

Ich entschied mich für Nudeln mit einer etwas höheren Preiskategorie als üblich - Lakalut Extra Sensitive. Und ich habe mich gefreut. Ein bemerkenswertes Ergebnis wurde nach einer Woche bemerkt, während der Weißgrad mit solchen Schwierigkeiten nicht verloren ging, die Zähne waren glatt und sauber, aber die Empfindlichkeit war abgestumpft. Wenn Sie versehentlich ein Stück Süßigkeiten auf einen Zahn bekommen, kann ich die Schmerzen nicht satt haben.

Zahnpasta Extra Sensitive Lacalut hilft wirklich. Meine empfindlichen Zähne reagierten buchstäblich nach den ersten Tagen des Empfangs auf die Auswirkungen von kaltem und heißem Geschirr. Und jedes Mal wird der Effekt immer spürbarer.

Auf Anraten eines Zahnarztes verwendete er zum ersten Mal Lakalut Sensitive Paste. Und er war ziemlich zufrieden: Der Preis ist für moderne Maßstäbe niedrig und die Qualität ist mehr als angemessen. Es hilft, die Empfindlichkeit des Emails zu reduzieren, während es gut genug von Plaque reinigt, ein sehr angenehmer unauffälliger Geschmack. Wir benutzen jetzt die ganze Familie.

Liste der besten Zahncremes für empfindliche Zähne und deren Bewertung

Viele Menschen fragen sich, was die beste Zahncreme für empfindliche Zähne ist. Geben Sie eine Bewertung der beliebtesten unter ihnen und Bewertungen von Personen an, die das eine oder andere Mittel zur Beseitigung von Beschwerden eingesetzt haben.

Überempfindlichkeit, auch Hyperästhesie genannt, leidet fast die Hälfte der Weltbevölkerung. Und fast jeder erlebte zumindest eine kurze Zeit unangenehmer Empfindungen wie eine akute Reaktion auf kalte oder heiße Getränke, Süßigkeiten, saure Früchte usw. Sie sollten ein solches Symptom nicht ignorieren, zumal eine gute Auswahl an Hygieneartikeln hilfreich ist.

Was ist Zahnempfindlichkeit?

Eine Hyperästhesie äußert sich in unangenehmen Empfindungen, oft auch akuten Schmerzen, zu irgendwelchen Reizen. Sie können süße oder saure Speisen, heiße und kalte Getränke sowie das Bürsten während der täglichen zahnärztlichen Arbeit servieren.

Gleichzeitig können Hartgewebe vollkommen gesund sein und keinen zerstörerischen Prozessen unterliegen. Der Grund dafür ist eine besondere Struktur, wenn das Dentin mit den Nervenenden fast nicht durch Schmelz geschützt wird - es ist zu dünn, es fehlen die notwendigen Mineralien, um das Innere der Einheit zu schützen.

Ärzte stoßen oft auf Beschwerden von Patienten, dass ihre Zähne schmerzen, aber sie finden keine Pathologien. Trotzdem stört eine so starke Sensibilität den Alltag und bringt Leid mit sich. Oft hören Zahnärzte die Aufforderung "Empfehlen Sie ein Mittel, das mindestens Schmerzen lindert."

Warum kommt es vor?

Natürlich können Sie einfach die Paste wechseln und für kurze Zeit das gewünschte Ergebnis erzielen. Es wäre jedoch viel besser, die Ursache des Problems herauszufinden und es zu beheben. Die Faktoren, die im Laufe der Zeit zu einer Hyperästhesie führen, sind daher folgende:

  • Mangel an Kalzium in festen Geweben oder dessen übermäßiges Auswaschen (z. B. mit einer Leidenschaft für Zitrusfrüchte oder andere saure Produkte);
  • als Ergebnis von Bleaching-Verfahren und abrasiven Auswirkungen auf die Zähne;
  • Folge von kariösen Erkrankungen, Auftreten eines keilförmigen Defekts oder Erosionsbildung an der Oberfläche;
  • erhöhter Abrieb;
  • nicht richtig gewählte Mittel;
  • Selbst ein gebrochener Biss kann zu diesem Effekt führen.
  • Mangel an regelmäßiger Mundhygiene;
  • Unterernährung;
  • rauchen

Helfen Zahnpasten bei Hyperästhesie?

Was ist der Unterschied zwischen den üblichen Mitteln und auf Kosten welcher Komponenten wird der erwartete Effekt erzielt?

  • In der Paste für empfindliche Zähne fehlen verschiedene Schleifpartikel oder ihre Anzahl ist minimal. Die Packung muss eine starke Abrasivität aufweisen und deren Füllstand 40 nicht überschreiten.
  • Wirkstoffe wie Hydroxyapatit, Chlorid und Kaliumnitrat können die Reaktion der Nervenenden reduzieren und sie mit den notwendigen Mineralien sättigen.
  • Der hohe Kalziumspiegel hilft, den Schmelz zu stärken und die Reaktionsschärfe zu reduzieren.
  • Durch das Blockieren der Dentintubuli wirkt es als Lokalanästhetikum und reduziert die Schmerzen erheblich.
  • In Gegenwart von Kaliumionen und Strontiumsalzen in der Paste hilft es, die Schutzfunktion des Zahnschmelzes zu erfüllen, wodurch seine Empfindlichkeit verringert wird.
  • In solchen Produkten sollten verschiedene Aromen, Farben, Säuren, Peroxide und andere schädliche aggressive synthetische Bestandteile fehlen.
  • Vorteilhafte Wirkung auf das Vorhandensein von Fluorid im Email. Für Erwachsene sollte die Rate etwa 2% betragen. Diese Substanz stärkt die Zähne und trägt zum Schutz vor äußeren Einflüssen bei.

Wie wählt man das richtige Werkzeug?

Wenn Sie noch nie eine spezielle Emailpaste mit Überempfindlichkeit erworben haben, empfiehlt es sich, zunächst einen Spezialisten zu konsultieren. Es hilft, die Ursache der Hyperästhesie zu bestimmen und Ihnen zu sagen, welche Zahnpasta besser ist.

Es ist wichtig, die Zusammensetzung jedes vorgeschlagenen Mittels zu prüfen. Suchen Sie nach einem Zeichen mit geringer Abrasivität und dem Fehlen des Bleicheffekts. Die Anwesenheit von Hydroxyapatit, Kalium, Calcium oder Fluor ist wünschenswert. Es ist wichtig, dass die letzten beiden Komponenten nicht in demselben Werkzeug vorhanden sind. Es ist besser, die Pasten mit jeder von ihnen einzeln auszuwählen und anzuwenden, wenn Sie Ihre Zähne im Laufe der Zeit putzen.

Um sich nicht irren zu lassen und Zeit und Geld nicht zu bereuen, sollten bekannte Marken bevorzugt werden, die sich bereits als Hersteller von therapeutischen oder prophylaktischen Mundpflegemitteln auf dem Markt bewährt haben.

Top-Auswahl für empfindliche Zähne

Welche Art von Paste ist also bei regelmäßiger Anwendung gut und effektiv? Welches zu wählen? Heutzutage wird eine Vielzahl von Tools angeboten, um solche Probleme zu lösen:

  1. Lacalut Extra Sensitive - das deutsche Unternehmen bietet mehrere Optionen für ähnliche Pasten an, aber diese ist die effektivste bei Hyperästhesie. Zu den Wirkstoffen gehören Strontiumacetat, Aminofluorid, Kaliumchlorid und Natriumfluorid. Fluorkonzentration - 1476 Einheiten. Eine solche Paste wirkt gleichzeitig in zwei Richtungen - sie blockiert die Nervenenden, reduziert die Schmerzreaktionen und sättigt auch die Struktur des Emails mit Mineralien und stärkt sie. Nach der Verarbeitung erscheint ein Schutzfilm auf den Zähnen, der das Eindringen von Fluorid in die festen Gewebe für mehrere Stunden in Folge fördert.
  2. Präsident Sensitiv - ein gutes Mittel gegen die Sensibilität der italienischen Produktion. Zu den Wirkstoffen gehören Kaliumnitrat, Hydroxyapatit sowie Natriumfluorid. Fluorkonzentration - 1350 Einheiten. Die Abrasivität beträgt weniger als 25, was in diesem Fall sehr gut ist. Wie die vorherige Paste erhöht sie die Empfindlichkeitsschwelle und die Mineralzusammensetzung des Zahns erheblich.
  3. Sensodyne F - hergestellt in Großbritannien. Positiver Effekt auf Hartgewebe mit Natriumfluorid und Zinkcitrat. Fluorgehalt - 1400 ppm. Aufgrund der hohen Konzentration dieser Substanzen bewältigt es die Schmelzverfestigung und hilft dabei, zerstörerischen Einflüssen im Laufe der Zeit standzuhalten.
  4. Silca Complete Sensitive ist ein besonderes Produkt aus Deutschland. Anästhetische und heilende Wirkung tritt unter dem Einfluss von Natriumfluorid, Harnstoff und Kaliumcitrat auf. Harnstoff reduziert zusätzlich die Säure und erhält Kalziummineralien. Fluorgehalt - 1450 Einheiten.
  5. Lacalut Sensitive - etwas schwächer in der Zusammensetzung als die erste Pasta. Der gleiche Hersteller bietet die gleiche Menge an Fluor (1476 ppm), aber weniger aktive Bestandteile - nur Natriumfluorid und Aminofluorid. Aus diesem Grund gibt es eine therapeutische Wirkung, jedoch mit einer langsameren Wirkung.
  6. Rembrandt Sensitive ist ein amerikanisches Heilmittel. Bessert Schmerzen durch Kaliumnitrat. Gleichzeitig erfrischt es die Atmung, beugt Karies vor, normalisiert den Säurehaushalt der Mundhöhle und weißt etwas auf.
  7. ROCS Sensitive ist eine großartige Möglichkeit, die Empfindlichkeit zu reduzieren. Die Zusammensetzung enthält Calciumhydroxylapatit, der den Zahnschmelz stärkt und schützt und auf zellulärer Ebene wiederherstellt. Dies hilft, die eigentliche Ursache der Empfindlichkeit zu beseitigen, was zu einem dauerhaften Ergebnis führt. Sorgfältiges Abräumen von einem Überfall, besitzt auch den kleinen Blitzeffekt.
  8. Oral-B Sensitive Original - Neben dem bereits bekannten Calciumhydroxyapatit enthält es auch Siliziumdioxid, das die entstandene Blüte problemlos bewältigen kann. So muss eine Person mit empfindlichen Zähnen kein schneeweißes Lächeln opfern.
  9. Beverly Hills Formula Whitening Sensitive - Amerikanische umfassende Pflege für empfindliche Zähne. Neben der hauptsächlichen analgetischen und straffenden Wirkung wirkt es auch bleichend.
  10. MEXIDOLdent ist eine andere Paste, die aufgrund ihrer Zusammensetzung zerstörten und geschwächten Schmelz wieder herstellen kann. Hier gibt es einen speziellen Komplex "Mexidol", der Schmerzreaktionen aktiv reduziert und lang anhaltend wirkt. Es hat auch kleine Schleifmittel, die die Oberfläche der Plaque reinigen, aber die Struktur des Zahns nicht beschädigen. Empfohlen für den kurzfristigen Gebrauch - nicht länger als einen Monat.
  11. Alpen Dent - Obwohl für empfindliche Zähne entwickelt, verringert es die schmerzhafte Reaktion auf Reize und hilft dabei, die Schmelzoberfläche aufzuhellen und zu polieren. Gut für entmineralisierte Einheiten. Enthält auch ein Antiseptikum, das pathogene Bakterien beseitigen kann.
  12. BlanX MED Zähne - obwohl es sich um eine aufhellende Zahnpasta handelt, wird diese Option für empfindliche Zähne entwickelt. Wenn die Oberfläche behandelt wird, wird atomarer Sauerstoff aus ihren Komponenten freigesetzt, der Plaque und Flecken auf sanfte Weise entfernt, ohne den Schmelz zu beschädigen. Pflanzliche Substanzen wirken antimikrobiell und entzündungshemmend. Es enthält auch Hydroxylapatit, der die Struktur des Schmelzes stärkt und remineralisiert, wodurch seine Empfindlichkeit verringert und der Gesamtzustand verbessert wird.
  13. Glister - enthält ausreichend Fluorid, was zur Stärkung und zum Schutz des Schmelzes beiträgt. Aus diesem Grund reagiert es schließlich nicht mehr auf heiße und kalte oder saure Lebensmittel. Darüber hinaus enthält die Paste Schleifmittel, die einen Bleicheffekt erzeugen, ohne jedoch den Schmelz zu schädigen.
  14. Innova Sensitive - von der bekannten Firma SPLAT zur Verfügung gestellt und speziell für die Pflege von empfindlichem Schmelz entwickelt. Durch Hydroxylapatit in der Zusammensetzung wird zerstörtes oder geschwächtes Hartgewebe wiederhergestellt und seine Struktur remineralisiert. Pflanzliche Schleifpartikel reinigen die Oberfläche sanft, sie werden weiß und beschädigen die Zähne nicht.

Die Tabelle gibt einen kurzen Überblick über alle aufgeführten Fonds:

Zahnpasta von Zahnempfindlichkeit

Warum reagieren Zähne schmerzhaft auf Kälte? Das Dentin der Zähne wird von den Canaliculi durchdrungen, in denen sich die Vorgänge der Nervenzellen der Odontoblastenpulpe befinden. Zahnschmelz dient zum Schutz des Dentins: Aufgrund seiner Ausdünnung oder Erhöhung der Porosität nehmen die Nervenenden Schmerzen durch thermische und später durch mechanische Reize wahr.

Diese Situation kann aus verschiedenen Gründen auftreten:

1. Ein kariöser Prozess, der die Zerstörung von hartem Zahngewebe und die Empfindlichkeit verschiedener Reize verursacht.

2. Nicht-kariöse Läsionen: keilförmige Defekte im Zervikalbereich oder Zahntrauma, begleitet von einer erheblichen Spaltung und Dentinexposition.

3. Pathologischer Abrieb der Zähne.

4. Freilegung von Zahnhälsen und Zahnwurzeln aufgrund von Parodontalproblemen.

4. Schmelzdemineralisierung: Verlust von Mineralien durch Säuren. Diese Säuren können Abfallprodukte von Mikroorganismen sein, Plaque mit schlechter Hygiene oder konsumierte Nahrungsmittel und Getränke (zum Beispiel konzentrierte Fruchtsäfte, Soda, Wein).

5. Missbrauch von Schleifpasten und harten Bürsten.

Wenn der Zahn empfindlicher wird, sollten Sie sich an Ihren Zahnarzt wenden, um die Ursache zu ermitteln und zu beseitigen. In fast allen Fällen werden Hygieneprodukte für empfindliche Zähne in einem umfassenden Behandlungsplan enthalten sein. Zahnpasta für empfindliche Zähne wird von einem Zahnarzt, Therapeuten oder Hygieniker verschrieben, normalerweise in einem 2-4-wöchigen Kurs.

Solche Pasten haben normalerweise mehrere der folgenden Eigenschaften:

-reduzierte RDA für die empfindliche Reinigung von verdünntem Schmelz;

-Kaliumverbindungen und Strontiumsalze: Wenn Dentin exponiert ist, dringen Kaliumionen tief in die Dentintubuli ein, umhüllen die Prozesse von Odontoblasten und verringern deren Empfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen. Strontiumsalze verursachen eine Verengung der Dentintubuli. Was sind diese Substanzen? Kaliumacetat, Kaliumcitrat, Kaliumnitrat, Strontiumacetat, Strontiumchlorid.

-Hydroxyapatit in der Zusammensetzung der Zahnpasta wirkt remineralisierend: Stellt den porösen Schmelz wieder her und stärkt ihn, wodurch seine schützenden Eigenschaften erhöht werden;

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit 13 Pasten zur Bekämpfung der Zahnempfindlichkeit. Ich empfehle dringend, dass Sie vor dem Anwenden der Produkte aus dieser Liste einen Zahnarzt aufsuchen und sicherstellen, dass die Überempfindlichkeit nicht durch kariöse oder nicht kariöse Läsionen verursacht wird, die einer traditionellen Behandlung bedürfen. Im Falle einer Überempfindlichkeit nach dem Bleichverfahren sowie bei längerem Gebrauch von Schleifmitteln können Sie diese Pasten 2 Wochen lang verwenden.

1. Sensodyne Soforteffekt. F1040ppm. Es enthält Strontiumacetat, wodurch es tatsächlich sehr schnell wirkt. Der Hersteller empfiehlt, eine kleine Menge Paste in die Schmelzüberempfindlichkeit einzureiben. Es gibt keine genauen Angaben zu RDA, sie werden ab 60 bekannt gegeben.

Erholung und Schutz. F1450ppm. Aktive Base: Calciumphosphatkomplex, weniger wirksam als der vorherige.

2. Linie Innova Sensitive. 4 Zahnpasten für empfindliche Zähne: Intensive Kräftigung von überempfindlichen Zähnen mit einem RDA von 0 (!), Ohne F. Intensive Wiederherstellung des Schmelzes, Schonende Aufhellung des Schmelzes mit einem RDA von etwa 70 und F1100 ppm. Sorgfältige Wiederherstellung der Gesundheit von Zahnschmelz und Zahnfleisch mit einem RDA-Wert von etwa 70 und keinem F. Die letzten drei Pasten sind auch für den täglichen Gebrauch geeignet, und die gesamte Linie enthält aktiven Hydroxylapatit zur Stärkung und Wiederherstellung des Schmelzes.

3. Biorepair Sensitive Zähne plus. Ohne F. RDA 14. Enthält Hydroxyapatit.

4. Blanx Med Sensitive Zähne. F1400ppm. RDA 39. Enthält Hydroxylapatit, Kaliumchlorid.

5. Präsident Sensibel. F1350ppm RDA 25. Enthält Hydroxylapatit und Kaliumnitrat.

6. Miradent Mirasensitive Reaktion + F1450ppm. RDA 30. Enthält Hydroxylapatit, Kaliumcitrat.

7. Lacalut extra empfindlich, empfindlich. F1476ppm. RDA ist nicht angegeben. Die erste enthält Kaliumchlorid, Strontiumacetat, die zweite ältere Version der Paste ohne diese Komponenten. Beide enthalten Aluminiumlactat und Chlorhexidin, so dass es gleichzeitig ein Mittel für Zahnfleisch ist.

8. ROCS Sensitive Soforthilfe. RDA 40. ReparaturWhitening. RDA ca. 50. Hydroxylapatit enthalten.

Wiener Nachtisch (Mango-Banane). RDA 59. Enthält nur Calciumglycerophosphat, weniger aktiv als die vorherigen 2. Alle diese Pasten ohne F.

9. Asept empfindlich. Ohne F. RDA 60. Enthält Hydroxylapatit, Kaliumcitrat.

10. Elmex Sensitive. F1400ppm. RDA 30. Die Wirkung beruht ausschließlich auf der Verstärkung des Zahnschmelzes aufgrund von Aminofluorid und geringer Abrasivität.

In den Kommentaren zum vorherigen Posting teilten mir viele picabush-Schüler die Namen der verwendeten Pasten mit, und ich lernte viele neue Dinge: Über One Drop Only, Oma Agafyas Rezepte, erinnerten sich an eine gute Paste von Philips Karies und anderen. Danke Ihnen. Ich werde definitiv mehr über sie erfahren! Es war sehr angenehm, die Dankesworte zu lesen. Ich versuche, wenn immer möglich, Ihre Fragen zu beantworten, frage Sie aber: Wenn Sie wissen, dass ein Problem vorliegt, wenden Sie sich nicht an das Internet, sondern wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, um einen Check zu erhalten!

Top 10 Zahnpasten für empfindliche Zähne

Merkmale im Ranking

Nicht glücklich, wenn plötzlich Unwohlsein im Mund auftritt - zum Beispiel Schmerzen als Reaktion auf Obst, Gemüse, heiße Suppe oder Eiscreme und so weiter. Aber es passiert Und dies wird als Zahnempfindlichkeit oder Hyperästhesie bezeichnet. Sie können das Problem einfach durch ein wenig Unbehagen und durch akute Schmerzen lernen. Dies liegt daran, dass Dentin nicht durch Schmelz geschützt wird - es ist zu dünn oder fehlt teilweise. Dies ist jedoch kein Symptom der Pathologie der Mundhöhle. Eine solche Empfindlichkeit kann sogar in einem völlig gesunden Mund auftreten. Ursachen können Rauchen, ungesunde Ernährung, mangelnde Hygiene, gelöschter Schmelz, Mangel an Kalzium usw. sein.

Zuerst müssen Sie herausfinden, was das Problem ist, und es loswerden, dann eine hochwertige und geeignete Zahncreme für empfindliche Zähne. Es reduziert die Reaktion auf Reize, führt eine Schutzfunktion aus und reduziert die Schmerzen. Es ist gut, wenn die ausgewählte Paste aus einem bewährten Unternehmen stammt. Es ist wichtig, dass die Zusammensetzung solche Elemente wie Fluor, Kalium, Calcium enthält. In unserem Ranking haben wir die besten Zahncremes für empfindliche Zähne ausgewählt. Diese Tools sind in der Lage, die Situation zu korrigieren. Bei der Erstellung einer Briefmarke wurden viele Parameter berücksichtigt - Zusammensetzung, Bewertungen von Personen, Meinung der Zahnärzte. Denken Sie jedoch daran, dass die Wirkung der Mittel erst nach ein paar Wochen zu erwarten ist. Und es ist auch wichtig zu wissen: Solche Pasten werden nicht für das permanente Zähneputzen empfohlen.

Top 10 der besten Zahnpasten für empfindliche Zähne

10 Colgate Total Professional für empfindliche Zähne

Pasta mit traditionellen Zutaten. Durch seine Fähigkeiten ist es nicht ganz nahe an der Spitze der Bewertung, aber nicht schlecht für weniger ernsthafte Probleme. Das bedeutet, dass es im laufenden Betrieb perfekt widersteht und bis zu 98% entfernt wird. 55% verringern die Wahrscheinlichkeit, dass Zahnstein Zahnstein bildet. Sie bewältigt Entzündungen gut und reduziert Zahnfleischbluten um bis zu 88%. Dadurch wird der Mund in alle Richtungen geschützt, der Zahnschmelz wird widerstandsfähiger und die Zähne weniger empfindlich. Gleichzeitig hat das Produkt einen angenehmen Geschmack und ist sehr erfrischend.

Was bekommen wir, wenn Sie die Zahnpasta genauer zerlegen? Die Wirkstoffe sind Natriumfluorid und Kaliumnitrat. Dieses Set bestätigt, dass die Zähne gestärkt und mit den für ihre normale Existenz notwendigen Substanzen imprägniert werden. Die Fluoridkonzentration gefällt, es liegt bei 1450 Einheiten - etwas über dem Durchschnitt. Fluorid wird zur Stärkung der Zähne benötigt. Je höher die Rate, desto mehr Nährstoffe werden beim Zähneputzen in die Zähne aufgenommen. Es hilft auch, die Wahrscheinlichkeit von Karies zu reduzieren. In den Bewertungen stellen die Kunden fest, dass sie einen Effekt gegen die Sensibilität festgestellt haben, aber alle anderen Ansprüche sind nicht vollständig. Insbesondere weiß das Gerät Ihre Zähne nicht wie gewünscht.

9 Neues Perlencalcium

Universalpaste für die ganze Familie ab drei Jahren. Das Tool hat sowohl therapeutische als auch prophylaktische Wirkungen. Zahnärzte empfehlen es als billige Alternative zu teuren Produkten. Aber nur, wenn die Zähne nur auf Temperaturänderungen (kalt und warm) reagieren, nicht mit Schmerzen, sondern einfach mit unangenehmen Empfindungen. In diesem Fall sollten Sie keine ernsteren Teigwaren suchen - genug davon.

Das Werkzeug stärkt den Schmelz und lindert die Überempfindlichkeit gegen Temperatureinflüsse. Es hat einen hohen Gehalt an Kalium, der dabei hilft, den Zahnschmelz mit Mineralien zu sättigen, während der Mangel des Elements in den harten Geweben der Zähne ausgeglichen wird. Da die Paste einen geringen Fluorgehalt aufweist, empfehlen Experten sie in Regionen, in denen Wasser mit einer großen Menge dieses Elements gesättigt ist, um eine übermäßige Exposition zu vermeiden. Bei diesem Werkzeug wird Fluor mit einer niedrigen Geschwindigkeit freigesetzt, sodass Sie keinen sofortigen Effekt von ihm erwarten sollten.

8 SPLAT Professional Biocalcium

Umfassendes Werkzeug für die richtige Pflege der Zähne. Es ist auch entworfen, um ihre Empfindlichkeit zu verringern und beschädigten Schmelz zu "reparieren". Ein wichtiges Element der Komposition ist Biocalcium. Es ist von der natürlichen Hülle der Eier isoliert und dient als Fundament für die Wiederherstellung des Emails. Um ihm zu helfen, fügte er Hydroxyapatit hinzu, eine wichtige Substanz, die an der Bildung von hartem Zahngewebe beteiligt ist. Nach ein paar Tagen nach dem ersten Gebrauch können Sie feststellen, dass die Empfindlichkeit abnimmt und der Schmelz stärker wird. Und das alles dank der Vielzahl an Wirkstoffen. Ich bin auch froh, dass Tartar und Plaque aufgrund des Enzyms Papain nicht auftreten. Es ist für die natürliche und nützliche Zusammensetzung dieser Paste und hat eine größere Anzahl von lobenden Kritiken gesammelt.

Das Gerät kümmert sich um die gesamte Mundhöhle, reinigt sie und heilt das Zahnfleisch - ihr Zustand wird durch Natriumbicarbonat normalisiert. Ein spezielles neues System SP. Mit dem White System können Sie den natürlichen Zustand des Emails entfernen. Wenn plötzlich Kalzium auftrat, versorgt diese Paste den Zahnschmelz mit Calcium und stoppt seine weitere Entwicklung. Es enthält natürliche Inhaltsstoffe, die die Plaque leicht zerstören und den Atem frisch machen.

7 BlanX Med Weiße Zähne

Ein weiteres Mittel für Italiener ist eine Bleichpaste, die auf empfindliche Zähne fokussiert. Seine Besonderheit ist, dass bei der Freisetzung von Sauerstoffatomen Flecken und Plaques sanft geschabt werden, ohne dass dabei der Schmelz beschädigt wird. Die Methode ist effektiv und ungefährlich. Der hohe Preis der Paste wird nicht nur durch diese Technologie verursacht, sondern auch durch die Kombination von hochwertigem Bleichen und der Pflege empfindlicher Zähne.

Die ganze Formel bedeutet auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe. Sie sorgen für ein hochwertiges Bleichen und Reinigen der Zähne. Es basiert auf einem isländischen Moosextrakt, der heilende Eigenschaften hat. Es betrifft nicht nur die obere, sondern auch die innere Schicht des Zahnes. In diesem Fall beträgt die Abrasivität nur 39 Einheiten. Dies bedeutet, dass beim Zähneputzen Ihre Zähne nicht beschädigt werden und keine einzige zusätzliche Emailschicht entfernt wird. Durch den Extrakt wird auch die entzündliche Wirkung verhindert, es bekämpft erfolgreich Mikroben. Schmelz wird durch den Gehalt an Natriumfluorid (362 Einheiten) und Natriummonofluorphosphat (1056 Einheiten) verstärkt. Die Zahlen sind unterdurchschnittlich, aber die Wirkung von Moos kompensiert alles.

6 Mexidol Sensitive

Eine interessante und wirksame Paste aus der Hyperästhesie. Die erste Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass diese Paste nicht länger als einen Monat verwendet werden kann. Um es genau anzuheben, passt es nicht - Sie müssen sich an einen Zahnarzt wenden. Im Mittelpunkt steht der Bestandteil Mexidol, der den Schmerz aktiver als andere Substanzen reduziert. Es wirkt auch nachhaltig. Mexidol erhöht die Widerstandsfähigkeit der Zähne gegen Infektionen, verbessert die Durchblutung und lindert Entzündungen. Die Zusammensetzung enthält auch Xylit, das den Säure-Basen-Haushalt der Mundhöhle stabilisiert.

Die Hauptwirkung der Paste - die Wiederherstellung des geschwächten oder zerstörten Emails. Das zweite Merkmal ist die geringste Abrasivität. Beim Zähneputzen erleiden die Zähne minimale Schäden und werden kaum gelöscht. Die Hauptwirkung des Mittels beruht auf der anästhetischen Wirkung der Komponenten, die die Nervenfasern beeinflussen. Daher kann die Aktion fast sofort gesehen werden. Die Paste kann nicht nur zum Reinigen verwendet werden, sondern auch zum Auftragen auf das Zahngewebe, bei dem Probleme auftreten. Es ist erwähnenswert, dass das Gerät nicht für Kinder unter 12 Jahren und Schwangere empfohlen wird.

5 R.O.C.S. Empfindliche Erholung und Aufhellung

Pasta, die in Bezug auf Preis und Qualität fast das Beste ist. Ein wichtiges und fast sein Hauptmerkmal ist das Fehlen von Fluor. Es ist gut, wenn es eine Allergie gibt oder wenn im Körper ausreichend Fluorid vorhanden ist. Um herauszufinden, ob diese Paste geeignet ist oder nicht, sollten Sie einen Zahnarzt konsultieren. Ich freue mich auch, dass der Abriebindex niedriger ist als der der täglichen Pasten. Dies bedeutet, dass das Löschen des Zahnschmelzes während der Reinigung unglücklich ist und nicht verletzt wird, wie auch das darunter liegende Dentin. Gleichzeitig verleiht die Paste den Zähnen ein schönes Aussehen und schützt vor Karies. Die Zusammensetzung hilft auch, die Mikroflora des Mundes aufzuräumen.

Die Hauptaktion ist in drei Mechanismen unterteilt. Die erste ist die Wiederherstellung der Struktur des Zahns, seine Sättigung mit Mineralien. Dies ist auf Calciumglycerophosphat zurückzuführen, da es eine Quelle für Phosphor und ionische Formen von Calcium ist. Die zweite ist eine fast sofortige Abnahme der Zahnempfindlichkeit aufgrund von Hydroxyapatitpartikeln. Es dichtet alle Dentindefekte ab. Und die dritte ist die Wiederherstellung von Email durch Magnesium und Xylit. R.O.C.S.-Wirkung Fast sofort nach der ersten Anwendung empfindlich. Und für zwei Wochen (wie in den Bewertungen erwähnt) ist bereits klar, dass die Zähne nicht nur weniger empfindlich waren, sondern auch um eineinhalb Farben aufgehellt wurden.

4 Blend-a-med Pro-Expert-Desensibilisierung

Pasta von einem der Weltmarktführer. Die Hauptlinien des Unternehmens sind auf das Bleichen von Email und die Zerstörung von Karies spezialisiert. Das Unternehmen hat jedoch nicht vergessen, sich um andere Probleme zu kümmern. Es gab also eine Paste, die nicht nur mit der Erwartung entstand, Schmerzen aufgrund von Hyperästhesie zu reduzieren, sondern auch zu einer natürlichen Farbe werden und überschüssige Plaque entfernen. Das Werkzeug zeichnet sich durch vorsichtiges Bleichen und eine hochwertige Reinigung des Schlachtzugs aus. Weil die Hersteller versuchen, sie von den meisten "weichen" Pasten zu entfernen, da dies unnötige Beschwerden verursachen kann. Mit Blend-a-med konnte diese Einschränkung jedoch umgangen werden. Sie sollten daher nicht befürchten, dass beim Reinigen aufgrund vorsichtiger Auswirkungen eine zusätzliche Blüte auftritt.

Hauptbestandteile sind Natriumfluorid und Kaliumnitrat. Es kann ein wenig störend sein, dass die Anweisungen nicht die Menge an Fluorid angeben. Meist bedeutet dies, dass der Inhalt minimal oder unbedeutend ist. Die Hauptsache ist, dass das Werkzeug alle notwendigen Funktionen erfüllt: Die Empfindlichkeit wird verringert und der Emaille wird stärker. Nach den ersten zwei Wochen der Anwendung kann eine anhaltende Wirkung festgestellt werden.

3 Sensodyne Fluorid

Eine der seit langem berühmten Zahncremes. Im Laufe der Jahre hat es wiederholt seine Qualität und Zuverlässigkeit bestätigt. Die Paste ist wie die anderen im Ranking für empfindliche Zähne konzipiert. Es wird jedoch besonders bei Kronen empfohlen, da es die Remineralisierung der Zähne fördert. Die Wirkung dieser Paste beruht auf einem tiefen Eindringen in die Dentinschichten. Es betrifft die Kanäle im Inneren. Dadurch nimmt die Anfälligkeit von Nervenfasern ab und der Schmerz wird geringer und verschwindet schließlich vollständig.

Die Zusammensetzung enthält Nitrat und Kaliumfluorid. Sie machen deine Zähne stärker und beseitigen Entzündungen. Diese Paste wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung gegen übermäßige Empfindlichkeit verwendet. Im zweiten Fall kann es morgens verwendet werden, und abends können Sie regelmäßige Paste verwenden. Es ist auch wichtig, es mit einer weichen Borste auf der Bürste zu verwenden. B. Borsten mittlerer oder hoher Härte können den Zahn beschädigen und unnötige Probleme verursachen. Zahnärzte empfehlen die Verwendung dieser Zahnpasta erst ab dem Alter von 12 Jahren. Sie kann dem Kind mehr schaden als nützen. Im Allgemeinen loben Anwenderberichte Pasta - jemand beriet ihren Arzt, jemand fand sich selbst. In jedem Fall hat der Effekt nicht abgewartet.

2 PresiDENT Sensitive

Pasta auch für zu empfindliche Zähne, die aus Italien kamen. Es besteht kein Zweifel - nach den Rückmeldungen der Benutzer nimmt es eine der führenden Positionen ein. Es wird oft bemerkt, dass bei der Verwendung ein Minimum an Unbehagen besteht. Einer der Hauptvorteile von Zahnpasta ist der Grad der Abrasivität, sie ist weniger als 25. Das heißt, der Zahnschmelz wird beim Reinigen minimal gespült, wodurch der Zahn praktisch nicht verletzt wird. Erfreut die hohe Konzentration an Fluorid in italienischer Zahnpasta - 1350 Einheiten. Dies ist nicht der größte Indikator in der Bewertung, aber es reicht aus, sich mit anderen Komponenten zu kombinieren, um Ihre Zähne mit hoher Qualität zu pflegen. Zahnärzte bezeichnen PresiDENT Sensitive als eines der besten Mittel gegen Überempfindlichkeit.

Das Werkzeug hat einen doppelten Effekt. Erstens - es erhöht die Menge an Mineralien im Zahn. Was macht den Emaille stärker und weniger löschbar? Die zweite, für die die Paste ursprünglich erstellt wurde, ist eine Abnahme der Empfindlichkeit gegenüber Stimuli. In der Rolle der aktiven Komponenten stehen Hydroxyapatit, Kaliumnitrat und Natriumfluorid. Die Paste macht es einfach, sich um Ihre Zähne zu kümmern, sich von übermäßiger Karies und Unwohlsein zu verabschieden. Und für diejenigen, die selbst für spezielle Pasten empfindlich sind, sollte diese am besten geeignet sein.

1 Lacalut extra empfindlich

Die maximale Wirkung unter der gesamten Serie der Marke. Es gibt verschiedene Arten dieser Paste. In den meisten Fällen hängt die Wahl der Option vom Schadensgrad ab. Einer der Hauptvorteile ist, dass es in mehrere Richtungen gleichzeitig wirkt. Die erste ist das Blockieren von Nervenenden, was die Schmerzreaktion verringert. Die zweite besteht darin, den Schmelz zu verstärken und seine Struktur mit nützlichen Mineralien zu sättigen. Nach dem Auftragen bildet sich auf der Zahnoberfläche eine Schutzschicht, die nicht innerhalb weniger Stunden verschwindet. Es hilft, Fluorid tief in den Zahn einzudringen. Dies verbessert den Effekt erheblich und führt dazu, dass sich die Empfindlichkeit in relativ kurzer Zeit wieder normalisiert. So verringert Lacalut Extra Sensitive sehr schnell das Kariesrisiko, stellt die Struktur der Zähne wieder her und stärkt sie.

Die Konzentration an Fluorid in einer Zahnpastatube beträgt 1476 Einheiten. In dieser Paste sind viele aktive Elemente enthalten, die sich positiv auf die Situation im Mund auswirken. Unter ihnen sind Natriumfluorid und Kaliumchlorid. Die gesamte Komposition zielt darauf ab, die Hyperästhesie zu schwächen und den Schmelz zu stärken. In den Testberichten behauptet die absolute Mehrheit der Kunden, dass diese Paste wirklich funktioniert. Sie verdient also auch den Publikumspreis.